Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 172 Antworten
und wurde 9.517 mal aufgerufen
  
 Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

31.03.2013 19:03
#21 RE: Jezero Stikada antworten

Hab gerade was gefunden. Der Zerstörte Ort auf den Bildern ist Srb. Und der wird unterteilt in Gornji und Dolnji Srb. Neben dem Gebäude http://files.homepagemodules.de/b211118/...5p7949643n4.jpg links ist ein Hügel. Leider bin ich damals nicht die Treppen hoch. Auf dem Hügel stand früher ein Denkmal http://www.panoramio.com/photo/56636072?...r=kh.google.com. Jetzt sieht es so aus http://www.panoramio.com/photo/4090266?s...r=kh.google.com

-----------------------
http://zrce-bay.com

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.394

31.03.2013 19:14
#22 RE: Jezero Stikada antworten

Wenn ich das alles lese, die Fotos und Videos anschaue, beschleicht mich schon jetzt das Gefühl, dass der Urlaub wieder mal zu kurz sein wird. Wie immer werden wir aber ohne Hektik versuchen, so viel wie möglich zu sehen. Da sind natürlich gute Tipps viel wert, sonst fährt man unter Umständen knapp an einer interessanten Sache vorbei, ohne es zu wissen.

Auch Ausflüge an die Küste werden wir machen. Das würde aber dieses Thema hier sprengen. Daher bitte hier weiterlesen:
Ausflug auf die Insel Pag

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

31.03.2013 19:28
#23 RE: Jezero Stikada antworten

Von dem Zerstörten Ort und der Mühle geht es dann zur Vrelo Une Quelle. Sind ca. 10km. Unten Bilder von dem Fluss der durch den Ort Sujava fließt. Da kann man Parken und dann zu Fuß zur Quelle.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
IMG_9317.JPG   IMG_9318.JPG   IMG_9319.JPG   IMG_9320.JPG   IMG_9321.JPG  
Als Diashow anzeigen
Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

31.03.2013 19:32
#24 RE: Jezero Stikada antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #22
Wie immer werden wir aber ohne Hektik versuchen, so viel wie möglich zu sehen. Da sind natürlich gute Tipps viel wert, sonst fährt man unter Umständen knapp an einer interessanten Sache vorbei, ohne es zu wissen.

Für die Route wo ich gerade beschreibe kann man ohne Stress alles sehen an einem Tag inklusive See Stikada und man hat da einiges gesehen ohne viel zu fahren. Da wäre sogar noch Zeit für einen abstecher nach Bosnien zum Fisch essen wenn die Socke endlich mit der Sprache rausrücken würde. Wir haben da viel Zeit sinnlos verloren um einen Feldweg zu suchen und waren nach den Route noch an der Zrmanja und Krupa zum Wasser abfüllen

Unten die Karte wo man den Rundweg sieht mit ca. Kilometer angaben.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
Stikada3.jpg  
Als Diashow anzeigen
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.394

31.03.2013 19:37
#25 RE: Jezero Stikada antworten

Danke für die aufschlussreiche Karte. Aber was bedeuten denn die vielen Wanderer-Synbole?

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

31.03.2013 19:43
#26 RE: Jezero Stikada antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #25
Danke für die aufschlussreiche Karte. Aber was bedeuten denn die vielen Wanderer-Synbole?

Gern gemacht. Ist sicherlich auch für viele andere im Forum Sehenswert die Route und die Gegend um den See. Muß mir nur noch anschauen wie es da mit Minen aussieht weil bei den vielen Ruinen muß es da ziemlich heftig zur Sache gegangen sein in manchen Gebieten.
Zu den Symbolen. Haben sie Google Earth? Da kann man auf die Wandersymbole klicken und bekommt die Wanderwege angezeigt für das jeweilige Gebiet. Aber denke wenn man sich noch die Wanderwege anschaut reicht ein Tag nicht Werde das naher mal anschauen wenn ich hier fertig bin. Die von mir erwähnte Route ist ein Mix aus fahren und zwischendurch etwas wandern.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

31.03.2013 19:56
#27 RE: Jezero Stikada antworten

Von dem Ort Sujava wo man das Auto parkt führt ein schmaler Weg in den Wald zur Vrelo Une Quelle. Der erste Teil ist flach dann geht es teilweise steil nach oben. Zwischendurch hat man Aussichtsplätze wo man die Schlucht, den Fluss und Wasserfälle sieht. Ist jetzt kein weiter Weg aber ca. 15 Minuten braucht man bis zur Quelle. Ich hab vielleicht für hin und rückweg mit knipsen und Video 15 Minuten gebraucht weil die Socke im Auto gewartet hat und wie man weiß soll man Frauen nicht warten lassen

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
IMG_9269.JPG   IMG_9315.JPG   IMG_9271.JPG   IMG_9272.JPG   IMG_9273.JPG   IMG_9276.JPG   IMG_9277.JPG   IMG_9278.JPG   IMG_9313.JPG   IMG_9314.JPG  
Als Diashow anzeigen
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.394

31.03.2013 19:59
#28 RE: Jezero Stikada antworten

Klar, dass wir nicht auch noch alle Wege abwandern können. Die Höhle bau Gracac möchten wir ja auch noch anschauen, falls diese Anfang Mai bereits geöffnet hat.
Dazu kommen ja dann noch die vielen Möglichkeiten, die die Küstenseite der Berge noch bietet. Beispielsweise möchten wir Mala Paklenica besuchen. Dieses wild-romantische Tal haben wir schon mal vor etlichen Jahren auf dem Weg zur Höhle Vodarica durchwandert.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

31.03.2013 20:17
#29 RE: Jezero Stikada antworten

Bei der Quelle siehe unten hat es Tische und Bänke wo man Picknick machen kann. Die Quelle ist sehr schön blau. Nach der Quelle hab ich keine Bilder mehr außer die wo schon gezeigt wurden von den Restaurant.


Zitat von Thofroe im Beitrag #28
Klar, dass wir nicht auch noch alle Wege abwandern können. Die Höhle bau Gracac möchten wir ja auch noch anschauen, falls diese Anfang Mai bereits geöffnet hat.

Welche Höhle meinen sie? Die Cerovacke Spilje? Hab gerade mal auf die Symbole geklickt. Da sind Wander und Radrouten von 10km bis weit über 100km länge.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
IMG_9282.JPG   IMG_9285.JPG   IMG_9306.JPG   IMG_9307.JPG   IMG_9309.JPG   IMG_9311.JPG   un5.jpg  
Als Diashow anzeigen
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.394

31.03.2013 20:23
#30 RE: Jezero Stikada antworten

Ja, ich meine die Cerovacke Höhle. Gibt es denn noch andere Höhlen in der Gegegend?

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

31.03.2013 20:38
#31 RE: Jezero Stikada antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #30
Ja, ich meine die Cerovacke Höhle. Gibt es denn noch andere Höhlen in der Gegegend?

Muß mal genau schauen aber die ganze Gegend Gracac, Lika, Paklenica, Velebit, Zrmanja ist voller Höhlen in verschiedenen Größen. Es gab die letzte Zeit auch viele Berichte aus der Gegend wo sich der Boden plötzlich geöffnet hat und ein Loch da war. Man kann von der Cerovacke Spilje auch nur 700m besichtigen. Und man kommt soweit mir bekannt nur mit Führung rein. Kostet 11€ pro Person und kann man auch direkt in dem Camp an der Zrmanja buchen oder bei der Agentur in Obrovac.

Hier Zitat aus meiner Page wo Bilder von der Höhle sind. http://www.zrce-bay.com/abenteuerurlaub-rafting-mehr/

Von allen bezaubernden Dingen, die der Velebit in sich birgt, gehören die Grotten von Cerovac zu den intrigantesten. Dieses Höhlenkomplex befindet sich unweit von Gracac, im Bergmassiv des südlichen Velebit und besteht aus drei Höhlenobjekten: obere, mittlere und untere Höhle, die insgesamt 4km lang sind. Besucher können die ersten 700 Meter der unteren und oberen Höhle besichtigen....


Hier ein Link mit einigen Höhlen in Cro. Da sieht man dann welche noch in dem Gebiet von eurer Reise sind.
http://www.speleologija.hr/popis/

-----------------------
http://zrce-bay.com

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.394

31.03.2013 20:48
#32 RE: Jezero Stikada antworten

Ich kenne bisher nur die Höhlen Manita Pek und Vodarica in Paklenica. Im Canyon Mala Paklenica kommt man auch ein einer Höhle vorbei. Falls wir diese wiederfinden, werden wir auch mal reingehen.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

31.03.2013 21:13
#33 RE: Jezero Stikada antworten

Schaue mir gerade den link an von vorher mit den ganzen Höhlen. Die Cerovacka sind 3 Höhlen. Ein Länger als 2km die andere länger als 1km und die dritte finde ich nicht. In google kommt man da auf einige interessante links. Die haben auch in dem Tunnel Sveti Rock eine Höhle gefunden als die den gebaut haben Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Und hier sind Höhlen an der Zrmanja.
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

-----------------------
http://zrce-bay.com

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

31.03.2013 21:14
#34 RE: Jezero Stikada antworten

Noch 2 an der Zrmanja.
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Hier sieht der Blick aus der Höhle nett aus.
http://www.panoramio.com/photo/67278941

Im Bereich Gospic, Ogulin hat es auch sehr viele Höhlen falls die Gegend interessant wäre.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

01.04.2013 03:16
#35 RE: Jezero Stikada antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #32
Ich kenne bisher nur die Höhlen Manita Pek und Vodarica in Paklenica.

In Paklenica warst du schon, wenn ich hier aufgepasst habe
Willst du jetzt dort mal nachsehen, ob die Felsen älter geworden sind oder wie die Touris durch das Wasser der Velika-Paklenica herumstrampeln?

Dein Urlaub wird entweder komplett ins Wasser fallen oder du wirst (was ich persönlich eher glaube) das Bingo im Forum abräumen,
weil du beim besten Wetter die Schneeschmelze serviert bekommen wirst und zwar eine, die es seit Jahrzähnten nicht mehr gab

Ich würde die Gelegenheit nutzen (gutes Wetter vorausgesetzt - das brauchst du aber auch für eine Paklenica-Tour)
und würde gleich die Engel besuchen, statt unten mit den Touris durch die Schlucht zu krabbeln

Im Klartext – Mit dem Wagen (hoffe, du fährst keine tiefergelegte Tussenkarre – mit einem 0/18-PKW aber kein Problem) von Paklenica nach Veliko Rujno fahren
und oben geradeaus halten (wo der Weg nach Westen abbiegt) bis zum Wendehammer. (da stehen immer geparkte Autos )

Ab da ist der Weg Richtung „Vaganski Vrh“ beschildert und du kannst je nach Lust und Kondition laufen bis du schwarz wirst.
Da du aber ohnehin die Touri-Route durch Paklenica laufen wolltest, macht das praktisch keinen Unterschied.

Wenn du aber von da aus nur 1-2 Stunden laufst, kommst du dem Gott so nah, dass du dich heilig fühlen wirst und die Aussicht auf Adria oder Lika ist schlicht atemberaubend
und mit dem Touri-Quatsch in der Schlucht absolut nicht vergleichbar, zumal das noch nicht mal was kostet.

Nach ca. 2 Stunden Rati-Zeit, die umgerechnet nicht mehr als 60 Minuten dauern dürfte, kommt ein Abzweig nach Norden Richtung „Buljma“ - "Struge Tal" und „Vaganski Vrh“, dem höchsten Berg Velebits.

Ich kann es dir allerdings nicht erzählen, wie es dort weiter geht, weil ich mich an diesem Punkt gefragt habe,
warum mir der lieber Gott keine Ziegenkauen verpasst hat,wenn er es gewollt hat, dass ich in den Bergen herumklettere oder zumindest einen Kamelhöcker, wenn er mich schon ohne Wasser herumkraxeln lässt.

Vor ca. 20 Jahren bin ich den Weg von Paklenica aus durch den Wald gelaufen und fand das noch völlig OK.
Ab Velo Rujno gibt es aber kaum Schatten und da im Juli dort oben ganz schön heiß ist, bringen die gesparten 900 Meter Höheunterschied m.E. keinen Vorteil.

Wer aber, wie du, anfangs Mai vor Ort ist - dürfte damit kein Problem haben

Da ich aber ein fauler Sack bin und die beide Strecken kenne, behaupte ich jetzt einfach mal, dass alle, die es schon mal bis „Manita Pec“ geschafft haben, auch das Bisschen - zumindest bis Struge oder Buljma problemlos schaffen können, wenn sie die Tour weiter oben anfangen, statt unten in der Touri-Schlucht, wo ich immer die Angst hatte, dass mir der Himmel auf den Kopf fällt oder zumindest ein paar Touris oder große Steine,
weil man dadurch einfach - fast 1000 Höhenmeter spart

Außerdem würde ich an deiner Stelle, selbst bei einem Wunder, sprich - einem Badewetter, nicht die Zeit auf Pag verplempern wollen, sondern zusehen, dass ich möglichst viele Flüsse resp. Wasserfälle abfahre und das Jahrhundertsphänomen mitnehme

Normalerweise führen Plitvica, Zrmanja oder Una im Sommer nur noch 30% Wasser durch die Wasserfälle und du könntest Ende April ein Spektakel von 110% bekommen.

Auf Pag bekommst du davon nix mit. Da siehts immer gleich aus

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.394

01.04.2013 10:50
#36 RE: Jezero Stikada antworten

@ Cernik
Danke für die vielen Links zu Höhlen. Ich schaue mir die jetzt mal in Ruhe an. Interessant sind für mich insbesondere Höhlen, die man auch ohne besonderes Equipment anschauen kann. Auffindbar muss die jeweilige Höhle natürlich auch noch sein. Das scheint manchmal gar nicht so einfach.

@ Sockenmann
Vorweggesagt, ich wollte diesmal nicht in die Tourischlucht Velika Paklenica. Dort waren wir schon zahlreiche Male. Diesmal ging es im Mala Paklenica. Dort waren wir zwar auch schon mal. Aber das ist schon lange her. In Mala Paklenica treiben sich kaum Touristen rum, allerdings könnte es sein, dass man in der Zeit der Schneeschmelze dort gar nicht rein kommt. Es könnte alles unter Wasser stehen.
Unabhängig von der Begehbarkeit von Mala Paklenica finde ich aber Deinen Tipp fantastisch, den höchsten Berg des Velebit zu besuchen. Ich ging bisher davon aus, dass man von unten hinauflaufen müsse und mir somit dieses Erlebnis nicht mehr vergönnt wäre. Nun will ich da logischerweise unbedingt hin.
Ich schaue nun mal auf die Karte, um zu sehen, ob ich die vorgeschlagene Route finde.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

01.04.2013 15:02
#37 RE: Jezero Stikada antworten

Ich habe jetzt nicht gedacht, dass du so hoch hinauf willst, denn der Aufstieg zum Vaganski Vrh dauert trotzdem noch 4-5 Stunden
außerdem ist die Aussicht von Buljma besser als von oben, weil die Berge drum herum fast genau so groß sind wie Vaganski, so dass sie die freie Sicht versperren.

Wenn du schon vier Stunden laufen willst, dann mach doch gleich Sveto Brdo.

Für mich ist der Heiliger Berg der Gipfel des Velebits – das Nonplusultra sozusagen
und dort hast du die ganze Zeit eine freie Sicht auf Pag, Zadar, Novigradsko More …

und wenn du mit dem Auto von Modric aus zum Libinje fährst, fängt diese Tour auch erst in ca. 900 HM an, so dass man keine vier Stunde bis zum Gipfel braucht.

Eine Karte von Modric bis Libinje kann ich dir hier reinstellen, aber du kommst nicht drumherum, dir eine Paklenica Wanderkarte zu besorgen
oder ich schicke dir meine zu, will sie aber nach dem Urlaub wieder haben.

Weiß nicht ob dich sowas auch interessiert (siehe Bild unten)

Das ist das Loch Mamed, wo der verrückte Felix vor 2 Jahren hineingesprungen ist.
Wenn ja, dann sag Bescheid und ich werde dir eine Karte anfertigen

Bild 2 zeigt Sveto Brdo in der Abendsonne von Libinje aus geknipst

Angefügte Bilder:
mamedloch.jpg   sveto brdo1.2.jpg  
Als Diashow anzeigen
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.394

01.04.2013 19:04
#38 RE: Jezero Stikada antworten

So Sockenmann, nun hast Du ein Problem, denn Deine Tipps begeistern mich derart, dass ich unbedingt dort hin möchte.
Etwas Hilfe benötige ich allerdings noch, um die richtige Fahrstrecke nicht zu verfehlen.
Deinem ersten Beitrag (Nr. 32) hatte ich zunächst entnommen, dass es bis zum höchsten Gipfel nicht sehr weit ist. Da habe ich mich wohl getäuscht. 4 - 5 Stunden Wanderung, die man ja auch noch mal zurück muss, möchte ich mir aber nicht antun. Somit wähle ich gern einen Gipfel, den ich in max. 2 Stunden erreichen kann.
Nun habe ich den Nachmittag damit verbracht, meine Wanderkarte von Paklenica zu suchen. Nun ist sie da,aber ich finde immer noch nicht exakt die zu fahrende Strecke, denn Straßen bzw. Wege sind kaum zu erkennen. Lediglich die Wanderwege sind gut markiert.
Wo genau muss ich denn abbiegen, um zum empfohlenen Ausgangspunkt der Wanderung zu gelangen?

Das Loch Mamad interessiert mich auch. Somit bin ich auch hier für eine genaue Beschreibung des Weges dankbar.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

01.04.2013 19:12
#39 RE: Jezero Stikada antworten

Ich hätte (leihweise ) auch noch ne Paklenicakarte, 1:20.000!

Dankenswerterweise seinerzeit von Kratko bekommen!

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.394

01.04.2013 19:41
#40 RE: Jezero Stikada antworten

Danke für die Leihangebote.
Ich habe zwar eine Karte aus dem Jahr 1995, aber wenn auf Euren Karten mit dem Auto befahrbare Strecken besser zu erkennen sind, würde ich gern darauf zurückgreifen. Falls es nicht zu kompliziert ist, würde ich um ein Foto oder Scan eines kleinen Kartenausschnitts bitten. Dann kann ich mal mit meiner Karte vergleichen.

Beim Beginn unserer Paklenica-Expedition kann ich zwar problemlos einen Abstecher zum Eingang Velika Paklenica machen, um mir selbst eine Karte zu kaufen. Das klappt nur leider nicht immer, denn Wanderkarten sind nicht immer vorrätig.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vom Seefahrerort Senj auf den Velebit zum Wandern
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Edeline
0 14.08.2016 19:15
von Edeline • Zugriffe: 825
Wanderweg im Velebit: Premuziceva staza
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von MarkusK
18 15.02.2017 18:43
von Sockenmann • Zugriffe: 2359
Straße Veruša - Bukumirsko jezero
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von kasihasi
1 12.07.2014 10:37
von Lucky • Zugriffe: 444
Perucko Jezero
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von Thofroe
7 01.06.2014 01:08
von Daily news • Zugriffe: 2421
Paddeln auf dem Vransko Jezero
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von Thofroe
23 23.11.2012 19:09
von Daxbauer • Zugriffe: 2875
Fr. 30.11.18 DMAX 14:15 Uhr Meine Frau, die Wildnis und ich - Verloren im Velebit-Gebirge
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
13 12.11.2018 22:28
von beka • Zugriffe: 1911
Luftkajak / Paddeln / Insel Krk -> Tips, "No-Gos", Erfahrungen
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von zipfiglatscher
3 10.07.2009 22:50
von Daxbauer • Zugriffe: 2154
Urlaub am und im Naturpark Velebit
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Stinica
0 18.02.2008 21:22
von Stinica • Zugriffe: 783
Off-Roadbook Velebit (HR) (BiH). 12 Schottertouren mit GPS-Daten
Erstellt im Forum Nationalpark Paklenica und Naturpark Velebit, Höhlen von Thofroe
3 24.10.2016 10:21
von Thofroe • Zugriffe: 8249
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor