Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 32 Antworten
und wurde 4.057 mal aufgerufen
  
 Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für Kroatien
Seiten 1 | 2
pametnjakovic Offline



Beiträge: 27

10.04.2008 19:59
Rechte an der Grenze? antworten

Hallo erstmal

Ich wollte fragen , welche Rechte habe ich bzw. der Zollbeamte an der Grenze?
Konkret gehts darum dass mich (aus HR kommend) unerklärlicherweise 2 nette slowen. Beamte vorige Woche an der Grenze zur Seite gebeten haben.
Musste dann das ganze Auto ausräumen, und die haben mit ihren plastikhandschuh-überzogenen Händen und Taschenlampen irgendwas gesucht. 30-45 minuten hat das gedauert. Was mich gestört hat war, dass ich meine Dokumente durchsucht haben ( Ich hatte eine Mappe mit alles Dokumenten die ich habe, mit) und Sachen nach meinen Beruf , Laufbahn usw. getätigt haben.Bin mir vorgekommen als hätten sie Gotovina gesucht Ich weiss dass dies zb. NICHT zulässig ist, hatte es aber sehr eilig und beantwortete dies kurz.
Ich habe mich natürlich sehr geärgert und fragte mich:" was dürfen die netten Herren alles".

zb. muss ICH meine Sachen ausräumen? Dürfte ich ihm sagen dass, wenn er schon was will, es gefälligst selber rausnehmen soll und durchsuchen soll? War etwas erniedriegend in dem Ton meine Sachen auszuräumen und dann einräumen zu dürfen. usw.

grüsse

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

10.04.2008 20:43
#2 RE: Rechte an der Grenze? antworten

Was willst du denn machen? Die Herren müssen dir doch nur sagen, dass sie einen begründeten Verdacht haben, dem sie nachgehen müssen. Willst du da einen Streit anfangen und womöglich noch länger stehenbleiben?

________________________
Meine Fotogalerie

didimon Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 387

11.04.2008 07:11
#3 RE: Rechte an der Grenze? antworten

Hallo,
bedenke auch bitte das du in die EU eingereist bist.
Das heißt : Slowenien ist Aussengrenze der EU .
Und Kroatien ist auch noch lange nicht im Schengener-Abkommen.
Also sind diese Kontrollen ganz legitim und soll dem Schmugglern das leben etwas erschweren.
Nun bist du halt mal reingeraten in eine Kontrolle aber vielleicht hast du ja jetzt wieder Jahre ruhe.

Gruß euer Brac-Clan

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

11.04.2008 11:16
#4 RE: Rechte an der Grenze? antworten

Zollkontrollen im Reiseverkehr: Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

LG Claudia

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

11.04.2008 12:43
#5 RE: Rechte an der Grenze? antworten



Was die Vopos in der DDR dürften, das dürfen unsere demokratischen Zoll-ABM-ler auch alles.

Auch mitten in D auf der Straße (grundlos) anhalten und dich und die Karre nach Lust und Laune filzen, so lange sie wollen, inklusive aller Dokumente und Unterlagen die sich im Auto befinden.

Dann werden die SLO-Grenzer nicht weniger kompetent sein

Richtig wehren kann man sich dagegen wohl nicht und die Beleidigungen sollte man tunlich nur vor Zeugen aussprechen
und zwar immer nur als eigener Meinung formulieret.

Ich bin z.B. im Saarland freigesprochen worden, weil die Richterin in dem Satz „ Meines Erachtens ist das ein Circus hier und man müsse schon total bescheuert sein, um so ein Affentheater zu veranstalten“ nix verwerfliches fand.

Ursprünglich sollte ich 2000,-€ dafür bezahlen, weil sich der Staatsscherge dadurch beleidigt gefühlt hat - der Blödmann

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.643

11.04.2008 20:14
#6 RE: Rechte an der Grenze? antworten

In Antwort auf:
Ich wollte fragen , welche Rechte habe ich bzw. der Zollbeamte an der Grenze?
Es wäre einfacher zu erklären, welche Rechte sie nicht haben - nämlich; dich grundlos zu verprügeln oder zu erschießen !

..ausserdem bist du doch noch gut weggekommen; die hätten dir auch ihre gummibehandschuhten Finger in´s Rektum schieben können - UND AUCH DÜRFEN !!

Lieber einen Thun als nix tun!

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

11.04.2008 21:03
#7 RE: Rechte an der Grenze? antworten

OT

Zitat
"Circus ... man müsse schon total bescheuert sein, um so ein Affentheater zu veranstalten ... 2000,-€ “

Die Hitliste in EURO:

Z.B.


- „Leck mich doch“ - 300 Euro
- „Dumme Kuh“ - 300 bis 800 Euro
- „Du armes Schwein, Du hast doch eine Mattscheibe“ - 350 Euro
- „Wegelagerer“ - 450 Euro
- „Zu dumm zum Schreiben“ - 450 Euro
- -„Du blödes Schwein“ - 475 Euro
- „Hast Du blödes Weib nichts Besseres zu tun?“ - 500 Euro
...
- Mittelfinger + Tränengaseinsatz - 4750 Euro usw. usw.

Quelle:
Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

11.04.2008 23:54
#8 RE: Rechte an der Grenze? antworten

Keine Ahnung woher das kommt, dass die Brüder von mir immer 2000,- haben wollen.
Auch in CRO ist mir das schon passiert, allerdings in Kunas und nicht wegen Beleidigung

Vermutlich sehe ich so aus, als ob ich ein 2000,-Kuna-Typ wäre oder sie kennen sich mit Harz-V-Tarifen nicht aus

Eine Advocard habe ich allerdings immer noch nicht, weil ich nach wie vor hoffe, dass das Abzockende Volk irgendwann mal von der Straße verschwindet,
auch wenn mich Schäubles Verstand daran zweifeln lässt

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

12.04.2008 04:44
#9 RE: Rechte an der Grenze? antworten
In Antwort auf:
Vermutlich sehe ich aus...
Wie man kommt gegangen...

...so wird man auch empfangen.

Wahrscheinlich wieder der EXPRESSZUSCHLAG.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.643

12.04.2008 07:23
#10 RE: Rechte an der Grenze? antworten

Zitat
Keine Ahnung woher das kommt, dass die Brüder von mir immer......Wie man kommt gegangen...



....oder des Luden-Zeitmessers

http://graph.bidz.com/graphics/85/77/20.jpg wegen ??

Lieber einen Thun als nix tun!

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.04.2008 08:51
#11 RE: Rechte an der Grenze? antworten


Daran kann das ganz sicher nicht liegen

Ich habe zwar schon mal in so ner Schublade probegesessen und habe, dank kräftiger Unterstützung des freundlichen Audi-Händlers, auch wieder irgendwie rausgeschafft, sonst würde ich heute noch drin (gefangen) sitzen

….die Rolex habe ich aber bis jetzt noch nicht mal zur Probe getragen.
Das wäre mir dann doch ein bisschen (zu) peinlich gewesen

Kommt das mir nur so vor oder habt ihr zwei Komiker auch nicht viel Ahnung – vom Harz-V-Tarif ??

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

12.04.2008 09:41
#12 RE: Rechte an der Grenze? antworten

Zitat
probegesessen ... gefangen

In der Guten Alten Zeit war alles viel einfacher:

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe quadratisch-praktisch-gut.



Zitat
Ahnung – vom Harz-V-Tarif ??

Nee - nur vom Zumwinkel-1 - Tarif.

Matthies meint
Das harte Leben mit Zumwinkel I

Tagesspiegel 16.2.2008 0:00 Uhr

Es ist dieser Tage viel die Rede von
Hartz-IV-Empfängern und ob sie mit ihrem Geld
auskommen. Die herrschende Meinung besagt, dass
das kein Problem ist, wenn man die eiserne
Disziplin Thilo Sarrazins mit der
Leidensfähigkeit eines Zisterziensermönchs
verbindet und gelegentlich ein paar hundert Euro dazuverdient.

Ganz einfach also. Was jammern die Leute? Viel
weniger im Fokus der Öffentlichkeit steht das
harte Los der Zumwinkel-I-Empfänger. Gut, es sind
nur ein paar hundert, eine winzige Minderheit.
Aber eine mit ungeheuren Problemen! Von Klaus
Zumwinkel selbst erfahren wir, er verdiene
täglich 6300 Euro. Das mag ein wenig grob
geschätzt sein, und es mag schwanken, wenn grad
der Mann mit dem Heizöl da war oder die Kinder
bei den Penthouse-Hypotheken hängen. Aber bitte:
Wie sollen diese armen Menschen das jemals ausgeben?

Es fängt schon mal mit den Grundnahrungsmitteln
an. Brot, Reis, Nudeln, Würste, die Eckpfeiler
der Sarrazin-Diät, verbieten sich. Denn wer so
etwas isst, der ist satt – und was passiert mit
den restlichen 6298,50 Euro? Die sind dann
verdammt schnell in Liechtenstein, und was das
heißt, wissen wir ja. Also nehmen wir zur
Verdauung einen Schluck Louis-Treize-Cognac aus
der bei Baccarat mundgeblasenen Bouteille, schon
sind wieder 50 Euro weg. Aber Vorsicht: Wer die
ganze Flasche lenzt, der ist rabenstramm und kann
am nächsten Tag gar kein Geld ausgeben.

Hummer, Gott ja. Kanadischer geht gar nicht, zu
billig, bretonischer ist verdammt schwer zu
kriegen, Langusten vielleicht? Kaviar bringt es
schon eher, da liegt das Kilo Beluga inzwischen
im Einzelhandel bei 7000 Euro. Spachtelt der
Zumwinkler davon täglich eine Dose, droht ihm
theoretisch sogar die Pleite. Aber, pssst: Beluga
ist extrem knapp, und mehr als ein Viertelpfund
pro Tag kriegt auf Dauer sowieso niemand runter. Ein Anfang, immerhin.

Wein, natürlich. Für so viel Geld müssen wir
alles vom Markt nehmen, was richtig teuer ist,
61er Petrus, 29er Mouton in der Magnum, notfalls
den protzigen Screaming Eagle aus Kalifornien,
sehr schwer zu bekommen. Auch diese fetten
Schnecken hat man aber verdammt schnell über.
Wenn am Jahresende also die Kohle über die Ufer
tritt und ihren Besitzer trotz aller Tricks zu
verschlingen droht, dann muss er notfalls einen
zweitrangigen Picasso aufessen, leicht gegrillt mit weißen Trüffeln.

Das schmeckt übrigens scheußlich. So viel zum
unsagbaren Elend unserer Zumwinkel-I-Empfänger.

(Erschienen im gedruckten Tagesspiegel vom 16.02.2008)

Dieter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 208

12.04.2008 20:48
#13 RE: Rechte an der Grenze? antworten
Die Zollkontrolleure dürfen fast alles und wenn man nicht selber auspacken will dann sagen die netten Herren " Bitte mal rechts ranfahren " Da stehst Du dann und spätestens übermorgen auf der Suche nach den letzten Fressalien packst Du dann doch freiwillig die letzten Sachen aus, so einfach ist das und wenn Du sie freiwillig nicht selbst wieder einpackst dauert das noch ein paar Tage länger,

gruss Dieter
Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.643

13.04.2008 07:43
#14 RE: Rechte an der Grenze? antworten

In Antwort auf:
Die Zollkontrolleure dürfen fast alles
Richtig schlimm wird´s aber erst, wenn sie mit ihrem Baumarkt-Werkzeug anfangen einem die Karre zu zerlegen !!

Lieber einen Thun als nix tun!

S73 Offline




Beiträge: 1.482

15.04.2008 12:40
#15 RE: Rechte an der Grenze? antworten
In Antwort auf:
Richtig schlimm wird´s aber erst, wenn sie mit ihrem Baumarkt-Werkzeug anfangen einem die Karre zu zerlegen !!

Was würdest Du machen, falls dabei irgend etwas an Deinem Fahrzeug beschädigt werden würde?


Aber nun eine andere Frage:

Ja, ja...., diese Gerüchte (?!) aber stimmt es daß an der SLO-Grenze 150 € fällig werden, falls man
direkt an der Grenze aussteigt (wegen Durchsuchung des Busses, etc.) und sich dabei eine Zigarette
anzündet? Da werde ich - falls es dazu kommt - meinen Mann daran erinnern müssen.

Dies wurde mir gestern von jemandem erzählt, der immer mit dem Bus fährt. Der Fahrer hatte anscheinend
direkt darauf hingewiesen...
ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

15.04.2008 15:05
#16 RE: Rechte an der Grenze? antworten

Hallo S73,

vielleicht beantwortet das deine Frage.

Seit August auch in Slowenien und Dänemark
21.08.2007

Im August hat neben Dänemark nun auch Slowenien ein Rauchverbot in allen öffentlichen Gebäuden, Bars und Restaurants eingeführt. Selbst in Büros, am Arbeitsplatz sowie in öffentlichen Plätzen im Freien ist das Rauchen fortan untersagt.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

15.04.2008 16:22
#17 RE: Rechte an der Grenze? antworten

In Antwort auf:
sowie in öffentlichen Plätzen im Freien ist das Rauchen fortan untersagt.


Man kann es aber auch übertreiben. Was ist denn jetzt die Definition für einen öffentlichen Platz? Ist das auch der Biergarten eines Wirtshauses? Oder die Talstation am Lift? Oder womöglich der Aussichtspunkt oben am Berg?

Dagegen wirkt ja selbst die aufgemalte gelbe Markierung, in der sich Raucher auf deutschen Bahnsteigen noch aufhalten dürfen, nicht mehr ganz so lächerlich, wie ich sie empfunden habe.

________________________
Meine Fotogalerie

S73 Offline




Beiträge: 1.482

15.04.2008 21:26
#18 RE: Rechte an der Grenze? antworten
In Antwort auf:
Man kann es aber auch übertreiben. Was ist denn jetzt die Definition für einen öffentlichen Platz? Ist das auch der Biergarten eines Wirtshauses? Oder die Talstation am Lift? Oder womöglich der Aussichtspunkt oben am Berg?

Ich glaube, dies wissen hier einige nicht. Auf welchen öffentlichen Plätzen darf man nun rauchen
und auf welchen nicht? Weiß jemand hier was genaueres...???

Da kann die Fahrt durch Slo. noch viel teurer werden als man dachte...
Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.643

15.04.2008 22:09
#19 RE: Rechte an der Grenze? antworten
In Antwort auf:
Was würdest Du machen, falls dabei irgend etwas an Deinem Fahrzeug beschädigt werden würde?
Mir die Namen der ausführenden merken - Privatanschrift recherchieren und einen nach dem anderen umlegen..!

In Antwort auf:
Weiß jemand hier was genaueres...???
Schick doch mal deinen Mann los, dann erfahren wir es quasi aus I.Hand !

Lieber einen Thun als nix tun!

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

16.04.2008 01:09
#20 RE: Rechte an der Grenze? antworten

Die Vera wird mir vom Beitrag zu Beitrag sympathischer,
Sie denkt wenigstens logisch mit, obwohl sie selber nicht raucht.

Was will man mit dem Scheiß bewirken??
Ich muss z.B. noch nicht mal in SLO tanken, da ich höchstens bis Villach -50/80 Km schaffe respektive Graz.

Inzwischen fahre ich nur noch nachts, da ich den Stress in Ljubljana oder Maribor satt habe und somit fahre ich auch nicht mehr über Podkoren,
weil der Laden, wo wir früher obligatorisch das Erste Lasko mit Cevapcici und Kranjska Kobasica gefrühstückt haben, nachts zu ist.

Da ich inzwischen meistens nur nachts zw. 2 und 4 h durch SLO durchblase, hat auch bisher den Vorteil gehabt,
dass ich seit Jahren in SLO an die Wegelagerer nix entrichten musste, weil sie offensichtlich nur tagaktiv sind
(das ist nur meine Meinung und nicht belegbar) jedenfalls hatte ich bisher immer Glück.

Wenn man jetzt aber noch nicht mal legal ne Cafepause anlegen kann, (was ohne Zigarette für viele undenkbar ist)
werden die Idioten das Defizit durch Kontrollen auf der Straße ausgleichen müssen, was dem Staat zwar zusätzlich ein bisschen Taschengeld bringen dürfte, aber der Touristikbranche nix nutzt.

Ich stelle es mir gerade so vor, wie ich reagieren würde, wenn ich auf Podkoren irgendwo auf der Terrasse sitze,
mit ne Tasse Cappuccino in der hand und ne Kippe im Maul … und dann kommt einer daher und will 150,-€ dafür haben,
weil ich in 1000 m Höhe die Luft verpeste
und unten im Tal stinken sie mit ihren Autos und Fabriken um die Wette und das juckt keine Sau

Ich glaube, ich werde doch noch die Rechtschutz abschließen – nur vorsichtshalber, da ich auch auf Slowenisch fluchen kann

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di, 28.06.2016 22.25 Uhr ORF2 - 1991 - Krieg an Österreichs Grenze
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Kerum
2 24.06.2016 12:55
von Kerum • Zugriffe: 219
Kroatien Grenze Aktuell
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Cernik
115 26.09.2015 19:54
von Chris • Zugriffe: 9604
Route Duisburg-Crikvenica // Übernachtung kurz vor österreichischer Grenze // Maut
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Quanta
7 02.08.2010 22:40
von Sawe • Zugriffe: 1032
Di. 29.11.16 RTL2 04:25 Uhr Privatdetektive im Einsatz Cevapcici | Ins rechte Licht gerückt
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
24 16.11.2016 16:57
von beka • Zugriffe: 3414
So 21.9.14 3sat 11:05 Uhr Reihe: art.genossen Jenseits der Grenzen - Musik vom Balkan
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
4 09.09.2014 20:09
von beka • Zugriffe: 1042
Mi. 1.8.2007 ZDFdoku 22.00 Uhr Hüter der Grenze *OmU*
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 30.07.2007 21:04
von Medo1 • Zugriffe: 2480
Slowenien macht Grenze zu Kroatien dicht !
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Sailor
6 03.09.2006 00:59
von Ribolovac` • Zugriffe: 944
Di. 08.03.05 21:45 arte - Die Frauen der zwölf Grenzen
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
3 09.03.2005 11:01
von Claudia • Zugriffe: 700
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor