Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 16 Antworten
und wurde 3.329 mal aufgerufen
  
 Montenegro-Forum
Mister Solaris ( gelöscht )
Beiträge:

29.06.2008 14:05
Reiseweg nach Montenegro antworten

Hallo alle zusammen,
als Mister Solaris bin ich zwar seit 2006 registriert, habe es aber seit dieser Zeit etwas schleifen lassen obwohl ich fast jedes Jahr mindestens einmal nach Kroation gefahren bin.
Da ich dieses Jahr die Absicht habe das erste mal nach Montenegro zu fahren bin ich wieder auf das Forum gestoßen welches mir bei meiner Urlaubsvorbereitung sicherlich etwas helfen kann.
Mein Plan ist es im Herbst die letzten 2 Septemberwochen nach Monte und erste Oktoberwoche zu Bekannte nach Kroatien zu fahren. Geplante Strecke ist über Ungarn, dann Osijek, Sarajevo, Foca ins Hinterland von Monte.
Am liebsten würde ich dann immer ca. 2-3 Tage an einer Stelle verweilen um mir von dort die interressantesten Stellen in der Natur anzuschauen bzw.zu erwandern. Zum Abschluß dann irgendwo an die Adria. Da ich wahrscheinlich nicht so schnell wieder in das Land kommen werde möchte ich so viel wie möglich von der impossanten Landschaft und den größten Sehenswürdigkeiten kennen lernen.
Ich fahre zum ersten mal die Strecke über Ungarn und habe überhaupt keine Ahnung wieviel Zeit ich für die einzelnen Abschnitte einplanen muß. Eine Übernachtung ist eingeplant(Kroatien,Bosnien?). Als Unterkünfte hätte ich am liebsten kleinere familiäre Pensionen, ohne viel Schnickschnack, haupsache sauber und nette Vermieter mit denen man auch mal ein Wort wechseln kann.
Ich glaube mein Text ist schon viel zu lang, deshalb höre ich erstmal auf und hoffe von Insidern aus dem Forum interressante Anregungen zu erhalten.

Viele Grüße an alle
Mister Solaris

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

30.06.2008 00:16
#2 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten
Hallo,
empfehle Dir den Reisführer: DuMont Reise-Taschenbuch Montenegro

Ist viel über das Hinterland beschrieben und eine Auswahl von Unterkünften, in den Regionen, findet man in dem Buch auch.
Viel Spaß.
Mister Solaris ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2008 10:43
#3 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Danke für den Tip, werde es mir zulegen und darauf meine reise planen.
Für weitere Informationen bin ich trotzdem dankbar.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 413

10.07.2008 21:10
#4 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

ALso ich würde wenn ich aus dem Erzgebirge kommen würde über Ungarn und Serbien fahren weil dort die längste Strecke Autobahn ist. Wenn Du dann von Serbien aus nach Monte rein fährst hast Du auch gleich eine schöne Fahrt durch eine interessante Landschaft. Wie gesagt so würde ich fahren, ich fahre auch so obwohl wir aus Niedersachsen kommen.

Mister Solaris ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2008 08:37
#5 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Eine Anreise über Serbien habe ich noch gar nicht in Betracht gezogen. Wie ist man da auf Deutsche eingestellt?
Gibt es Probleme oder Wartezeiten an der Grenze? Sollte man irgendetwas beachten wenn man durch Serbien fährt? Irgendwie habe ich da Vorurteile, kann man aber auch gerne ändern.

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

13.07.2008 15:16
#6 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten
Hallo Mister Solaris,
habe auch in Betracht gezogen, über Serbien nach Monte zu fahren.
Aber ich werde es (zumindest in diesem Jahr) nicht tun:
Das Auswärtige Amt empfielt bei Reisen durch Serbien Euro in Dinar zu tauschen. Aber was soll ich mit Dinar in Montenegro?
In Serbien werden auch Autobahngebühren fällig. Die Kraftstoffversorgung ist schlecht und die kyrillische Schrift ist mir noch ein wenig fremd.

Vielleicht ergibt sich was die nächsten Jahre, dass ich mal durch fahre.
Hier die Reisehinweise vom Auswärtigen Amt: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/...tshinweise.html

Gruß
AndreaR Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 36

13.07.2008 15:20
#7 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Gibt es Probleme oder Wartezeiten an der Grenze?

Hallo Mister Solaris,
Ungarische-Serbische Grenze heute : Wartezeit ca.4 Std.

LG Andrea

Mister Solaris ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2008 20:04
#8 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Wartezeiten an der Grenze können ja fast überall pasieren wo es noch eine Grenze gibt. Ist ja vielleicht auch Uhrzeit verschieden. Aber wenn ich mir die Informationen vom Auswärtigem Amt so durchlese, auch wenn man vielleicht nicht alles zu 100% Ernst nehmen sollte, erscheint es mir doch vernünftiger die Route über Bosnien zu favorisieren. Ob man es schaft,wenn man in HR übernachtet, bis zum Abend in Monte( Durmitor) zu sein?

Berghamer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 534

14.07.2008 21:55
#9 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Hallo

Also die Anreise über Ungarn und Serbien nach Monte ist problemlos. Die Autobahngebühren kannst du in Serbien überall in Euro bezahlen und es wird genau nach Kurs umgerechnet. Es ist nur von Vorteil, wenn du auch kleine Euromünzen mithast, da das Wechselgeld in Dinar ausgefolgt wird.
Ebenso gibt es eine ausreichende Versorgung durch Tankstellen und auch die kleinste Tankstelle nimmt Kreditkarten (vor allem Visa).
Wartezeiten an der Grenze sind eher bei der Einreise zu erwarten (Schengen-Außengrenze).
Wenn du vom Norden einreist, dann fahr ins Durmitorgebierge, sieh die Taraschlucht an und arbeite dich an die Küste vor.

Berghamer, der heuer leider nicht nach Monte kommt

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 413

18.07.2008 20:58
#10 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten
Zitat von Mali Alan
Hallo Mister Solaris,
habe auch in Betracht gezogen, über Serbien nach Monte zu fahren.
Aber ich werde es (zumindest in diesem Jahr) nicht tun:
Das Auswärtige Amt empfielt bei Reisen durch Serbien Euro in Dinar zu tauschen. Aber was soll ich mit Dinar in Montenegro?
In Serbien werden auch Autobahngebühren fällig. Die Kraftstoffversorgung ist schlecht und die kyrillische Schrift ist mir noch ein wenig fremd.
Vielleicht ergibt sich was die nächsten Jahre, dass ich mal durch fahre.
Hier die Reisehinweise vom Auswärtigen Amt: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/...tshinweise.html
Gruß


Jetzt mal ganz ehrlich, das ist a` Schmarrn. Man sollte wenn man tauscht ja nicht soviel tauschen das man Unmengen über hat. Das AA meinte bestimmt auch nur eine Umtauschmenge ausreichend für Serbien. Wir fahren seit `94 in mehr oder weniger regelmässigen Abständen über Ungarn und Serbien nach Monte und hatten noch nie Probleme. Nachtfahrten machen wir nicht, aber nur wegen der Strassen und nicht wegen anderer Gründe. Die sind in Bosnien bestimmt auch nicht besser. Kyrillische Schrift hat´s auch in Monte noch Stellenweise. Die Kraftstoffversorgung ist nicht schlecht, sie war mal schlecht, während des Embargos, aber das ist lange her. Wo es keine Autobahn gibt, gibt es auch keine Gebühren. Siehe Slowenien, was es da jetzt kostet. Aber egal, jeder muss für sich selbst entscheiden wo er lang fährt, wir fahren jedenfalls wieder über Ungarn/Serbien. Ansonsten kann ich Berghammer zustimmen.
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

20.07.2008 22:50
#11 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten
Zitat von drago1
Jetzt mal ganz ehrlich, das ist a` Schmarrn.

ja, das Auswärtige Amt gibt nur "Schmarrn" raus, oder?
Zitat von drago1
Die Kraftstoffversorgung ist nicht schlecht, sie war mal schlecht, während des Embargos, aber das ist lange her.

laut AA kann es manchmal zu Engpässen bei der Versorgung kommen:
Die Kraftstoffversorgung - auch mit bleifreiem Benzin - ist in allen Landesteilen grundsätzlich gewährleistet. Die Qualität des angebotenen Kraftstoffs lässt indes häufig zu wünschen übrig.
Bei Dieselmotoren sollte ggf. der qualitativ höherwertige „Eurodiesel“ getankt werden. Mit gelegentlichen Engpässen (insbesondere bei Dieselöl) muss gerechnet werden. Transitreisenden wird deshalb empfohlen, vor Grenzübertritt vollzutanken

Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/...tshinweise.html

Gruß
drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 413

22.07.2008 21:33
#12 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Wie ich schon schrieb, wir fahren seit 1994 nach Montenegro. Probleme gab es nur während der Zeit des Embargos. Zitate sollte man nicht aus dem Zusammenhang reissen. Das AA meint mit tauschen in Dinar wohl nur die Menge an Geld die benötigt wird um durch Serbien durchzukommen. Alles andre wäre ja wohl Quatsch. Das man den Euro-Diesel tanken sollte ist klar, dagegen gibt es nichts zu sagen, ich habe es mal ausprobiert, nach einer Tankfüllung lief der Motor sehr unruhig, habe dann wieder Euro-Diesel getankt und gut war. Alles andere was das AA anmerkt ist sicherlich schon richtig. Das man vor Grenzübertritt volltanken muss halte ich aber für etwas übertrieben.

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

24.07.2008 22:25
#13 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Zitat von drago1
Das man vor Grenzübertritt volltanken muss halte ich aber für etwas übertrieben.

Ich ebenfalls,
zumal man in Tivat eine Tankstelle vorfindet.

Im Schatten kann man, so nebenbei, einen sehr guten Kaffee und die Aussicht auf den kleinen Paß in Richtung Kotor genießen!


lG Walter

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

25.07.2008 07:34
#14 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten
Zitat von Lucky
Ich ebenfalls,
zumal man in Tivat eine Tankstelle vorfindet.

jo, schönes Foto Lucky:
es geht ja darum, ob man vor der Durchreise Serbien volltanken soll....

Gruß
drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 413

26.07.2008 23:28
#15 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Muss man aber trotzdem nicht.

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

28.07.2008 23:42
#16 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Zitat von Mali Alan
es geht ja darum, ob man vor der Durchreise Serbien volltanken soll....

Okappa marc, da habe ich mich vertan.

Nachdem ich aber schon oft durch Serbien gefahren bin, sehe ich es genauso wie drago1.

lG Walter

Nana80 Offline



Beiträge: 1

29.09.2008 16:28
#17 RE: Reiseweg nach Montenegro antworten

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr eine <a href="http://www.msc-kreuzfahrten.de/">Kreuzfahrt</a> nach Montenegro unternommen, was auch ein sehr schönes Erlebnis war.

Informationen zu den günstigen Mittelmeer Kreuzfahrten findet Ihr unter:
http://www.msc-kreuzfahrten.de/

sv. stefan »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mo. 24.10.16 Romance TV 06:25 Uhr Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
6 13.10.2016 07:16
von beka • Zugriffe: 1490
Fr. 19.8.2016 rbb 12:10 Uhr Verrückt nach Meer - Die Glocken von Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
13 17.08.2016 17:23
von beka • Zugriffe: 3008
Keine Visumpflicht für Serbien, Montenegro und Mazedonien
Erstellt im Forum Serbien-Forum von beka
25 13.12.2009 20:46
von Loli • Zugriffe: 4085
Montenegros Unabhängigkeit stärkt Serbiens Nationalisten
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Toni_Drinkovic
1 14.06.2006 21:01
von mr2/2 • Zugriffe: 685
Di. 9.6.2015 ORF3 11:50 Uhr Besser Reisen - Geheimtipp Montenegro
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
24 21.05.2015 08:11
von Lindener • Zugriffe: 3551
TV-Tipp Serbien: So. 25.9.16 Planet 18:30 Uhr Retter der Wildnis - Serbien und Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Bertram
49 18.09.2016 06:47
von beka • Zugriffe: 9018
Sa. 9.6.12 tagesschau24 3:45 Die Bucht von Kotor, Montenegro - Fjord der Adria aus: Schätze der Welt-Erbe der Menschheit
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
28 27.05.2012 10:53
von beka • Zugriffe: 3767
Mi. 05.03.03 SWR BW - Reisewege Slowenien / Eine Zeitreise
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Bertram
0 17.02.2003 11:52
von Bertram • Zugriffe: 546
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor