Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 225 Antworten
und wurde 65.504 mal aufgerufen
  
 Interessante Links über Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

04.08.2010 00:53
#101 RE: Reiseportal Kroatien antworten

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

06.09.2010 11:15
#102 RE: Reiseportal Kroatien antworten

REISE
Eine Nacht mit Vollpension ab 19 Euro

05. September 2010 12.50 Uhr, BZ
Kroatien erstreckt sich von den östlichen Alpenausläufern, weit in die Pannonische Tiefebene, bis zu den Ufern der Donau im Osten. Der mittlere Teil wird vom Bergmassiv Dinara beherrscht und im Süden befindet sich die Adria. Pag eignet sich sehr gut für Ausflüge mit Bus und Taxi. Fast 60 Kilometer lang ist die fünftgrößte Insel Kroatiens. Für Selbstversorger gibt es zahlreiche Supermärkte, Restaurants und die legendären alt-kroatischen "Konobas" (kühle Wein- und Bierkeller). Spartipp: Eine Ü/HP im Hotel Liburnija, direkt am Kiesstrand und 300 Meter vom Zentrum Pags entfernt, gibt es ab 19 Euro. Information: Neckermann Reisen, www.neckermann-reisen.de

mehr: http://www.bz-berlin.de/archiv/eine-nach...icle969114.html

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

18.09.2010 11:13
#103 RE: Reiseportal Kroatien antworten

Kroatien macht sich immer feiner
Von Martin Dziersk 18. September 2010, 06:42 Uhr

Die dalmatinische Küste, reich an alten Bauten und schöner Natur, soll wieder Top-Reiseziel an der Adria werden. Für einige ist sie das schon heute.


Dubrovnik, der "Perle der Adria": Heutzutage kommen fünfmal so viele Touristen wie vor der Zerstörung 1995. Von den Kriegsschäden ist nichts mehr zu sehen. © Picture Alliance


Auf dem Marktplatz von Dubrovnik hat sich eine festliche Hochzeitsgesellschaft versammelt. Immer wieder nimmt der Bräutigam seine junge Frau auf den Arm und schwenkt sie verliebt im Kreis. Der meterlange Brautschleier wirbelt durch die Luft, und jedes Mal, wenn er die grauen Quadersteine des Marktplatzes streift, flattern Hunderte von Tauben auf, um sich gleich darauf wieder vor dem Brautpaar niederzulassen. Für die Händler an den Gemüse- und Souvenirständen ist es plötzlich unwichtig, ob sie ihre Waren verkaufen, und auch die Touristen vor den Cafés und Restaurants haben ihre Plätze verlassen und bilden nun einen Kreis um das Hochzeitspaar. Fotoapparate klicken, Händeklatschen, Hoch- und Bravorufe erklingen.

Die fröhliche Stimmung zwischen der Kathedrale und dem Rektorenpalast von Dubrovnik scheint auszudrücken, was in diesem Sommer in ganz Kroatien zu spüren ist. So wie eine Hochzeit Happyend und Neuanfang zugleich bedeuten kann, so fühlen auch die Kroaten, dass ihr Land seinen Platz als eines der beliebtesten Urlaubsziele am Mittelmeer wieder eingenommen hat. Rund zehn Millionen ausländische Besucher kamen 2009 in das kleine Land an der Adria (knapp zwei Millionen davon aus Deutschland), und wenn am Ende dieser Saison Bilanz gezogen wird, werden die Gästezahlen noch höher liegen. Damit hat Kroatien eine Marke erreicht, die einst für ganz Jugoslawien galt, bevor der Balkanstaat Ende des vergangenen Jahrhunderts in Teilrepubliken zerbrach und kriegerische Auseinandersetzungen den Tourismus auf den Nullpunkt sinken ließen.

"Leider gibt es immer noch Vorurteile gegen Kroatien", sagt Michael Stüwe aus Hannover, Produktmanager der TUI für die Küstenregion zwischen Slowenien und Montenegro. "Viele Urlauber, die früher nach Jugoslawien reisten, haben die Bilder von damals im Kopf - von den Urlaubergettos mit geometrisch angeordneten Bettenburgen aus der Tito-Zeit, mit überfüllten Campingplätzen und schlechten Straßen."

Sehr zu Unrecht, wie Michael Stüwe meint. Denn längst hat sich das Blatt gewendet. Stüwe: "Die Kroaten haben die Zeichen der Zeit erkannt. Sie sind...


weiterlesen...

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

23.09.2010 21:06
#104 RE: Reiseportal Kroatien antworten

Europas traumhafteste Inseln
Im Herbst, wenn es nicht mehr so heiß ist, lohnt sich die Reise auf eine schöne Insel im Süden besonders. Wir haben die fünf besten Ziele


Reif für die Insel? Dazu muss man nicht immer in die weite Ferne schweifen, auch Europa hat schönes Eiland zu bieten. Das Urlaubsbewertungsportal TripAdvisor hat nun die fünf besten Inseln Europas gekürt. Sehen Sie hier das Ranking. Auf Platz 5 ist Hvar (Kroatien) zu finden.

Hvar behauptet, der sonnigste Ort Europas zu sein und ist das perfekte Reiseziel für solche, die die Schönheit der Strände des Mittelmeers genießen möchten, ohne die Massen, die man mit anderen Urlaubsorten in Verbindung bringt, in Kauf nehmen zu müssen...

Quelle und mehr: http://kurier.at/multimedia/bilder/2029594.php?mobil

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

21.10.2010 11:00
#105 RE: Reiseportal Kroatien antworten

Kroatien Erleben Per Yacht Charter

Kroatien lädt mit seiner märchenhaften Landschaft aus über 1700 km Küste und mehr als 1000 kleinen Inseln förmlich dazu ein, vom Wasser aus entdeckt zu werden.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, sind der Nationalpark Brijuni, die Inseln Krk, Cres und Susak (komplett aus Sand). Kroatien bietet zudem unglaublich historische und kulturelle alte Städte wie Dubrovnik, Pula, Split und Zadar. Dubrovniks Altstadt ist förmlich mit Sehenswürdigkeiten nur so überfüllt und die Altstadt steht unter Denkmalschutz und gehört teilweise zum Unesco-Weltkulturerbe.

weiter lesen: http://www.77.am/index.php/content/view/...harter/2010155/

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

23.10.2010 10:13
#106 RE: Reiseportal Kroatien antworten

Kroatien mit einzigartiger Landschaft und Naturwundern

23.10.2010 - VOGELSBERGKREIS

Von Martin Hank


Leserreise von Lauterbacher Anzeiger und Oberhessischer Zeitung führte ins Land der 1000 Inseln, der gotischen Häuser und Paläste aus der Renaissance.

LAUTERBACH/ALSFELD.
Ins Land der 1000 Inseln, an die berühmte Makarska-Riviera in Dalmatien, führte die von Lauterbacher Anzeiger und Oberhessischer Zeitung in Kooperation mit Veranstalter „Reisewelt Neuhof“ organisierte Leserreise.



Quelle und mehr: http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/vog...eis/9555730.htm

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

24.10.2010 10:22
#107 RE: Reiseportal Kroatien antworten

Reif für die Insel Hvar in Kroatien (Reisebericht, vorletzter Teil)
von Irmgard Richter-Brown aus Springe


Hvar (Kroatien): Hauptstadt | Dieser Tag ist günstig für eine Fahrt in die Hauptstadt der Insel, die wie diese Hvar heißt. Wir nehmen den Linienbus, der um 14.10 Uhr vom kleinen Busbahnhof in Jelsa abfährt.

Die Fahrt geht über Dörfer mit Namen wie Pitve, Vrisnik, Svirce, Vrbanj, Starigrad. Wir fahren durch Wein- und Lavendelfelder, vorbei an Feigen- und Olivenbaumplantagen - alle Felder durch natürliche Steinmauern getrennt. Die Straße wird kurviger, führt durch einen 2km langen Straßentunnel, dann durchs Gebirge dicht am Meer entlang. Unterwegs sehen wir in der Ferne den mit 626m höchsten Berg der Insel, den St. Nikola. Nach etwa 45 Minuten erreichen wir schließlich im südwestlichen Teil der Insel die Stadt Hvar...

weiterlesen: http://www.myheimat.de/springe/freizeit/...il-d953065.html



Reif für die Insel Hvar in Kroatien (Reisebericht, Teil VI)
von Irmgard Richter-Brown aus Springe | am 21.10.2010


Mostar (Bosnien und Herzegowina): Ausflug | Für jeweils freitags bietet unser Reisebüro in Jelsa einen Ausflug nach Mostar an. Wir entschließen uns daran teilzunehmen, denn seit 1977 haben wir die Stadt nicht mehr gesehen. Das war lange vor dem Krieg.
Damals gehörte sie zu Jugoslawien wie die Insel Hvar, Dubrovnik, Belgrad u.a. Jetzt ist es anders. Man muss eine Grenze überschreiten, denn Mostar liegt in Bosnien und Herzegowina. Deshalb bei Buchung des Ausflugs der wichtige Hinweis: Personalausweise bzw. Pässe nicht vergessen!

Morgens um 6 Uhr werden wir mit dem Bus von der Sammelstelle in unserer Nähe abgeholt und zum Anleger des Tragflügelbootes in Starigrad, einem Nachbarort, gebracht. Ab geht die rasante Fahrt mit ca. 60 kmh bis Makarska auf dem Festland. In Bol auf der Insel Brac steigen unterwegs noch einige Passagiere zu. In Makarska nimmt uns ein Reisebus in Empfang mit zwei Reiseleiterinnen, eine für deutsche und englische, die andere für französische Gäste...

weiterlesen: http://www.myheimat.de/springe/freizeit/...vi-d936343.html





...aus: http://www.myheimat.de/niedersachsen/springe/freizeit/

Hier findet man auch alle früheren Teile!

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

28.10.2010 09:33
#108 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Reif für die Insel Hvar in Kroatien (Reisebericht, letzter Teil)
von Irmgard Richter-Brown aus Springe


Jelsa (Kroatien): Rundgang | Ehe wir uns schweren Herzens von Hvar verabschieden, machen wir einen Sonntagsspaziergang durch unser Städtchen Jelsa.
Der Name ist aus dem Wort "jelha, joha" (deutsch Erle), einer Weißerlenart, die auf morastigen Feldern gedeiht, abgeleitet.
"Jelsa hat etwa 1650 Einwohner, verfügt mit mehreren Hotels, zwei Campingplätzen, einer Diskothek, mehreren Reisebüros, ca. vierzig Restaurants und Cafes, genügend Einkaufsmöglichkeiten und einem Marktplatz sowie mehreren Dienstleistungsunternehmen und Serviceagenturen über alle Merkmale eines mondänen Ferienortes. Die Stadt besitzt einen Kindergarten, eine Grundschule und eine weiterführende Schule, eine Bücherei, einen Internetclub, einen Weinkeller u.a.; sie ist Sitz der Hvarer Wasserwerke, zweier namhafter kroatischer Banken und der Post". (entnommen der Tourismusmonographie der Gemeinde Jelsa)...

weiterlesen: http://www.myheimat.de/springe/freizeit/...il-d964323.html

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

08.11.2010 11:01
#109 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Die Küste Kroatiens erstreckt sich endlos lang
Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihren Urlaub nicht in den gewohnten heimischen Küstenrevieren zu verbringen, sondern einfach mal die Seele baumeln lassen, und im sonnigen Kroatien eine Yacht chartern?

Die Küste Kroatiens erstreckt sich endlos lang: Im Norden grenzt sie an das kleine Slowenien und auf der Rückseite der Kvarner Bucht können Sie bei guter Sicht Venedig erkennen. Kroatien heißt nicht umsonst das Land der 1000 Inseln. Allerdings sind nur die größten bewohnt, aber um einen tiefen Einblick in die alte Kultur und Traditionen der Kroaten zu nehmen, können Sie vielen Inseln einen Besuch abstatten, überall laden kleine Haltebuchten und Anlegepiere zu einer kurzen Rast ein. Lassen Sie sich verzaubern von den kleinen pittoresken Gassen, familiären Lokalen, freundlichen Menschen und dem unvergleichlichen Charme der Gebäude und Fischerhütten. Wundern Sie sich nicht über Gastfreundschaft, sondern genießen Sie diese einfach. Sie haben in Europa wenig Möglichkeiten, so endlos lange, saubere Sandstrände und schillernd blaues Meer, das auch im Herbst noch zum Schwimmen einlädt, zu bekommen.

Quelle und mehr: http://www.77.am/index.php/content/view/...-Kroatien/0774/

E-Teile > aB-S

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.617

08.11.2010 23:40
#110 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Die kroatische Küstenregion Dalmatien lockt Bildungsdurstige und Erholungshungrige gleichermaßen. Erstere lesen in den Altstädten von Split, Korcula und Dubrovnik wie in einem lebendigen Geschichtsbuch. Die zweite Gruppe strandet auf der verwunschenen Insel Mljet, wie einst Odysseus und der Apostel Paulus.

Für beide ist der September der beste Reisemonat, mit idealen Badetemperaturen und allen Vorteilen der Nebensaison.

http://www.sueddeutsche.de/reise/urlaub-...kueste-1.704400

________________________
Meine Fotogalerie

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

19.11.2010 14:12
#111 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Yachtcharter Kroatien | Segelboot Charter Kroatien | Segeltörn Kroatien


Dienste für Yachtcharter in Kroatien mit Sitz in Biograd, Segelboot Charter Kroatien mit Adriatic Challenge


Adriatic Challenge, mit Sitz in Biograd, bietet Segeldienste für Yachtcharter Kroatien an. Es gibt Möglichkeiten für jeden, sowohl für unerfahrene Segler, als auch für den erfahrensten Skipper. Wir bieten kompletten Service für Yacht-Segelevents mit Regatten, Firmenevents und privates Chartern für einen Segeltörn in Kroatien. Gibt es einen besseren Weg, um die Vorteile einer so wertvollen Erfahrung kennenzulernen, als diese aus erster Hand beim Segelboot Charter Kroatien mitzuerleben?

--------------------------------------------------------------------------------

mehr: http://www.adriatic-challenge.com/de/

lt. http://www.77.am/index.php/content/view/...atien/18111022/

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

08.12.2010 09:57
#112 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Die königliche Stadt Nin - Kroatiens kulturelle Wiege (UPA-NEWS 06.12.2010 05:44)

In diesem Jahr wurde die kroatische Stadt Nin zu einem der 25 herausragenden Reisezielen Europas erwählt. Sie war die erste königliche Stadt Kroatiens und ist mit ihren zahlreichen antiken Gebäuden und Kirchen die älteste Stadt des Landes. Das Onlineportal travel24.com verrät mehr über die kleine Stadt an der Adriaküste.

Als Frühbucher (http://www.travel24.com/fruehbucher) nach Kroatien zu reisen, lohnt sich in jedem Fall, denn das Land hat jede Menge beeindruckende Natur und Kultur zu bieten. Nin gehört seit neustem zu den meist empfohlenen Reisezielen in Europa und ist definitiv einen Besuch wert.

Die Kleinstadt liegt auf einer Insel in der Adria nordwestlich von Norddalmatien und kann über zwei Brücken vom Festland aus erreicht werden. Ein Ausflug in die älteste Stadt Kroatiens ist aufgrund des kulturellen Reichtums und der langen Geschichte der Ortschaft empfehlenswert. Zudem werden Touristen durch die einmaligen Sandstrände und die Natur der Insel angezogen. Besonders bekannt ist Nin auch für ihren Heilschlamm.

Nin wurde bereits im neunten Jahrhundert vor Christus besetzt und durchlief eine bewegte Geschichte. Nach der Übernahme der Römer wurde sie jedoch vollends zerstört und erst später wiedererrichtet. Die zahlreichen Kapellen und antiken Bauwerke entstanden zum Großteil in der Zeit vom 9. bis 12. Jahrhundert und werden als Wiege der kroatischen Kultur gesehen. Hier fanden über die Jahre viele Krönungen des kroatischen Adels statt. Ein besonders beeindruckendes Kulturdenkmal Nins ist die kleinste Kathedale der Welt. Die kleine Kreuzkirche liegt direkt neben den Ruinen eines einstigen römischen Tempels, welcher der Größte seiner Art in Kroatien ist.

mehr: http://top-nachrichten-24.com/content/eansicht.php?nid=10892



UNESCO Weltkulturerbe Europa
Dubrovnik, die "Perle der Adria"

war ab dem 13. Jahrhundert als "Ragusa" eine starke See- und Handelsmacht. Der Wiederaufbau nach dem verheerenden Erdbeben von 1667 erneuerte das prächtige Stadtbild. Die Schäden durch Artilleriebeschuss in den Jugoslawienkriegen (1991/92) werden mit internationaler Hilfe beseitigt...


mehr: http://www.welt.de/reise/specials/unesco...n-Kroatien.html



Die Liebe und das Meer holten sie nach Rovinj

Nach 13 Jahren in der Schweiz landete die Glanhofnerin Nicola Fa vor zehn Jahren in Kroatien, wo sie Appartements am Meer vermietet.

Seit zehn Jahren lebt die Glanhofnerin Nicola Fa in Kroatien, genauer gesagt in Rovinj - dort, wo andere Urlaub machen. "Ich liebe den Blick auf das Meer, dieser liefert mir meine tägliche Energie", sagt die 42-Jährige über ihre neue Heimat. Gemeinsam mit ihrem Mann Josip, einem gebürtigen Kroaten, vermietet sie fünf Appartements, die nur 50 Meter vom Meer entfernt liegen


mehr: http://www.kleinezeitung.at/kaernten/fel...ch-rovinj.story

E-Teile > aB-S

Flo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 307

06.01.2011 13:02
#113 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Hier hab ich den Reisebericht 2010 für euch.
http://members.aon.at/gerdhoefler/
ich hoffe er gefällt euch.

____________________
freundlichst Gerhard

meine Seite

Sawe Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.946

06.01.2011 13:55
#114 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Hallo,

ich finde euren Reisebericht klasse.

Erst wollt ich nur kurz reinschnuppern, aber dann mußt ich immer weiterlesen. Du/ihr habt einen schönen lockeren Schreibstil und manchmal hat man das Gefühl dabei zu sein.

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.405

06.01.2011 16:16
#115 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Hallo,
toller Bericht, der bei mir große Erinnerungen freimacht.
Kaprije - ein Traum
Zut - ein Alptraum - wir hatten vor ca. 7 Jahren das Pech, dass aus heiterem Himmel der Mestral kam und unsere Segelyacht, die wir an der Aussenseite der Mole angelegt hatten, fast auf die Mole schwabte Resultat - Faustgroße Löcher seitlich am Boot

Grüße
Martin

LG
mad-o-line

Weg Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 5.455

06.01.2011 16:29
#116 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Zitat von madoline12
Resultat - Faustgroße Löcher seitlich am Boot


Ja ja, solche Wellen kommen ja auch wie aus heiterem Himmel. Da kann man gar nix dagegen tun. Schlimm...

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.405

06.01.2011 16:43
#117 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

war damals tatsächlich so!
es erwischte damals lt. Hafenkapitän mehr als 90 Yachten
Versicherung zahlte aber anstandslos, da kein Wetterbericht auf diesen Wind hingewiesen hatte

grüße
Martin

LG
mad-o-line

Flo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 307

06.01.2011 22:14
#118 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Ja ja, solche Wellen kommen ja auch wie aus heiterem Himmel. Da kann man gar nix dagegen tun. Schlimm...
________________________________________________________________

An diesem Platz ( Strunac Restaurant Bain) glaubt man bei solchen Gewitterwinden es währe ein Mestral weil er aus dieser Richtung kommt, Kenner wissen das dies ein Tramontana ist, und dass dann sehr sehr wenig Zeit bleibt um wegzukommen oder sonst halt das richtige zu tun.
Kein Wetterbericht kann auf einen Tramontana reagieren weil er lokal entsteht.
Trotzdem gibt es Vorzeichen. zB. Die sehr dunkle Wolkenbank dieim Nord bis Nordwest in kurzer Zeit hochzieht gleichzeitig fällt das Barometer sehr rasch. Ein Fischer hat mir gesagt man erkennt es auch am verhalten der Möven. Ich hab aber noch nie erkennen können was das genau ist.
Also auch Buchten die nach Nord bis West offen sind, sind bei Gewittern sehr unsicher.
Trotzdem fahr ich da wieder hin, versuch halt mit der Nikolina ( Chefin )auszureden dass ich einen Platz hinter der Mole zu bekommen.

____________________
freundlichst Gerhard

meine Seite

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.405

06.01.2011 23:33
#119 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Danke für den Hinweis - Tramontana ist natürlich richtig!
Wir konnten damals zu viert oder fünft unser Boot "wegschieben" (28 Ps waren zu wenig) damit unsere Kollegen rausfahren konnten um noch schlimmeres zu vermeiden.
Als unsere SY weg war, mussten wir aber denoch auch eine Motoryacht auf der anderen Seite der Mole "wegdrücken", damit sie keinen Schaden nimmt - ist uns auch gelungen.
Nach ca. 1 - 1,5 Stunden war der Spuk wieder vorbei und unsere Kollegen kamen wieder zurück - an eine Boje.

Zufällig hast du das zweite Boot (war eine Eignergemeinschaft) von uns fotografiert (5.7.2010 in deinem Reisebericht - 1 Foto - SY an der Mole) - der Skipper den man da am arbeiten sieht, war damals auch unserer - da dürfte er allerdings abgelegt haben !?

Übrigens - mein Profilbild zeigt auch diese Mole.

Grüße
Martin


P.S.
Was du am Bain so toll findest wundert mich etwas - das Essen dort war nicht unbedingt das Beste.

LG
mad-o-line

Flo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 307

07.01.2011 15:31
#120 RE: Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien antworten

Hallo Martin.
Du schreibst ich hätte zufällig ein Boot fotografiert. In meinem Reisebericht http://members.aon.at/gerdhoefler/
am 5.7.2010. An diesem Datum war ich noch gar nicht auf Reise. Wenn du den 5.8.2010 meinst ist es auch nicht richtig, denn hier hab ich ein Foto vom 18.7.2009 benutzt weil kein anderes da war und es aber die Wettersituation gleich darstellt wie am 5.8.2010. Es tut mir leid wenn das zu Irritationen geführt hat.

Zum Bein kann ich nur sagen, dieses Restaurant kennen wir schon sehr lange, wir waren Jahrelang mit unserem Enkerl da, weil es einer von diesen Plätzen ist wo ein Kind auch ein bischen laufen kann ( 3 bis 6 Jahre ).

Zum Essen, also die haben die Einrichtung um ein erstklassiges Restaurant zu sein. Sie schaffen es aber nicht immer.
Noch dazu bieten sie nicht alles an was sie haben. Ja ich mag auch nicht alles was die da so machen aber ich rede es mir halt vorher aus, dann gibts hinterher nichts zu jammern.

____________________
freundlichst Gerhard

meine Seite

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fotovorschläge für den Kroatien-Kalender 2017
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
51 13.10.2016 14:57
von Thofroe • Zugriffe: 4624
Jahreswagen nach Kroatien importieren
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Wolli
1 14.07.2015 14:26
von pino • Zugriffe: 496
Reisebericht Kroatien 2014: Teil 1 Duce
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von HeikeG
2 11.10.2014 10:51
von Chris • Zugriffe: 1356
Reisebericht Kroatien, Zrce-Bay.com, 2014 / 2015
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Cernik
335 19.07.2015 12:48
von Cernik • Zugriffe: 16826
Kroatien Reisebericht
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Urlauber-Kroatien
8 06.02.2010 18:50
von petra1958 • Zugriffe: 820
Reisebericht Kroatien 2009
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von ereus
9 17.01.2010 22:10
von rg3226 • Zugriffe: 10951
REISEBERICHT KROATIEN MIT HUND
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von NY_Girl
36 17.08.2009 13:37
von Vera • Zugriffe: 6010
** Reisebericht Kroatien ist Online **
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Hampi
6 11.08.2005 19:45
von Melanie • Zugriffe: 633
So. 27.11.2016 Bayern 16:45 Uhr Alpen-Donau-Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
373 12.11.2016 14:57
von beka • Zugriffe: 121834
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor