Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 33 Antworten
und wurde 14.745 mal aufgerufen
  
 Nationalpark Plitvicer Seen
Seiten 1 | 2
MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

24.03.2006 05:52
#21 RE: Mit dem Rollstuhl zu den Plitvitzer Seen antworten

Hallo Sax,

also wenn man bei Eingang zwei beginnt und die vorgeschlagene ganztägige Tour macht (zuerst mit dem Bus zum obersten See, dann geht es meistens runter - aber nicht immer - an manchen Stellen geht es auch über solche Treppen wieder etwas aufwärts, allerdings prozentuell gesehen recht wenig. Im Normalfall gehts logischerweise abwärts.

Grüße

Markus
Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen

beobeo Offline



Beiträge: 395

28.03.2006 15:07
#22 RE: Mit dem Rollstuhl zu den Plitvitzer Seen antworten

Hallo Sax,

also, als wir im letzten Jahr Plitvitze erkundeten, sind uns unterwegs Rollstuhlfahrer als auch mehrere Familien mit Kinderwagen begegnet. Ehrlich gesagt, war es für die Besucher ab und an ein wenig problematisch. Die Wege an sich waren überhaupt kein Problem. Doch geht es - auch auf den kleineren Runden - hinab, d. h. es müssen Höhenunterschiede in Form von Treppen oder kleineren "Abhängen" überwunden werden. Ohne hilfreiche Hände war es für die Rollis sehr schwierig, die richtige Balance auf schattigeren und rutschigeren Wegen zu halten. Wir waren "unter der Woche" und zudem außerhalb der Ferien dort. Dennoch kam es tlw. zu "Engpässen" vor besonders schönen Wasserfällen oder bei einer besonders schönen Aussicht bzw. sobald wir auf "geführte" Gruppen stießen.

Im Großen und Ganzen würde ich aber sagen, dass es es probieren solltest. An den oben beschriebenen schwierigeren Stellen sind bestimmt - sofern Du sie benötigen solltest - hilfreiche Hände von anderen Besuchern zustelle. Wähle eine kleinere, untere Route. Solltest Du dann feststellen, dass es doch zu schwierig werden würde, kannst Du ja immer noch entscheiden, ob du den Weg fortsetzt, oder wieder umkehrst und mit Hilfe der Transportbusse zum Ausgangspunkt zurückfährst bzw. ob du Dich im näheren Umkreis einzelner Ausgangspunkte aufhältst.


Lb. Grüße von Susanne

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

30.03.2006 13:36
#23 RE: Mit dem Rollstuhl zu den Plitvitzer Seen antworten
@saxxcx

...empfehle dir die Wiederholung der Sendung nix wie raus...Kroatien heute Abend in EinsPlus anzusehen,

da ist ein Bericht von Plitvice dabei, wo du schön die Stege erkennen kannst!



MfG BK

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

31.03.2006 06:02
#24 RE: Mit dem Rollstuhl zu den Plitvitzer Seen antworten

Hallo Sax,

wo Bertram grad die Sendung erwähnt - da gibt es ja auch eine tolle DVD zu Plitvice: http://www.forum-kroatien.de/t260136f117...vicer-Seen.html

Grüße

Markus
Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen

saxxcx Offline



Beiträge: 12

22.06.2006 22:45
#25 Erfahrung gemacht !! antworten

Hallo,

so nun bin ich endlich da gewesen mit Rollstuhl + Bike , auf jedenfall bin ich froh das ich es versucht habe.

Allerdings würde ich die Plitvicer Seen keinem Rollifahrer empfehlen es sei den er hat 2 Bodyguards dabei .

Wir sind am Eingang 1 eingestiegen und da fing der Ärger auch schon an die "Dame" an der Kasse meinte es wäre nix für Rollstuhlfahrer.
Naja die kann mir ja viel erzählen, also los gehts ca. 300m dann fängt die Schwerstarbeit schon an. Für mich net so, aber meine Frau (sorry Schatz) musste schieben was das Zeug hergab sehr steiles unwegsames Gelände ohne Bike sicher noch schlimmer. Na das haben wir ca 2 km durchgehalten wobei ich wenigstens den großen Wasserfall sehen konnte. Dann wurde alles noch schlimmer, wir sind dann auf den Weg ausgewichen auf dem die Bahnen fahren dem sind wir dann ca. 8km gefolgt was uns auch zu den Elektrobooten am großen See geführt hat. Auf den Holzblanken hätte man sicher gut fahren können in Kombination Rolli + Bike, aber leider kommt man da erst gar nicht hin ohne längere Holztreppen hinunter zu krakkseln was ich mir bzw meiner Frau nicht antun wollte. Eigentlich schade allerdings war das was ich gesehn habe wunderschön und ich bereue den Tripp nicht. Abschliessend denke ich das es wohl zumachen wäre wenn man minimum einen starken Mann (besser 2 ;-)) dabei hätte, aber wer hat das schon.

Sodele das wars ma bis hier.

Viele Grüße, besonders an Manda wenn sie das zufällig liesst der Urlaub bei Euch war toll.

Sax

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

22.06.2006 23:54
#26 RE: Erfahrung gemacht !! antworten
In Antwort auf:
Dann wurde alles noch schlimmer, wir sind dann auf den Weg ausgewichen auf dem die Bahnen fahren dem sind wir dann ca. 8km gefolgt was uns auch zu den Elektrobooten am großen See geführt hat


Respekt! Respekt! Gute Kondition!


-------
MfG BK

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

23.06.2006 08:12
#27 RE: Erfahrung gemacht !! antworten

Hallo Sax,

freut mich, dass es Dir gefallen hat und dass Du wenigstens einen Teil gesehen hast. Allerdings war es sicher ein Fehler beim Eingang 1 anzufangen. Ihr hättet 2 nehmen sollen und dann von oben runter. Von unten hinauf ist natürlich brutal und sicher ohne starke Hilfe nicht machbar und dann noch ein Wahnsinn. Aber ich hatte ja auch geschrieben - von oben runter....

Grüße

Markus
Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen

saxxcx Offline



Beiträge: 12

23.06.2006 13:22
#28 RE: Erfahrung gemacht !! antworten

Hi, Markus

wenn man wo runter fährt muss man auch wider rauf .

Aber Spass bei Seite auf dem Weg wo die Bahnen fahren ist es mit dem Bike nicht sooo anstrengend
hat ja 21 Gänge .

So nu noch ma ein Danke an alle die hier versucht haben mir ihr Erfahrungen näher zu bringen.

Gruß

Sax

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

23.06.2006 14:32
#29 RE: Erfahrung gemacht !! antworten

Hallo Sax,

na - ja - nicht ganz.
Wenn man beim Eingang 2 reingeht fährt man ganz hoch und wenn man dann die obere Hälfte macht kommt man am großen See raus und kann dann mit dem Fährboot zurück zum Eingang 2 wo die Busse losgefahren sind. Macht man die Tour weiter (also mit dem Boot über den großen See), dann gehts runter bis zum großen Wasserfall etc. und da kann man dann ja zum Eingang1 zu den Bussen zurück die einem wieder zum Eingang 2 fahren - ok da gehts auch rauf, aber nicht über Stufen, sondern den asphaltierten in Serpentinen angelegten Gehweg.... - und der ist für einen trainierten Bikefahrer mit 21 Gängen (eventuell mit Unterstützung) wohl machbarer?

Grüße

Markus
Grüße aus Tirol - dem Herz der Alpen

Buric Offline



Beiträge: 445

29.06.2006 00:16
#30 RE: Erfahrung gemacht !! antworten
Hallo Saxxcx
In Antwort auf:
Viele Grüße, besonders an Manda wenn sie das zufällig liesst der Urlaub bei Euch war toll.


Vielen dank für die schone Grüsse


Liebe Grüsse aus Cizici
Manda


stefferl Offline



Beiträge: 1

10.01.2010 21:30
#31 RE: Erfahrung gemacht !! antworten

Dieses Thema ist schon sehr alt, aber ich will trotzdem noch meinen Kommentar dazu abgeben. Ich bewundere dich und deine Leistung. Es war bestimmt nicht einfach. Aber ich habe Plitvice als eines meiner schönsten Erlebnisse in Erinnerung und bin bis heute glücklich, dass mein Mann und ich es geschafft haben, die Seen zu besuchen. Mein Mann ist heute blind, damals hat er schon sehr schlecht gesehen. Er konnte ohne mir nirgends gehen. Ich habe panische Angst vor geländerlosen Stegen. Egal wie breit sie sind. Und so haben wir Plitvice bezwungen: Den ersten Tag die untere Hälfte. Wir gingen fest eingehängt, ich bewahrte ihn vor einem Absturz und er mich. Wenn uns Leute entgegenkamen, sind wir seitlich stehen geblieben und haben die nörgelnden Touristen hinter uns vorbeigelassen. Am zweiten Tag sind wir mit dem Bus nach oben gefahren und von oben nach unten gegangen. Es war sehr mühsam, aber das einzige was ich bedaure ist, dass ich damals noch keine Videokamera hatte. Diese wunderschöne Landschaft und die Selbstüberwindung meiner Angst durch den jahrelangen Wunsch, die Seen zu besichtigen, dass ich das geschafft habe mit meinem Mann, darauf bin ich stolz und glücklich, wenn ich an das erlebte denke.

Liebe Grüße Stefferl

marina1 Offline



Beiträge: 1

25.07.2010 23:07
#32 RE: Erfahrung gemacht !! antworten

Hallo!

Lieber Markus, erstmal vielen Dank für deinen tollen Hinweis. Auch wir haben im Juli 2010 die Erfahrung Plitvicer Seen mit Rollstuhl gemacht. Es war genial! Mein ist querschnittgelähmt, also immer auf den Rollstuhl angewiesen, wiegt 60 Kg und hat höhenverstllbare Schiebegriffe dran und kann auch sehr gut auf den Hinterrädern alleine fahren (wichtige Infos!). Wir haben die Nacht vorher im Auto vor Hotel Bellevue am Eingang 2 geschlafen und sind morgens um 7,30 Uhr als der Park öffnete rein. Mein Mann hatte frei, ich hab 110 Kuna bezahlt. Dann sind wir eine Teerstraße runter zur Boostanlegestelle und sind mit dem Boot über den großen See gefahren. Dann sind wir auf den Holzwegen alle Seen hinunter bis zum großen Wasserfall und anschließend den Serpentinenweg hoch zur Bushaltestelle und dann mit dem Bus zurück zum Eingang 2. Mit dem Boot und die Tour zum Wasserfall hat ca. 2 Stunden gedauert, den Berg hinterher hoch etwa 1 Stunde. Also, jeder Rollstuhlfahrer der auf Hinterrädern fahren kann und Stufen hinunter (sehr lange Stufen, keine richtigen Treppen)und einen Rollstuhl hat, der kein Gewicht auf den Vorderrädern hat, also leicht kippt (Test: Mit allen vier Rädern gut über Kopfsteinpflaster kommt)und auf alle Fälle eine Begleitperson dabei hat, die einem 2 bis 3 Mal Treppen hinunter hilft und 1 wieder hoch (die vom großen Wasserfall)und einen anschließend den Serpentinen weg hochschieben kann, sollte es auf alle Fälle machen!!! Es ist ganz toll! Auch Rollis, die nichts können aber eine starke Begleitperson dabeihaben, die einen immer angekippt schieben kann, 3 kleinere Treppen runter und eine hochzieht und einen zum Schluß den Berg wieder raufschiebt, kanns auch machen, Elektrorollis haben leider keine Chance!!! Der unvermeidbare Serpentinenweg am Schluss ist sehr lang, mit einer grandiosen Aussicht, aber total kaputter Beton, viele Steine und Felsen. Zweimal habe ich meinen Mann umgedreht und ihn jeweils so 20 - 30 Meter rückwärts gezogen. Hört sich schlimmer an, als es war, aber genaue Infos sind ja wichtig! Die Wege sind auf alle Fälle breit genug und man kann auch nciht ins Wasser fallen wenn man nicht total besoffen ist. Ich zähle übrigens zu den eher schwachen Personen und es war kein Problem.

Ich möchte hier allen Mut machen es zu probieren, es lohnt sich und außer einer Treppe von vielleicht 20 Stufen muss man nichts hoch wenn man es so macht wie wir. Alles nur runter und auch nicht steil. Der Bus am Ende ist allerdings ne Katastophe, da muss jeder reingetragen werden, wer breiter ist als 60 cm ohne Rollstuhl. Geht auf alle Fälle früh morgens, ab Mittags wirds sehr voll! Bilder gibts bei marlalipp@gmx.de

Liebe Grüße, Marina

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.428

09.08.2013 13:46
#33 RE: Erfahrung gemacht !! antworten

Zitat von stefferl im Beitrag #31
Dieses Thema ist schon sehr alt, aber ich will trotzdem noch meinen Kommentar dazu abgeben. Ich bewundere dich und deine Leistung. Es war bestimmt nicht einfach...



Da ich gerade diese Zeilen lese möchte ich es nicht versäumen mitzuteilen das Stefferl am 17. Jänner 2013 im 70. Lebensjahr gestorben ist.

Ich weiß das sie immer hier im Forum mitgelesen hat und sich rührend um ihren blinden Gatten gekümmert hat.

Ich habe sie durch ein Nachbarforum kennengelernt.

Den Hinterbliebenen, ihrem Gatten, Sohn und Tochter mein herzlichstes Beileid.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.144

09.08.2013 14:14
#34 RE: Erfahrung gemacht !! antworten

Zitat
Aber ich habe Plitvice als eines meiner schönsten Erlebnisse in Erinnerung und bin bis heute glücklich, dass mein Mann und ich es geschafft haben, die Seen zu besuchen. Mein Mann ist heute blind, damals hat er schon sehr schlecht gesehen. Er konnte ohne mir nirgends gehen. Ich habe panische Angst vor geländerlosen Stegen. Egal wie breit sie sind. Und so haben wir Plitvice bezwungen: Den ersten Tag die untere Hälfte. Wir gingen fest eingehängt, ich bewahrte ihn vor einem Absturz und er mich. Wenn uns Leute entgegenkamen, sind wir seitlich stehen geblieben und haben die nörgelnden Touristen hinter uns vorbeigelassen. Am zweiten Tag sind wir mit dem Bus nach oben gefahren und von oben nach unten gegangen. Es war sehr mühsam, aber das einzige was ich bedaure ist, dass ich damals noch keine Videokamera hatte. Diese wunderschöne Landschaft und die Selbstüberwindung meiner Angst durch den jahrelangen Wunsch, die Seen zu besichtigen, dass ich das geschafft habe mit meinem Mann, darauf bin ich stolz und glücklich, wenn ich an das erlebte denke.




Ich habe gearde Gänsehaut beim Lesen dieses Beitrags bekommen...

Unbekannterweise auch von mir mein Beileid an alle Hinterbliebenen.

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
1 Übernachtung nähe Plitvitzer Seen 8 Personen
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Saarfelser
8 04.05.2015 13:05
von biki • Zugriffe: 399
Plitvitzer Seen im Oktober
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von ruhesucher
17 04.11.2012 17:48
von Chris • Zugriffe: 2411
Übernachtung auf dem Weg von Otocac zu den Plitvitzer Seen
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von KroatMoni
34 23.04.2006 11:30
von Golphi • Zugriffe: 1590
Öffnungszeiten Plitvitzer Seen
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von Veronica
9 18.07.2008 18:52
von Vera • Zugriffe: 7073
Campingplätze Plitvitzer Seen
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Kroatien, sonstige Regionen von kit
1 20.01.2006 09:37
von • Zugriffe: 1022
Krk - Plitvitzer Seen / Ausflüge ohne eigenes Auto
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von schneekind
5 08.08.2005 06:53
von (Gast) • Zugriffe: 1049
Badeverbot an Plitvitzer Seen?
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von Minceta
5 12.08.2004 22:05
von Bertram • Zugriffe: 1797
Abzocke an Plitvitzer Seen
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von Achim
28 14.02.2007 10:22
von SLO-Kovac • Zugriffe: 13189
Eintrittspreise für den Nationalpark Plitvitzer Seen
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von michi
2 24.04.2004 21:10
von Hartmut • Zugriffe: 13215
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor