Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 12 Antworten
und wurde 1.272 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Eiby ( Gast )
Beiträge:

25.06.2003 17:14
Kroatien zu überlaufen ? antworten

Also, wenn Kroatien nicht touristisch überlaufen ist, dann weiß ich auch nicht was...
Ich fahre seit 1977 jährlich zwischen 1-4 mal nach Kroatien und langsam wird es immer schlimmer. OK, man kann die 80er Jahre nicht mit heute vergleichen, aber was einige (nicht-kroatische) Reiseveranstalter dort angerichtet haben ist wirklich traurig!! Ich befürchte, dass mein geliebtes Kroatien bald eine art zweiter Ballermann werden wird. Istrien ist nicht mehr weit davon entfernt (zumindest an der Küste) und langsam werden sich diese Pauschal-Touris immer weiter nach Süden ausbreiten.
Mich würde vor allem Euere Meinung zu dem spanischen Konzern "SolMelia" interessieren, der Istrien und speziell Umag in den letzten 8 Jahren beinahe komplett zubetoniert hat.
Natürlich bin ich auch dieses Jahr trotzdem wieder unterwegs.
Liebe Grüße und einen schönen Aufenthalt in Kroatien an Euch alle!
Eiby

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.109

25.06.2003 18:56
#2 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

Ich fahre in Kroatien immer in die Region Sibenik. Dort halten sich die Aktivitäten der großen Reiseveranstalter in Grenzen.
Dennoch verliert auch diese Gegend langsam ihre Ursprünglichkeit. Nur zwei Beispiele: Supermärkte werden eröffnet. In Vodice wurden Parkgebühren bisher von Jugendlichen kassiert. In diesem Jahr stehen im ganzen Ort Automaten. Aus der Sicht eines Touristen ist das unnötig. Aus der Sicht eines Einheimischen handelt es sicher um Fortschritt.
So lange die Landschaft erhalten bleibt und sich die Besucherströme in Grenzen halten, ist es erträglich. Wenn es irgendwie geht, nutze ich die Nebensaison. Dann ist es viel ruhiger und erholsamer in Kroatien.

Guenni Offline



Beiträge: 252

25.06.2003 19:19
#3 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

hallo, hier im kroatien-forum wird der so genannte fortschritt in kroatien (für den kroaten sicherlich) und zwar der ausbau der autobahnen so gelobt. der reisende mag zwar schneller an seinen urlaubsort sein, das ist aber auch alles. natürlich ist der sinn einer solchen neuen strasse, einzelne regionen erreichbarer zu machen.

Kapetan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 291

25.06.2003 19:25
#4 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten
die region rund um sibenik ist bestimmt die, die in kroatien noch am natürlichsten ist, da es hier bis zum krieg so gut wie keinen tourismus gegeben hat (abgesehen von vodice, und den solaris-hotelanlagen) sibenik war immer eine industriestadt und entwickelt sich erst langsam in richtung tourismus. die etwas größeren vorgelagerten inseln sind fast alle bewohnt und haben ihre eigenheiten behalten. hier kann man wirklich noch von sanften tourismus sprechen. sie sind zwar nicht von infrastruktur gesegnet, aber sehr schön und jede hat ihren eigenen charakter. von sibenik aus kann man tagesausflüge mit der fähre auf sämtliche inseln unternehmen.

Tikap Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.459

25.06.2003 23:22
#5 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

Und noch eine Wahl-Sibenikerin
Also ... das mit dem Massentourismus ist eine meiner grössten Ängste. Ich war bisher noch nie so richtig in Istrien und kann nicht viel dazu sagen, aber die Bilder von Freunden, die letztes Jahr Urlaub in Umag gemacht habe, fand ich ziemlich abschreckend.
Dieses Jahr vage ich mich das erste Mal in der Hauptsaison nach Pag (Anfang August). Natürlich freue ich mich drauf, aber ich bin mal gespannt wie ich mit den Menschenmassen klar komme.
Zur "richtigen Erholung" fahre ich zum Saisonende (Ende August / Anfang September) noch mal in mein kleines Dorf südlich von Sibenik (Rogoznica). Ich kann da meinen Vorredern nur zustimmen - für mich ist die Sibeniker Gegend das Herz Dalmatiens und GOTT SEI DANK noch SEHR kroatisch.
Und ich bin sehr erleichtert, dass die Leute da zwar auch vom wachsenden Touristenstrom profitieren, aber mehr durch das Vermieten von Privatzimmern und Einliegerwohnung als durch riesige Hotelbauten. Und natülich kann ich jedem neuen Kroatienreisenden nur empfehlen, privat zu wohnen oder in kleinen, familiengeführten Hotels und die Freuden der kroatischen Gastfreundschaft zu geniessen. Der beste Schutz gegen zu schlimmen Rummel und Hotelburgen ist der Mangel an Nachfrage!

@Kapetan: Wenn ich in Rogo bin, werde ich auf meinen Hausberg steigen an einem klaren Tag und nach Zirje rüberwinken !!!

Beste Grüsse

T.

mac3000 Offline



Beiträge: 656

25.06.2003 23:29
#6 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

Der "Sol Melia" gehören nicht die Hotels in Rovinj und Umag. Sie waren bis vor kurzem nur für die
Verwaltung und Management zuständig. Der Eigentümer ist "Jadranturist" aus Rovinj und "Anita" aus Vrsar,
die zum Tabak Konzern "TDR" aus Rovinj gehören.

Und die Zusammenarbeit mit Spanier ist nach einigen Kontroversen beendet, wenn man der Presse Glauben schenken darf.

Kapetan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 291

26.06.2003 08:53
#7 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten
das freut mich aber, ich werde auch bestimmt zurückwinken, vorausgesetzt die große "winkerei" beginnt schon vor dem 12.08., weil da bin ich dann wieder am nachh....weg(tut leid, ich kanns nicht ausschreiben)

Tikap Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.459

26.06.2003 19:51
#8 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

@Kapetan ... leider wird es nach dem 12.August sein. Wir sind halt "Familie" und die kommt nicht in der Hauptsaison, wenn die Zimmer besser an zahlende Gäste sehen (das Geld muß schließlich fürs ganze Jahr reichen). Darum fahre ich zum Beginn der Nachsaison. Ich werde aber als "symbolischer Handlung" sozusagen trotzdem winken. Vielleicht macht ja jemand ein Foto davon, das ich Dir dann schicken kann.

Gruß Tikap

PS: Ich kann gut verstehen, dass Du das nicht ausschreiben kannst. Ich habe JETZT schon Panik vor dem Tränenmeer, das ich in den Bus gen Deutschland ergiessen werde.

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.534

27.06.2003 08:34
#9 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

Ich fahre am 14. August runter und was nach den 3 Wochen Kroatien kommt kann mein kleiner Geist gar nicht begreifen, "6 Monate ohne mein geleibtes Meer" Und darum sollten wir gar nicht an das danach denken, sondern nur an den Tag an dem wir nach HR fahren.

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

27.06.2003 13:42
#10 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

Ich hätte es irgendwie noch vor einem Jahr nie für möglich gehalten, aber dieses "Wegfahren" ist wirklich so schrecklich!!
Ich hatte früher nie große Probleme vom Urlaub wieder heimzufahren, außer einer gewissen Leere, die sich breitmacht. Aber letztes Wochenende war es wirklich schlimm: Tränen in Trogir, lange Gesichter an der Küste entlang, die immer länger wurden, während wir Slowenien und Österreich "über uns ergehen" ließen (sorry, Kapetanjos!).
Wie gesagt, ich hätte so was nie gedacht....

Eiby ( Gast )
Beiträge:

30.06.2003 19:21
#11 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

@Mac3000: Was echt? Sol Melia hängt nicht mehr mit drin? Hmmm... aber ob´s dadurch besser wird? Meinen Lieblings-Platz haben sie eh schon zerstört. Das läßt sich nie wieder gut machen! Woher weißt Du das denn alles?
lg, Eiby

mac3000 Offline



Beiträge: 656

30.06.2003 20:22
#12 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

Ja, so ist das.
Stand ín der Kroatischen Presse vor ca. 4-5 Monaten.

katja ( Gast )
Beiträge:

02.07.2003 17:23
#13 RE:Kroatien zu überlaufen ? antworten

Das ist der Fluch der Menschheit.
Erst schrie alles, das keine Touristen mehr kommen (Während / nach dem Krieg) nun kommen Sie wieder und es sind zuviel!?
Der Massentourismus würde sich nur in Grenzen halten, wenn die Gier nach dem Geld nicht so groß wäre.
Aber es werden in Kroatien Autobahnen und Flughäfen gebaut, damit noch mehr Menschen noch schneller kommen können.
Schuld sind also nicht nur die bösen, bösen Pauschaltouristen, Konzerne usw. Schuldig macht sich jeder, der etwas vom großen Kuchen abhaben will. Und das geht nicht erst bei den Großen loß.
Wenn die Kroaten weitsichtig genug sind, werden Sie diesem Getue bald einen Riegel vorschieben. Die Spanier beginnen langsam zu kapieren, welche Fehler Sie gemacht haben.
Dank Cesar Manrique hat sich auf Lanzarote z.B. vieles nicht so ergeben, wie bei Ballermann und Co. Dort darf kein Hotel mehr als 3 Stockwerke über die Erde ragen. Es gibt streng bewachte Nationalparks usw.
Wenn die Kroaten also schlau genug sind, werden Sie verstehen, dass man zwar mit Massentourismus die schnelle Mark (Euro/Kuna) machen kann, aber mit dem individuellen Qualitätstourismus verdient man langfristig mehr und erhält den "Rohstoff eigenes Land".
Wer aber die Geister ruft, muß sich nicht wundern, wenn er Sie erst wieder los wird, wenn das Land ruiniert ist. Siehe z.B. Mallorca! Dieses Jahr ein Touristeneinbruch von über 30% !!! Warum wohl?
Also schimpft nicht über die bösen Konzerne, Pauschaltouristen.... die die Tür durchschreiten die Ihnen weit aufgemacht wird. Wendet Euch lieber an die, die die Tür (das Portemonaite) weit aufreißen, denn das sind andere!
Wenn Euch heute jemand sagt, wie Ihr schnell ein paar Millionen machen könnt und Euch vielleicht noch alle Steine aus dem Weg räumt, sagt Ihr bestimmt auch nicht nein, oder?

insel cres »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kirchenaustritt in Deutschland, Folgen in Kroatien?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von tomislav1188
1 25.04.2018 15:16
von Kerum • Zugriffe: 1380
Mit 10 Personen nach Kroatien
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von Ikarus72
2 14.04.2018 19:56
von Vera • Zugriffe: 1159
So. 21.1.2018 Beate-Uhse-TV 02:20 Uhr Lust Pur - Conny in Kroatien (2)
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 14.01.2018 10:51
von beka • Zugriffe: 265
Der Kroatien-Krimi: Do. 31.5.2018 hr 21:45 Uhr Mord auf Vis / 23:15 Uhr Messer am Hals
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
44 07.05.2018 01:16
von beka • Zugriffe: 4500
Sa. 28.4.18 ServusTV 13:55 Uhr Naturschützer im Einsatz - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
22 07.04.2018 13:04
von beka • Zugriffe: 3268
Fr. 23.6.17 BR 10:25 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
66 10.06.2017 09:06
von beka • Zugriffe: 8628
Anreise nach Kroatien mit Auto, Bus, Bahn
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Grigori
18 01.05.2018 17:13
von Korcula_Wolf • Zugriffe: 12328
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
1 29.12.2017 13:44
von Thofroe • Zugriffe: 391944
Kroatien / Bad Segeberg und Karl May
Erstellt im Forum Karl May und Winnetou in Kroatien / Drehorte von Guenni
16 24.04.2018 18:19
von Kirsten • Zugriffe: 3387
Fr. 25.5.2018 Bayern 22:45 Uhr Alpen-Donau-Adria u.a. Kroatien: Heimatliebe geht durch den Magen
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
401 Heute 09:57
von beka • Zugriffe: 135904
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor