Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 389 Antworten
und wurde 128.794 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 20
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

03.05.2008 15:10
#101 RE: Sa. 03.05. ORF2 15.30 Uhr - Alpen Donau Adria >> Wh. antworten

ORF2, Samstag, heute, Magazin/Regionales 15:30 - 16:00 Uhr (VPS 15:30)
Alpen-Donau-Adria
Fraunhofer Fluglabor / Kulturelle Brücke über den Bodensee / Kreative Mädchen / Klimawandel


Fraunhofer Fluglabor
Forscher des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik in der Nähe von München erforschen jetzt in einem weltweit einzigartigen Fluglabor Raumklima, Luftqualität und Akustik in Flugzeugen. Es geht um die Auswirkungen der unterschiedlichen Druck- und Luftverhältnisse auf Passagiere und Crew. Zum ersten Mal ist es jetzt möglich, auf dem Boden die Flüge in einer Niederdruckröhre, die um den vorderen Teil eines Großraumflugzeuges gebaut wurde, zu simulieren. Das Herzstück dieses Flugsimulators ist der Flugzeugrumpf eines Airbus A 310, der in die Niedrigdruckröhre mit den Maßen 30 mal 10 Meter eingebaut wurde.

Kulturelle Brücke über den Bodensee
Vor mehr als 5.000 Jahren entstanden rund um den Bodensee die ersten Siedlungen auf Pfahlbauten, eine kulturelle Hochblüte erlebte die Region zur Zeit der Klostergründungen. Die Kultur war immer eine Brücke über den See. Eine Brücke der Humanität wurde nun durch Tausende Boote zur Erinnerung an eine besondere Situation nach dem Zweiten Weltkrieg gebildet. Man wollte damit an die Hilfe der Schweiz für Kinder aus Deutschland und Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg erinnern. Zahlreiche Erwachsene, die damals als 'Schweizer Kinder' bei Familien als Feriengäste aufgenommen worden waren, kamen zu diesem Treffen an den Bodensee.

Kreative Mädchen
Schülerinnen der Höheren Lehranstalt für Wirtschaft und Mode in Klagenfurt, kurz WIMO genannt, sind bei Wettbewerben sehr erfolgreich. So wurden etwa im vergangenen Jahr sogar zwei Kreationen industriell gefertigt und im Handel angeboten. Die eine ist eine reflektierende Hundeleine, die andere Schöpfung umfasst Bademode für Damen und Herren im mittleren Alter. In Hinblick auf die EURO 08 hat die Kärnten-Werbung einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem Mode zum großen Fußballereignis entworfen werden sollte. Die Schülerinnen der WIMO haben den Bewerb gewonnen.

Klimawandel
Zur ORF-Initiative 'Unser Klima: ein Planet. Ein Ziel.': Der Klimawandel bewirkt auch in unserem mitteleuropäischen Raum zahlreiche Veränderungen der Flora. So wachsen etwa in den Schweizer Alpenregionen zahlreiche exotische Pflanzen. Manche Gewächse verdrängen jedoch die heimischen Arten und ersticken sie buchstäblich. So bezeichnen Wissenschafter etwa den Götterbaum als 'botanische Katastrophe' Er stammt aus China und wurde als Ziergewächs in Gärten und Parks angepflanzt, doch jetzt ergreift er von immer größeren Waldflächen Besitz. Das passiert in jenen alpinen Regionen, in denen keine fortwirtschaftlichen Aktivitäten mehr gesetzt werden. Manche dieser Wälder werden zu Urwäldern, in denen jene Flora Überhand gewinnt, die am stärksten ist und am schnellsten wächst. Das Eingreifen des Menschen sollte nach Meinung von Botanikern die einheimischen Pflanzen retten.

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

27.05.2008 18:01
#102 Fr. 30.05. 1Extra 23.30 Uhr - Alpen Donau Adria antworten

Freitag 30.05.2008
23.30 - 00.00 (30 min.)

EinsExtra

Alpen-Donau-Adria

Das mitteleuropäische Magazin



Themen:
* Kroatien: Segeln entlang der Adriaküste
* Tessin: Wälder auf dem Vormarsch
* Tirol: Das Zweifrauen-Kloster von Kalkstein
* Wien: Dauerbaustelle Stephansdom
* Bayern: 60 Jahre Augsburger Puppenkiste
Moderator: Michael Ament


E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

08.06.2008 17:29
#103 - Alpen Donau Adria antworten

gleich im BR:

8.6., 17.30
Themen u.a.:

- ORF-Kärnten: Naturparadies Lesachtal

- TV-Kroatien: Winnetou lebt weiter

- ORF-Niederösterreich: Der Essl
Sozial-Preis

- BR-München: Stadtarchäologie in
München

- TV-Slowenien: Das Arboretum bei
Kamnik

Moderation: Michael Ament

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

22.06.2008 14:33
#104 RE: - Alpen Donau Adria antworten

Heute, Sonntag 22.06.2008
17.30 - 18.00 (30 min.)

Bayerisches Fernsehen

Alpen-Donau-Adria

Bilder aus Mitteleuropa




Themen u.a.:
* Kärnten: Auf den Spuren des Wassers
* Niederösterreich: Die singenden Mönche von Heiligenkreuz
* Slowenien: Bienen in Gefahr
* Schweiz: Schutz vor Lichtverschmutzung

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

15.07.2008 11:51
#105 So. 20.07.08 BR 17.30 Uhr - Alpen Donau Adria >>> Wh. 23.00 BR-alpha antworten

update


Alpen-Donau-Adria vom 20. Juli 2008:

Themen:
* Bayern: Erlebnis Auto - die BMW-Welt
* Niederösterreich: Der Architekt Walter Hildebrand
* Kroatien: Weltklasse trotz Behinderung
* Friaul: Vertikaltanz als Kunstform
* Bayern: Die Wiedereröffnung des Cuvilliés-Theaters


Kroatien - Weltklasse trotz Behinderung
In Kroatien möchten wir Sie mit einem ungewöhnlichen jungen Mann bekannmachen, dem 23jährigen behinderten Mihovil Spanja - einem Schwimmer mit außerordentlichen Fähigkeiten. Schon früh nahm er an Wettbewerben für behinderte Sportler teil und hat mittlerweile viele Titel errungen - bei Europa- und Weltmeisterschaften sowie bei Olympischen Spielen. Zur Zeit bereitet sich der Student der Medienkunde auf die Paralympics in Peking vor.
Mihovil Spanja: "Im Laufe des letzten Monats stellte ich dreimal einen neuen Weltrekord auf. Das erste Mal vor dem heimischen Publikum in Dubrovnik. Das war ein unbeschreibliches Erlebnis. Mit sechs Monaten erkrankte ich an Kinderlähmung. Damals begann mein Kampf ums Leben. Mit dem Älterwerden begann ich langsam zu begreifen, dass ich nur dann physisch unabhängig werden kann, wenn ich kämpfe, arbeite und gemeinsam mit meinen Eltern eiserne Diszipin halte. So lernte ich von Klein auf, der Krankheit zu trotzen, und es gelang mir nicht nur, sie zu besiegen, sondern auch die Barrieren in den Köpfen der Menschen niederzureißen, ja auch die Stereotype, die bei manchen Leuten über Menschen mit Behinderungen verankert sind. In den letzten paar Monaten trainiere ich sieben bis acht Stunden am Tag im Schwimmbecken und im Kraftraum, um mich bestmöglich für den Auftritt in Peking bei den paraolympischen Spielen im September vorzubereiten. Jeder Schwimmer und auch jeder andere Sportler hat irgendwann immer den Gedanken an die Olympiamedaille im Hinterkopf. Für mich ist es ein Privileg, dass ich die Möglichkeit hatte, an den paraolypischen Spielen teilzunehmen und drei Bronzemedaillen zu gewinnen. Das war mein größter Erfolg, seit ich Profschwimmer bin.
Mihovil Spanja: "Natürlich hatte ich auch meine Krisen. In diesen Momenten spielte mein persönlicher Trainer, Dejan Kontic, die wichtigste Rolle. Mit ihm rede ich jeden Tag. Es gibt Höhen und Tiefen, wie es eben normal ist im Sport. Denn wenn ein Mensch nicht fällt, dann kann er sich auch nicht wieder aufrichten. So ist das auch bei mir - ich bin unzählige Male hingefallen und habe immer etwas daraus gelernt. Aus diesen Niederlagen habe ich sogar mehr fürs Leben gelernt als aus den Medaillen und Spitzenergebnissen. Nur ein Mensch, der immer ein neues Ziel vor Augen hat, kann vorankommen. Nicht nur im Sport, überall ist das so. Auch bei mir - meine sportlichen Ziele habe ich sozusagen erreicht, indem ich mir Medaillen bei Europa- und Weltmeisterschaften geholt habe, ja sogar bei der Paraolympiade. Und zum Schluss habe ich dreimal einen neuen Weltrekord aufgestellt. Ich bin zwar sehr zufrieden damit, möchte es aber nicht dabei belassen. Ich wünsche mir eine neue Olympiamedaille, und mit Gesundheit, Glück und allem anderen, was dazu gehört, wird mir das hoffentlich gelingen."

Filmautor: Vedran Benic, TV-Kroatien


  

Mi, 16.07. 02:40 03:10 ORF2 Alpen-Donau-Adria Magazin/Regionales
Mi, 16.07. 13:05 14:05 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin/Regionales
Mi, 16.07. 16:05 17:05 TW1 Alpen-Donau-Adria
Mi, 16.07. 19:05 20:15 TW1 Alpen-Donau-Adria
So, 20.07. 17:30 18:00 Bayern Alpen-Donau-Adria
Mo, 21.07. 23:00 23:30 Alpha Alpen-Donau-Adria
Sa, 26.07. 00:30 01:00 EinsExtra Alpen-Donau-Adria
Sa, 26.07. 14:55 15:25 ORF2 Alpen-Donau-Adria
So, 27.07. 05:40 06:10 ORF2 Alpen-Donau-Adria
Mi, 30.07. 03:30 04:00 ORF2 Alpen-Donau-Adria
Mi, 30.07. 16:05 17:05 TW1 Alpen-Donau-Adria
Mi, 30.07. 19:05 20:15 TW1 Alpen-Donau-Adria
So, 03.08. 17:30 18:00 Bayern Alpen-Donau-Adria
Mo, 04.08. 23:00 23:30 Alpha Alpen-Donau-Adria
Fr, 08.08. 23:30 00:00 EinsExtra Alpen-Donau-Adria
Sa, 09.08. 14:50 15:20 ORF2 Alpen-Donau-Adria
So, 10.08. 04:05 04:35 EinsExtra Alpen-Donau-Adria
Mi, 13.08. 02:35 03:05 ORF2 Alpen-Donau-Adria
Mi, 13.08. 13:05 14:05 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin
Mi, 13.08. 16:05 17:05 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin
Mi, 13.08. 19:05 20:15 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin
So, 17.08. 17:30 18:00 Bayern Alpen-Donau-Adria
Mo, 18.08. 23:00 23:30 Alpha Alpen-Donau-Adria
Fr, 22.08. 23:30 00:00 EinsExtra Alpen-Donau-Adria

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

03.08.2008 14:24
#106 So. 03.08.08 BR 17.30 Uhr - Alpen Donau Adria >>> Wh. 04.08.08 23.00 BR-alpha antworten

Alpen-Donau-Adria vom 3. August 2008 im BR:

Bayern
125 Jahre Wasserwacht in Bayern
Endlich sind auch in Bayern die Schulferien da! Jeder denkt ans Baden - und kaum einer denkt an... die Wasserwacht! Wir schon und dafür gibt es heuer auch einen ganz besonderen Grund: die Wasserwacht feiert ihr 125jähriges Jubiläum. Da wollten wir doch mal wissen, was diese rettenden Helfer so alles machen. Wir haben sie beobachtet - beim akuten Einsatz und bei ihren Rettungsübungen.
-----
Wachdienst am Ammersee. Wenn der Wind auffrischt, sind sie zur Stelle, die ehrenamtlichen Helfer der bayerischen Wasserwacht. Schnell muss es gehen, wenn ein Freizeitkapitän oder Schwimmer in Not gerät. In wenigen Minuten sind die Helfer vor Ort, ein eingespieltes Team von Aktiven, jedes Wochenende, auch an Feiertagen. Mit ihren 1200 Wachstationen an Seen und Flüssen, mit 200 mobilen Einsatzgruppen bildet die Wasserwacht einen der modernsten Wasserrettungsdienste der Welt. In der Herrschinger Bucht ist ein Jollensegler gekentert. Die Wasserwachtler sind auf dem Weg zu ihm. Zunächst schauen sie, ob er verletzt ist und Hilfe braucht. Doch dem Freizeitkapitän scheint es gut zu gehen. Er trägt einen Neoprenanzug, der wärmt und zusätzlich Auftrieb gibt. Keine Gefahr also. Trotzdem ist er glücklich, dass die Wasserretter zur Stelle sind, der Freizeitkapitän braucht Hilfe beim Aufrichten des Bootes. Aber er schafft es allein ins Boot zu klettern. Ein freundliches Dankeschön, das wars. 130.000 Mitglieder zählt die Wasserwacht. Die Einsätze der Wasserwacht sind kostenlos, wenn sie nicht selbst verschuldet sind. Jens Dralle, Wasserwacht Herrsching: "In den meisten Fällen sind es Segler, Windsurfer oder Kitesurfer, die in irgendeiner Form in Seenot geraten, Probleme mit dem Sportgerät haben oder einfach erschöpft sind auf Grund des starken Windes. Die holen wir dann aus dem Wasser, bringen sie zu uns in die Station, und bei Bedarf schleppen wir auch das Sportgerät hier zu uns in die Station oder in irgendeinen Hafen." Allein aus Mitgliedsbeiträgen kann sich die Wasserwacht nicht finanzieren. Die freiwilligen Helfer sind auf Spenden angewiesen. Ausrüstung und Ausbildung der Rettungskräfte kosten Geld.
-----
Taucher trainieren an der Amper den Ernstfall. Die Arbeit in der Strömung unter der Autobahnbrücke kostet Kraft, bedeutet Stress. Der Einsatzleiter sieht, wieweit er seine Männer belasten kann, die Rettungstaucher selbst lernen ihre Kräfte einzuschätzen, z.B. für eine Vermisstensuche. An diesem Sonntag wird auch die Evakuierung aus dem 1. Stock bei Hochwasser geübt. Kaum jemand der Freiwilligen hat das bisher gemacht. Im Ernstfall aber muss jeder Handgriff sitzen. Hilfesuchende werden auf ein schwankendes Boot abgeseilt, das der Bootsführer in der Strömung halten muss. Auch das Zusammenspiel der verschiedenen Gruppen muss stimmen. Die Wasserretter hier kommen aus ganz Oberbayern und gehören als Spezialisten einem Wasserrettungszug an, der im Katastrophenfall, z.B. bei Überschwemmungen angefordert wird. Nachwuchssorgen hat die Wasserwacht zumindest bei den Kinderschwimmgruppen nicht. Probleme entstehen nur dadurch, dass immer mehr Hallenbäder schließen oder in Wellnesstempel umgewandelt werden. Dennoch besuchen über 50.000 Kinder und Erwachsene jedes Jahr bundesweit die Kurse der Wasserwacht. Vor 125 Jahren Jahren gegründet, um Menschen vor dem Tod durch Ertrinken zu bewahren, versuchen die Trainer der Wasserwacht heute die Kleinen mit viel Spaß bis zum Rettungs-schwimmer auszubilden. Befreiungsgriffe sind cool, wenn man sie kann, Abschleppen macht Spaß, wenn man weiß wie. Damit können die Kids auch in der Schule punkten. Spaß am Sport und Freude am Helfen dafür steht die Wasserwacht seit 1883.

Filmautorin: Cornelia Küßner, BR-München



Slowenien - Romantisches Kolpa-Tal
Die Kolpa ist ein Fluss, der auf einer Länge von gut 100 Kilometern die Grenze zwischen Slowenien und Kroatien bildet und damit die südliche Schengengrenze der EU ist. In ihrem Oberlauf ist die Kolpa eine eigene kleine Welt: romantische Tallandschaften, besondere Bräuche und Menschen gibt es dort, die sich mit der Kraft der Natur besonders verbunden fühlen. Aber mehr verrate ich jetzt nicht!
-----
Ein zauberhafter Fluss und eine verführerische Natur. In und entlang der Kolpa, die im Sommer als wärmster Fluss Sloweniens gilt, wimmelt es vor Leben. Auf den einst bewirtschafteten Feldern und Abflussgräben neben dem Flusslauf breiten sich heute weiche Teppiche mit Sumpfpflanzen, duftenden Blüten und heilenden Kräutern aus. Die saubere Kolpa wird von zahlreichen Zuflüssen gespeist; manche entspringen in den nahe gelegenen Karsthöhlen. An vielen Orten in dieser Region entfalten Strahlen ihre wohltuende Wirkung auf die Menschen. Eine Gruppe von Geomanten hat diese Kraftorte mit eigens gestalteten Lithopunktur-Steinen markiert, die mit ihren eingemeißelten Kosmogrammen die Sprache der Natur darstellen sollen. Auf die Besucher wirkt der Bach mit dem Wasserfall Nezica beruhigend. Das ist einer jener Orte, die ganz besonders inspirierend wirken und die von manchen Menschen als natürliche Kultstätten bezeichnet werden. Ljuba Juznic, Projekt Welt der Kolpa: "Wenn man entlang der Nezica zu ihrem Ursprung spaziert, kann man den Augenblick ihrer Geburt spüren. Denn dort wo Wasser auf die Welt kommt, geschieht Ähnliches wie dort, wo ein Mensch geboren wird."
-----
Das Mädchen Nezica soll bei diesem Wasserfall einst Ochsen auf die Weide geführt haben und ertrunken sein. Nur ihre Haare kamen an die Wasseroberfläche. Die Legende über das unglückliche Mädchen gab diesem Zufluss der Kolpa seinen Namen. Gerade hier, wo sich das Wasser über das flauschige Moos ergießt, entsteht der Kalktuff - ein leichtes, löchriges Kalkgestein. Tuff ist ein guter Isolator und die Dorfbewohner haben in der Vergangenheit aus ihm ihre Wohnungen gebaut - typische Häuser mit einem gemauerten Keller und einem Stall im Erdgeschoss und einer Wohnung im ersten Stock. Ein mächtiger Beweis der hiesigen Bautradition ruht auf dem Gipfel einer Höhle über der Kolpa. Das Schloss Kostel, das im 14. Jahrhundert zum ersten Mal schriftlich erwähnt wird, war während der Türkeneinfälle eine bedeutende Festung. Das Leben verlangte den Menschen hier immer einiges an Findigkeit ab. Wegen des kargen Bodens machten sich die Männer bis zum Ende des 15. Jahrhunderts, als Kaiser Friedrich III. diesen Orten das Hausierpatent verlieh, über den Winter in die Großstadt auf, zum Beispiel nach Wien und Budapest, um dort Geld zu verdienen. Albin Likar, Lukcev-Hof: "Viele Hausierer boten für die Produkte, die sie in ihren Körben hatten, das Spiel Fix-nix an. In einem Säckchen gibt es 90 Nummern. Das Spiel ist ein Glücksspiel, eine Art Tombola. Man zieht drei Kugeln aus dem Säckchen und wenn deren Summe kleiner ist als hundert, nimmt der Hausierer das gewünschte Geschenk aus dem Korb und gibt einem noch das Geld zurück. Wenn die Summe höher ist als 100, behält er das Geld und bedankt sich für das Spiel." Auch die Kolpa ermöglichte das Überleben. Die Menschen dämmten das Wasser ein und lenkten das Flussbett auf zahlreiche Mühlen, Sägen und Schmieden. Heute erinnern meist nur noch romantische Ruinen daran, die den neuzeitlichen und nicht zu zahlreichen Besuchern des Flusses - den Kanufahrern, Rafting-Begeisterten und Badenden eine außergewöhnliche Kulisse bieten.

Filmautorin: Petra Pockaj, TV-Slowenien



Weitere Themen:
Kärnten: Bodypainting-Festival am Millstätter See
Friaul: Käse aus dem Karst
Schweiz: Schweizer Cervelat-Wurst in Gefahr

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

05.08.2008 00:56
#107 Sa. 09.08.08 ORF2 14.30 Uhr - Alpen Donau Adria >>> Wh. 13.08.08 ORF2 02.35 Uhr antworten

Sa, 09.08.2008 14:50 (VPS 14:50) 16:9 ORF 2 Europe Länge: 30min (Teletext S.777)

Wiederholung am 13.08.2008, 02:35
ALPEN-DONAU-ADRIA
GÜNTHER ZIESEL PRÄSENTIERT EINE SPEZIALAUSGABE VON ALPEN-DONAU-ADRIA


FASZINIERENDE UNTERWASSERWELT -
Die kroatische Adria in der Region Dubrovnik

Südöstlich von Dubrovnik liegen die hohen, steil abfallenden Felsen von Konavle. Der Name dieser Region kommt vom Wort „kanale“ und erinnert an die Kanäle, durch die man in alten Zeiten das Wasser bis nach Cavtat und Dubrovnik leitete. Der italienische Name der Region ist auch heute noch Valle dei Canali.
Die Spezialausgabe von Alpen-Donau-Adria zeigt Tauchgänge in die faszinierende Unterwasserwelt vor den Küsten von Dubrovnik und Cavtat. Eine Vielfalt von Fischen und anderen Lebewesen konnte die Unterwasserkamera einfangen. So sehen wir zum Beispiel den Roten Fahnenbarsch oder Rötling, der zu den schönsten Fischen in der Adria gehört.
Mächtige Hummer mit riesengroßen Zangen lugen aus ihrem Versteck hervor und Meeradler aus der Familie der Rochen beobachten wir beim Laichen im feinen Sand vor der Küste des Fischerdorfs Molunat.
Wie eine Märchenkönigin sieht die Lungenqualle, Rhizostoma Pulmo, mit ihrem weißen Körper und der violetten Spitze aus. Sie zählt zu einem der schönsten Anblicke in der Unterwasserwelt.
Erstmals für das Fernsehen wurden Aufnahmen vom Wrack des Panzerkreuzers „Kaiser Franz Josef“ gemacht. Der Kreuzer, der 1890 vom Stapel lief, wurde nach der Kapitulation der österreichisch-ungarischen Monarchie von den Franzosen in die Bucht Zanjica gebracht. Dort ging er während eines Gewitters in der Nacht des 17. Oktobers 1919 unter.
Die Dokumentation zeigt auch die vielfältige Fauna in den Küstenstrichen dieses südlichsten Teils Kroatiens bis zum Cap Oštro in Prevlaka, wo einst eine Militärbasis der österreichisch-ungarischen Monarchie war.

E-Teile > "aBS"

Sestrice Offline



Beiträge: 1.085

09.08.2008 20:20
#108 RE: Sa. 09.08.08 ORF2 14.30 Uhr - Alpen Donau Adria >>> Wh. 13.08.08 ORF2 02.35 Uhr antworten

Hallo die Runde

habe diese Sendung heute gesehen :

AUSGEZEICHNET

Sehr interessant, sowol über als auch unter Wasser.
Hab nicht gewußt daß man einen Steinfisch ? den mit
den vielen Gift-Stacheln, unter dem Kinn streicheln kann !

. . . und grüße vom sestrice

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

20.08.2008 21:41
#109 Fr. 22.08.08 1Extra 23.30 Uhr - Alpen Donau Adria antworten

weitere Wh.:

22.08.2008
23.30-00.00 EinsExtra Alpen-Donau-Adria Bilder aus Mitteleuropa: Kroatien - Faszinierende Unterwasserwelt

23.08.2008
21.15-21.45 EinsExtra Alpen-Donau-Adria Bilder aus Mitteleuropa: Kroatien - Faszinierende Unterwasserwelt

24.08.2008
04.35-05.05 EinsExtra Alpen-Donau-Adria Bilder aus Mitteleuropa: Kroatien - Faszinierende Unterwasserwelt

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

26.08.2008 09:31
#110 Mi. 27.08.08 ORF2E 03.35 (VPS 03.40) Uhr - Alpen Donau Adria >>> Wh. 06.09.08 14.55 ORF2E antworten

Mi. 27.08.08 ORF2E 3:35 (VPS 3:40) 16:9 Länge: 30min (Teletext S.777) Alpen-Donau-Adria
(Wiederholung vom 23.08.2008, 14:55)

GÜNTHER ZIESEL PRÄSENTIERT EINE SPEZIALAUSGABE VON ALPEN-DONAU-ADRIA

„Fotografieren Sie Wien! Harry Weber - ein Portrait"


Zwei Jahre vor seinem Tod wurde der international renommierte Bildreporter Harry Weber (1921 – 2007) von der Kulturabteilung der Stadt Wien gebeten, mit der Kamera das Leben seiner Heimatstadt fest zu halten. In der knappen Zeit, die ihm dafür blieb, entstanden 30.000 Aufnahmen.

Ohne weitere Vorgaben begann er Wien – die Stadt, die er so gut kannte – nochmals zu durchstreifen und lieferte schließlich eine Flut von „Randbildern“, die eine dichte Beschreibung abseits von Sehenswürdigkeiten und herkömmlicher Stadtschilderung ergibt.

Hermann Sternath gestaltete ein Portrait „Harry Weber“, in dem er von den Stationen eines Menschen erzählt, der durch politische Ereignisse furchtbare persönliche Schicksale zu erleiden hatte, der von Wien weg musste, aber wiederkehrte. Zu berichten gibt es aber auch vom Werdegang eines weit über Österreich hinaus agierenden und bekannten Fotojournalisten, der vor allem in den 50er- und 60er-Jahren als freier Bildreporter und Cheffotograf der Österreich-Ausgabe des Stern Aufsehen erregte und höchste Anerkennung erzielte.

Legendär sind etwa seine Fotos von den Vorbereitungen für die Österreichische Staatsvertragsunterzeichnung 1955, von den Ereignissen in Budapest 1956 oder vom Treffen Kennedy/Chruschtschow in Wien 1961.

Harry Weber war aber auch ein großer Freund der Künstler. So war er auch Theaterfotograf der Salzburger Festspiele und im Theater in der Josefstadt in Wien.

lt. ORF2E Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

weitere Sendungen:
Samstag, 06.09.2008 14:55 ALPEN-DONAU-ADRIA 16:9 VPS 14:55 ORF 2 Europe
Mittwoch, 10.09.2008 2:25 ALPEN-DONAU-ADRIA 16:9 VPS 2:25 ORF 2 Europe

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

06.09.2008 19:33
#111 Mi. 10.09.08 ORF2E 02.15 Uhr - Alpen Donau Adria SPEZIAL Österreichs Spuren in Venedig antworten

tolles Alpen-Dpnau-Adria SPEZIAL heute nachmittag in ORF2E über Venedig

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

sollte man unbedingt ansehen

nächste

Wiederholung am 10.09.2008, 02:15 ORF2E

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

12.09.2008 21:42
#112 So. 14.09.08 BR 17.30 Uhr - Alpen Donau Adria SPEZIAL Österreichs Spuren in Venedig antworten
Bayerisches FS
Sonntag | 14.09.2008
17.30 - 18.00 (30 min.)
Neu im Programm.

Alpen-Donau-Adria
Das mitteleuropäische Magazin



Wiederholungen
15.09.2008 23.00-23.30 BR-alpha Alpen-Donau-Adria Das mitteleuropäische Magazin

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

16.09.2008 16:07
#113 Fr: 19.09.08 1Extra 23.30 Uhr - Alpen Donau Adria / Kroatien: Faszinierende Unterwasserwelt antworten

EinsExtra Freitag | 19.09.2008 23.30 - 00.00 (30 min.) Alpen-Donau-Adria
Bilder aus Mitteleuropa - Moderator: Michael Ament


Thema der Sendung:

Kroatien: Faszinierende Unterwasserwelt
Über und unter Wasser bietet die kroatische Adria in der Region Dubrovnik dem Besucher ungewöhnliche Ein- und Ausblicke.
In unserer Sommersendung möchten wir Sie nach Kroatien an die Adria entführen. Dort gibt es nicht nur viele sehenswerte historische Orte entlang der Küste, sondern auch eine faszinierende Unterwasserwelt, die im Mittelmeer ihresgleichen sucht. Unsere Kollegen vom kroatischen Fernsehen haben sich an der Adriaküste der Region Dubrovnik für Sie auf und unter Wasser umgesehen und unvergessene Eindrücke eingefangen.

weitere Wiederholung:
EinsExtra Samstag | 20.09.2008 16.00 - 16.30 (30 min.) Alpen-Donau-Adria Bilder aus Mitteleuropa - Moderator: Michael Ament

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

24.09.2008 12:22
#114  Alpen Donau Adria heute morgen 2,25 Uhr in ORF2? antworten

hat Jemand die Sendung "Alpen-Donau-Adria" von heue morgen 2:25 Uhr in ORF2E aufgezeichnet und könnte mir die zur Verfügung stellen die Sendung war bereits die Wiederholung vom 20.09.2008

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

weil, da ging es u.a. um die Sinjska Alka

An jedem ersten Sonntag im Monat August bietet die Stadt Sinj in Kroatien die Kulisse für ein außergewöhnliches Ritterturnier: die Sinjska Alka. Das Wort Alka kommt aus dem Türkischen - halka. Man hat damit den metallenen Fußring am Sattel des Befehlshabers türkischer Soldaten bezeichnet. Und die Geschichte der Sinjska Alka geht auf die Belagerung der Stadt durch die Osmanische Armee zurück. 1715 gelang es den 700 Bewohnern von Sinj die gewaltige Übermacht der Osmanischen Armee zu vertreiben. Es sollen 60.000 bis 70.000 türkische Soldaten rund um die Stadt gelagert haben. Nach diesem bedeutenden Sieg wurde das Reiterturnier zur Erinnerung an die Niederlage der Türken ins Leben gerufen.
Die Reiter, die an der Sinjska Alka teilnehmen, müssen mit ihren Speeren in die Mitte des Metallrings, also der Alka, treffen. Je nachdem wie gut sie treffen, wird ihre Leistung mit Punkten bewertet.
Die Alka zu gewinnen gilt in Sinj als große Leistung und bringt dem Reiter und seiner Familie Ruhm und Ehre. Sieger der 293. Alka im heurigen Sommer wurde der 28-jährige Andrija Hrgovic.

weitere Themaen

Zwei Räder und ein Paar Füße
Das ist der Titel einer Ausstellung, in der die Entwicklung des Fahrrades gezeigt wird. Zu sehen sind Räder aus den Sammlungen der Technischen Museen in Slowenien und in Berlin. Das älteste Rad der Ausstellung ist das das Micheaux-Veloziped aus dem Jahr 1867. Die Ausstellung im Technischen Museum Bistra in der Stadt Bistra pri Vrhniki, 20 Kilometer südwestlich von Laibach, ist bis 3. Dezember zu sehen.

Größtes Gemälde der Welt
Die Galerie „Zlatni Konj“ – Goldenes Pferd – hat eine Halle auf dem Zagreber Jakusevac für eine Kunstausstellung ausgewählt. Gezeigt wird das größte Gemälde der Welt. Es trägt den Titel „Wellen“ und stammt von dem slawonischen Maler Duka Siroglavic. Das Werk ist im Original 6,4 Kilometer lang, hat eine Fläche von 9.500 Quadratmetern und ein Gewicht von 5 Tonnen. Für die Fertigstellung brauchte der Maler 2,5 Tonnen Farbe. Im vergangenen Jahr kam Siroglavic mit diesem Werk in das Guinness-Buch der Rekorde.
In der Galerie Zlatni Konj in Zagreb sind allerdings nur Teile des Werkes ausgestellt und zwar bis 28. September.

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

12.10.2008 21:10
#115 RE: So. 12.10.08 BR 17.30 Uhr Alpen Donau Adria >> Wh. 13.10.08 BR-alpha 23.00 Uhr antworten

Alpen-Donau-Adria vom 12. Oktober 2008:

Themen u.a.:

Katastrophensommer in Slowenien, Bilanz und was zu tun ist

Der vergangene Sommer hat Slowenien mit mehreren schweren Unwettern überrascht, wie es sie seit Menschengedenken nicht gegeben hat. Gleichzeitig sind jedoch die Folgen der Überschwemmungen vom Herbst 2007 noch nicht beseitigt. Diese hatten einen Schaden in der Höhe von 223 Millionen Euro verursacht. Bis heute wurde in elezniki, dem am meisten betroffenen Ort, nur ein Drittel der Sanierungsarbeiten erledigt. Die Ursachen für diese extremen Wetterphänomene liegen auch in den Klimaveränderungen.

Kroatien: Zurück zu den Wurzeln
Wiederbesiedlung der Bergdörfer Dalmatiens
Nirgendwo an der adriatischen Küste reicht das Dinarische Gebirgsmassiv so nahe an das Meer heran wie an der Riviera von Makarska. Der auf den ersten Blick karge, feindliche und unzugängliche Landstrich birgt eine erstaunliche Vielfalt. Während sich heute die meisten Dalmatiner dem Tourismus zuwenden, kehren manche von ihnen in die Berge zurück und suchen in den alten landwirtschaftlichen Traditionen eine neue Einnahmequelle.

Die Riviera von Makarska lebt im Sommer auf, im Winter aber ruht sie. Im Naturpark Biokovo verläuft das Leben immer im gleichen Rhythmus. Die Natur bestimmt hier den Jahreslauf. Jure Šimic führt jeden Morgen seine Herde zur Waldquelle. Seit Jahrzehnten gab es hier keine Kühe mehr. Der auf Fleisch und Käse ausgerichtete Familienbetrieb läuft zwar gut, noch besser liefe es, würden noch mehr Hände mit anpacken.

Guter Honig aus Heidekraut, Salbei und Thymian
Steigt man die schmale Straße hinauf bis zur Kurve, sieht man schon den Imker Danko Jovic. Seit er Witwer geworden ist, macht er alles alleine - angefangen beim Säubern der Bienenstöcke bis hin zum Verkauf seiner Produkte. Heidekraut, Salbei und Thymian ergeben den besten Honig, und so hofft der Großvater, einem seiner Enkel ein gut laufendes Geschäft hinterlassen zu können.

Rückkehr der heimischen Kartoffel
Unterhalb der Felsen gedeihen in den fruchtbaren Dolinen sowohl Mittelmeer- als auch Alpenkulturen. Ante Šaric konnte kaum seine Rente erwarten, um auf seinem Land endlich die hier beheimatete Kartoffel zu pflanzen. Da es immer schwieriger wird die Samen aufzutreiben, kreuzten er und seine Frau schon verschiedene Sorten - immer mit Erfolg. Für die nachkommenden Generationen ließ er auch das alte Haus nach den Anweisungen eines Restaurators renovieren.

Jeder dieser Bauernhöfe liegt auf dem Gebiet des Naturparks Biokovo. Die Kleinbauern versuchen ihre Naturprodukte auf einem von billigen Importprodukten beherrschten Markt abzusetzen.

Wiederholungen:
Mo, 13.10.2008 23.00-00.00 BR-alpha Alpen-Donau-Adria Moderation: Renate Herzberg
Fr, 17.10.2008 23.30-00.00 EinsExtra Alpen-Donau-Adria Moderation: Renate Herzberg
Sa, 18.10.2008 04.05-04.35 EinsExtra Alpen-Donau-Adria

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

04.11.2008 12:00
#116 Sa. 08.11.08 ORF2 15.05 Uhr Alpen Donau Adria >> Wh. 09.11.08 ORF2E 04.40 Uhr antworten

die nächsten Termine:


Sa, 08.11. 15:05 15:35 ORF2 Alpen-Donau-Adria
So, 09.11. 04:40 05:10 ORF2 Alpen-Donau-Adria
Mi, 12.11. 03:00 03:30 ORF2 Alpen-Donau-Adria
Fr, 14.11. 13:05 14:05 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin
Fr, 14.11. 16:05 17:05 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin
Fr, 14.11. 19:05 20:15 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin
So, 16.11. 17:30 18:00 Bayern Alpen-Donau-Adria
Mo, 17.11. 23:00 23:30 Alpha Alpen-Donau-Adria
Sa, 22.11. 15:05 15:35 ORF2 Alpen-Donau-Adria
Mi, 26.11. 02:30 03:00 ORF2 Alpen-Donau-Adria
Fr, 28.11. 13:05 14:05 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin
Fr, 28.11. 16:05 17:05 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin
Fr, 28.11. 19:05 20:15 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin
So, 30.11. 17:30 18:00 Bayern Alpen-Donau-Adria
Mo, 01.12. 23:00 23:30 Alpha Alpen-Donau-Adria
Fr, 05.12. 23:30 00:00 EinsExtra Alpen-Donau-Adria
Sa, 06.12. 16:00 16:30 EinsExtra Alpen-Donau-Adria
Mi, 10.12. 03:05 03:45 ORF2 Alpen-Doanu-Adria
Fr, 12.12. 13:05 14:10 TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin



ALPEN-DONAU-ADRIA
GÜNTHER ZIESEL PRÄSENTIERT BILDER AUS MITTELEUROPA

Themen u.a.

Robba-Brunnen
Der schönste Brunnen der slowenischen Hauptstadt Laibach steht im Herzen der Stadt auf dem Platz vor dem Rathaus. Besser gesagt, er stand dort 254 Jahre lang bis zum Jahr 2005. Geschaffen wurde der Brunnen vom venezianischen Bildhauer Francesco Robba. 2005 entschloss man sich, dieses Kunstwerk zu restaurieren und nicht mehr länger den Einwirkungen von Schadstoffemissionen, Niederschlägen und Vandalismus auszusetzen.
So wurde eine Kopie des Brunnens für den Platz vor dem Rathaus angefertigt, und das Original ist jetzt in einer eigens dafür gebauten Aula der Nationalgalerie Laibach zu sehen. Der Brunnen wurde aus einheimischem Kalkstein gefertigt, die Skulpturen sind aus Carrara-Marmor.

Dušan Džamonja
Dušan Džamonja ist einer der bekanntesten Bildhauer der Gegenwart. Mit seinen Skulpturen hat er weltweit eine Vielzahl von Künstlern beeinflusst. Der in Mazedonien geborene Künstler studierte an der Kunstakademie in Zagreb. Seine Teilnahme an der Biennale in Venedig öffnete ihm seinerzeit die Tore zu den renommiertesten Galerien der Welt. So sind Werke von ihm in der Tate Gallery in London und im Museum of Modern Art in New York zu sehen.
Das Museum für Kunst und Gewerbe in Zagreb hat Džamonja zu seinem 80. Geburtstag eine große Retrospektive gewidmet, die noch bis 16. November zu sehen ist. In Vrsar auf der Halbinsel Istrien hat der Bildhauer seinen berühmten Skulpturenpark geschaffen.

mehr Texte und Bilder siehe ORF2 Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

17.11.2008 13:45
#117 Mo. 17.11.08 BR-alpha 23.00 Uhr Alpen Donau Adria >> Wh. Sa. 22.11. ORF2E 15.05 Uhr antworten

BR-alpha Heute | 17.11.2008 23.00 - 23.30 (30 min.) Alpen-Donau-Adria
Das mitteleuropäische Magazin - Moderation: Renate Herzberg

Bayern: Tegernseer Marmor

Kroatien: Der Bildhauer Dusan Dzamonja

Kroatien: Sinjska Alka, der Traum vom Ruhm


Österreich: Vorarlberg - Uraltes Musikinstrument Okarina wiederentdeckt

Österreich: Steiermark - Robert Schauer, Gipfelstürmer und Bergführer

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

21.11.2008 16:59
#118 RE: Sa. 22.11.08 ORF2E 15.05 Uhr Alpen Donau Adria >> Wh. Mi. 26.11. ORF2E 02.30 Uhr antworten

ORF2, Samstag, 22.11.08, Magazin/Regionales 15:05 - 15:35 Uhr (VPS 15:05) Alpen-Donau-Adria

Heilwirkung von Wasserfällen / Die Baredine-Grotte bei Pore? / Kongolesischer Priester im Verzascatal / 90 Jahre Laibacher Ballett / Berittenes Bogenschießen


Heilwirkung von Wasserfällen
Vor 200 Jahren hat der Landarzt Paul Oberlechner erstmals den Versuch unternommen, mit Kranken, die Beschwerden der Atmungsorgane hatten, zu den Krimmler Wasserfällen zu gehen. Er schrieb damals den kleinen Wasserteilchen, die von Wasserfällen versprüht werden, heilende Wirkung zu und konnte tatsächlich Erfolge bei seinen Patienten verzeichnen. Jetzt hat die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg Testreihen mit asthmakranken Kindern aus Österreich und Bosnien-Herzegowina durchgeführt. Die Kinder verbrachten täglich eine Stunde beim Wasserfall, atmeten den feinen Wasserstaub ein und hatten nach dieser Behandlung monatelang keine Beschwerden. Ähnliche Untersuchungen wurden dann auch beim Gartlfall in Großkirchheim in Kärnten mit Erfolg durchgeführt. So wurde altes medizinisches Wissen durch die Forschungen der Salzburger Paracelsus Universität eindrucksvoll bestätigt.

Die Baredine-Grotte bei Porec?
In der Nähe der alten Stadt Pore? an der Westküste der Halbinsel Istrien gibt es ein einzigartiges geomorphologisches Denkmal: die Baredine-Grotte. Sie wurde erst im Jahre 1973 von örtlichen Höhlenforschern entdeckt. Die Grotte gilt als eines der schönsten Naturdenkmale dieser Region und wird jährlich von rund 40.000 Besuchern aufgesucht. Sie ist 132 Meter tief, auf ihrem Grund ist ein unterirdischer See, der an manchen Stellen bis zu 33 Meter tief ist.

Kongolesischer Priester im Verzascatal
Don Darius Solo aus dem Kongo kam vor sieben Jahren in das Tessin, um dort zu studieren. Eines Tages fragte ihn der Bischof von Lugano, ob er nicht die sieben Pfarren im Verzascatal als Pfarrer übernehmen könnte. Don Darius sagte Ja und betreut seither die rund 900 Einwohner der kleinen Bergdörfer im Val Verzasca. Darüber hinaus kümmert er sich aber auch um seine Heimat im Kongo, wo er mit Hilfe seiner Schweizer Pfarrgemeinde Krankenhäuser und Schulen errichten konnte.

90 Jahre Laibacher Ballett
1918 war die Geburtsstunde des ersten professionellen Ballettensembles in Slowenien - das Laibacher Ballett feiert also heuer sein 90-jähriges Bestehen. Heimstatt des Balletts ist das Opernhaus in Ljubljana, in den vergangenen neun Jahrzehnten gab es mehr als 200 abendfüllende Ballettaufführungen. Neben der Pflege der klassischen Tanzkunst hat das Ensemble auch zahlreiche moderne Choreographien im Repertoire.

Berittenes Bogenschießen
In dem kleinen Ort Niederkreuzstetten im niederösterreichischen Weinviertel in der Nähe von Mistelbach gibt es die Möglichkeit, eine bei uns fast unbekannte Sportart zu lernen: das Bogenschießen vom Rücken eines unbesattelten, galoppierenden Pferdes aus. Johannes Fischnaller, der die Ausbildung in dieser alten Kampfsportart leitet, sagt: 'Das Reiten ohne Sattel und ohne Steigbügel bringt den Reiter wieder zurück zur ursprünglichen Form des Reitens. Es bringt ihn näher an das Pferd heran, und auf diese Weise bringt es den Reiter eigentlich auch zu sich selbst.' Wenn man das berittene Bogenschießen beherrscht, sieht es ganz einfach aus, aber selbst für geübte Reiter ist es extrem schwierig, den Körper ruhig zu halten, wenn die Hände nicht am Zügel sein dürfen. Die Renaissance des berittenen Bogenschießens geht auf den ungarischen Bogenschützen Lajos Kassai zurück, der vor Jahren Reiterbögen nach dem Vorbild antiker Funde machte und damit diese Form des Bogenschießens wieder begründete. Johannes Fischnaller ist einer der besten Schüler von Lajos Kassai.

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

03.12.2008 09:16
#119 Fr. 05.12.08 1Extra 23.30 Uhr Alpen Donau Adria antworten

EinsExtra Freitag | 05.12.2008 23.30 - 00.00 (30 min.) Alpen-Donau-Adria Wir in Europa

Themen u.a.:

Bayern: 125 Jahre Kult - Trachtenvereine in Bayern

Salzburg Alpentourimus neu - Wasserfall-Lungentherapie

Kroatien - Sagenumwobene Unterwelt - "Baredine-Grotte" Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Steiermark - Venedigs "Maestro" - Der Maler Eduard Angeli

Außerdem:

Niederösterreich - Ungarischer Kampfsport wiederentdeckt

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

08.12.2008 16:19
#120 Fr. 12.12.08 TW1 19.43 u. 23:11Uhr Alpen Donau Adria antworten

Mi, 10.12.2008 3:05 (VPS 2:30) 16:9 Länge: 30min Wiederholung vom 06.12.2008, 15:05 Alpen-Donau-Adria

GÜNTHER ZIESEL PRÄSENTIERT BILDER AUS MITTELEUROPA

Themen u.a.:

Segeln auf der Save
Die Save ist der längste Fluss Kroatiens. Sie entspringt in Slowenien und mündet in Serbien in die Donau. Um die Möglichkeiten zu erforschen, wie man die Save auch als Wasserstraße für Transportschiffe verwenden könnte, legte ein Team dreier kroatischer Forscher die Strecke von Zagreb bis an die Grenze zu Serbien erstmals mit einem Segelschiff zurück. Die Aktion gelang und die Projektziele wurden erreicht. Es konnten Unterlagen erarbeitet werden, welche Häfen an der Save ausgebaut werden können und wo wieder mit dem Schiffsbau begonnen werden könnte. Wenn die Save als Wasserstraße genützt werden kann, wäre es möglich, von der Nordsee über die verschiedenen Kanäle bis zur Save und weiter zum Schwarzen Meer mit Schiffen zu fahren.

Taka-Tuka-Theaterprojekt in Ljubljana
Taka Tuka ist der Name eines Traumlandes der Pippi Langstrumpf. Ein Verein, der Theater mit gehörlosen und hörenden Kindern gemeinsam organisiert, nennt sich nach diesem Vorbild ebenfalls Taka Tuka. Der Sinn dieser Theaterarbeit ist es, die Integration gehörloser und schwerhöriger Kinder zu fördern und ihnen und den hörenden Kindern die nonverbale Kommunikation näher zu bringen. Die hörenden lernen von den gehörlosen Kindern die Gebärdensprache und andere Formen nonverbaler Kommunikation, und für die Gehörlosen bringt das Theaterspielen eine Stärkung ihrer sozialen Fähigkeiten. Die Theatergruppe „Metulji“ (Schmetterlinge), die zum Taka-Tuka-Verein gehört, war bereits bei zahlreichen Kindertheaterfestivals in Kuba, Deutschland, Indien und Thailand zu Gast.

Alpen-Donau-Adria auch als Buch
Alpen-Donau-Adria gibt es auch zum Nachlesen. Der Bildband enthält die Texte von rund 200 Beiträgen, die im Magazin Alpen-Donau-Adria zu sehen waren. Es sind Beiträge aus allen Regionen dieses mitteleuropäischen Raums. Das Buch erfüllt auch den Wunsch vieler Zuseher unserer Sendung, geographische Hinweise zu den einzelnen Beiträgen zu bekommen. Umfangreiches Kartenmaterial im Maßstab 1:450.000 zeigt die Lage der jeweiligen Orte.
Das Buch ist im Verlag Eduard Hölzel in Wien erschienen.

lt. orf 2 Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe




12.12.2008 19:43 und 23:11 Uhr TW1 Alpen-Donau-Adria Magazin mit Günther Ziesel

Günther Ziesel präsentiert Alpen Donau Adria. Solarflugzeug Ein Flugzeug, das ohne einen Tropfen Treibstoff um die ganze Welt fliegen kann, das ist der Traum des Schweizer Arztes und Wissenschaftlers Bertrand Piccard. Segeln auf der Save Die Save ist der längste Fluss Kroatiens. Sie entspringt in Slowenien und mündet in Serbien in die Donau. Taka Tuka Theaterprojekt in Ljubljana Taka Tuka ist der Name eines Traumlandes der Pippi Langstrumpf. Ein Verein, der Theater mit gehörlosen und hörenden Kindern gemeinsam organisiert, nennt sich nach diesem Vorbild ebenfalls Taka Tuka. 125 Jahre Trachtenvereine in Bayern Was wäre Bayern ohne seine Trachten. Bei fast allen Festlichkeiten wirken Trachtengruppen mit und präsentieren Dirndl, Lederhosen, Kropfschließen, Gamsbärte und Trachtenanzüge. Engel über Venedig Angeli sopra Venezia – Engel über Venedig, so steht es im Vorwort zum Katalog einer Ausstellung im berühmten Museo Correr in Venedig zu lesen

E-Teile > "aBS"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 20
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fr. 13.10.2017 3sat 16:15 Uhr Im Bauch von Zagreb - Der Dolac Markt
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
9 20.09.2017 19:06
von beka • Zugriffe: 1387
Fr. 23.6.17 BR 10:25 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
66 10.06.2017 09:06
von beka • Zugriffe: 8383
SLOVENIJA - TV-Tipp! Do. 12.10.17 3sat 11:45 Uhr Von Hochosterwitz bis Miramare / WDR 14:30 Der Tanz der Resianer
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
340 11.10.2017 12:59
von beka • Zugriffe: 77310
Buch zur Sendung "Alpen-Donau-Adria"
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von beka
2 30.05.2008 13:41
von beka • Zugriffe: 1906
TV-Tipp Italien: So. 15.10.17 Bayern 16:45 Uhr Euroblick
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
57 18.01.2017 22:43
von beka • Zugriffe: 10723
Karl May Filme - Fr. 20.10.2017 Schweiz 1 09:00 Uhr Winnetou - Auf den Spuren einer Legende
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
262 15.10.2017 11:04
von beka • Zugriffe: 84062
Di. 10.10.17 3sat 16:20 Uhr Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
73 30.09.2017 01:06
von beka • Zugriffe: 14673
Alpen - Donau - Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
0 09.05.2003 14:37
von Bertram • Zugriffe: 739
TV-Tipp: Reihe Schätze d. Welt Sa. 21.10.17 ts24 01:45 Uhr Die Plitvicer Seen - Wasserspiele der Natur (Kroatien)
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
166 17.10.2017 19:14
von beka • Zugriffe: 58220
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor