Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 134 Antworten
und wurde 14.692 mal aufgerufen
  
 Italien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

03.11.2006 12:09
Vergleich Italien-Kroatien antworten

Da der Wetterbericht für Kroatien nicht sehr gut war bin ich Kroatien für eine Woche untreu gewesen und war in Italien.

Nach dieser Woche hat sich für mich bestätigt das Kroatien wirklich eines der schönsten und besten Urlaubsländer ist. Die Italiener sind zwar sehhr nette und zuvorkommende Leute, ich habe mich bei ihnen wirklich wohlgefühlt. Und die Stadt Venedig ist wirklich schon zum ansehen. Aber das wars dann schon mit den angenehmen Sachen.

Landschaftlich ein nicht sehr schönes Land, zumindest von Udine bis Venedig war die Landschaft richtig häßlich.Die Preise sehr teuer. Egal ob Essen, Trinken oder Eintrittspreise bei den Sehenswürdigkeiten. Nur so ein kleines Beispiel: Die Venedig-Card für 2 Erw. und 1Kind kostet 150 Eurofür 3 Tage. Es gibt keine Infobroschüren oder Ähnliches dafür. Ganz klein bei den Kassahäuschen der Schiffsverbindungen angeschrieben. In englisch. Ich habe es so gelesen das man mit dieser Karte die WCs benutzen darf (normanlpreis 1 Euro für 1mal pipi, würde für 3 Pers. bei 3mal täglich 9 Euro kosten), die Schiffsverbindungen sind dann gratis und der Eintritt in Museum und Kirchen ist gratis. In Wirklichkeit zahlt man fast überall trotzdem Eintritt, und gar nicht so wenig. Also die 150 Euro habe ich eigentlich für WC und Schiffsfahrten bezahlt.
Das Parken kostet 20 Euro pro Tag. Die Schiffsverbindungen sind so kompliziert beschrieben das man große Probleme hat sich zurechtzufinden. Obwohl sehr viele Österreicher und Deutsche dort sind findet man es überhaupt nicht der Mühe wert irgendetwas in Deutsch zu beschreiben. Die Maut ist allgemein sehr teuer. Ich habe fürs Zimmer 70 Euro pro Tag bezahlt, man fühlte sich wie im Zimmer einer Jugendherberge. Stockbett für Kinder, allgemein sehr ungemütlich. Das Frühstück reichlich, Kaffee ungenießbar, Marmelade ungenießbar, 1 Sorte Gebäck, guter Schinken und ganz originell: Toastkäse (Scheibletten). Orangensaft mit 40 Fruchtanteil, und extrem süßes Fruchtjoghurt.
Pizza isst man besser beim Italiener bei uns in Österreich, sie schmeckte fast überall wie Tiefkühlpizza bei uns zu Hause. Sehr gut war überall der Rohschinken.

Alles in allem:
Dubrovnik bleibt für mich auch ohne Gondel und Kanäle die schönste Stadt
Kroatisches Essen ist einfach lecker
Die Preise in Kroatien werden zwar immer teurer, sind aber immer noch günstig im Vergleich
Die Landschaft in Kroatien ist traumhaft schön, die Küste ist wohl die Schönste in Europa,
Dei Hauser sind zwar oft einfach aber gemütlich


rowi Offline




Beiträge: 248

06.12.2006 00:43
#2 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten
Es gibt in Italien einige Städte, die mir besser als Venezia gefallen. Ich bin schon mehrmals in Venezia gewesen.Die Stadt ist einfach grausam überlaufen, im Sommer Massentourismus von der schlimmsten Sorte, so das man in der Altstadt nur im Schrittempo voran kam.

Nicht weit entfernt liegt Verona, da finde ich es richtig schön und gemütlich. Dort ist auch immer gut was los, aber in deutlich überschaubaren Rahmen, und nicht so extrem wie in Venezia.Die Toskana um Florenz, Pisa und Livorno ist auch sehr schön, ebenso der Raum Genova und weiter in Richtung Imperia und Ventimiglia.Und wenn man in Italien durch die Po Ebende der Emmiglia Romagna fährt, vorbei an Bologna, Ferrara in Richtung Ravenna ist es auch platt und landschaftlich geprägt, ehe ab Ravenna die Adriaküste zum Vorschein kommt.Oder Roma ist trotz der enormen Größe eine schöne und sehr vielseitige Stadt, deutlich schöner als Milano.Italien ist aber in der Regel teuer als Kroatien, zum Teil deutlich.

Zwischen Udine und Venezia ist es wirklich nicht besonders schön, zumindestens für meinen Geschmack aber dieses Stück ist auch wirklich nicht gleichzusetzen mit gewissen anderen Regionen Italiens.Magdeburger Börde ist auch nicht gleich Berchtesgadener Land , und das flache Slawonien ist nicht das gebirgige und küstenreiche Dalmatien.Was nun wirklich schön ist kann nur jeder selbst für sich bestimmen.

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.591

22.04.2007 20:05
#3 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten


Nun ja, das muss man vielleicht auch mal mitgemacht haben.

2000 oder 2001 bin ich das erste mal (mit meiner Frau) in Kroatien gelandet.
Meine Frau wollte eigentlich nicht, wegen dem beendeten Bürgerkrieg und der damit verbundenen Vertreibungen.
Ich war als 13-jähriger mit meinen Eltern in Pula und hatte das Land angenehm in Erinnerung.

Wir waren in dem besagten Jahr in Italien, erst ein paar Tage am Gardasee (was noch ok war, kleines familieres Hotel mit HP) und dann noch ein paar Tage im Raum Venedig.

Wir wurden dort, insbesondere in Verona und Venedig so dermaßen zur Kasse gebeten (Preis-Leistung ganz mieserabel) dass ich meine Frau doch überreden konnte für den Rest des Urlaubs nach Istrien weiterzufahren.

Meine Frau war von diesen Tagen (meine natürlich die in Kroatien) so dermaßen begeistet, dass wir danach bis 2005 jedes Jahr in Kroatien waren, bis runter nach Dubrovnik.

Letztes Jahr (Sept/Okt) waren wir drei Wochen in Spanien unterwegs.
War auch sehr schon, wenn auch in seinen Gegensätzlichkeiten nicht mit Kroatien zu vergleichen (weder im positiven noch im negativen). Jedenfalls war das Preis/leistungs-Verh. dort i. O..

Sicher ist Italien ein schönes Land, aber so lange die nichts an Ihrer Preispolitik ändern (dort wird einfach alles zu Geld gemacht - Strände inklusive), werde ich dort garantiert nicht mehr hinfahren.

Grüsse
Claus



Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

22.04.2007 20:19
#4 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

Zitat
Dubrovnik bleibt für mich auch ohne Gondel und Kanäle die schönste Stadt


JAAA!

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

22.04.2007 21:59
#5 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Dubrovnik bleibt für mich auch ohne Gondel und Kanäle die schönste Stadt


Dem gibt es wirklich nichts hinzuzufügen. Abgesehen davon ist die Kroatische Küste eine der schönsten in Europa überhaupt. Da kann Italien bei weitem nicht mithalten. Und ich glaube nicht das sich in diesem Fall über Geschmack streiten läßt.

S73 Offline




Beiträge: 1.482

23.04.2007 01:37
#6 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

@pelinkovac:

In Antwort auf:
Es gibt in Italien einige Städte, die mir besser als Venezia gefallen.


Keine Frage, daß Italien seine Reize hat. Für Pisa reicht ca. 1 Std. Besichtigung, Lucca mit seinen vielen Kirchen
kann man sich auch anschauen. Für Florenz bräuchte man schon einige Tage, die ich auch genießen könnte, war bisher
nur 2x dort. Und Rom möchte ich unbedingt einmal besuchen, auch wenn nicht gerade in der Sommerzeit. Verona fand
ich sehr schön, auch ein guter Tip bzgl. "shoppen".

Aber nach Sienna werde ich nie, nie,(obwohl man´s nicht sagen sollte)niemals wieder gehen!!! Ich streite hier aber
in keinster Weise ab, daß Sienna wirklich eine eigentlich schöne Stadt ist, die es auch Wert ist besichtigt zu werden.

Aber diese Massen von Kakerlaken, die werde ich niemals vergessen. Meine damit die Gassen hinter dem Marktplatz
bzw. die Hinterausgänge der teuren Restaurants und Cafes (immer noch eine widerliche Erinnerung). Am schlimmsten war es
in einer Gasse, da war es uns nicht möglich (!!) auch nur zwei Schritte zu machen ohne dabei mind. 1 Kakerlake zertreten
zu müssen. Das war der absolute Horror, dieses "knacksen" unter den Sandalen.
Gott, war das widerlich. Und ich spreche hier von einem Nachmittag im Sommer.

In Antwort auf:
Kroatisches Essen ist einfach lecker

Klar ist kroatisches Essen lecker! Aber das italienische auch, das wirst Du insgeheim aber wissen. Falls
nicht, dann hast Du den "Luxus" verpaßt und dich noch nie von einer italienischen Mama bekochen lassen.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.646

23.04.2007 06:12
#7 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten
In Antwort auf:
Klar ist kroatisches Essen lecker! Aber das italienische auch, das wirst Du insgeheim aber wissen
Beim "Essen" können "wir" mit den Italienern nicht mithalten, da sind uns die Spaghos um einige Nasenlängen voraus, vor allem in- und um Florenz, da können fast nur noch die Elsässer Paroli bieten !

Lieber einen Thun als nix tun!

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

23.04.2007 07:45
#8 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

Es ist sicher richtig das man in Italien sehr gut essen kann, aber bei ganz normalen Restaurants habe ich die Erfahrung gemacht das z. B. die beste Pizza sicher nicht aus Italien kommt. Und ein Frühstück in einem ganz normalen kleinen Hotel ist alles andere als ein guter Tagesanfang. Ich hatte noch nie so schlechtes Frühstück wie in Italien.

Ich stelle mir vor das es sicher gute Restaurants gibt, aber um welchen Preis?

Was ich aber in Italien unvergleichlich finde sind die Atischocken, Pomodore, Parmesan Regiano, Prosciutto San Daniele und die ganzen kalten Köstlichkeiten.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.646

23.04.2007 08:23
#9 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

Die Italiener frühstücken anderst als z.B. die Deutschen und da ist es dann natürlich für einen Deutschen nicht ganz stilgerecht, im übrigen definiere ich Italienisches Essen nicht an Pizza und einfach nur Italiener zu sein prädestiniert noch nicht dazu gute Pizzen zu backen, ich kenne einen Pizza-Service in Freiburg/ Brsg. der von Deutschen betrieben wird und nach denen ihren Pizzen kommt ertsmal lange nichts und dann irgendwann mein Lieblingsitaliener in Nbg. !

Lieber einen Thun als nix tun!

MalaFrana Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.344

23.04.2007 08:48
#10 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:


Was ich aber in Italien unvergleichlich finde sind die Atischocken, Pomodore, Parmesan Regiano, Prosciutto San Daniele und die ganzen kalten Köstlichkeiten.


Wiso unvergleichlich?
Dann has du nicht in Süden Dalmatien die (Atischocken) Articoke, (Pomodore) Pomidori, (Parmesan Regiano) probiert?! Gibt es nicht in Kroatien ein Parmesan der auf Insel Pag hergestellt wirt und schmeckt genau so lecker wie in Italien? Und dann noch (Prosciutto San Daniele) Kroatisches Prsut aus ganz Dalmatien. Finde wir müssen uns nicht hinter Italien verstecken.

Grüß Kaja

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

23.04.2007 08:53
#11 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
im übrigen definiere ich Italienisches Essen nicht an Pizza

und kroatisches Essen wird abgelehnt.
Leider wollen die meisten Mitteleuropäer Pizza,
deshalb sind die Deutschen leicht übergewichtig
mr3 - ich nicht

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

24.04.2007 14:47
#12 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Wiso unvergleichlich?
Dann has du nicht in Süden Dalmatien die (Atischocken) Articoke, (Pomodore) Pomidori, (Parmesan Regiano) probiert?! Gibt es nicht in Kroatien ein Parmesan der auf Insel Pag hergestellt wirt und schmeckt genau so lecker wie in Italien? Und dann noch (Prosciutto San Daniele) Kroatisches Prsut aus ganz Dalmatien. Finde wir müssen uns nicht hinter Italien verstecken.


Parmesan Regiano kann nur in Italien hergestellt sein, und dort auch nur aus einer bestimmten Gegend. Dieser Käse ist Ursprungsgesschützt.

Auf der Insel Pag wird der Paski Sir hergestellt. Und dies ist kein Parmesan sondern ein Schafskäse. Und schmeckt ganz unterschiedlich.

Das sich der Dalmatinische Rohschinken nicht hinter einem San Daniele verstecken muß finde auch ich.

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

24.04.2007 15:01
#13 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

mein "senf"

ich stell jetzt mal den vergleich zwischen kroaten und italien und zwar bezüglich der Mentalität

ich finde die der kroaten viel sympatischer als die der italiener ... seit italien so überfüllt ist mit tourismus, sind diese gegenüber den urlaubern nicht mehr so nett als wie in kroatien, da kroatien gerade so richtig mit dem toursimus los legt sind diese natürlich netter

meine meinung

lg riddler

S73 Offline




Beiträge: 1.482

24.04.2007 15:43
#14 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

@riddlergirl:

In Antwort auf:
da kroatien gerade so richtig mit dem toursimus los legt sind diese natürlich netter


...diese Aussage ist nicht richtig , da Dalmatien schon zu YU-Zeiten "überfüllt" war mit Touris.

P.S.: Und auch schon die alten Römer verbrachten ihren Urlaub oder sogar ihren Ruhestand in Dalmatien

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

24.04.2007 15:49
#15 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

nun gut ... ich geb mich geschlagen

S73 Offline




Beiträge: 1.482

24.04.2007 15:57
#16 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

@riddlergirl:

...."wir" sind einfach Gastfreundlicher


riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

24.04.2007 16:17
#17 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

stimmt und ihr wisst auch wie man richtig feiert

capitangonzalo Offline



Beiträge: 7

24.04.2007 22:37
#18 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

Also, ich bin Italiener und habe meinen Urlaub auf den Straenden von Apulien, Sizilien, Kalabrien, Sardinien und anderen Orten verbracht sowie aud derInsel Krk und in Medulin und 30 km oberhalb Pula Richtung Rijeka. Also Meer ist Meer und nur die Landschaft ist anders. Kroatien hat meist nur Felsen und Italien Sandstrand. Was das Essen betrifft kann sicherlich kein Vergleich bestehen: in Italien ist es sicherlich besser.
Heuer werde ich trotzdem wieder nach Kroatien fahren, weil ich Kroatien wirklich mag, auch weil mein Hund problemlos baden darf, was in Italien noch problematisch ist.
Ich moecht heuer aud Pag oder Rab in einem Camping verbringen, anfangs Juni.
Kann mir jemand einen guten Rat geben?
Danke.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.646

25.04.2007 00:07
#19 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Kann mir jemand einen guten Rat geben?

JA; spreche oben erwähntes nicht laut aus in deinem Urlaub sonst seid dein Hund und du länger im Wasser als euch lieb ist !

Lieber einen Thun als nix tun!

capitangonzalo Offline



Beiträge: 7

25.04.2007 01:04
#20 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

Ich bin der Meinung dass man ueber alles reden kann und offen sei muss.
Kroatien ist ein schoenes Land sowie es auch Italien ist.
Aber das Essen ist in Italien sicher besser.
Jedenfalls kann oder konnte man in Malinska bei "Matteo" wirklich gut essen.
Leider habe ich in Istrien nicht so gut gegessen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wildes FKK in Kroatien – Nachtrag
Erstellt im Forum FKK und Nacktbaden, FKK-Camping in Kroatien von barfuss79
4 08.02.2016 13:31
von Kasper • Zugriffe: 2902
Fahrt nach Kroatien (Istrien/Pula) ohne Maut in Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von JungCamper
33 28.09.2014 20:27
von prati • Zugriffe: 6702
Frage wegen Zoll bei Fähre Italien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Sisi
3 08.12.2008 11:55
von Ratibier • Zugriffe: 1055
das1.Mal ;-) nach Kroatien
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von claudinessurfkiddys
7 02.07.2007 16:33
von claudinessurfkiddys • Zugriffe: 1188
Vergleich Italien-Kroatien
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Gi
42 25.03.2007 13:16
von Vera • Zugriffe: 1873
wie teuer ist slovenien im vergleich zu kroatien?
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von fuenfinger
34 02.11.2007 11:00
von ninonino2 • Zugriffe: 6660
Da haben wir den Salat - unattraktives Kroatien festgestellt
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Golphi
29 01.10.2006 11:15
von Golphi • Zugriffe: 1144
Schöne Reviere zum Schnorcheln in Kroatien
Erstellt im Forum Tauchen und Schnorcheln, Tauchschulen in Kroatien von kroatien_september2004
36 14.10.2011 11:59
von ciao • Zugriffe: 70529
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor