Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 11 Antworten
und wurde 7.653 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
mac3000 Offline



Beiträge: 656

09.11.2004 13:50
DB Autozug fährt erstmals nach Kroatien antworten
Ohne Stau und Stress am Urlaubsziel ankommen und dort dennoch das eigene Auto fahren - das können ab April auch Kroatien-Urlauber, die beispielsweise ab Hamburg starten. Insgesamt werden 16 Strecken neu angesteuert oder kehren in den Fahrplan zurück.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,327092,00.html

mouton ( Gast )
Beiträge:

18.11.2004 20:03
#2 RE:DB Autozug fährt erstmals nach Kroatien antworten

Ist das richtig, dass man den Platz für das Auto oder für das Motorrad schon ab knapp 10 Euro buchen kann?

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

18.11.2004 20:12
#3 RE:DB Autozug fährt erstmals nach Kroatien antworten
Hier findest du Antworten auf deine Frage.

http://www.dbautozug.de/

Grüsse Claudia

Kasper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 29

23.11.2004 12:55
#4 Reise mit der Bahn nach Kroatien leider ziemlich teuer ... antworten

Hab grad mal geschaut, Frankfurt - Rijeka, Hauptreisezeit, 2 Kinder 2 Erwachsene round about 800 €...

Schade eigentlich, wäre eine gute Alternative....

Hab vor einigen Jahren mal Frankfurt Narbonne (Südfrankreich) angefragt - damals waren es ca. 2.500 DM !!

Schade, aber leider keine Alternative um Autofahrer auf die Schiene zu locken, oder ??

Kostete das ganze so 400 € würde ich schwach werden, aber so ?? Das kostet mehr als unsere Unterkunft.....
Jedem das seine, aber immer mit Rücksicht auf die anderen !!

draga Offline



Beiträge: 840

23.11.2004 15:47
#5 RE:Reise mit der Bahn nach Kroatien leider ziemlich teuer ... antworten

Also, die Idee ist schon mal genial (ich persönlich habe noch nie etwas von einem Autozug gehört).
Aber es ist doch etwas zuuu teuer.
Da fahre ich doch lieber weiterhin mit dem Auto runter.

Puno pozdrava

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

23.11.2004 16:09
#6 RE:Reise mit der Bahn nach Kroatien leider ziemlich teuer ... antworten
Hallo Hilda,

vor ein paar Jahren war in Kornwestheim (hinter Ludwigsburg)
noch ein Verladebahnhof für den Autoreisezug. Dieser wurde still gelegt.
Auch damals war es im Verhältnis zu heute nicht billiger.
Deshalb sind wir nie mit ihm gereist.

Grüsse Claudia

draga Offline



Beiträge: 840

23.11.2004 17:30
#7 RE:Reise mit der Bahn nach Kroatien leider ziemlich teuer ... antworten

Hey Claudia!
Achso, das habe ich nicht gewusst...
Wieso wurde der stillgelegt, aus Kostengründen???
Wenn der Autozug vielleicht irgendwann einmal billiger werden sollte, wäre es sicherlich klasse mit dem zu reisen.

Puno pozdrava

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

23.11.2004 18:56
#8 RE:Reise mit der Bahn nach Kroatien leider ziemlich teuer ... antworten
Hallo Hilda,

vermutlich aus Kostengründen. Die Bahn hat viel "stillgelegt".
Bei diesen Preisen auch kein Wunder.

Grüsse Claudia

rowi Offline




Beiträge: 248

24.11.2004 01:05
#9 RE:Reise mit der Bahn nach Kroatien leider ziemlich teuer ... antworten

Den Autoverladebahnhof Kornwestheim gibt es weiterhin, jedoch mit nur wenigen Verbindungen. In der Sommersaison verkehren dort Autozüge nach Sylt, Rügen, sowie nach Narbonne in Südfrankreich. Im Winter verkehren von Kornwestheim keine Autozüge.
In der Vergangenheit gab es dort mehr Verbindungen, vor allen Dingen gab es aber früher viele Züge zum Balkan von Stuttgart aus. Diese Verkehre sind mit Beginn des Krieges alle zusammengebrochen. Ich erinnere mich da an Stuttgart-Zagreb-Knin-Split, Stuttgart-Sarajevo-Ploce, Dortmund-Frankfurt-München-Zagreb-Beograd, München-Beograd-Kosovo Polje-Skopje-Athen, Dortmund-Stuttgart-München-Ljubljana-Zagreb-Beograd-Skopje-Athen (Hellas Express). Diese Züge waren früher extrem gut besetzt, Rucksacktouristen aus aller Herren Länder, sonstige Touristen, Gastarbeiter aus dem gesamten ehemaligen Jugoslawien mit irren Mengen an Gepäck, u.v.m.

Mit dem Touristenboom in Kroatien gibt es nun eine Wiederbelebung der Verkehre, gerade aus dem Ruhrgebiet/Rhein/Main und Norddeutschland nach Rijeka. Derartige Züge verkehrten bis 1991 regelmässig nach Rijeka und Koper aus vielen Regionen Deutschlands.
Bislang gab es in den letzten Jahren nur von München aus Verbindungen nach Kroatien (2 Tageszüge bis Zagreb, einer davon weiter bis Beograd, Nachtzug bis Zagreb, mit Kurswagen Beograd und Rijeka, ein über viele Jahre in den 90er Jahren verkehrender Eurocity von Berlin/Leipzig nach Zagreb ist wegen der damaligen Einführung des ICE-Verkehrs zwischen München-Berlin auf den Laufweg München-Zagreb verkürzt worden.

Ich bin sehr gespannt, wie diese Züge im kommenden Sommer angenommen werden. Ich denke, daß wird laufen. Ich werde selbst mitfahren.
Auf http://www.autozug.de kann man die Preise recherchieren, ich finde, daß diese in Ordnung gehen, zumal es auch Angebote gibt. Wenn man Sprit berechnet, und die lange Anreise. Durch die Fahrt über Nacht kann man 2 Tage Aufenthalt gewinnen.

Gruß
rowi

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

08.03.2005 19:33
#10 RE:Reise mit der Bahn nach Kroatien leider ziemlich teuer ... antworten
Ohne Stau ans Ziel

Vorreiter in Europa: Seit 75 Jahren rollen Autozüge durch Deutschland



Dortmund/dpa. Der Autoreisezug feiert sein 75-jähriges Bestehen. Denn am 1. April 1930 wurden die ersten Personenwagen in Deutschland auf der Schiene auf die Reise geschickt.
Und auch wenn mittlerweile in jede Urlaubsregion eine Schnellstraße führt und die Autos Tausende von Kilometern Fahrt gut überstehen, sind die Argumente für die rollende Landstraße heute die selben wie damals: Wer mit dem Autozug in die Ferien fährt, kommt entspannt und ohne Stau ans Ziel, zählt die Bahn-Tochter DB AutoZug in Dortmund auf.

Im Jahr 1930 war Deutschland mit weniger als 500 000 Autos noch weit von der Massenmobilisierung entfernt. Deshalb gab es nach Angaben der Bahn zunächst keine reinen Autozüge. Stattdessen wurden die Wagen mit Eilgüterzügen befördert, die zum Beispiel von Hamburg nach Basel 33 Stunden brauchten. Der Durchbruch kam erst mit dem Wirtschaftswunder. Angesichts eines wachsenden Autobestandes schickte die Bahn 1956 erneut Autoreisezüge auf die Strecke, ein Jahr nach der British Rail und der französischen SNCF.

Obwohl in den Siebzigern immer mehr Deutsche in den Urlaub flogen, ging 1973 mit mehr als 185 500 beförderten Autos mit einem Rekord in die Chronik ein, der erst in den Neunzigern gebrochen wurde. Zugleich stellte auch die Reichsbahn in der DDR das Auto auf die Schiene und brachte den Trabi für 99,50 DDR-Mark von Dresden nach Budapest.

Seit 1996 wird der Autoreisezug nach Angaben von Sprecher Stefan Karpenstein unter dem Namen DB AutoZug als eigenständige Bahn-Tochter geführt. 2004 wurden rund 142 000 Personenwagen mit knapp 500 000 Passagieren befördert. Zum Fuhrpark zählen 164 Autotransporter, 38 Schlaf-, 98 Liege-, 21 Sitz- und 13 Speisewagen, die im Sommer auf 140 Verbindungen unterwegs sind. Die Züge starten nach Frankreich, Italien, Österreich und Kroatien. «Die längste Route führt über 1570 Kilometer von Hamburg nach Narbonne im Süden Frankreichs und ist ein ideales Sprungbrett auf dem Weg nach Spanien», sagt Karpenstein.

Aber der Autoreisezug dient nicht nur zur Überbrückung großer Distanzen. Auch auf kurzen Strecken fährt das Auto auf Schienen, wenn eine Straße als Verbindung fehlt, erklärt Jan Asshauer, Redakteur bei der in Düsseldorf erscheinenden Fachzeitschrift «Eisenbahn-Magazin». So fährt etwa rund 13 000 Mal im Jahr der «Sylt-Shuttle» als rollende Landstraße über den Hindenburgdamm, der die Insel mit dem Festland verbindet. Und in der Schweiz sind Autozüge durch die Tunnel nicht wegzudenken - gerade im Winter, wenn die Passstraßen gesperrt sind.

Bei den Kunden ist die Vorliebe für den Autozug vor allem dann groß, wenn sie mit außergewöhnlicheren Fahrzeugen wie Oldtimern oder Sportwagen auf Reisen gehen. «Für einen Enthusiasten gibt zwar kaum etwas Schöneres als eine Tour mit dem Roadster durch die Toskana», sagt zum Beispiel der Lotus-Elise-Fahrer Paul Entwistle aus Wiesbaden. «Doch die ersten tausend Kilometer hätte ich auf der Autobahn weder meinem Wagen noch meiner Beifahrerin zumuten wollen.»

http://www.mz-web.de/servlet/ContentServ...d=1018881583451

Grüsse Claudia

Pitter1401 Offline



Beiträge: 61

09.03.2005 15:35
#11 RE:Reise mit der Bahn nach Kroatien leider ziemlich teuer ... antworten
Autoreisezug ist schon eine tolle sache zwar nicht ganz Preisgünstig aber ich bin Fit wenn ich ankomme.
Bin in 2004 mit dem Autoreisezug von Düsseldorf nach Villach gefahren, dieses Jahr fährt ein Zug direckt bis Rijeka, aber leider nicht ab Düsseldorf. Entweder ab Dortmund oder FFM Neu Isenburg. Ich habe mich für FFM entschieden. Verladung FFM am 17.07 ab 17.30 Uhr Ankunft Rijeka 18.07 11.42 Uhr Rückfahrt Verladung Rijeka 15.08 ab 16.20 Uhr Ankunft FFM 16.08 8.11 Uhr 1 Auto Plus 5 Personen im eigenen Liegewagen inkl. Frühstück 796.- € So fängt der Urlaub schon im Speisewagen an bei ein paar kalten Bier.
Voriges Jahr bin ich von Düsseldorf bis Villach gefahren das Kostete 812.- € und musste noch die Maut für Östereich und den Karawankentunnel bezahlen. Danach noch die Slowenien Maut, also ist es für mich Billiger geworden.
Gruß Peter

Urlaubzeit ist die schönste Zeit

letob Offline



Beiträge: 10

18.03.2005 23:52
#12 RE:Reise mit der Bahn nach Kroatien leider ziemlich teuer ... antworten

Hallo Zusammen!

Nunja, jetzt muß ich für die Bahn aber auch mal ein wenig in die Bresche springen. Wir fahren dieses Jahr Anfang August (also noch in der Ferienzeit) zu Zweit von Dortmund in Richtung Rijeka. Und das kostet uns im Viererabteil Liegewagen nicht ganz 400 Euro. Gut, das sind auch fast 800 DM aber man darf nicht vergessen, das man schonmal den Sprit bei einer solch langen Fahrt spart. Wir kommen aus dem Ruhrgebiet und das sind bei meinem Wagen schonmal gut 60-70 Euro. Dann kann man auch bei der Strecke eine Ersparnis beim Verschleiß (Motor und Reifen)einrechnen, wobei ich nicht weiß wie hoch dieser ist. Diesbezüglich hat aber der ADAC mal die eine oder andere Studie rausgegeben. Das habe ich zumindest mal in der Motorwelt gelesen.
Wir ersparen uns auf der Strecke auch einen der vielen Pausenaufenthalte an diversen Rast- oder Autohöfen, bei denen man hie und da mit Sicherheit auch Geld ausgibt.
Wir werden das so organisieren, das ich mit fast leerem Tank auf den Zug fahre und erst in Kroatien wieder voll mache. Bei den günstigeren Spritpreisen wieder einige Euro gespart.
Desweiteren darf man die gut und gerne 1 1/2 bis 2 Tage Mehr am Urlaubsort nicht vergessen, die man eben nicht gestreßt im Stau verbringt.
Ob sich das für Familien allerdings rechnet, wage ich in der Tat auch zu bezweifeln.

Fakt ist meiner Meinung nach nur, das man den alleinigen Bahnpreis nicht rechnen darf, sondern auch fair abschätzen sollte, was man eben an Geld ausgibt, wenn man die ganze Strecke mit dem Auto fährt.

Grüße Jörg

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erster Urlaub Kroatien Insel Rab / Krk oder ähnliches
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von SaschaAlexandra
15 29.04.2016 10:32
von Armin • Zugriffe: 1271
Suchen Ferienwohnung / Haus in Kroatien
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von der_pringles
19 25.05.2015 23:50
von aljosa79 • Zugriffe: 969
Spontan nach Kroatien (KRK)
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von Madda
1 14.08.2014 21:14
von Mrvica • Zugriffe: 666
Autozug bzw. Autobahn nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von sylli1971
2 09.10.2012 07:22
von sylli1971 • Zugriffe: 1232
So. 28.06.15 ORF2 02:28 Uhr Musikantenstadl live aus Pula, Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
18 28.06.2015 15:49
von svajcarac1 • Zugriffe: 2687
Autozug von Wien nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von sternchen01
1 06.10.2008 15:00
von Vera • Zugriffe: 2150
Anreise Kroatien mit dem Autozug
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Danhane
12 16.04.2008 20:05
von Danhane • Zugriffe: 3239
zunächst geplanter Autozug München-Split kommt nicht
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rowi
0 06.03.2007 07:54
von rowi • Zugriffe: 837
Kroatien feiert neuen Urlauber-Rekord
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von crofan
7 10.04.2012 16:24
von Soline 1 • Zugriffe: 1199
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor