Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 806 Antworten
und wurde 46.119 mal aufgerufen
  
 Sport und Sportler in Kroatien
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 41
Stevan Offline




Beiträge: 1.479

25.08.2007 12:53
#441 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

...lach, Sascha bist wohl unangenehm aufgefallen?...

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

25.08.2007 12:55
#442 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen
In Antwort auf:
lach, Sascha bist wohl unangenehm aufgefallen?...

ja,ich habe letztes jahr zu schalke gehalten,als es um die meisterschaft ging.alle andren hielt zu bremen oder zu stuttgart oder so.
da gings hecken hoch her.....

Stevan Offline




Beiträge: 1.479

25.08.2007 12:58
#443 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

...naja, hat eh nix genützt...Hertha ist dieses Jahr leerverkauft,...wie die noch zusammen spielen wollen ist mir ein Rätsel, Werder hat noch lange keinen Biss, HSV weiß gar nicht wie sie ohne van der Vaart spielen wollen, die motzen lieber herum, dafür hat Stuttgart eine gute junge Truppe mit Potenzial,...über Bayern werde ich aus Rücksicht auf Euch nix sagen...

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

25.08.2007 13:09
#444 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

In Antwort auf:
über Bayern werde ich aus Rücksicht auf Euch nix sagen...

ja ja blos nich angeben.....
ich stell jetzt mal ne behauptung auf.bayernfans sin keine richtigen fussballfans,weil A=man in der liega nich wirklich mit fiebern kann,anders wie bei hertha oder freiburgwenn unsere vereine spielen is das immer wieder aufregend.und B=wir sehen in erster line den sport und nich wie bei bayern,die geilheit auf die millionen.ich könnte wetten das 90% von den bayernfans nur fans sind,weil sie den erfolg haben,aber was wäre bayern ohne die milioneneinkäufe.....
In Antwort auf:
dafür hat Stuttgart eine gute junge Truppe mit Potenzia

ja stimmt schon,obwohl ich sie naturgemäß nich mag

Stevan Offline




Beiträge: 1.479

25.08.2007 13:15
#445 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen
...lach,...wer die Fußballgeschichte mal kurz zurückblättert, der weiß das Bayern ja nicht immer nur 1. war.!...In der Zeit wurden sie verspottet, wenn sie die Tabelle anführen werden sie verachtet bzw. beschimpft (siehe Sascha Äußerungen von eben), also egal was Bayern macht, die Blöden Sprüche werden nie verstummen...

Ps...Wer erfolgreich mit seinem Geld arbeitet,der kann es sich auch leisten, sich den Neid der anderen zu verdienen
Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

25.08.2007 18:14
#446 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

In Antwort auf:
Wer erfolgreich mit seinem Geld arbeitet,der kann es sich auch leisten, sich den Neid der anderen zu verdienen

es geht um sport....und nich um millionen,auch wenn das leider nich immer der fall ist.wobei geld auch nich unbedingt das gelbe vom ei ist......siehr Dortmund....

André Offline




Beiträge: 4.413

25.08.2007 23:36
#447 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

In Antwort auf:
Heute wird erstmal Bielefeld von der Alm gefegt...!




Sieger zweifeln nie - Zweifler siegen nie!

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

26.08.2007 10:02
#448 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

In Antwort auf:
In Antwort auf:Heute wird erstmal Bielefeld von der Alm gefegt...!


ohoh

Überblick: Bayerns dritter zu-Null-Sieg
Die vier Krisen-Teams gewinnen

Vier Teams standen unter Druck und vier Teams hielten diesem stand. Stuttgart, Bremen, Leverkusen und Dortmund lechzten am 3. Spieltag nach dem ersten Sieg und holten tatsächlich ihre ersten Dreier. Den Bayern ist das Treiben ab Platz zwei weiterhin egal - die Münchner bezwingen früh dezimierte Hannoveraner mit 3:0. Dem Rekordmeister folgt die Arminia, die gegen die Hertha mit 2:0 gewann.

Dass Stuttgart, Bremen, Dortmund und Leverkusen vor dem 3. Spieltag noch ohne Sieg dastehen würden, hatten wohl nur die wenigsten vermutet. Dementsprechend stand das ambitionierte Quartett am Samstag gehörig unter Druck. Am überzeugendsten meisterte die Skibbe-Elf aus Leverkusen diese schwierige Situation, die ihren 3:0-Heimnsieg gegen den Karlsruher SC schon im ersten Abschnitt unter Dach und Fach brachte. KSC-Abwehrmann Franz leitete die Pleite per Eigentor ein, Torschützenkönig 2006/07, Theofanis Gekas, sorgte mit seinem ersten Treffer für Bayer für den Schlusspunkt.

Ein identisches Ergebnis erzielte der BVB, vor dem Spieltag immerhin Tabellenletzter, gegen Energie Cottbus. Die Lausitzer präsentierten sich nur in der ersten halben Stunde als Bundesliga-tauglicher Gegner, doch mit Kringes Führungstor war der Weg für Dortmund frei. Klimowicz per Doppelschlag beseitigte die letzten Zweifel am Erfolg der Doll-Truppe.

Deutlich zäher verlief das Ringen in Nürnberg, wo Werder Bremen mit nur 17 gesunden Profis die Demontage der Vorwoche (0:4 gegen den FC Bayern) vergessen machen wollte. Eigentlich hätte die Partie zwischen dem Pokalsieger aus Franken und dem Champions-League-Anwärter keinen Sieger verdient gehabt, doch ein beherztes Solo von Markus Harnik ließ die Werder-Fans jubeln. Der 20-jährige Österreicher wurde gerade mal acht Minuten vor seinem Tor von Bremens Coach Thomas Schaaf ins Bundesliga-Getümmel geworfen. Die Nürnberger indes, die in der vergangene Runde nur gegen Bremen und den HSV verloren, mussten die zweite torlose Heimpleite in Folge hinnehmen.

Immerhin mussten die Bremer nicht wirklich zittern, bis sie die ersten drei Punkte im Sack hatten. Die Stuttgarter dagegen spannten ihre Anhänger gegen Neuling Duisburg gehörig auf die Folter, ehe der 1:0-Sieg feststand. Immerhin war es VfB-Torjäger Mario Gomez, der nach mehrwöchiger Verletzungspause mit dem Tor des Tages aufwartete. Der MSV zeigte nach dem Auftaktsieg in Dortmund (3:1), dass mit der Bommer-Elf auswärts zu rechnen ist.

Womit wir beim FC Bayern wären. Die Münchner erledigten auch die Hannoveraner ohne ein Anzeichen von Schwäche. 3:0 siegte der Rekordmeister, der gegen dezimierte Niedersachsen (Gelb-Rot gegen Lala) im zweiten Abschnitt auch einen Kantersieg hätte herausschießen können. Den Torreigen eröffnete Luca Toni, der sich allerdings beim erfolgreichen Torschuss am rechten Oberschenkel zerrte.

Arminia Bielefeld versucht den mit Sieben-Meilen-Stiefeln ausgestatteten Münchnern zu folgen. Mit zwei Siegen und einem Remis gelingt dies den Ostwestfalen überraschend gut. Nach dem Sieg in Wolfsburg und dem spät verschenkten Erfolg gegen Frankfurt musste nun die Hertha aus Berlin dran glauben. Zwar hatten die Hauptstädter die klar besseren Chancen, doch ins Netz traf nur die Mannschaft von Trainer Ernst Middendorp.

Wolfsburgs Josué vor Debüt

Am frühen Sonntagabend will Felix Magath als Verantwortlicher des VfL Wolfsburg endlich den ersten Heimsieg unter seiner Regie einfahren. Gegen Schalke 04 kann er dabei endlich auch auf seinen letzten Neuzugang, den Brasilianer Josué setzen, dessen Spielgenehmigung mittlerweile vorliegt. Schalkes Trainer Mirko Slomka wird nicht vom 4-4-2-System, das beim 4:1 gegen den BVB hervorragend funktionierte, abweichen. Damit bleibt für den Dänen Peter Lövenkrands nur ein Platz auf der Bank.

Zeitgleich könnte Eintracht Frankfurt mit einem Sieg über Hansa Rostock den besten Saisonstart seit acht Jahren feiern. Sieben Punkte nach drei Partien hatten die Hessen zuletzt 1999 auf der Habenseite. Allerdings hat Friedhelm Funkel etliche Ausfälle zu beklagen, zuletzt meldete sich Verteidiger Sotirios Kyrgiakos (Erkältung) ab. Hansa Rostock knallte mit zwei Niederlagen hart auf den Boden der Realität auf. Trotz einiger Kritik wird Frank Pagelsdorf seinem Keeper Stefan Wächter auch in Frankfurt das Vertrauen schenken.
VfL siegt verdient

Am Freitagabend wachte der HSV in einer hitzigen Partie mit vielen Gelben und einer Roten Karte für Kompany (grobes Foulspiel an Bechmann) spät auf. Sestak hatte den VfL kurz vor der Pause in Front geschossen, Imhof erhöhte Sekunden nach seiner Einwechslung mit einem Hammer aus 25 Metern auf 2:0. Van der Vaarts Elfmetertor sorgte noch einmal kurz für Spannung, doch die Westdeutschen brachten die drei Punkte über die Zeit und sicherten sich so die vorübergehende Tabellenführung.

Bochum bleibt damit im dritten Spiel unbesiegt, die Hanseaten dagegen verlieren nach zwei Auftaktsiegen erstmals.
Kicker
25.08.2007, 17:21






"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

26.08.2007 10:03
#449 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

25.08.2007, 19:03

Bayern-Stürmer erlitt nur eine Zerrung
Entwarnung bei Luca Toni

Gleich nach seinem Führungstor am Samstag erfolgte der Griff an den Oberschenkel. Bayerns Luca Toni erlitt beim 3:0 gegen Hannover eine Muskelverletzung. Laut einer ersten Diagnose handelt es sich aber nur um eine Zerrung und keinen Muskelfaserriss, wie Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld betonte. Der Torjäger des Rekordmeisters muss vermutlich nur einige Tage pausieren.

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

26.08.2007 10:07
#450 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen



Endlich wieder ein Werder-Sieg: Die Mannschaft jubelt ausgelassen.

Die Mannschaft dankt...


...den mitgereisten Fans.

25.08.2007, 21:11 Uhr
News

Hinten sicher, vorne Treffer: Werders Schritt nach vorn

Werder Bremen hat gegen den 1. FC Nürnberg keine Glanzleistung gezeigt, aber in Anbetracht der Verletztensituation wieder einen Schritt nach vorn getätigt. Unterm Strich steht der 1:0-Erfolg gegen den Club, der gleichzeitig den ersten Saisonsieg für die Grün-Weißen bedeutet.


Schaaf: "Das war wieder ein Schritt nach vorn."

Das sah auch Werders Cheftrainer Thomas Schaaf so: "Wir sind sehr zufrieden, dass wir hier erfolgreich abgeschnitten haben. Es war kein hochklassiges Spiel, wir können noch nicht das ganz Große anbieten aber wichtig ist, dass wir unsere Situation gut angenommen haben. Wir sind gut in die Zweikämpfe gekommen, waren bereit die Wege zu gehen und für den anderen da zu sein. Das war wieder ein Schritt nach vorn."

Per Mertesacker zog ähnliche Erkenntnisse aus dem Spiel. "Die letzte Sicherheit haben wir noch nicht, aber die holen wir uns langsam wieder. Das wurde auch heute von Minute zu Minute besser", sagte der Nationalspieler und stellte fest: "Wir wissen, dass wir noch Nachholbedarf haben, aber der Sieg heute hat nichts mit einer Wende zu tun. Wir brauchen keine Wende, wir haben in unserer Situation betont, dass wir viele kleine Schritte machen müssen. Das war heute so ein kleiner Schritt nach vorne, auf dem wir aufbauen können."


Werders Abwehr stand sicher: Hier hat Nürnbergs Joshua Kennedy gegen Naldo das Nachsehen.

Vor allem die intakte, gut organisierte Abwehrreihe der Grün-Weißen war der Schlüssel zu Werders Erfolg. Nürnberg kam in der zweiten Halbzeit kaum zu Torchancen, Werder eröffnete das Spiel tief in der eigenen Hälfte, ließ den Ball laufen und wurde gefährlicher. "Die Art und Weise wie wir in der zweiten Halbzeit agiert haben, hat mir gefallen. Wir haben kompakt gestanden, sehr diszipliniert agiert, wenig zugelassen und uns darüber hinaus auch noch Chancen erarbeitet. Da hat man gesehen, was wir aus einer gesicherten Defensive bewirken können", analysierte Schaaf. Abwehrrecke Per Mertesacker bestätigte: "Das war heute defensiv eine sehr sichere Angelegenheit."


Christian Schulz (re.) bereitete den 1:0-Siegtreffer vor.

Martin Harniks Treffer in der 69. Spielminute sorgte endgültig für den Umbruch im Spiel der Bremer. Werder erarbeitete sich in der Folgezeit Torchance um Torchance und hätte den Sieg noch deutlicher ausfallen lassen können. Das musste auch Club-Trainer Hans Meyer anerkennen: "In der zweiten Halbzeit machen die Bremer mit einer individuellen Aktion das Tor. In den letzten zehn Minuten hätten sie uns dann richtig abschießen können, das hätte richtig deftig werden können. Allein aufgrund dieser zehn Minuten war der Sieg verdient."

Richtig deftig wird es für Werder dagegen am kommenden Mittwoch. Im Rückspiel der Champions-League-Qualifikation trifft Werder in Kroatien auf Dinamo Zagreb. Der 1:0-Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg könnte für den nötigen Schuss Selbstvertrauen sorgen um das Spiel erfolgreich zu gestalten und in die Königsklasse einzuziehen. "Wir Müssen Mittwoch leidenschaftlich auftreten, es wird noch mehr auf uns zukommen", so Mannschaftskapitän Frank Baumann gegenüber WERDER.TV und Daniel Jensen ergänzte: "Ich hoffe, dass der Sieg von heute für frischen Schwung sorgt. Wir haben heute zu Null gespielt, auch das ist ganz wichtig für die Partie gegen Zagreb. Werders Geschäftsführer Klaus Allofs abschließend: "Die Spieler haben einen großen Fortschritt gemacht. Das wird uns Sicherheit geben."

von Timo Strömer, Michael Rudolph und Sonja Päs

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

26.08.2007 10:08
#451 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

Und zur Vollständikeit noch

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

26.08.2007 11:55
#452 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

hab gestern die zusammenfassung vom spiel werder gegen nürnberg gesehen.zeitweise war das schon sehr "emotionsgeladen"......

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

26.08.2007 12:26
#453 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

Jaja, gab viele Gelbe Karten

Tore
0 : 1 - Martin Harnik (69. Rechtsschuss, Vorarbeit: Christian Schulz - Pass)
Karten

1.FCN
- Peer Kluge (3., Foul)
- Andreas Wolf (45.+1, Unsportlichkeit)

SV Werder Bremen
- Per Mertesacker (22., Foul)
- Markus Rosenberg (32., Foul)
- Hugo Almeida (45.+1, Unsportlichkeit)
- Christian Schulz (77., Foul)


Harniks Torpremiere macht Werder Mut
26. August 2007 11:19 Uhr
Die Torpremiere eines 20-jährigen Bundesliga-Debütanten macht dem unter Stürmernot leidenden SV Werder Bremen Hoffnung für das Millionenspiel Champions League.

«Das war der richtige Mutmacher und ein sehr beruhigender Erfolg», sagte Sportdirektor Klaus Allofs nach dem 1:0 (1:0)-Sieg beim 1. FC Nürnberg, den Martin Harnik (69.) kurz nach seiner Einwechslung perfekt machte. Der österreichische Youngster, der schon zuvor in seinem 1. Länderspiel als Torschütze geglänzt hatte, ließ Gegenspieler Dominik Reinhardt mit einer Körpertäuschung stehen und schloss sein Solo kaltblütig ab. «Es freut uns, dass er gleich so loslegt. Das hat er klasse gemacht», lobte Trainer Thomas Schaaf seinen Matchwinner.

Nach dem ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga kann Schaaf dem entscheidenden Qualifikationsspiel zur Champions League bei Dinamo Zagreb etwas beruhigter entgegensehen: «Das wird schwer, aber die Mannschaft hat unsere Situation angenommen und wieder einen Schritt nach vorne gemacht.» Sein Kollege Hans Meyer dagegen war restlos bedient. «Wenn die Spieler sich nicht bald so vorbereiten, dass sie am Wochenende topfit und hoch motiviert sind, werden sie eine ganz komplizierte Saison erleben», schimpfte der «Club»-Trainer.

Auch wenn die Bremer, wie Nationalspieler Per Mertesacker einräumte, kein «fußballerisches Schmankerl» boten, zeigten sie gegen einen erschreckend schwachen Gegner wieder die zuletzt vermissten Qualitäten. «Die Spieler sind bereit, in die Zweikämpfe zu gehen, zu laufen und für den anderen da zu sein», attestierte Schaaf. Von einer Wende wollte man im Bremer Lager noch nicht sprechen. «Aber wir haben den totalen Kollaps verhindert und entwickeln uns langsam nach oben», erklärte Mertesacker. Erst spät konnte sich Spielmacher Diego der Sonderbewachung durch Peer Kluge entledigen und Impulse nach vorne setzen, wo Hugo Almeida und Markus Rosenberg Totalausfälle waren.


Leben kam erst in die Bude, als «Joker» Harnik für Rosenberg in die Partie kam. Der Österreicher konnte sein Glück zunächst kaum fassen. «Ich wollte es erst nicht glauben. Das ist meine bisher beste Fußball-Woche», gab er strahlend zu Protokoll. Gegen Nürnberg vergab er noch zwei hundertprozentige Chancen und entschuldigte sich schüchtern: «Ich kann doch nicht gleich mit einem Hattrick loslegen.»

In Nürnberg kommen Trainer Hans Meyer nach zwei Heimpleiten ernsthafte Zweifel an der Qualität seines Teams. «Wir haben den Bremern bei ihren Problemen geholfen, weil wir keine Mannschaft waren, die den Gegner beherrscht», wunderte sich der 64-Jährige über den krassen Leistungsabfall in der zweiten Halbzeit und stellte besorgt fest: «Wir haben in allen Reihen Problemspieler. Die individuellen Leistungen sind mangelhaft. Das ist nicht die Mannschaft, die wir in den letzten eineinhalb Jahren gesehen haben.»

Zu allem Überfluss droht Iwan Saenko jetzt auch noch Ärger mit dem DFB. Der russische Flügelspieler des «Clubs» leistete sich in der 29. Minute einen Ellbogenschlag gegen Daniel Jensen, von dem Schiedsrichter Florian Meyer nichts mitbekam. Dennoch will Meyer die Situation beim Pokalsieger nicht dramatisieren: «Alle in meiner Umgebung haben vielleicht Angst, ich nicht.»

© 2007 DPA

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

26.08.2007 12:29
#454 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

In Antwort auf:
Jaja, gab viele Gelbe Karten



almaida hätte für den versuchten kopfstoß rot bekommen müssen.....rosenberg hätte auch eigendlich runter gemusst...

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

26.08.2007 13:23
#455 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

In Antwort auf:
almaida hätte für den versuchten kopfstoß rot bekommen müssen.....rosenberg hätte auch eigendlich runter gemusst...


hätte...........sollte.............müsste...........

IST er / sie aber NICHT! Basta.

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

26.08.2007 13:34
#456 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

In Antwort auf:
hätte...........sollte.............müsste...........



aber wehe das läuft mal andersrum.dann is das geschrei wieder sehr groß!!

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

26.08.2007 14:11
#457 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

In Antwort auf:
aber wehe das läuft mal andersrum.dann is das geschrei wieder sehr groß!!


Keiner hat geschrien - warte erst mal ab wenn der liebe Franck ausfällt.

Dann wird ein Jammeranfall vom BauernFührungsTeam ausbrechen...............

Egal, das brauchen wir hier nicht auszudiskutieren sonst endet das eh bloß wieder in einer
Endlosschleife.

Abgerechnet wird am 34.

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

26.08.2007 14:12
#458 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

Aktuell läuft Liga 2, mal sehen was Pauli und Fürth so zusammenbringen

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

27.08.2007 01:14
#459 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen

In Antwort auf:
Dann wird ein Jammeranfall vom BauernFührungsTeam ausbrechen

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

27.08.2007 14:50
#460 RE: HSV die No.2 in der Tabelle Thread geschlossen
@Marduk,

hast Du diesen Horrorbeitrag (aus Bremer Sicht) schon gelesen:

In Antwort auf:
Ein mögliches Scheitern des SV Werder Bremen in der Champions-League-Qualifikation würde die Hanseaten mindestens zehn Millionen kosten, finanziell profitieren würden in diesem Fall dagegen die direkt qualifizierten Bundesligisten VfB Stuttgart und FC Schalke 04.

Ein Bremer Ausscheiden gegen Dinamo Zagreb (Hinspiel 2:1) würde dem deutschen Meister und dem Vizemeister nach dpa-Berechnungen automatisch Mehreinnahmen von jeweils mindestens vier Millionen Euro bescheren. Grund dafür ist das Prämiensystem der Europäischen Fußball-Union (UEFA). Der Verband schüttet nicht nur Erfolgsprämien aus. Die 32 Teilnehmer dürfen sich auch auf Gelder aus dem sogenannten Markt-Pool freuen, dessen Höhe sich nach den TV-Einnahmen aus den einzelnen Ländern richtet. Dieser vermutlich wie im Vorjahr mit 35,2 Millionen Euro gefüllte deutsche Markt-Pool müsste bei einem Werder-Aus in Zagreb nur noch durch zwei statt drei Vereine geteilt werden.


Quelle: Yahoo News Sport

Da wir alle Fans der deutschen Mannschaften im Pokal sind, sind wir natürlich für Mindereinnahmen bei Schalke und Stuttgart, oder?


.................

Golphi

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 41
EM-Fan-Autos »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Split - Bundesliga schauen
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Michael1990
1 06.10.2014 14:08
von Michael1990 • Zugriffe: 977
Bundesliga gucken in Baska?
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von MuMo1234567
2 09.07.2014 09:44
von MuMo1234567 • Zugriffe: 739
Fußball-Bundesliga + DFB-Pokal 2016/2017
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von beka
2054 Gestern 19:48
von Lindener • Zugriffe: 63961
Fußball-Bundesliga 2011/2012 + DFB-Pokal
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von beka
854 25.06.2012 20:30
von Pretender • Zugriffe: 28342
Fußballbundesliga 2008/2009 + DFB-Pokal
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Marduk
926 26.06.2009 15:45
von beka • Zugriffe: 25430
U21 Fussball
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von beka
1794 04.09.2016 19:53
von beka • Zugriffe: 71485
Fussball in Mostar
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Snjegulica
2 14.10.2005 00:16
von rowi • Zugriffe: 1076
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor