Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 55 Antworten
und wurde 4.141 mal aufgerufen
  
 Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise
Seiten 1 | 2 | 3
Stachi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 428

20.01.2023 16:42
Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

… heute war ich mal bei Kaufland und habe mir die Importprodukte im Drogeriebereich angeschaut.
Hier mal ein paar aktuelle Preise:

• Schauma Shampoo 400ml = 3,55€
• Syoss Shampoo 440ml = 4,91€ (3,71€ im Angebot)
• Nivea „Men“ Duschgel 215ml = 3,15€
• Nivea Duschgel 215ml = 3,15
• Dove Duschgel 250ml = 2,89€
• Drei Wetter Taft Haarspray/Haarlack 250ml = 4,51€
• Axe Duschgel 250ml = 2,99€
• Axe Deodorant 150ml = 3,95€
• Lenor Weichspüler 32WL = 2,89€
• Lenor Weichspüler 56WL = 4,09€

Bei den Drogeriemärkten und/oder im Angebot geht es ggf. etwas preiswerter.

kornatix Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.166

20.01.2023 18:35
#2 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Tja, wenn ich jetzt wüsste, was sowas bei uns kostet, wäre ich schlauer; weiß ich aber nicht. Meine Frau kauft immer ein, und die weiß es auch nicht. Die zahlt einfach immer das, was auf dem Kassenzettel steht, schmeißt den Zettel dann weg, und am Monatsende fragen wir uns, wo das ganze Geld wohl geblieben ist. Irgendwas machen wir falsch...

Trollfahrer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.705

20.01.2023 19:11
#3 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Die unten aufgeführten Produkte kaufen wir grundsätzlich nur im Angebot, dann auf Vorrat. Also alles, was eine Familie üblicherweise verbraucht und nicht verdirbt. Waschmittel, Duschgel, Zahnpasta. Nivea Duschgel bekam man im Kaufland vor der Energiekrise für 1,29. Jetzt sind es glaube ich 1,89.

Der Schlag des Herzens bleibt allein.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.059

20.01.2023 19:45
#4 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Zitat
… heute war ich mal bei Kaufland und habe mir die Importprodukte im Drogeriebereich angeschaut.

...Sind die Preise aus dem Kaufland in Kroatien ?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.934

20.01.2023 19:50
#5 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #3
Nivea Duschgel bekam man im Kaufland vor der Energiekrise für 1,29. Jetzt sind es glaube ich 1,89.

Ja, im Angebot!

Ich achte auch immer auf die Angebote und kaufe auf Vorrat ein. Viele sind aber zu bequem dazu oder haben angeblich keine Zeit, die Prospekte zu studieren und kaufen immer dann ein, wenn sie die Sachen brauchen. Ich finde das Blödsinn, durch die Prospekte kann man in Ruhe am Wochenende beim Frühstück gucken und dann dort einkaufen, wo es die meisten Sachen im Angebot gibt. Jeden Laden klappere ich auch nicht ab.

________________________
Meine Fotogalerie

Trollfahrer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.705

20.01.2023 20:22
#6 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Prospekte studieren wir nie. Wir gehen einfach immer in das gleiche Kaufland für den täglichen Bedarf, es kommen eigentlich immer die gleichen Angebote regelmäßig wieder. Wenn dann das Nivea Duschgel dran ist, kaufen wir drei Gebinde. Das gleiche mit dem Waschmittel oder den Markennudeln. Also das Zeug, was man ganz regelmäßig verbraucht.

Der Schlag des Herzens bleibt allein.

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.368

20.01.2023 21:05
#7 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Zitat von Vera im Beitrag #5


Ich achte auch immer auf die Angebote und kaufe auf Vorrat ein. Viele sind aber zu bequem dazu oder haben angeblich keine Zeit, die Prospekte zu studieren und kaufen immer dann ein, wenn sie die Sachen brauchen. Ich finde das Blödsinn, durch die Prospekte kann man in Ruhe am Wochenende beim Frühstück gucken und dann dort einkaufen, wo es die meisten Sachen im Angebot gibt. Jeden Laden klappere ich auch nicht ab.



Ich auch nicht. Aber zwei bis drei schon. Wo es halt gerade die interessantesten Angebote gibt. Vor Corona durften es auch gerne mehr sein.

Stachi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 428

20.01.2023 21:11
#8 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Die Preise sind vom Kaufland in Zadar.

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.227

20.01.2023 21:42
#9 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.470

20.01.2023 23:08
#10 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Wir kaufen eigentlich nichts auf Vorrat wenn der Preis billig ich. In der Regel ist die gleiche Haarwäsche die in der Werbung bei Rewe eine Woche später bei Edeka in der Werbung . Das gleiche ist es bei der Butter. Gewürzgurken bestellen wir im Spreewald weil diese dort schmecken. Und ich gehe jede Woche zum Fleischer und zum Bäcker und da ist es mir egal was es kostet. Ich kaufe keine Wurst, Fleisch und Brot im Supermarkt.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.059

20.01.2023 23:33
#11 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Bei uns im Umkreis gibt es alle großen Supermärkte, Rewe, Edeka, Kaufland, Globus und Real, dazu noch sämtliche Discounter und auch noch den Mix-Markt...Wir informieren uns oft am Wochenende in den zahlreichen Prospekten (eigentlich zuviele...) So gelingt es mir immer, eine Kiste Markenbier um die 10 Euro zu erwerben, so z.B. heute bei Rewe Krombacher für 10,40....Da ich beruflich immer noch in der Umgegend unterwegs bin, kann ich solche Einkäufe auch ohne aufwendige Anfahrten erledigen...

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 45.407

21.01.2023 11:05
#12 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Eben auf Facebook gefunden,kennt das Lokal Jemand?

Amazon-Shop > "aBS"

Angefügte Bilder:
Screenshot_20230121-105258.png   Screenshot_20230121-105437.png  
Als Diashow anzeigen
Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.193

26.01.2023 18:20
#13 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Nach Information eines Bekannten hat CP Konobe auf Krk die Preise dieses Jahr gegenüber 2022 um knapp 19% erhöht

2021 auf 2022 gab es auch schon eine massive Erhöhung, ich glaube, ich habe davon schon mal geschrieben

Auch auf Anfrage hat man mir bisher noch keine aktuelle Preisliste geschickt.

Auf der HP steht auch entgegen der letzten Jahre keine und online ist der Platz nicht zu buchen.

Stachi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 428

26.01.2023 20:16
#14 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Sie werden ihre Begründung für die Preissteigerung schon rechtfertigen können.
Aber ich bin gespannt wie das diesjährige Buchungsverhalten, egal ob CP, Hotel oder Apartman, wird. Unsere Marina hat auch alle Varianten (Tagesgäste, Jahresplätze, Saisonplätze) um 10% erhöht. Und unser Bekannter betreibt einen CP und hat auch erhöht. Die Nebensaison-Flatrate wurde von einst 19,95 Euro erst auf 22,95 Euro und nun auf 29,95 Euro erhöht. Wenn ich die Hauptsaisonpreise von vor 5 Jahren mit denen von heute vergleiche, kommen wir auf einen Tagessatz von 65,00 Euro zu damals 42,00 Euro. Und ich kann es ihm nicht übel nehmen, seine Kalkulation ist schlüssig.

Mein Mann war heute beim Friseur.
Es wurde 1:1 umgewandelt.
Letztes Jahr 50,00 Kuna, heute 6,64 Euro.

Dafür wurden die Jahrestickets zum Parken in der Stadt erhöht.
Nur ein bestimmter Personenkreis hat Anspruch auf diese Jahrestickets.
Diese wurden von 180,00 Kuna auf 40,00 Euro geändert.

Trollfahrer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.705

26.01.2023 21:15
#15 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Seit den letzten Corona-Jahren hat es diesen irrsinnigen Campingboom gegeben. Man wird diese Preise nehmen können.

Der Schlag des Herzens bleibt allein.

Stachi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 428

30.01.2023 15:21
#16 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Importprodukt aus Schleswig Holstein



kornatix Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.166

30.01.2023 16:26
#17 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Das ist heftig, um nicht zu sagen dreist und unverschämt. Bei uns kostet exakt das gleiche Glas Schwartau-Marmelade weniger als die Hälfte, Kilopreis in HR: 15,21 €, Kilopreis in D: 7,03 €.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.934

30.01.2023 16:44
#18 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Was hat denn die Marmelade voriges Jahr in HR gekostet?

Auch bei uns finde ich den Preisanstieg gerade bei Schwartau und anderen namhaften Marmeladen auch heftig. Die waren früher immer für 1,39 € im Angebotspreis zu haben, jetzt zwischen 1,79 € und 1,99 €. Das ist auch deutlich mehr als die derzeitige Inflation. Letztes Jahr stand beim regulären Preis auch noch eine 1 vorne...

Noch ein schönes Beispiel ist Knäckebrot von Wasa. Das hab ich immer zum Angebotspreis von 0,79 € gekauft. Diese Woche ist das für 1,59 € im Angebot!

________________________
Meine Fotogalerie

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.470

30.01.2023 17:08
#19 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Marmelade wird bei uns nicht gekauft. Das war bei uns früher so und auch noch heute. Schwiegermutter macht bei uns die Beste. Und in Kroatien hat unsere Vermieterin köstliche Orangenmarmelade gemacht. Wir haben jetzt noch 2 Gläser zu Hause.
Wer kauft den eigentlich in Kroatien noch Marmelade. Ich denke kaum die Einheimischen. Und auch in den Großstätten wie in Zagreb holen viele ihre Marmelade bei Bekannten die noch Obst anbauen.

kornatix Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.166

30.01.2023 17:34
#20 RE: Preisveränderungen / Euroeinführung Antworten

Auch wir kochen unsere Marmelade selbst, und bei meinen kroatischen Nachbarn habe ich noch nie gekaufte Marmelade gesehen. Vielleicht ist das ja ein Spezialangebot für doofe Touristen oder Neureiche?

Vor zwei Jahren habe ich bei Elipso in Zadar eine Bosch-Spülmaschine gekauft und den Preis vorher online mit dem Preis in Deutschland verglichen; Ergebnis: die Maschine war in Kroatien gerade mal 20 Euro teurer als in Deutschland. Jetzt habe ich aus purer Neugier mal nachgesehen, und siehe da: die gleiche Maschine kostet jetzt bei Amazon D 393 €, bei Elipso HR hingegen nur 388 €. Gegenbeispiel: letzten Sommer habe ich für meinen Freund Rajko hier für rund 200 € eine Akkusäge gekauft, weil die in Kroatien rund 300 € gekostet hätte. Vielleicht errechnen die Kroaten ihre Preise ja mit dem Würfelbecher?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz