Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 33 Antworten
und wurde 5.333 mal aufgerufen
  
 Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise
Seiten 1 | 2
dubrovnik Offline



Beiträge: 469

30.03.2003 07:54
Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Nun habe ich eine Frage und hoffe Ihr antwortet da es mich sehr interessiert.
Manche hier wissen ja schon daß ich eine kleine Reiseagntuer für Urlaub in Kroatien betreibe.

Mich würde interessieren wieviel Geld man als Gast so für seinen Urlaub in Kroatien mittnimmt.
Sicher schaut man im Urlaub nicht auf jeden Cent bzw. Lipa aber sicher hat auch jeder eine finanziele "Grenze" die er nicht überschreiten kann. Empfindet Ihr Euren Urlaub in Kroatien teuer?

Da ich ja viel Kontakt mit den Vermietern und anderen Anbietern in Kroatien habe, kommen mir manche Preise vor wir ein Betrug.

Natürlich hängt z.B. der Preis der Unterkunft von der Personenanzahl und der Einrichtung (Angebot) ab. Kann man eine Summe nennen die man zum Ausgeben im Urlaub plant?

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

30.03.2003 10:33
#2 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Ja, Kroatien ist nicht billig! Mein Quartier ist meistens das Schiff, daher möchte ich über Vermieterpreise nicht urteilen. Aber in Restaurants ist es mancherorts zu teuer! Man trifft immer wieder auf unverschämte Abkassierer und das ist nicht notwendig! Die Gastronomie hat sich zwar in den letzten Jahren sehr bemüht, die Leistung beginnt nun spürbar nachzulassen, aber die Preise nicht!
Segeln ist Urlaub total!

dubrovnik Offline



Beiträge: 469

30.03.2003 11:12
#3 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Wo fährst Du mit Deinem Schiff den immer hin? Die Küste entlang?
In Cavtat bei Dubrovnik können wir ein Restaurant empfehlen in dem das Preisleistungsverhältnis sehr gut ist

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

30.03.2003 11:53
#4 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Natürlich gibt es auch Restaurants mit gutem Preis - Leistungsverhältnis! Aber es gibt auch viele "Raubritter" und allgemein ist man schon immer mehr auf Touristenausbeutung aus!(siehe auch Gebühren usw.) Ich segle seit vielen Jahren zwischen Istrien und Dubrovnik, sowohl Küste als auch Inselwelt. Danke für den Tip, ich versuch ohnehin gute Lokale zu besuchen, kenn natürlich auch einige!

Segeln ist Urlaub total!

Adler ( Gast )
Beiträge:

30.03.2003 18:55
#5 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

also ich fands ähnlich teuer wie in old germany.. aber was sollen die da denn
anders machen.. ich glaube die mehrwertsteuer ist hoch.. und wenn ich den Spiegel unbedingt lesen will.. muss ich halt so 8 euro aktzeptieren.. ich fand die restaurants
net so teuer zumindest keine ausbeutung.. aber beim kroaten hier in germany schmeckts mir ehrlich gesagt besser.

der adler --ride the wind--

dubrovnik Offline



Beiträge: 469

30.03.2003 19:15
#6 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Oh, das ist aber traurig wenn die Kroatische Küche besser in Deutschland schmeckt!

Meiner Meinung nach ist die Mehrwersteuer nicht zu hoch...

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

30.03.2003 20:01
#7 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten


Mir schmeckts deswegen in Kroatien besser, weil ich gern und oft Fisch esse und die sind dort wo ich esse eben frisch (meistens), auch wenn sie oft aus der Zucht kommen. Außerdem fehlt daheim das Meer und das Urlaubsgefühl! Am Wasser sitzend isst es sich eben anders! Allerdings stimmt wie gesagt manchmal das Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr und es gibt vermehrt unverschämte "Halsabschneider", nicht nur in der Gastronomie.
Segeln ist Urlaub total!

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.599

30.03.2003 20:11
#8 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Eine bestimmte Summe kann ich nicht angeben, die ich für einen Urlaub in Kroatien einplane. Für mich ist ein richtige Verhältnis zwischen Preis und Leistung wichtig.
Von Jahr zu Jahr sind die Preise in Kroatien gestiegen. Das ist sicherlich in Deutschland auch so.
In meinem Urlaub im vergangenen Sommer sind mir einige Leute begegnet, die sich über zu hohe Preise beklagten.
Bei den Übernachtungspreisen und ausstattungen gibt es große Unterschiede. Aber das reguliert im Prinzip der Markt. Wer zu teuer anbietet, geht letztlich leer aus. Die Lage der Ferienunterkunft spielt auch eine wesentliche Rolle.

Damit Euch das Wasser im Mund zusammen läuft, serviere ich hier Spagetti mit Meeresfrüchten (Konoba Simun in Tribunj). Nicht jedem wird das schmecken. Aber für alle, die keinen Fisch, Muscheln, Oktopus, Kalamar oder Skampis mögen, möchte ich hinzufügen: Es gibt in Kroatien auch sehr schmackhafte Fleischgerichte. Also keine Angst, verhungert ist noch keiner. Ganz im Gegenteil. Ich nehme bei jedem Urlaub ca. 2 kg zu. Erfreulicherweise aber hinterher auch wieder ab.

Bei der Gastronomie gibt es logischerweise auch Unterschiede bei Qualität und Preis. Durch unsere bisherigen Fahrten nach Kroatien, wissen wir schon, wo es gut schmeckt und preiswert ist. Natürlich probieren wir auch immer wieder mal was Neues aus. Die etwas versteckter liegenden Lokale sind dabei meist gemütlicher und besser.
In Dalmatien schmeckt es mir am Besten. Die heimischen Kroaten kommen da nicht mit.
Mir sind bereits deutliche Unterschiede zwischen Nord und Süd aufgefallen.
Meist legen wir bei der Hinfahrt in Novi Vinodolski einen Zwischenstopp ein. Da besuchen wir seit einigen Jahren immer das gleiche Restaurant. Es ist schön bequem zu erreichen, denn es liegt gleich auf der anderen Straßenseite.
Die Preise sind kontinuierlich gestiegen und die Qualität gesunken. In diesem einen Fall kann ich Adler zustimmen, zu Hause ist es inzwischen besser.
Aber die echte dalmatinische Küche ist unerreichbar. Ich hoffe, das bleibt auch so.
Die frischen Fische direkt aus dem Meer und die Grillkünste sind nicht so leicht zu kopieren.

Roggandro ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2003 17:26
#9 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Dieses Thema interessiert uns auch. Ich habe schon viele verschiedenen Meinungen gehört und kann mir trotzdem kein Bild machen. Am meisten schimpfen die Leute über die hohen Preise, die noch nie da waren. Da wir auch oft nach Berlin zum Kroaten fahren (unheimlich lecker und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, aber küchenmäßig wahrscheinlich doch schon etwas eingedeutscht), würde ich gern wissen, auf was ich mich einstellen sollte. Wie sind die Preise ungefähr, wenn man sich vor Ort ein Quartier sucht (Hotel oder Privat). Auf was muß ich mich im Restaurant einstellen? Wie sieht es mit dem Imbissangebot aus, denn irgendwann plagt einen auch der kleine Hunger. Was sollte man unbedingt probieren?
Viele Grüße Rog.

dubrovnik Offline



Beiträge: 469

31.03.2003 17:34
#10 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Es gibt sehr vieles daß man unbedingt probieren müßte, z.B. sagen viele man sollte es nicht verpassen Austern zu probieren wenn man in der Dubrovnik Region Urlaub macht. Mein Geschmack ist es nicht!
Aufpassen, man sollte nie mit den Austern übertreiben, scheinbar sind 3-4 Stück vollkommen genug.

Was die Preise angeht, es ist so unterschiedlich wie auch in anderen Ländern.
Ich merke es ja selber bei unseren Angeboten, da hat man zwei von der Einrichtung und dem Angebot nach vollkommen unterschiedliche Unterkünfte und der Preis ist der gleiche. Aber über den Preis entscheiden ja die Vermieter!!!

Familien würde ich empfehlen den Frühbucher Rabatt der meistens bis Mitte oder Ende März geht, auszunutzen.

Und dann noch etwas und dieses gilt für alle Restaurants, da wo die Einheimischen essen da ist es meistens daß beste Essen und es ist frisch. Die Kroaten gehen nicht in ein Restaurant und essen Fisch oder Fleisch aus der Gefriertruhe.

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.599

31.03.2003 17:46
#11 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Da ich Norddalmatien bereise, kann ich natürlich keine Aussagen für ganz Kroatien machen. Bisher habe ich mich aber auch nie so sonderlich um die Preise gekümmert. Gefühlsmäßig würde ich sagen, die Restaurantpreise entsprechen im wesentlichen denen in Deutschland. Mineralwasser und der in Karaffen gereichte Hauswein sind meist preiswert.
Da mich lediglich noch 17 Tage von meiner Abreise nach Kroatien trennen, schlage ich vor, dort mal die Augen offenzuhalten. Ich werde die Preise der Speisen und Getränke vergleichen und einige Beispiele veröffentlichen. Dann kann sich jeder selbst ein Bild machen.

Zur Verkürzung der Wartezeit gibt es noch einen kleinen Leckerbissen:


Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

31.03.2003 17:48
#12 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

>>>>>>Und dann noch etwas und dieses gilt für alle Restaurants, da wo die Einheimischen essen da ist es meistens daß beste Essen und es ist frisch. Die Kroaten gehen nicht in ein Restaurant und essen Fisch oder Fleisch aus der Gefriertruhe.<<<<<<

...das beherzigen wir auch immer!

für mich ist die Obergrenze bei einer Privatwohnung(Appartement) 35,-- € pro Tag, bisher hatte ich allerdings immer billiger gewohnt.


mmhhh - Thomas du Schlawiner, darauf hätte ich jetzt auch Appetit!


-------

MfG

Roggandro ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2003 17:56
#13 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Sieht ja lecker aus. Wir haben auf Fuerteventura auch immer frischen Fisch im Hafenrestaurant verdrückt. Auch wenn wir nie wußten welche Sorte wir auf den Teller bekommen. Aber woanders hat der nie so gut geschmeckt. Und in Norwegen war Krabben-Pulen Pflicht. Sind woanders auch nie so gut. Ich hoffe, daß wir in diesem Jahr ähnliches erleben.

Adler ( Gast )
Beiträge:

31.03.2003 18:16
#14 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

na ich ess lieber n grillteller..und krautsalat.. hab aber kein bild davon.. weil wegen : Alles aufgegessen

der adler-- ride the wind-- (es muss net immer currywurst sein )

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.599

31.03.2003 18:35
#15 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Ja Adler, da hilft nur eins - erst fotografieren, dann essen.

Meist fällt mir das aber auch erst ein, wenn ich fast aufgegessen habe. Dann ist es zu spät.
Wenn ich daran denke, werde ich Dir einen Grillteller fotografieren und natürlich Krautsalat.

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

31.03.2003 18:39
#16 RE: Ist es in Kroatien teuer, Preise antworten

Restaurantpreise? Eine durchschnittliche Speisekarte: Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Segeln ist Urlaub total!

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

31.03.2003 19:04
#17 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

PIVO - BEER - BIER - BIERE kn


Pivo toceno 0,30 lit. 9
Pivo toceno 0,50 lit. 15
Pivo 0,33 lit 0,33 lit. 10
Pivo strano 0,33lit 0,33 lit. 15

...eine halbe (0,5l) Bier bis/unter 15kn ist immer gut!


hier:
Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe
könnt' ihr euch mal verschiedene Lokale ansehen!

..weitere Menükarte:
Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe


...oder mal janjetina?


-------

MfG

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

31.03.2003 21:03
#18 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Ich habe letztes Jahr Pasticada (Fleisch mit einer genialen Pflaumensoße) gegessen und es wahnsinnig lecker gefunden. Soviel ich weiß ist es eine dalmatinische Spezialität. Ich kann es nur empfehlen! Allerdings war unser Koch einfach ein Meister und ich denke man kann es auch anderweitig erwischen. Aber probieren empfiehlt sich sicher!

Tine

Mamusia ( Gast )
Beiträge:

02.04.2003 11:58
#19 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten

Wir (2 Erwachsene + 1Kind) waren voriges Jahr auf Peljesac. In 3 Wochen (August/September) haben wir genau 1528 € ausgegeben. Unterwegs haben wir in Plitvice übernachtet. Night live war wegen Kind nicht möglich, aber dafür hat mein Schatz Surf-Kurs gemacht und danach zusätzlich ein Brett ausgeliehen. Unterkunft war bescheiden - aber wir hockten ja nicht stundenlang drin, gekocht haben wir meistens selber, aber an die 6 mal waren wir Fisch & Co essen. Eis und Cappuccino öfters da empfehlenswert. Ausflüge inkl. Fähren. Eben alles was man so im Urlaub macht. Ich finde es billig. Dieses Jahr gehen wir wieder hin.
Apropos Essen - wo kann man auf Peljesac gutes Obst & Gemüse kaufen ? - der kleine Gemüsemarkt in Orebic bringt´s nicht.

dubrovnik Offline



Beiträge: 469

02.04.2003 12:24
#20 RE:Ist es in Kroatien teuer??? antworten
Hallo Mamusia,

habt Ihr schon eine Unterkunft?

Die Vermieter besitzten ein eigenes Boot und bieten ihren Gästen Ausflüge auf die Nachbar Inseln an.
Frisches Obst und Gemüse bekommt man hier auch und die Unterkunft ist echt schön.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kajak fahren in Kroatien ? Welche Regionen in Kroatien sind besonders schön ?
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von Johanna3395
26 30.06.2015 14:38
von tanja1970 • Zugriffe: 2305
FKK Camping nicht nur in Kroatien
Erstellt im Forum FKK und Nacktbaden, FKK-Camping in Kroatien von Berti
0 20.05.2014 21:26
von Berti • Zugriffe: 901
Bürokratie in Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von kornatix
4 06.05.2014 15:18
von Peljeschatz • Zugriffe: 793
Tipps für einen Kroatien-Anfänger gesucht...
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Francophilia
8 25.02.2014 14:33
von lezard • Zugriffe: 2545
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4351
Vater 87 möchte nach Kroatien ;-) Juni - Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien?
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von birethani
11 05.05.2008 12:01
von kastela • Zugriffe: 881
Vergleich Italien-Kroatien
Erstellt im Forum Italien-Forum von pelinkovac
134 22.05.2007 12:38
von riddlergirl • Zugriffe: 14696
Wie teuer ist eine Hochzeit in Kroatien ?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von luna
16 08.06.2004 10:13
von LadyS. • Zugriffe: 2800
Bilder / Fotos ins Kroatien-Forum einfügen
Erstellt im Forum Benutzerhinweise - FAQ´s für´s Kroatien-Forum von Thofroe
108 31.08.2014 13:18
von Vera • Zugriffe: 50128
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Forum Software von Xobor