Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 2.265 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2
reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

04.04.2008 13:03
#21 RE: UNO-Tribunal spricht Kosovos Ex-Premier frei antworten
http://www.krone.at/

UNO-Tribunal spricht Kosovos Ex-Premier frei

Der frühere Kosovo-Premier Ramush Haradinaj (39) ist am Donnerstag vom Haager UNO-Tribunal für Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien freigesprochen worden. Von seinen beiden Mitangeklagten wurde Idriz Balaj (36), der Ex-Chef der berüchtigten Sondereinheit "Schwarze Adler", ebenfalls freigesprochen. Der dritte Angeklagte Lahi Brahimaj (38), Haradinajs früherer Stellvertreter bei der kosovo-albanischen "Befreiungsarmee des Kosovo" (UCK), wurde zu sechs Jahren Haft verurteilt.

Die Anklage warf dem Ex-UCK-Kommandanten Haradinaj sowie seinen beiden Mitangeklagten Kriegsverbrechen im Westkosovo vor. Diese sollen zwischen März und Ende September 1998 begangen worden sein. Haradinaj ist der ranghöchste Kosovare, der in Den Haag angeklagt wurde.

Der serbische Kosovo-Minister Slobodan Samardzic bezeichnete den Freispruch für Haradinaj als eine "katastrophale Entscheidung" des UNO-Tribunals. Viele Zeugen der Anklage hätten im Laufe des Prozesses ihre früheren Aussagen abgeändert, zwei Zeugen seien ermordet worden, erinnerte Samardzic am Donnerstag in einer ersten Reaktion auf das Urteil.

Kostunica: Gerichtsurteil ein "großes Verbrechen"
Mit dem Freispruch für den ehemaligen kosovarischen Premier hat das UNO-Tribunal nach Ansicht des serbischen Ministerpräsidenten Vojislav Kostunica die Gerechtigkeit und alle unschuldigen Opfer des früheren UCK-Befehlshabers verspottet. Dadurch sei an den Serben ein weiteres "großes Verbrechen" verübt worden, hieß es in einer Aussendung Kostunicas vom Donnerstag.

In der Kosovo-Hauptstadt Pristina wurde die Meldung vom Freispruch mit Begeisterung aufgenommen. Tausende Haradinaj-Anhänger strömten mit UCK-Fahnen auf die Straßen und begrüßten die bevorstehende Freilassung des ehemaligen Regierungschefs mit Hupkonzerten.

Tadic: "Große Ungerechtigkeit"
Vor einem Freispruch hatte zuvor schon der serbische Präsident Boris Tadic gewarnt und diesen als eine "große Ungerechtigkeit" bezeichnet. Ein Freispruch würde nach Meinung des serbischen Präsidenten die Serben und sonstigen Nicht-Albaner im Kosovo nicht gerade in der Überzeugung bestärken, dass sie künftig ein sicheres und ruhiges Leben würden führen können, teilte das Kabinett des Staatschefs in einer Aussendung mit.

Alle drei Angeklagten wurden von dem Vorwurf der Verbrechen gegen die Menschlichkeit freigesprochen. Der Gerichtssenat stellte fest, dass die vorgelegten Beweise nicht die Schlussfolgerung zuließen, dass von der UCK die Zivilbevölkerung gezielt angegriffen worden sei. Der Senat nahm ferner den Standpunkt ein, dass im Falle der Ermordung von 30 serbischen Zivilisten am Radonjic-See die Staatsanwälte nur die Tötung von sieben Personen ohne jeden Zweifel beweisen hätten können. Zudem gebe es keine Beweise, dass diese Morde von der UCK begangen worden seien.

Anklage hatte zu wenig Beweise
Die Anklage hatte nach Ansicht des Senats "wenig Beweise" für die Beteiligung der Angeklagten an einem gemeinsamen verbrecherischen Vorhaben präsentiert. Auch die Schlussfolgerung der Staatsanwaltschaft über die Existenz eines gemeinsamen verbrecherischen Ziels - nämlich der Übernahme der Kontrolle über den West-Kosovo durch die UCK - sei nicht zweifelsfrei nachgewiesen worden.

Der Senat stellte allerdings fest, dass die grausame Behandlung im Falle von zwei Zeugen der Anklage, die Brahimaj belasteten, nachgewiesen wurde.

Gericht konstatiert Atmosphäre der Angst
Das Gericht konstatierte zudem, dass der Prozess in einer Atmosphäre verlaufen sei, in der sich die Zeugen nicht sicher gefühlt haben. Auf sie habe sich demnach auch die Stimmung im Kosovo ungünstig ausgewirkt. Von rund 100 Zeugen, die angehört worden waren, wurden 34 besonders geschützt, 18 Zeugen mussten per Gerichtsverordnung zur Aussage verpflichtet werden. Vier Zeugen wollten trotzdem nicht aussagen und wurden der Missachtung des UNO-Tribunals angeklagt.

Angefügte Bilder:
1_awXGRAz20fDSE.jpg  
reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

04.04.2008 13:09
#22 RE: Ex-General in seinem Versteck tot aufgefunden antworten
http://www.krone.at/

Ex-General in seinem Versteck tot aufgefunden
Der wegen vierfachen Mordverdachts gesuchte pensionierte kroatische Armeegeneral Ivan Korade ist am Donnerstag nach einem Schusswechsel mit der Polizei tot aufgefunden worden. Er hat höchstwahrscheinlich Selbstmord begangen, sagte der Polizeidirektor Marijan Benko. Bei der Schießerei während der Belagerung des Versteckes des 44-jährigen wurde auch ein Polizist getötet.

Korade soll in der Nacht vom 26. auf 27. März im Ort Ivanca einen Mann umgebracht haben. In der Früh soll er dann in seinem Wohnort Velika Veternicka zwei Männer und eine Frau getötet und einen weiteren Mann schwer verletzt haben. Über das Motiv gab die Polizei nichts bekannt. Medienberichten zufolge hatten die Morde einen privaten Hintergrund.

Es wird spekuliert, dass der Ex-General wegen eines "posttraumatischen Syndroms" infolge seiner Kriegserfahrungen ausgerastet ist.

Kriegsheld mit Hang zur Gewalt
Korade spielte im Rahmen der umstrittenen Militäraktion zur Rückeroberung der serbischen Krajina im August 1995 eine bedeutende Rolle. Er war nämlich jener Soldat, der nach der Einnahme der Hauptstadt der selbstausgerufenen Serbenrepublik, Knin, die kroatische Fahne auf der dortigen Burg hisste. Korade soll innerhalb der Armee wegen seines Hangs zur Gewalt aufgefallen sein und ist auch deswegen bereits im Jahr 1997 pensioniert worden.

Angefügte Bilder:
2_xFGnjM4h65vfk.jpg  
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mo. 29.8.2016 ORF3 22:40 Uhr Küstenparadies - Kroatiens Inselträume > Wh. Di. 30.8. 02:00 + 05:15 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
4 02.08.2016 16:40
von beka • Zugriffe: 830
Mo. 17.10.16 arte 07:45 Uhr Kroatiens wilde Flusslandschaft - An den Ufern der Save
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
11 13.10.2016 06:40
von beka • Zugriffe: 1138
Kroatien-Tausche o. Verkaufe:Zagreb-Ivanic-Grad Schönes Bauland 1548m²
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von otocan1983
0 17.06.2012 11:36
von otocan1983 • Zugriffe: 672
So. 15.08.10 arte 05:00 Uhr Auf nach Europa! Ivan, Serbien
Erstellt im Forum Serbien-Forum von beka
0 07.07.2010 14:17
von beka • Zugriffe: 487
Regierungschef entlässt nach Mord Innenminister, Justizministerin und Polizeichef
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von Orebic&Peljesac
4 07.10.2008 13:23
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 3206
Sa. 30.7.16 alpha 00:25 Uhr Perlen vor Kroatiens Küste - Losinj, Susak & Srakane / 01:50 Kroatien - Bären, Kaiserkur und Teufel
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von nane
57 30.07.2016 00:17
von beka • Zugriffe: 11446
Mazedonischer Ex-Innenminister in Kroatien wegen Mordes angeklagt
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Snjegulica
0 26.02.2005 13:31
von Snjegulica • Zugriffe: 560
Sa. 24.12.16 3sat 05:25 Uhr Nachbarn: Winterzauber im Herzen Kroatiens
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
62 28.11.2016 20:35
von beka • Zugriffe: 10746
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor