Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 23 Antworten
und wurde 5.591 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2
Erbe1 Offline



Beiträge: 8

26.04.2007 10:29
Erben in Kroatien antworten

Hallo!

Ich habe ein wichtiges Anliegen und hoffe jemand hier hat zur Abwechslung erfreuliche Nachrichten für mich....
Ich habe ein Haus von meinem Vater geerbt (jedenfalls dachte ich es bisher). Dieses Haus ist angeblich schon seit Jahrzehneten im Besitz meines Vaters. Nun haben wir einen Anwalt damit beauftragt, herauszufinden, welche Besitztümer auf meinen Vater in der Region eingetragen sind...und siehe da....er ist als Beteiligter in einigen Pazellen in dem Ort eingetragen, aber das Haus steht nicht auf seinen Namen im Grundbuch....
Was bedeutet das? Wie können wir unser Eigentum sichern? Wir haben keinerlei Unterlagen über diese Immobilie, da meine Oma noch drin wohnt und diese verschwinden lassen hat. Ist es mögich, daß nach ihrem Tod das Haus zwischen meiner Tante und uns aufgeteilt wird, obwohl mein Vater bereits der Besitzer war? Was könnte ihn noch als rechtmäßigen Besitzer ausweisen?? Wir haben einen Notartermin im Juni und wissen nicht, wie wir dort auftreten sollen....als Hauserben oder auch nicht??
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich wäre sehr sehr dankbar für hilfreiche Tipps in dieser ohnehin schon traurigen Situation.

Aetz ( Gast )
Beiträge:

26.04.2007 10:58
#2 RE: Erben in Kroatien, kroatisches Erbrecht antworten
In Antwort auf:
Dieses Haus ist angeblich schon seit Jahrzehneten im Besitz meines Vaters. Nun haben wir einen Anwalt damit beauftragt, herauszufinden, welche Besitztümer auf meinen Vater in der Region eingetragen sind...und siehe da....er ist als Beteiligter in einigen Pazellen in dem Ort eingetragen, aber das Haus steht nicht auf seinen Namen im Grundbuch....


Situation kenne ich: Vater und Brueder haben schon vor 25 Jahren Grundstuecke aufgeteilt,
Haeuser drauf gebaut, aber nicht die Grundbuecher geaendert. Nach Tod des Vaters (vor
dem der Oma) faellt das dann auf...
Da sich die anderen Geschwister aber noch an die Vereinbarungen erinnert haben, konnten
die entsprechenden Eintragungen ins Grundbuch vorgenommen werden.

Somit spraeche ich an Deiner Stelle Deine Tante (und falls noch ansprechbar Deine Oma)
an, ob sie sich an diese vermutlich muendlich vorgenommenen Vereinbarungen erinnern
koennen (und wollen) und baete Sie den noetigen Aenderungen der Grunbucheintragungen
zu zu stimmen.
Wenn deren Erinnerung allerdings eine andere sein sollte, hast Du vermutlich schlechte
Karten.
Erbe1 Offline



Beiträge: 8

26.04.2007 11:07
#3 RE: Erben in Kroatien, kroatisches Erbrecht antworten
Hallo Aetz!

Danke für die Antwort...aber bei der Familie wird sich mit Sicherheit keiner erinnern.... ob es Ihnen zusteht oder nicht.... wo die Geld wittern.....
Außerdem ist die Familie sehr einflußreich und hat "Kontakte" zu wichtigen Institutionen. Seit dem Tod unseres Vaters sind wir leider auch nicht mehr wichtig..... was vorher anders war......
Aetz ( Gast )
Beiträge:

26.04.2007 11:18
#4 RE: Erben in Kroatien antworten

In Antwort auf:
aber bei der Familie wird sich mit Sicherheit keiner erinnern.... ob es Ihnen zusteht oder nicht.... wo die Geld wittern.....
Außerdem ist die Familie sehr einflußreich und hat "Kontakte" zu wichtigen Institutionen.


Wenn es eine (wie von mir postuliert) muendliche Vereinbarung war, dann sollte doch die Tante
auch irgendwas bekommne haben, worueber sie moeglicherweise keinen schriftlichen Beleg hat
(und was sie gerne schriftlich als ihr Eigentum haette). -> Ansatzpunkt fuer die Daumenschraube
Wenn sie einen schriftlichen Beleg hat, dann waere es plausibel, dass Dein Vater auch etwas
bekommen haben sollte. -> Ansatzpunkt fuer einen Rechtsbeistand

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.650

26.04.2007 13:05
#5 RE: Erben in Kroatien antworten

In Antwort auf:
er ist als Beteiligter in einigen Pazellen in dem Ort eingetragen, aber das Haus steht nicht auf seinen Namen im Grundbuch....
Wer ist/sind denn der/die anderen Beteiligten ?? (Tante ? Oma ?? )

Lieber einen Thun als nix tun!

Erbe1 Offline



Beiträge: 8

27.04.2007 10:17
#6 RE: Erben in Kroatien antworten

Ich weiß nicht, wer die anderen Beteiligten sind...die Grundstücke sind auch wertlos....aber das Haus ist unser Erbe und ziemlich viel wert. Mein Vater hat sehr viel Geld investiert, weil er im Alter dort wohnen wollte. Meine Tante hat dafür ein Grundstück bekommen und dort damals (vor ca. 40 Jahren)ein Haus mit ihrem Mann drauf gebaut. Auch wenn dieses nicht eingetragen sein sollte, wird sie dies mit meiner Oma schnellstens regeln (adé Daumenschraube). Die beiden spinnen sich so ihre eigene Welt zurecht. Vielleicht kennt das der eine oder andere..... heucheln, lügen und nur das Schlechteste von anderen denken und reden (auch von den vorher über alles geliebten deutschen Enkeln + Urenkel).... und am Ende noch selber glauben, was man redet..... Die Trauer um den Sohn und im Falle meiner Tante, den Sponsor für das eine oder andere, steht anscheinend über der Trauer der Kinder.....

S73 Offline




Beiträge: 1.482

27.04.2007 12:33
#7 RE: Erben in Kroatien antworten

@Erbe1:

hast Du Dir dies schon angesehen, hier wird alles klar unter Seite 1 die PDF-Datei:

http://www.forum-kroatien.de/t510562f117...Kroatien-1.html

In Antwort auf:
Von ursula:
Hallo anbei interessanter Artikel betr. Erbrecht in Kroatien speziell in Bezug auf einen Ehepartner mit deutscher Staatsangehörigkeit.

Gruß
Dateianlage: erbrecht deutsche in Kroatien.pdf




(Die 4. Seite, aber nicht vergessen: Alles lesen)

Erbe1 Offline



Beiträge: 8

27.04.2007 13:22
#8 RE: Erben in Kroatien antworten

Toll! Vielen Dank! Da kann man sich wenigstens mal in die Grundlagen reinlesen.....

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

27.04.2007 13:23
#9 RE: Erben in Kroatien antworten


Das hilft im Moment auch nicht weiter.
Wer ist im Grundbuch als Besitzer denn eingetragen?
Besorge dir den Kataster Plan von der Gegend, dann kannst du selber im Netz recherchieren

S73 Offline




Beiträge: 1.482

27.04.2007 13:45
#10 RE: Erben in Kroatien antworten
hallochen ratibier:

Katastereintragung wird mehr Aussagekraft zugesprochen als der Grundbucheintragung
(da nicht aktueller)

@pahuljica:
Wo bleiben denn hier unsere Forums-Mitglieder die juristische Texte besser verstehen,
als wir "unwissenden"???
Erbe1 Offline



Beiträge: 8

27.04.2007 14:31
#11 RE: Erben in Kroatien antworten

Wer eingetragen ist, wissen wir nicht. Kann ja nur meine Oma sein..... wir haben einen Anwalt in deutschland, der alles aus dem Netz gezogen hat, wo der Name meines Vaters vorkam. Das Haus war nicht dabei. Wir haben ihm jetzt die Adresse vom Haus gegeben (die sich die letzten 20 Jahre allerdigs zweimal geändert hat)und ich hoffe er bekommt Licht ins Dunkle....
Wo kann ich denn die Katasterpläne herbekommen? Macht es Sinn unter den alten Straßennamen zu suchen??
Es ist einfach blöd von Deutschland aus......

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

27.04.2007 14:56
#12 RE: Erben in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Katastereintragung wird mehr Aussagekraft zugesprochen als der Grundbucheintragung


Das ist natürlich falsch - nur wer im Grundbuch eingetragen ist, ist auch Besitzer.


Die Pläne gibt’s beim Katasteramt
Mit den Parzellennummern kannst du dann im Net jeweils die Eintragungen in Kataster mit Amtsgericht vergleichen.
Die Nummern sind auch immer gleich geblieben – egal wie die Strasse heute heißt.

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

27.04.2007 15:35
#13 RE: Erben in Kroatien antworten

Hallo Erbe 1,
wenn du die Flurstücksnummer weißt, kannst du unter den beiden links des katasteramtes und des grundbuchamtes die aktuell eingetragenen Besitzer herausfinden.
Beim Katasteramt sind die Eigentümer des Grundtückes eingetragen und dies kann abweichend sein vom Grundbuchamt. Im Katasteramt muß bei Bebauung eines unbebauten Grundstückes erst das Gebäude in einem Katasterplan erfasst werden und die Eintragung beantragt werden.
Erst dann kann beim Grundbuchamt die Eintragung für ein bebautes Grundstück beantrag werden.

katasteramt http://www.katastar.hr/dgu/papl.php?so=324396&ff=0
grundbuchamt http://e-izvadak.pravosudje.hr/mpweb/jsp/menu/menusud.jsp

S73 Offline




Beiträge: 1.482

27.04.2007 16:24
#14 RE: Erben in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Das ist natürlich falsch - nur wer im Grundbuch eingetragen ist, ist auch Besitzer.


Meine Aussage bezog sich auf die PDF-Datei da steht dies so drin, wenn es um das Erbe geht. Auf der
5. Seite geht es los unter IV Eintragung Grundbücher (auch wenn ich mich hier wiederhole)!!!

Dank an Ursula, denn dieses Thema ist sehr interessant.
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

27.04.2007 17:33
#15 RE: Erben in Kroatien antworten
Und meine Aussage bezog sich auf das Thema hier.

Wenn der Vater nicht als Besitzer im Grundbuch steht, sondern die Tante oder Oma,
wird der/die Erbe1 auf das Erbe warten müssen – bis die anderen auch weggestorben sind
Ganz einfach - auch wenn ich mich hier wiederhole !!!

S73 Offline




Beiträge: 1.482

27.04.2007 17:59
#16 RE: Erben in Kroatien, kroatisches Erbrecht antworten
Hoffe nur für Erbe1 das die Großmutter nicht wirklich so ein "Weibsbild" ist, oder aber der
Anwalt etwas taugen wird. Auf jeden Fall einen Fachanwalt beauftragen. Damit auch alles gut ausgeht.
Leider gibt es auch unter Anwälten einige die ihre "Hausaufgaben" nicht machen, da würde ich auf Nr.
sicher gehen und diesen eben auf den Punkt IV auf der 5. Seite aufmerksam machen. Vielleicht wurde
ja genau der Name des Vaters zu diesem Grundstück schon in diesen Katasterbüchern vermerkt aber eben
leider noch nicht im Grundbuch?!

Wünsche Erbe1 jedenfalls viel Glück! Hoffe das dieser seine Oma nicht rauswirft, falls er doch
Erfolg haben sollte.
Mario_HR Offline




Beiträge: 482

27.04.2007 18:08
#17 RE: Erben in Kroatien antworten

@Ratibier

In Antwort auf:
Wenn der Vater nicht als Besitzer im Grundbuch steht, sondern die Tante oder Oma,
wird der/die Erbe1 auf das Erbe warten müssen – bis die anderen auch weggestorben sind



Ganz so einfach wird es nicht sein! Wenn "Tante" Kinder hat, schaut Erbe1 durch die Finger. Ansch. wohnt "Tante" im gleich Ort oder zumindest in Kroatien, damit hat der liebste Enkel aus Deutschland ganz schlechte Karten. Aber auch mit schlechten Karten kann man noch ein gutes Spiel machen. Kopf hoch und durch.

Mario

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

27.04.2007 23:13
#18 RE: Erben in Kroatien antworten
Wie ich das sehe, hat die Oma das Grundstück gehabt und der Vater hat in D malocht und das Haus drauf gebaut.
Vermutlich hat er nicht damit gerechnet, dass ihn die Mutter überleben wird und hat sich nicht um Papierkram gekümmert, da er das Haus eh geerbt hätte – was eigentlich plausibel ist.
Nur es kam anders, eigentlich so, wie es immer im Leben kommt, wenn es um das liebe Geld geht und unserer Erbe Nr.1 steht mit leeren Händen da, zumindest bis die anderen das irdische gesegnet haben

Erbe1 ( Gast )
Beiträge:

28.04.2007 10:02
#19 RE: Erben in Kroatien antworten

Das Haus ist schon sehr alt und mein Vater hat sehr viel Geld in die Sarnierung gesteckt. Meine Oma hat soundso ein lebenslanges Wohnrecht dort, das ist klar...nur das Haus muß eben in Stand gehalten werden und es ist eben alt und groß.... das können wir uns nicht noch zusätzlich leisten....
Mein Cousin wollte sich ursprünglich um die nötigen Investitionen kümmern , aber dann natürlich auch ein Vorkaufsrecht haben.... wäre für uns eine tolle Lösung gewesen....aber wenn wir nicht die offiziellen erben sind, kann mein Cousin eine Menge Geld sparen...er erbt dann nicht nur das Haus meiner Tante sondern auch einen großen Teil "unseres" Hauses....

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

28.04.2007 11:03
#20 RE: Erben in Kroatien, kroatisches Erbrecht antworten
Es ist natürlich richtig, dass der Eigentümer eines Anwesens aus dem Grundbuch ersichtlich sein muss. Es ist aber die Frage ob im Grundbuch schon sämtliche Anträge, Umschreibungen etc. vollzogen sind. Deshalb kann im Katasteramt ein anderer Eigentümer stehen als im Grundbuch. Im Onlinegrundbuch ist auch zu ersehen, ob noch ein Antrag zum Vollzug ansteht.

Gruß Ursula
Seiten 1 | 2
Kalobag »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1197
Erbrecht Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Ellucio
0 22.07.2014 23:49
von Ellucio • Zugriffe: 311
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Fr. 12.8.2016 arte 13:35 Uhr Reisen für Genießer, Slawonien - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 22.07.2016 20:41
von beka • Zugriffe: 2242
Erbfolge in Kroatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Pummel
5 22.02.2013 20:27
von qwyx • Zugriffe: 719
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4351
So. 27.07.2014 ZDF 20:15 Uhr Ein Sommer in ... Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
17 24.07.2014 08:45
von gibsea106 • Zugriffe: 3846
***Erben in Kroatien***
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von pinokio
5 14.05.2010 19:52
von fredinada • Zugriffe: 666
NEWSLETTER Kroatien-Tourismus
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Cabriofreund
16 09.08.2012 18:02
von beka • Zugriffe: 5993
Erben in Kroatien - Anwalt in München?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Asteri
39 21.07.2013 15:12
von danica75 • Zugriffe: 6580
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor