Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 37 Antworten
und wurde 42.250 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.574

21.04.2005 09:39
Preiswert Telefonieren: von / nach Kroatien (Festnetz / Mobil) antworten
Wie sicherlich bereits etliche Leser hier im Kroatien-Forum wissen, beschäftige ich mich mit dem Bereich Telekommunikation, speziell mit günstigen Telefontarifen. Logischerweise färbt mein Hobby Kroatien auch auf diesen Bereich ab. Somit bin ich immer auf der Suche nach guten Möglichkeiten preiswert von und nach Kroatien zu telefonieren. Bisher war das z. B. mit der Internettelefonie möglich. Dazu benötigte man aber möglichst einen DSL Anschluss und eine Flatrate oder einen Volumentarif.

Nun habe ich eine Möglichkeit gefunden, unkompliziert und preiswert von jedem beliebigen Telefonanschluss (Festnetz oder Mobil) zu telefonieren. Das funktioniert in Deutschland ebenso, wie auch in Kroatien oder jedem beliebigen anderen Land.

Dabei fallen folgende Kosten an:

Gespräche von Deutschland nach Kroatien
7,52 Cent / Min. D-Festnetz nach HR-Festnetz
23,33 Cent / Min. D-Festnetz nach HR-Mobil
19,33 Cent / Min. D-Mobil nach HR-Festnetz
34,95 Cent / Min. D-Mobil nach HR-Mobil

Gespräche von Kroatien nach Deutschland
7,52 Cent / Min. HR-Festnetz nach D-Festnetz
23,33 Cent / Min. HR-Festnetz nach D-Mobil
23,33 Cent / Min. HR-Mobil nach D-Festnetz
44,07 Cent / Min. HR-Mobil nach D-Mobil

Die Abrechnung erfolgt übrigens sekundengenau.

Um den Rahmen dieses Forums nicht zu sprengen, möchte ich auf weitere Ausführungen verzichten.
Wer Interesse an der Nutzung dieser Tarife hat (kein Vertrag, keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz), schreibt mir bitte eine kurze Mail - entweder PM oder info@ipberater.de
oder schaut gleich auf die Internetseite:
Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Wichtige Anmerkung!
Wie ich nachträglich erfahren habe, hat am 27. 7. die coco Multimedia GmbH Insolvenz angemeldet. Später wurde der Dienst abgeschaltet.
Die Nutzung ist also nicht mehr möglich. Was mit den verbleibenden Gesprächsguthaben wird, war zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht zu ermitteln. Es ist zu befürchten, dass diese Guthaben für den einzelnen Kunden verloren sind.
Sobald ich eine neue interessante Lösung zum Thema Billig telefonieren von und nach Kroatien gefunden habe, werde ich hier weiter berichten. Besuchen Sie also regelmäßig das kroatien-Forum - es lohnt sich.

didimon Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 387

21.04.2005 18:17
#2 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) antworten
Hallo, nur eine Frage: wer ist günstiger HR-Vip oder HR-Cronet ? für anrufe von cro nach brd .
Gruß euer Brac-Clan

Daniel Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.153

21.04.2005 18:25
#3 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten

Hallo,

Preise von HR nach D findest du für VIPnet http://www.vipnet.hr und für Cronet unter http://www.t-mobile.hr

Gruß Dan

crofan Offline



Beiträge: 546

21.04.2005 18:56
#4 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) antworten
Hallo,

letztes Jahr war HR-Cronet (Hrvatski Telekom) für Gespräche von HR nach D günstiger.
Die Preise für Sommer 2005 sind noch nicht bekannt. Ist auch logisch kommt alles aus einer Hand (Deutsche Telekom).

Viele Grüße
crofan
__________________________________________

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

02.05.2005 15:04
#5 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten

In Antwort auf:
...letztes Jahr war HR-Cronet (Hrvatski Telekom) für Gespräche von HR nach D günstiger...
Läßt sich das wirklich so pauschal sagen?

Ich kenne es von zahlreichen anderen Ländern, da sollte man unbedingt auf die "Feinheiten" achten, wenn es mehrere mögliche Provider gibt und man sich um das Thema Gebühren wirklich Gedanken machen will:
1. Gesprächspreis / Zeiteinheit
2. Taktung
3. Verbindungentgelt pro Verbindung, zusätzlich und unabhängig von der Gesprächdauer
4. Roaminggebühren des eigenen Providers für die Verbindung mit dem gewünschten Provider in Kroatien.
5. Einstellung des Telefons bzgl der automatischen Netzwahl

vielleicht mag das mittlerweile viel einfacher sein als vor wenigen monaten und Jahren. aber mal ein Bsp. aus italien (thyrrenn. Meer)
provider1: pro verbindung 0,99ct + 19ct/min; Taktung 10sek.
provider2: pro verbindung 0,24ct + 49ct/min; Taktung 30sek.
aber stärkes Netz zeitweise provider3 wegen Nähe zu Nachbarland mit ganz anderen Konditionen, ==> also Vorsicht mit den Netzeinstellungen:

Alexander Paganetti ( Gast )
Beiträge:

06.07.2005 07:37
#6 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten

Sehr geehrter Herr "IP-Berater",

unsere Tochter fährt für 2 Wochen in eine Ferienfreizeit nach Kroatien. Wir suchen nun nach einer günstigen und einfachen Möglichkeit für sie, damit sie nach Deutschland telefonieren kann. Es kann sowohl von einer Telefonzelle als auch vom Handy sein. Kann ich bereits hier in Deutschland eine Calling-Card, Callthrough-Card, T-Card erwerben und wenn wo ? Kennen Sie besonders günstige Anbieter ?

Danke für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichem Gruß aus Bonn

Alexander Paganetti
a.paganetti@clean.de

huegus Offline




Beiträge: 2.243

06.07.2005 07:54
#7 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) antworten
Herzliche Grüße nach Bonn aus Split
Was der Herr IP-Berater in Deutschland, ist AdriCom in Kroatien. Im Grunde die gleichen Produkte, mit dem kleinen Unterschied das wir auf den Markt des ehem. Jugoslawien spezialisiert sind.
Ich möchte empfehlen, sich eine Prepaid-Karte eines kroatischen Netzanbieters zuzulegen, diese Nummer freizuschalten (anmelden), und dann mithilfe des Callbacks von CoCo für 23 Cent nach Deutschland zu telefonieren.
WEnn Ihre Tochter bereits weiß wohin sie fährt, bzw. sich auch mit den Vermietern gut versteht kann eine Festnetznummer in Kroatien freischalten lassen und ebenfalls mithilfe Callback für 8 Cent nach Deutschland telefonieren.
Noch ein Wort zu den Prepaidkarten, wir verleihen mittlerweile diese Karten (T-Mobile), allerdings nur im Raum Split.
Wenn noch Fragen offen sind, man erreicht mich unter der Münchner Nummer 089 904 006 150.

Beste Grüße aus Split
Ronny

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

06.07.2005 08:12
#8 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten

Ich will natürlich hier niemanden das Geschäft vermiesen und die beschriebenen Möglichkeiten sind sehr sehr komfortabel etc., aber für 2 Wochen Urlaub ist mir das z.B. too much.
Ich gehe zum Kiosk, kaufe eine Telefonkarte und telefoniere an der Zelle. Oder ich gehe in ein Postamt und telefoniere dort. Das kostet wirklich nicht die Welt, wenn man nicht stundenlang ratscht sondern einfach nur den "Alles okay"-Anruf daheim absetzt.
Die Karten kann man allerdings nicht in D kaufen sondern nur in HR - aber da an jedem Kiosk.

Beste Grüße
Tikap


Wieviel kostet denn eine Gesprächsminute aus einer öffentlichen Telefonzelle in Kroatien nach Deutschland?
Thofroe

animal Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 244

07.07.2005 09:17
#9 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten
Hallo Ronny,
ich hätte da mal eine Frage.
Wir haben bei uns in Sevid einen Telefonanschluß der bis auf weiteres abgemeldet ist.
Welche monatlichen Kosten und welcher Aufwand kämen auf uns zu, wenn wir diesen wieder aktivieren würden. Wir sind ja nun mal nicht konstant dort und meine Frage ist nun, ob sich die Aktivierung überhaupt rechnen würde. Ich bräuchte den Anschluß erst einmal nur für Telefon und Fax, alles weitere ist wahrscheinlich eh zu teuer und würde sich nicht rechnen. Bisher tel. wir immer vom Handy - ist natürlich auch recht teuer, weil ich einfach tel. ohne irgendwelche speziellen Betreiber zu wählen.

Grüße aus dem Ruhrgebiet
Frank

PS. Schönen Dank für deinen Gästebucheintrag!

Countdown 22 Tage

huegus Offline




Beiträge: 2.243

07.07.2005 09:45
#10 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) antworten
In Antwort auf:
Wieviel kostet denn eine Gesprächsminute aus einer öffentlichen Telefonzelle in Kroatien nach Deutschland?
Thofroe

Ganz ehrlich? ich habe keine Ahnung. Informationen darüber hab ich nirgendwo entdecken können.
In Antwort auf:
Welche monatlichen Kosten und welcher Aufwand kämen auf uns zu, wenn wir diesen wieder aktivieren würden.

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe
Dort ist die Preisliste für "halo", dem Analog-Tarif der Teuer-Com.
Halo mini kostet im Monat dann 45 Kuna.
Was ich nur nicht so ganz verstehe ist, du sagst ihr habt bereits einen Anschluss und wollt den wieder aktivieren lassen, heißt das an sich, ihr habt dort bereits eine Nummer, oder?
Versteh ich nicht wirklich, denn entweder man hat einen Anschluss und kann telefonieren oder man keinen und hat auch keine Nummer. Teuer-com fackelt hier nur 3 Monate wenn man in Zahlungsrückstand ist.
Also die Aktivierung kostet 610 Kuna (Irre teuer). Naja, und über deren Tarife für Telefonate verlier ich besser kein Wort.

animal Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 244

07.07.2005 10:31
#11 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten

Zitat
Was ich nur nicht so ganz verstehe ist, du sagst ihr habt bereits einen Anschluss und wollt den wieder aktivieren lassen, heißt das an sich, ihr habt dort bereits eine Nummer, oder?



Unsere Vorbesitzer hatten ein Telefonanschluß und haben diesen bei Verkauf abgemeldet. Das, was ich meinte, ist die bestehende Verkabelung bis ins Gebäude. Ich weiß aber nicht bei welcher Gesellschaft dieser Anschluß gemeldet war noch kenne ich die alte Nummer.

Aber so wie ich das lese ist die Sache vorerst unrentabel.
Rund 80 Euro nur zur Bereitstellung + Monatlich 6 Euro Gebühr + Gespräche - da kann ich ganz schön über Handy quasseln.
Na ja, wäre nicht schlecht gewesen.

Gruß

huegus Offline




Beiträge: 2.243

07.07.2005 10:41
#12 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) antworten
Also, ich trag das mal zusammen.
Den Anschluss, also die Anschlusserstelleung gibts nach wie vor NUR bei der T-Com.
Eine, wie es in Deutschland heißt Preselection und nur die geht, also kein Call-by-Call, kann man bei H1 und Optima machen.
An den Anschlusskosten selbst von 610 Kuna kommst also nicht vorbei.
Die vormalige Telefonnummer interessiert nicht, weil du sowieso eine neue bekommen wirst. Wichtig ist das die Verkabelung schon im Haus ist, sonst kanns passieren das du ewig und drei tage warten musst bis du einen Anschluss bekommst.
Dein Fall ist wirklich etwas für kühle Rechner, aus dem Gefühl heraus würde ich trotzdem sagen, es lohnt sich einen Festnetzanschluss zu haben. Die Ersparnis ist so wesentlich größer was das Telefonieren an sich betrifft, als was du mit einem Handy, auch wenns ein Kroatisches Netz ist.
Wenn du noch was an Informationen brauchst, sag Bescheid.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

07.07.2005 11:38
#13 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) antworten

Zitat
Wieviel kostet denn eine Gesprächsminute aus einer öffentlichen Telefonzelle in Kroatien nach Deutschland?
Thofroe



schaut mal hier - vielleicht kann huegus das mal kurz übersetzen?

http://web.vip.hr/nvareski.vip/diplomski/dodaci.htm

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe (BiH?)



-------
[small]MfG BK

huegus Offline




Beiträge: 2.243

11.07.2005 09:43
#14 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten
sodalla, da hammer die Preise aus den Telefonzellen.
Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Übrigens, Deutschland ist in der Europazone 1...

huegus Offline




Beiträge: 2.243

11.07.2005 20:20
#15 RE:Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) antworten

Sorry der Telefonterror geht weiter
Mich erreichen in letzter Zeit verstärkt Mails mit der Bitte doch mal einen Vergleich der Möglichkeiten für günstigeres Telefonieren zu veröffentlichen, online zu stellen.
Hier isser.

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Preise sind in Kuna.

T-Mob und VIP sind die Tarife für die beiden Mobilfunkbetreiber in Kroatien.
Berücksichtigt wurden die Standardtarife der T-Com eines Analoganschlusses, sowie die teueresten Tarife von CoCo zu deutschen und österreichischen Mobilfunknetzen.
Berücksichigt hierbei wurden nicht die Tarife von H1 und Optima, sind aber nicht wesentlich günstiger.
Deutlich zu erkennen ist hier die mögliche Ersparnis bei der Nutzung von coco.
Noch eine Anmerkung, wer (s)einen Wohnsitz in Kroatien hat, spart nochmal rund 16 % zusätzlich mit coco, denn dann entfällt die Mehrwertsteuer.

Gast
Beiträge:

11.01.2006 11:33
#16 RE: Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten
Ich habe eine aufladbare T-Com Simpa-SIM-Karte. Vorteil hierbei ist, das man diese auch von Deutschland aus aufladen kann (Bezahlung per Kreditkarte), so dass die Karte nicht automatisch deaktiviert wird.

Nena ( Gast )
Beiträge:

14.02.2006 22:17
#17 RE: Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten
Hallo,
an alle die es interessiert. Ich habe eine günstige Call by Call Nr. gefunden. Von Deutschland nach Kroatien sind es die Nummern 01035 und 01029. Für normale Gespräche 4 Cent und an einen Mobilanschluß 14 Cent.
Viele Grüße aus Hanau
Nena

huegus Offline




Beiträge: 2.243

14.02.2006 23:05
#18 RE: Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco2go antworten
na das lässt sich problemlos unterbieten..
010090 für 2 Cent oder 3,10 Cent mit 01035*.


Quelle: billigertelefonieren.de



* Solche Vorwahlnummern (Call by Call) sind eine ideale Gelegenheit, um Telefonkosten zu senken. Jedoch können diese Nummern nur von Telefonanschlüssen der Deutschen Telekom genutzt werden. Bei allen anderen Anbietern sind diese Nummern gesperrt. In einem solchen Fall lohnt es sich über die Nutzung von coco2go nachzudenken (siehe 1. Beitrag in diesem Thread).
Thofroe

faca s placa Offline



Beiträge: 80

19.03.2006 15:41
#19 RE: Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco antworten

Wie muss man die Nummern denn eingeben wenn man beispielsweise
nach Zagreb ins Festnetz telefonieren möchte?

010090 003851....

oder

010090 3851....??

Vielen dank!


huegus Offline




Beiträge: 2.243

19.03.2006 16:14
#20 RE: Preiswert Telefonieren: Von und nach Kroatien (Festnetz oder Mobil) mit coco antworten
010090 003851

Wobei es möglich ist, das billigsten Nummern oft genug belegt sein dürften. Also mehrmals probieren


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Festnetz-Telefon in Kroatien (Ferienhaus)
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von kornatix
2 28.01.2015 16:18
von Ribar • Zugriffe: 625
Noch einmal: Internet in Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von kornatix
26 23.05.2014 21:21
von Krcevina • Zugriffe: 5070
Sorgenfrei im Ausland telefonieren
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Fred
2 08.07.2011 18:11
von beka • Zugriffe: 419
Internetstick Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von knalli
2 23.07.2010 14:51
von Fred • Zugriffe: 3781
Billig telefonieren von D nach Cro
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Gerado
0 06.07.2007 14:35
von Gerado • Zugriffe: 675
Handynetz / Preiswert telefonieren
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von
18 27.06.2005 18:48
von huegus • Zugriffe: 5419
Telefonieren von HR nach EUR über Zugangsnummer?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von tritratrick
9 20.05.2005 18:09
von crofan • Zugriffe: 701
Telefonanschluss in Kroatien / Festnetz und DSL
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Obiwan
2 27.05.2005 11:59
von Thofroe • Zugriffe: 594
Handy, Festnetz in Kroatien / coco2go von coco
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von TineRo
8 12.09.2004 23:32
von TineRo • Zugriffe: 2605
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor