Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 36 Antworten
und wurde 863 mal aufgerufen
  
 Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans
Seiten 1 | 2
ArthurS ( Gast )
Beiträge:

30.12.2005 07:55
Schlägerkommando antworten

30.12.2005 05:30


Drei Kärntner im kroatischen Pula brutal verprügelt

Zehnköpfige Familie versteht die Welt nicht mehr. Opfer müssen plötzlich Strafe zahlen.
Sie haben monatelang gespart, um sich zum Jahreswechsel eine paar Urlaubstage am Meer gönnen zu können. Binnen weniger Minuten ist für eine Großfamilie - acht Erwachsene und zwei Kinder- eine Welt zusammengebrochen. "Mein Onkel, mein Cousin und dessen Freundin haben in Pula (Kroatien) eine Disco besucht. Für die Heimfahrt zum Hotel ließen sie sich ein Taxi rufen", schildert eine Kleine-Zeitung-Leserin.

Auf Polizeistation verfrachtet. Nach einigem Hin und Her wurden die Kärntner aufgefordert, vor dem Lokal auf das Taxi zu warten. Plötzlich tauchten aus dem Dunkel der Nacht zwei Geländewagen auf und stoppten bei den Kärntnern. Wortlos begannen sechs junge Männer auf die Gäste einzuschlagen. Nach wenigen Minuten war der Spuk vorbei. Wie von Geisterhand war plötzlich eine Polizeistreife zur Stelle. Trotz schwerer Prellungen und blutender Wunden, die später sogar genäht werden mussten, sind die Kärntner in den Kombi verfrachtet und zu einer Polizeistation gebracht worden.

Opfer wurden zu Tätern. Statt medizinischer Versorgung in einem Krankenhaus mussten die beiden Männer und die Frau ihre Pässe abgeben. Aus den Opfern wurden unvermutet Täter, die sich Verhören zu stellen hatten. Ein Schnellrichter verteilte die Männer gestern zu Geldstrafen zwischen 140 und 160 Euro. "Bei der Polizei tauchten auch jene Männer auf, die meine Verwandten geschlagen haben. Und die haben nur hämisch gelacht", ist die Kleine-Leserin ob der Geschehnisse im EU-Kandidatenland empört.



siehe:

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe


Meine Meinung: tiefster Balkan - traurig, daß sich da nichts aber auch gar nichts bessert ... EU-Reife? Wohl kaum.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

30.12.2005 08:20
#2 RE: Schlägerkommando antworten

Zunächst interessiert mich persönlich die einsame Meinung eines anonymen Schreiberlings und dessen verbalen, pauschalierten Rundumschlag etwa so viel, wie ein geplatzter Reissack in Peking :

In Antwort auf:
Meine Meinung: tiefster Balkan - traurig, daß sich da nichts aber auch gar nichts bessert ... EU-Reife? Wohl kaum.
Wer Pula als "tiefsten Balkan" bezeichnet, hat keine Ahnung - davon aber jede Menge.


Ich lese in der "kleinen Zeitung" nur eine einseitige Darstellung der Geschehnisse, jedoch macht mich dieser Satz stutzig :

In Antwort auf:
Nach einigem Hin und Her wurden die Kärntner aufgefordert, vor dem Lokal auf das Taxi zu warten
Wieso "einiges Hin und Her" ??

Eine objektive Beurteilung ist wohl nicht möglich, da der Anonymus ja wohl auch nicht dabei war und Zeitungen dazu neigen zu schreiben, was man ihnen erzählt, Hauptsache die Seiten werden voll. In dem Artikel ist lediglich eine einseitige Darstellung abgedruckt.


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

30.12.2005 08:31
#3 RE: Schlägerkommando antworten

Was heißt denn hier tiefster Balkan? Na und?
Wenn ich mir bei uns die herumstreunenden brutalen Türkenbanden anschau, dann ist der der "tiefste Balkan" ja das Himmelsreich!

ArthurS ( Gast )
Beiträge:

30.12.2005 08:32
#4 RE: Schlägerkommando antworten

Tja, es ist halt leider so, daß sich Meldungen solcherart leider recht oft lesen (Überfälle, Mord an Touristen, Schlägertrupps, usw.). Alles nur erfunden? Alles nur einseitig?

Daß die aufgefordert wurden vor dem Lokal zu warten (warum auch immer es da Probleme gab und wer damit anfing) rechfertig also ein Schlägerkommando?

Was mich daran stört ist, daß man als Ausländer völlig ausgeliefert ist. Die Polizei tut nichts, gesehen hat dann natürlich auch niemand etwas usw.

Als jahrelanger Kroatienfreund und -besucher überlege ich ernsthaft nicht mehr dahin zu fahren, weil ich üblicherweise alleine unterwegs bin und eher etwas abseits der Massen meinen Urlaub genieße. Es ist schlicht und ergreifend etwas Angst, die mir den Gedanken an einen evtl. nächsten Aufenthalt in HR vermiest.

PS: anonym deshalb, weil ich meine Zugangsdaten im Büro nicht parat habe ... ich lese hier schon lange mit und bin auch registriert ... nur schreibe ich so selten, daß ich momentan nicht weiß, unter welchen Nick und Passwort ich hier angemeldet bin, ok?

Und zum Thema einseitige Darstellung: Na was erwartest du? Bei einer Befragung der Lokalbesitzer und der Schläger wird sowieso alles abgestritten ... wahrscheinlich sind die Kärnter beim Warten aufs Taxi "gestolpert" ... das meine ich mit typisch Balkan und dann das Verhalten der Polizei natürlich.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

30.12.2005 08:48
#5 RE: Schlägerkommando antworten
In Antwort auf:
Was mich daran stört ist, daß man als Ausländer völlig ausgeliefert ist. Die Polizei tut nichts, gesehen hat dann natürlich auch niemand etwas usw.

Die Polizei tut nichts ? Nun, ich komme seit vielen Jahren nach Medulin bei Pula und weiß, daß Deine pauschalen Behauptungen falsch sind !

Gerade wenn Ausländer als Betroffene auftreten, sind die Behörden in Pula äußerst sensibel. Ich habe das einmal selbst erlebt anläßlich eines unangenehmen Ereignisses auf unserem Grundstück in Medulin.

In Antwort auf:
Daß die aufgefordert wurden vor dem Lokal zu warten (warum auch immer es da Probleme gab und wer damit anfing) rechfertig also ein Schlägerkommando?
Natürlich nicht - aber weißt Du denn, warum und ob das wirklich so war ? Solange Du Dich nur auf den Artikel in einer Provinzzeitung stützt solltest Du mit solchen unsachlichen Spekulationen aufhören !


Wenn die "lieben Leutchen" verurteilt wurden hatte das sicher seinen Grund !


Was würdest Du denn erst schreiben, wenn ein "Gast" in einem Gefängnis tagelang ganz einfach "vergessen" wurde ?

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.601

30.12.2005 08:54
#6 RE: Schlägerkommando antworten

In Antwort auf:
Tja, es ist halt leider so, daß sich Meldungen solcherart leider recht oft lesen (Überfälle, Mord an Touristen, Schlägertrupps, usw.). Alles nur erfunden? Alles nur einseitig?

Ich glaube, dass solche Vorfälle überall passieren können. Da brauche ich nicht mal ins Ausland zu reisen. Kroatien hier besonders hervorzuheben ist etwas übertrieben, denke ich.

ArthurS ( Gast )
Beiträge:

30.12.2005 09:13
#7 RE: Schlägerkommando antworten

Sag mal - ein bißchen naiv bist du schon, oder? Man kann doch nicht alles durch die rosa Brille sehen. Ok, du hast ein Haus dort - erklärt auch einiges. Klar begegnet man überwiegend netten Kroaten ... nur was hilfts wenn dann einmal ein paar nicht so nette dastehen ... üblicherweise in der Überzahl und agressiv. (Auch das verstehe ich unter Balkan, so wie bei uns auch div. Kroaten, Serben, Bosnier etc. immer im Rudel auftreten, weil sie alleine zu feige sind und eine Auseinandersetzung verbal nicht regeln können)
Und daß die Polizei sich eben nicht immer korrekt verhält habe ich gerade hier im Forum am öftesten gelesen.

Nebenbei ein paar Anmerkungen zu deinen abfälligen Aussagen:

Erstens: die Kleine Zeitung ist kein billiges Provinzblättchen sondern eher als seriös bekannt.

Zweitens: glaubst du, die Leute erfinden solche Geschichten damit sie in die Zeitung kommen? Alle?

Wie gesagt, ich bin gerne in Kroatien (Motorrad, Segeln, Tauchen) aber langsam mache ich mir Gedanken. Das Blöde ist nur, daß ich keine gleichwertige Alternative kenne.

mirjanica Offline



Beiträge: 336

30.12.2005 09:20
#8 RE: Schlägerkommando antworten
looool!!! pula.....ich lach mich weg
aber jetzt mal im ernst...klar koennen auseinandersetztungen stattfinden, aber dann duerfte deutschland auch nicht in die eu, wenn du soo argumeentierst....bzw muesste wieder austreten
und wer weiss schon was wirklich vorgefallen ist.
nicht falsch verstehn!aber:
vielleicht haben sie ja ihr neu erlerntes vokabular benutzt
hab ich doch glatt bei kauderwelsch letzte seiten gesehn..... hihi

*natuerlich rechtfertig dass keine schlaegerei

lg mirjana

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

30.12.2005 09:23
#9 RE: Schlägerkommando antworten
In Antwort auf:
die Kleine Zeitung ist kein billiges Provinzblättchen sondern eher als seriös bekannt.
Seltsam, ich habe lediglich von einer Provinzzeitung geschrieben - demzufolge habe ich mich auch keineswegs abfällig geäußerst !. Aber wahrscheinlich kennst Du sie ja besser wenn Du selbst schreibst : kein billiges Provinzblättchen , dann läßt das tief blicken.

In Antwort auf:
glaubst du, die Leute erfinden solche Geschichten damit sie in die Zeitung kommen? Alle?

Wie ich mehrfach geschrieben habe, glaube ich garnichts - andererseits werden ja wohl Familienmitglieder mit Anhängsel zusammenhalten - das versteht sich doch wohl von selbst. Du wirst doch nicht so naiv sein, etwas anderes anzunehmen - oder ?

Meiner Frage nach dem vergessenen "Gast" in einer Polizeidienststelle gehst Du aus dem Weg ??


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

ArthurS ( Gast )
Beiträge:

30.12.2005 10:02
#10 RE: Schlägerkommando antworten

Jajaja ... übliches Forengetue - wenn keine Argumente mehr da sind, wird auf verbale Spitzfindigkeiten geachtet, überall das Gleiche. Tief blicken ... naja, wie du meinst.

Und zusammenhalten ist doch wohl eine Spezialität in Kroatien ;-)

Die Frage nach dem "Gast" verstehe ich einfach nicht - deshalb auch keine Antwort meinerseits.

------------------------
Und klar - Vorfälle ähnlicher Art gibt es überall - nur die geschilderte Vorgehensweise ist halt typisch für diese Völker ... die verhalten sich hier genauso wie in deren Heimat. Und das ist durchaus bedenklich, weil man als Tourict keine Hilfe (aktiv oder später als Zeugen). Das ist bei uns doch etwas anders würde ich meinen. Vielleicht in D nicht mehr, aber bei uns eher doch.
------------------------

Was mich stört ist, daß ich bei meinen ersten Besuchen in Kroatien einen durchwegs postiven Eindruck von Land und Leuten hatte. Gerade in Istrien hatte ich das Gefühl, daß dort eher der italienische Lebensstil bevorzugt wird (was ja durchaus positiv ist). Aber die letzten paar Jahre verliert sich das Gefühl langsam (und das jetzt nicht wegen einem Artikel in einer Zeitung).

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

30.12.2005 10:08
#11 Nix verstanden ? antworten
Hm - ist diese Frage denn so schwierig ?

In Antwort auf:
Was würdest Du denn erst schreiben, wenn ein "Gast" in einem Gefängnis tagelang ganz einfach "vergessen" wurde ?
?

Na gut, dann formuliere ich sie anders :
Wie beurteilst Du es, wenn ein "Gast" in einem Gefängnis tagelang ganz einfach "vergessen" wurde ?


In Antwort auf:
wenn keine Argumente mehr da sind, wird auf verbale Spitzfindigkeiten geachtet, überall das Gleiche

Richtig, dann laß es in Zukunft einfach sein !


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Josef 1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 533

30.12.2005 10:12
#12 RE: Schlägerkommando antworten
Hallo Artur!
Wann ist der Artikel in der Kleinen Zeitung gestanden?
Bin schon seit über 20 Jahren Abonnement dieser Zeitung.
Möchte es nachlesen, da ich die Exemblare des heurigen Jahres noch besitze.

Josef

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

30.12.2005 10:42
#13 RE: Schlägerkommando antworten

Guckst Du :

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

didimon Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 387

30.12.2005 10:44
#14 RE: Schlägerkommando antworten

Mein persönliches Urteil dazu :

Waren doch nur Össis.
War vielleicht die Revache für ihr verhalten .(das ja bekannt ist für ein kleinen Teil dieser Menschen aus den Bergen)
Wer weiss was im Lokal passiert war.(gepöpel oder geschrei oder arroganz!!!!)
Meistens gibt es ja zwei Gesichter.

Gruß euer Brac-Clan

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

30.12.2005 10:48
#15 RE: Schlägerkommando antworten

In Antwort auf:
Waren doch nur Össis.
Das war jetzt aber unter der Gürtellinie!
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

huegus Offline




Beiträge: 2.243

30.12.2005 10:56
#16 RE: Schlägerkommando antworten
tut mir leid, ich kann den Zusammenhang zwischen EU-Reife und Schlägertrupps nicht herstellen.
Denken wir doch einfach mal an die deutschen 'Trupps'.
Rostocks rechte Szene und die Brandbomben.
Nur mal als Beispiel, EU-reif war das dann demzufolge auch nicht ...

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

30.12.2005 13:43
#17 RE: Schlägerkommando antworten

In Antwort auf:
Als jahrelanger Kroatienfreund und -besucher überlege ich ernsthaft nicht mehr dahin zu fahren, weil ich....

DAS IST EINE HERVORRAGENDE IDEE!

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

30.12.2005 13:54
#18 RE: Schlägerkommando antworten
In Antwort auf:
Waren doch nur Össis.
War vielleicht die Revache für ihr verhalten .(das ja bekannt ist für ein kleinen Teil dieser Menschen aus den Bergen)...

Das ist nicht unter der Gürtellinie, das ist eine Frechheit!
Was glaubst Du denn, wer Du bist? Ich möchte hier nicht über das Verhalten einiger Urlauber aus preussischem Lande berichten, das ich kennen gelernt habe, gelle!

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.601

30.12.2005 13:55
#19 RE: Nix verstanden ? antworten

In Antwort auf:
Die Frage nach dem "Gast" verstehe ich einfach nicht - deshalb auch keine Antwort meinerseits.


In Antwort auf:
Na gut, dann formuliere ich sie anders :
Wie beurteilst Du es, wenn ein "Gast" in einem Gefängnis tagelang ganz einfach "vergessen" wurde ?

Ich bin auch etwas schwer von Begriff und bitte um Erklärung, wo das denn passiert ist. Etwa in Österreich?

In Antwort auf:
Waren doch nur Össis.
War vielleicht die Revache für ihr verhalten .(das ja bekannt ist für ein kleinen Teil dieser Menschen aus den Bergen)
Wer weiss was im Lokal passiert war.(gepöpel oder geschrei oder arroganz!!!!)

Wo sind wir denn hier? Nur Össis? Sind wir was Besseres? Ich fahr im Sommer eine Woche zu den "Össis" und guck mir deren hübsche Berge an. Zu mir waren die Leute dort bisher jedenfalls immer nett... Und wahrscheinlich fällt ein kleiner Teil der Menschen aus dem Flachland dort auch durch Arroganz und Gepöbel negativ auf. Diese gibts nämlich in jedem Land der Welt.

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

30.12.2005 14:14
#20 RE: Nix verstanden ? antworten

Also hier mal mein Senf dazu:

1. die Geschichte mit dem Überfall: Ich ängstige mich nachts alleine in einer Berliner U-Bahn rein aus dem Bauch raus deutlich mehr als in Split. Vorsicht ist aber überall geboten und Höflichkeit - z.B. wenn man in einem Lokal als Gast ist - auch. Wer weiß, was da wirklich vorgefallen ist - auf beiden Seiten der Beteiligten. Mein Eindruck grundsätzlich ist übrigens eher gegenteilig: Nicht wenige Urlauber scheinen Kroatien für eine Bananenrepublik zu halten, in der man sich alles erlauben kann, und wundern sich dann, wenn z.B. die Alkohol- oder Geschwindigkeitsbegrenzungen korrekt geahndet werden.
Ich bin jedenfalls weit entfernt davon wegen solcher Berichte nicht mehr nach HR zu fahren. Ich fliege im Frühjahr nach San Francisco (zusätzlich zum Kroatien-Urlaub) ... das ist mit ziemlicher Sicherheit gefährlicher.

2. "Nur Ösis": ist vielleicht spassig gemeint - ist es aber nicht. Ich bin zwar Deutsche, arbeite aber in einem Tiroler Unternehmen und kann über so unsägliche Piefke-Sprüche nur den Kopf schütteln. Ich hatte bevor ich hier gearbeitet hatte nicht so viel mit Österreichern zu tun, aber ich kann nur sagen, dass ich die Freundlichkeit und Gelassenheit - auch auf geschäftlicher Ebene - gerade der Tiroler sehr schätzen gelernt habe .... die Schönheit des Plansees, das Lechtal und den Tiroler Speck und Obstler natürlich auch

Gruß

Tikap

Seiten 1 | 2
«« Forumtreffen
Tschüßie »»
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor