Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 54 Antworten
und wurde 7.002 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

07.09.2009 17:55
#41 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Ulrich, wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück bei Deinem Vorhaben

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.970

08.09.2009 09:18
#42 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

In Antwort auf:
Außerdem bist du, und das gilt für jeden Vercharterer, der Firma ausgeliefert, was die Auslastung und den Standort anbelangt.


Nur mal als Info :
Ich war am 18./19. August, also während der Woche wo eigentlich die Charterschiffe draußen sein müssten (sollten),
in der ACI-Marina Trogir.
Dort sind zwei Stege von den Vercharterern Ecker-Yachting und Waypoint fast vollständig belegt.
Bei Ecker-Yachting zählte ich zu diesem Zeitpunkt 19 Schiffe am Steg, bei Waypoint waren es unwesentlich weniger.

Soll sich jeder seine eigenen Gedanken zum Thema Auslastung machen.
Trogir ist nun wirklich ein bevorzugter Standort wegen der guten Anreisemöglichkeiten.

Bootfahren in Kroatien

Ulrich.B Offline



Beiträge: 12

08.09.2009 15:16
#43 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Hallo Fred,

das mag sein und ist - da stimme ich zu - nicht optimal, wenn nicht sogar bedenklich!
Andererseits, ich war Anf. Aug. von Freitag Nachmittag bis Sonntag/Montag in diversen Häfen und konnte kaum auf die Schiffe, da alle quasi gleich wieder belegt waren...

Wichtig ist natürlich was am Jahresende übrig bleibt, unabhängig, ob es 15, 19 oder 22 Charterwochen waren!
Natürlich korreliert das Ganze, dennoch kann es sein, dass Du bei dem einem Anbieter - je nach Abrechnungsmodell - u.U. bei weniger Wochen dennoch mehr unter dem Strich raus bekommst als bei einem anderen Anbieter (hängt von diversen Faktoren ab - Bsp.: bekommst Du die Dir zustehenden 65% der Chartereinkünfte von der Summe, die der Segler überweist und die Basis trägt von ihren 35% auch die Kosten an eine Agentur (sollte eine involviert sein) oder geht erst mal die Agenturprovision ab, bevor 65/35 geteilt wird - macht einen kleinen Unterschied...)!
Tipp: Einfach viele diverse Anbieter zum gleichen/ähnlichen Schiffstyp vergleichen und die Abrechnungen der letzten 3 Jahre einsehen. Man kann u.U. starke Unterschiede feststellen.
Natürlich gilt es generell die Auslastung wenn möglich zu erhöhen, um das ganze noch zu optimieren.

Gruss Ulrich

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.970

08.09.2009 15:36
#44 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Hallo Ulrich,

ich wollte lediglich die Fakten schildern.
Die sich daraus ergebenden Konsequenzen entziehen sich meiner Beurteilungsfähigkeit,
jedoch kann ich mir vorstellen, daß diese Situation für die beiden Vercharterer
recht unbefriedigend war.

Bootfahren in Kroatien

herbert Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 697

08.09.2009 17:22
#45 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Also ich kann als Beispiel Sukosan und da auch nur einen Partner von uns anführen.

Die masse der Segler und die Motorschffe der Adria 1001- 1002 + Vektor 950 sind im September fast ausgebucht.
Schiffe von denen es mehr als 4 vom selben Typ gibt und einige, etwas älter Typen ( 2- 3 )sind noch zu bekommen.

Natürlich ist das nicht auf alle Charterfirmen hochzurechnen den auch wir haben Anbieter da wurde bei uns nicht einmal nachgefragt, zum 1. mal in den letzten 10 Jahren. Dabei handelt es sich aber um Motoryachten und ab 4.000,-
aufwärts

Gruß Herbert

elisabeth70 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 315

30.09.2009 21:24
#46 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Wenn jemand so,sorry, naiv ist und beraten werden will,um dann alle Warnungen in den Wind zu schlagen um alles besser zu wissen-darüberhinaus die Leute noch anp....wegen der Ratschläge,"Unken"genannt,dem hilft nur eins:REINFALLEN UND LEHRGELD ZAHLENGeld wird mit Yacht davonsegeln,Mitleid habe ich da keins

aufdenschlips ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2010 19:37
#47 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Hallo,

obwohl der thread jetzt schon fast ein jahr alt ist ...

wir tragen uns auch mit dem gedanken der anschaffung eines segel-kats und da kommt natürlich der gedanke des verchartern aufs, wenn man nicht beim hafen oder in der grösseren nähe wohnt und dann bemüht man google

@ulrich b.

ich bewundere deine zurückhaltung und überlegenheit gegenüber der mehrheit der poster. lässt eine business-orientiertere einstellung zumindest vermuten als bei den meisten postern dieses threads

@alterae mit ausnahme von petra1958 und graubart

denkt ihr ab und an mal daran, dass andere leute diesen thread lesen und euch bzw. eure firmen danach beurteilen, wie ihr euch präsentiert?

wohl kaum

bzw mit verspätung e.g. herbert


ulrich b hat fragen gestellt und um hilfe gebeten


nach diesem thread zu urteilen, gibt es mehrheitlich potentielle konkurrenten oder ungustler, die sich hierzu äussern


und ulrich b hat - anstatt einfach das forum zu verlassen - seine bisherigen erfahrungen und vorgangsweise geschildert.


Vielen Dank Ulrich B!


Dem Rest sei angemerkt, dass ihr eurem Forum - sollte eure Art nicht der Grundtenor sein - keinen Gefallen angedeihen lässt.

Mein Beileid diesem Forum

Und jetzt könnt Ihr gerne "unken" - wie Ulrich es so höflich formuliert - oder wie man es von aussen wahrnimmt, euch einfach weiter verbal blamieren und diskreditieren.


wer es nötig hat sich so aufzuführen, wird selten ernstgenommen vielleicht noch bemitleidet e.g. die letzte posterin

es gibt leute, die gerne ihre erfahrungen weitergeben, einfach weil sie möchten, der rest sollte sich einfach sonstwo abreagieren.


ps: die stichworte der google suche waren "kaufcharter" "negativ", hatte kritik erwartet, keine negative verhaltensweisen

Ulrich.B Offline



Beiträge: 12

13.07.2010 11:31
#48 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Hallo aufdenschlips!

Toller Kommentar von Dir, gefällt mir sehr gut und trifft den Kern!!!

Kurz zum Update: ab Sommer 2009 habe ich einen Kat gesucht und im Januar 2010 auch gezeichnet. Einen sehr guten Gutachter zur Unterstützung habe ich gefunden.
Es wurde eine Athena 38 Bj. 2002 (tolles Schiff, in meinen Augen einer der schönsten Kats, auch mit kleiner Crew sehr gut zu handhaben), die sich in einem sehr guten Zustand befindet und seit Beginn bei dem selben Vercharterer (offensichtlich ein guter, so sagt man..) läuft.
Meine eigene Firma in Kroatien habe ich gegründet, eine - in meinen Augen sehr gute - Buchhalterin recherchiert und gefunden, mit Referenzen gesprochen. Die Firmengründung war in 1,5 Std. erledigt (aber nur, weil die Buchhalterin so gut war!).

Ob es ein Desaster wird (so die einen) oder so wird, wie ich es mir vorstelle, ermittelt und berechnet habe, kann ich erst in einigen Jahren sagen. Einen Trend kann ich aber bestimmt schon nach Abschluß dieses Geschäfts-Jahres geben (d.h. im 1. Quartal 2011).

Meine feste Meinung:
Ein Kat läuft länger im Charter als ein Mono, d.h. auch im Alter wird er gebucht (ich sehe ja die Leerstände der Monos...)!
Ein Kat wird derzeit besser gebucht als Monos (so zumindest in Kroatien, wo ich in viele Charterbuchungen einsicht habe).
Ein Gebraucht-Kat, der vielleicht nur die Hälfte eines neuen kostet, aber nur "etwas" weniger Chartereinnahmen erziehlt als ein neuer, rechnet sich auf weitere 3-4 Jahre einfach besser als ein neuer, auch wenn er etwas schlechter gebucht wird (eigentlich wird er fast genauso oft gebucht, es dauert nur etwas länger, da zunächst die neuen Kats gebucht werden).
Wichtig ist natürlich die Charterbasis/der Vercharterer, ich denke, da gibt es durchaus viele schwarze Schafe mit unterschiedlichem Service-Level.

Darüber hinaus: es gibt Dinge, die kann man einfach nicht mit Vernunft erklären... ;-))

Bisher war es eine tolle Saison!

LG Ulrich.B
(bei Fragen/Details auch gerne: ulrich.b@web.de, dann können wir auch gerne telefonieren, wenn Du ggf. Unterstützung brauchst)

Sawe Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.947

13.07.2010 12:49
#49 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

@ aufdenschlips

Hallo,
dieses Thema hat 47 Antworten, nur eine einzige ist daneben!
Das ist m. E. eine sehr gute Quote

Was glaubst du von was ein Forum lebt? Wir sind hier kein Fach-Forum sondern ein Urlauber-Forum, das besteht nun mal aus Menschen wie dir und mir. mit ebenso qualifizierten wie unqualifizierten Antworten bei solchen Themen.

Natürlich hat Ulrich eigentlich immer nur 1 Antwort gesucht, nämlich wie er sich bei einer Pleite des Vercharterers absichert.
Darauf gibt es offensichtlich keine 100% Antwort, d.h. 100% Sicherheit gibt es wohl nicht.

Kein einziger Antworter hier hat missgünstig geschrieben, im Gegenteil, jeder hat sich bemüht Ulrich vor Leichtsinn zu warnen.
Viele Mitglieder hier sind Kroaten oder Kroatischstämmig, kennen also die kroatischen Gepflogenheiten und Geschäftsgebaren.

Hier wird überwiegend Erfahrungsschatz wiedergegeben, der ist manchmal Gold wert.

Es sind halt so Menschen wie du offensichtlich einer bist, die diese Warnungen bitter nötig haben.


@ Ulrich.B

Das bei dir bisher alles gut gelaufen ist freut mich für dich.
Du bringst wie Pino es schon zum Ausdruck brachte, alles Nötige mit.

Mut, Wille, Ausdauer, Geld und die nötige gesunde Verbissenheit!
Denn nur der Wille reicht halt nicht.

Auf Grund deiner eigentlichen Ausdrucksweise und Besonnenheit wundere ich mich etwas, dass dir der Kommentar von aufdenschlips gefällt. Diesen Kommentar kann ich wiederum nur in die Kategorie "Unsachlich" ablegen.

Viel Glück (das kann bei allen guten Voraussetzungen nämlich nie schaden!)

zawi Offline



Beiträge: 12

13.07.2010 18:05
#50 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Hallo,

Da ich mich für "kleine" leistbare Kats interessiere wäre ein Link zu einer offiziellen Charterhomepage hilfreich.

Gruß, zawi

Ulrich.B Offline



Beiträge: 12

13.07.2010 18:17
#51 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Hallo zawi,

mein Kat läuft bei Pitter-Yachting.com.
Wenn Du einen ausgesucht hast, kannst Du gerne mal bei mir einen Preis erfragen (ulrich.b@web.de).

Grüsse!
Ulrich

zawi Offline



Beiträge: 12

14.07.2010 10:14
#52 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Hallo nochmals,

Hab auf der Charterhomepage gesehen dass die Preise der Athena gleich sind wie bei der Lagoon mit der ich mal eine Woche gefahren bin (nur mit Motor).
Kannst du mal ein bisschen Werbung machen und ein paar Punkte aufzählen die dir bei der Athena besser gefallen?
(Segeleigenschaften interessieren mich aber weniger)

Gruß, zawi

Ulrich.B Offline



Beiträge: 12

14.07.2010 10:44
#53 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Hallo zawi,

wir können gerne dazu einmal telefonieren (sprengt sonst dieses Forum, wäre auch nicht mehr passend zur Überschrift). Du kannst mich gerne kontaktieren unter: ulrich.b@web.de.

Gruss!
Ulrich

lurzifer Offline



Beiträge: 3

02.04.2012 14:22
#54 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Hallo Ulrich,

nun ist 2012 und mich würde interessieren, wie sich alles so bei dir entwickelt hat? Ist in deiner Firma noch Platz für eine weitere Yacht?

herbert Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 697

02.04.2012 16:09
#55 RE: Kaufcharter: Kroatische Firma als Betreiber/Eigner - wie sichere ich meinen Bootskauf richtig ab? (+ Versicherung) antworten

Zitat
nun ist 2012 und mich würde interessieren, wie sich alles so bei dir entwickelt hat?


Wäre sicher interessant wie 2011 so verlaufen ist, mal eine echte Insiderinfo zu bekommen vom Start ab.

Gruß Herbert

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor