Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 18 Antworten
und wurde 4.909 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
Bienchen1969 Offline



Beiträge: 4

08.01.2013 15:59
Insel Vir antworten

Sehr geehrtes Kroatien-Forum,

bisher war ich eifrige Leserin, heute habe ich selbst eine Frage:
Wir waren bereits öfters in Kroatien (Insel Losinj) und möchten gerne in ca. 3 Jahren unseren Lebensabend in Kroatien verbringen. Deshalb werden wir in nächster Zeit auch noch öfters in Kroatien sein, um die ein oder andere Gegend kennenzulernen. Da ich hin und wieder nach Immobilien stöbere, sind mir auf der Insel Vir einige Neubau-Einfamilienhäuser aufgefallen, nicht selten unter 100.000 Euro. Kann mir jemand etwas über die Insel Vir sagen? Hat es einen Grund, dass es dort günstige Häuser gibt? Über Vir habe ich einerseits gelesen, dass es eine ruhige, schöne Insel sein soll, andererseits gibt es im Internet Einträge, dass die Insel vor Müll überquillt und die Menschen dort sehr unfreundlich seien. Sicher werden wir uns ein eigenes Bild machen, aber vielleicht kann uns vorab jemand etwas dazu sagen.
Gibt es Euerer Meinung nach bessere Orte/Inseln zum Leben, die zum Leben auch preisgünstig und dennoch infrastrukturtechnisch zu empfehlen sind?
Wie seht Ihr in den kommenden Jahren die Preisentwicklung für Kroatien (Immobilien, Lebenshaltungskosten)? Steigend?
Die Lebenshaltungskosten (Lebensmitteleinkäufe) sind ja etwa vergleichbar mit Deutschland. Wie sieht es denn mit den anderen Nebenkosten aus wie Strom, Wasser, Heizung, Telefon u.s.w.?


Bedanke mich im voraus für jeden Tipp.

Bienchen

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.207

08.01.2013 16:19
#2 RE: Insel Vir antworten

Hallo,

deine gleichlautende Anfrage von gestern habe ich jetzt rausgenommen. Bitte keine doppelten Beiträge ins Forum setzen, denn dann weiß niemand mehr, wo man dir ggf. antworten soll.

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 326

08.01.2013 19:29
#3 RE: Insel Vir antworten

Hallo Bienchen,
es macht keinen Sin einen neuen thread über Vir zu eröffnen. Geh mal bitte zum "Suchen" Feld, dort wirst du eine Menge Pro und Contra finden.
Gruß
Peter
ich bin ein Vir-aner

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

igori Offline




Beiträge: 160

08.01.2013 19:38
#4 RE: Insel Vir antworten

Hallo Bienchen1969,
also zur Insel Vir selbst kann ich nicht viel sagen, da ich selber noch nie da war, ist sicher ne schöne kleine Insel.
Jedoch bei Neubau-Einfamilienhäusern unter 100.000 Euronen da Leuchten bei mir alle Alarmglocken. Für mich schwer vorstellbar!
Sollte dem wirklich so sein unbedingt Eigentümer, Bauerlaubnis und das wichtigste die Betriebserlaubnis("Uporabna dozvola"), bei Neubauten unabdingbar, geprüft werden.
Das Objekt muss im Grundbuch eingetragen sein. Beim geringsten Zweifel, Finger weg!
Das gilt übrigens nicht nur für die Insel Vir.
Also, ich kann Dir nichts 100%iges sagen, aber geh` davon aus das da etwas nicht stimmt! Zu Zeit kannst Du in Küstennähe für 1-FH mit einem fairen Preis so zwischen 1.600,00€ und 1.900,00€ pro Qm rechnen, je nach Art und Lage.
Was die Lebenshaltungskosten angeht, werden diese sicherlich wie fast überall steigen, jedoch denke ich das diese im Schnitt so 25% unterhalb wie der In Deutschland liegen, was die Lebensmittel angeht gehe ich mit dem Beitritt in die E.U. von einem geringen Preisrückgang aus.
Strom günstiger, Wasser günstiger, Heizung und Telefon(ausgenommen Auslandsgespräche) ähnlich wie in BRD z.T. günstiger, abgesehen von Technologie!
Immobilien stecken z.Zt. in Rezession, sollte man ausnutzen, werden aber sicherlich wieder steigen, schlechte Bauten ausgenommen.
Was die Infrastrucktur angeht kann ich Umag loben, schnuckeliges Örtchen ganz in der Nähe zu Italien, Slovenien somit auch Deutschland und Österreich.
Vielleicht ist ja hier was dich dabei,
Schöner wohnen in Umag!?
Gruss

Bienchen1969 Offline



Beiträge: 4

09.01.2013 20:46
#5 RE: Insel Vir antworten

Hallo,
ganz lieben Dank für die Antworten. Ja, ich denke auch, bei dem Preis kann etwas nicht ganz stimmen. Über Umag habe ich etwas gegoogelt, sieht hübsch aus. Wir werden uns weiter informieren in diesem tollen Forum, wobei Euere ersten Antworten für mich bereits hilfreich waren. Bevor wir uns bei einem Hauskauf in die Nesseln setzen, könnten wir uns auch vorstellen, eine Wohnung oder ein kleines Haus auf Dauer zu mieten.

Gruss, Bienchen

Bauingenieur Offline



Beiträge: 3

09.01.2013 21:07
#6 RE: Insel Vir antworten

Hallo,

habe den Beitrag gelesen,
und kann den Igori nur beipflichten, denn nach fast 3 Jahren intensiver Immobilliensuche in und Zadar herum, habe ich festgestellt, dass alles was halbwegs neu und hübsch aussieht um die 2000€/ m2
kostet.
Vir finde ich persönlich gar nicht so übel, hat laut Statistik auch mit die meisten Sonnentage in Kroatien.
Den schlechte Ruf verdankt die Insel wohl dem unkontrollierten Schwarzbau der 80er und 90er Jahre und der Tatsache, dass kaum noch einheimische (Dalmatiner) auf der Insel wohnen.
Persönlich würde ich allerdings die 3 Ortschaften von Vir in Richtung Zadar bevorzugen (Privlaca, Nin und Zaton)

Mfg

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

09.01.2013 21:16
#7 RE: Insel Vir antworten

Wir hatten noch in den 80er Jahren auf der Insel Vir ein Gründstück gekauft. Waren weit über 500qm. Zu der Zeit waren nicht soviele Häuser auf der Insel. Problem war das viele zu wenig Grundstück gekauft haben und die auf Vir dann auf die Idee gekommen sind man braucht ja auch eine Straße. Dann mußten alle ein Stück vom Land abgeben damit die genug Platz hatten Straßen zu den Häusern zu bauen. Weil ja dann viele schon wenig Grundstück hatten + die abgabe an Straße sind viele mit ihren bauten zu den Nachbarn ins Grundstück. So gab es dann viele Streitereien zwischen Grundstücksbesitzern und Grundstücksverkäufern die dann noch die leute betrogen haben was die qm anzahl betrifft. Wir hatten am Schluß um einiges weniger vom grundstück weil es an der Ecke war wo zwei Straßen waren und nachbar 1 einem Meter in unserem Grundstück war und Nachbar 2 die halbe Garage auf unserem Grundstück gebaut hat. Danach haben wir verkauft vor vielen Jahren und die Insel nie wieder besucht. Viele der Häuser dort wurden mit zu wenig Platz gebaut und Schlüßelfertig. Ich kann mir gut vorstellen das man da Häuser unter 100000 bekommt weil manche froh sind den Schrott was die Haus nennen zu verkaufen.

Es gibt hunderte schönere Inseln in Kroatien. Vir ist meiner Meinung nach an manchen stellen zu eng gebaut und teilweise falsch geplannt. Auf der Insel Pag nähe Vir kann man auch gut leben.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Bienchen1969 Offline



Beiträge: 4

10.01.2013 09:25
#8 RE: Insel Vir antworten

Hallo!
Danke für die Antworten. Also diese Häuser auf Vir wurden wohl jetzt erst fertiggestellt. Siehe z.B.:
http://www.kroatien-immo.de/index.php?la...smin=&preismax=
Aber mittlerweile glaube ich auch, dass es Orte gibt, wie mehr zu empfehlen sind. Ich glaube, wichtig ist auch, dass man eine gute Anbindung zu einer größeren Stadt hat, bevor man den Inselkoller bekommt. Auf jeden Fall werden wir uns für einen Urlaub mehrere Wochen Zeit nehmen und uns vor Ort ein Bild machen.
Mal eine ganz andere Frage: Die Inseln Cres/Losinj sind schlangenfrei. Gelesen habe ich, dass auch die Insel Mljet durch die Mungos schlangenfrei wäre. Gibt es noch andere Gegenden, die giftschlangenfrei sind bzw. diese vermehrt vorkommen? Mein Mann und ich sind begeisterte Wanderer. In manchen Einträgen habe ich gelesen, dass die Sorge diesbezüglich übertrieben wäre, dann habe ich wiederum gehört, dass eine Frau auf der Insel Hvar in ihrem eigenen Haus von einer Giftschlange gebissen wurde. Na ja, muss man nicht haben...

Liebe Grüße, Bienchen

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

10.01.2013 18:14
#9 RE: Insel Vir antworten

Wenn ich mir den Link anschaue sehe ich kein Haus was vom Preis komisch wäre.

Nehmen wir das für 100000 ganz oben auf Vir. Das sind 3Apartments die für 100000 und 125000 verkauft werden in einem Haus. Der Preis ist denke ich normal für apartments. Wenn man alle Apartments kauft kostet das Haus schon 325000€

Das nächste wäre ein Bungalow auf Vir für 73000. Für das kleine Ding ist das OK.

Schlangen hat es fast überall in Cro. Mir ist in den vielen Jahren Cro nur einmal eine über den Weg gekrochen. Selbst im Landesinneren von Zagreb Richtung Beograd. Dort in Slawonien bekommt man aber Häuser für 15000€. Denke das Rab und Pag auch nett sind zum wohnen. Auf Pag hat man halt Fähre, Brücke und Orte wo auch im Winter Läden, Restaurants, Ärtzte offen haben. Und größere Stadt wäre dann Zadar wo nicht weit ist. Zum wandern hat es viel auf der Insel und das Gebirge Velebit, Paklenica und Fluß Zrmanja sind direkt vor der Tür wenn man noch mehr wandern möchte

-----------------------
http://zrce-bay.com

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.670

10.01.2013 18:55
#10 RE: Insel Vir antworten

Zitat von Bienchen1969 im Beitrag #8
Mal eine ganz andere Frage: Die Inseln Cres/Losinj sind schlangenfrei. Gelesen habe ich, dass auch die Insel Mljet durch die Mungos schlangenfrei wäre. Gibt es noch andere Gegenden, die giftschlangenfrei sind bzw. diese vermehrt vorkommen? Mein Mann und ich sind begeisterte Wanderer. In manchen Einträgen habe ich gelesen, dass die Sorge diesbezüglich übertrieben wäre, dann habe ich wiederum gehört, dass eine Frau auf der Insel Hvar in ihrem eigenen Haus von einer Giftschlange gebissen wurde. Na ja, muss man nicht haben...

Liebe Grüße, Bienchen





Wo Schlangenfrei, da Ratten/Mäuseplage !
Ich konnte die letzten beiden Jahre bei uns (Insel Pasman) beobachten, wie Ratten in Massen von den Hügeln über unseren Highway Richtung Zivilisation gespurtet sind, das so ziemlich genau mit Beginn des Tourieansturms.
Obwohl wir hier keine (Gift)Schlangenfreie Zone sind, gibt es sehr viele Nager, ich möchte gar nicht wissen, wieviele es geben würde, wenn es keine Schlangen mehr gäbe!

Wenn ihr wandern geht und Restschiss habt, dann nehmt einfach jeder einen Stock in die Hand, seid recht laut, trampelt ordentlich und alles wird gut!

Bei Häusern auf Vir gilt Doppelholzauge; in den Zeiten als da Häuser schneller aus dem Boden wuchsen als Fliegen aus einem Kadaver war ich oft vor Ort, ein Cousin hat da bei einem Bonsai-Donald Trump gearbeitet, die haben dort Häuser in einem unglaublichen Tempo und mit unvorstellbarer Pfuscherei hochgezogen, Motto: Hauptsache es schaut schön aus......bis es verkauft ist!

Lieber einen Thun als nix tun!

duran Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 100

02.02.2013 15:10
#11 RE: Insel Vir antworten

also mit de Ratten gebe ich Dir absolut recht.

Ich habe schon viele Ratten in Cro gesehen. Letzens erst in Makarska Hafengebiet, und einmal bin ich von einer insel bei Rovinj mit meiner Frau vor den Ratten geflüchtet.

Die kamen plötzlich überall her. Wie im Horrorfilm.

lowe Offline



Beiträge: 15

14.02.2013 23:37
#12 RE: Insel Vir antworten

wir wohnen seit 2004 auf dieser Insel und haben viele Erfahrungen gemacht. Bei Interesse melde Dich doch bitte bei mir u. wir können bei Gelegenheit unsw auch persönlich austauschen, lowevir@web.de, Grüsse lo

brudalo Offline




Beiträge: 1

15.03.2013 14:08
#13 RE: Insel Vir antworten

Hallo Ihr Lieben !

So ich bin absolut neu im Forum und habe mir ein Haus auf VIR angesehen das ich nun auch kaufen möchte.
Es ist direkt in VIR und der Verkäufer macht gerade die Sache mit der Legalisierung.
Da ich mein ganzes erspartes da reinstecke möchte ich keinen Fehler machen - sonst bin ich pleite und hocke den Rest meines Lebens in Deutschland bei Wasser und Brot :-(
Vielleicht hat ja jemand von Euch die Nerven mir zu helfen ?
Auch suche ich Freundschaftliche Kontakte in VIR - mal zusammen Grillen,Trinken,Quatschen - Bin 51 Jahre alt und Biker.
Also dann Leute HILFE !!!
Blicke das nicht so richtig mit dem Bebauungsplan - gelbe Zone - was ist das und wo sehe ich das ?

Danke für jeden der das Liest und tschau bis dann - brudalo

corni45 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 26

15.03.2013 15:55
#14 RE: Insel Vir antworten

Hallo,

ich würde erst kaufen, wenn die Legalisierung fast abgeschlossen ist, d.h. der Besitzer hat die Genehmigung des Legalisierungsbüros, hat die kommunalen Gebühren (sehr unterschiedlich) und zumindest

die Wassergebühr bezahlt. Erst wenn alle Beträge bezahlt sind, ist die Legalisierung soweit durch. Je nach Lage und Gemeinde und Größe des Gebäudes kann das durchaus ins Geld gehen. In Rogoznica haben wir nun soweit alles

bezahlt, es kommen nun aber noch ca. 2000,--Kuna Anschlußkosten fürs Wasser dazu. Insgesamt rund 90.000,-- Kuna Legalisierungskosten. Kann aber durch die sehr unterschiedlichen kommunalen Gebühren und Rabatte

stark schwanken.

Gruß Korni und viel Glück

Slatina Offline



Beiträge: 23

24.03.2013 11:08
#15 RE: Insel Vir antworten

Hallo erst einmal , Wir sind auch auf der Insel Vir fündig geworden vor ca 6 Jahren, und es war ein guter Entscheidung. Mann sollte aber vorsichtig sein , denn auch hier gibt es schwarze Schafe .Übringeds fast das gleiche Alter und Biker
Können gerne mal mailen und Erfahrungen tauschen. Gruß Slatina

Zamperl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 293

31.03.2013 17:46
#16 RE: Insel Vir antworten

Hallo zusammen
Ich hätte eine Frage weiß jemand ob es auf der Insel Vir

einen campingplatz Wohnmobile gibt
Danke im vorraus

Mollusca Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 61

18.09.2013 18:32
#17 RE: Insel Vir antworten

Ich möchte ganz allgemein auf die vielen Fragen antworten. Ich selbst habe vor einigen Jahren auf Vir ein Grundstück gekauft und auch gebaut - und ich habe sogar schon nach 3 Jahren meine Baugenehmigung erhalten. Ich finde die Insel sehr schön - jeder Ort hat auch seine dunklen Seiten, so natürlich auch Vir. Aber die Infrastruktur passt, man ist auch im Winter nicht völlig alleine und die Nachbarn (ich hab da wirklich das große Los gezogen) auch nett und hilfsbereit.

Erst mal zu Zamperl: es gibt 2 Campingplätze, die auch Bungalows vermieten. Schau doch mal da rein, ich habe Bilder von den Plätzen reingestellt:
http://www.kroatien-lexikon.de/index.php/Vir_-_Insel

Zu den Preisen der Häuser: wenn sie sehr billig sind ist zu vermuten, dass der Eigentümer nicht oder zu spät in die Legalisierung gegangen ist. In diesem Fall hängt die Abrissglocke über dem Haus. Anfang des Jahres wurde wieder abgerissen, aber nur unfertige Häuser oder ganz neue Minibungalows, die wie die Verrückten aus Slowenien eingereist sind.

Der Preis für die Legalisierung ist i.a. € pro Kubik und damit billiger als eine Baugenehmigung - ja tatsächlich, die Ehrlichen werden bestraft ..... Strom wird ebenfalls nach Kubik berechnet und nach dem Tarif, der gewählt wird. Für 150 m2 musst du mit 2500 € rechnen. Die Wasserrechnung habe ich noch nicht, ich denke aber, sie wird ähnlich ausfallen. Die Viraner haben überall mit den Preisen angezogen. 2000 Kuna für Wasser war mal .....
Der Hauskauf: bevor ihr auch nur irgendetwas kauft, schaltet einen Anwalt ein. Den braucht ihr sowieso. Und der soll dann die Papiere prüfen, die Legalisierung bzw. die Baugenehmigung und alles andere. Wenn der gut ist und sein OK gibt, passiert nichts mehr. Einen guten und ehrlichen Anwalt - ja, den gibts auch in Zadar - kann ich euch gerne über PN empfehlen.

Und jetzt zu brudalo - ich beglückwünsche dich zu deiner Entscheidung und vielleicht sehen wir uns ja mal tatsächlich auf der Insel. Ich kann dir gerne helfen und dich bei deiner Suche unterstützen.
Die gelbe Zone ist Bauland, die gelb schraffierte Bauerwartungsland - das darfst du als Ausländer nicht kaufen.
Ja und die Tiere - seid doch froh, wenn es Schlangen gibt. Es ist doch die Sicherheit für ein nagerfreies Leben. Ob Scutigera, Skolopender oder Spinnen - sie alle helfen uns. Ok, da kommt die Biologin mal wieder durch :-)
Viele Grüße
Mollusca
Ach ja, falls ich irgendwas vergessen habe, seid nicht böse und sprecht mich einfach an

Liebe Grüße
Moni

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.024

19.09.2013 07:44
#18 RE: Insel Vir antworten

Zitat
Zu den Preisen der Häuser: wenn sie sehr billig sind ist zu vermuten, dass der Eigentümer nicht oder zu spät in die Legalisierung gegangen ist. In diesem Fall hängt die Abrissglocke über dem Haus.

Wenn bis spätestens 30.06.2013 der Legalisierungsantrag gestellt wurde, wird nicht abgerissen !

Bootfahren in Kroatien

Mollusca Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 61

19.09.2013 13:53
#19 RE: Insel Vir antworten

Auf Vir war der Termin Ende Dezember 2012. Ob es noch mal eine Verlängerung gegeben hat, ist mir nicht bekannt. Aber möglich ist alles :D

Liebe Grüße
Moni

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
So. 30.12.2018 ORF2 22:00 Uhr Brioni - Insel der Millionäre
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
0 07.12.2018 07:10
von beka • Zugriffe: 47
INSEL RAB - Villa Agata mit Sauna - Sandstrand nahe
Erstellt im Forum Ferienwohnungen Kvarner Bucht mit Cres/Losinj, Krk, Rab und Pag von Mediterraneo2
1 09.12.2018 16:01
von Mediterraneo2 • Zugriffe: 185
Urlaubsplanung 2019 Insel Murter
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Maistill
1 19.11.2018 13:30
von AlbrechtII • Zugriffe: 198
HERBST 2018 AUF DER INSEL LOSINJ AB 18.9.18
Erstellt im Forum Ferienwohnungen Kvarner Bucht mit Cres/Losinj, Krk, Rab und Pag von losinj-apartment
0 05.09.2018 21:56
von losinj-apartment • Zugriffe: 181
Ferienwohnung haus Mirjana in Brzac/Insel Krk
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von leonardo0302
0 21.08.2018 08:46
von leonardo0302 • Zugriffe: 104
Insel Krk - Malinska - Hunde erlaubt - ab 27.8.2018 frei
Erstellt im Forum Ferienwohnungen Kvarner Bucht mit Cres/Losinj, Krk, Rab und Pag von musketier
0 13.08.2018 08:50
von musketier • Zugriffe: 168
Campingplätze in Njivice und in Omisalj auf der Insel Krk
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von Kick7772016
1 13.08.2018 19:35
von l200auto • Zugriffe: 593
Drogeriemarkt auf der Insel Krk/Malinska
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von sinned44
11 07.08.2018 16:55
von Vera • Zugriffe: 1793
Insel Solta Strände
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Reneglett
2 22.07.2018 15:21
von Reneglett • Zugriffe: 1060
Insel Solta und Hunde
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von lexi-31
3 24.07.2018 16:49
von biki • Zugriffe: 1140
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor