Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 3 Antworten
und wurde 265 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
abbefed Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14

21.11.2022 20:30
Mindestgröße Baugrundstück ? Antworten

Hallo,

ich habe ein für mich interessantes Baugrundstück in Dalmatien angeboten bekommen.
Es ist jedoch nur 380qm groß, ich meine mal irgendwo gehört zu haben dass
man für Grundstücke kleiner 400qm keine Baugenehmigung mehr bekommt.
Hat hierzu jemand nähere Infos?
Zusatzfrage: welche Grenzabstände sind zu Nachbargrundstück und Strasse einzuhalten?

danke

abbefed

AlbrechtII Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 277

22.11.2022 10:31
#2 RE: Mindestgröße Baugrundstück ? Antworten

Hi,
suche im Netz einen Immobilienmakler aus der Gegend und frag ihn.

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.988

22.11.2022 12:02
#3 RE: Mindestgröße Baugrundstück ? Antworten

Die Frage kann man so pauschal nicht beantworten. Das hängt von den örtlichen Bebauungsplänen ab, und da reicht ein einfacher Blick in Kataster oder Grundbuch. Beides ist online öffentlich für jedermann kostenlos zugänglich. Wenn Du die Daten des fraglichen Grundstücks kennst, kannst Du das über verschiedene kroatische Internetseiten selbst machen, z. B. https://oss.uredjenazemlja.hr/public-services/review-lr-bdc. Und wenn Du die Grundbuchdaten nicht kennst, wohl aber weißt, wo das Grundstück liegt, dann kannst Du die Daten z.B. über https://www.katastar.hr/#/ herausfinden; da gibt es Luftaufnahmen, die man bis zu den Parzellennummern herunterscrollen kann.

Steht da "građevinski teren", ist es Bauland. Steht da "oranica", "vrt" oder "maslinik", kannst Du dort vielleicht bauen, vielleicht aber auch nicht. Dazu müsste das Grundstück dann nämlich umgewidmet werden, und das kann Jahre dauern. Einen maslinik (= Olivenhain) z.B. kriegst Du so gut wie gar nicht in Bauland umgewidmet. Von allem, was nicht als "građevinski teren" ausgewiesen ist, würde ich die Finger lassen. Und selbst, wenn man Bauland kauft, dauerte es früher schon mal drei bis fünf Jahre, bevor man eine Baugenehmigung durch hatte. Ob das heute noch so ist, weiß ich allerdings nicht.

Und überhaupt: in den amtlichen Unterlagen sind nicht nur die Nutzungsmöglichkeiten, sondern auch die Eigentümer namentlich ausgewiesen; mit Datenschutz haben es die Kroaten noch nicht so. Steht da nicht: "vlasništvo 1/1 " (= ein Eigentümer) und "tereta nema" (= unbelastet), würde ich so ein Grundstück nicht kaufen wollen. In Dalmatien weiß zwar jeder, wem was gehört und respektiert das auch, aber ob das so in den Büchern steht, um die man bei einem Bauvorhaben nun mal nicht herum kommt, das ist eine ganz andere Frage.

Von wegen: "nema problema". Ich habe mich für eine Forumsfreundin hier mal über ein altes Haus in Kukljica/Ugljan schlau gemacht, welches sie angeblich problemlos kaufen konnte, und oh Wunder: im Grundbuch standen sage und schreibe 32 Teileigentümer, die meisten davon verstorben oder im Ausland lebend. Damit hatte sich der Hauskauf dann erledigt.

Ich selbst besitze nur ein kleines altes Haus und zwei kleine Grundstücke in Dalmatien, aber über das Thema "Wir kaufen ein Grundstück und bauen uns ein Ferienhaus" könnte ich Bücher schreiben...

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 353

22.11.2022 13:47
#4 RE: Mindestgröße Baugrundstück ? Antworten

Hallo abbefed,
Grundsätzlich langt auch 380m2. Ich habe selber gerade Bauland mit 350 verkauft, welches zu 1/3 bebaut werden darf. Aaaaber ,immer vor Ort anfragen. Dies macht üblicherweise die Person (meist Makler ,oder dein Rechtsanwalt der den Vertrag aufsetzt) Dann erfährst du vor Kauf, ob und wie gebaut werden darf. Grenzabstände sind auch unterschiedlich. Auf Vir musste ich 2 m einhalten, und nun in Rogoznica 3 m. Wichtig halt, alles vorher anfragen, und dies bekommst du dann auch schriftlich wenn es Bauland ist.
Gruß
Peter

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz