Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 170 Antworten
und wurde 59.082 mal aufgerufen
  
 Italien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

25.05.2005 18:15
#41 RE:Sendungen zum Thema: Schifffahrt - 3sat So. 29.05. 16:00 antworten
Liebe hitec-Freunde,
das sind die Themen unseres Newsletters in dieser Woche:

- Giganten der Meere. So entsteht ein Containerschiff
- Sendezeiten
- Geschwätzige Flaschen. Das Alphabet der Glasflaschen

#### Giganten der Meere ###############################

Die Containerschifffahrt boomt. Durch immer größere Schiffe will man die Transportkosten für den einzelnen Container senken. Auf der japanischen Werft IHI Marine United in Kure, unweit von Hiroshima, wird der Bau von gigantischen Containerschiffen geplant, die 8400 TEU haben. hitec hat die Entstehung solch eines Riesenschiffes begleitet.

Lesen Sie mehr:
http://www.3sat.de/hitec/magazin/75304/index.html


### Sendezeiten ########################################

"Giganten Der Meere" sehen Sie am:

Sonntag (29.5.2005), 16.00 Uhr
Freitag (3.6.2005), 15.00 Uhr (Wdh.)
Montag, (30.5.2005) 22.15 Uhr (Wdh. im zdf.dokukanal)

#### Geschwätzige Flaschen #############################

Was bleibt übrig, wenn Sie eine Flasche von allen Etiketten befreien? Aus dem Inhalt und der Flasche doch wohl nichts sollte man meinen, aber da liegen Sie falsch. Glasflaschen sind sehr geschwätzig.

Lesen Sie mehr:
http://www.3sat.de/hitec/magazin/79728/index.html


########################################################


Mit freundlichen Grüßen,
Ihr hitec-Team ( http://www.3sat.de/hitec )


-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

29.05.2005 18:29
#42 Sendungen zum Thema: Segeln - NDR So. 26.06.05 20:15 antworten
NDR, Sonntag, 26.06., 20:15 - 21:45 Uhr
Kieler Woche 2005
Ein maritimer Bilderbogen
Der Link zum Bild stimmt leider nicht mehr. - Thofroe
Festival an der Kieler Hörn.

Die größte Segelveranstaltung der Welt und das attraktivste Volksfest des Nordens locken sowohl die internationale sportliche Elite als auch Millionen von Besuchern an die Förde. Eva Herman und Christian Schröder präsentieren dieses Großereignis.

5.000 Segler kämpfen auf der Förde um den sportlichen 'Kieler-Woche-Sieg'. Doch auch das Volksfest und die gesellschaftlichen Höhepunkte stehen bei der Kieler Woche im Mittelpunkt.

Und eines darf ein keinen Fall fehlen: die gute alte Seefahrer-Romantik. Die eleganten historischen Yachten, die Kutter und die großen Drei- und Viermaster, alle zusammen zu bewundern bei der Windjammer-Parade auf der Kieler Förde.
Der Link zum Bild stimmt leider nicht mehr. - Thofroe
Windjammerparade am zweiten Sonnabend. / Festival an der Kieler Hörn

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

11.07.2005 10:41
#43 Sendungen zum Thema Segeln - 12.07. Phoenix 14:45 - Kieler Woche 2005 antworten
Morgen Di. 12.07.05, 14.45 - 16.15 (90 min.)
Neu im Programm.
Phoenix


Kieler Woche 2005 - Ein maritimer Bilderbogen
THEMA. PHOENIX maritim


Reportagen rund um das größte Segelsportereignis der Welt Mit: Christian Schröder Eva Herrmann

16.15
Neu Unter vollen Segeln
THEMA. PHOENIX maritim
17.15
Neu Unter grünen Segeln
THEMA. PHOENIX maritim
17.45
Neu 200 Jahre Schlacht von Trafalgar
THEMA. PHOENIX maritim

Wiederholung

Mittwoch ab 1:15 in Phoenix

-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

25.07.2005 10:19
#44 Sendungen über Schiffahrt: Traumschiff Queen Mary 2 antworten
Heute, 18.00 - 18.25 (25 min.)
Phoenix


Traumschiff Queen Mary 2
(1/5) Alle Mann an Bord

Am 12. Januar 2004 trat die Queen Mary 2 in Southhampton ihren Dienst an, mit 2.800 Passagieren und 1.300 Besatzungsmitgliedern an Bord. Zwei Jahre und 780 Millionen Dollar waren nötig, um diesen Mammut der Meere zu bauen.


Alle, die sich auf der Queen Mary 2 einschiffen wollen, haben einen Traum: Der Ausbilder Richard möchte, dass jeder seinen Platz an Bord findet; das Pärchen Ivar und Reena träumt davon, als Barkeeper und Kellnerin auf dem Schiff anzukommen und hofft auf eine eigene Kabine; die beiden unerfahrenen Schwedinnen Malin und Jenny wollen sich als

Zwei Jahre und 780 Millionen Dollar waren nötig, um diesen Mammut der Meere zu bauen. Mit 150.000 Bruttoregistertonnen ist die Queen Mary 2 doppelt so groß wie ihre Vorgängerin Queen Elisabeth 2. Der Film begleitet Menschen, die auf das Glück hoffen, als Schiffspersonal angeheuert zu werden.

Zimmermädchen anheuern lassen; der weit gereiste Emmanuel aus Quebec hofft auf zahlreiche Begegnungen; der Kellner Alain träumt vom Aufstieg; der zweite Deckoffizier Chris schließlich sehnt sich danach, eines Tages auf der Kommandobrücke des schönsten und berühmtesten Kreuzfahrtschiffes der Welt zu stehen. Das Programm der nächsten Tage besteht darin, nach England überzusetzen und sich in der Besatzung zu behaupten.

Wiederholung
Di. 26.07.05 06:15

----------------------

Morgen, 18.00 - 18.25 (25 min.)
Phoenix


Traumschiff Queen Mary 2 (2/5)

Die Queen Mary 2 hat die Werft in Saint-Nazaire verlassen und nimmt Kurs auf England. Bei der viertägigen Überfahrt werden letzte Tests durchgeführt, das Schiff fährt sich ein, und es wird noch einmal alles von oben bis unten geputzt.


Noch ist die Mannschaft allein an Bord und kann ohne Passagiere mit der "Queen" Bekanntschaft machen. Jenny und Malin staunen ob der Ausmaße des Ozeanriesen und erlernen das ABC des Zimmermädchenberufs. Ivar wird immer wieder zum Putzen abgestellt, Reena und Emmanuel gehen zum ersten Mal ins Bordrestaurant "Britannia", das einer Kathedrale gleicht. In England erwartet sie dann die echte Königin. Dort tritt außerdem ein neues Duo auf den Plan: die Power-Frauen Maureen und Marie-Carmen.

Wiederholung
Mi. 27.07.05 06:20




-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

27.07.2005 12:09
#45 RE:Sendungen über Schiffahrt: Traumschiff Queen Mary 2 antworten
Heute, 18.00 - 18.30 (30 min.)
Phoenix


Traumschiff Queen Mary 2
Leinen los! (3/5)


Die erste Fahrt, das erste "Welcome aboard" für Maureen und Marie-Carmen, erste Schritte - und Fehltritte - im Bordrestaurant Britannia für Alain, Emmanuel und Reena.


Wir verlassen die Queen Mary 2, nachdem sie von Southampton aus in See gestochen ist, und kommen knapp drei Monate später zu ihrer ersten 17-tägigen Kreuzfahrt über drei Kontinente wieder zurück.

Wiederholung
Do. 06.15 Traumschiff Queen Mary 2
Leinen los! (3/5)

-------

Do. 18.00 Traumschiff Queen Mary 2 (4/5)

-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

28.07.2005 14:29
#46 RE:Sendungen über Schiffahrt: Traumschiff Queen Mary 2 antworten
Heute, 18.00 - 18.25 (25 min.)
Phoenix


Traumschiff Queen Mary 2
(4/5) Auf hoher See

Diese Sendung vormerken

Schon drei Monate sind seit dem Stapellauf der Queen Mary 2 vergangen. Das Schiff tritt seine erste Kreuzfahrt an - die so genannte "Drei-Kontinente-Fahrt": Miami, Dakar, Madeira, Southampton.


Die 17 Tage auf hoher See sind ausgebucht, und die Besatzung ist inzwischen gut eingespielt. Tanzunterricht und Wellness vertreiben die Zeit, und bald schon wird der Anker in unbekannten Gefilden geworfen. Jena und Gerry wollen bei ihrer ersten Kreuzfahrt nichts auslassen. Emmanuel ist für den Room Service zum Frühstück eingeteilt und nicht ausgelastet, Reena kommt nicht aus dem Britannia heraus, Marie-Carmen spielt Gesellschaftsdame und Zeremonienmeisterin. Alles läuft wie geschmiert. Jeden Tag wird eine Zeitzone überschritten ... und die Besatzung verliert eine Stunde Schlaf.

Wiederholung
Morgen, 28.07.05 06.15 Traumschiff Queen Mary 2
(4/5) Auf hoher See

Freitag 28.08.07 18.00 Traumschiff Queen Mary 2 (5/5)


-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

29.07.2005 12:05
#47 RE:Sendungen über Schiffahrt: Traumschiff Queen Mary 2 antworten
Heute, 18.00 - 18.25 (25 min.)
Phoenix


Traumschiff Queen Mary 2
Land in Sicht!
Film von Franck Cuvelier


Nur noch einer der drei angesteuerten Kontinente steht aus: Europa. Der nächste Hafen ist Madeira. Der Countdown läuft für alle an Bord.


Jana und Gerry werden plötzlich aus dem siebten Himmel in die Wirklichkeit befördert; Reena und Ivar ziehen Bilanz: Wollen sie wiederkommen? Emmanuel hat die Nase voll und ist erschöpft. Uneinig mit sich selbst, fragen Mannschaft wie Passagiere nach zwei Wochen auf hoher See: War's das schon? Und: Sind wir nicht bald da? Außer in den "Königssuiten", wo die Zeit stehen geblieben ist ... eine Frage des Preises.


Film von Franck Cuvalier (2005)

Wiederholung
Morgen Samstag, 06.15 Traumschiff Queen Mary 2
Land in Sicht!
Film von Franck Cuvelier


-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

31.07.2005 15:25
#48 RE:Sendungen über Schiffahrt: Die Queen de Luxe Mo. 1.8. 23:10 Phoenix antworten
Morgen, 23.10 - 00.00 (50 min.)
Phoenix


Die Queen de Luxe
Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt


Das Kreuzfahrt erprobte Reporterteam Tilo Knops und Kirsten Waschkau konnte mit als Erstes einer Premierenfahrt des neuen Luxusliners beiwohnen: der Fahrt der Queen Mary 2 von New York in die Karibik. Happy Holiday in der "schwimmenden Stadt".


Jede einzelne Zahl ein Rekord: 150.000 Tonnen schwer, 345 Meter lang, 72 Meter hoch: die Queen Mary 2 - ein Schiff der Superlative. Das größte, schwerste, längste und höchste Kreuzfahrtschiff der Welt ist eine schwimmende Kleinstadt: Theater, Kino, Planetarium und sogar eine eigene Brauerei sind an Bord. Und natürlich ist hier alles vom Feinsten: Denn die "QM2" fährt in der 5-Sterne-Luxusklasse. Demnächst wird sie den Liniendienst zwischen Southampton und New York aufnehmen. Allein 1.254 Besatzungsmitglieder aus aller Welt bevölkern diese schwimmende Stadt. Hinzu kommen noch einmal 2.600 Passagiere, verteilt auf 13 Decks mit 1.310 Kabinen und Luxussuiten. Nicht ganz leicht, hier die Orientierung zu behalten - auch nicht für die Besatzungsmitglieder. Tilo Knops und Kirsten Waschkau fuhren mit der Queen Mary 2 von New York in die Karibik. Sie entdeckten, dass dem Schiff des 21. Jahrhunderts eine legendäre Einrichtung fehlt: ein Käfigareal für mitgebrachte Tiere.


-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

02.08.2005 10:40
#49 RE:Sendungen über Schiffahrt: Di. 2.8. Phoe 12:00 Mit der Gorch Fock über den A. antworten
Heute, 12.00 - 13.00 (60 min.)
Phoenix


Unter vollen Segeln
Mit der Gorch Fock über den Atlantik


Es ist unbestritten das schönste Schiff der Deutschen Marine: das Segelschulschiff "Gorch Fock" - als Ausbildungsplatz einzigartig, als Kriegsschiff unbrauchbar, als schwimmender Botschafter Deutschlands ein Glanzstück.


Der Film begleitet den Segler auf einer Ausbildungsreise über den Atlantik.

Deutschland pflegte als letzte Nation die Jahrhunderte lange Tradition der Schifffahrt unter Segeln. Mit dem tragischen Untergang der Viermastbark "Pamir" im Herbst 1957 schien diese Ära beendet zu sein. Doch nur ein Jahr später stellte die damals junge Deutsche Bundesmarine ein neues Segelschulschiff in Dienst: die "Gorch Fock". Das Projekt war umstritten; nach der "Pamir"-Tragödie wurde in Parlament und Öffentlichkeit die Frage nach der Sicherheit größerer Segelschiffe debattiert. Heute ist das kein Thema mehr. Die Marine rekrutiert ihre Seeoffiziere auf diesem Schiff, und selbst wenn die "Gorch Fock" sich nicht dazu eignet, im Ernstfall auch nur einen einzigen Schuss abzufeuern, hat sie sich für die Bundeswehr längst bezahlt gemacht. Und für die Politik, denn wo immer das Schiff in einen fremden Hafen einläuft, ist es der wohl attraktivste Botschafter Deutschlands. Seemännisch liefert der Segler eine Erfolgsstory: Er gehört zu den schnellsten und am härtesten gesegelten Windjammern. Wenn die "Gorch Fock" bei den spektakulären Großseglerregatten einmal nicht den ersten Platz belegt, liegt sie doch stets im Feld der ersten Zieldurchgänge.

Die Dokumentation folgt der Geschichte des Windjammers von der Kiellegung bis zu ihrem Auftritt bei der "EXPO am Meer" in Wilhelmshaven, wo sie ihr Schwesterschiff traf, die ukrainische "Towarischtsch", die 1933 als erste "Gorch Fock" in Dienst gestellt wurde.

Wiederholung
Mi 3.8.05 04.45 Unter vollen Segeln
Mit der Gorch Fock über den Atlantik


-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

01.10.2005 00:02
#50 Sendungen über Segeln: Sa. 1.10.05. TW1 20:10 Ecker Cup 1990 von Zadar nach... antworten
Samstag, 01.10.2005 20:10 in TW1

1000 Meilen gegen den Wind - Der Ecker Cup 1990 von Zadar (Kroatien) nach Kusadasi (Türkei)


---------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

19.11.2005 13:58
#51 Sendungen über Schiffahrt: Traumschiff Queen Mary 2 antworten

Heute, 14.30 - 15.00 (30 min.), VPS 14.29
Heute, 17.30 - 18.00 (30 min.), VPS 17.29
Heute, 20.15 - 20.45 (30 min.), VPS 20.14

Neu im Programm.
Radio Bremen TV


NDR aktuell
"Queen Mary 2" - Die Königin dockt aus

Filmische Zusammenfassung vom Tage

Zehn Tage wurde die "Queen Mary 2", das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, auf der Werft von Blohm und Voss überholt: Es wurden Wartungsarbeiten an Gas-Turbinen, Ankerwinden und Antrieb durchgeführt, dazu gab es einen neuen Anstrich für das Passagierschiff. Nach Abschluss der Arbeiten ist die "Queen Mary 2" heute früh wieder ausgedockt. Das NDR Fernsehen hat das schwierige Manöver zu Lande und zu Wasser begleitet und durch Luftaufaufnahmen eingefangen und zeigt eine 15-minütige Zusammenfassung der schönsten Bilder.

-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

04.01.2006 21:00
#52 Wh. 05.01., 00:05, N24 Super Servant - Der größte Schiffscarrier der Welt antworten
lief eben auf N24

Doku: Super Servant - Der größte Schiffscarrier der Welt (Dokumentation)

04.01.2006, 20:05 Uhr (29 min)

Große Luxusjachten, Segelschiffe oder Rennboote über lange Strecken von A nach B zu schippern ist nicht jedermanns Sache. Vielen Eignern fehlen Zeit, Lust oder Erfahrung, um beispielsweise ein Segelboot von Florida auf die Jungferninseln sicher durch die Karibik zu steuern. Das so genannte Dockschiff "Super Servant" schafft Abhilfe: Der größte Schiffscarrier der Welt nimmt gleich mehrere Boote Huckepack und transportiert sie an den gewünschten Zielort.

Doku: Super Servant - Der größte Schiffscarrier der Welt (Dokumentation)
"Forts."

04.01.2006, 20:45 Uhr (11 min)


Große Luxusjachten, Segelschiffe oder Rennboote über lange Strecken von A nach B zu schippern ist nicht jedermanns Sache. Vielen Eignern fehlen Zeit, Lust oder Erfahrung, um beispielsweise ein Segelboot von Florida auf die Jungferninseln sicher durch die Karibik zu steuern. Das so genannte Dockschiff "Super Servant" schafft Abhilfe: Der größte Schiffscarrier der Welt nimmt gleich mehrere Boote Huckepack und transportiert sie an den gewünschten Zielort.

Wiederholungen
05.01., 00:05, N24 Super Servant - Der größte Schiffscarrier der Welt
05.01., 00:45, N24 Super Servant - Der größte Schiffscarrier der Welt
05.01., 17:05, N24 Super Servant - Der größte Schiffscarrier der Welt
05.01., 17:30, N24 Super Servant - Der größte Schiffscarrier der Welt


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

06.04.2006 10:15
#53 Sendungen zum Thema: Schifffahrt - heute 20:15 Phoenix Schwimmende Zeitbomben antworten
Heute, 20.15 - 21.00 (45 min.)
Phoenix


Schwimmende Zeitbomben
Tanker vor der deutschen Küste


Fast unbemerkt ist die deutsche Ostseeküste zur schwimmenden Pipeline geworden. Über 8000 Tanker sind hier unterwegs. Schrotttanker wie die "Prestige" oder die "Exxon Valdez" sollte es nicht mehr geben - die Wirklichkeit sieht anders aus.


Der Film nimmt die Zuschauer mit auf die Jagd nach den schwimmenden Zeitbomben und ihren Eignern. So zeigt sich, dass in den russischen Ölhäfen täglich alte, einwandige Tanker Kurs auf Deutschland nehmen. Die Eigner der Katastrophen-Tanker nutzen die Freiheit der Meere, um ihren Profit auf Kosten der Umwelt zu maximieren - nicht offen, sondern gezielt versteckt hinter verschachtelten Briefkastenfirmen. Dennoch kommt die Dokumentation den skrupellosen Unternehmern Schritt für Schritt auf die Spur und zeigt die reichen Reeder aus dem "Jet-Set", die Touristenstrände und Nationalparks vor der deutschen Küste in Gefahr bringen. Die Küstenwache trainiert zwar den Tag X, doch der Film zeigt auch, warum die deutschen Behörden machtlos sind und wie Greenpeace und WWF seit Jahren für internationale Verbote kämpfen - mit spektakulären Aktionen auf See, aber auch still und leise auf diplomatischem Parkett. Die Dokumentation enthüllt dabei, wie Zwergstaaten aus der Karibik über den Schutz der deutschen Küste entscheiden. Wen wundert es da noch, dass marode Tanker zwar ab 2005 scheinbar verboten sind, tatsächlich aber bis zum Jahr 2015 und länger fahren dürfen. Solange kann jeder Tag zum Tag X werden - dem Tag, an dem die deutsche Küste das Desaster trifft.


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

22.04.2006 11:56
#54 heute 20:15 im HR: Unter weißen Segeln - Frühlingsgefühle antworten
Heute, 20.15 - 21.45 (90 min.)
hr-fernsehen


Unter weißen Segeln - Frühlingsgefühle

Spielfilm Deutschland 2006

Kerstin (Esther Seibt) ist eifersüchtig auf Martin (Roman Rossa).

Die geschiedene Apothekerin Andrea hat sich ihre Verlobungsreise anders vorgestellt: Ihre große Liebe Manfred lädt sie zu einer Kreuzfahrt durch die Karibik ein, muss aber im letzten Moment vor Reisebeginn dringend nach New York.

Die geschiedene Apothekerin Andrea kann es kaum fassen: Manfred, ein gut aussehender junger Antiquitätenhändler, den sie noch nicht lange kennt, macht ihr feierlich einen Antrag und lädt sie zu einer Karibik-Kreuzfahrt ein. Doch als der Fünfmaster "Royal Clipper" in Bridgetown auf Barbados ablegen will, erhält Manfred einen Anruf und muss dringend nach New York. Erst im nächsten Hafen will Manfred an Bord kommen. Andrea ist ebenso überrascht wie enttäuscht. Kapitän Jensen und seine Cruisedirektorin Saskia haben alle Mühe, sie ein wenig aufzuheitern. Karl, ein lediger Autohändler, der meistens mit seinem Jugendfreund Berthold verreist, hat längst ein Auge auf die attraktive Andrea geworfen und sieht nach dem Verschwinden ihres Liebhabers seine Chance gekommen. Doch Andrea kann ihrem neuen protzigen Verehrer nicht viel abgewinnen. Als Manfreds Ankunft sich immer weiter verzögert, sucht sie lieber die Nähe des schüchternen Witwers Berthold. Unterdessen kümmert Kapitän Jensen sich liebevoll um Gerda, die - obwohl Kapitänswitwe - ihre erste Seereise unternimmt. Gerda glaubt an Schicksal und Vorherbestimmung. Die passionierte Kartenlegerin ist fest davon überzeugt, ihrem verstorbenen Gatten zu folgen, dessen Schiff einst vor Havanna sank. Als die "Royal Clipper" in Havanna vor Anker geht, erhält Andrea endlich eine Nachricht von Manfred - mit der Bitte um einen kleinen Gefallen: So übernimmt Andrea von einem zwielichtigen Kontaktmann ein Päckchen mit einem kostbaren Amulett. Sie ahnt noch nicht, dass Manfred ein gesuchter Betrüger ist, der auf diese Weise kostbare Kunstgegenstände außer Landes schmuggelt ...

"Unter weißen Segeln - Frühlingsgefühle" erzählt ein weiteres spannendes Liebesabenteuer an Bord des stattlichen Fünfmasters "Royal Clipper", mit Horst Janson, Gerit Kling, Diana Körner, Krystian Martinek, Dietrich Mattausch, Walter Kreye und Johanna von Koczian.

Regisseur Erwin Keusch drehte in Berlin und in der verträumten Altstadt von Havanna. Das Kommando auf dem majestätischen Fünfmaster "Royal Clipper", einem der größten Passagier-Segelschiffe der Welt, haben Horst Janson als Kapitän und Gerit Kling als umsichtige Cruisedirektorin. In den Episodenrollen spielen Diana Körner, Krystian Martinek, Walter Kreye, Johanna von Koczian und Dietrich Mattausch alias "Fahnder" Rick.

Darsteller/Regie:
Darsteller:
Andrea: Diana Körner
Berthold: Walter Kreye
Gerda: Johanna von Koczian
Kapitän: Horst Janson
Karl: Dietrich Mattausch
Kerstin: Esther Seibt
Lisa: Ivonne Schönherr
Manfred: Krystian Martinek
Martin: Roman Rossa
Saskia: Gerit Kling
Kamera:
Johannes Kirchlechner
Drehbuch:
Thomas Hernadi
Regie:
Erwin Keusch


nächste Sendung aus der Reihe:

29.04.2006:
20.15-21.40 hr-fernsehen
Unter weißen Segeln
Träume am Horizont

Deutschland 2006


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

24.04.2006 00:05
#55 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt - Sa. 29.04.06 20:15 im HR: Unter weißen Segeln - Träume am Horizont antworten
Samstag, 20.15 - 21.40 (85 min.)
Neu im Programm.
hr-fernsehen


Unter weißen Segeln
Träume am Horizont

Deutschland 2006



Das Ehepaar Moritz und Wilma Fink will die traumhafte Kreuzfahrt durch asiatische Gewässer auf der "Star Flyer" nutzen, um ihren Sohn Wolfgang zu besuchen, der in Kambodscha an der Restaurierung der berühmten Tempelanlage Angkor Wat mitarbeitet.

Aber trotz Sonne, Palmenstränden und spiegelglatter See will bei Moritz keine rechte Urlaubsfreude aufkommen. Entgegen seiner Gewohnheit trinkt er nur Mineralwasser, und auf Nachfragen seiner Frau wirkt Moritz gereizt. Kapitän Jensen nimmt sich seinen übel gelaunten Passagier zur Brust und erfährt, dass Moritz vor Reisebeginn seine Kündigung als Betriebsarzt erhalten hat - dies jedoch vor seiner Frau verheimlicht, um ihr die Traumreise nicht zu verderben. Anders als erwartet verläuft die Reise auch für Cruisedirektorin Saskia, als sie ausgerechnet ihre Exliebe Holger auf der Passagierliste entdeckt. Am liebsten würde sie ihren Verflossenen kielholen, doch unter tropischer Sonne entflammen wider Willen ihre Gefühle bald erneut. Dramatische Urlaubstage erleben auch die fidele Steuerberaterin Beate und ihre Schauspieler-Freundin Luise. Als die "Star Flyer" bei einer paradiesischen Insel vor Anker geht und Luise plötzlich über starke Bauchschmerzen klagt, diagnostiziert Moritz als erfahrener Arzt einen Nabelbruch und rettet ihr in einer Notoperation das Leben. Durch diese Aktion gewinnt Moritz sein Selbstvertrauen als Arzt wieder zurück und beschließt mit seiner Frau Wilma, neu anzufangen - vielleicht in Kambodscha, wo Ärzte dringend gebraucht werden ...

Mit der Kreuzfahrt auf dem eleganten Luxussegler "Star Flyer" erfüllt das Arztehepaar Moritz und Wilma Fink sich einen lang ersehnten Traum. Doch trotz tropischer Sonne und spiegelglatter See macht Moritz ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter. In einem Gespräch unter vier Augen erfährt Kapitän Jensen, dass Moritz gerade als Betriebsarzt entlassen wurde, seine Frau aber mit dieser Nachricht nicht beunruhigen will. Auch Cruisedirektorin Saskia hat schlechte Laune: Ausgerechnet ihre große Exliebe Holger, dem sie noch nie widerstehen konnte, ist an Bord der "Star Flyer". Über Langeweile können auch die Freundinnen Beate Fröhlich und Luise Steiner sich nicht beklagen: Als die "Star Flyer" an einer paradiesischen Insel vor Anker geht, hat Luise plötzlich starke Schmerzen - ein lebensgefährlicher Nabelbruch. Glücklicherweise ist Moritz zur Stelle. Der erfahrene Arzt muss am Palmenstrand eine Notoperation organisieren.

"Unter weißen Segeln - Träume am Horizont" erzählt ein weiteres spannendes Liebesabenteuer an Bord des Viermasters "Star Flyer". Mit an Bord sind Horst Janson, Gerit Kling, Sigmar Solbach, Daniela Ziegler, Sanne Schnapp, Dorothea Schenck und Bernhard Schir.

Mit "Unter weißen Segeln - Träume am Horizont" wird erneut zu einer luxuriösen Kreuzfahrt gestartet, diesmal durch südostasiatische Gewässer. Regisseur Gero Erhardt drehte unter anderem in Bangkok und der beeindruckenden kambodschanischen Tempelanlage Angkor Wat. Horst Janson als schneidiger Kapitän Jensen und Gerit Kling als verliebte Cruisedirektorin verwöhnen die Passagiere der "Star Flyer", einem stattlichen Luxussegler, der die Nostalgie eines "Windjammers" mit dem Komfort eines modernen Kreuzfahrtschiffs verbindet.Auch die Episodenrollen sind glänzend besetzt mit Sigmar Solbach, Daniela Ziegler, Sanne Schnapp, Dorothea Schenck und Bernhard Schir.

Darsteller/Regie:
Darsteller:
Beate: Sanne Schnapp
Dr.Karl Becker: Martin Weinek
Dr.Wolfgang Fink: Lars Gärtner
Holger Mertens: Bernhard Schir
Kapitän: Horst Janson
Kerstin: Esther Seibt
Lisa: Yvonne Schönherr
Luise: Dorothea Schenck
Martin: Roman Rossa
Moritz Fink: Sigmar Solbach
Saskia: Gerit Kling
Vatana: Ankie Beilke
Wilma Fink: Daniela Ziegler
Kamera:
Mike Gast
Drehbuch:
Knut Boeser
Regie:
Gero Erhardt


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

28.11.2006 10:46
#56 Sendungen zum Thema: Schifffahrt - Di. 28.11.06 Phoenix 20.15 Mythos Titanic antworten
Heute, 28.11.2006 20.15 - 21.00 (45 min.) VPS 20.14
Neu im Programm.
Phoenix

Mythos Titanic

Neues vom Luxusliner


Etliche Geschichten und Mythen ranken sich um den Untergang der "Titanic". Viele davon können Experten heute als erfunden entlarven.
Immer wieder aufgegriffen von Autoren und Filmemachern überlagern sie das Bild der tatsächlichen Geschehnisse. Der Film beleuchtet den Mythos "Titanic" und deckt auf, was damals wirklich geschah und was dem denkwürdigen Ereignis angedichtet wurde.
Am 10. April 1912 sticht Kapitän Edward John Smith in Southhampton mit Kurs auf New York in See. Die Jungfernfahrt der "Titanic" sollte die letzte Reise vor seiner Pensionierung sein. Im Hafen fährt das größte Schiff der Welt an der "New York" vorbei. Deren Halteleinen lösen sich, nur knapp kann eine Kollision der beiden Ozeanriesen verhindert werden. Der unglückliche Vorfall verzögert die Atlantiküberquerung um fast eine Stunde.

Bei der "Titanic" und ihren Schwestern "Olympic" und "Gigantic", die später in "Britannic" umbenannt wird, legt die Schifffahrtsgesellschaft "White Star Line" besonderen Wert auf Luxus. Die Ausstattung der ersten Klasse gleicht der eines Luxus-Hotels. Auf genügend Rettungsboote jedoch wird verzichtet. Die "Titanic" begleitet der Ruf der Unsinkbarkeit.

In der Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 erleben 2.208 Passagiere den Untergang der "Titanic". Nachdem das "Schiff der Träume" in voller Fahrt einen Eisberg rammt, sinkt der Luxusliner um 2.20 Uhr. Im eiskalten Wasser finden 1.504 Menschen den Tod. Gegen 4.30 Uhr erreicht das erste Rettungsschiff den Unglücksort. Die "Carpathia" kann alle Überlebenden aufnehmen. Das tragische Ende der Jungfernfahrt wird schnell zum Mythos. Die dramatischen Ereignisse in jener Polarnacht dienen zahlreichen Filmen und Büchern als Vorlage.




Donnerstag, 30.11.2006 20.15 - 21.00 (45 min.)

rbb Berlin

Geheimnisvolle Orte
Bad Saarow


Bad Saarow - Künstlerkolonie und Kurort am Scharmützelsee. Hier traf sich zu allen Zeiten die Prominenz aus Kultur, Politik und Sport. Bad Saarow ein kleiner, aber feingeistiger Wald- und Wasservorort einer Weltstadt.
Max Schmeling, der hier ein Landhaus hatte, saß seinem Nachbarn, dem Bildhauer Josef Thorak, Modell. NS-Körperkult in Bronze. Hitlers Testpilotin Hanna Reitsch flog über den See und versuchte an Ballons hängende Stahlseile zu kappen. Reichspostminister Ohnesorge ließ Bunker bauen, in denen Anlagen zur Anreicherung von waffenfähigem Uran verborgen waren. Während deutsche Truppen Krieg in aller Welt führten, ging auf dem Scharmützelsee ein Ozeandampfer unter: die Titanic versank für die Ufa im Süßwasser. Bei Kriegsende kamen sowjetische Truppen nach Bad Saarow, ganze Areale wurden für Jahrzehnte in Beschlag genommen: Zutritt verboten. Was übrig blieb, erklärte die DDR zum "Bad der Werktätigen". Die Villen in bevorzugter Lage mit Seeblick gehörten wie in der Vergangenheit der Prominenz aus Politik und Kultur.



-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

29.12.2006 13:47
#57 Sendungen zum Thema: Schifffahrt - Do. 04.01.07 hr 13.15 "Gorch Fock" - eine Se antworten
Donnerstag, 04.01.2007
13.15 - 13.45 (30 min.)

hr-fernsehen

"Gorch Fock" - eine Segellegende kehrt heim


Die Bark "Gorch Fock" wurde 1932 auf der Hamburger Werft "Blohm + Voss" gebaut und kam als Schulschiff der Reichs- und späteren Deutschen Kriegsmarine in Fahrt.
Vielen jungen Männern wuchsen auf den Planken des Großseglers nicht nur die berühmten "Seebeine". Ihre Begeisterung für die Seefahrt wurde auch missbraucht - erzogen, um als Soldat in den Krieg zu ziehen, so wie Gorch Fock, der eigentlich Johann Kinau hieß. Sein Enkel Joachim erzählt am Grab des norddeutschen Heimatdichters auf der schwedischen Insel Steensholm im Skagerrak über den Großvater. Der Schriftsteller fiel 1916 in der berüchtigten Seeschlacht und wurde hier beerdigt. Wie die Schwesterschiffe "Horst Wessel" und "Albert Leo Schlageter" lag die "Gorch Fock" während des Zweiten Weltkrieges in Stralsund, zugeteilt den Ausbildungseinheiten auf dem Dänholm, einer kleinen Insel im Strelasund. Am 30. April 1945 versenkte dann ein Kommando der Wehrmacht die Bark im Fahrwasser zwischen der Insel Rügen und dem Hafen der Hansestadt am Sund. 1947 wurde das Schiff gehoben und der Rumpf repariert. Es erhielt ein neues Rigg. Anschließend wurde es als Reparationsleistung Deutschlands an die Sowjetunion übergeben. Nun segelte es als "Towarischtsch" - "Kamerad", "Genosse" - über die Weltmeere. Generationen junger Männer aus dem Riesenreich erlernten das Handwerk des Seemannes auf dem stolzen weißen Segler. Die "Towarischtsch" war häufig Teilnehmer der Regatten und Paraden der letzten großen Tiefwassersegler - auch in der Bundesrepublik Deutschland. Nach der politischen Wende in der Sowjetunion übernahm das ukrainische Marineministerium das Schulschiff. Doch das Seewasser und der Zahn der Zeit hatten kräftig an dem Schiff genagt. Da das Geld für Reparaturen fehlte, kam es an die Kette und in den alten Heimathafen Stralsund. Ein Verein hat es gekauft. Das Schiff heißt heute wieder "Gorch Fock" und soll 2008 wieder segeln.

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

12.01.2007 10:56
#58 heute 12.01.07 1Extra 21.03 Uhr Schwimmende Zeitbomben antworten
Heute, 12.01.2007
21.03 - 22.00 (57 min.)

EinsExtra

Schwimmende Zeitbomben
Tanker vor der deutschen Küste


Fast unbemerkt ist die deutsche Ostseeküste zur schwimmenden Pipeline geworden. Über 8.000 Tanker vollgepumpt mit Öl aus Russland sind hier unterwegs - Schrott-Tanker wie die "Prestige", die "Erika" oder die "Exxon Valdez".
Schrott-Tanker wie die "Prestige", die "Erika" oder die "Exxon Valdez" sollte es eigentlich nicht mehr geben. Doch die Dokumentation zeigt, dass die Wirklichkeit anders aussieht. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf die Jagd nach den schwimmenden Zeitbomben und ihren Eignern. So zeigt sich, dass in den russischen Ölhäfen täglich alte, einwandige Tanker Kurs auf Deutschland nehmen. Die Eigner der Katastrophen-Tanker nutzen die Freiheit der Meere, um Profit auf Kosten der Umwelt zu maximieren - nicht offen, sondern versteckt hinter verschachtelten Briefkastenfirmen. Dennoch kommt die Dokumentation den skrupellosen Schiffseignern Schritt für Schritt auf die Spur und zeigt reiche Reeder aus dem Jet-Set, die Touristenstrände und Nationalparks vor der deutschen Küste in Gefahr bringen. Die Küstenwache trainiert zwar den Tag X, doch der Film zeigt auch, warum die deutschen Behörden machtlos sind und wie Greenpeace und WWF seit Jahren für internationale Verbote kämpfen - mit spektakulären Aktionen auf See, aber auch still und leise auf diplomatischem Parkett.
Die Dokumentation enthüllt dabei, wie Zwergstaaten aus der Karibik über den Schutz der deutschen Küste entscheiden. Wen wundert es da noch, dass marode Tanker zwar ab 2005 scheinbar verboten sind, tatsächlich aber bis zum Jahr 2015 und länger fahren dürfen. So lange kann jeder Tag zum Tag X werden, der Tag an dem die deutsche Küste das Desaster trifft, wie wir es bisher nur aus den Fernsehbildern aus Spanien kennen

Wiederholung:

13.01.2007
03.05-04.00 EinsExtra Schwimmende Zeitbomben Tanker vor der deutschen Küste

14.01.2007
02.10-03.00 EinsExtra Schwimmende Zeitbomben Tanker vor der deutschen Küste
18.03-18.59 EinsExtra Schwimmende Zeitbomben Tanker vor der deutschen Küste



Morgen, 13.01.2007 16.20 - 17.00 (40 min.) NDR FS

Hanseblick Spezial
Mit dem Zeesenboot durch die vorpommersche Boddenlandschaft


Mit ihren langen Klüverbäumen, den beiden hohen Masten und den meist braun-roten Segeln sind so genannte Zeesenboote immer wieder eine viel bestaunte Attraktion an der Ostseeküste.
Mehr als tausend Jahre segelten sie als Fischerboote in den küstennahen Gewässern Mecklenburg-Vorpommerns. Heute gleiten die schwimmenden Schmuckstücke als Sportboote über Ostsee und Bodden. Die Eigner solcher Boote sind schon ein besonderes Völkchen, etwa der Musiker und Instrumentenbauer, der sich schon in seiner Kindheit in ein Zeesenboot verliebte und heute fast jede Regatta mitsegelt. Diese stolzen Schiffe veranlassten auch einen leitenden Mitarbeiter eines großen deutschen Konzerns, seinen lukrativen Job an den Nagel zu hängen. Er kaufte ein altes Schiff, möbelte es wieder auf und ist heute glücklich mit seiner Entscheidung für ein neues Leben. In zahlreichen Häfen werden Rundfahrten mit diesen historischen Booten angeboten. Auch der "Hanseblick" heuerte auf einem Zeesenboot an, erlebte hautnah die Faszination unter braunen Segeln und entdeckte während des Törns die Einmaligkeit der vorpommerschen Boddenlandschaft

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

13.01.2007 20:03
#59 heute 13.01.07 NDR ab 20.15 Uhr Der Untergang der Pamir antworten
Heute, 13.01.2007
20.15 - 21.45 (90 min.)

NDR FS NDS

Der Untergang der Pamir
Spielfilm Deutschland 2006 (Teil 1)


Am 21. September 1957 ereignet sich eines der tragischsten Unglücke in der Geschichte der Seefahrt: Das deutsche Segelschulschiff 'Pamir' gerät in das Zentrum eines Hurrikans und versinkt nach dreistündigem verzweifelten Kampf in den Fluten des Atlantik..
Nur sechs Besatzungsmitglieder überleben die Katastrophe. Schleswig-Holstein, Sommer 1957: Seit dem Tod seiner Frau und seines Sohnes lebt der Bootsmann Acki Lüders mit seiner Tochter Julle auf dem Hof seiner Schwiegermutter. Dort ist er todunglücklich, zerrissen zwischen der Sehnsucht nach dem Leben auf See und dem Verantwortungsgefühl für sein Kind. In dieser Situation besucht ihn, genau im richtigen Moment, sein Freund Hans Ewald. Er ist auf dem Weg nach Hamburg, um als Erster Offizier mit der 'Pamir' nach Buenos Aires zu fahren. Hans redet Acki ins Gewissen, denn ein Vater, der ein schlechter Bauer ist und aus Kummer zuviel trinkt, ist für Julle auch nicht besser, als ein Vater, der zur See fährt. Hans kann Acki überzeugen, auf der 'Pamir' als Bootsmann anzuheuern.

Als die beiden in Hamburg ankommen, erwartet sie eine unangenehme Überraschung: Nicht der von ihnen hochgeschätzte Stammkapitän, sondern Kapitän Ludwig Lewerenz führt das Kommando auf der 'Pamir'. Schon die erste Begegnung zwischen den beiden Freunden und Lewerenz endet in einer Auseinandersetzung. Die Hinfahrt verläuft nicht ohne Zwischenfälle, denn unterschiedliche Auffassungen über die 'richtige' Ausbildung der jungen Kadetten führen zwischen Bootsmann Acki, dem Ersten Offizier Hans Ewald und dem Kapitän immer wieder zu heftigen Streitigkeiten. In Buenos Aires streiken die Hafenarbeiter. Die 'Pamir' kann nicht beladen werden. Jeder weitere Tag, an dem das Schiff nicht auslaufen kann, kostet Geld.

Den "Windjammer" genannten Großseglern widmet das NDR Fernsehen am Sonnabend, 13. Januar, einen ganzen Abend. Den Auftakt macht der zweiteilige Fernsehfilm "Der Untergang der Pamir" mit Klaus J. Behrendt, Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Herbert Knaup u. a.

Wie der aufwendige Film entstand, zeigt dann "Der Untergang der Pamir - Making of". Außerdem geht's z. B. auf die Viermastbark Sedov und auf Tour um Kap Hoorn. Zudem kommen Gary Cooper und Charlton Heston in "Die den Tod nicht fürchten" im Bauch eines Schiffes einem Versicherungsbetrug auf die Spur.


Die Sendungen im Überblick:



* 20.15 Uhr: Der Untergang der Pamir (1)

Bundesrepublik Deutschland 2006

Drehbuch: Fritz Müller-Scherz

Regie: Kaspar Heidelbach


* 21.45 Uhr: Der Untergang der Pamir (2)


* 23.15 Uhr: Der Untergang der Pamir - Making of Film von Andreas Vennewald


* 23.45 Uhr: Windjammer in Wismar - Die Viermastbark "Sedov", Film von Alexander von Sallwitz


* 0.30 Uhr: Weiß blinkt ein einsam Segel - Mit der "Sedov" von St. Petersburg nach Wilhelmshaven, Film von Alexander von Sallwitz


* 1.15 Uhr: Die den Tod nicht fürchten, USA/Großbritannien 1959 - Mit Gary Cooper, Charlton Heston, Michael Redgrave, Cecil Parker, Richard

Harris u. a.


Drehbuch nach einem Roman von Hammond Innes: Eric Ambler

Regie: Michael Anderson



* 2.55 Uhr: Rollin' Home - Die letzte Fahrt der Kap Horniers, Film von Steffen Gurr


Darsteller/Regie:
Darsteller:
Alexander "Acki" Lüders: Klaus J. Behrendt
Chief Helmut Klimsch: Tilo Prückner
Erich Oldenburg: Peter Striebeck
Erster Offizier Hans Ewald: Jan Josef Liefers
Heikedine Lewerenz: Elena Uhlig
Hilfsmaat Fritz Stöve: Tobias Schenke
Kadett Bernd "Stummel" Ahlers: Peter Becker
Kadett Bernd Russek: Volker Bruch
Kadett Carl-Friedrich von Krempin: Max Riemelt
Kadett Dirk Petermann: Florian Jahr
Kadett Josef Pütz: Marlon Kittel
Kadett Martin Prien: Conrad Waligura
Kapitän Ludwig Lewerenz: Herbert Knaup
Klara "Klärchen" Lang: Karoline Teska
Klaus "Globus" Nissen: Dietmar Bär
Leichtmatrose Uwe Brehme: Christian Kahrmann
Moni Lange: Johanna Gastdorf
Otto Lange: Jan-Gregor Kremp
Victor Reetz: Benjamin Sadler

Kamera:
Daniel Koppelkamm
Drehbuch:
Fritz Müller-Scherz
Regie:
Kaspar Heidelbach

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

10.04.2007 12:04
#60 Sendungen zum Thema: Schifffahrt - heute 10.04.07 SWR 13:00 Unter weißen Segeln - Träume am Horizont antworten

Heute, 10.04.2007
13.00 - 14.30 (90 min.)

SWR Fernsehen

Unter weißen Segeln - Träume am Horizont
Fernsehfilm Deutschland 2006

E-Teile > aB-S

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa. 9.5.15 ServusTV 15:51 Uhr kulinarische Ausflüge ...an die slowenische Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
31 09.05.2015 10:13
von beka • Zugriffe: 3071
62. Eurovision Song Contest 2017 in Kiew / Ukraine
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
717 14.09.2016 14:01
von Lindener • Zugriffe: 31154
So. 11.08.13 Kabel1 20:15 Uhr K1 Reportage spezial Holidays
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
53 09.08.2013 22:08
von beka • Zugriffe: 39657
Karl May Filme - Do. 15.12.16 Sky Nostalgie 08:00 Uhr Winnetou I.
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
245 28.11.2016 21:30
von beka • Zugriffe: 75449
So. 11.12.16 ORF2B 13:30 Uhr Dobar Dan Hrvati - Magazin für Kroaten im Burgenland
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
226 01.12.2016 14:11
von beka • Zugriffe: 17576
So. 11.12.16 HRT1 13:25 Uhr Rijeka - More
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
131 06.11.2016 17:25
von beka • Zugriffe: 16162
TV-Tipp Österreich: So. 27.11.16 arte 19:45 Uhr Zu Tisch ... Lechtaler Alpen
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von mac3000
84 20.09.2016 15:01
von beka • Zugriffe: 30637
Mi. 15.6.16 1Festival 16:30 Uhr Erlebnisreisen-Tipp: Kroatien Mit Boot und Bike vor der Küste Istriens
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
55 10.06.2016 07:28
von beka • Zugriffe: 8099
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor