Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 4 Antworten
und wurde 2.732 mal aufgerufen
  
 Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobil und Wohnwagen
ELMA Offline




Beiträge: 323

18.06.2006 13:43
Campingplatz Mindel bei Vela Luka - ein Bildbericht antworten
Für Campingfreunde: Bildbericht über den Autocamp Mindel bei Vela Luka / Insel Korcula

Wenn man in Vela Luka dem Hinweisschild „Autocamp 8 km“ folgt, kann man sich nach den ersten Kilometern nicht mehr vorstellen, dass man noch auf der richtigen Straße ist.
So ging es uns, als wir das erste Mal zum Autocamp Mindel fuhren.
Die Straße ist schmal, führt berauf, bergab, zwischen Mauern durch viele, viele Olivenhaine, bis man schließlich zu einem überwältigenden Aussichtsplatz kommt:
Links Lastovo und Susac, voraus in der Ferne Vis und Bisevo, halbrechts die Pakleni Otoci und rechts die Insel Hvar.

Im Hintergrund: Susac

Rechts im Hintergrund: Vis

Nur wenige hundert Meter danach steht man am Eingang zum Autocamp „ Mindel“

Wir dachten, wir seien am westlichen Ende der Insel und unsere erste Frage war: „Wo ist das Meer“- eigentlich eine dumme Frage, denn in einem Winkel von 270 Grad sah man hinaus auf das offene Meer. Wir meinten natürlich den Badestrand.
Inzwischen müssen wir immer schmunzeln, wenn neue Gäste, die auf dem Autocamp ankommen, genau dieselbe Frage stellen.
Der Campingplatz liegt etwa 50 m oberhalb der umgebenden Meeresbuchten inmitten von Hunderten von Olivenbäumen, Feigen und Mandelbäumen. Selbst an heißen Sommertagen ist immer ein angenehmer Luftzug zu spüren und ringsum gibt es nichts, was die Luft verpesten könnte.
Es ist ein täglicher Spaziergang nötig, wenn man in eine der Badbuchten gehen möchte.

Vorteil:
Wenn die Bora bläst, gehen wir immer in die Stracinscica Bucht, bei Jugo oder wenig Wind ist es in der Martina Bok oder in der Tankarica Bucht am schönsten.

Badeplatz in der Martina Bok bei Windstille ( Hvar im Hintergrund)
Es ist ein Badestrand mit ein wenig grobem Kies und mit vielen Felsen.

Derselbe Badeplatz bei Bora

Es ist Hvar zu sehen und ganz im Hintergrund das Biokovo Gebirge mit dem Sv Jure

Bucht von Tankarica , im Hintergrund Vis

Bei Bora oder Tramontan gibt es an der Stracinscica Bucht gute Badeplätze. Es gibt fast alles (nur wenig Sand): Glasklares Wasser, sonnige Felsplatten und schattige Plätzchen. Für Familen mit Kindern, die noch nicht schwimmen können, sind diese Badefelsen allerdings weniger geeignet.

In der Stracinscica-bucht gibt es die Möglichkeit, ein kleines Boot anzulegen oder an einer Boje festzumachen.

Der Campingplatz Mindel ist ein Familienbetrieb. Die ganze Familie arbeitet mit.
Wenn man nicht selbst nach Vela Luka zum Einkaufen fahren möchte, gibt es die Möglichkeit, abends dem Chef eine Einkaufsliste zu geben. Morgens sind die gewünschten Dinge da. Wein und Olivenöl aus eigener Produktion, sowie Getränke gibt es am Platz.
Auch Kühlschränke in der Küche stehen jedem zur Verfügung.

Fast alle Plätze sind unter Oliven und Mandelbäumen.
Freie Auswahl im Juni , es gab noch viele leere Plätze

Die Besitzerfamilie liebt Blumen und Tiere

Am Parkplatz

Die Stellplätze für große Wohnwagen und Wohnmobile sind begrenzt, im Juli /August ist es ratsam vorher anzufragen , bevor man sich mit einem Gespann auf den Weg macht.

Unser „kleines Paradies“

Zum Camp gehört ein Tennisplatz zur freien Verfügung.

Die sanitären Anlagen sind gut gepflegt. Stromanschlüsse sind vorhanden.
Im Sommer steht ausreichend Wasser zur Verfügung, obwohl alles Wasser mit Tankwagen angefahren werden muss. Manchmal kommt zwei Mal am Tag das Feuerwehrauto und füllt die Zisterne mit Wasser.

Der schönste Platz ist für mich die „terasa“ auf dem Sanitärgebäude.
Ich kann nicht oft genug dort oben stehen und das Meer, die Schiffe, die umliegenden Inseln, das Wetter und vor allem die Sonnenuntergänge beobachten.

Blick zur Südküste von Hvar

Und immer wieder!
(Ganz rechts am Horizont die Pakleni Otoci )

Der zweitschönste Platz ist beim Grill, den jeder ( nach Voranmeldung) benützen darf und wo sich abends oft spontan Gäste aus vielen Ländern bei einem Glas ( oder mehreren Gläsern) Wein treffen. Slowenisch, Kroatisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, mit dieser Mischung haben wir schon oft die lustigsten Unterhaltungen geführt und Kontakte geknüpft.
Nach Anfrage kann man sich auch abends von der Familie Essen zubereiten lassen ( Fisch, Fleisch, Beilagen)

Sitzecke für alle unter Olivenbäumen

Wer einen ruhigen, ganz naturnahen Campingplatz sucht , kein Animationsprogramm oder sonstige Angebote braucht, und wer den täglichen Spaziergang zum Strand nicht scheut ( im August dauert er bei uns oft doppelt so lang, weil überall am Wegrand reife Feigen locken), der sollte den Autocamp Mindel in Betracht ziehen.
Es gibt so viel zu finden und zu entdecken:

Wir hatten dieses Jahr im Mai/Juni keine Platzprobleme, auch im September ist es problemlos, selbst im Oktober hat das Meer noch Badetemperatur und auch im November haben wir schon Tage mit 30 Grad Lufttemperatur erlebt.
Der Platz ist ganzjährig geöffnet – im Februar beginnt dann schon wieder die Mandelblüte. (Mandel = Mindel)

http://www.mindel.hr/html/mindel.html

Dies ist der letzte Teil meines 5-teiligen Berichtes über Süddalmatien.


ELMA


Nur aufs Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen.
Friedrich Rückert

solveijg Offline



Beiträge: 5

18.06.2006 15:10
#2 RE: Campingplatz Mindel bei Vela Luka - ein Bildbericht antworten

Danke für den tollen Bericht!

Dieser Campingplatz klingt für mich sehr verlockend. Ich liebe Korcula, und dieser Campingplatz sieht viel besser aus, als die Angebote entlang der Nordseite der Insel!
Und der Bericht vermittelt genau die Ruhe, die wir suchen würden!

Allerdings habe ich eine kleine Frage: Gibt es irgendwie eine öffentliche Verbindung nach Vela Luka? Da wir kein Auto haben, sind wir auf unsere Füße angewiesen. Aber täglich 16km nur fürs Einkaufen ... das schaffen wir sicher nicht. Ich vermute, mann muss jegliche Versorgung etc. aus Vela Luka besorgen? (eventuell kann man Räder ausleihen?)Ausserdem müssen wir ja irgendwie auch zum Camp hinkommen (und mehr als 6km mit den schweren Rucksäcken ist bei der Hitze auch nicht so toll).

Lg Sol

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

18.06.2006 15:44
#3 RE: Campingplatz Mindel bei Vela Luka - ein Bildbericht antworten
In Antwort auf:
öffentliche Verbindung nach Vela Luka
Hier der Korcula-Bus:http://www.korcula.net/grad/pitanja/korculabus.htm
Und dann Motorroller.
Touristbüro: tzo-vela-luka@du.htnet.hr

@ Elma:
Wieder sehr überzeugende Bilder! Danke! Wenn ich nicht schon was hätte...

ELMA Offline




Beiträge: 323

18.06.2006 17:19
#4 RE: Campingplatz Mindel bei Vela Luka - ein Bildbericht antworten
Zitat von solveijg
Allerdings habe ich eine kleine Frage: Gibt es irgendwie eine öffentliche Verbindung nach Vela Luka? Da wir kein Auto haben, sind wir auf unsere Füße angewiesen. Aber täglich 16km nur fürs Einkaufen ... das schaffen wir sicher nicht. Ich vermute, mann muss jegliche Versorgung etc. aus Vela Luka besorgen? (eventuell kann man Räder ausleihen?)Ausserdem müssen wir ja irgendwie auch zum Camp hinkommen (und mehr als 6km mit den schweren Rucksäcken ist bei der Hitze auch nicht so toll).
Lg Sol

Hallo Solvejg!
Von Dubrovnik fährt ein Bus bis nach Vela Luka (ca 4 Std) ( s. Link von Orebic&Peljesac )
Von Split gibt es eine Fähre, die nach Vela Luka fährt.
Die Jadrolinjia-Fähre von Rijeka ( ca. 15 Std) hält in Korcula (50 km von VL entfernt - Busverbindung nach VL)
Zum Thema Einkaufen habe ich erwähnt, dass man sich von jemandem aus der Familie alles mitbringen lassen kann, wenn man am Abend zuvor sagt oder aufschreibt, was man braucht (Brot, Milch,Obst, Gemüse, Fleisch... alles) Es gibt 3 Autos in der Familie, die immer wieder in die Stadt fahren und wenn man fragt, kann man auch einmal mitfahren. Wir haben auch erlebt, dass Gäste mit Rucksäcken an der Bauhaltestelle in VL abgeholt wurden und auch wieder zur Fähre oder zum Bus gebracht wurden.
Zu Fuß ist es zu weit, es sei denn Ihr seid Langstreckentrecker...
Alle von der Familie sind sehr, sehr nett und hilfsbereit.
Natürlich gibt es in Vela Luka auch ein Taxi . Man kann auch ein Moped oder ein Fahrrad mieten ( sehr mühsam und buckelig)
Am besten Ihr nehmt vorher Email Kontakt mit Gorana, der Juniorchefin auf (englisch)http://www.mindel.hr/html/mindel.html , fragt an und besprecht es. Ich werde Gorana den Link zu dieser Seite schicken und wenn ihr wollt, kann ich von Eurer Anfrage berichten.

Gruß,
ELMA


Nur aufs Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen.
Friedrich Rückert

Kadulja ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2006 17:16
#5 RE: Campingplatz Mindel bei Vela Luka - ein Bildbericht antworten

Lieber Interessent,

es ist kein Problem dorthin zu kommen, genauso wenig, wie in die Stadt.Wir sind begeisterte Korculabesucher,
wohnen dann in der Bucht Tankaraca. Wir fahren in die Stadt (wie viele andere auch) und nehmen immer Anhalter
mit in die Stadt und auch zurück. Der Eigentümer des Platzes besorgt alles was benötigt wird, oder nimmt Sie mit in die Stadt. Zudem gibt es einige Abkürzungen, da ist der Weg halb so lang. Fahren Sie dahin, Sie werden nicht entäuscht sein.
Ihre Kadulja

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Haus (Unterkunft) in Vela Luka Insel Korcula
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von daniela08
0 16.11.2016 11:08
von daniela08 • Zugriffe: 142
Vela Luka oder doch lieber Lumbarda auf Korcula
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von nikikirby
5 31.05.2015 19:32
von Kirsten • Zugriffe: 922
Korcula /Vela Luka 25.08.- 01.09.: Suche Apartment/Zimmer für 2 Personen
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von lauralastovo
1 29.07.2014 17:47
von marijajurcevic • Zugriffe: 216
Fähre Split - Vela Luka
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rik
3 03.12.2013 09:37
von rik • Zugriffe: 1211
Anreise auf die Insel Korcula Ort: Vela Luka
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von spinningwheel
20 11.06.2008 14:35
von spinningwheel • Zugriffe: 10550
Impressionen von Vela Luka/ Insel Korcula - ein Bildbericht
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von ELMA
0 17.06.2006 11:44
von ELMA • Zugriffe: 1950
Bericht über den Campingplatz Prapatno/ Peljesac -ein Bildbericht
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von ELMA
0 16.06.2006 15:30
von ELMA • Zugriffe: 2808
Fährverbindung Split - Vela Luka (Korcula) - Split
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Mike
2 16.01.2005 15:21
von Korcula_Wolf • Zugriffe: 13933
Vela Luka - Korcula
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Claudia
3 08.01.2005 14:32
von Vera • Zugriffe: 801
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor