Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 31 Antworten
und wurde 1.558 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2
animal Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 244

23.03.2004 18:41
Bootsummeldung von Deutschland nach Kroatien antworten

Hallo ihr da draußen,
ich hab da mal´ne Frage:
Mein Boot ist z.Z. in Deutschland registriert. Dieses möchte ich nun ändern und es in Kroatien registrieren lassen. Kann bzw. muß ich das auch beim Hafenmeister beantragenWer hat damit Erfahrung
Grüße
Frank

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

23.03.2004 19:16
#2 RE:Bootsummeldung von Deutschland nach Kroatien antworten

Ich kenn jemanden, der wüsste glaub ich eine Antwort darauf, auch auf die Gefahr, dass man ihn "großkotzig" nennt. Da nun auch die Gefahr besteht, dass man ihm auch unterstellt alles besser zu wissen oder zu können wird er vermutlich mit seinem Wissen bescheidener umgehen.
Ein Hafenmeister kann nichts registrieren und beantragen kann man bei ihm bestenfalls ein kühles Bier. Beim Hafenkapitän allerdings löst man ein Permit und die Voraussetzungen für eine Registrierung erfragt man am besten bei der kroatischen Botschaft (Staatsbürgerschaft? Fester Wohnsitz? Einfuhr des Schiffes und Verzollung?). Man muss sich allerdings auch klar sein, dass mit einer Registrierung in Kroaien eine Eintragung ins Schiffahrtsregister und somit Verlust des eigenen Hoheitsgebietes bedeutet. Wenn man das will?
Mehr weiß ich leider auch nicht, nur dass ich es nicht machen wollte.
LG
Segeln ist Urlaub total!

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

23.03.2004 19:17
#3 RE:Bootsummeldung antworten

In Antwort auf:
Dieses möchte ich nun ändern und es in Kroatien registrieren lassen.

Darf ich fragen, wo da der Sinn ist ??
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

23.03.2004 19:18
#4 RE:Bootsummeldung antworten

Ha, er hat sich schon gemeldet!
Segeln ist Urlaub total!

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

23.03.2004 19:21
#5 RE:Bootsummeldung antworten

Bin nicht sonderlich nachtragend .....
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

dsoric Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 840

23.03.2004 19:25
#6 RE:Bootsummeldung antworten

soweit ich weiß, muß das boot verzollt werden und die beträge, die gefordert werden sind meist so hoch, dass es sich nicht wirklich lohnt...warnung: meine info ist aus 2. hand (falls aktuellere infos vorliegen, würden sie mich auch interessieren).

Gruß,

Daniel
_________________________________________________
http://www.soric.de

animal Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 244

23.03.2004 19:34
#7 RE:Bootsummeldung antworten

Sehr schön, hab ich mich ja gleich mit dem Richtigen gezankt.
Ein Grund ist die jährliche Anmeldung - die dann, soweit es so wie in Deutschland ist, entfallen würde. Der nächste Grund ist, daß ich das Boot schlichtweg dort lassen möchte, allerdings nicht in einer Marina, die ich eh nicht kennesondern im Dorf bei einem Bekannten stehen lasse. Hier fragt aber die zuständige Polizei dann nach, ob das Boot eventl. gestohlen sei. Sehr unangenehm für den Bekannten und dann auch für mich. Über eventl. Nachteile habe ich mir bisher keine Gedanken gemacht, aber ich lasse mich hier gerne eines besseren belehren.
So, bitte nicht sofort wieder so heftig
Gruß Frank

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

23.03.2004 19:44
#8 RE:Bootsummeldung antworten

In Antwort auf:
Sehr schön, hab ich mich ja gleich mit dem Richtigen gezankt.

Kein Problem - schon vergessen !!


Wie schon von meinen "Vorschreibern" beschrieben, müsstest Du einen Wohnsitz in HR haben, dann das Boot offiziell einführen und verzollen (ca. 22% Zoll) und erst dann kannst Du es dort offiziell anmelden.

Die ganze Procedur ist mühsam und aufwändig und lohnt sich jedoch ganz sicher nicht !!

Ich persönlich habe mein Boot bereits seit 1998 in Pula am Haus meines Freundes auf dem Trailer stehen (Windy 22 HC). Es gab noch niemals Probleme !!
Wenn Du das Boot in D bei einem Wasserschifffahrtsamt anmeldest, so muß diese Registrierung (im Gegensatz zur ADAC oder DMYV Registrierung) nicht erneuert werden, sondern hat Dauerbestand !

In Kroatien ist es so, daß Du von Jahr zu Jahr mehr Rabatt auf das Permit bekommst (ab dem 2. Jahr 10% usw.), max. jedoch 40%.
Das Permit gilt dann jeweils 12 Monate, wobei auf den Ablauf zu achten ist, damit der Rabatt nicht verfällt. Das kannst Du jedoch von Bekannten vor Ort erledigen lassen, wenn Du nicht ohnehin vor Ablauf wieder dort bist.

Noch Fragen ?
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

animal Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 244

23.03.2004 19:55
#9 RE:Bootsummeldung antworten

Es gibt tatsächlich Situationen, da lass ich mich gerne überzeugen. Die deutsche Registrierung habe ich beim Wasserschifffahrtsamt gemacht - eben aus, von dir genannten Grund. Die Geschichte mit dem Zoll habe ich nicht bedacht, obwohl ich es eigentlich hätte wissen müssen. Ich bin nämlich Dez.03 mit reichlich Möbel eingereist und durfte meinen Obolus entrichten. Aber gut lassen wir das mit der Ummeldung. Dann die nächste Frage: Der Trailer muß alle zwei Jahre zum Tüv - muß ich den jedesmal mitschleppen? Oder besser nicht, dann kommt die Frage am Zoll, wo das dazugehörige Boot ist. Also am besten Hänger abmelden und bei Bedarf sich einen anderen besorgen,oder wie?
Gruß
Frank

dsoric Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 840

23.03.2004 20:01
#10 RE:Bootsummeldung antworten

achso, was mir noch eingefallen ist: warte noch 4 jahre und wenn dann, so gott will, kroatien der eu beigetreten ist, lösen sich alle deine probleme diesbezüglich eh von selbst.
_________________________________________________
http://www.soric.de

animal Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 244

23.03.2004 20:08
#11 RE:Bootsummeldung antworten

Jau, da ist was dran. Danke für den Tip
Gruß
Frank

dsoric Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 840

23.03.2004 20:11
#12 RE:Bootsummeldung antworten

ich bin mir nicht sicher, ob die kroatischen behörden eine befugnis haben, den deutschen tüv auf gültigkeit zu kontrollieren. habe in trogir schon autos gesehen bei denen der tüv seit 4 jahren und mehr abgelaufen war. ich wage mal zu behaupten, die kroaten scheren sich nicht drum, bzw. ist es im endeffekt wohl auch günstiger, die strafe zu kassieren, als alle 2 jahre zum tüv zu fahren....
_________________________________________________
http://www.soric.de

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

23.03.2004 20:48
#13 RE:Bootsummeldung antworten

In Antwort auf:
Dann die nächste Frage: Der Trailer muß alle zwei Jahre zum Tüv - muß ich den jedesmal mitschleppen?

Mein Trailer weiß garnicht mehr, was "TÜV" ist !!
Nach den Buchstaben des Gesetzes mußt Du, wenn Du mit einem TÜV-abgelaufenen Trailer nach
Jahren wieder nach Deutschland einreist, zu der dem Grenzübergang nächstgelegenen TÜV Stelle fahren !

Ehrlich gesagt würde ich das nicht machen, sondern würde zu meinem "Haus TÜV" fahren.
Wichtig ist natürlich, daß auf dieser Fahrt Bremsen und Beleuchtung funktionieren ...
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

23.03.2004 20:51
#14 RE:Bootsummeldung antworten

In Antwort auf:
Es gibt tatsächlich Situationen, da lass ich mich gerne überzeugen.

Fein !!
Dann bist Du ja noch entwicklungsfähig !!
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

animal Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 244

23.03.2004 21:00
#15 RE:Bootsummeldung antworten

Na ja, ICH bin ja noch jung .
Mit abgelaufenem Tüv erst durch Österreich - nicht ganz Risikolos - und dann noch mal rund 800 km durch Deutschland. Dann wäre Risiko mein zweiter Vorname. Aber ich sehe schon, das einfachste wird sein, das Boot samt Anhänger unten zu lassen, mit deutscher Zulassung und nicht über ein "später" nachzudenken.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

23.03.2004 21:18
#16 RE:Bootsummeldung antworten

So ist es !

Übrigens habe ich mir mal Deine Homepage angesehen , die ist ganz toll !! Auch die Aussicht von Eurem Balkon ist atemberaubend. Da bin ich ja letztes Jahr fast über Euren Balkon gefahren !
Von Primosten aus nach Rogac zum Tanken und dann zum Übernachten in die Necujam Bucht.
Dann weiter bis Dubrovnik. Auf der Rückfahrt Split, Trogir und dann Besuch bei einem Kollegen in Marina ....

Wenn ich mir Dein Boot ansehe dann wundert es mich, daß Du noch keine größeren Touren gemacht hast -
oder hast Du ??

Das hier ist unsere Nuckelpinne :


.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

animal Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 244

23.03.2004 21:37
#17 RE:Bootsummeldung antworten

Danke für die Blumen, gebe ich gleich zurück. Dein Boot hat doch fast die gleiche Größe wir meins.
Mit wieviel Personen reist du dann übers Wasser? Für uns kam die Sache bisher nicht in Frage, weil mit 4 Personen die Sache dann doch ganz schön beengt ist. Auch der Motor ist nicht gerade als "sparsam" zu bezeichnen - ansonsten werden wir zu gegebener Zeit mit Sicherheit auch mal eine größere Fahrt unternehmen. Wenn´s soweit ist, werde ich garantiert noch entsprechende Fragen zu empfehlenswerten Törns stellen.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

23.03.2004 21:50
#18 RE:Bootsummeldung antworten

Ja, das Boot hat 22 ft zzgl. Bugspriet und Badeplattform. Ich fahre immer mit meinem Frauchen - sonst niemand, denn dazu ist das Boot, wie Du selbst geschrieben hast, zu klein. Wir haben ein Pantry mit Spüle und Spirituskocher in der Kajüte, das Porta steht hinten im Freien.
Der Motor ist ein Volvo AQ 170 mit Z-Antrieb 290 Duoprop. Dazu noch hydr. Trimmklappen. Im Boot selbst noch sinnvolle Elektronik wie Fuelcontroler, GPS, Powercontroler, Echolot und Kettenzählwerk. Dazu noch ein UKW-Seefunkgerät sowie ein CB-Funkgerät - deshalb die beiden Antennen. Als "Reserve" führe ich noch ein Flugfunkgerät mit. Auf dem Vorderdeck eine elektr. Ankerwinde, auf dem Zwischendeck eine begehbare Solarzelle. Im Motorraum dann 2 Batterien mit je 88 Ah - seitlich im Motorraum liegt ein Außenborder Johnson 6 PS für Notfälle.
Auf der Badeplattform dann noch eine Dusche, die mit einer Druckwasserpumpe betrieben wird.
Die Rumpfform des Windy erlaubt bereits ab ca. 11,5 kt Gleitfahrt - meine normale Reisegeschwindigkeit stelle ich bei etwa 17 kt ein und verbrauche damit ca. 19-21 Liter Superbenzin.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

animal Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 244

23.03.2004 22:10
#19 RE:Bootsummeldung antworten

Also im Großen und Ganzen ist mein Oldie ähnlich ausgestattet. Was ich nicht habe, ist eine elektr. Ankerwinde (leider) und eine Heckdusche. Allerdings habe ich einen sep. Toilettenbereich, so richtig mit Tür und so - obwohl man die Tür, zumindest ich, nicht wirklich bequem schliessen kann - dann wirds ein wenig eng. Hast du dein Boot mit dem Johnson schon mal bewegt - ich habe auch ein 6PS Johnsen und wirklich ausreichend ist er nicht. Hier überlege ich einen etwas stärkeren Motor zu nehmen. So 10PS oder eventl. auch 15PS (ist ja kein Gewichtsunterschied). Na ja, was den Verbrauch angeht - die 20 l schaff ich auch, aber es werden auch schnell mal 30 und mehr. Unsere angenehmste Geschwindigkeit liegt so bei rund 20 -22. Aber wenn mann überlegt was ein Flugzeugträger kostet dann ist das doch alles fast geschenkt.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

23.03.2004 22:17
#20 RE:Bootsummeldung antworten

In Antwort auf:
Hast du dein Boot mit dem Johnson schon mal bewegt - ich habe auch ein 6PS Johnsen und wirklich ausreichend ist er nicht.

Ein einziges Mal habe ich den benutzt - bei glattem Wasser ging das recht gut.
Das Problem ist, daß man da einen Langschaftmotor haben sollte - meiner ist Normalschaft !
Einen 10-15 PS halte ich für übertrieben. Im Booteheft gab es mal einen Test der ergab,
daß 6 PS völlig ausreichend sind. Stärkere Motoren bringen bei unseren Gleitern nichts mehr, da das Wasser nur vorne hergeschoben wird und keine echte Geschwindigkeitszunahme mehr stattfindet.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Möbeltransport Deutschland - Kroatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von seka2111
3 27.11.2015 14:37
von Ribar • Zugriffe: 691
Autokauf Deutschland - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von kornatix
21 27.10.2013 08:50
von bigger • Zugriffe: 2673
Präsident Josipovic besucht Deutschland: "Kroatien hat keine Zeit zu verlieren"
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Orebic&Peljesac
18 22.01.2011 21:13
von Krcevina • Zugriffe: 1168
Import Export Deutschland - Kroatien
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von karlovackoNR.1
2 26.04.2010 16:31
von huegus • Zugriffe: 1604
Deutschland - Kroatien Insel Rab - Kosten! ca. 860km
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ensy
8 30.07.2009 16:30
von matineee • Zugriffe: 3310
Mautgebühr Strecke Deutschland - Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Alexander1986
10 21.07.2008 23:22
von harryfischtown • Zugriffe: 22859
Steuerrecht Deutschland - Kroatien ?
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Zvonimir
7 25.08.2007 13:10
von Yellow • Zugriffe: 872
Versandhandel Deutschland - Kroatien / Zollbestimmungen, Versandkosten
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von maja3010
18 14.08.2007 06:39
von Ribar • Zugriffe: 10062
Wie heisst die Buslinie Deutschland - Kroatien ?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von dijana
10 20.10.2006 19:20
von • Zugriffe: 1194
Postweg Deutschland - Kroatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von seldamonie
10 18.07.2005 13:59
von Snjegulica • Zugriffe: 1520
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor