Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 55 Antworten
und wurde 3.833 mal aufgerufen
  
 Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobil und Wohnwagen
Seiten 1 | 2 | 3
Holly ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2006 16:40
Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Hi zusammen,

nach einigen Jahren will ich mal wieder Urlaub in Kroatien machen (mit Wohnwagen). Eigentlich wollten wir, da wir nur 2 Wochen Zeit haben und erst einmal in Istrien waren uns dort an der Küste rumtreiben. Jetzt habe ich aber von Bekannten/Arbeitskollegen gehört, daß Istrien inzwischen teuer und sehr voll geworden sein soll, und ich solle mich besser südlich von Pag/Zadar halten. Könnt Ihr das bestätigen?
Auf dem Hin- oder Rückweg wollten wir (oder vielmehr meine Frau ;-)) in Slowenien beim Gestüt in Lipica (ca. 10km östlich von Triest an der italienischen Grenze) vorbeifahren. Kann jemand in der Nähe einen Camping- oder Übernachtungsplatz empfehlen?

Danke für Eure Hilfe schon mal im Voraus.

Josef 1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 533

11.07.2006 18:34
#2 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Hallo Holly!

Wenn ihr Lipica besichtigen möchtet wäre Istrien doch günstiger gelegen.

Wir fahren am Samstag mit dem Wohnwagen für 4 Wochen nach Istrien.

Mann kann nicht generell sagen in Istrien ist es viel teurer, kennen Istrien als auch Dalmatien.
Es gibt überall billige und teure Plätze, je nach Austattung des Platzes.

Liebe Grüße

Josef

Holly ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2006 11:24
#3 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Hallo Josef,

wenn Ihr am Samstag für 4 Wochen fahrt kommt Ihr zurück bevor wir fahren (am 19.08.). Wäre nett wenn Du Dich dann noch mal meldest wie es war und was Du empfehlen kannst. Wir waren wie gesagt erst einmal in Istrien und sind damals die ganze Küste von Koper bis Rijeka abgefahren. Doch damals waren wir noch kinderlos und haben uns in erster Linie die Städte angesehen. Nun fahren wir mit unserem Sohn (11 Jahre), und der legt natürlich Wert auf gute Möglichkeiten zum Baden. D. h. wenig Kultur dafür mehr Strand.

Gruß und schönen Urlaub
Holly

Josef 1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 533

12.07.2006 12:37
#4 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Hallo Holly!

Melde mich gerne wenn wir zurückkommen.

In Istrien hat sich so viel verändert seit deinem letzten Besuch, vor allem die Campingplätze, Pensionen und Hotels.
Wir fahren schon seit über 20 Jahren, jedes Jahr oft zweimal nach Istrien. Waren auch heuer im Juni unten.
Nur unsere Erfahrung ist man muss die Campingplätze selbst besichtigen, bevor man reinfährt und entscheiden ob man bleiben möchte oder nicht. Mit gut gemeinten Ratschlägen bin ich vorsichtig, denn jeder hat andere Vorstellungen. Es ist oft schon der Standort auf dem gleichen Campingplatz entscheident ob man sich wohl fühlt oder nicht. Habe schon oft erlebt das Camper neben uns abgereist sind und wir uns wohl fühlten.

Darum buchen wir auch wenn wir neu wo hinfahren nie vorher. Weder Campingplätze noch Hotels. Denn wir besichtiges vorher alles wo wir bleiben möchten und entscheiden dann ob wir bleiben oder beim Nachbarn einziehen.
Dadurch erleben wir eigentlich nie Entäuschungen und sind immer zufrieden.
Sollte sich dennoch nachträglich herausstellen, dass wir uns nicht richtig wohl fühlen, sagen wir danke bezahlen und fahren weiter.

Liebe Grüße

Josef


Karolina Offline



Beiträge: 34

13.07.2006 20:20
#5 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Hallo Holli,

Istrien ist etwas teuerer als in der Gegend um Zadar etc.,das ist nunmal so,da man dort in Istrien schon sehr"satt"ist.

Wenn ihr nicht zu weit fahren wollt,dann würde ich Euch die Insel Krk noch empfehlen,sie ist mit einer Brücke zum Festland verbunden.Preise einigermaßen moderat und noch bezahlbar.Würde jederzeit wieder nach Krk fahren,Campingplätze gibt es dort für jeden Geschmack Etwas.

mfG Karolina

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

13.07.2006 20:28
#6 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Ich würde Istrien auch nicht empfehlen, nur noch Italiener in der HS und Abzocke.

mr3

Fabian S ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2006 22:37
#7 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Hallo an alle

Für mich käme Istrien nie in Frage.Das nutze ich jetzt mal tierisch zum lästern

Für mich ist Istrien vergleichbar mit Mallorca und Gran Canaria.
Und die Orte Umag,Rovinj,Pula,Porec und Medulin gleichbedeutend mit Mallorcas
El Arenal,Alcudia und Ballerman6 Tourismus.

Die Touris schleppen sich gerade noch so über die Kroatische Grenze und haben Istrien voll in Beschlag genommen.
Massentourismus a la carte mitten zwischen den Holländern,Deutschen,Össis,Italienern usw.Viele kennen sich auf Campingplätzen seit Jahrzehnten und lassen nichts NEUES an sich heran.

Frage ich hier selbst meine Dorfdeppen nach deren Urlaubsziel für dieses Jahr,wird aus dem Stehgreif sofort ISTRIEN gerufen.
Das sagt doch schon alles.08/15 Revier und Allerweltsziel für jeden und alles.


Fragt man dann wieso,bekommt man die Antwort,Billigste Anfahrt und deswegen auch billigster Urlaub.Saufen,Discos und Fressgelage.
Das bekommt man als Antwort.
Das dann natürlich ein Haufen Proleten unter sich sind,ist doch wohl klar.Ruhrpott Egon trifft den Schrottplatz Schorschi aus Erlangen Nord zum 22mal in Umag ....Prost!
Abends wird beim Grillen noch auf Hein von der Werft aus Hamburg gewartet,der im Schlepptau noch Günni aus Köln Porz mitbringt.
Und dann sitzt man dann das 44mal zusammen und beklagt die gestiegenen Preise für den Dauerstellplatz.
So viele aufgeflaggte Deutschlandfahnen neben Wohnwagen auf Campingplätzen siehst du nirgends.
In Istrien gibts Italienisch-kopierte Camping Lido Anstalten.Für mich ist das kein Camping mehr sondern Industrielle Parzellen Abfertigung.Groß,Größer,am Größten

Ich glaube,den ersten 6 Sterne Campingplatz wird es definitiv in Istrien geben.Immer am Puls der Zeit.Wenn die Eu wirklich kommt,werden viele CAMPER noch kräftiger löhnen müssen.
Ist aber nicht schlimm,hauptache sie bleiben mit ihren 6 Meter Wohnwagen dort oben und lassen den Süden in Ruhe.

Ich kann dir nur den Süden empfehlen.

Nabend

Fabian


Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

13.07.2006 22:53
#8 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

In Antwort auf:
Fragt man dann wieso,bekommt man die Antwort,Billigste Anfahrt und deswegen auch billigster Urlaub.Saufen,Discos und Fressgelage.
Das bekommt man als Antwort.
Das dann natürlich ein Haufen Proleten unter sich sind,ist doch wohl klar.Ruhrpott Egon trifft den Schrottplatz Schorschi aus Erlangen Nord zum 22mal in Umag ....Prost!

Vielen Dank für die ausführliche Schilderung Deines Lebensumfeldes, Deines persönlichen Status und Deiner Gewohnheiten.

Besser hättest Du das nicht darlegen können.


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

huegus Offline




Beiträge: 2.243

14.07.2006 08:46
#9 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Es ist im Moment völlig egal wohin man fährt, wahrscheinlich.
In meinem Revier von Split bis kurz vor Ploce ist alles so gut wie voll. Staus, total überfüllte Strandpromenaden und Parkplätze selbst für Werkstatt.- oder Lieferautos gibts kaum noch.
Zum Weinen manchmal.
Achja die Preise, mal ein Beispiel, Apartment Podgora, direkt Strandlage, kein Frühstück, von Halbpension gar nicht zu reden, 50 € pro Person im Doppelzimmer!!
Na wer kann das toppen? Von wegen Abzocke gibts nur in Istrien.
Und zum Thema Ballermann und Konsorten, schaut euch mal Bol (Brac) oder Tucepi an ....

Ich fass mal zusammen, im Moment kein schönes Arbeiten hier....

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

14.07.2006 09:12
#10 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Zitat
Es ist im Moment völlig egal wohin man fährt, wahrscheinlich.

Ist es m.E. nicht wenn man sich auf eine Insel oder Halbinsel traut.
In Ploce auf die Fähre und nach einer Stunde fährt man hier runter:
Trpanj

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

14.07.2006 09:46
#11 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

In Antwort auf:
Fragt man dann wieso,bekommt man die Antwort,Billigste Anfahrt und deswegen auch billigster Urlaub.Saufen,Discos und Fressgelage.
Das bekommt man als Antwort.
Das dann natürlich ein Haufen Proleten unter sich sind,ist doch wohl klar.Ruhrpott Egon trifft den Schrottplatz Schorschi aus Erlangen Nord zum 22mal in Umag ....Prost!
Abends wird beim Grillen noch auf Hein von der Werft aus Hamburg gewartet,der im Schlepptau noch Günni aus Köln Porz mitbringt.
Und dann sitzt man dann das 44mal zusammen und beklagt die gestiegenen Preise für den Dauerstellplatz.

Weiss gar nicht warum du dich so aufregst über das arbeitende Volk, kauf dir so ne Schwuppe wie ich und du kriegst das gar nicht mit, egal wo du Urlaub machst

Angefügte Bilder:
superyacht.jpg  
Hiermann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 384

14.07.2006 09:56
#12 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten
hi ribar,

warum bist du denn so bescheiden geworden und fährst jetzt nur noch mit deinem ehemaligen beiboot umher?
___________________________

Liebe Grüße
Tom

antonio111 Offline



Beiträge: 306

14.07.2006 10:22
#13 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich Urlaub machen ? antworten
Na der Tourismus in Kroatien scheint sich ja toll zu entwickeln.....weiter so....Kein Wunder das auf Hvar jetzt 650 Kn am Tag für einen Liegestuhl, Sonnenschirm und Beistelltischchen verlangt werden. Oh, sorry, dafür gibt´s auch noch ein wenig Knabberzeug. (Suncani Hvar-Orca Gruppe)


LG Antonio

FabianSchmelz ( Gast )
Beiträge:

14.07.2006 11:49
#14 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Guten morgen


Ich finde den Süden ab Split einfach ursprünglicher und Landschaftlich großartig.

Ribar: das ist ein schönes Boot.So eins hat mein Gärtner letzte Woche von mir zum Geburtstag bekommen.
Apropro Boot.

Hallo F Rink
Fred Rink schreibt etwas über MEINE ausführliche Schilderung des Lebensumfeldes, meines persönlichen Status und meiner Gewohnheiten.
Und versucht durch Smilies dieses ins lächerliche zu ziehen.


Ha ha ha ha ha ha ha aha,,der war echt gut.Ich klopf mir gerade auf die Schenkel.

Fred !
Eigentlich ist es nicht meine Art,anderen mal die Meinung zu schreiben.Aber verfolgt man in den vielen Foren teilweise deine forschen,ketzerisch Oberlehrerhaften Beiträge,habe ich mir mal eben eine Auflistung erlaubt.

Bei 3.861 Beiträgen von DIR hier im Kroatienforum

Bei 2273 Beiträgen auch noch von DIR im Istrien-Kroatienforum

Bei 3.799 Beiträgen von DIR im Boote-Magazin Forum

Bei 323 Beiträgen von DIR im Schlauchbootforum

Bei 543 Beiträgenvon DIR im Boote-Forum

Bei 249 Beiträgen von DIR im Jacht Revue Forum

Und bestimmt noch unzählige andere von dir abgelegte Beiträge in mir unbekannten anderen Foren.
Und fast all dies Beiträge in 2 Jahren!

Sag mal Fred,hast du mit deinen inzwischen bald 60 Jahren nichts anders mehr zu tun,als Tag für Tag,Stunde für Stunde,Minute für Minute
das Internet abzugrasen und in Foren zu suchen,wem du alles dein Wissen und deine Meinung geigen kannst?
Bist du irgendwie Mitteilungsüchtig?oder Computerabhängig?Keine Freunde?
Für mich ist das Grenzwertig.Man mag fast das Wort Suchtberatung in den Mund nehmen.Und das ist mein Ernst!
Besitzt du noch Fingernägel oder sind dieses schon vor lauter Schreibwahn abgenagt?

Lehn dich mal zurück und werde mal langsam ein wenig lockerer.Du bist nicht Kroatien!
Und,nur weil deine zweite Heimat Medulin ist.Mannnnnn ,dafür kann ich nun mal auch nichts.
Man muß halt damit leben können,nur oben in Istrien sein Haus oder Grundstück zu haben.Man muß sich nicht jeden Schuh anziehen,wen jemand Istrien nicht so schön findet.

Ich finde Istrien von Umag bis Rijeka nicht anziehend.Ich mache ehrlich gesagt immer einen großen Bogen um Istrien.Kannst du das verstehen?
Bin sozusagen wirklich froh,alle Straßenwegweiser nach Istrien ab Rijeka hinter mir gelassen zu haben.
Das ist meine persönliche Meinung.Das muß man nur Akzeptieren können.
Und wenn andere Menschen meinen,das Süd-Dalmatien nicht schön ist,na man,das ist doch mir egal.
Deswegen rege ich mich doch nicht auf.


Freundliches Ahoi

Fabian


Karstgestein ( Gast )
Beiträge:

14.07.2006 12:15
#15 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Das ist ja eine schöne Rechnung die da aufgestellt hast.Ist mir noch gar nicht aufgefallen.
Stimmt die denn überhaupt?

Das sind 11048 Beiträge insgesamt.
Meine Güte bei 3 Jahren wären das 10 Beiträge pro Tag.
Bei 2 Jahren wären es 15 Beiträge pro Tag

Ich finde,dafür sollte Fred einen Orden bekommen.

jomay ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 12:12
#16 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Ich bin Neuling in Sachen Kroatien und Istrien.
Fred und Fabian, Eure Beiträge waren, sagen wir, beeindruckend.

Viele Grüße
Josef

Lollilan Offline



Beiträge: 146

19.07.2006 12:27
#17 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

In Antwort auf:
Ich bin Neuling in Sachen Kroatien und Istrien.
Fred und Fabian, Eure Beiträge waren, sagen wir, beeindruckend.

... ich habe seit Langem mal wieder hier ins Forum geschaut und ich bin nicht beindruckt !
Ich bin geradezu entsetzt, was hier für Beiträge geschrieben werden - sowohl vom Inhalt als auch vom Stil

Bin öfter in Istrien, meistens in der Nebensaison. Vorige Woche war ich das erste mal in der Hauptsaison und konnte aber leider solche Zustände, wie oben beschrieben nicht feststellen.
Dies als Info für alle, die doch gerne mal nach Istrien fahren wollen

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

19.07.2006 12:39
#18 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

In Antwort auf:
Vorige Woche war ich das erste mal in der Hauptsaison und konnte aber leider solche Zustände, wie oben beschrieben nicht feststellen.

Ich danke Dir, daß auch Du dazu beigetragen hast, solch unsinnige Postings ins Abseits zu stellen.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

19.07.2006 12:50
#19 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Mehr als

Zitat
3.861 Beiträge von DIR

GLÜCKWUNSCH, Fred!

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

19.07.2006 13:08
#20 RE: Istrien zu teuer/voll -> Besser südlich? antworten

Zitat
fährst jetzt nur noch mit deinem ehemaligen beiboot umher?

Wozu noch ein Beiboot?

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
8.8.-14.8. Kurzfristig dringend Apart/Ferienwo. in Istrien/Pula gesucht
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Carolin G
7 08.08.2016 09:46
von Chris • Zugriffe: 360
Fahrt mit 4t-Womo nach Vrsar/Istrien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Wilfried F.
4 21.08.2015 13:04
von Wilfried F. • Zugriffe: 792
Istrien im Juni 2015/16
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Luftfee
78 11.08.2016 15:38
von AH170887 • Zugriffe: 4516
Promenade Istrien
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von DennisN
1 23.11.2014 17:19
von veli-rat • Zugriffe: 591
Do. 22.12.2016 Phoenix 12:30 Uhr Der Geschmack Europas - Istrien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
6 28.11.2016 13:46
von beka • Zugriffe: 988
Kvarner und Istrien, Roadtrip/Camping, aber noch nicht wirklich einen Plan
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Istrien von Arne
4 29.07.2014 11:20
von Fred • Zugriffe: 481
Mi. 9.9.2015 ServusTV 18:45 Uhr Landträume - Istrien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
13 07.09.2015 16:17
von beka • Zugriffe: 2366
Sa. 11.6.16 3sat 10:35 Uhr Streifzug durch Istrien: Pula
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
33 07.05.2016 09:33
von beka • Zugriffe: 4443
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor