Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 46 Antworten
und wurde 5.161 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
Seiten 1 | 2 | 3
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

11.01.2008 08:49
#21 RE: Restitutionsansprüche ausländischer Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Berufe dich darauf, dass dir bekannt ist, dass den früheren deutschen Staatsbürgern, die jetzt in Österreich leben, im vorigem Jahr, von der kroatischen Regierung ein Entschädigungsanspruch zugesichert worden ist.

Diese ehemaligen Deutschen sind jedoch längst österr. Staatsbürger - und die wiederum genießen bezüglich der NS-Vergangenheit, und somit auch bei solchen Entschädigungszusagen Sonderrechte !

Wie es dagegen Deutschen diesbezüglich ergeht, habe ich weiter oben beschrieben ....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

BMWKalle Offline



Beiträge: 20

11.01.2008 09:56
#22 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

@Ribar: Ich spare mit eine weitere Antwort...

ciko Offline



Beiträge: 10

20.01.2008 15:56
#23 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

Hallo Zusammen,

ich kenne mich gut aus mit diesem Problem.

Das Vermögen meiner Familie ist ebenfalls unrechtmäßig konfisziert worden und wir versuchen, mit Erfolg, unser Vermögen zurück zubekommen!

Wie mir scheint gibt es noch einige alt Kommunistn auf diesen Seiten die es gar nicht gerne sehen wenn man solche Verfahren anstrebt.

Das kroatische Restitutiongesetz gilt (auf Druck der EU ) auch für ausländische Staatsbürger schau mal nach unter

http://www.diss.fu-berlin.de/2006/90/mihaljevic.pdf dort findest Du den genauen gesetzes Text!!

Viel Erfolg!!!

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.649

21.01.2008 21:47
#24 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
und wir versuchen, mit Erfolg, unser Vermögen zurück zubekommen!


.............

Lieber einen Thun als nix tun!

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

22.01.2008 08:44
#25 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Das Vermögen meiner Familie ist ebenfalls unrechtmäßig konfisziert worden und wir versuchen, mit Erfolg, unser Vermögen zurück zubekommen!


Wie stellt sich dieser Erfolg dar?

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

22.01.2008 10:44
#26 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
Habe mich ein bisschen im Web durchgelesen.

Im Prinzip ist alles möglich und es tut sich echt schon was in Republika Rvatska.

Von 55000 Anträgen sind immer hin schon über 2500 bearbeitet und größtenteils auch genehmigt worden.

Nur Direkt-Erben haben einen 100%- Anspruch. Wer seinen Großvater beerben will, muss 50:50 mit dem Staat teilen.

Das größte Problem dabei resultiert m.E. aber aus den Verkäufen von nationalisierten Mietwohnungen durch Tudjman-Regierung in den 90-ern.
Auch wenn heute keine Sau mehr weiß, wohin die Gelder verschwunden sind, es dürfte unmöglich sein, diese Kaufverträge anzufechten.

Bei Fabriken und den Sport/Kulturobjekten geht das auch nicht, weil der Paragraf 54 von irgendeinem Gesetz es verbietet.
Aber sonst, wie immer in CRO – nema problema.

Wie groß die Chancen sind, an sein Erbe zu kommen, wenn der neuer Besitzer ein CRO-Tycoon ist,
kann man sich am Beispiel von „Kulmerovi Dvori“ ausrechnen.

Da hat sich z.B. der Ivica Todoric (Agrokor) das ca. 55000 m² Anwesen in Zagreb gekrallt
und für mehrere Mios.Euros einfach ausgebaut.

Inzwischen hat er bestimmt auch schon die Baugenehmigung bekommen (natürlich hat nie jemand danach gefragt)
und darüber, dass die Barbara Kulmer – die legitime Erbin des Grafes, ihre Ansprüche auch beim Gericht in Zagreb angemeldet hat, spricht heute keiner mehr.

Ich vermute mal einfach – entweder hat sie der Todoric privat entschädigt oder wird der Fall beim Gericht so lange „übersehen“, bis die US-Kroatin die Kretsche gemacht hat.

Wie auch immer, der Tudjman-Freund lässt sich und wird auch, von der Presse (gehört ihm auch) als Wohltäter gefeiert, weil er Zagreb damit bereichert hat.

Dass das Grundstück alleine, von der Hütte abgesehen, zwischen 40-50 Mio. Euro wert ist, gehört zu den Nebensächlichkeiten und man ist stolz drauf – einen CRO-Denver-Clan in Zagreb zu haben

BMWKalle Offline



Beiträge: 20

22.01.2008 19:53
#27 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

@ciko: Habt ihr schon einen Antrag auf Restitution eingereicht? Seid ihr ebenfalls deutsche Staatsbürger? Hast du sonst irgendwelche Tipps für uns?

Liebe Grüße
Ben

ciko Offline



Beiträge: 10

23.01.2008 08:27
#28 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
Hallo,

ja wir sind bereits seit 1996 vor Gericht bis 2002 die erste Rückgabe von Wohnungen entschieden worden ist!
Dies wurden in Natur zurückgegben das Sie konfisziert worden sind!
Alle anderen Enteigneten ( deren Vermögen nicht konfisziert worden ist ) erhalten eine Entschädigung in Geld oder Wertpapieren!
Nun geht es noch um andere Objekte und wir hoffen, da Kroatien ja in die EU will, das hier bald eine Entscheidung fällt.
Auch Kroatien muß sich seiner Vergangenheit stellen wenn sie ein Mitglied der europäischen Wertegemeinschaft werden will!

----

Hallo Ratbier,

warum meinst du das es unöglich ist Verträge anzufechten die unrechtmäßig zustande gekommen sind!

----

Halo BMW Kalle,

Ja, wir sind auch deutsche Staatsbürger.

Tipps kann ich Dir eigentlich nicht geben, Du brauchst einen guten Anwalt und viel Geduld, darfst Dich nicht abspeisen lassen mit "das wird sowie so nichts vergiß es" usw...
Du mußt halt immer am Ball bleiben und die Dokumente über das enteignete Vermögen müßen eindeutig sein!! bzw. das Vermögen in Form von z.B. Immobilien muß noch exzestieren!

Beste Grüße
fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

23.01.2008 09:26
#29 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Auch Kroatien muß sich seiner Vergangenheit stellen wenn sie ein Mitglied der europäischen Wertegemeinschaft werden will!

Die Vergangenheit des Staates Kroatien reicht noch keine 17 Jahre zurück. Es handelt sich um die Vergangenheit des kommunistischen Staates Jugoslawien, der nicht mehr existiert.

ciko Offline



Beiträge: 10

23.01.2008 09:48
#30 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
hallo,

der natinalsozialismus liegt auch schon ein paar jahre zurück deswegen ist und war deutschland trotzdem in der Verantwortung!!

die DDR liegt auch schon lange hinter uns, trotzdem hat deutschland eine entschädigungsvereinbarung getroffen.
fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

23.01.2008 12:40
#31 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
der natinalsozialismus liegt auch schon ein paar jahre zurück deswegen ist und war deutschland trotzdem in der Verantwortung!!

Und genau das sollte irgendwann beendet sein. Das nationalsozialistische Deutschland ist im Grunde genommen an der Vertreibung und Enteignung der Donauschwaben in Jugoslawien mit schuld. Wäre Deutschland nicht in die östlichen Länder einmarschiert könnten die Deutschen möglicherweise heute noch dort leben. Wie gesagt: MÖGLICHERWEISE.

BMWKalle Offline



Beiträge: 20

23.01.2008 16:35
#32 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

@Fredinada: Aber man kann Unrecht nicht mit Unrecht vergelten!!!

@all: Hat bereits jemand erfolgreich einen Antrag auf Restitution eingebracht?

Liebe Grüße
Ben

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

23.01.2008 19:29
#33 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
@Fredinada: Aber man kann Unrecht nicht mit Unrecht vergelten!!!

In den Dörfern in Ostslawonien, die ich kenne, leben die Leute seit über 60 Jahren in den Häusern oder zumindest auf den Grundstücken der Donauschwaben. Die kann man sicher nicht mehr wegschicken. Das mit dem Unrecht gegen Unrecht wird aber leider überall auf der Welt praktiziert. Auch bekannt unter dem Namen Rache. Wird angeblich sogar in der Bibel propagiert "Auge um Auge, Zahn um Zahn".

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

23.01.2008 20:06
#34 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Wird angeblich sogar in der Bibel propagiert "Auge um Auge, Zahn um Zahn".

Aber wirklich nur angeblich ......

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

23.01.2008 20:23
#35 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Aber wirklich nur angeblich ......

Und dies hier? Habe ich mir nicht ausgedacht sondern irgend jemand anderes; könnte aber schon was länger her sein...

10 Der Sohn einer Israelitin und eines Ägypters ging unter die Israeliten. Im Lager geriet er in Streit mit einem Mann, der Israelit war. 11 Der Sohn der Israelitin schmähte den Gottesnamen und fluchte. Da brachten sie ihn zu Mose. Der Name der Mutter war Schelomit; sie war die Tochter Dibris aus dem Stamm Dan. 12 Man nahm ihn in Gewahrsam, um auf einen Spruch des Herrn hin zu entscheiden. 13 Der Herr sprach zu Mose: 14 Lass den, der den Fluch ausgesprochen hat, aus dem Lager hinausführen! Alle, die es gehört haben, sollen ihm ihre Hände auf den Kopf legen; dann soll ihn die ganze Gemeinde steinigen. 15 Sag den Israeliten: Jeder, der seinem Gott flucht, muss die Folgen seiner Sünde tragen. 16 Wer den Namen des Herrn schmäht, wird mit dem Tod bestraft; die ganze Gemeinde soll ihn steinigen. Der Fremde muss ebenso wie der Einheimische getötet werden, wenn er den Gottesnamen schmäht. 17 Wer einen Menschen erschlägt, wird mit dem Tod bestraft. 18 Wer ein Stück Vieh erschlägt, muss es ersetzen: Leben für Leben. 19 Wenn jemand einen Stammesgenossen verletzt, soll man ihm antun, was er getan hat: 20 Bruch um Bruch, Auge um Auge, Zahn um Zahn. Der Schaden, den er einem Menschen zugefügt hat, soll ihm zugefügt werden. 21 Wer ein Stück Vieh erschlägt, muss es ersetzen; wer aber einen Menschen erschlägt, wird mit dem Tod bestraft. 22 Gleiches Recht soll bei euch für den Fremden wie für den Einheimischen gelten; denn ich bin der Herr, euer Gott. 23 Nachdem Mose so zu den Israeliten gesprochen hatte, führten sie den, der den Fluch ausgesprochen hatte, aus dem Lager hinaus und steinigten ihn. So erfüllten sie, was der Herr dem Mose aufgetragen hatte.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

23.01.2008 20:24
#36 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

Das ist wohl aus dem alten Testament und das mit dem "Auge um Auge" aus dem heiligen Buch der Juden, der Tora.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

23.01.2008 20:29
#37 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Das ist wohl aus dem alten Testament

.....Das meinem bescheidenen Wissen aus der Konfirmandenzeit nach Bestandteil der Bibel ist.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

23.01.2008 21:07
#38 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

Da hast aber gut aufgepasst.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

24.01.2008 06:55
#39 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
In Antwort auf:
warum meinst du das es unöglich ist Verträge anzufechten die unrechtmäßig zustande gekommen sind!


Definiere – unrechtmäßig??

Wer mehr als zwei Wohnungen besaß, wurde nach dem WK II von den Kommis enteignet.

Diese Wohnungen wurden von der „Stambena Zajednica“ für kleines Geld an die Bürger vermietet und die Mietverträge waren so gut wie unkündbar (man hat sie auch Wohnrecht genannt)
Oft wurde dieses Wohnrecht von dem Mieter einfach weiterverkauft – zum Preis von Eigentum bzw. dem Marktwert der Wohnung, als wäre sie im Eigentum gewesen.

Als der Tudjman an die Macht kam und alles in CRO privatisiert wurde, hat er auch ca. 200 000 dieser Wohnungen an die Mieter (sie hatten Vorkaufsrecht) verkauft,
weil er „Geld für die Waffen gebraucht hat“

Wo das Geld in Wirklichkeit verblieben ist, weiß keine Sau oder besser gesagt, es interessiert niemand,
denn den Mann, der es wissen müsste, lässt man auch in Ruhe die Kohle auszugeben – in seinem Ösi-Asil
oder habe ich was verpasst und der „General“ Zagorec sitzt in Wirklichkeit (inzwischen sind es zwei Jahre vergangen) im Knast, statt in seiner Wiener-Villa??

Wie auch immer. Die erste legitime CRO-Regierung hat die Wohnungen offiziell verkauft (auch wenn der Preis eh lächerlich war) und die neuen Besitzer sind alle legal im Grundbuch eingetragen.
Viele Objekte sind inzwischen von Spekulanten mehrmals ge und verkauft worden, da der Preis immer noch unaufhörlich wächst.

Wer Kroatien und Kroaten kennt, weiß, dass eh der Papst zum Islam konvertieren wird, als dass jemand, der die Wohnung so erworben hat – sie wieder hergeben würde.

Also bliebe nur die Möglichkeit, von der Regierung ne Entschädigung zu verlangen, aber ob die das Geld übrig hat??

Außerdem dürfte es schwierig werden, die Höhe der Entschädigung festzusetzen, da die Wohnungen damals für 1/10 des Marktwertes verkauft wurden und dieser wiederum sich inzwischen vervierfacht hat.

Nach Rati-Riese reden wir hier über eine Summe von 20 Milliarden Euros
und da ist nix mehr mit lustig - da bin ich mir sicher.

ciko Offline



Beiträge: 10

24.01.2008 08:44
#40 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

Hallo Ratibier,

wenn dem Verkäufer, also die Stadt... und dem Verkäufer bekannt war das es sich um konfisziertes Eigentum handelt und es eine Familie gibt die Ansprüche gestellt hat haben Verkäufer und Käufer illegal gehandelt denn sie haben nach der kroatischen Verfassung nicht im Guten Glauben gehandelt!!

Es drei Möglichkeiten hier zu Entschädigen:

1. die Verträge werden als nichtig erklärt und der Verkäufer bekommt von der Satdt den Kaufpreis zurück und der rechtmäßige Eigentümer seine Wohnung zurück

2. wenn dies nicht möglich ist stellt die Stadt dem ehemaligen Eigentümer eine gleichwertige Wohnung aus dem umfangreichen Immobilienvermögen der Stadt zur Verfügung

3. sollte dies auch nicht möglich sein gibt es eine finanzielle Entschädigung hierfür gibt es bereits eine gesetzliche Grundlage
so einfach ist das wenn die Gerichte rechtstaatlich handeln würden und nicht ständig die Dinge von einer Zuständigkeit zu anderen schieben würden!!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1193
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Sa. 29.10.2016 Animal Planet 09:45 Uhr Kroatien - In der Haut eines Geiers
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 27.09.2016 14:43
von beka • Zugriffe: 1567
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4351
Mo. 9.5.16 1plus 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
62 04.05.2016 20:02
von Lindener • Zugriffe: 7495
Restitution?
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von rirull
8 18.09.2007 09:03
von Vera • Zugriffe: 622
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361660
So. 6.11.2016 ZDF.info 11:15 Uhr Feriencheck: Kroatien - Partys, Strand und Minenräumer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Daniel
34 13.10.2016 07:22
von beka • Zugriffe: 5458
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3221
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor