Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 13 Antworten
und wurde 6.683 mal aufgerufen
  
 Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle
caspar Offline



Beiträge: 6

02.08.2005 12:12
Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Hallo, wir planen in der ersten Septemberhälfte wieder die Krka zu besuchen. Weiß jemand, ob es im oberen Teil der Seen erlaubt ist, mit dem Kanu/Faltboot selbst zu fahren oder ist das alles als Nationalpark "hochgradig geschützt"? Gibt es dort ev. einen Camping/Autocamp? Alles, was ich bislang gefunden habe, ist am unteren Teil der Wasserfälle.

Ich vermute, dass mit "oberer Teil der Seen" der Bereich zwischen den Wasserfällen Skradinski Buk und der Wasserfälle Roski Slap gemeint sein soll. Dort handelt es sich um ein Gebiet, welches in einem Nationalpark liegt. Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass man dort mit einem eigenen Boot rumfahren darf. Da es sich aber um eine wunderschöne Landschaft handelt, wäre das ein tolles Erlebnis und sicher viel schöner, als eine Fahrt auf den leider recht lauten offiziellen Booten des Nationalparks.
Auch oberhalb des Wasserfälle Roski Slap geht es noch mal mit ruhigem Wasser weiter. Auch dort ist eine Fahrt mit einem Kanu theoretisch machbar.
Thofroe

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

02.08.2005 12:54
#2 RE:Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Verhaltensregeln auf der ofiziellen Webseite des NP Krka
Steht zwar nichts über Fahrten mit Faltboot oder Kanu, aber ich glaube, dass es nicht gestattet ist.

Grüsse Claudia

caspar Offline



Beiträge: 6

03.08.2005 07:51
#3 RE:Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Hatte ich schon fast befürchtet, werde mal schauen, was sich machen lässt, sonst werden wir halt nur wandern und ein wenig mit dem Mountainbike fahren....

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.575

03.08.2005 08:53
#4 RE:Obere Krka / fahren mit eigenem Kajak, Kanadier, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Fahre doch mal zur Quelle der Krka in Knin.
Dort findest Du einen ca. 20 m hohen Wasserfall, falls er im Sommer nicht gerade ausgetrocknet ist.
Oberhalb der Krka-Quelle und des Wasserfalls führt eine Schotterstraße durch eine fantastische Landschaft.
Dort kannst Du entweder mit dem Auto langfahren oder mit dem Mountainbike.

In Knin ist auch noch eine alte Burg zu besichtigen. Alles in Allem, ein lohnenswerter Ausflug!
Siehe: Faszination Kroatien - Knin




___________________________
Kroatien-Forum und Urlaub in Kroatien

caspar Offline



Beiträge: 6

01.09.2005 18:03
#5 RE:Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Hört sich gut an! Wenn wir es einrichten können, werde ich den Tip ausprobieren und berichten. Morgen geht es endlich los, hurra!

Na dann wünsche ich einen schönen Urlaub.
Thofroe

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.575

23.04.2015 15:53
#6 RE: Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Vor ungefähr 10 Jahren hatte dieses Thema mit dem Kanufahren für mich eher theoretischen Wert. Inzwischen habe ich bereits in Kroatien einige Touren mit dem eigenen Kajak gemacht. Somit interessiert es mich nun auch persönlich, ob man irgendwo auf der Krka paddeln darf.
Zwischen der Mündung bei Sibenik und Skradin dürfte es keine Probleme geben. An der Brücke oberhalb von Skradin dürfte dann aber Schluss mit dem eigenen Boot sein.
Interessant wäre dann wieder eine Paddeltour oberhalb der Wasserfälle Skradinski Buk. Bei der Klosterinsel Visovac könnte man das Kanu einsetzen und sowohl in Richtung Skradinski Buk als auch in Richtung Roški slap die Gegend erkunden. Ich bin dort schon mit dem offiziellen Motorboot vom Nationalpark gefahren und kann sagen, die Gegend ist wunderschön. Allerdings könnte ich mir diese Tour mit einem fast lautlos dahingleitenden Kajak wesentlich schöner vorstellen, als in einem Boot mit laut ratterndem Dieselmotor. Wie hier allerdings die Rechtslage ist, habe ich immer noch nicht herausbekommen. Möglicherweise ist hier noch gar nichts geregelt, weil noch niemand auf die Idee gekommen ist, im Krka-Nationalpark zu paddeln.
Eine weitere interessante Paddeltour kann ich mir oberhalb von Roški slap in Richtung Kloster Manastir Krka vorstellen. Aber auch hier ist noch Nationalpark.
Man könnte auf ruhigem Wasser paddeln, bis der nächste Wasserfall die Weiterfahrt versperrt und dann umkehren.
Südlich von Knin scheint es auch noch einen längeren Abschnitt zu geben, der laut Karte mit dem Kanu befahrbar sein könnte. Hier scheint es allerdings schwierig zu sein, mit dem Boot das Wasser zu erreichen.

Zusammengefasst kann man sagen, das Thema paddeln auf der Krka ist interessant. Aber wir sind der Lösung noch kein Stück näher gekommen.
Wer über weitere Informationen verfügt - immer her damit.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

23.04.2015 16:00
#7 RE: Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Ich hab jetzt ganz einfach mal angefragt.

________________________
Meine Fotogalerie

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.575

23.04.2015 16:12
#8 RE: Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Da bin ich aber gespannt, was dabei herauskommt. Ich habe bisher immer nur eifrig im Internet recherchiert, habe aber keine Aussagen über Paddler gefunden.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

24.04.2015 10:35
#9 RE: Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Antwort ist da, aber leider nicht positiv. Das Befahren der Krka mit Paddelbooten ist nur am Oberlauf außerhalb der Grenzen des Nationalparks gestattet.

________________________
Meine Fotogalerie

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.575

24.04.2015 13:52
#10 RE: Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Das habe ich befürchtet.
Der Nationalpark Krka beginnt leider unweit der Stelle wo die Butisnica in die Krka mündet und reicht somit fast bis an den Ort Knin heran. Es bleibt somit lediglich ein kleines Teilstück mit rund 6 km in Richtung Quelle, das theoretisch mit dem Kajak oder Kanadier befahren werden könnte. Viel bleibt also nicht übrig.
Interessant ist allerdings die Butisnica, die theoretisch auf einer Länge von weiteren 8,5 km mit Kajak oder Kanadier befahren werden könnte.
Praktisch ist, dass man von der Mündung in die Krka stromaufwärts fahren kann, bis man nicht mehr weiter kommt.
Ich werde das mal im Hinterkopf behalten.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Berghamer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 534

28.04.2015 13:55
#11 RE: Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Vielleicht hilft dir diese Seite weiter.

http://www.kanusport.at/jugo/krka.aspx?ID_reky=85&kilo=kilom

LG Berghamer

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.575

28.04.2015 16:28
#12 RE: Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Beim Problem Krka hilft mit die genannte Internetseite nicht wirklich weiter, denn ich befürchte auf meinen Lieblingsabschnitt, auf dem ich gern paddeln würde (oberhalb und unterhalb von Roski Slap), fangen mich die Parkranger weg.

Dennoch danke für den Link. Ich werde mich mal in Ruhe umschauen, ob ich bei anderen Flüssen für mich brauchbare Informationen entdecke.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Camping-Fan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13

29.04.2015 12:34
#13 RE: Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Wie die Rechtslage ist, weiß ich nicht. Jedenfalls waren wir mit unserem Schlauch-Kajak schon zweimal an der Klosterinsel Visovac paddeln.
Ich glaube, das war 2012 und 2013.

Wir sind einmal von der Westseite und einmal von der Ostseite eingestiegen. Es gibt Straßen bzw. Wege dorthin.

Die Einheimischen gehen dort schwimmen. Würde mich auch interessieren, ob das Schwimmen dort erlaubt ist.

Einmal ist uns beim Paddeln das Motorboot entgegen gekommen. Den waren wir anscheinend aber egal.
Wir sind natürlich in gebührendem Abstand geblieben.

Dort war übrigens jedesmal ziemlicher Wind. Womöglich durch die Nadelöhrwirkung der dort eng werdenden Steilwände.

Gruß, Camping-Fan

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.575

15.04.2016 14:26
#14 RE: Obere Krka / fahren mit eigenem Kanu, Faltboot oder Schlauchboot antworten

Inzwischen sind ja die Eintrittspreise für den Krka-Nationalpark in der Saison nicht ganz unbedeutend. Immerhin sind für einen Erwachsenen im Juli und August 150 kn fällig. Das sind umgerechnet rund 20 Euro.
Früher wurde der Eintrittspreis auch fällig, wenn man Roski Slap besichtigen wollte. Da hier im Vergleich zu Skradinski Buk weniger zu sehen war, bot sich eigentlich nur an, an einem Tag beides zu besichtigen, denn die Eintrittskarte war überall gültig.
Neuerdings gibt es erfreulicherweise eine separate Eintrittskarte für Roski Slap. Diese kostet in den Monaten April bis September 60 kn. Das sich einiges rund um Roski Slap getan hat, halte ich diesen betrag für angemessen. Oberhalb der Straßenbrücke gibt es eine Fußgängerbrücke. Man kann also eine Art Rundwanderung machen. Über Treppen kann man an einer Stelle die Felsen hinaufsteigen und eine kleine Höhle besichtigen und einen wunderbaren Ausblick auf das Krka-Tal genießen.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Obere Krka - Camping bei Knin
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von service_ustrans
2 04.06.2015 12:47
von service_ustrans • Zugriffe: 413
Bitte um Hilfe bei Planung für NP Krka
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von christa
3 13.05.2015 11:46
von christa • Zugriffe: 1374
Schlauchboot mit Elektromotor!!!!!!!
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von vangoch
20 11.06.2015 11:32
von vangoch • Zugriffe: 2644
Schlauchboote auf dem Camping Adriatiq Primosten
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von Katdra
9 03.05.2015 12:18
von guzzi78 • Zugriffe: 1396
Kanu fahren Mreznica/Korana
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von Domspatz
6 23.07.2013 10:19
von Domspatz • Zugriffe: 1634
Reisebericht 2011 Murter, Krka
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von ereus
3 13.01.2012 21:40
von ereus • Zugriffe: 3869
Kanu, Kajak für Anfänger auf kroatischen Flüssen
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von amschel
3 23.01.2008 23:41
von Mali Alan • Zugriffe: 2479
Krka-NP außerhalb der Saison - Reisebericht
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von Eckart
1 21.04.2006 14:04
von Eckart • Zugriffe: 4262
Schlauchboot-Fahrer sucht Anlegeplatz in Kroatien / Insel Murter
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Nürnberger
3 16.03.2004 21:59
von Franky • Zugriffe: 1054
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor