Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 47 Antworten
und wurde 72.354 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Camping, Campingplätze, Camping-Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
Stefan09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13

02.04.2010 13:47
#21 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Servus Forum

Als Autor meiner Berichte freue ich mich natürlich das diese so guten Anklang finden. Ich würde mich freuen wenn der ein oder andere meine Story weiterempfiehlt und bedanke mich bei denen die das schon getan haben ;-) THX!
Ich hoffe mit diesem Beitrag ein Zeichen gesetzt zu haben das Wildcamping, auch in Kroatien, möglich ist. Desweitern hoffe ich den ein oder andere zum Nachdenken bewegt zu haben, ich hoffe das er Bestehende Gesetzesstruckturen kritisch hinterfragt und im nachhinein vielleicht in bisschen anders darüber denkt.
Das mir das nicht bei allen gelungen ist zeigt mir das Posting von Winni. Aber er hat sich ja auch durch alle Seiten hindurchgewühlt was rein technisch gar nicht geht in dieser kurzen Zeit. Er hat ne Stelle gelesen, sie nicht verstanden und unterstellt mir nun ich würde stehlend durch die Gegend fahren. Tatsächlich, auf dieser Seite steht etwas von Diebstahl. Diese Seite ist ein Rückblick auf meine Erlebnisse vor meiner Abreise, sie ist ein Erlebnisbericht meiner ersten Selbstständigkeit! Ich denke, wer es liest versteht den Ausnahmezustand. Heute bin ich etwas besser Organisiert, stehlen tue ich nur noch aus den Abfallcontainern der Supermärkte. Das es verboten ist mich an entsorgten Recorcen zu bedienen weis ich zwar, aber ich kann es einfach nicht einsehen.
Für alle die sich ragen wovon ich lebe, ich Arbeite! Das steht auch in meinen Berichten. Wer aktuell auf ein Datum meiner „letzten updates“ klickt gelangt direkt in den Bericht einer bezahlten Arbeit. 3 Tage arbeiten = 1X voll tanken und mehr Geld brauche ich nicht. Ich denke ein solches Leben ist nicht verboten, es liegt in meiner Entscheidungsfreiheit so leben zu wollen oder eben nicht.
So, jetzt möchte ich gerne Punkt für Punkt auf das gesagte eingehen:

Berti fragt:
„sag mal, hast du mal ein paar Tage in Tucepi Nähe dem verlassenen Hotel Jadran gestanden ?“

Aber klar doch. Nachdem ich meinen Job als Tretbootvermieter in Tucepi drangegeben habe, hab ich mich mit zwei Freunden getroffen und wir haben dort einige Tage verweilt um zu überlegen wo wir hinfahren. Von dem Dach des Hotels hat man übrigens ne herrliche Aussicht und in dem alten Tabakladen davor wohnt ein netter Kroate. Er ist leider durch das offenmaschige Netzt der Sozialen Systems gefallen aber trotzdem ein pfunds Kerl. Der nahe gelegene Konzum Markt ist der einige kroatische Supermarkt den ich gefunden habe in dem man mehr als 80 Pfandflaschen zurückgeben kann. Super! Ich hab da viel gesammelt und meist mehr als 20Euro/Tag verdient.

Ratibier sagt:
„Die Meisten hier bringen es nicht fertig, mit einem 5-PS-Schlauchi in den Kornaten zu fahren
und der Bursche paddelt mit einem Kanu nach Zirje, als gäbe es nix einfacheres auf der Welt.“

Na ja, bin ja auch ein paar Mal fast abgesoffen. Hat aber Spaß gemacht und ich bin ein guter Schwimmer. Was soll schon passieren?

Alex sagt:
„erst dachte ich auch bei deinem Kommentar zum Wildcampen.. "grosse Schnauze", aber dann bin ich auf deine HP gegangen und habe angefangen zu lesen, dein Reisebericht liest sich super und ist total fesselnd. Hab mal so nebenbei 4 Stunden gelesen. Kommt nach dem Job auf dem Bau in Griechenland noch mehr von dir?“

Wenn ich sage ich hab Erfahrungen mit Wildcamping, dann hab ich auch Erfahrungen mit Wildcamping *gg
Meine Seite ist ein fortlaufender Bericht der der Realität Zeitlich immer ein bisschen hinterherhinkt. Jede Nacht um punkt 12 gibt es was neues. Natürlich immer nur ein kleines Stück, ich kann ja nicht jeden Tag weit über 600 DIN A4 Seiten veröffentlichen. Du erreichst das „Neue“ durch die verlinkten Daten auf meiner Startseite. Die Seite öffnet sich dann genau an der Stelle wo es weitergeht.

Ratibier schreibt:
„Das ist mit Abstand das Beste was ich hier gelesen habe“

Danke, empfehle es weiter. Setz mir irgendwo nen Link wo du sonst noch schreibst. Würde mich freuen.

Er schreibt weiter:
„Ein Tipp am Rande. Es ist schlicht nervig, ständig von "Kunat" oder sonst irgendwie total verfälschten Ortsnamen zu lesen.
Da musst du unbedingt nachbessern, zumal jeder Affe einen Ortsnamen abschreiben könnte,
du aber (bewusst???) aus dem teilweise vernebelten Gedächtnis schreibst, was völlig OK wäre, wenn du nicht NEUN MONATE am Stück in CRO verbracht hättest.

Ein Anderer, mit ein bisschen mehr Interesse, hätte in der Zeit vielleicht sogar die Sprache gelernt, geschweige sich den Namen der Landeswährung zu merken, du zockelst aber lieber ganz unten rum, obwohl du den echt geilen Reisebericht locker als Kolumne an irgendeine Fachzeitschrift oder eine Touri-Webseite hättest versilbern können.

Selbst wenn sie dir nur 50,- € pro Seite bezahlt hätten, was m.E. eher Peanuts wären,
hättest du dir, auf diese Art und Weise und bei deinem Standard einen regelrechten Wohlstand resp. Unabhängigkeit gesichert,
von der du sonst nur träumen könntest.

Ich bin zwar erst in BiH gelandet, was ich aber bis jetzt gelesen habe, hätte ich auch als Buch gekauft,
von den tollen Bildern, erstmal ganz abgesehen“

Ich hab mir doch gemerkt wie die Kroatische Währung heißt, ich weiß halt nur nicht wie man sie Schreibt. Wenn du in BIH angekommen bist bemerkst du recht bald das nicht jeder Deppen nen Ortsnamen abschreiben kann. Die meisten hab ich übrigens abgeschrieben und mit dieser Schreibweise auch bei google Maps gefunden. Sonst hätte ich ja auch kaum auf dieses Kartenmaterial linken können. Vielleicht verwende ich in meinen Berichten weder die Kroatische noch die Deutsche Schreibweise sondern die Englische. Schließlich sagt der Engländer auch Cologne und nicht Köln. Das ist verwirrend, das geb ich zu aber Nobody ist perfeckt :-)

Ich hab übrigens versucht die Berichte zu verkaufen. Lese mal weiter und du kommst dran vorbei. Geld ist nicht alles, in erster Linie möchte ich schreiben können was ich will, das kann ich auf meiner eigenen HP. Da verdiene ich ja auch was mit. Zugegeben nur sehr wenig aber die Wachstumsraten sind enorm.

Jetzt kommt Winni:
Schön das du deinen Beitrag editiert hast und noch ein Zitat dran gepackt hast. Hast du eigentlich schon einmal etwas von Urheberrecht gehört? Aber keine Angst, ich verklage dich nicht. Ich würde mich übrigens freuen wenn die Gleichen Worte an dieser Stelle gelesen würden:

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Dann verdiene ich daran und nicht jemand anderes der es schon geschafft hat seinen Lebensunterhalt im Internet zu erwirtschaften.
Du hast zwei Beiträge sinnzusammenhängend miteinander verknüpft und dennoch nix verstanden. Hm, du scheinst sehr gesetzestreu, oder besser gesagt obrigkeitshörig zu sein. Ich beende mit einem kleinen Witz:

Schröder und Merkel treffen sich im Magen von George W. Bush. Sagt Schröder: „Ich glaube der Bush hat mich gefressen.“
Sagt Merkel: „Kann ich nix zu sagen, ich kam von der anderen Seite rein“

Grüsse Stefan

Ohne Ziel und ohne Geld - lebensfroh durch unsre Welt.

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.535

02.04.2010 14:52
#22 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Hi Stefan,

mag fuer dich spiessig klingen, aber wenn jeder so arbeiten wuerde wie du bei deiner ersten Selbstaendigkeit mit dem VW Bus, waere der Staat pleite.
Deine Einstellung erinnert mich ein bischen an Anarchismus, kein Gesetz gilt und man tut und nimmt sich, was man moechte.

Einige Menschen mit dieser Grundeinstellung vertraegt unsere Gesellschaft sicherlich, aber mehr auch nicht. Wenn jeder deinen Lebensstil zelebrieren
wuerde waeren die Rentenkassen leer und wir haetten keinen Sozialstaat mehr. Das mag mit Ende 20 Anfang 30 ganz witzig sein, wenn man aber nach einem warmen Bettchen in der eigenen Huette, sowie vollem Kuehlschrank fuer die Kinder strebt, ist das wohl keine echte Alternative.

Spaetestens wenn du dich in eine Frau verliebst, die in geregelten Umstaenden eine Kind aufziehen moechte, ist dein freies Leben auch vorbei.

Spiessige Gruesse Alex

Alex

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.517

02.04.2010 15:24
#23 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Zitat
Deine Einstellung erinnert mich ein bischen an Anarchismus, kein Gesetz gilt und man tut und nimmt sich, was man moechte.
Einige Menschen mit dieser Grundeinstellung vertraegt unsere Gesellschaft sicherlich, aber mehr auch nicht. Wenn jeder deinen Lebensstil zelebrieren
wuerde waeren die Rentenkassen leer und wir haetten keinen Sozialstaat mehr


Wieso erinnert mich das nur an die (Be)Herscher dieser Welt? <kopfkratz>
mr3

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.535

02.04.2010 15:33
#24 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Keine Ahnung, erklaers mir. Moechtes du, das wir alle so einen Lebenstil und die damit wohl unvermeidlichen Einstellung zum Leben haben?

Alex

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

02.04.2010 15:37
#25 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Es gibt Menschen die ernähren sich aus der Mülltonne weil sie arm sind. Und es gibt Leute die ernähren sich aus der Mülltonne weil sie faul sind und nicht alle Tassen im Schrank haben.

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.517

02.04.2010 15:48
#26 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Zitat
Moechtes du, das wir alle so einen Lebenstil und die damit wohl unvermeidlichen Einstellung zum Leben haben?


Möchtest du, dass alle Menschen gleich sind? Da denke ich jetzt wieder an Uniformen, Gehirnwäsche, Sekten!
mr3

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.517

02.04.2010 15:54
#27 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Nicht alle Menschen sollen gleich sein, aber du arbeitest dein Leben lang hart und dein Nachbar nicht, weil er so in den Tag hinein lebt wie Stefan. Im Alter landest du dann im Heim und deine Frau darf dein Haus verkaufen, weil sie das Heim sonst nicht zahlen kann. Dein Nachbar kommt ins Zimmer nebenan, aber seine Frau hat nix zum verkaufen, weil nix da ist. Behandelt wird er dann auf Staatskosten. Das ist dir dann aber egal, weil du ja der Meinung bist, dass nicht alle Menschen gleich sein sollen.

Oder doch nicht???

________________________
Meine Fotogalerie

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.517

02.04.2010 16:05
#28 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Dann hab ich Alzheimer, da ist es mir sowieso egal.
Aber ich denke, dass eine Handvoll Bankmanager in jüngster Vergangenheit mehr Schäden am Sozialstaat angerichtet haben als einige tausend Aussteiger.
Das kann sowieso nicht jeder machen, denn dazu brauchts schon Mut und Hirn.
mr3

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.535

02.04.2010 16:08
#29 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Mr3, was hast du den fuer Phobien
Gehirnwarsche.. Sekten.. nur weil man nicht so ein ultracooles Leben in dreckigen Klamotten in einer abgefuckten Wohnbude auf 4 Raedern fuehrt und sich nicht "abwechslungsreich" aus der Muelltonne vom Lidl ernaehrt.

Ich fuer meinen Teil arbeite lieber fuer Haus und Hof und kann Mutter und Schwiegermuter unterstuetzen und damit einen Teil von dem was Sie mir gegeben haben, zurueckgeben.

Stefan steht es frei so zu leben, meines ist es nicht und ich glaube auch nicht, dass mehr als 1-2 % der deutschen Bevoelkerung so leben moechten.

mr3, wie mutig und mit Hirn lebst du den so dein Leben Was machst du den besser bzw. anders als die so angepasste Masse

Alex

Weg Offline



Beiträge: 5.455

02.04.2010 16:26
#30 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Zitat von mr3
Das kann sowieso nicht jeder machen, denn dazu brauchts schon Mut und Hirn.


Im Gegenteil. Hirn ist bei so einer Sache nur hinderlich. Und Mut?? Zu was?? Er kann sich auf unser Sozialsystem und seine Eltern verlassen, die ihm in der Not aus der Sch*** helfen.
Das ist kein Mut, sondern Rücksichtslosigkeit.

Nur zum Nachdenken: Sein LKW hat bestimmt keinen TÜV mehr, und damit auch keine Versicherung.
Lass ihm in der Türkei ein Kind in den Wagen laufen... . Auch das zum Thema Hirn.

PS: Stefan, ich hab' dir ne PM geschickt. Links oben blinkt ein Briefchen...

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.517

02.04.2010 18:29
#31 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Zitat
mr3, wie mutig und mit Hirn lebst du den so dein Leben Was machst du den besser bzw. anders als die so angepasste Masse


Zumindest schreibt mir seit 19 Jahren niemand mehr vor, wie ich meinen Tag zu leben habe.
mr3

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.535

02.04.2010 19:31
#32 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Das geht wohl 70 % aller Freiberufler/Selbstaendigen so.
Du hast also keinerlei Verpflichtungen die dich zur regelmaessigen Arbeit befluegeln? Gratulation, dann hast du alles richtig gemacht.

Aber jeder von uns hat doch etwas das ihn zu einem geregelten Job "zwingt"? Nur ohne materielle Ansprueche ist eine Leben wir das von Stefanmachbar, und ich gebs zu ich lebe gerne im geringen fuer mich angenehmen Wohlstand.

Alex

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.245

03.04.2010 09:24
#33 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Das ist ja mal wieder seit langer langer Zeit, ein richtig geiler Thread, in dem man stundenlang Zitate auseinander fuseln könnte.

Stefan: ich hab deine Berichgte nicht gelesen, Zeit fehlt weil ziehe um, aber hole das nach, versprochen...
Genial!!

Berghamer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 632

03.04.2010 10:29
#34 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Hallo Stefan

Sensationeller Reisebericht der etwas anderen Art. Ich habe bisher alles gelesen und wünsche dir viel Glück mit deinen weiteren Plänen.
Nach dem Motto: "Träume dein Leben - lebe deinen Traum".

Berghamer

Jadran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 575

11.04.2010 17:32
#35 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Das was Stefan geschrieben hat, war das Interessanteste, was ich seit langer Zeit gelesen habe (auch wenn ich nicht alles lesen konnte, denn ich muss leider ab und zu für das Wohlergehen der Bevölkerung - und natürlich auch für mein eigenes - arbeiten gehen).
Interessant deshalb, weil ich schon immer wissen wollte, was in den Köpfen der "Alternaiven" - Verzeihung - "Alternativen" vorgeht. Es ist wunderschön zu lesen, wie jemand mit seiner Umgebung nicht klar kommt und immer andere für sein eigenes Versagen verantwortlich macht.
Auch hätte ich nie vermutet, dass solche Leute wie Stefan derart egozentrisch sind. Ich dachte immer, das sei ein Privileg der von ihm so oft zitierten Bonzen. Selbst deren Raffgier schlägt er noch um Längen. Der Bonze studiert wenigstens Jura und sucht sich mühevoll Gesetzeslücken. Stefan macht sich diese Arbeit nicht, er klaut sich gleich was er braucht, wenn er gerade keine Zeit (Lust) hat, sich das Gewünschte legal zu beschaffen.

So könnte man seine Texte ewig weiter zerpflücken. Aber Leute wie er sind unbelehrbar, sie haben schon lange jeden Realitätsbezug verloren.

Stefan, wir sprechen uns spätestens dann wieder, wenn Du alt geworden bist und Hilfe benötigst. Aber zum Glück gibt es ja ausreichend Leute, die dafür in die Sozialkassen einzahlen. Oh wie kann ich Westerwelle verstehen !!
Tu uns doch allen den Gefallen und gib Deine Staatsbürgerschaft zurück. Du kannst den deutschen Staat ja sowieso nicht leiden und wir können Dir dann später vielleicht im Gegenzug die Einreise verweigern, wenn Du wieder schmarotzen kommen willst.
Ich möchte mich daher nur zu gern dem Motto von Berghamer anschließen:
"Träume dein Leben - lebe deinen Traum" -- aber bitte anderswo !!! (auch nicht in Kroatien, damit ich nicht irgendwo über Deine ökologisch einwandfreien Haufen stolpere )

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

11.04.2010 18:54
#36 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Nur weil man selber keiner Eier hat, alleine in der albanischen Wildnis in einer Schrottkarre zu übernachten,
muss man doch nicht gleich bissig werden, auch wenn das Rudelbeißen noch soviel Spaß bereitet.

Denn eins ist sicher. Wenn es keiner Querdenker gegeben hätte, würde der feine Herr Jadran immer noch auf seinem Bananenbaum sitzen
und ich denke jetzt nicht nur an die Typen wie Galileo Galilei oder Columbus.

Ich habe jetzt fast alles gelesen und kann nix verwerfliches in dem Bericht finden.
Was hat er denn großartig geklaut oder willst du jetzt einen Vorwurf draus machen, weil er Mülltonnen plündert und Internet schnorrt??

Die „Ehrbaren“ hier machen das doch auch alle, nur dass die sich von dem Arbeitgeber auch noch die Zeit bezahlen lassen, die sie im Internet verplempern und ich müsste ein bisschen behindert sein, um Müllverwertung als Diebstahl zu bezeichnen.

Da verursacht jeder Staatsscherge schon mit 1 Woche Beamtenschlaf weitaus größeren volkswirtschaftlichen Schaden, als der Typ es in einem Jahr mit seinem Jogurt oder Pet-Flaschen je schaffen könnte, von den Bank-Banditos erstmal ganz zu schweigen, obwohl sie sich selber bestimmt auch als ehrenhaft bezeichnen und überall rumposaunen, dass sie für das Wohlergehen der Bevölkerung arbeiten.

Außerdem ist bis jetzt nicht nur einmal vorgekommen, dass ein Außenseiter von heute, schon morgen als Held gefeiert wurde. Also halte den Ball flach und erzähle lieber deiner Oma, was für ein feiner Kerl du bist.

Jadran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 575

12.04.2010 19:16
#37 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Zitat von Ratibier
Denn eins ist sicher. Wenn es keiner Querdenker gegeben hätte, würde der feine Herr Jadran immer noch auf seinem Bananenbaum sitzen

Ich würde das anders formulieren: Denn eins ist sicher. Wenn es nur solche Menschen wie Stefan gegeben hätte, gäbe es jetzt noch nicht einmal den LKW, mit dem er z.Zt. herumfährt .

Zitat von Ratibier
Ich habe jetzt fast alles gelesen und kann nix verwerfliches in dem Bericht finden.
Was hat er denn großartig geklaut ...

Wer lesen kann ist klar im Vorteil :

"Ich brauchte Kohle zum Tanken. Schwups war meine Karte weg. Konto gepfändet. Was issen das fürn Scheiß? Ein leerer Tank noch 30Mark im Portemonnaie und 700 km Weg vor mir. Wie gut dass ich nen Diesel fahre. Mit geklautem Sprit geht es Richtung Heimat."

Ich möchte nicht wissen, wieviel Trucker entlang seiner Wegtrecke morgens schon feststellen mussten, dass sie weniger Diesel im Tank hatten als noch am Abend zuvor. Denn mit gefundenen PET-Flaschen füllst Du den Tank dieses Spritfressers garantiert nicht.

Liebe Grüße von meiner Oma

vom sestrice Offline



Beiträge: 1.170

15.04.2010 19:42
#38 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Hallo Rati

hab eine Frage an Dich : welches Haus "kleine Hexe" ist gemeint ?
hab im Internet gesucht ... ZU viele Einträge, kann nichts finden.
SUUUPER BEITRAG übrigens.
darf halt nicht ZU genau genommen weden mit VORGABEN aller Art

sestrice

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.517

15.04.2010 19:44
#39 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

Diese Hexe ist gemeint: Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

________________________
Meine Fotogalerie

vom sestrice Offline



Beiträge: 1.170

15.04.2010 20:01
#40 RE: Wild Camping in Kroatien - es geht! Antworten

DANKE für den LINK

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Saisonarbeit mit Kroatischen Pass,aber ohne wohnsitz in Kroatien,geht das?
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von HOSBiH
8 05.02.2013 21:10
von Pretender • Zugriffe: 1678
"Wildes" Campen jetzt auch auf Privatgelände verboten
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Jadran
9 22.03.2010 08:03
von Jadran • Zugriffe: 2879
Nichts mehr vergessen wann mann Nach Kroatien geht!
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von WickedFricked
13 21.02.2007 07:03
von lucija89 • Zugriffe: 1362
W / X / Y - Wandern, Wein, Wild Campen, Wohnmobil, Wohnwagen
Erstellt im Forum Suchen im Kroatienforum - wie geht das? von Thofroe
0 26.01.2007 19:16
von Thofroe • Zugriffe: 3590
Immobilien Finanzierung Kroatien, geht das ?
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Offenbacher
7 13.09.2007 01:46
von beka • Zugriffe: 5746
Camping Kroatien mit Kids
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von
5 12.01.2006 15:40
von Thomas62 (Gast) • Zugriffe: 749
Definition "Wild Campen" in Kroatien ?!?!
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Camping, Campingplätze, Camping-Urlaub in Kroatien von ermelia
0 28.08.2004 22:49
von ermelia • Zugriffe: 1048
Rucksack-Traveln und Insel-Hopping in Kroatien: geht das? *** TV-Tipp! heute 12:00 Uhr in EinsPlus - Individuelles Reisen
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von tuanihcra
7 09.05.2006 09:35
von beka • Zugriffe: 1302
wild campen in kroatien / istrien
Erstellt im Forum Urlaub in Istrien von mem
49 05.10.2009 21:52
von fredinada • Zugriffe: 66368
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor