Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 144 Antworten
und wurde 25.002 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.064

13.11.2014 17:18
#61 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Fred, die in Österreich geltende Halterhaftung für Verstöße im fließenden Verkehr gibt es meines Wissens auch in Kroatien, aber grundsätzlich ist es natürlich richtig, dass ein Buß- oder Strafgeldbescheid eines anderen Landes in Deutschland nur dann vollstreckbar ist, wenn der Täter feststeht. Derartige behördliche Vollzugshilfeersuchen anderer Länder - Inkasso über das deutsche Bundesamt für Justiz - sind übrigens sehr selten. Wenn nämlich in einem anderen EU-Staat kassiert wird, dann bleibt das Straf- bzw. Bußgeld auch dort. Deshalb ergehen Vollzugshilfeersuchen anderer Länder in aller Regel nur in schweren Fällen (Unfallflucht, Trunkenheit am Lenker, Nötigung), weil: sie haben ja nichts davon, wenn der Schuldige im Ausland zur Kasse gebeten wird.

Darum ging es mir hier jedoch nicht. Den Unterschied zwischen polizeilicher Anzeige bzw. Strafverfolgung (öffentliches Recht) und Anwaltsschreiben (Privatrecht) habe ich nur noch mal kurz (und unvollständig) dargestellt, damit nicht wieder ein paar ganz Schlaue diesen thread mit "Demnächst wirst Du an der Grenze verhaftet", "selbst schuld - warum hast Du kein Ticket gezogen" zumüllen.

Also nochmal: hat jemand, der eine anwaltliche Zahlungsaufforderung wegen Parkzeitüberschreitung in Kroatien erhalten und diese in den Papierkorb geworfen hat, einen gerichtlichen Mahnbescheid erhalten?

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

13.11.2014 18:56
#62 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat
Also nochmal: hat jemand, der eine anwaltliche Zahlungsaufforderung wegen Parkzeitüberschreitung in Kroatien erhalten und diese in den Papierkorb geworfen hat, einen gerichtlichen Mahnbescheid erhalten?


Das Thema ist ja in verschiedenen Foren in der Diskussion und bislang hat sich noch niemand gemeldet, der einen gerichtlichen Mahnbescheid bekommen hat.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Sockenmann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 778

14.11.2014 10:56
#63 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Das ist doch ganz einfach

Wer in CRO zu schnell fährt, …wird von der Polizei in der Regel gleich überführt und natürlich auch abkassiert, …es seid denn, …man ist viel zu schnell unterwegs und kann dem Typen in Uniform, der am Straßenrand mit dem Stopplutscher wild herum fuchtelt, bestenfalls noch den Effenberger zeigen, aber das Auto nicht anhalten, ohne das Fahrwerk resp. die Reifen unnötig zu strapazieren.

Man muss aber trotzdem aufpassen, …besonders, wenn so ein Lollipop-Fuchtler Mitte auf der Straße steht, denn das Überfahren von Lollipopfuchtler ist in CRO streng verboten.

Diese Typen fahren einem allerdings nie oder nur ganz selten hinterher, (zumindest habe ich es noch nie erlebt)
weil es vermutlich zulange dauern würde, bis sie ihren Gelump vom Straßenrand aufgeräumt und eingepackt haben und sie schicken auch keine Mahnbescheide nach D.

Ganz anders sind die Jungs von der Rennleitung, die in Zivilautos auf der Autobahn herumlungern und auf die Beute warten.
Die geben nie auf, so dass selbst ein Porschefahrer das Rennen in der Regel verliert, weil er irgendwann die AB verlassen muss und somit spätestens an der Mautstelle geschnappt wird.

Für den ordinären Parksünder sind allerdings inzwischen fast überall in CRO nur noch Privatfirmen zuständig und diese arbeiten tatsächlich mit irgendwelchen Luschen-Advokaten in D zusammen, die aus einem 100-Marder-Strafzettel, gleich eine 75-Euro-Drama daraus machen, damit sie das Geld in D überhaupt anfordern dürfen/können, weil die D-Behörden darunter nix bearbeiten.

Ich habe bisher nur drei Mahnbescheide bekommen von irgendwelchen Kanzleien aus Rosenheim und Berlin, worauf ich logischerweise nicht reagiert habe und dann wurde die Forderung erst verdoppelt und ein paar Wochen später sogar verdreifacht, damit sie besser in die runde Ablage passt

Ich dachte erst das wäre ein Scherz und hatte eine Zeitlang sogar den verstorbenen Orebic-Rolf im Verdacht

Dann war wieder Ruhe und das ist gut so,

denn laut Ratipedia ist eine Parksünde auf öffentlichem Territorium nur dann eine Parksünde, wenn jemand dadurch behindert wird
und sündhaft resp. illegal ist nur diese Abzocke an sich, die sie als Parkgebühren bezeichnen

Bolje biti pijan nego star

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.064

14.11.2014 14:37
#64 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #63
....Ich habe bisher nur drei Mahnbescheide bekommen von irgendwelchen Kanzleien aus Rosenheim und Berlin, worauf ich logischerweise nicht reagiert habe und dann wurde die Forderung erst verdoppelt und ein paar Wochen später sogar verdreifacht, damit sie besser in die runde Ablage passt


Das waren dann aber keine wirklichen Mahnbescheide, sondern eben nur diese ominösen Mahnungen/Zahlungsaufforderungen von Rechtsanwälten, die manchen Leuten Angst machen und sie zum Zahlen verleiten sollen. Derartige Schreiben sind im Juristenjargon formlos, fristlos und fruchtlos. Ein formeller Mahnbescheid wird auf Antrag des Gläubigers/Anspruchsstellers vom Amtsgericht erlassen, und wenn man dagegen nicht schriftlich Widerspruch erhebt, dann wird er - Recht oder Unrecht - ungeprüft vollstreckbar. Und offenbar hat bis jetzt noch keiner dieser Winkeladvokaten einen gerichtlichen Mahnbescheid beantragt oder gar Klage erhoben - wohl wissend, dass er mit einer Klage vor Gericht keine Chance hätte und auf seinen Kosten sitzen bliebe. Ein Mahnbescheid ist nämlich auch für den Antragsteller gebührenpflichtig.,

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Kalelarga Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 176

05.02.2015 21:59
#65 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Habe heute auch meinen dritten Brief von Kraft bekommen - man wolle vermeiden das weitere Kosten entstehen, dass die betreffenden Person aus Kroatien als Zeuge einfliegen müsste wenn es vors Gericht geht etc

Und man bietet mir an sich mit dem Inhaber des Parkplatzes geeinigt zu haben - ich könne anstelle von 180€ nur 99€ bezahlen und die Sache wäre vom Tisch.

Gruß

Sockenmann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 778

06.02.2015 08:05
#66 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von kornatix
Das waren dann aber keine wirklichen Mahnbescheide,


Nö, natürlich nicht
Hab mich nur doof ausgedrückt.

Es kamen auch nur 2-3 Briefe und dann war wieder Ruhe.

Da sind die Ösis ganz anders.
Die haben mir aus einer 25 Kmh-Bagatelle eine 5k-€-Drama daraus gebastellt, indem sie den Betrag jedesmal verdoppelt haben.

Sie haben inzwischen aber auch aufgegeben, ...hoff ich jedenfalls

Bolje biti pijan nego star

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

06.02.2015 08:21
#67 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #66
Sie haben inzwischen aber auch aufgegeben, ...hoff ich jedenfalls



Wenn die ein Bild haben dann werden die nie aufgeben.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Sockenmann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 778

06.02.2015 09:10
#68 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von cabrio

Wenn die ein Bild haben dann werden die nie aufgeben.


Da wäre ich mir nicht so sicher

Ich habe das Bild doch gesehen. Da sieht man gar nix, außer das Heck eines Autos und das Kennzeichen
und genau deshalb hat die D-Behörde auch nix unternommen, weil da jeder am Steuer hätte sitzen können, außer dem verstorbenen Haider vielleicht.

Am Anfang waren sie auch wirklich nervig mit ihren Drohbriefen und haben den Quatsch wie gesagt auf 5000 € hochgeschaukelt
Ich fand den arroganten Ton aber gar nicht witzig, so habe ich zum Schluß gar nicht mehr geantwortet.

Jetzt ist es seit zwei Jahren Funkstille. Keine Ahnung ob sie die Lust verloren haben oder ob der echter Hammer erst noch kommt

Bolje biti pijan nego star

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

06.02.2015 10:14
#69 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat
Ich habe das Bild doch gesehen. Da sieht man gar nix, außer das Heck eines Autos und das Kennzeichen
und genau deshalb hat die D-Behörde auch nix unternommen, weil da jeder am Steuer hätte sitzen können, außer dem verstorbenen Haider vielleicht.

Du fährst auch einen schwarzen Phaeton?

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

06.02.2015 11:29
#70 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #68
Ich habe das Bild doch gesehen. Da sieht man gar nix, außer das Heck eines Autos und das Kennzeichen



Dann wird nichts mehr kommen.

Die brauchen ein Bild auf dem der Fahrer klar zu sehen ist, ansonsten können die gar nichts machen.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Kalelarga Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 176

08.02.2015 18:18
#71 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

... Wie schon erwähnt - nur Forderung vom Anwalt.
Aber mit der Info nur noch 99€ anstelle der 160€ zu zahlen.

Gruß

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.060

08.02.2015 18:41
#72 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von cabrio im Beitrag #70
Zitat von Sockenmann im Beitrag #68
Ich habe das Bild doch gesehen. Da sieht man gar nix, außer das Heck eines Autos und das Kennzeichen



Dann wird nichts mehr kommen.

Die brauchen ein Bild auf dem der Fahrer klar zu sehen ist, ansonsten können die gar nichts machen.




Einmal kommt er schon in Österreich in eine Verkehrskontrolle

Grüße Werner

Cernik Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.374

08.02.2015 18:49
#73 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von Kalelarga im Beitrag #71
... Wie schon erwähnt - nur Forderung vom Anwalt.
Aber mit der Info nur noch 99€ anstelle der 160€ zu zahlen.

Gruß

Dan warte nochmal und es ist umsonst Wenn du nicht wirklich zu der zeit falsch geparkt hast kannst ja deine Ofen mit den Briefen heizen. Dank solchen leute hat die post immer Arbeit.

-----------------------
http://zrce-bay.com

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

08.02.2015 23:28
#74 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von Flipper im Beitrag #72
Einmal kommt er schon in Österreich in eine Verkehrskontrolle



Da passiert gar nichts.

Ohne Bild kein Beweis und die kommen auch vor einem Österreichischen Gericht nicht durch.

Wenn das anders wäre hätte er schon ein Schreiben vom Gericht bekommen.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Sockenmann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 778

09.02.2015 11:50
#75 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von cabrio
Da passiert gar nichts.

Ohne Bild kein Beweis und die kommen auch vor einem Österreichischen Gericht nicht durch.


Da irrst du dich und zwar gewaltig
Wenn sie mich in die Hände kriegen, ...werde ich Bluten und das nicht zu knapp.

Ich bin nur in D sicher, in Moment wohlgemerkt. Die Gesetze können sich aber noch ändern.
Da sie aber diesbezüglich schon mehrere Leute angeschrieben haben, gehe ich davon aus, dass sie (noch) keine richtige Daten von der D-Polizei bekommen haben und nur im Trüben fischen.
Zum Glück

Bolje biti pijan nego star

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.064

15.02.2015 14:57
#76 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von cabrio im Beitrag #74

Da passiert gar nichts. Ohne Bild kein Beweis und die kommen auch vor einem Österreichischen Gericht nicht durch.


Denkste! Die Ösis haben die Halterhaftung auch für Verstöße im fließenden Verkehr, das heißt: egal, wer gefahren ist, wenn der Fahrzeughalter den Fahrer nicht benennen kann oder will, dann kriegt er den Strafzettel! Und rechtskräftige Straf- oder Bußgelder aus Österreich können über das Bundesamt für Justiz auch in Deutschland eingetrieben werden - allerdings nur, wenn der Gesamtbetrag (=Strafe plus Gebühren) 70 € übersteigt. Dass die Ösis dennoch meistens darauf verzichten, ihre Strafzettel in Deutschland vollstrecken zu lassen, hat einen ganz einfachen Grund. Das Geld bleibt nämlich dort, wo es kassiert wurde, und außer Arbeit hätten die Ösis nichts von ihren Strafzetteln. Also schicken sie einem zwar einen Bescheid nach Deutschland, unternehmen aber nichts weiter, wenn man nicht reagiert.

Aber wenn man dann mal wieder durch Ösistan fährt, aus irgendeinem Grund mit der Polizei zu tun kriegt und der Beamte das Kennzeichen in seinen Bordcomputer eintippt - sowas haben die nämlich mittlerweile auch! - dann wird's richtig teuer.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

15.02.2015 19:14
#77 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat
Denkste! Die Ösis haben die Halterhaftung auch für Verstöße im fließenden Verkehr, das heißt: egal, wer gefahren ist, wenn der Fahrzeughalter den Fahrer nicht benennen kann oder will, dann kriegt er den Strafzettel! Und rechtskräftige Straf- oder Bußgelder aus Österreich können über das Bundesamt für Justiz auch in Deutschland eingetrieben werden


Aber nur dann, wenn der "Täter" zweifelsfrei ermittelt wurde, weil es in Deutschland keine Halterhaftung, gibt !
Liegt nur ein Foto von hinten vor, werden die Bußgelder nicht vollstreckt. Ausserdem muss ein deutscher Fahtzeughalten
entgegen der Forderung aus Ösistan den wahren Fahrer ohnehin nicht angeben, sofern sich dieser aus dem Umfeld seiner
Familie ergeben würde. Das nennt man in Deutschland ==> Zeugnisverweigerungsrecht

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.060

15.02.2015 20:23
#78 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von Fred im Beitrag #77

Aber nur dann, wenn der "Täter" zweifelsfrei ermittelt wurde, weil es in Deutschland keine Halterhaftung, gibt !
Liegt nur ein Foto von hinten vor, werden die Bußgelder nicht vollstreckt. Ausserdem muss ein deutscher Fahtzeughalten
entgegen der Forderung aus Ösistan den wahren Fahrer ohnehin nicht angeben, sofern sich dieser aus dem Umfeld seiner
Familie ergeben würde. Das nennt man in Deutschland ==&gt; Zeugnisverweigerungsrecht


Kann man dann im Falle eines Personenschadens, den ein Deutscher verursacht, ebenfalls von dessen Nichtverfolgung ausgehen, wenn nur ein Foto von der Rückseite des davonbrausenden Fahrzeuges vorhanden ist?

Grüße Werner

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

15.02.2015 22:06
#79 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat
Kann man dann im Falle eines Personenschadens, den ein Deutscher verursacht, ebenfalls von dessen Nichtverfolgung ausgehen, wenn nur ein Foto von der Rückseite des davonbrausenden Fahrzeuges vorhanden ist?

....das wäre bestimmt keine Ordnungswidrigkeit oder in Österreich Verwaltungsübertretung mehr....

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

16.02.2015 01:13
#80 RE: Knöllchen aus Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #75
Da irrst du dich und zwar gewaltig



Nein, du irrst dich Rati und auch die Österreicher die hier schreiben aber keine Ahnung haben.

Ich war in Innsbruck vor Gericht mit meinem Österreichischen Anwalt.

Der sagt ganz klar, ohne Beweisfoto können die Österreicher in Deutschland nicht vollstrecken, deshalb blitzen sie auch nicht mehr mit den Handkameras.

Er sagt auch, wenn es keine Verfolgung in Deutschland gibt wird das ganze eingestellt.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage zum Strafzettel nach Kraft und nun Vollstreckung
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Kalelarga
8 30.06.2016 16:56
von Ribar • Zugriffe: 1318
Strafzettel in Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Che86
25 29.01.2013 16:50
von Fred • Zugriffe: 8439
Anreise über Slowenien - Geschwindigkeitsüberschreitung
Erstellt im Forum Urlaub für Biker mit dem Motorrad in Kroatien, Motorradtouren von Claudia
13 03.07.2010 01:00
von Claudia • Zugriffe: 2272
Strafzettel !!! wann sind sie endlich verjährt?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von jogol
27 29.09.2008 09:40
von Aetz • Zugriffe: 5310
Infomarkt heute 27.04.04 in SWR BW um 21 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
2 27.04.2004 12:06
von Claudia • Zugriffe: 512
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor