Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1 Antworten
und wurde 9.112 mal aufgerufen
  
 Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobil und Wohnwagen
StefanKA Offline




Beiträge: 16

31.07.2006 13:12
Camping ZDOVICE Valun Cres antworten

Wir, ich und meine Freundin waren letztes Jahr auf dem Zeltplatz bei Valun.
Da es für mich das „erste mal“ war, das ich zelten wollte, und wir zuvor keine Ahnung hatten wo und wie wir Zelten sollten,
hatte ich mich hier und in anderen Foren vorher informiert.
Nach langem lesen und googeln, und auch tatkräftiger Unterstützung, danke noch einmal Susanne (beobeo),
hatten wir uns für Valun entschieden.
Bekanntlich hat jeder einen anderen Geschmack, und Vorlieben, und umso mehr ich die verschiedenen Ratschläge gelesen habe,
umso verwirrender ist es dann letztendlich auch.. ;-)
Das ging schon mit der Hinfahrt los, die einen Favorisieren über Brestova nach Cres zu gelangen, andere über Krk.
Wir sind also auf der Hinfahrt bei Brestova mit der Fähre nach Cres übergefahren.



Fährhafen von Brestova


Bei Valun selber ist die ganze an und abreise etwas Chaotisch, da man in den Ort runter nur fahren darf, zum ent- und beladen,
parken muss man dann auf dem Parkplatz oberhalb des Ortes.
Von dort sind wir zu dem Ort herunter gelaufen um uns an der Rezeption des Zeltplatzes zu informieren.
Diese befindet sich gleich am Anfang des Hafens linker Seite in einem Haus. Dort wurde uns dann mitgeteilt,
das wir uns auf dem Zeltplatz einfach einen Platz aussuchen könnten,
und uns dann wenn alles aufgebaut und wir uns eingerichtet haben, noch einmal zurückkommen sollten, um uns anzumelden.
Nachdem wir fündig wurden, haben wir den dortigen Zeltnachbarn gebeten uns den Platz zu „reservieren“ bis wir unsere Sachen geholt haben.
Meine Freundin also wieder Hochgelaufen, um das Auto zu holen,
ich hatte unten mit einem Gebäckwagen die dort herumstehen auf sie gewartet.
Man kann am Hafen, je nach Auto, zu ca 4 oder 5. gleichzeitig parken und ausladen.
Man muss also gegebenenfalls erst einmal warten, bis jemand Fertig ist.
Nachdem auch das erledigt war, Auto entladen, Sachen zum platz gebracht, Auto wieder hochgefahren, ging es ans Aufbauen.
Die ganze Aktion ist recht mühsam, da nachdem wo man sich „seinen“ Platz ausgesucht hat,
erst mal viele Steigungen erklommen werden wollen, und es gar nicht so einfach ist,
mit seinem Zeug an den Anderen Campingzelten vorbei zu kommen. Aber wenn auch das dann erledigt ist,
wird man mit einem herrlichen Blick aufs Meer und Strand belohnt, und fühlt sich so ganz Autofrei, Naturverbundener.



Blick aus dem Zelt auf den Strand


Zum Zeltplatz selber:
Man muss sich im klaren sein, dass man wenn man hier Urlaub macht, keine allzu große Ansprüche stellen darf.
Es ist ein 1 Sterne Platz, es gibt ein Gebäude mit WC´s, Wasch und Duschmöglichkeiten,
und ein Gebäude mit Duschen für nach dem Strandbesuch. Man hat keinen Strom, kein Wasseranschluss, keine Kühlfächer,
also sozusagen rein gar nix.. ;-)
Habe wohl in der Mitte des Platzes Stromanschlüsse gesehen, wobei die nur für die dort aufgestellten Zelte sind,
auch gibt es beim Waschhaus „einen“ normalen Kühlschrank mit Gefrierfach, aber der ist für alle da,
und dementsprechend überfüllt, dass man seine Kühlakkus erst mal suchen muss, wenn sie denn überhaupt noch da sind.
Aber das genau haben wir ja so gewollt.
Waren mit einem Zweimannzelt, 2 Stühlen, CampingGaz Kocher + Licht ausgestattet, und hatten somit alles was wir brauchten.



Zeltplatz vom Strand aus gesehen



ein bissele chaotisch, aber gemütlich ;-)


Die Campinggäste dort sind schon so ein Völkchen für sich, meist Alternative, Naturverbundene Menschen,
wobei wir uns darunter aber sehr wohl gefühlt haben.

Am Tage kommen zwar viele Tagesgäste, um an den wunderschönen Kieselstrand zu Sonnen und Baden, aber spätestens abends,
wenn der Hunger ruft, ist man dann wieder unter sich.



einfach Herrlich das Wasser


In Valun selber, das man nach ca. 3-10 Minuten, je nach Standplatz erreicht,
gibt es einen kleinen Laden wo man sich mit den Dingen eindecken kann, die man für eine Selbstverpflegung braucht.
Es gibt jeden Tag frisches leckeres Brot, Brötchen, verschiedene Backwaren, wie Croissants oder Berliner.
Wurst und Käse, Milchprodukte, Obst, Marmeladen und Getränke.
Fleisch gibt es leider keines, in einer Gefriertruhe aber gefrorene Hünchenbrüste, und ähnliches.
Die Auswahl ist zusammengefasst schon etwas enttäuschend, aber verhungern muss man nicht
Im Ort gibt es noch 2 Stände mit, wo man Obst kaufen kann, wobei auch da eigentlich nichts anderes gab wie in dem Laden.
Zu den Restaurants die es In Valun einige gibt, kann ich nichts sagen, da wir uns ausschließlich selbst versorgt haben.



Valun vom Zeltplatz aus gesehen


Auf der Rückfahrt sind wir dann über Krk zurück gefahren, und wie ich finde, ist es die bessere, einfachere Strecke ist,
um wieder nach Deutschland zu gelangen.
Man hat keine so viele enge kurvenreiche Strassen, auf Krk eigentlich nur immer gerade aus,
und man wird bei Rijeka gut um die Stadt herumgeleitet.

Alles in allem kann ich sagen, von den Anfangsschwierigkeiten, mit anfahrt, Platzsuche,
Sachen zum Platz schleppen abgesehen, war es ein wunderschöner, erholsamer naturverbundener Urlaub,
und jeder der ähnliches sucht nur zu empfehlen.

Viele Grüße
Stefan


StefanKA Offline




Beiträge: 16

02.08.2006 19:33
#2 RE: Camping ZDOVICE Valun Cres antworten

Da ich jetzt mehrere fragen bezüglich meines Reiseberichtes bekommen habe, möchte ich es auch hier schreiben..

Wie gesagt, man muss sich im klaren sein,
auf dem Campingplatz mehr oder weniger auf sich selbst gestellt zu sein,
zwar gibt es in dem Laden in Valun die meisten Grundnahrungsmittel,
aber erstens ist das Geschäft ziemlich auf die touristischen Gäste eingestellt,
meist Italienische Produkte, zweitens ist das Angebot schon recht dürftig..
Und wegen Lebensmitteln mal gerade so gschwind nach Cres fahren ist nicht unbedingt Lohnenswert.
(Dort haben wir übrigens auch keine größeren Geschäfte gesehen..)
Man muss ja immer erst den Berg zum Auto Hochlaufen,
und dann zieht sich die Strecke, trotz das sie recht kurz ist,
durch die vielen engen Kurven ziemlich in die Länge..

Wir hatten einen Tagesausflug nach Losinj unternommen,
und hatten in Mali Losinj 2 ganz tolle große Supermärkte gesehen.
Nach der Woche Zelten in Valun, kamen wir uns dort wie im Schlaraffenland vor.. ;-)
Aber nur wegen des Einkaufens so weit zu fahren?
Am besten das Einkaufen mit einer Stadtbesichtigung von Mali Losinj oder/und Veli Losinj verbinden.
Veli Losinj hat übrigens einen wunderschönen kleinen Hafen. Abends herrlich Romantisch,
und dort habe ich auch meinen ersten ach so geliebten Burek bekommen.. ;-)

Einen anderen Ausflug hatten wir nach Beli auf Cres unternommen.
Dort hatten wir das Umweltzentrum Caput Insulae besucht.
Mir persönlich hat es nicht so gefallen, man kann dort unter anderem ein paar Gänsegeier in Volieren betrachten,
aber wenn man sie am Himmel fliegen sieht ist das viel schöner.
Allerdings kann man vom Umweltzentrum aus so genante Eco Trails (beschilderte Rundwanderwege) starten.
Wir haben uns die längste (Rote Beschilderung, ca. 14 Kilometer) herausgesucht,
und sind sie abgewandert.
Die Route ist die ganze Strecke gut beschildert, und es war einfach herrlich!
Man kommt an einigen Künstlerischen Skulpturen vorbei,
und unter anderem an ein Stein Labyrinth, und ganz viel unberührte Natur.. ;-)
Also ich kann jedem der ein wenig Kondition besitzt und gerne Wandert diese Strecke empfehlen,
nur ihretwegen lohnt sich schon die Fahrt von Valun nach Beli.

Viele Grüße
Stefan

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alternative zum Camp Kovacine auf Cres
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von 4Campers
0 29.08.2013 16:13
von 4Campers • Zugriffe: 1482
Kennt jemand den Camping Brajdi auf Cres
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von nick1966
6 26.01.2011 10:18
von nick1966 • Zugriffe: 2540
Wieder zurück vom Camp Kovacine, Insel CRES
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Kati74
1 16.08.2009 17:09
von Chris • Zugriffe: 1521
Camping Zdovica Valun - Fahren Busse nach Valun?
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von MaryHarry
2 08.08.2009 17:20
von MaryHarry • Zugriffe: 914
Zdovice (Valun). FKK-Möglichkeit in der Nähe?
Erstellt im Forum FKK und Nacktbaden, FKK-Camping in Kroatien von casanis
3 09.06.2009 17:19
von casanis • Zugriffe: 2134
CP ZDOVICE/ Valun
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von nofras
6 29.01.2009 18:43
von nofras • Zugriffe: 1208
Infos zu Sonderstellplätze(Happy Ferien) auf Camp Slatina, Insel Cres?
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von neffets
10 22.05.2008 10:16
von BieneSchKro • Zugriffe: 2630
Camp Baldarin auf Cres
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Anne38
5 15.07.2005 10:25
von JüLu • Zugriffe: 1066
Campingplatz auf Cres gesucht
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von sesom
2 26.05.2003 23:05
von sesom • Zugriffe: 2826
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor