Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 32 Antworten
und wurde 57.992 mal aufgerufen
  
 Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobil und Wohnwagen
Seiten 1 | 2
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.571

17.06.2005 16:18
Mit dem Wohnmobil (Womo) nach Kroatien antworten

Mit dem Wohnmobil nach Kroatien
von Peter Simm, Silvia Sussmann
Neuauflage 2011



Mit diesem Buch ist man in guten Händen. Prima Tourenbeschreibungen, viele Stellplätze und Sehenswürdigkeiten, die man nicht unbedingt in jedem Reiseführer findet.
Empfehlenswert!!

Folgende Reiseführer oder Landkarten könnten für Urlauber, die in Kroatien mit einem Wohnmobil unterwegs sind, ebenfalls interessant sein:

Dr.Gonzo Offline



Beiträge: 10

18.06.2005 12:19
#2 RE:Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten

Ich hab das Buch, es ist wirklich zu empfehlen - wenngleich ich es als ein bisschen unübersichtlich und schlecht strukturiert empfinde. Man muß einfach nach bestimmten Informationen zu lange suchen, das sollte nicht sein. Aber die Tipps zum Übernachten etc. sind sehr nützlich. Hoffe ich zumindest, wir werden es heuer ausprobieren!

oliver Offline



Beiträge: 92

18.06.2005 15:35
#3 RE:Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten

*seufz*, und die schöne Kosirina auf Murter mal wieder auf dem Titelblatt.....
Die Suchfunktion ist dein Freund!

Übrigens, in der Bucht Kosirina kann man fantastisch schnorcheln. Unter Wasser wechseln sich Felsen und feiner Sand ab. Das sieht toll aus.
Thofroe

bondik ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2005 17:59
#4 RE:Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten

Wir haben da ein Problem, vielleicht kann uns ja jemand weiter helfen. Wir wollen Ende September für 2 Wochen mit dem Wohnmobil nach Kroatien Fahren, haben uns dafür dieses Buch gekauft. Was uns jetzt etwas verwirrt ist das in diesem Buch Stellplätze beschrieben sind, wir aber hier in diesem Forum gelesen haben das wild Camper verboten ist.

Gruß Petra und Jürgen

mikka Offline



Beiträge: 36

28.07.2005 21:25
#5 RE:Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten

Hi

Also wir sind auch letztes Jahr nach diesem Buch gefahren.

Das mit den Stellplätzen sollte man lassen, wir sind auch an den Krka Wasserfällen weggejagt worden.

Im Ucka-Gebirge hats geklappt. Ist sehr empfehlenswert dieser Ausblick. Und das Essen

ist da sehr lecker!

Schönen Urlaub wünscht

Micha

Volker Offline



Beiträge: 878

03.12.2005 21:11
#6 RE: Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten
Hi,

aus der gleichen Buchreihe haben wir die
Ausgabe "Mit dem Womo in die Toskana".
Der Autor beschwert sich über (fast) alles.
Alles ist mies.
Das Einzige, was fehlt ist die Aussage
"Zu viele Italiener in der Toskana!"

Die Kroatien-Ausgabe hab ich noch nicht
in der Hand gehabt, werde diese aber mal
durchblättern und wahrscheinlich kaufen.

Gruß Volker

urmelo.7 Offline



Beiträge: 29

05.02.2006 00:43
#7 RE: Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten
Da gibt es noch ein Buch, mit dem bin ich besser zurechtgekommen. Es beschreibt auch Campingplätze.
Es ist im Motrobuchverlag erhältlich:
Wohnmobil kompakt Reisen
Istrien und Dalmatien
120 Fotos, 7 Karten, 158 Seiten
ISBN 3-613-01908-6

1. Auflage 1999
Motorbuchverlag, Reihe Wohnmobil kompakt Reisen
EUR 16,00 - Jetzt für 8,00 im Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Leider funktioniert bei mir der genannte Link nicht. Aber für alle Interessenten:
Bei Amazon kann man dieses nicht mehr ganz neue Buch gebraucht erhalten. Für weitere Informationen einfach auf das Bild klicken:



Thofroe

urmelo.7 ( Gast )
Beiträge:

06.02.2006 00:11
#8 RE: Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten

Danke für die Hilfe, das mit dem Link hat wohl nicht so geklappt und ein Bild hab ich auch nicht reinbekommen aber genau das Buch meine ich.
Gruß Ursel

dalmeny Offline



Beiträge: 16

21.05.2006 20:17
#9 RE: Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten
Hallo

also: ich bin geteilter Meinung über die Womo-Reihe......

Grundsätzlich meine ich sollte dieses Buch nicht fehlen, aber

man sollte sich nicht darauf verlassen, dass alles so ist wie es beschrieben wird. (von den jeweiligen Autoren abhängig)
In Griechenland (Peloponnes) sind immer noch Plätze in der neueren Ausgabe als Übernachtungsplätze angegeben, bei denen vor Jahren schon das Übernachten verboten war. In England (wir waren Ostern mit Womo Buch da !) konnte man die meisten Tips nicht gebrauchen (Höhenbegrenzung der Parkplätze bzw Pay and Display...).

Wir habe auf unseren Touren zwar (meistens) die Bücher dabei... nutzen Sie aber nur in den seltensten Fällen.
Mit den Jahren bekommt man selbst eine Nase, wo man stehen bleiben kann und wo besser nicht. Die Bücher haben auch den Nachteil, dass jeder sie hat und sie dadurch zur Anhäufung von Womo's führen welche dann von der Polizei (zumindest in der Hochsaison) geräumt werden. Weiterhin habe ich absolut kein Verständnis, wenn Plätze beschrieben werden, bei denen ein Campingplatz in 100-250m Entfernung ist. Da ist der Ärger vorprogrammiert . Das nenne ich sparen am falschen Ende. Wir alle wollen doch einen erholsamen Urlaub!

Weiterhin kommt es auch darauf an, wer der Autor des Buch's ist.

Bei den Eigentümern des Verlags habe ich immer den Eindruck auch den letzten Cent sparen zu müssen. - Da kommen dann wieder Stimmen: "Ein Womo um 70.000€ fahren, aber 2€ Parkgebühr kann man sich nicht leisten. - hauptsache billig - typisch für Schwaben !
an diversen angeblichen Traumstränden möchte ich nicht mal begraben sein - Müllkippe trifft es wohl eher

In Kroatien wird es sowieso nicht so einfach werden einen geeigneten Platz (am Meer) zum übernachten zu finden.
Da ist immer noch Griechenland ein Eldorado (auch wenn es schon länger nicht mehr das ist, was es war!)

mein Fazit: nur mit Vorsicht zu geniesen !!! - aber besser als ganz ohne Infos zu fahren.

(meine Bücher der Womo Reihe: Peloponnes, Nordgriechenland, Sardinien, Kroatien, Süd Italien, Schweden, Süd Norwegen, Schottland, England, Nordspanien, Portugal, Elsass, Süd Tirol....)

viele Grüße
Christian

antonio111 Offline



Beiträge: 306

21.05.2006 20:34
#10 RE: Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten
Also ich hab mich mal mit nem Bekannten bei der kroatischen Polizei bezüglich der Wohnmobile unterhalten. Wie er mir das Problem geschildert hat, stimmen die Beschreibungen eigentlich schon in den Büchern, nur verstehen viele WOMO Fahrer die Texte anscheinend nicht ganz. Ich meine, wenn jemand entlang der Küste am Abend sein WOMO parkt um dort eine ruhige Nacht zu verbringen, der wird nicht unbedingt Probleme mit den Gesetzeshütern bekommen. Wenn der gleiche dann aber denkt, das Fleckchen ist ein idealer Urlaubsspot, dort dann sein Vorzelt aufbaut, seinen portablen Grill (absolutes Verbot für offenes Feuer) aufstellt, seine Chemische Tolilete auf der anderen Strassenseite im Kanal entleert, und nach 3-4 Tagen ne Müllkippe hinter sich lässt.....Tja, solche Leute machen dann den anständigen WOMO Fahrern den Urlaub zur Hölle und die Handbücher unbrauchbar. Wie gesagt, es gibt entlang der Küste genügend Parkmöglichkeiten, auch über Nacht, nur sollte man manchmal schauen das nicht schon 3 oder 4 WOMO-s dort stehen. Das weckt den Eindruck eines illegalen Campingplatzes, tja und dann kommen Sie halt, die bösen kroatischen Ordnungshüter. Genauso wie auch die Aussage zutrifft das wer sich ein 70000€ teures WOMO leisten kann manchmal auch um die paar € Parkgebühren feilscht.

Also, liebe WOMO Fahrer, einfach normal denken, anständig benehmen und dann macht auch der Urlaub mit dem Wohnmobil bestimmt viel Spass

LG Antonio

dalmeny Offline



Beiträge: 16

21.05.2006 21:21
#11 RE: Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten

Hallo


ist schon richtig, dass man sehr wahrscheinlich nirgends verscheucht wird, wenn man nur übernachtet, aber wer macht das schon?
Jedoch zum "Urlauben" werden sich nicht viele Plätze finden. Und genau da ist das Risiko von den beschriebenen Stellplätzen.
Zuviele sammeln sich dort an - der Campingplatz nebenan bleibt leer - ein kurzer Anruf bei der Polizei - und schon hat sich die Sache erledigt.
Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass ich nur 1x in den letzten 9 Jahren zur Weiterfahrt "gebeten" wurde (Sardinien in der Vorsaison ????? viele Campingplätze hatten noch geschlossen und auch sonst war der Hund begraben).


Was solls: Es geht auch ohne die "Womo für Dummies Anleitung" mit dem Wohnmobil nach .......

Gruß
Christian

Gast
Beiträge:

16.07.2006 20:42
#12 RE: Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten

Das Buch ist sein Geld nicht Wert! Ich komme gerade aus Kroatien zurück. Das WOMO war geliehen. Ich hatte also keine Erfahrung.
Im Buch werden freie Übernachtung so dasrgestellt wie: "Wenn man sich ordentlich verhält, hat neimand etwas dagegen".
Die selbe Meinung kam oben auch.

Am 2. Tag unterer Reise wurden wir in Senj auf dem im Reiseführer beschreibenen Teil NICHT verjagt. Der Staatsdiener notierte siche abends um 23 Uhr unser Kennzeichen um morgens zwischen 8 und 9 Uhr wiederzukommen und abzukassieren.
Wir hatten uns ruhig verhalten, nichts vor dem WOMO stehen, keinen Müll o.ä. gemacht. Der Resaturantbesitzer, zu dem der Parkplatz anscheinend gehörte hatten wir gefragt und die Erlaubnis bekommen.

Wir wußten nicht, dass einfachses Parken und im WOMO übernachten verboten ist. Aus dem Führer geht das auch nicht direkt hervor. Man riskiert nur ein "verjagt werden". Für Beginner wie mich hat sowas verherende folgen (über 150 Euro Strafe).
Die Bullen dort wollen aber abkassieren und warnen absichtlich nicht, wenn Sie am Abend vorher vorbeikommen. Das finde ich unseriös.

Abgesehen davor taugt der Text nichts und ist unstrukturiert wie ein Aufsatz eines Viertklässlers. Eine Gliederung oder Strukturierung ist nur äüßerst rudimentär vorhanden

Wong ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2007 13:05
#13 RE: Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten

Hallo zusammen,

und auch ein freundliches winken an den unbekannten schreiber vom 16.07.2006 20:42, meine frage: ist es evtl. möglich das wie in italien nur die polizeiuniform echt ist und der inhalt ein freidiebender gauner ist?

grüße aus dem scharzenwald
Wong

Linofox Offline



Beiträge: 1

13.08.2008 17:02
#14 RE: Buchtipp: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien antworten
Hallöchen,

der Rau-Verlag hat ja auch eine sehr schöne Reihe für Wohnmobilfans. Empfehlenswert ist Kroatien. Mobil Reisen: Mobil Reisen Band 18. Istrien, Dalmatinische Küste und Inseln

Ziemlich neu ist auch das Buch vom Bruckmann-Verlag: Kroatien mit dem Wohnmobil: Die schönsten Reiserouten von Istrien bis Süddalmatien
finsterbusch Offline



Beiträge: 1

16.10.2010 18:14
#15 RE: Mit dem Wohnmobil (Womo) nach Kroatien antworten

was ich immer wieder suche sind campingplätze die in der zeit oktober bis april geöffnet haben, es sind wenige - leider ändern sie ihre öffnungszeiten, vor jahren war bi village durchgehend auf, jetzt schließen sie im winter, auch zaton ist zu... wer hat also informationen dazu

vw-bus-camper Offline



Beiträge: 53

24.12.2010 14:16
#16 RE: Mit dem Wohnmobil (Womo) nach Kroatien antworten

hätte auch Interesse, weil man Anfang April in Italien schon suchen muss und zahlreiche camping-Plätze Anfang Oktober schließen.

welchen Campingführer kann man denn definitive empfehlen? speziell die sanitären Einrichtungen sind oft ein rechter Graus?
Bei Preisen >20 euro p. Tag f. einen VW-Bus-Platz kann man oft schon ein Apartement nehmen? Die Campingplatzpreise sind oft total überzogen.

wie schaut es rechtlich aus, wenn ich irgendwo auf einem öffentlichen Parkplatz paar h stehe und ich einfach nicht aufmache ( die Scheiben sind stark geschwärzt - Peterlack-schwarz m. einer extra Ladung Pigmenten)

pogi1956 Offline



Beiträge: 10

06.03.2011 19:13
#17 RE: Mit dem Wohnmobil (Womo) nach Kroatien antworten

zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit kannst du in Italien und Kroatien an öffentlichen Parkplätzen immer übernachten

Jadran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 575

07.03.2011 21:30
#18 RE: Mit dem Wohnmobil (Womo) nach Kroatien antworten

Sollte man meinen, ist in Kroatien aber nicht so. Dort ist das Übernachten außerhalb von Campingplätzen untersagt, es sei denn Du hast in Ortslagen eine Genehmigung von der Polizei/Gemeinde.

Quelle: jeder Campingführer

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.585

07.03.2011 21:38
#19 RE: Mit dem Wohnmobil (Womo) nach Kroatien antworten

Das ist so nicht richtig. Wildes Campen ist zwar untersagt, aber du darfst auf jedem Parkplatz eine Pause zur Wiederherstellung deiner Fahrtüchtigkeit machen. Soll man etwa weiterfahren und am Steuer einschlafen, wenn kein CP in der Nähe ist? Du darfst nur deine Möbel nicht rausstellen oder grillen oder sonstwas, was über eine Ruhepause hinausgeht.

________________________
Meine Fotogalerie

Jadran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 575

07.03.2011 21:47
#20 RE: Mit dem Wohnmobil (Womo) nach Kroatien antworten

Tut mir leid Vera, Du irrst leider. Du wirst auch nirgends einen seriösen Quellenhinweis finden, der Deine Meinung bestätigt. In HR wird das Übernachten im WoMo/WoWa immer als Camping definiert, egal ob Stühle vor der Tür oder nicht. Andere auch hier immer wieder verbreitete Auffassungen beruhen auf einzelnen Erfahrungen, weil man nicht erwischt oder von der Polizei stillschweigend geduldet wurde. Das ist häufig z.B. auf Autobahnrastplätzen der Fall, weil der Unterschied zwischen einem schlafenden Trucker und einem schlafenden Wohnmobilisten ja auch kaum erklärbar ist. Polizei und/oder Gemeinde haben darüber hinaus wie schon beschrieben einen gewissen Ermessensspielraum und können Dir eine Ausnahmegenehmigung erteilen.

Wenn Du vor Deinem WoMo mit einem kroatischen Polizisten das gewohnte europäische Verständnis von der Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit diskutieren willst, wirst Du allerdings eher Unverständnis und die unmissverständliche Aufforderung zur Weiterfahrt erfahren.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erster Urlaub mit dem Wohnmobil in Kroatien
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Womoclaus
8 22.04.2010 22:08
von pogi1956 • Zugriffe: 2421
Mit meinem Wohnmobil nach Kroatien
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von sigi the men
5 21.07.2008 09:41
von petra1958 • Zugriffe: 1648
Wunderschöner Urlaub mit dem Wohnmobil in Kroatien
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Kasi
2 31.10.2007 08:59
von Kasi • Zugriffe: 2745
Mit dem Wohnmobil nach Kroatien
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Benny77
7 24.07.2006 21:36
von Volker • Zugriffe: 660
Anmietung Wohnmobil in Kroatien
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von atelierpaar
0 05.06.2005 17:01
von atelierpaar • Zugriffe: 498
Felbertauerntunnel zur Anreise mit dem Wohnmobil nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Buckbord
4 17.04.2005 18:29
von Sonni • Zugriffe: 1587
mit wohnmobil nach kroatien...doch einige fragen
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Zargesehen
8 19.04.2005 19:19
von zargesehen • Zugriffe: 5018
Weihnachten mit dem Wohnmobil in Kroatien
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Votiv1
2 03.12.2004 08:15
von Pez • Zugriffe: 1619
Stellplätze für Wohnmobil in Kroatien
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Heike
15 08.08.2011 14:21
von mr3 • Zugriffe: 37163
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor