Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 207 Antworten
und wurde 36.271 mal aufgerufen
  
 Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

08.07.2007 19:47
#41 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Noch einer:

Eine Ente schwimmt auf dem Fluss herum und plärrt!
Kommt ein Krokodil angeschwommen und fragt: "He, Entchen, wieso heulst Du denn?"

"Huhu, schluchz, ich weiss nicht, wer ich bin, ich weiss nicht, was ich bin!"

"Na, du bist natürlich eine Ente", sagt das Krokodil, "schau doch, es ist ganz einfach: Gelber Schnabel,
Federn und Schwimmhäute zwischen den Zehen, eine Ente bist Du!"

"Ooooh, toll, juchu, ich bin eine Ente", freut sich die kleine Ente und fragt:" Aber sag mal, was bist Du denn?"

"Rate mal", sagt das Krokodil.

"Tja", sagt die Ente,"krummer Schwanz, kurze Beine, grosse Fresse, Lederjacke ....... Du bist ein Italiener!"

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

08.07.2007 20:02
#42 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

ÖSTERREICHISCHE MASSEINHEITEN

Ich wage zu behaupten, dass es keine Sprache gibt, die so unverbindliche Maßeinheiten hervorgebracht hat, wie die Österreichische.

An der Aufforderung: Noch ein Wengerl , ein Wengerl sitzen, ein Wengerl da zu bleiben, noch ein Wengerl lustig zu sein, daran finden wir gar nichts bemerkenswertes mehr, noch dazu wo sich dieses Wengerl auch ausreichend von "ein Wenig" herrührend erklären lässt.

Dass ein Weg breit ist, wenn er lang ist, wundert auch keinen mehr: "Heast, wo woast denn? - Na des woar a brader Weg !"

Dass man endlos wartet und ewig nicht dran kommt, auch daran hat man sich gewöhnt.

Ja selbst, dass jemand bei einem auf einen Hupfer vorbeischaut, wird in den seltensten Fällen missverstanden und stört selbst nach zwei Stunden noch niemanden.

Schwieriger wird es dann, wenn jemand um ein Euzerl daneben liegt. Kann man zum Beispiel auch um zwei Euzerl daneben liegen? Waren in grauer Vorzeit einmal 10 Euzerl 1 Euz?

Um welche Menge handelt es sich wirklich wenn jemand sagt: "Ich bin den ganzen Nachmittag eine Stunde herumgerannt. I war in 97 Gschäftln, hab 17 Sakkos in 100 verschiedenen Größen probiert. Kein einziges hot ma passt, bis auf zwa, san gar net so schlecht. I hab a Lawine zahlt, und bin fix und fertig, weil überall a ganzer Oasch voll Leut woar!"

Wie viele Leute gehen da wohl hinein?
Ja, wenn besagter Körperteil einer einflussreichen Persönlichkeit gehört, wie viele san scho drin?

Wann wird aus einem Tröpferl ein Tropfen? Wann daraus ein Schluckerl ? Wann kann man von einem Glaserl sprechen?

Bitte, dass ein Flascherl Wein in Österreich meistens ein Doppelliter ist, darf allerdings als bekannt vorausgesetzt werden.

Jedoch, wie groß ist ein Futzerl ? Wann mutiert es zum Eckerl ? Wann zum Stückerl ? Welche Ausdehnung muss ein Körper haben, daß wir ihn in der Folge als Trumm , oder gar als Mordstrumm bezeichnen können?

Wie viel ist ein bissi ?
Bissi ist besonders heikel, weil man bissi so ambivalent verwenden kann. Zum
Beispiel: "Na is a bissi vü !" oder aber auch: "Na is a bissi wenig!" "Bist ein bissi deppert." Trägt noch ein harmloses, fast liebenswertes Irresein in sich.
Während: "Du bist, mir scheint, a bissi deppert!" bereits auf ernsthaft gestörte Geisteszustände hinweisen möchte.

Die Bereitschaft zur physischen Attacke drückt diese dann nur noch mehr durch die rhetorisch gestellte Frage aus, wenn sie unter Weglassung sämtlicher Zischlaute gestellt wird, denn: " Heast bid a bidl debad !" "A bidl" das kann man gar nicht anders als drohend sagen.

Alle diese Beiläufigkeiten sind in ihrer Ungenauigkeit keine fixen Größen, aber als Österreicher lebt man mit ihnen.

Wahrscheinlich könnten Etymologen unter zu Hilfenahme diverser Lautverschiebungen ihre Herkunft einigermaßen klären. Anthropologen werden unter Hervorkramen alter Sitten und Gebräuche weiter Klarheit schaffen können, egal ob es sich um ein Trumm, ein Eckhaus oder ein Futzerl handelt.

Aber NIEMAND, NIEMAND kann erklären von wo es kommt oder gar von welchem Brauch es sich ableitet, dass wenn jemand gefragt wird, ob er beispielsweise seinen Zug erwischt hätte, dieser dann antworten kann:

"Oba ums Oaschleckn net!"

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

08.07.2007 20:07
#43 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Sie ist in der Küche und stellt Eier bereit, um sie für das Frühstück zu kochen.
Er kommt zur Tür herein.

Sie dreht sich um und sagt:"Du musst mich jetzt auf der Stelle leidenschaftlich bumsen".
Seine Augen leuchten auf und er denkt: "Wow, das ist mein Glückstag."
Er will die Gelegenheit beim Schopf packen, umarmt sie und besorgt es ihr auf dem Küchentisch.

Nachdem er sie wild vernascht hat, sagt sie: "Danke," und kehrt zum Kochherd zurück.
Ziemlich verdattert fragt er sie: "Worum ging es hier, bitte schön?"
Sie: "Die Eieruhr ist kaputt, und wie soll ich sonst wissen, wann drei Minuten um sind" ?

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

08.07.2007 20:11
#44 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Rapid Wien - Fans


Wien, Einschulung 1. Klasse.

Die Lehrerin will sich gleich am 1. Schultag beliebt machen und sagt voller Stolz, dass sie Rapid-Fan ist und fragt die Klasse, wer sonst noch Rapid-Fan ist. Alle Hände gehen nach oben, nur ein kleines Mädchen meldet sich nicht.

Die Lehrerin fragt: "Warum meldest du dich denn nicht?"

"Weil ich kein Rapid-Fan bin!"

"Ja so was. Zu welchem Verein hältst du denn dann?"

"Ich bin FC Bayern-Fan und stolz darauf!"

"FC Bayern? Ja um Himmels willen, warum denn ausgerechnet der FC Bayern?"

"Weil mein Vater aus München kommt, bei der Allianz arbeitet, als Jugendlicher bei den Bayern Amateuren gespielt hat und BMW fährt und meine Mutter auch aus München kommt und Wiesn-Bedienung bei Paulaner ist. Beide sind natürlich FCB-Fans, also bin ich es auch!"

"Aber mein Kind, du musst doch deinen Eltern nicht alles nachmachen!! Stell dir doch nur mal vor, deine Mutter wäre eine Prostituierte und dein Vater ein alkoholabhängiger Arbeitsloser, was wäre denn dann?"

"Ja gut, dann wäre ich wohl auch Rapid-Fan..."

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

08.07.2007 20:22
#45 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten



Ein Versicherungsvertreter hat keine Lust mehr auf sein bisheriges Leben und beschließt nach Kanada auszuwandern. Dort angekommen, kauft er sich, um die Einsamkeit zu genießen, in der Wildnis eine Blockhütte. Nach einigen Monaten der Isolation klopft es bei ihm an der Tür. Er macht auf, draußen steht ein riesiger, bärtiger Mann, der den Versicherungsvertreter mit folgenden Worten begrüßt: "Hi, ich bin Barney, dein Nachbar von 12 Meilen weiter nördlich. Ich hab' morgen Geburtstag und du bist eingeladen, verstanden?"
Darauf antwortet der Versicherungsvertreter: "Toll, klar ich komme."
Barney will gerade gehen, als er sich noch einmal umdreht und sagt: "Bevor ich's vergesse, morgen wird ordentlich gesoffen!"
Darauf der Versicherungsvertreter: "Super, hab ich lange nicht mehr gemacht!"
Barney: "Und morgen gibt's auch ein paar Schlägereien."
Der Versicherungsvertreter (schon ein bisschen ängstlich): "Äh, ja prima!"
Barney: "Das war aber noch nicht alles. Ganz zum Schluss wird noch ein bisschen gepoppt."
Versicherungsvertreter: "Grandios! Das habe ich ja auch schon eine Ewigkeit nicht mehr gemacht. Aber, was soll ich denn anziehen?"
Barney: "Das ist mir scheiß egal, wir sind ja eh nur zu zweit!"

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

biba Offline




Beiträge: 1.536

09.07.2007 10:29
#46 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

In Antwort auf:
Für irgendwas braucht man dann schon Frauen
klar zum Waschen, Putzen, Kochen, Bett beziehen (damit man die Spinnweben nicht mehr sieht)

Hab gestern nen Macho-witz gehört:

Wisst ihr warum Frauen so kleine Füße haben??
Damit sie näher an den Herd können....

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

09.07.2007 11:52
#47 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Ein steinalter Mann hat gerade eine bildhübsche, junge Frau geheiratet.
Beide finden sich zum Flittern in einem Hotel ein. Das Personal grinst in sich hinein und lästert: "Guck Dir den Opa an, der kommt morgen früh sicher total geschafft zum Frühstück."
Am nächsten Morgen kommt der alte Herr fröhlich runter, während seine Gattin auf dem Zahnfleisch kriecht.
Nach zwei Wochen flittern, am Tag der Abreise, traut sich das Personal, die Frau zu fragen: "Sagen Sie, sie waren zwei Wochen lange immer erledigt, wir dachten das eigentlich eher von ihrem Mann?"
Ach," klagt sie, "als ich ihn geheiratet habe, hat er gesagt, er hätte 30 Jahre lang gespart.
Und ich dachte, er meint GELD!"

Hoppalala!

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

09.07.2007 16:11
#48 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Einer geht immer!

Ein betrunkener Mann steht in der Straßenbahn und beschimpft die Fahrgäste zu seiner Linken!
"Lauter Idioten, lauter Idioten!"
Die Leute zu seiner Rechten brüllt er an: "Lauter Ehebrecher, lauter Ehebrecher!"
Da springt ein Mann von rechts auf, schreit ihn an: "Was fällt Ihnen ein? Ich bin seit 20 Jahren verheiratet und habe meine Frau noch nie betrogen!"
Darauf fuchtelt der Betrunkene mit seinen Armen und erwidert lallend:
"Dann setz dich rüber zu den Idioten!"

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

10.07.2007 08:56
#49 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Johnny Depp, Robbie Williams und Dieter Bohlen kommen in den Himmel. Dort erwartet sie Petrus und sagt zu ihnen:
"Es gibt hier im Himmel eine einzige Regel: Ihr dürft nicht auf die blauen Wolken treten!"
Doch schon bald tritt Johnny Depp auf eine blaue Wolke.
Petrus kommt mit der hässlichsten Frau, die er je gesehen hat, kettet sie aneinander und sagt:
"Zur Strafe, dass du auf eine blaue Wolke getreten bist, wirst du den Rest der Ewigkeit an dieses hässliche Weib gekettet verbringen!"
Am nächsten Tag tritt Robbie ebenfalls auf eine blaue Wolke und Petrus kommt sofort mit einer anderen wahnsinnig hässlichen Frau. Er kettet auch sie aneinander.
Dieter Bohlen beobachtet alles und passt auf, daß er nicht auch auf eine blaue Wolke tritt.
Eines Tages kommt Petrus zu ihm mit der attraktivsten Frau, die er je gesehen hat: eine große, gebräunte, kurvige sexy Brünette. Petrus kettet sie wortlos aneinander.
Dieter Bohlen meint nur: "Wüsste ja schon gern, womit ich es verdient habe, den Rest der Ewigkeit mit dir verbunden zu werden?"
Die Frau erwidert nur: "Naja, ich bin auf so 'ne scheiß blaue Wolke getreten!"

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

10.07.2007 09:02
#50 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Johnny depp is ein Milchbubi
Robbi willams is Drogenabhänig
Dieter is von den Dreien noch der "normalste"....

biba Offline




Beiträge: 1.536

10.07.2007 09:04
#51 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

In Antwort auf:
Noch der "normalste".
aber hässlich, bevor der.... dann lieber 20 Jahre nix zu Weihnachten

biba Offline




Beiträge: 1.536

10.07.2007 09:27
#52 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten


Eine Gruppe Nonnen macht eine Fahhradtour.
Ein gekicher und Geschäckere, Nonnen bis auf die Oberin haben einen roten Kopf.
Da läßt die Oberin die Gruppe anhalten und spricht mit tiefer Stimmen:
"Meine Damen wenn jetzt keine Ruhe ist, schraub ich die Sättel wieder drauf...."

Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

10.07.2007 15:20
#53 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Im Frauenknast ist die Hölle los - Aufstand. Der Direktor wird der Lage nicht mehr Herr.
Als letzen Ausweg fragt er seine Frau, ob sie nicht helfen könne.

Sie willigt ein, geht rein, kommt nach 5 Minuten wieder raus - und es herrscht Ruhe.

Direktor zu seiner Frau: "Wie hast Du denn das hinbekommen?"
Frau: "Ich habe Ihnen gedroht."
Direktor: "Das hatte ich auch versucht. Womit hast Du denn gedroht?"
Sie: "Ich habe gesagt, wenn nicht sofort Ruhe herrscht gibt es demnächst die Würstchen nur noch in Scheiben geschnitten."

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

11.07.2007 23:22
#54 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Schon immer hatte sich Petrus, der Himmelswächter, Gedanken gemacht, wie Gott wohl Menschen erschafft.
Eines Tages sah er Gott wieder durch den Himmel schleichen. Er folgte ihm unbemerkt.
In einer Ecke des Himmels verschwand Gott. Petrus schaute heimlich zu.

Gott nahm eine Handvoll Ton und formte daraus Kopf, Oberkörper, Arme und Beine, stellte das Menschlein auf die Erde, gab ihm einen Klaps auf den Po und schon lief ein neues Menschlein davon. Immer und immer wieder sah Petrus diesem Vorgang zu.

Als Gott sich dann entfernte, schlich er um die Ecke und dachte sich: was der kann, kann ich auch!
Nahm einen Klumpen Ton, formte Kopf, Oberkörper, Arme und Beine, stellte das Menschlein auf die Erde, gab ihm einen Klaps auf den Po und - klatsch! - da lag die Figur.
Wieder nahm er einen Klumpen Ton, formte Kopf, Oberkörper, Arme und Beine, stellte das Menschlein auf die Erde, gab ihm einen Klaps auf den Po und - klatsch! - da lag die Figur.
Ebenso regungslos wie die erste.
Alle seine Versuche schlugen fehl!

Plötzlich hörte er ein Geräusch - Gott stand hinter ihm und hatte ihn schon eine Weile beobachtet.
Seine Hand griff sich eine der liegenden Figuren. Er betrachtete sie fachmännisch von allen Seiten.
"Petrus", sprach er, "was du hier geformt hast, dass sind keine Menschen, sondern Beamte.
Denen musst du schon in den Arsch treten, damit sie laufen!"

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

15.07.2007 17:11
#55 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

In Antwort auf:
Hab gestern nen Macho-witz gehört:

Wisst ihr warum Frauen so kleine Füße haben??
Damit sie näher an den Herd können....


@biba: der ist doch uralt

Und warum haben Frauen kleinere Hände?

Damit sie beim putzen besser in die Ecken kommen......................

duckundweg

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

15.07.2007 17:17
#56 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Lauter Arschlöcher...

Hast du auch manchmal die Schnauze so richtig voll? Du hast dich geärgert und weißt nicht, wo du deine Wut mal so richtig auslassen kannst? Die nachfolgende kleine, feine Anleitung soll dir helfen, deinem Ärger Luft zu machen und vor allen Dingen noch ein wenig Spaß dabei zu haben. Also, es begann eigentlich ganz einfach: Ich wollte meinen Freund Thomas anrufen und wählte seine Nummer. Ein Teilnehmer meldete sich und ich sagte: "Guten Tag, ich würde gerne mit Thomas Müller sprechen." Daraufhin wurde der Hörer einfach aufgeknallt. Ich war fassungslos, wie konnte jemand nur so unhöflich sein. Ich verglich die Nummer nochmal mit meinem Adressbuch und stellte fest, daß ich nur eine Ziffer vertauscht hatte. Ich rief also nochmal die falsche Nummer an, wartete bis der Ignorant sich meldete und brüllte in den Hörer: "Sie sind ein ARSCHLOCH!!" und knallte dann ebenfalls den Hörer auf. Danach fühlte ich mich wirklich besser! Ich nahm den Zettel, schrieb ARSCHLOCH hinter die Nummer und legte ihn in meine Schublade. Nun, immer wenn es mir schlecht ging oder ich mich geärgert hatte, rief ich das Arschloch an, brüllte in den Hörer und legte sofort wieder auf. Ein gigantisches Gefühl. Am Ende des Jahres führte die Telefongesellschaft ein Nummern-erkennungssystem ein. Ich war ziemlich geschockt, wie sollte ich so unerkannt meine Anrufe weiterführen können. Ich überlegte und überlegte und rief abermals das Arschloch an und sagte: "Guten Tag, ich rufe von der Telefongesellschaft an. Sind Sie mit dem Nummernerkennungssystem bereits vertraut?" Das Arschloch sagt nein und ich brüllte in den Hörer: "... weil Sie ein Arschloch sind!" Damit war meine Welt wieder in Ordnung. An einem schönen sonnigen Tag fuhr ich in die Stadt zum Einkaufen. Viele Parkplätze waren belegt. Ich sah eine Frau, die unglaublich lange brauchte, um ihr Auto aus einer Parklücke rückwärts herauszufahren, aber ich entschloss mich, zu warten, in Aussicht auf einen schönen Parkplatz. Plötzlich kam von der anderen Seite ein schwarzer BMW angerast und schnappte mir den schönen Parkplatz vor der Nase weg. Ich stieg aus und war sehr wütend und rief dem Fahrer zu, dass dies mein Parkplatz sei. Er ignorierte mich vollkommen und ging einfach weg. So ein Arschloch! Doch dann entdeckte ich ein Schild hinter seiner Scheibe, dass er den Wagen verkaufen wollte. Zu meiner Freude hatte er seine Telefonnummer und seinen Namen draufgeschrieben. Nun hatte ich schon zwei Arschlöcher, die ich anrufen konnte, wenn ich mich über etwas geärgert hatte! Was für ein königlicher Spaß. Nach einer Weile war es nicht mehr so schön, bei den Arschlöchern anzurufen und ich wollte mal etwas Neues ausprobieren. Ich rief also Arschloch 1 an und brüllte in den Hörer: "Sie ARSCHLOCH!!" und legte dann aber nicht auf. Er sagte: "Unterlassen Sie diese Anrufe." Ich sagte: "Nein." Er sagte: "Wo wohnen Sie?" Ich sagte: "Ich wohne am Gustav- Heinemann- Ufer und heiße Leo Bauer. Mein schwarzer BMW steht vor der Tür." Das Arschloch sagte: "Lauf dich schon mal warm Kumpel, ich komme gleich vorbei." Dann rief ich das zweite Arschloch an und brüllte wieder meinen Spruch in den Hörer und legte auch hier nicht auf. Leo Bauer fragte auch mich: "Wer bist du, du Penner, lass die Scheisse bleiben". Ich sagte, dass wir uns gleich kennenlernen würden, denn ich würde bei ihm vorbeikommen. "Prima" sagte er, "dann kann ich dir ja gleich mal richtig aufs Maul hauen für deine Unverschämtheiten". "Ich freue mich", sagte ich ihm. Dann rief ich bei der Polizei an und sagte, dass mein Name Leo Bauer sei und ich am Gustav- Heinemann- Ufer wohnen würde. Ich würde von meinem schwulen Freund bedroht und der stehe schon vor der Tür, um mich umzubringen. Dann fuhr ich zum Gustav- Heinemann- Ufer und sah zu, wie die Arschlöcher sich richtig vermöbelten, bis die Polizei kam und beide festnahm. Das war eine der geilsten Freuden in meinem Leben!! Was lernen wir daraus: Sei immer freundlich am Telefon, schnappe anderen Leuten nicht den Parkplatz weg und schreibe nie, nie, nie deine Telefonnummer an deine Autoscheibe. Dann kann eigentlich nix passieren...

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

16.07.2007 20:08
#57 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Begegnung auf hoher See
Sprechfunk-Begegnung auf hoher See. An den Mikrophonen: Ein ausgemachter Dickschädel, ein verkappter Kabarettist. Die Argumente des einen: 5.765 Mann Besatzung, 78 Kampfflugzeuge, acht Atomreaktoren. Lesen Sie hier, warum er sich trotzdem nicht durchsetzen konnte (die US-Kriegsmarine hat das Gesprächsprotokoll unlängst freigegeben):

Station 1:
"Bitte ändern Sie Ihren Kurs um 15 Grad nach Norden, um eine Kollision zu vermeiden!"
Station 2:
"Anfrage, dass Sie Ihren Kurs um 15 Grad nach Süden ändern."
Station 1:
"Hier spricht der Kommandant eines US-Kriegsschiffs. Ich wiederhole: Ändern Sie Ihren Kurs!!"
Station 2:
"Wiederhole Anfrage, dass Sie Ihren Kurs ändern."
Station 1:
"Dies ist der Flugzeugträger "Enterprise". Wir sind ein sehr großes Kriegsschiff der US-Navy. Ändern SIE den Kurs - und zwar JETZT!"
Station 2:
"Tja, wird wohl so nicht funktionieren - wir sind ein Leuchtturm..."

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

16.07.2007 20:12
#58 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Fachgeschaeft fuer Ehemaenner

In Wiesbaden, Mainz und Limburg haben kuerzlich Fachgeschaefte fuer Ehemaenner eroeffnet,in dem sich Frauen neue Ehemaenner aussuchen koennen. Am Eingang haengt eine Anleitung die Regeln erklaert, nach denen hier eingekauft werden kann: "Das Geschaeft darf nur ein mal aufgesucht werden.Es gibt 6 Stockwerke mit Maennern deren Eigenschaften von Stock zu Stock besser werden. Sie koennen sich entweder einen Mann aus dem Stockwerk aussuchen auf dem Sie sich befinden, oder Sie koennen ein Stockwerk weiter hoch gehen und sich dort umsehen. Sie koennen aber nicht zurueck auf ein niedrigeres Stockwerk gehen, das Sie bereits verlassen haben."

Eine Frau geht ins Geschaeft um sich einen Mann zu suchen.

Im 1. Stock haengt ein Schild: Diese Maenner haben Arbeit.

Im 2. Stock haengt ein Schild: Diese Maenner haben Arbeit und moegen Kinder.

Im 3. Stock haengt ein Schild: Diese Maenner haben Arbeit, moegen Kinder und sehen gut aus. "Wow", denkt die Frau, fuehlt sich aber gezwungen weiter zu gehen.

Sie geht zum 4. Stock und liest: Diese Maenner haben Arbeit, moegen Kinder, sehen verdammt gut aus und helfen im Haushalt. "Oh Gott, ich kann kaum widerstehen",denkt sie sich, geht aber dennoch weiter.

Im 5. Stock steht zu lesen: Diese Maenner haben Arbeit, moegen Kinder,sehen verdammt gut aus, helfen im Haushalt und haben eine romantische Ader. Sie ist nahe dran zu bleiben, geht aber dann doch zum 6. Stock weiter.

Auf dem Schild steht: Sie sind die Besucherin Nummer 31.456.012. Hier gibt es keine Maenner, das Stockwerk existiert nur um zu zeigen, dass es unmoeglich ist, Frauen zufrieden zu stellen. Vielen Dank fuer Ihren Einkauf im Fachgeschaeft fuer Ehemaenner.

Auf Wiedersehen.

Fachgeschaeft fuer Ehefrauen

Gegenueber hat ein Fachgeschaeft fuer Ehefrauen eroeffnet. Es hat ebenfalls sechs Stockwerke
Im 1. Stock gibt es Frauen, die Sex lieben.
Im 2. Stock gibt es Frauen die Sex lieben und Geld haben.

Der 3. - 6. Stock wurde noch nie von einem Mann besucht. ...

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

16.07.2007 21:07
#59 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten

Zwei Holländer besteigen einen Flug nach London. Einer nimmt den Fensterplatz, der andere setzt sich neben ihn auf den mittleren Platz.
Kurz vor dem Start setzt sich ein Deutscher auf den Platz am Gang.
Nach dem Start zieht der Deutsche seine Schuhe aus, wackelt mit seinen Zehen und macht es sich gemütlich,
als der Holländer auf dem Fensterplatz sagt: "Entschuldigen Sie, ich möchte aufstehen und mir eine Cola holen."
"Bleiben Sie ruhig sitzen", sagt der Deutsche, "ich sitze am Gang. Ich hole Ihnen Ihre Cola."

Kaum ist er aufgestanden, nimmt einer der Holländer einen seiner Schuhe und spuckt hinein.
Als er mit der Cola zurückkehrt, sagt der andere Holländer: "Das sieht gut aus, ich hätte auch gerne eine."
Wieder erklärt sich der Deutsche bereit, sie zu holen.
Als er weg ist, nimmt der andere Holländer den anderen Schuh und spuckt ebenfalls hinein.
Als der Deutsche zurückkommt, lehnen sie sich alle zurück und genießen den Flug.

Als das Flugzeug zur Landung ansetzt, zieht der Deutsche seine Schuhe an und bemerkt sofort was passiert ist.
"Warum nur?" fragt er, "Wie lange wird das noch weitergehen?
Dieser Kampf zwischen unseren Nationen, dieser Hass, diese Animositäten, dieses ständige
In-die-Schuhe-Spucken und In-die-Cola-Pissen?"

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

16.07.2007 21:15
#60 RE: Ich hab mich totgelacht! antworten
In Antwort auf:
In-die-Schuhe-Spucken und In-die-Cola-Pissen?"

Hey macht euch nich über die Einwohner,des Landes lustig,das großteils unter Wasser liegen würde,wenn es die Deiche nich geben würde...
Kennst du den Witz vom Taucher?blup blup weg is er

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ferienwohungen zu vermieten und Ferienwohungen gesucht
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von monteman
0 11.03.2011 23:16
von monteman • Zugriffe: 398
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor