Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 1.277 mal aufgerufen
  
 Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans
Seiten 1 | 2
proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

10.07.2010 08:19
Abfallproblem Antworten

Hallo,

bin nun seit gut 3 Wochen auf Koversada und ärgere mich, genau wie im vergangenen Jahr über die völlig unzureichende Müllentsorgung.
Aus einem offenen Container, der zwar schon einmal geleert wurde, stinkte es zum Himmel und versließbare grüne Container quellen über.
Der gelbe Container für Plastikflaschen ist proppe voll und die Leute legen ihr Leergut daneben, so dass es bei Sturm schön gleichmässig über den Platz verteilt wird.

Ist das wieder einmal ein spezielles Maistra-Problem oder sieht es überall ähnlich aus?

Gruß
proppi

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.279

10.07.2010 08:54
#2 RE: Abfallproblem Antworten

auf CP Konobe wird täglich geleert....

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.536

10.07.2010 16:00
#3 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat
Der gelbe Container für Plastikflaschen ist proppe voll und die Leute legen ihr Leergut daneben, so dass es bei Stur schön gleichmässig über den Platz verteilt wird.

Erstaunlich, gibt es denn dort keine Flschensammler?

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

11.07.2010 08:26
#4 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat von fredinada

Zitat
Der gelbe Container für Plastikflaschen ist proppe voll und die Leute legen ihr Leergut daneben, so dass es bei Stur schön gleichmässig über den Platz verteilt wird.

Erstaunlich, gibt es denn dort keine Flschensammler?



DOCH, Fredinada, die gibt es.
Jedoch werden, wie auch dir bekannt sein dürfte, nicht alle Flaschen angenommen bzw. vergütet.
Und, aus diesem Container die richtigen herauszufischen dürfte wohl ein Problem sein.

Gruß
proppi

Angefügte Bilder:
2010_07100093.JPG  
bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

11.07.2010 21:20
#5 RE: Abfallproblem Antworten

Konnte jetzt eine Woche lang erleben, das in Kastela alles in die großen verzinkten Container geworfen wird, Plaste, Glas, Pappe, Hausmüll... . Täglich wird abgeholt, aber Mülltrennung gibts hier nicht. War natürlich praktisch für unseren Umzugsmüll, aber eine Endlösung sollte es nicht sein.
Über das Flaschenpfandsystem könnte man auch diskutieren...

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.536

11.07.2010 21:26
#6 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat
Jedoch werden, wie auch dir bekannt sein dürfte, nicht alle Flaschen angenommen bzw. vergütet

mir ist bekannt, daß alle Flaschen, die aus Kroatien stammen, angenommen werden, Herr Lehrer.

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

11.07.2010 21:42
#7 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat von fredinada
mir ist bekannt, daß alle Flaschen, die aus Kroatien stammen, angenommen werden



Aber nur, wenn der Ladenbesitzer dazu Lust hat. Ich schreibe jetzt mal nicht, was uns dieses
Jahr in einer Woche mit dem Pfand so alles passiert ist. Das würde den Rahmen sprengen. Es
funktioniert immer nur dann, wenn mindestens eine kroatisch sprechende Person dabei ist und
deutlich eingreift.

LG Claudia

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.595

11.07.2010 21:52
#8 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat von Claudia

Zitat von fredinada
mir ist bekannt, daß alle Flaschen, die aus Kroatien stammen, angenommen werden


Aber nur, wenn der Ladenbesitzer dazu Lust hat. Ich schreibe jetzt mal nicht, was uns dieses
Jahr in einer Woche mit dem Pfand so alles passiert ist. Das würde den Rahmen sprengen. Es
funktioniert immer nur dann, wenn mindestens eine kroatisch sprechende Person dabei ist und
deutlich eingreift.




Das ist ja das Problem. Die kleinen Läden müssen die Flaschen nicht zurücknehmen. Aber warum immer noch so viele große Supermärkte so vorsintflutliche Rücknahmeregelungen haben, will mir absolut nicht einleuchten. Kaufland z.B. und auch der Superkonzum in Zadar haben Automaten, da gehts völlig problemlos.

________________________
Meine Fotogalerie

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

12.07.2010 09:15
#9 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat von fredinada

Zitat
Jedoch werden, wie auch dir bekannt sein dürfte, nicht alle Flaschen angenommen bzw. vergütet

mir ist bekannt, daß alle Flaschen, die aus Kroatien stammen, angenommen werden, Herr Lehrer.



Irgendwie suchst Du entweder Streit oder drehst mir das Wort im Munde rum.
Natürlich gibt es die Vergütung nur für Flaschen/Dosen, die auch in Kroatien vertrieben (nicht nur hergestellt!) werden.
Zurückgenommen werden jedoch alle.
Darum ging es aber in meinem Beitrag aber auch überhaupt nicht.

Gruß
proppi

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.536

12.07.2010 13:22
#10 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat
Irgendwie suchst Du entweder Streit oder drehst mir das Wort im Munde rum.

Weder das Eine noch das Andere, ich lasse mich nur nicht gern schulmeisterhaft von oben herab ansprechen....

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

12.07.2010 15:01
#11 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat von fredinada

Zitat
Irgendwie suchst Du entweder Streit oder drehst mir das Wort im Munde rum.

Weder das Eine noch das Andere, ich lasse mich nur nicht gern schulmeisterhaft von oben herab ansprechen....



...wüsste zwar nicht, wo ich das getan hätte.
Wenn Du aber empfindlicher bist als eine Mimose, solltest Du dich besser aus diesem Forum verabschieden.

Gruß
proppi

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

12.07.2010 21:04
#12 RE: Abfallproblem Antworten

Beim TOMMY Market werden nur so viele leere Bierflaschen angenommen, wie volle gekauft werden. Und selbst wenn ich die Flaschen wegwerfe, ist es noch billiger als Dosenbier. Etwas eigenartige Praxis.

Übrigens: Fleißig weiterstreiten

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.536

12.07.2010 21:30
#13 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat
wüsste zwar nicht, wo ich das getan hätte.
Wenn Du aber empfindlicher bist als eine Mimose, solltest Du dich besser aus diesem Forum verabschieden.

Ach, du fühlst dich berufen, mir den Austritt aus dem Forum nahezulegen? Du größenwahnsinnige Null.

zetA 2 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 723

13.07.2010 07:29
#14 OT: Von Abfall und Problemen Antworten

Zitat
Ach, du fühlst dich berufen, mir den Austritt aus dem Forum nahezulegen? Du größenwahnsinnige Null.


Du schaffst es mit noch mehr Leuten aneinander zu raten als der PQ...

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.606

13.07.2010 07:40
#15 RE: Abfallproblem Antworten

zurück zum Thema

Zitat
Der gelbe Container für Plastikflaschen ist proppe voll und die Leute legen ihr Leergut daneben, so dass es bei Sturm schön gleichmässig über den Platz verteilt wird


Wird Zeit, dass auch die Ösis das Flaschenpfand einführen.
Viele Touris bringen ihre Getränke aus Ö mit, sind dort deutlich preiswerter und pfandfrei. Auch Deutsche versorgen sich auf dem Hinweg nach KRO in Ö.
mr3
PS. Wusste gar nicht, dass die Naggerten soviel Müll produzieren

Helene Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 152

13.07.2010 07:54
#16 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat von mr3

PS. Wusste gar nicht, dass die Naggerten soviel Müll produzieren


Na, doch! Die haben doch keine Hosentaschen um den Müll mit heim zu tragen!

Zurück zum Thema:
Ich habe es früher in KRK öfter so erlebt, wie Du es in Deinem Bericht oben geschildert hast. Die letzten Jahre allerdings ist es wesentlich besser geworden und die Tonnen werden regelmäßig geleert! Und das mit der Mülltrennung ist eben auch nicht anders als in Deutschland: Überall stehen die verschiedenen Tonnen und ob und wie sie genutzt werden kommt auf die Leute drumherum an!

Grüßle, Helene

Petrina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.268

13.07.2010 08:10
#17 RE: Abfallproblem Antworten

Wie die "Stadtwerke" Ponikve verkünden, beträgt die Mülltrennungsquote auf der Insel Krk rund 30 %. Das sei die höchste Quote in ganz Kroatien und man nennt sich daher auch gerne der "sauberste Teil Kroatiens". Beim letzten Öko-, Ethno- und Vinofest auf der Insel war ein ganzer Tag dem Thema Müll und Mülltrennung gewidmet. Auf der Vela Plaza in Krk wurden Workshops und Gewinnspiele durchgeführt, bei denen am Vormittag Schulkinder und am Nachmittag Erwachsene eingeladen wurden, sich spielerisch dem Thema zu nähern. Dabei hat die Mülltrennung auch durchaus wirtschaftliche Vorteile. Sollte es nicht gelingen auch in Zukunft die wachsende Müllmenge in angemessenen Teilen zu recyceln, müssen Teile des Restmülls außerhalb der Insel entsorgt werden, was natürlich zu Kostensteigerungen für die Bevölkerung führen würde.

LG

Infos zum Urlaub auf der goldenen Insel:
www.krk-reisen.de
Folgen Sie uns auch auf Facebook: Krk-Reisen

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

13.07.2010 08:16
#18 RE: Abfallproblem Antworten

Hallo,

gestern wurden nun endlich nach mehrfachen Beschwerden verschiedener Camper die Container geleert.

Offenbar ist Müllproblem besonders bei Maistra hausgemacht (evtl. haben sie Rückstände bei der Bezahlung der Entsorgungsgebühren).

Gruß
proppi

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.672

13.07.2010 08:30
#19 RE: Abfallproblem Antworten

Zitat
nur so viele leere Bierflaschen angenommen, wie volle gekauft werden


Oder auch umgekehrt:

Als ich vor einigen Jahren in einem Slawonischen Tante-Emma-Laden, quasi jungfräulich, einen Kasten Bier kaufen wollte, fragte mich die Kassiererin, ob ich denn einen leern Katen dabei hätte, ich antwortete mit "nein" (hatte bis dato noch nie einen Kasten gekauft), worauf sie meinte, dass sie mir dann keinen Kasten Bier verkaufen könne. Als ich dann fragte, wie das denn all die anderen biertrinkenden Menschen machen würden, antwortete sie "die bringen einen leeren Kasten mit".
Darauf sagte ich ihr, dass ich leider nicht mit einem Kasten Bier geboren wurde und aktuell auch kein leerer Kasten Bier als Erbe in Aussicht steht, worauf sie wiedrum meinte, dass sie da nichts machen könne, da sie Anweisung von oben hätte.

Das Spiel ging dann noch einige Minuten weiter, bis ich ihr hoch und heilig versprach, nach Verzehr des begehrten Gebräus, ihr den leeren Kasten sofort wiederzubringen......so stehe ich seit nunmehr mehreren Jahren ständig mit einem leeren Kasten Bier in Rückstand.

Lieber einen Thun als nix tun!

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

13.07.2010 10:12
#20 RE: Abfallproblem Antworten

EINFACH NUR GENIAL HAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHAHHAHAHA - tja die logik mancher menschen muss man erst mal verstehen *GGG*

Seiten 1 | 2
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz