Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 51 Antworten
und wurde 15.314 mal aufgerufen
  
 Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik
Seiten 1 | 2 | 3
ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 887

08.02.2009 21:43
#21 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Hatten überhaupt keine Probleme mit der Parkplatzsuche in Dubrovnik. Sind die Hauptstrassen, am Hilton Hotel, hochgefahren und oben dann links und nach ca. 200m wieder links auf einen großen Parkplatz. Von dort sind zu Fuß ca. 15min gewesen. Auto stand auch nach acht Stunden dort. Weiß nur nicht, ob ich das mit zwei mal links jetzt noch richtig im Kopf habe.
Ansonsten ist die Fahrerei halb so schlimm wie man denkt und bei normaler Fahrweise in fünf Stunden zu schaffen.

Gruß
Manuel

Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

09.02.2009 02:54
#22 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten


In Antwort auf:
Ansonsten ist die Fahrerei halb so schlimm wie man denkt und bei normaler Fahrweise in fünf Stunden zu schaffen.

Vielleicht hättest du auch definieren sollen, was du mit „normaler Fahrweise“ meinst,
denn in meinen Ohren klingen 5 Stunden für 200 Km eher nach ne „argen Schleicherei“.

Auch wenn das hier niemand hören will und es nie jemand zugeben würde, es sind die Schleicher die Unfälle provozieren.

Fünf Stunden für 200 Km heißt nix anderes, als dass man unterwegs so ziemlich von jedem KFZ auf der Magistrala überholt wird,
inklusive alle Sattelschlepper, Gespanne und Linienbusse, dessen Fahrer unter Zeitdruck fahren und keinen Bock drauf haben,
sich die Gegend in einer Schleicherkolonne anzuglupschen.

…und hinterher heißt es dann, die Raser sind schuld. Wie es aber dazu kam, hört man in den Medien nie.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

09.02.2009 06:13
#23 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

In Antwort auf:
Auch wenn das hier niemand hören will und es nie jemand zugeben würde, es sind die Schleicher die Unfälle provozieren.

du hast schon recht, das werden die meisten nicht hören wollen! und ich bin der meinung, dass es zwischen deiner fahrweise und der von manuel durchaus einen mittelweg gibt. ich weiß zwar nicht, mit welcher geschwindigkeit du die küstenstraße im schnitt befährst, da du ja nicht geschrieben hast, ob du von split nach dub eine halbe oder eine ganze stunde brauchst (bei "normalen" verkehrsaufkommen), aber wenn ich mich recht erinnere, schläfst du ja immer ein, wenn die tachonadel unter 200 fällt (für nicht eingeweihte: das betraf allerdings die ab!), also gehe ich mal davon aus, dass du es ca. einer stunde schaffst/schaffen würdest
ich brauche ca. drei stunden, bei einer - nach meiner meinung - zügigen fahrweise, wenn ich keine freiwillige oder zwangsweise pause einlege/einlegen muss; dabei jedoch immer die geschwindigkeitsbeschränkungen beachte.

es steht ausser frage, dass viele berufskraftfahrer diese fahrweise als "schleichen" bezeichnen würde, ich lasse mich deswegen jedoch nicht provozieren, sondern ziehe es eher vor (wenn es sein muss), mal rechts rauszufahren - bin schließlich im urlaub und nicht auf der flucht

sehe allerdings auch oft genug, dass notorische raser, welche unbedingt kurz vor der nächsten kurve überholen müssen, besonders auf der magistrale, andere verkehrsteilnehmer in bedrängnis bringen. obwohl ich dabei manchmal kurz vor einem herzkasper stehe, überschreite ich trotz drängeln und lichthupe nicht die zulässige geschwindigkeit.

nach meiner persönlichen ansicht "provoziere" ich mit dieser fahrweise nur dann einen unfall, wenn der hinter mir fahrende meint, er müsse mich bei 80/90/100 vor der 50m entfernten 90° kurve mit 140 überholen...

nirak09 ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2009 13:34
#24 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Sinnvolle Antworten wie z.B. von Donja vala und einigen anderen Teilnehmern am Kroatien Forum hatte ich erwartet und mir gewünscht.Danke dafür!!Dauerbesserwisser wie z.B.Hbgro sollten aus dem Forum aussteigen!Nirak

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.447

09.02.2009 14:52
#25 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Ich denke, von Split nach Dubrovnik sind es etwas mehr als 200km. Wenn man an die „Nadelöhre“ denkt, dann je nach Uhrzeit und Wochentag und vielleicht noch eine kurze Pause einlegt sind etwa fünf Stunden durchaus realistisch. Viel mehr als 50 km/h im Durchschnitt sind auf der Küstenstrasse für einen vernünftigen Autofahrer kaum zu schaffen. Dann kann man sich selbst so ungefähr ausrechnen, wie lange man braucht.
Auch wenn mancher hier meint, er könnte alles schneller und besser als die anderen und dies durch kindische und überhebliche Fotos oder Beiträge hier (oder bei anderen Diskussionen) dokumentieren will bzw. muss.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

09.02.2009 16:02
#26 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Zitat von Armin
Ich denke, von Split nach Dubrovnik sind es etwas mehr als 200km. Wenn man an die „Nadelöhre“ denkt, dann je nach Uhrzeit und Wochentag und vielleicht noch eine kurze Pause einlegt sind etwa fünf Stunden durchaus realistisch. Viel mehr als 50 km/h im Durchschnitt sind auf der Küstenstrasse für einen vernünftigen Autofahrer kaum zu schaffen. Dann kann man sich selbst so ungefähr ausrechnen, wie lange man braucht.
Auch wenn mancher hier meint, er könnte alles schneller und besser als die anderen und dies durch kindische und überhebliche Fotos oder Beiträge hier (oder bei anderen Diskussionen) dokumentieren will bzw. muss.

Du brauchst das Thema jetzt nicht gleich lächerlich zu machen, nur weil wir wo anders ne Lachnummer draus gemacht haben.

Fakt ist, alle meckern über die CRO-Fahrer, dabei provozieren sie die Überholmanöver geradezu, in dem sie provokativ langsam fahren,
ohne darüber nachzudenken, dass der Berufsverkehr keine Lust auf Spazierfahrten hat.

Wer 5 Stunden für 220 Km braucht (habe eben nachgesehen) der fährt einfach spazieren oder wie ich es nenne, er schleicht durch die Gegend und behindert Gott und die Welt.
Bin bereit zu wetten, dass der Bus mindestens ne Stunde schneller ist und der muss unterwegs auch noch anhalten.

Übrigens sind mir persönlich die Schleicher völlig wurscht. Zumindest, solange sie in dieselbe Richtung fahren, wie ich.

Doof finde ich sie erst, wenn sie mir entgegen kommen, weil sie öfters eine Kolonne von Überholern hinter sich herziehen, die man dann, meistens in der Kurve, plötzlich vor der Schnauze hat und das kann in die Hose gehen
.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.535

09.02.2009 16:13
#27 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Wir haben ebenfalls fast 4 Stunden von Brela bis Dubrovnik gebraucht, waren allerdings mit zwei Fahrzeugen unterwegs, so dass die Überholerei etwas schwierig war. Allein für die ersten 50 Kilometer braucht man über eine Stunde, weil ja Ortschaft an Ortschaft klebt und die Magistrale dauernd mittendurch verläuft und ständig Tempo 30 - Schilder da stehen. Erst hinter Gradac wird es etwas entspannender zu fahren, aber dann hat man immer noch 120 km Landstraße vor sich. Und im August ist nunmal viel Betrieb auf der Magistrale, da kommt man eben nicht gleich an jedem langsameren Fahrzeug vorbei. Meinen (Ex-)Mann würde ich übrigens nicht als Schleicher bezeichnen, der fährt in Kroatien sehr "angepasst" Auto. Mir standen jedenfalls öfter mal die Haare zu Berge...

________________________
Meine Fotogalerie

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

09.02.2009 16:19
#28 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Zitat von Vera
Wir haben ebenfalls fast 4 Stunden von Brela bis Dubrovnik gebraucht

in der hauptsaison finde ich das schon normal; meine ca. drei stunden haben sich allerdings auf die nachsaison bezogen, das hätte ich vielleicht noch hinzufügen sollen

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

09.02.2009 16:45
#29 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

In Antwort auf:
Fakt ist, alle meckern über die CRO-Fahrer, dabei provozieren sie die Überholmanöver geradezu, in dem sie provokativ langsam fahren


Die Schleicher, die durch langsames Fahren regelrecht Überholmanöver provozieren, gibt es, Rati, da stimm ich dir zu.
Allerdings muss man auch bedenken, dass man im Urlaub auch mal die Fahrt genießen will und sich deshalb nicht der Raserei vieler (auch anderer, z.B. Italiener!!) anpassen muss. Also könnte man das als "unfreiwillige Provokationen" bezeichnen.

Ich bin allerdings auch des Öfteren im Winter oder in der Vor-und Nachsaison gefahren, mit normalem, angemessenem Tempo würde ich mal sagen. Also sicher nicht provozierend langsam - trotzdem dasselbe Spiel mit der irren Überholerei!!
Nachts in der Gegend von Pisak als Sattelschlepperfahrer zu überholen, grenzt meiner Meinung nach echt an Wahnsinn!!!
Also, da lasse ich mir nichts sagen: Viele - nicht alle, aber sehr viele!! - Kroaten fahren einfach kriminell!!!

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

09.02.2009 17:11
#30 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Du hast wenigstens gecheckt, was ich überhaupt damit sagen wollte.

Hier treffen zwei Welten aufeinander.

Einerseits die gestressten Kroaten, die nur einen Blick für die Uhr haben und denen die Landschaft völlig wurscht ist
und anderseits die Touris mit vieel Zeit, die nur am glupschen sind und obendrein auch keinen Ärger mit der Polizei haben wollen,
so dass sie bestenfalls nach Vorschrift fahren, wenn nicht sogar noch darunter.

Irgendwann verliert auch der letzter LKW-Fahrer die Nerven – und dann kracht’s
.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.325

09.02.2009 17:17
#31 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten
ab Split besteht doch die Möglichkeit bei Dugopolje auf die A1 aufzufahren, hier weiter bis zur (momentan) letzten Abfahrt Ravca, dann weiter über Ploce nach Dubrovnik.

Im Mai 2008 hatte wir von Zaostrog nach DBV inkl. Pause ca. 2 Std. gebraucht.

E-Teile > aB-S

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

09.02.2009 17:24
#32 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten
In Antwort auf:
Im Mai 2008 hatte wir von Zaostrog nach DBV inkl. Pause ca. 2 Std. gebraucht.

Meine mich erinnern zu können, dass es Katzenfreunde in Forum gibt, die von Dubrovnik bis nach Berlin nur 15 Stunden brauchen,
dann kann mir doch keiner erzählen, dass ich mit meiner Meinung so abartig daneben stehe.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

09.02.2009 17:40
#33 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten
Zitat von Bertram
ab Split besteht doch die Möglichkeit bei Dugopolje auf die A1 aufzufahren, hier weiter bis zur (momentan) letzten Abfahrt Ravca, dann weiter über Ploce nach Dubrovnik.
Aha. (Siehe: 05.02.2009 17:41)

Rolf - ich lese nicht jeden Beitrag von Anfang an - beka
aber siehste mal, wie sich unsere Gedanken gleichen...

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

09.02.2009 17:47
#34 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Zitat von Ratibier
Katzenfreunde in Forum
Nachtaktiv! +Tiefflug (unterm Radar durch).

Angefügte Bilder:
DSCF0318_verz (Custom) (2).JPG  
Als Diashow anzeigen
Donja vala Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 635

09.02.2009 17:53
#35 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Also Leute[hmm]
vergist nicht es ist mitten in der Saiaon. Die Straßen sind soooooooooo
voll das sie in einer endlosen Kollone stecken. Von beiden seiten, wohl gesagt.
Viele stecken im Termien Stress ( ICH AUCH[grin] ) Und oft fahre ich auch wie die
gesenckte Sau[grin] ( blonde noch dazu ).
Nun viele Turis besuchen unsere Küste, davon leben wir nun mal. Also wozu die
Aufregong.[smokin] Nich in Jeden Land hatt man die Magistrala vor der Nase, und man
kann nicht jeden Tag üben.
Tatsache ist: es giebt kroatische Raudis und ausländische wie auch einheimische Schleicher.
vor denhen sollte man sich in acht nehmen, nicht provuzieren lassen.
Denn wei sagt man: der Klügere giebt nach[smokin] Wer sterben will bitteschön[smokin]
Jeder muss wissen wo seine Grenzen und fehichkeiten sind, wichtig ist sie nicht zu überschetzen[wink]
denn das ist das Fatale an der Gesichte.
ICH FAHRE ALS BLONDIENE 25JAHRE UNFAL FREI UND DAS NICHT ZU LANGSAM[smile]
(Das muste jetzt mal für die Angeber hir sen[grin] die sich hir auch über Frauen am steuer auslassen! )

LG


---------------------
www.villakamena.com

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

09.02.2009 19:16
#36 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

In Antwort auf:
Wer sterben will bitteschön


Ja, nur dass leider auch sehr oft Unschuldige betroffen sind......
Man darf gar nicht daran denken, wie viele Bekiffte oder Besoffene am WE die magistrala raufrasen (meist von Makarska nach Split zurück)...

Aber das hilft nirak jetzt doch gar nichts mehr, sie/er will ja einfach die schöne Küstenstraße entlangfahren.
Hoffentlich kannst du mit unseren Antworten etwas anfangen und dann entscheiden, was du machen willst.

Gruß,
Tine

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.447

09.02.2009 20:44
#37 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

In Antwort auf:
Du brauchst das Thema jetzt nicht gleich lächerlich zu machen, nur weil wir wo anders ne Lachnummer draus gemacht haben.

Ich glaube, Du hast mich falsch verstanden:
Lächerlich finde ich angeberisches, pubertierendes Gehabe im Erwachsenenalter!

Bei den heutigen Verkehrsverhältnissen in der Saison sollte man akzeptieren, dass man selbst Teil des Staus ist. Das langsame Vorankommen wird nicht unbedingt durch die verursacht, die bei erlaubten 100km/h gleichmäßig mit 90 oder 80 km/h fahren, sondern durch die hohe Anzahl der Fahrzeuge und durch die (bescheuerten) Kolonnenspringer. Dadurch das der Überholer sich nochmal gerade so reinquetschen kann, muss der letzte Überholte entweder abbremsen oder seine Geschwindigkeit verlangsamen, um wieder einen Sicherheitsabstand zum Vordermann zu erhalten. Und wenn dann eine große Anzahl von Fahrzeugen vorhanden ist, setzt sich dies immer weiter nach hinten fort, so dass die Letzten vielleicht sogar bis zum Stillstand abbremsen müssen.
Ich halte es sowieso für hirnrissig zu Überholen, wenn ich sehe, dass ich nach dem Überholen sowieso nicht schneller vorankomme, wie das auf der Küstenstrasse ja häufig der Fall ist. Fakt ist: Beim Überholen trägt immer noch derjenige die Verantwortung, der überholt, nicht der "Überholte", auch wenn er ein "Schleicher" ist!

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 887

09.02.2009 21:20
#38 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten

Also ich bin kein Schleicher, sondern ein vorausschauender Fahrer, nennen wir es mal so Achja, kurz hinter Ploce, wo es zweispurig bergauf geht, da wird auch mal zugelangt.
Ansonsten finde ich fünf Stunden weiterhin ganz OK, man macht zwischendurch sicherlich auch eine Pause.

Gruß
Manuel

Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

09.02.2009 22:51
#39 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten
Zitat von ManuelEN
man macht zwischendurch sicherlich auch eine Pause.
Natürlich hier bei Jozo:

http://www.ston.hr/index2.asp + http://bakus.hr/index.php?lang=en

Angefügte Bilder:
DSCF0524_k (Custom).JPG   DSCF9286 (Large).JPG   19.08.2008_k 101 (Medium).jpg   DSCF0508_k_aus (Custom).JPG  
Als Diashow anzeigen
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

09.02.2009 23:47
#40 RE: mit dem Auto vonSplit nach Dubrovnik antworten


http://files.homepagemodules.de/b211118/...0p7634250n2.jpg


Ist das vielleicht eine versteckte Botschaft???

Ich meine, das dürfte wohl das erste Mal sein, dass du ein Bild reingestellt hast, welches nicht im I-Shark bzw. in DIN-Postkartenformat irgendwas darstellen sollte, was kein Mensch ohne Brille erkennen kann

… und jetzt dürfen plötzlich alle deutlich sehen, dass der Partner der Dame in der ersten Reihe – verschwunden ist

… nachdem er seine Muschel und den Wein verputzt hat.

Da ich immer positiv denke, gehe ich auch jetzt einfach davon aus, dass die Muscheln nicht schlecht waren, so bleibt nur noch die Option übrig, dass der Mitesser den Wein inzwischen in der Herrentoilette wieder ablassen wollte, dann frage ich mich aber, wer die Dame fotografiert hat und aus welchen Grund???

Oder hat der Knipser damit nur dokumentieren wollen, dass auch ne kürzeste Reise sehr lange dauern kann, wenn die Partnerin eine Genießerin ist,
die sich beim Essen vieel Zeit lässt?

Seiten 1 | 2 | 3
«« PODGORA
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
erstemal mit auto von dubrovnik nach duesseldorf
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von katimato
5 12.11.2014 23:56
von katimato • Zugriffe: 413
Camping bei Zadar <--> Split <--> Dubrovnik
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von Michael1990
16 10.09.2014 21:28
von Trollfahrer • Zugriffe: 1594
Mit dem Auto von Dubrovnik nach Ulcinj
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Aspenandy
24 18.12.2011 10:21
von vmguzzi • Zugriffe: 5084
Mit dem Auto von Dubrovnik nach Split Ende Oktober
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Hamlet
11 25.05.2010 12:20
von Donja vala • Zugriffe: 1222
Split - Dubrovnik (mit dem Auto)
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Hirter
16 09.08.2009 09:38
von prati • Zugriffe: 1923
Verbindung Split-Dubrovnik
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von anna-frida
3 24.07.2007 22:35
von fredgoerlitz • Zugriffe: 6805
Autobahn Split-Dubrovnik
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von retti
1 17.12.2006 15:03
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 5399
Naturheilpraxis Eröffnung (Bereich Split - Dubrovnik)
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von martin1966
4 06.07.2005 21:37
von martin1966 • Zugriffe: 619
Entfernung Split - Dubrovnik
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Nykita
11 13.05.2004 12:14
von Bertram • Zugriffe: 12243
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Forum Software von Xobor