Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 20 Antworten
und wurde 5.473 mal aufgerufen
  
 Italien-Forum
Seiten 1 | 2
Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

27.06.2004 11:05
Fernsehtipp Italien - Mi. 30.08.15 ORFIII 18:45 Uhr Reisen & Speisen Schlemmerreise um die Welt: Florenz 1/2 > Teil 2: 19:15 antworten


Di, 13.04.10 13:00 13:30 arte Zu Tisch in ... Den Marken
Do, 08.07. 00:40 01:10 Planet Zu Tisch... in den Marken
Fr, 09.07. 02:30 03:05 Planet Zu Tisch... in den Marken
Sa, 10.07. 14:05 14:40 Planet Zu Tisch... in den Marken
Do, 22.07. 11:15 11:45 Planet Zu Tisch... in den Marken
Fr, 23.07. 12:10 12:40 Planet Zu Tisch... in den Marken
Do, 01.12.2011 15:30 - 16:00 hr Zu Gast in den Marken
Fr 02.12. 22.45 Uhr EinsPlus Die Marken
Sa 03.12. 01.45 Uhr EinsPlus Die Marken (Wdh.)
Sa 03.12. 15.00 Uhr EinsPlus Die Marken (Wdh.)
So 04.12. 11.00 Uhr EinsPlus Die Marken (Wdh.)
Mo 05.12. 08.00 Uhr EinsPlus Die Marken (Wdh.)
Di 06.12. 04.45 Uhr EinsPlus Die Marken (Wdh.)
SO 21. 4.2013 19:45 Uhr arte Zu Tisch in ... Den Marken
SA 27. 4. 17:35 Uhr arte Zu Tisch in ... Den Marken
Fr 21.11.2014 19:00 Uhr ORFIII Reisen & Speisen, Reisewege: Venedig im Winter Dokumentation VPS 19:00 Länge: 45min
Sa 22.11.2014 10:15 Uhr ORFIII Reisen & Speisen, Reisewege: Venedig im Winter
Mo 24.11.2014 09:50 Uhr ORFIII Reisen & Speisen, Reisewege: Venedig im Winter
24.11.2014 16:20 Uhr ORFIII Reisen & Speisen, Reisewege: Venedig im Winter
Mi 30.09.2015 18:45 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise um die Welt: Florenz 1/2
19:15 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise um die Welt: Florenz 2/2
Do, 01.10.2015 10:50 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise um die Welt: Florenz 1/2
11:25 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise um die Welt: Florenz 2/2
16:40 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise um die Welt: Florenz 1/2
17:15 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise um die Welt: Florenz 2/2
18:45 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise Herbst: Südtirol
Fr, 02.10.2015 9:55 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise Herbst: Südtirol DEU 2008
Di, 06.10.2015 9:15 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise Herbst: Von Südtirol nach Oberbayer
Mi, 07.10.2015 0:15 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise Herbst: Von Südtirol nach Oberbayern
16:45 ORF III Reisen & Speisen Schlemmerreise Herbst: Von Südtirol nach Oberbayern
19:00 ORF III Reisen & Speisen Die Seidenstraße: Von Venedig bis nach Trabzon
Do, 08.10.2015 9:45 ORF III Reisen & Speisen Die Seidenstraße: Von Venedig bis nach Trabzon
16:30 ORF III Reisen & Speisen Die Seidenstraße: Von Venedig bis nach Trabzon
Do, 15.10.2015 18:45 ORF III Reisen & Speisen Die Straße des Marmors
Fr, 16.10.2015 16:05 ORF III Reisen & Speisen Die Straße des Marmors




EinsFestival, Donnerstag, 15.07., Magazin/Dokumentation 18:40 - 19:00 Uhr
Die Marken



Die Region mit der Hauptstadt Ancona liegt an der Adriaküste in Nachbarschaft zu Umbrien. Die langen Sandstrände und die Badeorte wie z.B. Senigallia sind im Sommer ein Massenziel, doch das Hinterland bleibt von den Touristenströmen meist unberührt. Der Landschaft der Marken mit ihren sanften Hügeln erinnert sehr an die Toskana, im südlichen Teil wird es sogar gebirgig - bis 2500 Meter hoch sind die Sibyllinischen Berge und von bizarrer Schönheit ist das Höhlensystem der Tropfsteinhöhle 'Grotta di Frassasi'

Wiederholung
16.07., 03:55, EinsFestival Die Marken
16.07., 11:55, EinsFestival Die Marken
20.07., 11:55, EinsFestival Die Marken

Anm.: habe den Tipp deshalb mal hier rein, weil wir in 1991 wegen dem damaligen Balkankrieg nach Senigallia(bei Ancona) ausgewichen sind - die Grotte 'Frassasi' hatten wir damals auch besucht - beka


~~~~~~~~~~~~~
MfG
BK

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

24.11.2004 19:59
#2 Fernsehtipps zur italienischen Adria - So. 28.11.04 11:45 RBB: Insel Procida antworten
RBB, Sonntag, 28.11., Magazin/Reisen 11:45 - 12:30 Uhr
Länder - Menschen - Abenteuer
Procida - klein, stolz und geheimnisvoll

Eine unbekannte Insel im Mittelmeer

Erstsendung: 27.03.02/WDR


Die vor Neapel liegende Insel Procida ist nicht nur winzig (ganze 3,75 qkm Oberfläche), sondern im Gegensatz zu Ihren Nachbarinseln Capri und Ischia auch völlig unbekannt. Es gibt keinen Massentourismus, und die Inselbewohner haben es vermocht, ihre Kultur und Identität seit Jahrhunderten unverfälscht zu bewahren und mit großem Stolz zu pflegen. Der Film zeigt am Beispiel einer alteingesessenen Familie Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Inselbewohner. Die Procidaner sind immer noch traditionell Seefahrer, Fischer und Bauern. Höhepunkt des Jahres ist die 'processione del Christo morto', die Karfreitagsprozession, auf die sich die Inselbewohner, insbesondere die Mitglieder der 'Bruderschaft der Turchini', monatelang vorbereiten. Sie bauen aus Gips, Holz, Pappe, Zweigen etc. so genannte 'misteri', Nachbildungen biblischer Szenen, oftmals rätselhafte Gebilde, die an die 'Toten Gärten' des Demeter-Kults im alten Griechenland erinnern. Diese oft tonnenschweren Plastiken werden in der Prozession von jungen Männern vom höchsten Punkt der Insel hinunter zum Hafen geschleppt und dort verbrannt. Die Dokumentation zeigt einen der letzten Orte in Europa, deren Einwohner es - noch - geschafft haben, unbekannt und selbstbestimmt zu bleiben.


RBB, Montag, 29.11., Magazin/Dokumentation 13:30 - 13:58 Uhr
Europa und die Welt
Gefangen im Paradies

Italiens letzter Inselknast


Bedächtig, als hätte er alle Zeit der Welt, treibt der Hirte Salvatore Casula seine Schafe und Ziegen über die kleine Mittelmeerinsel Gorgona. Fünfeinhalb Jahre wird er das noch machen, denn so lange sitzt er als Häftling auf der zwei Quadratkilometer großen Gefängnisinsel noch fest. Seine 120 Mitgefangenen arbeiten im wohl ungewöhnlichsten italienischen Knast als Wein- und Olivenbauern, Viehzüchter oder Fischer, immer unter den Augen der Wärter. Die meisten Gefangenen sind mit ihrer Haft auf der kleinsten Insel des toskanischen Archipels zufrieden. Das eigentliche Problem auf Gorgona sind die unzufriedenen Justizbeamten, die sind genervt von ihrem abgeschiedenen Arbeitsplatz im Mittelmeer. Nichts los, vor allem kein Besuch. Die Reportage begleitet Gefangene und Wärter auf der Insel und zeigt den ungewöhnlichen Alltag in Italiens Experimental-Gefängnis.

EinsFestival, Montag, 29.11., Magazin/Dokumentation 18:50 - 19:00 Uhr
Reiseimpressionen Sizilien



Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer und Drehscheibe zwischen Orient und Okzident, westlichem und östlichem Mittelmeer. Die Insel spiegelt auf unvergleichliche Weise die mediterrane und europäische Geschichte wider. Jahrhunderte lang wechselten Fremdherrschaften einander ab, überall auf Sizilien trifft man auf ihre Hinterlassenschaften. Bei diesem Streifzug vom Inselinnern an die Nordküste sind es die antike römische Villa Casale bei Piazza Armerina und der normannische Dom in Cefalù.

Reizvolle Landschaft zu Füßen des Ätna, des größten noch aktiven Vulkans in Europa, fruchtbare Ebenen gehen über in die bewaldete Hügellandschaft des Madonie-Gebirges


-------
MfG
BK

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

24.11.2004 21:11
#3 RE:Fernsehtipps zur italienischen Adria - So. 28.11.04 11:45 RBB: Insel Procida antworten

In Antwort auf:
die kleine Mittelmeerinsel Gorgona

Wenn man nach Sardinien unterwegs ist, dann sieht man sieht die (ca 20km entfernte) Insel ganz gut.
Ich wußte aber nicht, daß das eine Gefängnisinsel ist ...

In Antwort auf:
Reiseimpressionen Sizilien

Bis dato: 4 facher Anlauf, diese Insel endlich mal zu besuchen, aber immer im äußersten Süden Italiens "hängengeblieben" :O)
--
lG Lucky

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

13.01.2005 13:48
#4 Fernsehtipp! - Fr. 14.01.05 05:04 Uhr Eins MuXx: Sizilien antworten
Freitag, 14.01.05 um 05.04 Uhr in EinsMuXx

Reiseimpressionen Sizilien (11min.)

Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer, Drehscheibe zwischen Orient und Okzident, zwischen westlichem und östlichem Mittelmeer. Als solche spiegelt die Insel auf unvergleichliche Weise die mediterrane und europäische Geschichte wider.

Jahrhundertelang wechselten Fremdherrschaften einander ab, überall auf Sizilien trifft man auf ihre Hinterlassenschaften. Bei diesem Streifzug vom Inselinnern an die Nordküste sind es die antike römische Villa Casale bei Piazza Armerina und der normannische Dom in Cefalù. Aber auch die Landschaft zu Füßen des Ätna, des größten noch aktiven Vulkans in Europa, ist sehr reizvoll. Fruchtbare Ebenen gehen über in die bewaldete Hügellandschaft des Madonie-Gebirges.


Wiederholung:
SWR, Donnerstag, 20.01., Magazin/Dokumentation 02:50 - 03:00 Uhr
Reiseimpressionen
Sizilien

----------

HR, Sonntag, 16.01., Magazin/Reisen 16:30 - 17:15 Uhr
Bilder einer Landschaft
An Siziliens Zyklopenküste: Von Taormina nach Catania
Der Link zum Bild stimmt leider nicht mehr. - Thofroe
Blick auf Catania
Der Link zum Bild stimmt leider nicht mehr. - Thofroe
Das antike Theater bei Taormina.


Mit Catania, der schwarzen Barockstadt unter dem Vulkan, sind seit der Antike Faszination und Furcht verbunden. Der Ätna ist das bestimmende Landschaftselement - majestätisch, magisch und immer wieder sehr lebendig. Von den Catanesen wird der mythische Berg jedoch geliebt, 'la montagna' ist eine 'temperamentvolle Freundin mit gelegentlichen Ausbrüchen.' Auf sieben Lavaschichten wurde Catania gebaut, nach jedem neuen Vulkanausbruch fassten die Bewohner wieder Mut. Heute ist aus der dunklen Stadt eine lebendige Kulturmetropole geworden, deren Flair vor allem von jungen Menschen getragen wird. Eine Aufbruchstimmung zeichnet sich ab. Auch das legendäre Opernhaus, das Teatro Massimo Bellini, gewidmet dem berühmten catanesischen Komponisten, erstrahlt in neuem Glanz. Unbeschwert lässt es sich in der Altstadt, die früher wegen ihrer hohen Kriminalitätsrate als 'Little Chicago' verschrien war, flanieren. Die Pescheria, der größte Fischmarkt Siziliens, erfüllt alle Vorstellungen von der vitalen und theatralischen Ausstrahlung sizilianischer Leidenschaft. Der Fischhändler Alfio, die junge Schriftstellerin Giovanna, der passionierte Baumeister Giacomo - sie sind die besten Ciceroni durch die Landschaften, die vom Ätna - dem Fluch und Segen - geprägt sind. Die Zyklopenküste war für Könige, Künstler und Intellektuelle ein begehrtes Reiseziel, Höhepunkt und Sehnsuchtsmotiv der Grand Tour. Der Blick vom Teatro Greco in Taormina auf den schneebedeckten Ätna und die ionische Meeresbucht gilt immer noch als eines der atemberaubenden Belvederes der mediterranen Welt. Die Dokumentation von Birgitta Ashoff stellt eine Landschaft vor, die allen Bedrohungen zum Trotz die Erfüllung der Südlandsehnsucht wieder gewonnen hat. Sie versammelt alle Wildheit und allen Liebreiz Siziliens.

-----------

HR, Sonntag, 23.01., Magazin/Reisen 16:30 - 17:15 Uhr
Bilder einer Landschaft
Bittersüßes Land - Der Süden Siziliens
Der Link zum Bild stimmt leider nicht mehr. - Thofroe
Sizilianisches Konfekt.

Fast jeder Sizilientourist macht einen Abstecher in den Süden der Insel, um das 'Tal der Tempel' bei Agrigent zu besuchen. Damit ist das touristische Pflichtprogramm an der Südküste abgehakt. Doch der Süden Siziliens hat mehr zu bieten als gut erhaltene griechische Tempel: Da sind die schönen Barockstädte Ragusa, Modica und Noto, deren Kirchen und Paläste ockergelb im Sonnenlicht leuchten. Da gibt es Höhlengräber und frühchristliche Felsenkirchen in grün bewaldeten Schluchten, die man durchwandern kann. Lange Sandstrände begleiten die Uferstraßen. Jederzeit kann man einen Abstecher ans Wasser machen, um in einem warmen afrikanischen Meer zu baden. Man kehrt ein in rustikalen Gasthöfen, in denen sizilianisch-arabische Gerichte serviert werden. Die flache Küstenebene im Südosten der Insel ist von Gemüse- und Obstplantagen bedeckt, die künstlich bewässert werden. Ansonsten ist das Land öde und steinig. Alte Klöster, Villen und Landgüter liegen, von blühenden Gärten umgeben, wie Oasen in der karstigen Landschaft. Hässliche Industrieanlagen und Müllhalden entlang der Straßen trüben den Eindruck dieser Reise. Viele Orte wirken verlassen. Hitze und Armut haben diesem Landstrich im äußersten Süden Europas Jahrhunderte lang zugesetzt. Der Süden Siziliens ist kein liebliches Reiseziel. Gabriele Dinsenbacher führt in ihrem Film durch dieses spröde, widersprüchliche Land, das im selben Maße abweisend wie gastfreundlich ist, ein Land, auf das die Bezeichnung dolce-amaro zutrifft, bitter und süß zugleich.

----------

MDR, Dienstag, 08.02., 15:30 - 16:00 Uhr
Schlemmerreise Italien
Von Ligurien bis Sizilien
Mehrteiler, Folge 5

Umsäumt von Adria, Riviera und dem Mittelmeer ganz generell, ist Italien eine der großen Fisch-Nationen. Vor allem, wenn es um die gourmethafte Verwertung der Flossentiere geht. Einen ersten Eindruck von raffinierter Fischzubereitung zeigt 'Schlemmer-Reise Italien' an der Riviera in Piombino in den Cinqueterre, dem Tor nach Elba.

Orvieto in Umbrien mit seinem uralten Dom und einem der schönsten Weinmuseen der Welt wird von Werner Teufl als Stadt der Esskultur und als Zentrum einer außergewöhnlichen Weinregion vorgestellt. Die Kampagna südlich Umbriens ist als ehemaliges Sumpfgebiet Heimat der Wasserbüffel. Spezialität dieses Landstrichs ist die Mozzarella di buffala, die angerichtet mit Basilikum und Balsamico-Essig auch aus dem Speiseplan deutscher Restaurants fast nicht mehr wegzudenken ist. In der Gegend um Neapel dreht sich alles um Italiens berühmtesten Exportartikel: die Spaghetti. Drei eigenwillige 'Nonnas', Großmütter, zeigen die hohe Kunst der handgemachten Nudeln und ihrer vielfältigen Zubereitung.

Auf Sizilien schließlich, wo 'Schlemmer-Reise Italien' über Fischmärkte streift, einen Marsala-Keller aufsucht und beim Pizzabacken hautnah dabei ist, erlebt Werner Teufl eine aristokratische Party mit, wo das üppige Nachspeisenbuffet, ein Erbe der Araber, der 'Hauptgang' ist.


----------

SWR, Mittwoch, 02.03., 21:00 - 21:45 Uhr
Reisewege
Im wilden Westen Siziliens - auf der Via del Sale

Ein altes sizilianisches Sprichwort sagt: 'Fremder, erst dann bist du wirklich daheim auf Sizilien, wenn du mit deinem Essen sieben Handvoll Salz zu dir genommen hast.' Die Landschaften an Siziliens westlichem Inselarchipel - die Küste von Trapani nach Marsala mit den vorgelagerten Ägadischen Inseln - sind die am wenigsten bekannten. Sie sind bestimmt vom Wind, dem Salz und anderen Gaben des Meeres. An diesem Archipel finden die mediterranen Gewässer Europas und Afrikas zusammen. Erste Seehäfen wurden von Puniern, Phöniziern und Karthagern gegründet - eindrucksvolle Relikte erzählen von einer Welt voller Geheimnisse.

Südlich von Trapani glitzern seit dem fünfzehnten Jahrhundert Salzgärten, ein arabisches Erbe. Einst gehörten diese Salinen zu den größten Europas. 'Unser Salz ist das gesündeste der Welt', erzählt Antonio d'Ali-Staiti, der fast 90-jährige letzte Salzbaron Siziliens, und erinnert auch an das spanische Erbe der Region: 'Die Windmühlen Don Quichottes sind die unseren. Der Dichter Cervantes lebte lange Zeit in Trapani, als Sizilien spanisch war, und er hier Wehrdienst leistete.'

Die Via del Sale Siziliens führt mit ihren einst 31 Salinen von Trapani nach Marsala, das, von den Arabern gegründet, zunächst 'Marsha Ali', Allahs Hafen, hieß. Über Jahrhunderte schifften sich Reeder und Kaufleute in Trapani ein, sie kamen aus der Türkei, Albanien oder aus den großen Handelsmetropolen Norditaliens; die Stadt galt als das Tor nach Afrika. Heute ist Trapani nicht nur die Stadt des Salzes, sondern auch Stadt der Korallen und Hochburg der Mafia.


----------

HR, Sonntag, 13.02., 13:35 - 14:20 Uhr
Italien - Land der Verheißung

Mehrteiler, Folge 1 von 7

Rischert nimmt Goethes 'Italienische Reise' zum Anlass, ein Gespräch mit Goethe zu beginnen. Ihm zeigt Rischert auf seiner Reise ein Italien, das der große Dichter so nicht mehr kennen gelernt hat. Rischerts Reise beginnt in Turin, wo Goethe niemals gewesen ist. Luchino Viscontis Film 'La terra trema' - 'Die Erde bebt' - von 1947 nimmt Rischert dann auch zum Anlass, sich nach Sizilien in dieses Dorf nahe dem Ätna zu begeben und den Menschen und Orten, die in 'La terra trema' mitspielten, zu folgen. Von dem im 13. Jahrhundert erbauten Castello Ursino in Catania folgt die Kamera dem Blick Rischerts und zeigt das Schicksal dieser Stadt, die 1669 erst von Lavamassen zerstört, dann 1693 von einem Erdbeben heimgesucht wurde und wo heute - als Folge des Verkehrsinfarktes - der Blick auf den Ätna durch Dunst und Smog weitgehend verwehrt ist. Die Reise geht weiter in das alte Ortygia, nach Syrakus, zu den Spuren griechisch-römischer Antike. Auch hier ist Goethe nie gewesen, obwohl ihm die Stadt doch, meint Rischert, 'reichlich Anschauungsmaterial' für seine Studien antiker Kunst geboten hätte.

----------
MfG
BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

31.05.2005 10:51
#5 Fernsehtipp! - Di 31.05.05 Eins Festival 11:15: Insel des Ätna antworten
Heute, 11.15 - 11.45 (30 min.)
EinsFestival
Insel des Ätna
Eine Reise durch Sizilien


Am Rande Europas gelegen, ist Sizilien Drehscheibe zwischen Orient und Okzident, westlichem und östlichem Mittelmeer. Als solche spiegelt die Insel auf unvergleichliche Weise die mediterrane und europäische Geschichte wieder.


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

12.07.2005 12:19
#6 Fernsehtipp! - Mi 13.07.05 Eins Festival 09:00: Die Marken antworten
Morgen,Mi. 13.07.05 09.00 - 09.15 (15 min.)
EinsFestival


Die Marken
Reiseimpressionen von Ute Werner


Die Region mit der Hauptstadt Ancona liegt an der Adriaküste in Nachbarschaft zu Umbrien. Die Sandstrände und die Badeorte wie z.B. Senigallia sind im Sommer ein Massenziel, doch das Hinterland bleibt von den Touristenströmen meist unberührt.


Der Landschaft der Marken mit ihren sanften Hügeln erinnert sehr an die Toskana, im südlichen Teil wird es sogar gebirgig - bis 2500 Meter hoch sind die Sibyllinischen Berge und von bizarrer Schönheit ist das Höhlensystem der Tropfsteinhöhle "Grotta di Frassasi".


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

14.01.2006 12:27
#7 Fernsehtipp! - heute in Phoenix: Südtirol antworten
Heute, 14.45 - 15.15 (30 min.) Phoenix

Mit der Bahn durch Südtirol

Bei einer Reise durch Südtirol kommen nicht nur die Liebhaber von Bergen und Burgen auf ihre Kosten, auch für die Fans der Bahn lohnt es sich.

Die Strecken vom Brennerpass durchs Eisacktal nach Mittelitalien gehören zwar zu den europäischen Hauptverbindungen, bieten aber dennoch für jeden Bahntouristen abwechslungsreiche und überraschende Aussichten.

----------

Heute, 15.15 - 16.00 (45 min.)
Phoenix


Bozen
Das Tor zum Süden


Ein filmisches Porträt der Stadt des Handels und der Wirtschaft, die einen sehenswerten alten Stadtkern mit verwinkelten Gassen, Erkern, Türmen und barocken Fassaden hat.

----------

Heute, 16.00 - 16.45 (45 min.), VPS 14.45
Neu im Programm.
Phoenix


König Ortler
THEMA: Südtirol


Bergführer Toni Stocker führt das Filmteam auf den Gipfel des 3905 Meter hohen Ortler in Südtirol.

Er erzählt vom Wesen des Gletschers, von der Erstbesteigung der vereisten Ortler Nordwand und wie Jägern einmal ein Bär über den Ortler entwischt ist.

Wir erfahren vom "Pseirer Josele", der vor genau zweihundert Jahren als erster Mensch auf dem Gipfel des Ortler stand, von den Orten, die am Fuße des hohen Berges liegen und von den Menschen, die in ihnen leben.


Schließlich findet Toni Stocker bei einer Begehung der ehemaligen Ortler-Front hochbrisante Relikte aus dem Ersten Weltkrieg, die der Gletscher gerade erst freigegeben hat, und wir erfahren von den schrecklichen Ereignissen, die auch zur Geschichte des Ortler gehören.


Film von Josef Schwellensattl


----------

Heute, 16.45 - 17.15 (30 min.), VPS 14.45
Achtung! Geänderte Sendezeit.
Phoenix

Südtirol zwischen zwei Sprachen
THEMA: Südtirol


Seit dem Ersten Weltkrieg gehört die Region südlich der Alpen zu Italien. Hier sprechen die Menschen mehrere Sprachen, allen voran Deutsch und Italienisch.

Die deutschsprachige Bevölkerung hat sich den Schutz ihrer eigenen Sprache erkämpft, und die beiden Sprachgruppen leben friedlich nebeneinander - auf den ersten Blick eine heile Welt. Ein Miteinander gibt es jedoch nicht: getrennte Schulen, getrennte Kirchen, getrennte Medien, getrennte Familien. Der Film stellt Menschen vor, die diese Sprachgrenze überschritten haben und die Annäherung suchen.

----------

Heute, 17.15 - 18.00 (45 min.), VPS 14.45
Phoenix


Meine drei Zinnen

Vor etwas mehr als einem Jahrhundert waren die drei Zinnen von Lavaredo so gut wie unbekannt.

Doch das Südtiroler Gebirgsmassiv entwickelte sich in nur 30 Jahren - rund um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert - zum Symbol der Dolomiten schlechthin und wurde in der ganzen Welt berühmt. Dort spielten sich im Verlauf des Ersten Weltkrieges besonders heftige Kämpfe ab. Die Geschichte der veränderten Wahrnehmung der drei Zinnen vom Kriegsschauplatz zum Naturdenkmal wird aus der Perspektive des Filmemachers Andreas Pichler erzählt.


Andreas Pichler, geboren 1967 in Bozen, studierte Philosophie und Filmwissenschaft in Berlin. Sein Film "Call me Babylon" wurde 2004 mit dem Adolf Grimme Preis ausgezeichnet.


WIEDERHOLUNG AB 3:45 Uhr

----------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

14.01.2006 12:43
#8 RE: Fernsehtipp! - heute in 'Radio Bremen TV' Südtirol! antworten
es gibt vorneweg noch eine Sendung zum Thema Südtirol:

Heute, 13.00 - 13.45 (45 min.)
Radio Bremen TV


Süße Krapfen, saure Suppe
Kochgeschichten aus Südtirol


Wenn in Niederwielenbach Viehmarkt ist, setzt die Niederwielenbacher Wirtin einen Topf, der fast so groß ist wie ein Waschkessel, mit saurer Suppe auf. Es ist vor allem die saure Suppe und die gemütliche Gaststube, die die Bauern lockt.

Der Ultner Bauer Luis vom Oberhof steigt mit seinem Bruder und seinen Nachbarn durch den tief verschneiten Wald zur Hochalm hinauf. Dort holen die Männer das Heu, das im Sommer mühevoll gemäht wurde und laden es kunstvoll auf Schlitten. 16 Schlitten sind es, die sich dann auf den langen, vereisten Weg hinunter zum Hof machen. Während dessen backt die Oberhofer Bäuerin die süßen Ultner Mohnkrapfen, denn dieser Tag des "Heuziehens" ist ein besonderer Tag und muss gefeiert werden.


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

09.05.2006 10:05
#9 TV-Tipp! - So. 14.05.06 3sat 16.30 Uhr - Locarno - Mailand - Venedig: Eine Kahnf antworten
Sonntag, 16.30 - 17.20 (50 min.) 3sat


Locarno - Mailand - Venedig: Eine Kahnfahrt

Von den Alpen zur Adria auf der 600 Jahre alten Wasserstraße

Eine schiffbare Wasserstraße, die die Schweiz mit dem Mittelmeer verbindet?


Rolf Günter wollte es wissen: Zusammen mit seinem Hund machte er sich auf, mit einem traditionellen Fährboot den legendären Wasserweg von Locarno nach Venedig wieder zu entdecken.

Eine abenteuerliche Reise auf den Spuren der europäischen Geschichte durch die letzten 600 Jahre.


-----
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

19.06.2006 12:47
#10 TV-Tipp! - Di. 20.06.06 rbb 02.45 Uhr Molise Slawen in Italien antworten

Dienstag 20.06.06, 02.45 - 03.15 (30 min.) rbb


Luzyca
Molise-Slawen in Italien



Die Molise-Slawen, die kleinste slawische Volksgruppe Europas, siedelte sich vor 500 Jahren, aus Kroatien kommend, im Norden Süditaliens an.

Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sie eine eigenständige Sprache, die heute noch von 2.500 Menschen in drei Bergdörfern der Region Molise gesprochen wird. Jeden letzten Freitag im Mai gedenken sie der Ankunft in Italien mit Andacht, Prozession und großem Dorffest.

Wiederholungen:
21.06.2006: 00.45-01.15 rbb Luzyca Molise-Slawen in Italien
22.06.2006: 03.35-04.05 rbb Luzyca Molise-Slawen in Italien
23.06.2006: 04.25-04.55 rbb Luzyca Molise-Slawen in Italien
24.06.2006: 03.15-03.45 rbb Luzyca Molise-Slawen in Italien




-----
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

12.08.2007 12:14
#11 TV-Tipp! - Sa. 18.08.07 SWR 16.00 Uhr 100% Urlaub - Special "Italien" antworten

Samstag, 18.08.2007
16.00 - 16.30 (30 min.)

SWR Fernsehen BW

100 % Urlaub
Special "Italien"



Topziel – Von Rom nach Florenz

# Städtetripp – Mailand
# Schlemmen und Genießen – Cinque Terre
# Hotel zum Verlieben – Stadthotel Barocco

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

13.07.2008 00:10
#12 Fernsehtipp! - Fr. 18.07.08 3sat 15:30: Die Marken antworten

Freitag, 18.07.2008
15.30 - 15.45 (15 min.)

3sat

Die Marken


Die Marken, mit ihrer Hauptstadt Ancona, liegen an der italienischen Adriaküste in Nachbarschaft zu Umbrien.
Die langen Sandstrände und Badeorte wie Sengigallia sind im Sommer ein Ziel der Massen, doch das Hinterland bleibt von den Touristenströmen meist unberührt. Die Landschaft der Marken mit ihren sanften Hügeln erinnert an die Toskana, im südlichen Teil wird es sogar gebirgig - bis zu 2.500 Meter hoch sind die Sibyllinischen Berge. Von bizarrer Schönheit ist das Höhlensystem der Tropfsteinhöhle "Grotta di Frassasi".
Ute Werner lädt zu einer Reise durch die italienische Provinz ein.


E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

31.03.2010 21:26
#13 RE: Fernsehtipp! - Di. 13.04.10 arte 13:00 Uhr Zu Tisch in ... Den Marken antworten

wieder im Programm:

Di, 13.04.2010 13:00-13:30 arte Zu Tisch in ... Den Marken

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

07.07.2010 14:25
#14 RE: Fernsehtipp! - Do. 08.07.10 Planet 00:40 Uhr Zu Tisch in ... Den Marken >> Wh. Fr. 09.07. 02:30 Uhr antworten

weitere Wiederholungen im Pay-TV:


Do, 08.07. 00:40 01:10 Planet Zu Tisch... in den Marken
Fr, 09.07. 02:30 03:05 Planet Zu Tisch... in den Marken
Sa, 10.07. 14:05 14:40 Planet Zu Tisch... in den Marken
So, 11.07. 15:00 15:30 Planet Zu Tisch... in den Marken
Mo, 12.07. 15:50 16:25 Planet Zu Tisch... in den Marken
Di, 13.07. 17:10 17:40 Planet Zu Tisch... in den Marken
Mi, 14.07. 18:05 18:35 Planet Zu Tisch... in den Marken
Do, 15.07. 18:55 19:25 Planet Zu Tisch... in den Marken
Sa, 17.07. 06:45 07:15 Planet Zu Tisch... in den Marken
So, 18.07. 07:45 08:15 Planet Zu Tisch... in den Marken
Mo, 19.07. 08:35 09:05 Planet Zu Tisch... in den Marken
Di, 20.07. 09:30 10:00 Planet Zu Tisch... in den Marken
Mi, 21.07. 10:30 11:00 Planet Zu Tisch... in den Marken
Do, 22.07. 11:15 11:45 Planet Zu Tisch... in den Marken
Fr, 23.07. 12:10 12:40 Planet Zu Tisch... in den Marken

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

21.07.2010 20:19
#15 RE: Fernsehtipp! - Do. 22.07.10 Planet 11:15 Uhr Zu Tisch in ... Den Marken >> Wh. Fr. 23.07. 12:10 Uhr antworten

die letzten beiden Wiuederholungen:

Do, 22.07. 11:15 11:45 Planet Zu Tisch... in den Marken
Fr, 23.07. 12:10 12:40 Planet Zu Tisch... in den Marken

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

27.10.2011 20:41
#16 RE: Fernsehtipp! - Do. 01.12.11 hr 15:30 Uhr Zu Gast in den Marken antworten

Do. 01.12.11 hr 15:30 Uhr Zu Gast in den Marken

Die italienische Provinz Marken liegt zwischen der Adria und den Abruzzen - eine gute Voraussetzung für abwechslungsreiche Urlaubstage.

Mit blauem Himmel, angenehmen Temperaturen und einer guten touristischen Infrastruktur wird der Küstenort Pesaro südlich von Rimini vor allem von Familien mit Kindern besucht. Kulturinteressierte finden hier Renaissance- und Jugendstilgebäude im centro storico . Zudem werden jedes Jahr im Sommer die Rossini-Festspiele veranstaltet, denn Pesaro ist die Geburtsstadt des Komponisten Gioachino Rossini. Nur wenige Kilometer landeinwärts liegt der Passo del Furlo zwischen zwei mächtigen Bergrücken und der Monte Catria: ein ideales Wandergebiet. An der Küste in Fano, einem von der römischen Antike geprägten Städtchen, gibt es einen ungewöhnlichen Brauch: In der letzten Augustwoche findet ein aufwändiger Karnevalsumzug unter Palmen statt. Aber auch in den südlichen Marken sind zahlreiche Attraktionen zu entdecken: San Benedetto und Offida - berühmt für die Spitzenklöppelei - sowie Ascoli Piceno mit seinem jährlichen spektakulären Reiterspiel Quintana , Fermo an der Riviera del Conero und der Nationalpark rund um die Monti Sibillini...

Quelle: http://programm.ard.de/Programm/Sender?s...87101211123#top

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

30.11.2011 22:27
#17 RE: Fernsehtipp! - Do. 01.12.11 hr 15:30 Uhr Zu Gast in den Marken antworten

Do. 01.12.11 hr 15:30 Uhr Zu Gast in den Marken

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

16.04.2013 10:51
#18 RE: Fernsehtipp! - So. 21.04.13 arte 19:45 Uhr Zu Tisch in ... Den Marken >> Wh. Sa. 27.04. 17:35 Uhr antworten


SO 21.4. arte 19:45 Uhr Zu Tisch in ... Den Marken
SA 27.4. arte 17:35 Uhr Zu Tisch in ... Den Marken

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

25.04.2013 10:56
#19 RE: Fernsehtipp Italien - Sa. 27.04.13 arte 17:35 Uhr Zu Tisch in ... den Marken antworten

arte SA 27.4. 17:35 Zu Tisch in ... Den Marken

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.998

11.11.2014 12:02
#20 RE: Fernsehtipp Italien - Fr. 21.11.14 ORFIII 19:00 Uhr Reisen & Speisen, Reisewege: Venedig im Winter antworten


Fr 21.11.2014 19:00 Uhr ORFIII Reisen & Speisen, Reisewege: Venedig im Winter Dokumentation VPS 19:00 Länge: 45min
Sa 22.11.2014 10:15 Uhr ORFIII Reisen & Speisen, Reisewege: Venedig im Winter
Mo 24.11.2014 09:50 Uhr ORFIII Reisen & Speisen, Reisewege: Venedig im Winter
24.11.2014 16:20 Uhr ORFIII Reisen & Speisen, Reisewege: Venedig im Winter


Venedig ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Die Lage in der Lagune, die hohe Dichte an historischen Bauten und nicht zuletzt die Schönheit der Stadt suchen Ihresgleichen. Vor allem im Winter, wenn die großen Touristenströme ausbleiben und Wintersonne auf die Stadt am Meer herabstrahlt, offenbart Venedig seine wahre Pracht.

Der Film zeigt die Stadt im Januar und Februar und stellt Menschen und Künstler vor, die hier leben und arbeiten oder regelmäßig zu Besuch kommen. Unter ihnen ist ein Schneider, der historische Karnevalskostüme sammelt und verleiht, ein Maler, der mit Rotwein seine Bilder malt, eine Deutsche, die sich trotz massiven Widerstands ihrer Kollegen als einzige Gondoliera durchsetzen konnte und eine Ärztin, die dem Zauber des Karnevals verfallen ist. Außerdem besucht der Filmemacher die Friedhofsinsel im Stadtteil Dorsoduro, er schaut einem Gondelbauer über die Schulter und feiert mit Gästen aus aller Welt einen Karnevalsball in einem Palazzo.
(Doku 2009)

Quelle: tv.orf.at

E-Teile > aB-S

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fernsehtipp Italien: Mi. 1.3.17 hr 04:25 Uhr Zu Gast an der Adria
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
25 25.02.2017 15:37
von beka • Zugriffe: 5594
So. 5.3.17 mdr 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
63 15.02.2017 12:22
von beka • Zugriffe: 7647
Di. 23.8.2016 Bayern 14:15 Uhr Wilder Balkan
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
64 21.08.2016 19:01
von beka • Zugriffe: 12287
TV-Tipp Italien: So. 5.3.17 Bayern 16:45 Uhr Euroblick
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
57 18.01.2017 22:43
von beka • Zugriffe: 10107
Karl May Filme - Mi. 1.3.17 3sat 10:15 Uhr NDR Talk Show classics / mdr 12:35 Uhr Winnetous Weiber
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
248 25.02.2017 14:51
von beka • Zugriffe: 77660
So. 26.2.17 ORF2B 13:30 Uhr Dobar Dan Hrvati-Magazin für Kroaten im Burgenland >Wh. Mo. 27.2. ORF2 4:10 / Di. 28.2. 09:00 ORF3
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
235 23.02.2017 19:20
von beka • Zugriffe: 18456
Di. 13.12.16 3sat 14:15 Uhr Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) Von der Quelle bis nach Linz
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
70 04.11.2016 21:13
von beka • Zugriffe: 13962
TV-Tipp Italien: Mo. 6.3.17 ServusTV 12:15 Uhr Zu Tisch ... in Umbrien / 19:35 Uhr ... im Vatikan
Erstellt im Forum Italien-Forum von mac3000
85 10.02.2017 00:23
von beka • Zugriffe: 31276
Mo. 27.2.2017 Bayern 06:00 Uhr Alpen-Donau-Adria - Fasching in Dalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
377 25.02.2017 15:11
von beka • Zugriffe: 123147
TV-Tipp: Reihe Schätze d. Welt Mi. 1.3.17 SWR 07:35 Uhr Palermo ist ein Mosaik, Italien
Erstellt im Forum Italien-Forum von Bertram
157 23.02.2017 04:49
von beka • Zugriffe: 55251
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor