Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.299 Antworten
und wurde 295.714 mal aufgerufen
  
 Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht
Seiten 1 | ... 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | ... 65
Peter... Offline



Beiträge: 81

01.09.2012 21:42
#1161 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Hallo Sancho84.
Wir fahren am 9.September nach Strasko, und später dann nach Simuni.
Was da jetzt noch abgeht, das ist auch nichts mehr für uns.
Wir sind Altersklasse: Wohnmobil.
Ich habe angenommen, das pedi noch fahren will, aber mit Kind geht das ja nur in der Ferienzeit.

Hallo Muschko.
Ich habe Euch noch nicht im Wasser gesehen, trotz Zoom-Ansicht.

Gruß
Peter

Muschko Offline



Beiträge: 44

02.09.2012 09:05
#1162 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Hallo Peter

Entweder ist die Linse unsauber oder es ist schon zu dunkel wenn
Du schaust......hahahaha!!!! wir sind täglich und auch ausgiebig im Wasser.
Gestern war etwas Regen und auch Wind aber trotzdem angenehm warm.
Also auf ein gesundes Wiedersehen!!!!!!!

m.f.G.Muschko

Sancho84 Offline



Beiträge: 74

02.09.2012 12:12
#1163 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Zitat von Peter... im Beitrag #1161
Hallo Sancho84.
Wir fahren am 9.September nach Strasko, und später dann nach Simuni.
Was da jetzt noch abgeht, das ist auch nichts mehr für uns.
Wir sind Altersklasse: Wohnmobil.
Ich habe angenommen, das pedi noch fahren will, aber mit Kind geht das ja nur in der Ferienzeit.

Hallo Muschko.
Ich habe Euch noch nicht im Wasser gesehen, trotz Zoom-Ansicht.

Gruß
Peter




Hallo Peter

ich denke ab dem 09.09 sollte es dann schon etwas ruhiger sein auf dem Camp.
Ich glaube da ist das meiste schon gelaufen. Wir sind ab dem 07.09 auf Simuni, evt trifft man sich ja mal. :-)

LG Sandro

pedi Offline



Beiträge: 4

02.09.2012 22:25
#1164 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Zitat von Peter... im Beitrag #1161

Ich habe angenommen, das pedi noch fahren will, aber mit Kind geht das ja nur in der Ferienzeit.




Wir wollen erst im nächsten Sommer nach Kroatien. Aber wir würden jetzt schon Stellplätze reservieren,
da wir mit drei Kindern auf die Sommerferien festgelegt sind.

LG

Pedi

Samaya Offline



Beiträge: 21

05.09.2012 21:28
#1165 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Für uns neigt sich der Urlaub in Simuni dem Ende zu.
Vermutlich wars das zweite und letzte Mal, auch angesichts der Preisentwicklung für die Mobilhomes.
Mal schauen, ob ich hier im Forum einen Tipp für eine gute Alternative finde - ich bin da zuversichtlich.

Am Samstag gehts wieder nach Hause und hoffentlich gibts bis dahin noch ein paar Sonnenstunden!
Es ist schon spürbar, dass die Nachsaison begonnen hat. Das Angebot im Konzum wird schon angepasst und auch am Strand ist nicht mehr so viel los.
Trotzdem müssen ein paar Experten die Liegen schon abends für den nächsten Tag belegen!
Peinlicherweise sinds natürlich Landsleute und die sind offensichtlich auch noch so arm, dass ihre Kinder jeden noch so kleinen Fisch fangen und für die Bratpfanne vorbereiten müssen .

Ach ja - noch an Schnuto:
soweit ich gesehen habe, sind die beiden Plätze jetzt nicht so richtig groß, aber schön gelegen und für ein Wohnmobil dürfte es wohl reichen. Gestern, als ich vorbeigelaufen bin, stand jeweils ein großes Zelt drauf.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.120

05.09.2012 23:39
#1166 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Zitat von Samaya im Beitrag #1165

Trotzdem müssen ein paar Experten die Liegen schon abends für den nächsten Tag belegen!



Eigentlich fahre ich so gerne nach Kroatien, um mir genau das nicht geben zu müssen. Das ist doch genau 'der Strand', den mancher Kroatien-Neuling hier so flehentlich erfragt.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

05.09.2012 23:46
#1167 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #1166
Zitat von Samaya im Beitrag #1165

Trotzdem müssen ein paar Experten die Liegen schon abends für den nächsten Tag belegen!



Eigentlich fahre ich so gerne nach Kroatien, um mir genau das nicht geben zu müssen. Das ist doch genau 'der Strand', den mancher Kroatien-Neuling hier so flehentlich erfragt.

Na, das kenne ich aber seit etlichen Jahren nicht anders am Strand. Da liegen jede Nacht dutzende Strandmatten mit Steinen beschwert und warten auf den Morgen. Mittlerweile stehen sogar Schilder am Strand, dass dies verboten ist und die Sachen entfernt werden, aber es kümmert keinen Menschen und es passiert auch nicht wirklich was in der Hinsicht. Und morgens um 9 Uhr liegen noch mehr Handtücher ohne Eigentümer schon an den besten Stellen, während die Besitzer gemütlich beim Frühstück sitzen und dann zu späterer Stunde mal auftauchen...

________________________
Meine Fotogalerie

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.120

06.09.2012 00:32
#1168 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Das kenne ich gar nicht von Kroatien, obwohl wir seit Jahren in der HS fahren müssen. Gut, wir meiden Sandstrand, wo immer das möglich ist. Auf dem Campingplatz verstehe ich sowas auch nicht. Der Stellplatz liegt in aller Regel nicht weiter als 500 Meter vom Wasser. Natürlich versucht man Zelt oder WW unter einem Baum zu kriegen, aber ein Sonnenplatz findet sich doch immer. Wenn ich schwimmen will, gehe ich ans Wasser, wenn ich chillen möchte, lege ich mich neben meinen Wohnwagen, in dem sich auch der Kühlschrank befindet.

fraenky Offline



Beiträge: 399

06.09.2012 10:27
#1169 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Zitat von Samaya im Beitrag #1165
Vermutlich wars das zweite und letzte Mal, auch angesichts der Preisentwicklung für die Mobilhomes.
Mal schauen, ob ich hier im Forum einen Tipp für eine gute Alternative finde - ich bin da zuversichtlich.

Da meine Eltren auch gerne mal mit wollen habe ich bezüglich Mobilhomes leider auch kaum günstiges gefunden.
Diese scheinen eine endlos sprudelnde Geldquelle zu sein wenn man so hört welche Campingplätze immer mehr von diesen Dingern bauen und zu derben Preisen vermieten.
Bezüglich Camping hätte ich Dir sonst Kovacine (Cres) empfohlen. Der Platz ist deutlich wertiger als Simuni. Der Strand ist genauso nur viel kleiner was uns aber nicht stört da wir nur zum Schwimmen dort hin gehen.
Die Mobilhomes kosten dort aber auch 134 Euro in der Peakseason und ab 18.8. 112 Euro für 4 Personen. Erst ab 1.9. fallen die Preise auf ein bezahlbareres Niveau (in Simuni erst ab 8.9.)
Top ist auch das die Anfahrt kürzer ist, die Fähre wird ab 18 Tagen komplett und ab 10 Tagen einfach übernommen. Für uns war der Wechsel von Simuni nach Kovacine eine Ersparnis von 500 Euro mit deutlichem Qualitätssprung vor Allem der Sanitäreinrichtungen. Allerdings waren wir mit dem Wohnwagen dort.

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #1168
Auf dem Campingplatz verstehe ich sowas auch nicht. Der Stellplatz liegt in aller Regel nicht weiter als 500 Meter vom Wasser. Natürlich versucht man Zelt oder WW unter einem Baum zu kriegen, aber ein Sonnenplatz findet sich doch immer. Wenn ich schwimmen will, gehe ich ans Wasser, wenn ich chillen möchte, lege ich mich neben meinen Wohnwagen, in dem sich auch der Kühlschrank befindet.

Genau sowas ist Camping, man merkt dass Du einer aussterbenden Rasse angehörst die das Camperherz innehalten und noch diesen Gedanken leben.
Doch leider hat sich dies in den letzten Jahren spürbar verändert. Mag es an diesen vielen vielen Mobilhomecontainern liegen oder am immer leerer werdenen Geldbeutel der auch viele Neucamper anspült die meinen Camping ist billig.
Die Camper die noch des Campings wegen diese Art von Urlaub machen, werden immer weniger und somit entsteht dort, wie in den Hotelmegabuden, eine Ellenbogengesellschaft die sich um die Campingseele nichts mehr schert.

Zitat von Vera im Beitrag #1167

Na, das kenne ich aber seit etlichen Jahren nicht anders am Strand. Da liegen jede Nacht dutzende Strandmatten mit Steinen beschwert und warten auf den Morgen. Mittlerweile stehen sogar Schilder am Strand, dass dies verboten ist und die Sachen entfernt werden, aber es kümmert keinen Menschen und es passiert auch nicht wirklich was in der Hinsicht. Und morgens um 9 Uhr liegen noch mehr Handtücher ohne Eigentümer schon an den besten Stellen, während die Besitzer gemütlich beim Frühstück sitzen und dann zu späterer Stunde mal auftauchen...

Liebe Vera, auf den Campingplätzen ist dies nicht normal und nimmt erst die letzten Jahre immer mehr zu. Zum Thema "Regeln" die quasi als Schilder irgendwo stehen oder gedruckt als Hausordnung herumliegen, habe ich schon in einem anderen Fred geschrieben dass diese viel mehr als zum Hinternabwischen nichts taugen.
Ein Beispiel: In Kovacine ist das Grillen mit Holzkohle strengstens verboten. Ein älterer Spinner mit "OA" als Kennzeichen grillte mit einem 10 Euro 3-Bein Grill direkt unter einer furztrockenen Kiefer oder was das auch für ein Nadelbaum war. Direkt an der Hauptstrasse. Alle paar Minuten kam irgendein Angestellter vorbei und NIEMAND kümmerte sich darum. Gott sei Dank ist nichts passiert. Im Übrigen war dies nicht der einzigste Holzkohlegriller.

Dieses Wegschaun und Nichtahnden ist der Grund warum meine Frau nicht mehr nach HR will und ich nächstes Jahr nach Italien muss.
Wer sich in HR an die Spielregeln hält kommt sich von Jahr zu Jahr immer verarschter vor.

Sancho84 Offline



Beiträge: 74

06.09.2012 10:53
#1170 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Naja Fraenky, ob das in Italien wohl besser sein wird, wage ich zu bezweifeln :-)
Ich möchte garnicht mehr zurückdenken, als ich noch zu den Italienurlaubern gehörte
Morgen früh werde ich mir nochmal ein persönliches Bild vom Camp machen.

Lg Sandro

fraenky Offline



Beiträge: 399

06.09.2012 11:10
#1171 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Zitat von Sancho84 im Beitrag #1170
...ob das in Italien wohl besser sein wird, wage ich zu bezweifeln :-)

Wir waren ja Pfingsten 1 Woche dort und meine Frau war total begeistert (mir hat es im Übrigen auch sehr gut gefallen). Sie wollte nach diesem Urlaub den gebuchten HR Urlaub canceln, was aber aufgrund dessen dass wir mit einer befreundeten Familie fuhren, nicht möglich war. Genau diesen Salat hab ich jetzt da sie beides kennt und Italien schlussendlich fast gleich viel kostet.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.120

06.09.2012 12:06
#1172 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Hallo fraenky,

in der Tat, Kroatien ist nicht Italien, und umgekehrt. Was man in dem einen Land findet, sucht man vielleicht in dem anderen vergebens. Für mich z.B. wäre das die Küche, ein eindeutiges Minus für Kroatien. Aber ausgerechnet Italien als Ort von Disziplin und Rücksichtsnahme hinzustellen, ... nun ja, ich musste dabei schmunzeln. Vielleicht sind alle kleinen Berlusconis in den Ferien in Kroatien, zumindest diesen Eindruck hatte ich in den letzten Jahren.

Ich möchte keine Vorurteile schüren, aber leider habe ich mir ein Urteil bilden müssen, gestützt auf jetzt jahrelange Erfahrung. Ich erlebe in Kroatien Unverschämtheiten von einer unglaublichen Frechheit und Dreistigkeit wie sonst nirgends in ganz Europa. Vor ein paar Jahren noch habe ich nicht geglaubt, dass es sowas gibt. Keine Ausnahmen, sondern immer wieder, täglich, oft mehrmals. IMMER von Menschen der gleichen Nationalität.

Das soll jetzt hier aber nicht in ein Italiener-Bashing ausarten. Früher habe ich mich darüber aufgeregt, jetzt lachen wir nur noch. Nach dem Motto: So sind'se halt *Augenroll*

Pfingsten in Italien und den Sommer in Kroatien zu vergleichen, halte ich für nicht sehr sinnvoll - gerade was die CP-Preise betrifft. Ich würde auch gerne mal wieder nach Italien fahren, aber wir können uns das mit zwei Kindern nicht leisten, zumindest nicht Camping am Meer. Zeige mir mal in Italien einen Platz, wo wir zu viert mit WW für um die 30 Euro wegkommen, mit Zugang zum Meer! Das ist in Kroatien noch die Regel, vielleicht nicht auf dem besprochenen Simoni hier.

Danke für das Lob, ich sei einer der letzten wahren Camper! Aber als ein solcher gefällt mir nun gerade Kovacine übrhaupt nicht. Ich hörte sogar, man müsse dort jetzt Bändchen tragen. Das geht gar nicht, ehrlich gesagt. Sollten wir mal in Frankreich. Man verliert die Dinger ja so schnell und am nächsten Tag waren wir weg.

Samaya Offline



Beiträge: 21

06.09.2012 12:11
#1173 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Vielen Dank, fraenky - das ist ja schon mal ein guter Hinweis

Uns betrifft das Liegenproblem auch kaum, unser Mobilhome liegt in der zweiten Reihe, der Blick ist von hier aus super und man ist schnell im Wasser.
Am Strand treiben wir uns kaum rum, eigentlich hauptsächlich außerhalb der üblichen Zeiten - dann ist auch die Hollywoodschaukel am Meer frei
Aber ich finde es schon schade, daß die Handtücher schön im Schatten liegen, während sich ganze Familien im Kies auf einem Badetuch unter einem Schirm tummeln.
In der Türkei habe ich es auch schon erlebt, dass die Hotelangestellten zwischen 8 und 9 Uhr durchgegangen sind, alle Badetücher zusammengelegt und gestapelt haben.
Und in Ägypten, in einer familienorientierten Anlage, gabs das Problem überhaupt nicht.
Da waren einfach genug Liegen und Schatten vorhanden und die Leute waren super entspannt - das gibts zum Glück auch.

So, jetzt wünsche ich allen, die es noch vor sich haben, einen wunderschönen Urlaub - und Simuni endlich wieder einen sonnigen Tag!

fraenky Offline



Beiträge: 399

06.09.2012 15:37
#1174 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Hallo Trollfahrer,

da stimme ich Dir 100%ig zu. Die Italiener die in HR Urlauben sind schon etwas ganz besonderes
Viele meinten dass der Grund die strengen Regeln im eigenen Land sind und sie sich in HR ohne Konzequenzen austoben dürfen.
Schlussendlich kommt es aber wieder auf das selbe Resultat dass zwar Regeln vorhanden sind aber sich keiner drum schert.
Genau das ist eben in Italien, zu Mindest auf dem Platz wo wir waren und was auch andere berichteten, anders. Da müssen die Leute zusammen packen und werden quasi vom Platz verwiesen. Somit traut sich auch keiner gegen die Spielregeln dermaßen zu verstoßen. Sicherlich wird manches auch übertrieben aber unterm Strich fühlt man sich nicht so veräppelt wenn man sich ans Reglement hält.

Wir wissen was die Plätze dort kosten (wir wollen nächstes Jahr auf den Jesolo Intl.), aber wir wissen auch was dafür geboten wird. Da die Preise in HR stark steigen, sind die Unterschiede nicht mehr so stark. Spitzensplätze wie z.B. der Marina di Venecia kosten in der Hauptsaison weniger als wie Simuni
OK ist unfair Simuni zu vergleichen da hier die Preise einfach total daneben sind. Dennoch tue ich es da wir dort 9 mal waren und es in diesem Thread auch um Simuni geht.

Im Übrigen fand ich persönlich die Küche in HR ganz pasabel, wer Caruso auf Cres kennt weiß warum

Bezüglich Kovacine:
Da hast Du richtig gehört. Allerdings ob Du das Band nun getragen hast oder nicht (wir haben es und es störte nicht), es ist wie Alles von niemanden kontrolliert worden. Würde ich jemals noch mal da hin fahren, würde ich es nicht mehr tragen da es eh niemanden interessiert. Ansonsten ist der Platz Top. Ich war zuletzt vor 12 Jahren dort und davor quasi 4-10 mal im Jahr da ich dort meine Heimattauchbasis hatte
Ich finde dass sich der Platz sehr positiv verändert hat. Die Sanitär sind immer auf Hochglanz und bieten Alles was das Herz begehrt. In Simuni war das Abspülen immer ein Albtraum (kaum heisses Wasser, Rückenschmerzen, Rinnsal der aus dem Wasserhahn kam) und dort spülte ich freiwillig 3 Wochen lang mit freude!

@Samaya:
Unser letzter Hotelurlaub war in Ägypten, Anfang Dezember. Bedingt durch unsere damals 1 1/4 jährige Tochter kamen wir sehr früh an den Strand. Wir frühstückten quasi alleine und waren gegen 8 Uhr am Strand. Kein Mensch da aber die komplette 1. Reihe war reserviert (die war sehr sehr lang). Bis Mittags kam kaum einer der Reservierer (im Übrigen Ausnahmslos ältere Leute, Friedhofsblonde ).
Wir sprachen das Personal drauf an da ja ein großes Schild in 4 Sprachen stand das es verboten seie Liegen zu reservieren, aber ein Schulterzucken verriet uns wie dumm doch diese Frage sei.
Darum bleib ich beim Campingurlaub......! Und wenn Hotel dann nur noch Südostasien.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.120

06.09.2012 19:26
#1175 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Wenn man den Strand von sagen wir mal 0 Uhr bis 9 Uhr zum Freilauf-Hundestrand erklären würde, löste sich das Problem von ganz alleine

Skypa Offline



Beiträge: 36

06.09.2012 22:11
#1176 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Wir haben die Handtücher/Liegen usw. einfach weggestellt, nachdem wir uns das einen Tag angschaut haben. Denn teilweise lagen bei uns sogar riesen Schlafmatrazen im Schatten, nur dass die nicht in der Sonne liegen, weil nachts da Leute am Strand geschlafen haben. Also einmal anschauen und am nächsten Tag einfach weglegen. Wo kommen wir denn hin, wenn ich mich in der Sonne rumplage, weil da Handtücher liegen. Gerade bei zwei Personen ist ja eine Lücke schnell gemacht und wenn dann gemeckert wird, kann man das ja sachlich erklären, manchmal klappt das sogar :D:D

gruß Paule

Samaya Offline



Beiträge: 21

06.09.2012 23:50
#1177 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

@fraenky
Wir waren jeweils (ferienbedingt) im August im ausgebuchten Hotel - mit lauter deutschen Familien. Wie gut es läuft liegt sicher auch am Hotelmanagement. In unserem Fall war genug Platz für alle und so war der Liegenkampf nicht nötig.
Am Strand war kaum was belegt und am Pool immer noch was frei. Alle waren total entspannt und absolut nicht so, wie sich der Camper All-icl.-Urlauber offensichtlich vorstellt

Heute wars hier am Strand übrigens auch okay, war recht windig - Tag der fliegenden Luftmatratzen

Martina 1411 Offline



Beiträge: 13

12.09.2012 15:29
#1178 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

also wir sind gestern abend aus dem Urlaub vom Camp Simuni zurück gekommen!!!
Nach verspäteter anreise wegen unserem kauptten Auto war es ein sehr schöner Urlaub!!
Also wir fanden den Platz richtig super...das Wasser ein traum, zwar nach Wind etwas kühl, aber trotzdem noch toll....unser Stellplatz war auch super, ganz nah beim Bäcker , 50 Meter zum Strand....und WC, bzw. Waschhaus auch gut zu erreichen. Der Konzum führt alles was man so braucht!...in Novalja gibt es große Supermärkte zum einkaufen! Das Personal an der Reception war sehr nett und hilfsbereit.....unsere verspätete Anreise war überhaupt kein Problem. Auch die Anwendung von Camping Ceques klappt einwandfrei!! Also wir können den Platz nur empfehlen und wir werden sicher auch mal wieder kommen.

Martina

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

15.09.2012 19:30
#1179 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

es ist schon merklich ruhiger geworden in Simuni > http://www.skylinewebcams.com/de/webcam/...ing-simuni.html

E-Teile > aB-S

fraenky Offline



Beiträge: 399

11.10.2012 12:29
#1180 RE: Zurück aus dem Paradies antworten

Die Preisliste 2013 ist Online.

Die gute Nachricht:
Die Saison wurde wieder dem allgemeinen Standard angepaßt. Das heisst das die Hochsaison(s) am 30.8. und nicht wie 2012 am 15.9. endet.
Die Preise für Camping und Mobilhomes sind unverändert (sehr hoch!!!).

Preisbeispiele Camping, einfache Parzelle ohne Abwasser:
2 Erw. 2 Kinder (10 und 12 Jahre alt) zwischen 13.7. und 23.8. im 4.000er Zellenbereich 68,50 Euro
2 Erw. 2 Kinder (3 und 5 Jahre alt) zwischen 13.7. und 23.8. im 4.000er Zellenbereich 63,50 Euro
2 Erw. 1 Hund zwischen 15.6. und 12.7. im 4.000er Zellenbereich 45,00 Euro

Ist für den einfachen Platz schon ne dicke Summe Geld.

Die schlechte oder (nichtvorhandene Nachricht):
Es scheint nichts geplant zu sein die maroden Sanitäreinrichtungen an das 4-5 Sterne Preisniveau anzupassen.

Seiten 1 | ... 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | ... 65
Kamp Njivice »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mobilheim Camping Simuni für 2017 gesucht
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von MartinaWe
2 19.10.2016 19:05
von MartinaWe • Zugriffe: 294
Camping Simuni mit Hunden
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von Martina11
1 11.07.2015 23:57
von Vera • Zugriffe: 636
Camping Simuni, Pag, Plitv. Seen, Fahrrad sinnvoll?
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von kru73
2 24.07.2013 16:34
von Hosse • Zugriffe: 1459
Urlaub Camp Simuni
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von Mondkind05
2 26.04.2011 17:48
von Mondkind05 • Zugriffe: 1953
Fischmarkt im Camp Simuni??
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von milo9
1 25.01.2011 12:14
von fraenky • Zugriffe: 1041
Anreise Insel Pag Camping Simuni
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von 7erHaus
13 06.08.2010 13:55
von Cernik • Zugriffe: 7681
Erfahrungsbericht Camping Simuni
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Kroatien, sonstige Regionen von Camper77
4 17.07.2010 07:57
von Anna4481 • Zugriffe: 6117
Mobilheime Camp Simuni
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Edi67
1 24.02.2007 11:43
von Thofroe • Zugriffe: 5881
Camping Simuni / Pag
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von yosy
25 14.07.2007 19:03
von teddylan • Zugriffe: 8954
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Forum Software von Xobor