Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 28 Antworten
und wurde 7.153 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2
Korcula_Wolf Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 586

04.06.2004 11:48
Neue Radarfallen in Kroatien antworten

Hi zusammen, kein Scherz...
Für alle Autofahrer, Bilder der neuen Radarfallen.
So sehen die neuen Radarfallen in Kroatien aus!! kein Scherz!!!
Sind bereits im Testbetrieb !



Viele Grüße
Wolfgang
http://www.korcula-fewos.de

Ini Offline



Beiträge: 433

04.06.2004 11:51
#2 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten
danke Korkula Wolf,
hab ich mir ausgedruckt, damit mein lieber Schnellfahrer ( ich bin davon nicht begeistert ) das glaubt, wie sie aussehen...
Tschüß Ini

susanne Offline




Beiträge: 311

04.06.2004 13:01
#3 RE:Neue Radarfallen antworten

...danke für das anschauungsmaterial. was die sich nicht alles einfallen lassen. bei uns im stadtgebiet werden sogar mülltonnen umfunktioniert.


Claudia Offline



Beiträge: 5.337

11.06.2004 00:53
#4 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten
schwitz, schimpf, und was einem sonst noch dazu einfällt
Vielleicht sind die ja nur auf der Küstenstrasse zu finden, da fahr ich sowieso nicht

chiemgauer Offline



Beiträge: 105

11.06.2004 04:08
#5 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten
Hi Claudia,
hast sehr wahrscheinlich durch Übermüdung immer auf der Küstenstraße geschlafen.
Solche Abschnitte gibts auf der Küstenstraße (zumindest bis Makarska) nicht.

Martin

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

11.06.2004 10:14
#6 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten

Ich frage mich nur, wie die Fotografen in den kleinen Säulen
Platz haben - das muß doch sehr unbequem sein !
Der Chiemgauer und ich, wir hätte da so unsere Probleme ...

.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

11.06.2004 10:43
#7 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten
Hi Martin, dass hier nicht die Küstenstrasse zu sehen ist weiss ich wohl
aber man soll die Hoffnung nie aufgeben

Grüsse Claudia

dsoric Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 840

11.06.2004 12:34
#8 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten
auch noch signalfarben anstreichen... wieso stellen die kroaten nicht noch ein warnschild auf "vorsicht radarfalle in 50 m"... tststs

dubrovnik Offline



Beiträge: 469

11.06.2004 18:33
#9 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten
In Kroatien bleiben die sowieso nicht lange stehen


Urlaub in Kroatien

LadyS. Offline



Beiträge: 191

11.06.2004 21:29
#10 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten

Bleibt mal locker,
die müssen euch wenn dann sofort anhalten. So einfach "blitzen" und dann nach Deutschland schicken geht sowieso nicht. Das gleiche wie mit den Strafzetteln. Ich sammle meine aus Zagreb mittlerweile schon als Andenken

Franky Offline



Beiträge: 611

11.06.2004 21:49
#11 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten

ja von den Dingern habe ich auch ein paar. Unsicher bin ich mir allerdings, ob bei man einer Routinekontrolle, bei erneuter Einreise, nicht auffällt ? Haben wir denn keinen kroatischen Polizisten unter uns ?

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

12.06.2004 00:18
#12 RE:Neue Radarfallen antworten
Franky, solange sie noch nicht so "computerisiert" sind wie wir, besteht eine reelle Chance nicht aufzufallen.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

26.07.2004 02:01
#13 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.590

26.07.2004 10:56
#14 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten

Hallo zusammen,

kürzlich habe ich in einer Zeitung gelesen, dass im Raum Nürnberg neue Radarfallen getestet würden.

Eine Abbildung zeigte genau das gleiche Teil wie es uns hier im Bild zu sehen ist.

Claus

ggolfi ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2004 15:54
#15 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten

Hallo,
bin zwar kein kroatischer Polizist, habe, da ich seit 1993 jeden Sommer nach Kroatien fahre, etwas Erfahrung mit Radargeräten sammeln können. Anfang der 90-iger waren es weiße Kästchen auf dem Autodach. (natürlich weiß, damit man sie von weither sieht). Da ich überzeugter langsamfahrer bin, habe ich mich immer an Gruppen von Tschechen, Polen oder Ungarn gehängt und konnte dadurch diese Kästchen rechtzeitig entdecken, so daß ich dann immer die Bremse betätigt habe. Auf der einen Fahrt nach Deutschland hat sich dieses Abbremsen des letzten Fahrers in der Kolonne bei den Polizisten herumgesprochen, so dass ich im Bereich der Plitvitzer Seen von einem Polizisten ohne Grund um ca. 01:30 morgens angehalten wurde. Der hielt erstmal seine Rede in Kroatisch ab - und obwohl ich etwas kroatisch gelernt habe - konnte ich gar nichts verstehen (ich hielt ihm den deutschen Pass unter die Nase). Dann schaute er sich den Innenbereich des Autos an und ich vermute, dass er ein Radarwarngerät gesucht hat. Nichts gefunden - alles OK. Die anderen Auseinandersetzungen liefen nicht so gut aus. Z. B. parkte ich in Imotski einmal gerade vor dem Polizeirevier in der Halteverbotszone. Als ich wieder zum Auto kam, wollte ein Polizist Geld haben. Ich habe dies verweigert, mit dem Hinweis, dass die neben mir stehenden Autos keine Strafe zahlen müssen. Die Diskussion ging weiter, ich kam zum Chef und erklärte ihm, dass ich keine Lust habe als einziger und erst recht nicht nur aus dem Grund weil ich ein ausländisches Kennzeichen habe zu zahlen. Der war so erstaunt, dass er auch nicht weiterwusste und wenn mein Schwiegervater nicht bezahlt hätte, wäre es noch interessant geworden. Ein anderes mal hatten die mich auf einer Gefällstrecke mit einer Laserpistole aufgelauert. Das Ergebnis: ca. 10-15 Kmh zu schnell, und die wollten das auf einer Entfernung von über 450 m genau gemessen haben !!. Da kam es wieder zur Diskussion, von wegen Eichung (fehlte), Made in Germany, usw. Nun wollte ich ebenfalls nicht bezahlen und meine Nichte hat sich eingemischt, mit dem Polizisten verhandelt und 100 Kuna wie im vorgenannten Fall bezahlt. Fazit: Auf jeden Fall die Messung anzweifeln, bzw. die Verkehrswidrigkeit auf Richtigkeit (soweit möglich) prüfen, (wenn man die Sprache etwas kennt) und verhandeln. Meistens kommt man mit einem Drittel ohne Rechnung davon.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

31.08.2004 22:32
#16 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Das Ergebnis: ca. 10-15 Kmh zu schnell, und die wollten das auf einer Entfernung von über 450 m genau gemessen haben !!.

Hi - Du darst denen ruhig vertrauen, dass das so in Ordnung ist.

Mich hat man vor gut drei Jahren hier in D bei einem Abstand von 713m mit 130km/h auf der Landstrasse angelasert,
1km/h schneller, und es hätte zusätzlich noch Fahrverbot und Punkte gegeben


~~~~~~~~~~~~~
MfG
BK

sieg01 Offline



Beiträge: 188

14.09.2004 21:52
#17 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten

"Meistens kommt man mit einem Drittel ohne Rechnung davon."

Sch... Korruption!

Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

15.09.2004 07:39
#18 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten

Hallo,

wir sind gerade letzten Freitag in Kroatien in eine Radarfalle reingeraten - mein Schatz fuhr etwas temeramentvoll
Das war im Gebiet Banja in der Nähe von Glina (Gebiet zwischen Karlovac und Sisak). 80 KM/h im Ort

Die netten kroatischen Polizisten hielten uns auch direkt an -> 500 Kuna !

Aber ein längeres Gespräch meiner Süßen mit den netten Herren (in dem es darum ging, daß wir das Geld, da wir in Deutschland leben, doch hätten, sie aber recht wenig verdienen...) endete dann damit, daß wir ihnen ein Mittagessen bezahlten: 127 Kuna.

Aber seitdem fährt mein Weibchen geradezu regelgerecht - zumindest in Kroatien

Ansonsten haben wir erfahren, daß gelegentlich die Polizei Geräte verwendet, die bereits 400 Meter voraus messen - und damit teilweise unmittelbar hinter Begrenzungsschildern ...

Und dann noch eine weitere Erfahrung, die zu machen uns nicht erspart blieb: Nebelscheinwerfer (bei uns unbeschränkt gestattet, soweit ich weiß) darf man in Kroatien wirklich nur bei Nebel anmachen (-> 150 Kuna letzten Herbst). Dann aber egal, wie dicht der Nebel ist - und die Nebelschlußleuchte gleich mit. D.h., in Nebelbänken fährt man immer mit zwei Fingern auf den Schaltern: an - aus - an - aus ...

So, dann wünsche ich weiterhin gute Fahrt, sretan put,
Christian

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

15.09.2004 08:02
#19 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten
Hi Christian,

das war natürlich Glück für euch - aber wenn es überall so laufen würde, dann Gute Nacht...

Wo kommen wir denn da hin, wenn die Ordnungshüter nur noch in die eigene Tasche wirtschaften? Nicht dass du mich falsch verstehst, ich hätte es ja auch versucht, aber leider mangels Sprachkenntnissen wohl die ganze Summe zahlen dürfen. Aber im Prinzip ist es doch nicht okay, oder? Wenn Vorschriften nur noch den Sinn haben, dass korrupte Polizisten sich daran bereichern, ist es schon traurig...

Ach, übrigens, wie weit seid ihr denn mit eurem Häuschen?


Gruß Vera

Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

15.09.2004 08:22
#20 RE:Neue Radarfallen in Kroatien antworten

Hallo Vera,

Du sprichst mir aus der Seele - trotzdem es zu unserem eigenen Nutzen war ...

War auch nicht das erste mal - als wir mal auf dem Zebrastreifen geparkt hatten war der Wagen schon auf dem Abschleppwagen - im Gespräch zeigte meine damals noch Freundin dem netten Herrn in Unifom ein fast leeres Portemonai und dafür gab es dann keinen Strafzettel, sondern einen direkten Transfer ...

Aber andererseits - in Glina der Polizist sagte, er verdiene 4000 Kuna - und habe 2 Kinder - bei so einer Bezahlung kann man sie irgendwo auch verstehen. Noch vor drei Jahren hörte sich sogar, die Polizisten hätten ein tägliches festes Benzinkontingent - da sah man sie mit ihren Wagen dann auffällig am Straßenrand stehen - mit ihrem Meßgerät schon von weitem zu sehen ...

Na, ich lasse jedenfalls in Kroatien nur meine Frau fahren

Unser Häuschen - tja, habe die letzten Tage noch ein neues Ziegeldach aufgesetzt, mit Folie und Holzschicht drunter ...
Unsere dekorative Mauer habe ich angefangen zu verfugen - aber es dauert ewig und man hat das Gefühl, es gehe gar nicht voran. Ein Mitarbeiter aus dem Baugeschäft zeigte uns, wie er es macht (und bot auch gleich seine Dienste an...). Aber das Ergebnis (da, wo es schon vorliegt) kann sich sehen lassen ...

Diesen Herbst sehen wir erstmal, ob wir einen Kanalanschluß bekommen, damit wir das Septische Loch abklemmen können ... Dann können wir auch das Bad endlich ausbauen, eine DUSCHE haben ... (Wir waren die 3 Wochen jeden Abend im Meer, um den ganzen Staub wieder loszuwerden, dann mit Duschzeug und Shampoo unter die Stranddusche ...)

Und wenn wir neue Fenster eingesetzt haben können wir innen verputzen. Somit werden wir wohl noch 1 bis 2 Jahre eher Abenteuerurlaub haben - über Leitern in die oberen Stockwerke, keine dunklen Klamotten tragen, da man da den Staub eher sieht ...

Aber abends dann gegrillten Fisch mit Knobi und Olivenöl, Meersalz, dazu Rotwein ... Das hat schon was.

Fische kriegt man übrigens recht günstig in Tribunj im Hafen direkt am Kai - 4 Ribe und 4 Lignje für 1 bis 2 €, 10 Ribe für 2 bis 3 € - und dann nachher am Meer ausnehmen und die Krebse mit den Resten füttern


... am liebsten wäre ich dort geblieben ...

Gruß,
Christian

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Radarfallen
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von proppi
0 20.06.2014 10:34
von proppi • Zugriffe: 781
Neuer Kalender Kroatien - Küsten des Lichts 2009
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Kati74
0 02.10.2008 19:21
von Kati74 • Zugriffe: 664
Neuer Restaurantführer Kroatien erschienen
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Soline 1
3 09.01.2009 16:04
von Melanie • Zugriffe: 1224
Kroati - Reiseagentur -> Neu im Kroatien Forum
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Kroati - Reiseagentur
1 18.12.2008 19:16
von beka • Zugriffe: 1770
Neue Autobahn Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von christa
35 19.05.2007 11:14
von MartinaH • Zugriffe: 17580
Neu im Kroatien-Forum und Angeln in Kroatien
Erstellt im Forum Angeln und Fischen in der Adria, Angel-Urlaub in Kroatien von andreabliz
5 08.07.2004 18:59
von andreabliz • Zugriffe: 3675
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor