Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 41 Antworten
und wurde 2.286 mal aufgerufen
  
 Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache
Seiten 1 | 2 | 3
TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

19.11.2004 23:18
#21 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Hm... ist wirklich so auf die Ferne schlecht zu beurteilen. Wie gesagt, es wäre schon sinnvoll, wenn sie didaktisch was drauf hätte und dir die Dinge auch erklären könnte.
Vielleicht solltest du es einfach mal mit ihr versuchen. Wenn es dir nicht passt, wenn du keine Fortschritte feststellst oder es ganz einfach keinen Spaß macht, dann würde ich es bleiben lassen. Aber wenn du keine anderen Angebote hast, besorg dir doch ein oder zwei Bücher und stiefel da mal hin. Besser wäre es allerdings, sich auf ein Buch zu beschränken (zusätzlich Kauderwelsch und später evtl. noch andere Bücher). Denn ein Zuviel verwirrt nur und macht nicht viel Sinn. Beide Sprachen zu können, ist sicher von Vorteil. Obwohl mein Kroatisch ja wirklich nicht gut ist. Wichtiger ist, die Sprache, die man lehrt, zu beherrschen. Im Kroatischen gibt es z.B. sieben Fälle, während es ihm Deutschen nur vier gibt. So etwas muss man einfach erklären können, sonst gibts Probleme.
Kann natürlich auch sein, dass ich das zu streng aus Lehrersicht sehe und auch andere Methoden durchaus klappen. Möchte da keinen Absolutheitsanspruch anmelden, auf keinen Fall. Und auch ich bin ja bei aller Erfahrung, die ich hier in Deutschland als Lehrerin habe, als Fremdsprachenlehrerin immer noch am Anfang und am Erfahrungen sammeln.

Tja, wie gesagt, schwierig zu beurteilen. Bin gespannt, wie das weitergeht.

Gruß,
Tine

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.626

19.11.2004 23:58
#22 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Hallo,

um Tine noch mit meiner völlig unmaßgeblichen Meinung zu ergänzen:

Zitat
Im Kroatischen gibt es z.B. sieben Fälle, während es ihm Deutschen nur vier gibt.


Es hilft m.E. sehr viel, sich beizeiten mit der eigenen Muttersprache auseinander zu setzen.
Wann, wie und warum wenden wir unsere eigenen 4 Fälle (Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ) an?
Da wir uns im Deutschen als Muttersprache meistens recht wenig Gedanken über diese Dinge machen, verwenden wir automatisch die richtige Deklination (außer gewissen prominenten Damen "da werden Sie geholfen"). Wenn man erstmal hinter die Untiefen der deutschen Sprache gekommen ist, dann ist es mit den paar zusätzlichen Dingen im kroatischen auch nicht mehr so schwer.
Deshalb würde evtl. auch ein deutsches Grammatik-Buch wertvolle Dienste tun. Vielleicht mal aus der Bibliothek ausleihen, nur so zum Reingucken.

Liebe Grüsse
Helga

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

20.11.2004 09:58
#23 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Kann nur unterstreichen, was Helga gesagt hat!
Außerdem wäre es sehr sinnvoll, die lateinischen Grammatik-Begriffe zu kennen. Denn diese werden in den Büchern verwendet und auch die Schüler lernen Deutsch hier mit diesen Begriffen.

Gruß aus Duce (strahlendblauer Himmel, keine Wolke zu entdecken),
Tine

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

20.11.2004 12:36
#24 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Zitat
Da wir uns im Deutschen als Muttersprache meistens recht wenig Gedanken über diese Dinge machen, verwenden wir automatisch die richtige Deklination (außer gewissen prominenten Damen "da werden Sie geholfen").



Gehört zwar nicht ganz zum Thema, aber ich habe leider auch daran meine Zweifel

Den Dativ ist doch dem Genitiv sein Tod...


Gruß Vera

Frane Offline



Beiträge: 174

20.11.2004 14:10
#25 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Hallo zusammen: Irgendwie verstehe ich das alles nicht, besonders Tipak: Einerseits schreibst Du:
"Ich kann mich auch nur anschließen: ich halte von dem Vorschlag der Dame auch gar nichts."
und dann meinst Du einen Threat weiter, wie gut man doch in Kroatien selber durch den täglichen Gebrauch, also im Alltag lernt.
Ich kenne die Zusammenhänge bei Gunnar auch nicht. Und vielleicht hat die Dame diesen Satz auch in einem größeren Zusammenhang gemeint. Und Learning by doing hat noch nie geschadet. Es ist doch auch eine Frage des Anspruchs: Ob ich später mal Diplomübersetzer oder so etwas werden möchte oder ob ich mich nur ein bißchen verständigen will. Und dazwischen gibt's auch noch 'ne Menge.
Wenn man nicht gerade einen 3 Jahres-Vertrag unterschreiben muß. Vielleicht machts ja auch Spaß. Jede Gelegenheit nutzen wenns denn hilft. Ich hätte gerne jemanden hier, der mit mir ein bißchen Gespäche für den Alltag übt.

Zu den Büchern habe ich schon mehrfach meine Meinung geäußert: Schaut doch mal in neuere
Werke rein! Der Hueberverlag (Dobar dan) hat sicher auch aus gutem Grund ein neues Lehrwerk "Einstieg kroatisch" aufgelegt. Als Einstieg und vom Preis her, nicht schlecht.
Die Kasette zu "Dorba dan" ist so ziemlich das Schrecklichste was ich gehört habe. Ist ja auch aus der Steinzeit :-(

Und das hier auch schon von anderen genannte Lehrwerk: "Kroatisch aus der Praxis für die Praxis" von Blazenka Hirche gehört in die 1. Reihe. Das ist dann wieder etwas
Gründliches. Man kann es direkt bei ihr beziehen: blazenkahirche@web.de
Es ist zwar nicht so professionell aufgemacht, aber inhaltlich modern und meth.-did.
gut aufgebaut.

Ich habe mir so ziemlich alles gekauft (ich bin halt so ) und biete jedem der hier in der Nähe (südl. Ruhrgebiet) wohnt oder mal hier vorbeikommt an, sich die Lehrwerke anzuschauen. Anfragen bitte per e-mail.

Puno pozdrava

Frane

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

20.11.2004 15:27
#26 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Frane:

Ich wollte damit eigentlich nur sagen, dass die Sprache zu praktizieren - am besten vor Ort - natürlich zum Lernen dazu gehört und sehr wichtig ist, aber es alleine nicht sein. Dazu braucht man aber eine Basis - das habe ich hier auch öfters bei ähnlichen Themen schon gesagt: weiter kommt am besten durch einen Mix aus Unterricht, selber lernen und Praxis.

Es ist meine persönliche Meinung und Erfahrung, dass man eine Grundlage in Sachen Grammatik braucht, um sich aus dem Gespräch heraus überhaupt etwas erschließen zu können. Deswegen halte ich die Methode der Dame (Sätze, die man braucht auswendig lernen und dann mal gucken)wie hier beschrieben für wenig sinvoll und vor allem nicht ausreichend um einen Eindruck von der kroatischen Sprache zu bekommen.
Es hilft ja nichts, wenn man z.B. super nach dem Weg fragen kann, weil man das auswendig gelernt hat, aber aus dem Antwortschwall kann man keine Infos herausholen, weil man durch die Unkenntnis der Formen die Wortbedeutungen gar nicht erschließen kann. Und bei sowas geht es ja nicht gerade um ein Übersetzerdiplom.

Klar kann Gunnar es ja mal versuchen und testen, ob es ihm doch was bringt. Vielleicht sieht die Praxis ja doch etwas anders aus und die Dame kann ihm seine Fragen, die sich aus den Übungssätzen ergeben, doch gekonnt beantworten und ihm die Grammatik erklären. Wünschen würde ich es ihm, denn es ist wirklich blöd, wenn man keine Möglichkeit hat, bezahlbaren Unterricht zu nehmen.

Beste Grüße

Tikap

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

20.11.2004 17:01
#27 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Ja, Vera, das hast du schon Recht! Aber gerade aus diesem Grund wäre es eben sinnvoll, sich auch mit der deutschen Grammatik zu beschäftigen. Die kroatische fällt dann einfach etwas leichter.

@Frane: Natürlich hast du recht. Am besten ist, sich in dem Land aufzuhalten und die Sprache "durchs Sprechen" zu lernen. Viele hier können ja nur Deutsch durch die Gespräche mit Touristen. Die meisten sagen aber auch, dass sie leider von der deutschen Grammatik keine Ahnung haben bzw. können nicht deutsch schreiben. Das ist natürlich egal, wenn es nur darum geht, sich ein bisschen zu verständigen, vielleicht sogar um Gespräche zu führen. Wenn man eine Sprache von Grund auf lernen will, MUSS man sich auch mit der Grammatik beschäftigen, da führt eben kein Weg dran vorbei. Und Gunnar scheint das ja zu wollen, er möchte richtig Kroatisch lernen. Auch du willst das ja, sonst würdest du dir nicht alle Bücher kaufen, die auf dem Markt sind . Aber ein Zuviel kann auch verwirren, das habe ich zumindest festgestellt.
--> Also, wenn man die Sprache irgendwann mal mehr oder weniger beherrschen will (und sie nicht IM Land lernen kann), braucht man ein gutes Buch und/oder einen guten Lehrer, der die Dinge erklärt. Nur Sätze auswendig zu lernen bringt nichts, wenn es natürlich Redewendungen oder Phrasen gibt, die man am besten stur so lernt, wie sie dastehen, weil sie einfach nicht 1:1 übersetzt werden können. Und ich finde es eben auch wichtig, grammatikalisch (einigermaßen!) richtig zu sprechen, denn Sprache besteht eben auch aus Grammatik und grammatikalischen Besonderheiten.

Beispiel aus meinem Unterricht:
Mit einer Gruppe habe ich heute Fragen geübt. Wie soll ich außer Standard-Fragen (z.B. Kako se zoves? Koliko imas godina?) hier Sätze zum Auswendiglernen finden? Die Gruppe hat seit ca. 4 Jahren Deutsch und es fiel den meisten wahnsinnig schwer, die Fragen richtig zu formulieren. Tja, da kommt eben u.a. auch wieder die Grammatik ins Spiel......

Gruß aus Duce (heute war wieder geniales Wetter!),
Tine

Guinnesw Offline



Beiträge: 22

20.11.2004 17:19
#28 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Hallo,

ich wollte nur mein Unbehagen zum Ausdruck bringen. Irgendwie kam mir das den Tag komisch vor. Und durch Eure Beiträge fühle ich mich auch weitestgehend bestätigt.
Warum diese Frau gerade diese Methode vorgeschlagen hat ist nebensächlich.
Ob sie mich für zu "dumm" hält, weil es so schwierig ist, ob es einfacher für sie ist bzw. ihrer eigentlichen Tätigkeit näher kommt. Egal !

Ich möchte und ich glaube ich kann allgemeine Regeln lernen, um die Sprache flexibel anwenden zu können.
dazu brauche / muß ich
ein bis passende Bücher (müssen ja nicht gleich alle sein

mich mit unsere eigenen Grammatik auseinandersetzen.

ich jemanden mit dem ich auch hier in Deutschland gelegentlich sprechen kann. Dazu kann ich aber meinen bosnischen Freund "missbrauchen", dafür brauche ich keine teuren Stunden nehmen. Und die Liste der Dame könnte er mir sicher auch machen .

Danke für die vielen Beiträge und Tips

Gunnar

Frane Offline



Beiträge: 174

20.11.2004 18:39
#29 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Bok Tine!

Das man zuviel kaufen kann meine ich ja auch, deswegen habe ich die rolling eyes gesetzt . Das Problem ist aber auch, daß man einige brauchbare Bücher hier in Deutschland nur ganz schwierig bekommt. Ich brauche für niemanden Werbung machen, also bitte nicht mißverstehen, aber es gibt meiner Ansicht nach wirklich besseres als "Drilo" oder "Dobar dan". Aber jeder lernt auch anders, der eine kommt mit trockenem alten Stoff zurecht und der andere hat's lieber ansprechender. Aber inhaltlich muß auch was rüberkommen. Und das kann man leider häufig erst hinterher beurteilen. Es sei denn man ist Sprachenlehrerin . Ich beneide Dich übrigens um das schöne Wetter. Hier ist es kalt mit Schneeregen. Also das richtige Wetter um im Kämmerchen zu pauken, oder......
Cuvaj na sunce, do ja cu doci u proljece!
Frane

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

20.11.2004 19:29
#30 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Muß mal kurz klugscheissen - nicht böse sein !!! Am schönsten wäre (so meine Lehrerin):

Cuvaj na sunce dok ne budem dosao u proljece.

Zum Nachlesen .... guck mal unter Anwendung von Futur 2 nach.

Wir nehmen das gerade im Unterricht durch und Dein Satz ist eine Paradebeispiel dafür.

Beste Grüße

Tikap

Marijana ( Gast )
Beiträge:

20.11.2004 19:49
#31 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Hallo,

ich finde es ebenfalls wichtig erstmal die deutsche Grammatik zu lernen.
Allerdings muss ich leider hinzufügen, dass die kroatische nicht mit der deutschen vergleichbar ist.
Als Grundbasis zum Verständnis der Begriffe vorteilhaft, nur in Bezug auf das Kroatische nicht ausreichend!
Viele Wortarten sind im Deutschen als auch im Kroatischen in ihren Merkmalen (Morphologie, Syntax und Semantik/Pragmatik) gleich, näher betrachtet erweisen sie entscheidende Unterschiede, zum Beispiel: - die Substantive werden im Deutschen mit dem Artikel distributiert- Im Kroatischen ist so etwas gar nicht möglich.
Oder zum Beispiel die Adjektive. Im Deutschen haben sie syntaktische Funktionen des Attributs und der adverbialen Bestimmung. Im Kroatischen nur des Attributs. Es gibt noch etliche weitere Unterschiede!
Erwähnenswert ist auch, dass selbst die besten deutschen Duden erhebliche Fehler aufweisen, dass gleiche natürlich auch kroatische Grammatiken.
Daher sind die von Serben geschriebenen Grammatiken über das Serbokroatische einfach nur empfehlenswert.
Im Grunde ist es wichtig für einen Sprach- Anfänger, dass er erstmal versucht leichte Überschriften, Leuchtreklamen, Menuekarten etc. zu übersetzen um erstmal einen Wortschatz zu erhalten. Kann er das bereits im ausreichenden Maße dann versucht man kurze Sätze zu übersetzen und selbst zu bilden. Als Verbtabelle ist die hier bereits des öftren genannte Liste vorteilhaft, denn in der Liste werden die Verben konjugiert. Beherrscht man dies, dann kann man versuchen Liedtexte oder Gedichte zu übersetzen und in die indirekte Rede umzuwandeln und dann in den verschiedenen Zeiten umwandeln. Korrigieren lassen sich die Übungen dann zum Beispiel hier.
Das allerbeste wäre natürlich wenn man sich einen kroatischen Freund/ Freundin sucht (egal ob im Cafe oder chat[es gibt viele interessante Chatseiten von Kroaten in Netz]).

Mfg

Marijana

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

20.11.2004 20:17
#32 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Imas pravo, Marijana!
Sehe ich auch so. Wir dachten auch, dass man die deutsche Grammatik als Grundlage für die Begriffe braucht, nicht, um die kroatische in ihrem Aufbau erschließen zu können. Aber, wenn man Begriffe wie Adjektiv oder Adverb nicht einordnen kann, fällt auch das Arbeiten mit einer Grammatik schwer. Und "normalerweise", also wenn man nicht ständig mit diesen Dingen zu tun hat, sind diese Begriffe auch nicht geläufig.
Ein "schreckliches" Beispiel für den Unterschied der kroatischen Grammatik zur deutschen ist beispielsweise auch der Aspekt der Verben. Prinzipiell ist es mir klar, aber wenn ich es anwenden soll oft doch wieder nicht. Und so schnell zu überlegen, wie welche Verbform heißt - puh, schon schwierig.

"Missbrauche" deinen Freund, Gunnar! Bringt dir sicher am meisten!
Lerne ansonsten mit einem Buch, hat bei mir auch einigermaßen (alleine) geklappt.

@Frane: Kannst mich auch beneiden!! Morgen soll es wieder so schön sein! Geniales Flugwetter, denke ich!! Ob die Thermik auch gut ist, weiß ich natürlich nicht....

Gruß,
Tine

Frane Offline



Beiträge: 174

20.11.2004 23:00
#33 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Bok Tipak! Hilf mir, ich bin noch nicht soweit! Futur 2 ???? Ich wollte Tine nur bitten: Paß auf die Sonne auf bis ich im Frühjahr kommen werde. Ich weiß ja noch nicht einmal, ohne Nachzudenken, was Futur 2 in der dt. Grammatik ist
Aber übersetze mir doch mal deinen Satz, dann brauche ich nicht nachzulesen.
.Ich bin ja immer bereit dazu zulernen. Dazu ist ja dieses Forum auch da.

Laku noc

Frane

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

20.11.2004 23:06
#34 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Hocu !

Pozdrav,
Tine

Frane Offline



Beiträge: 174

20.11.2004 23:08
#35 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Bok Marijana:
Hut ab, daß Du solche Sätze hinkriegst:
"Viele Wortarten sind im Deutschen als auch im Kroatischen in ihren Merkmalen (Morphologie, Syntax und Semantik/Pragmatik) gleich, näher betrachtet erweisen sie entscheidende Unterschiede, zum Beispiel: - die Substantive werden im Deutschen mit dem Artikel distributiert- Im Kroatischen ist so etwas gar nicht möglich.
Oder zum Beispiel die Adjektive. Im Deutschen haben sie syntaktische Funktionen des Attributs und der adverbialen Bestimmung. Im Kroatischen nur des Attributs. Es gibt noch etliche weitere Unterschiede"

Ich meine das gar nicht mal ironisch, aber wenn ich nur ein bißchen Konversation lernen will, würden mich solche Sätze total frustrieren.

Oprosti

Frane

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

20.11.2004 23:19
#36 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Frane:

Der Satz:

Cuvaj na sunce dok ne budem dosao u proljece bedeutet genau das, was Du sagen wolltest:

Pass auf die Sonne auf bis ich im Frührjahr komme.

Das Futur 2 wird ganz einfach gebildet:

budem, budes, bude, budemo, budete, budu + Partizip Perfekt, dass man auch für die Vergangenheitsform benutzt.

Es gibt zwei Hauptverwendungsmöglichkeiten. Sätze mit kad oder wenn es nicht zeitlich sondern konditional gemeint ist mit ako:

Kad budem dosla kuci skuhat cu si caj => Wenn ich nach Hause komme, werde ich mir Tee kochen.

Sätze mit dok ne.
Dok ne heisst "bis" im zeitlichen Sinne. Das ne steht tätsächlich auch hier für eine Verneinung. Es ist also total anders als im Deutschen.
Wenn man sich gut ausdrückt, dann sagt man:
Cekat cu dok ne budes dosao => Ich werde warten bis Du kommst.

Man kann auch einfacher sagen:
Cekat cu dok ne dodes. => Ich warte bis Du kommst.
Das ist nicht falsch, aber nicht so elegant.

Wichtig ist aber immer mit dem ne zu verneinen. Hier ein Satz, der das besser zeigt:

Ona je cekala dok nisu otisli => Sie hat gewartet bis sie weggegangen sind.

Ein Kollege aus meinem Kurs hat versucht sich das mit dem "dok ne" so zu merken, dass er es sich nicht als "bis" sondern als "solange nicht" merkt.
Dann heisst: Cekat cu dok ne budes dosao => Ich warte so lange Du nicht gekommen bist.

Ist keine schlechte Eselsbrücke finde ich.

Beste Grüße

Tikap

Frane Offline



Beiträge: 174

22.11.2004 10:16
#37 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten


Hallo Tipak, folgendes habe ich übers Wochenende gemailt bekommen:

"Im Internet schreiben Sie (gemeint bin ich, Frane) «Èuvaj na sunce, do ja æu doæi u proljeæe!»
Ihr Satz wurde dann korrigiert «Èuvaj na sunce dok ne budem došao u proljeæe».
Beide Sätze sind nicht richtig. Richtig ist es «Èuvaj sunce dok ja (ne) doðem na proljeæe !», weil
a) Aufpassen = èuvati oder paziti. Èuvati verlangt kein «na». Wenn Sie paziti
benutzt hätten dann müsste es Pazi na sunce... stehen
b) bis = do ist eine Präposition z. B. Od utorka do petka, aber dok = bis ist
ein Bindewort für solche Arten von Temporalsätzen. Nach diesem drückt
man dann die Zukunft mit der Gegenwartsform aus und nicht mit
normalem Futur und Futur exakt. Vor der Gegenwartsform kann
„ne“ stehen, muß aber nicht.
c) Futur exakt ist keine "elegante" Zeit, sondern eine Zeit , die meistens im
kajkavischen Dialekt (Zagreber Umgebung ) vorkommt .
Budem, budes usw. benutzt man auch der slovenische Sprache für die normale
Zukunft.
d) Futur exakt wird nicht so oft gebraucht, wenn dann meistens in Verbindung mit
ako = falls oder kada = wenn
e) u proljeæe benutzt man z. B. « U proljeæe pada èesto kiša.» = Im Frühjahr
regnet es oft, d. h. immer im Frühjahr, aber «Na proljeæe idem u Hrvatsku.»
Im Frühjahr gehe ich nach Kroatien, d. h. im kommenden Frühjahr.

Wow! Das geht ja schon richtig ins Eingemachte. Für Hinweise zu do/dok
und u/na bin ich herzlich dankbar. Ich übersetze noch viel zu oft direkt vom Deutschen ins Kroatische. Frei nach dem Motto "menothing younothing he makes himself out of the dust." So wird's dann eher kraotisch als kroatisch. Mir persönlich kommt es z.Z. aber noch nicht so darauf an "elegant" zu sprechen. Aber vielleicht interessiert es ja andere. Deshalb habe ich es hier reingesetzt.
Das hat aber allmählich nichts mehr mit dem Thema "Nachhilfelehrerin" zu tun wie Gunnar den Threat eröffnet hat. Ihr seit aber trotzdem gute "Nachhilfelehrerinnen"
Teilt Euch diese Rosen.
Und eine ist für Tine, weil Sie auch für mich auf die Sonne aufpaßt.
Hvala lijepo
Frane

Frane Offline



Beiträge: 174

22.11.2004 10:36
#38 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Sorry Tikap, da macht mich jemand darauf aufmerksam, daß ich deinen Namen immer falsch schreibe. Schnell noch 'ne Rose hinterher
Frane

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

22.11.2004 12:25
#39 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Hallo Frane,

wer hat dir denn das gemailt? Der hätte das ja ruhig hier reinstellen können.
Klingt ganz interessant, ich wusste das alles nicht! Ja, diese Grammatik ist schon so ne Sache.......

Danke für die Rose! Leider ist die Sonne heute weg, zao mi je! Und im Biokovo scheint es wieder geschneit zu haben, hab ich grad festgestellt.

Puno pozdrava ipak,
Tine

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

22.11.2004 17:55
#40 RE:Nachhilfelehrerin Kroatisch antworten

Hallo!

Mich würde auch interessieren, warum der oder diejenige das nicht hier alles reingestellt hat. Es geht doch ums lernen und nicht ums Recht haben.
Teilweise widersprechen sich die Sachen übrigens nicht zu dem, was ich zu Futur 2 gesagt habe (besonders bei kad oder ako).

Die Beispiele habe ich übrigens aus meinem Unterrichtsskript abgeschrieben.

Was die Frage angeht, ob "Futur exakt" eine regionale Sache ist. Meine Lehrerin kommt nicht aus der Zagreber Gegend und auch nicht aus Slowenien. Trotzdem hat sie es uns als "schönere" Ausdrucksweise ans Herz gelegt. Und wir sind auch nicht aus Zufall drauf gestolpert sondern die zweite Lektion in "Dobro Dosli 2" hat das als Hauptthema. Darum erstaunt mich das etwas - zumal ich schon sehr oft solche Formulierungen gehört habe (und bis her nichts damit anfagen konnte) und ich bin meist in Dalmatien und seltener in Zagreb.

Aber wie gesagt - das ist nicht so wichtig. Wichtiger fände ich, wenn der "jemand" sein Wissen und seine Quelle öffentlich machen würde. Das wäre hilfreicher als an eine Einzelperson zu schreiben.

Frane: Danke für's ins Forum stellen!

Gruß

Tikap

... die jetzt zu Kroatisch fährt und nochmal weiter Futur 2 lernt und wann man es nimmt und wann nicht.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
kroatische Staatsbürgerschaft
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Gino23
15 01.09.2016 18:31
von pino • Zugriffe: 628
Bootsummeldung unter kroatische Flagge - Zadar
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von heob21
9 13.04.2015 13:28
von kornatix • Zugriffe: 1525
Kroatische Staatsbürgerschaft erwerben, Deutsche behalten
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von sjulchen1
15 26.02.2016 06:12
von Ribar • Zugriffe: 3609
SAMMELTHREAD - Die Besten Bücher zur kroatischen Sprache
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von HalbCro
3 17.03.2014 17:23
von Krcevina • Zugriffe: 1247
Probleme mit kroatischen Gasflaschen
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Camping, Campingplätze, Camping-Urlaub in Kroatien von Netti77
4 11.02.2014 16:04
von Berghamer • Zugriffe: 1515
KROATISCHE - SPRACHREISE am SEGELSCHIFF / September 2014
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von KROATISCH-KURS
5 05.03.2014 04:16
von KROATISCH-KURS • Zugriffe: 1102
Suche Tandempartner Deutsch/Kroatisch oder Kroatisch/Englisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von misssambo
1 14.01.2014 16:30
von Fabula • Zugriffe: 872
Kroatisch-Sprachkurs auf CD-ROM ideal zum Kroatisch lernen
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Thofroe
15 06.04.2014 08:25
von Thofroe • Zugriffe: 18409
Grammatik / Nachhilfelehrerin für Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Frane
9 28.11.2004 16:35
von Silvia • Zugriffe: 588
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor