Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 26 Antworten
und wurde 5.276 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2
kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.176

10.06.2012 14:14
Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Da das Thema "Mobiles Internet für Kroatien-Urlauber" hier alle Jahre wieder in verschiedenen threads durchgekaut wird, möchte ich mal den aktuellen Sachstand zusammenfassen.

1. Rechtslage:

Nach dem kroatischen Telekommunikationsgesetz dürfen die kroatischen Internet-Provider seit 2010 neue Internetzugänge nur noch an namentlich registrierte User verkaufen. Bis März 2012 - die Frist wurde mehrfach verlängert - müssen die Provider auch die Identifizierung von Bestandskunden ermöglichen. Zweck dieser Vorschrift ist es, den anonymen Internetzugang zu verhindern (Stichwort: Internetkriminalität). Internetzugänge, deren Inhaber anonym bzw. nicht zu ermitteln sind, sollen zu einem bestimmten Zeitpunkt deaktiviert werden; auch dieser Termin wurde bzw. wird immer wieder verschoben, jetzt: September 2012, Verlängerung wahrscheinlich.

2. Praxis:

Seitdem man via SIM mobil in's Internet gehen kann, sind in Kroatien hunderttausende von SIMs an Kroaten und Ausländer unregistriert verkauft worden. Es ist praktisch unmöglich, deren Benutzer nachträglich zu identifizieren, und die meisten Kroaten selbst denken nicht im Traum daran, von sich aus eine Registrierung vorzunehmen. Da aber die Deaktivierung aller nicht registrierten SIMs, die ja immer wieder per e-Bon aufgeladen werden, zu erheblichen Einkommensverlusten der Provider führen würde, verfährt man (die Kroaten mögen mir verzeihen) so wie auf dem Balkan üblich: man schert sich den Teufel um Recht und Gesetze und macht munter weiter wie bisher.


3. Eigene Erfahrungen mit T-Com HR:

Ich bin Deutscher und habe in Kroatien einen T-Com-Festnetzanschluss in meinem Haus. Als ich 2010 bei der T-Com in Zadar eine T-Mobile-UMTS-SIM kaufen wollte, wurde ich dort abgewiesen; Begründung: "Wir dürfen mobiles Internet nur noch an Personen mit festem Wohnsitz in Kroatien verkaufen, Sie haben hier ja nur ein Ferienhaus." Anschließend bin ich zu meiner Dorfpost in Kukljica gegangen, und dort konnte ich problemlos ohne jegliche Formalität sowohl einen SIMPA-UMTS-Stick für's Internet als auch eine T-Mobile-SIM für's Handy kaufen. Dieses Frühjahr habe ich - ebenfalls völlig frei und ohne Formalitäten- in Kukljica und auch in Preko und Zadar auf der Post für Bekannte weitere SIMs kaufen können.

Als gesetzesgläubiger Germane habe ich dann 2010 meine SIMs brav via Internet bei der T-Com HR registriert. Das ging problemlos unter Angabe meiner Personaldaten und meiner kroatischen Adresse; anschließend konnte ich mich bei T-Com HR einloggen und sowohl meinen Festnetzanschluss als auch meine SIMs über das Internet verwalten (Kontostand einsehen, per Kreditkarte aufladen usw.)

Ab Sommer 2011 ging das plötzlich nicht mehr, und ich wurde (als registrierter Bestandskunde) aufgefordert, mich neu zu registrieren. Das habe ich dann auch getan. Allerdings ging das jetzt nur noch mit Eingabe meiner OIB (das ist die persönliche Identifikationsnummer für in Kroatien Steuerpflichtige). Ausländer ohne OIB können sich folglich überhaupt nicht mehr registrieren lassen, das heißt: wenn die Registrierungspflicht demnächst tatsächlich durchgesetzt wird, gibt es in Kroatien kein mobiles Internet mehr für Ausländer.

Fazit: man kann in Kroatien nach wie vor fast überall internetfähige SIMs frei und ohne Registrierung kaufen, allerdings nicht mehr überall, und fraglich ist, wie lange noch. Der einzige Provider, der jetzt anfängt, mit den gesetzlichen Vorschriften ernst zu machen, scheint die T-Com HR zu sein. Ob und wann die nicht registrierten SIMs tatsächlich deaktiviert werden, bzw. ob und wann keine SIMs mehr frei verkauft werden, das weiß niemand.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.335

10.06.2012 14:28
#2 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Ich habe dieses Jahr bereits 7 internetfähige Simkarten in Kroatien völlig ohne Probleme gekauft und auch meine bestehende Internetkarte weiter nutzen können.


-

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.176

11.06.2012 17:39
#3 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

...sag' ich ja! Ich habe das Thema nur noch mal aufgewärmt, weil es in den verschiedenensten threads immer wieder die gleichen Fragen gibt.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Tristan und Isolde Offline



Beiträge: 16

11.06.2012 17:50
#4 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

.... und das ist auch gut so, kornatix.
Es gibt immer wieder neue User, und es gibt immer wieder User, die mit der Suche (wegen der Fragestellung) nicht klar kommen.

Grüße von
Tristan und Isolde

Tristan und Isolde Offline



Beiträge: 16

21.06.2012 17:38
#5 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Ich greife das Thema noch einmal auf:
Weiß jemand ob es in dem Grenzort PREZID (von Slowenien kommend) ein T-mobile Laden gibt, wo ich meine Prepaid Karte für das Smartphone kaufen kann?
Vielleicht sogar, dass ich dort die Anmeldung/Registrierung vornehmen lassen kann?
Vielen Dank .

Grüße von
Tristan und Isolde

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.779

21.06.2012 17:49
#6 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

du bekommst an jedem "Tisak-Kiosk" eine Karte

E-Teile > "aBS"

Tristan und Isolde Offline



Beiträge: 16

21.06.2012 19:00
#7 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Danke beka,
und vielleicht auch installiert/freigeschaltet ?
Ich bitte um Nachsicht, aber eine SIM-Karte wechseln geht noch, aber auf kroatisch registrieren/freischalten nicht wirklich .

Grüße von
Tristan und Isolde

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.176

21.06.2012 19:17
#8 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Zitat von Tristan und Isolde aus RE: Noch einmal: Internet in Kroatien
Ich greife das Thema noch einmal auf:
Weiß jemand ob es in dem Grenzort PREZID (von Slowenien kommend) ein T-mobile Laden gibt, wo ich meine Prepaid Karte für das Smartphone kaufen kann?
Vielleicht sogar, dass ich dort die Anmeldung/Registrierung vornehmen lassen kann?
Vielen Dank .


Nicht alle Tisak-(Zeitungs-)Kioske verkaufen SIMs, meiner in Kukljica zum Beispiel nicht. Auf jeden Fall wirst Du aber auf dem Postamt fündig. Ich vermute mal, dass Ihr nicht kroatisch sprecht. Deshalb empfehle ich Euch entweder ein SIMPA Internet Start Paket (=gelb-rote Verpackung im CD-Format) für 5 Kuna oder ein T-Mobile-Startpaket für 20 Kuna (500 MB Datenumsatz inklusive, T-Mobile steht drauf) und vielleicht gleich einen 50-Kuna-Bon zum Aufladen mit dazu. Es gibt nämlich auch SIMs von allen möglichen Anbietern, die zwar internetfähig sind, aber nur GMS können; die von SIMPA und T-Mobile hingegen können auf jeden Fall UMTS/HDSPA. Internet-Einwahl bei beiden: dial-no. +99# (wie bei allen Providern auch hier), Zugang/APN: web.htgprs

Und was die Registrierung angeht: als Ausländer ohne kroatische OIB (siehe mein Beitrag oben!)kann man sich nicht mehr anmelden oder registrieren lassen. Das macht aber gar nix: SIM kaufen, einstecken, eventuell den Browser mit dem oben genannten Zugang programmieren, und schon bist Du (anonym) im Internet.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Tristan und Isolde Offline



Beiträge: 16

21.06.2012 19:22
#9 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Genial, kornatix. Einfach genial.
Ich werde deinen Vorschlag beherzigen und hoffe, dass ICH das auch hinkriege.
Und eigentlich steht dem 4 wöchigen Motorradurlaub in HR jetzt (fast) nichts mehr im Wege.
Vielen herzlichen Dank.

Grüße von
Tristan und Isolde

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.176

21.06.2012 19:30
#10 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Nachtrag: da ich nicht weiss, wie fit Ihr im SIM-Card-Wechsel seid: Ihr müsst bei T-Mobile/SIMPA auf jeden Fall den Internetzugang über web.htgprs herstellen (falls Euer Smartphone das nicht automatisch macht, das hängt vom Gerät ab), sonst sucht sich das Smartphone Euren deutschen Zugang, und dann geht's entweder gar nicht oder es wird sehr teuer. Notfalls bittet Ihr einfach einen jungen Kroaten im nächsten Cafe, Euch das einzustellen. Handy/Smartphone/mobiles Internet ist in Kroatien eine Statusfrage, und die jungen Leute können das alle. Schönen Urlaub in meiner Zweitheimat!

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.176

21.06.2012 19:41
#11 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

So sehen die Dinger aus:


pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

21.06.2012 20:26
#12 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Jetzt muss ich auch mal:

Hab für`s Handy eine Tomato, die noch läuft, jedoch wieder aufgeladen werden muss. Dürfte kein Problem sein.

Für`s Lappi hab ich eine vodafone -vip. Die war ein knappes Jahr nicht in Betrieb. Läuft die noch?

bodok Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.270

21.06.2012 20:31
#13 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

@Proppi

Aus Vipme FAQ:


14. How long is Vipme Internet account valid?
Validity, or expiry period of Vipme Internet account is the same as for all other Vipme customers, and it depends on the amount of the last recharge of Vipme Internet account. Expiry period for Vipme Internet account is the following:

Initial amount on the account that you get upon purchase of Vipme Internet package - 180 days
After recharge by 10 HRK voucher - 2 days
After recharge by 30 HRK voucher - 8 days
After recharge by 50 HRK voucher - 75 days
After recharge by 75 HRK voucher - 100 days
After recharge by 100 HRK voucher - 150 days
After recharge by 150 HRK voucher - 180 days
After recharge by 200 HRK voucher - 225 days
After recharge by 400 HRK voucher - 300 days

In case that there is a certain credit at your Vipme Internet account at the moment of recharge, that credit will be added up to the amount by which you recharge your account. Expiry period will be bind to the bigger amount by which you have recharged your account (for e.g. if you recharge an account that was previously recharged by 100 HRK with an amount of 50 HRK within a period shorter than 75 days, the valid expiry period will be the one that applies to the amount of 100 HRK). If you do not spend it within the mentioned period (10, 75, 150 days), regardless of the state at your Vipme Internet account, you will not be able to connect to the Internet or send SMS messages.

After the validity period of Vipme Internet account expires, you can renew the account within the subsequent period of 270 days and have Vipme Internet account and Vipme Internet service again at your disposal. Within that period, during 270 days from Vipme Internet account expiry, it is only possible to receive SMS messages.

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.176

21.06.2012 20:54
#14 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Zitat von proppi aus RE: Noch einmal: Internet in Kroatien
Jetzt muss ich auch mal:

Hab für`s Handy eine Tomato, die noch läuft, jedoch wieder aufgeladen werden muss. Dürfte kein Problem sein.

Für`s Lappi hab ich eine vodafone -vip. Die war ein knappes Jahr nicht in Betrieb. Läuft die noch?



Kommt darauf an, was Du zuletzt aufgeladen hast. Bons für 20 Kuna zum Beispiel verfallen nach einem Monat (=???, unterschiedlich), Bons für 100 oder 200 Kuna laufen mindestens 180 Tage, manche auch 270. Ein knappes Jahr läuft - soweit ich weiss, ich kenne nur T-Mobile, Simpa und Vip - keine!!! Doch auch für die Deaktivierung - also für den endgültigen Verfall der Karte, auch wenn noch Guthaben drauf ist - gibt es je nach Provider unterschiedliche Regelungen. Ich würde mir einfach einen Bon kaufen und die 14-stellige Nummer eingeben. Wenn die Karte noch nicht deaktiviert ist, bekommst Du die Meldung "Guthaben xy Kuna, gültig bis...(natürlich auf kroatisch). Wenn die Karte deaktiviert ist, wird der Bon gar nicht angenommen; alsdann: neue SIM kaufen und mit dem alten Bon aufladen. Ungenutzte Bons, ich habe noch zwei hier und kann das deshalb genau sagen, bleiben - jedenfalls bei T-Mobile - 3 3/4 Jahre gültig.

So, jetzt bin ich weg, muss Fußball gucken!

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

21.06.2012 21:14
#15 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

wir haben den stick von t-mobile mit der simpa. Auf Zirje ist jedoch skypen mit Cam nicht möglich. Chatten, also schreiben geht gut aber sobald die Cam zugeschaltet ist, bricht die Verbindung ständig ab

Tristan und Isolde Offline



Beiträge: 16

21.06.2012 21:17
#16 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Ein Service ist das hier, kornatix.
Danke, ich gucke jetzt auch Fußball!

Grüße von
Tristan und Isolde

bodok Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.270

21.06.2012 21:17
#17 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

@Ramona

An den Küsten und Inseln hat Vipme die bessere Versorgung, im Inland T-mobile.

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

21.06.2012 21:22
#18 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

danke für die info, gut zu wissen

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.176

22.06.2012 12:14
#19 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

Zitat von bodok aus RE: Noch einmal: Internet in Kroatien
@Ramona

An den Küsten und Inseln hat Vipme die bessere Versorgung, im Inland T-mobile.


Das kann man so pauschal nicht sagen! In meiner Gegend - Zadar, Ugljan, Pasman, Kornati - läuft T-Mobile fast überall, VIP hingegen läuft z.B. in meinem Haus gar nicht und draußen nur mit EDGE. Es kommt halt immer darauf an, wer wo seinen Sendemast stehen hat - mal geht Tele2 besser als T-Mobile, manchmal läuft Tomato besser als VIP - und umgekehrt.

Die T-Com/T-Mobile HR ist, ähnlich wie in Deutschland, der größte (und teuerste) kroatische Provider und sollte deshalb eigentlich die beste Netzabdeckung haben. Übrigens ist die kroatische T-Com eine Tochter der deutschen Telekom - was nicht unbedingt was heißen muss.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

22.06.2012 13:14
#20 RE: Noch einmal: Internet in Kroatien antworten

@kornatix
DANKE!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fotovorschläge für den Kroatien-Kalender 2018
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
73 09.10.2017 15:53
von Thofroe • Zugriffe: 4864
Fotovorschläge für den Kroatien-Kalender 2017
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
51 13.10.2016 14:57
von Thofroe • Zugriffe: 5169
Kroatien Reise Teil 1 mit Plitvicer Seen
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Edeline
0 14.08.2016 18:47
von Edeline • Zugriffe: 1267
Fotovorschläge für Kroatien-Kalender 2016
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
163 19.10.2015 20:28
von Thofroe • Zugriffe: 9651
noch einmal Insel Pasman
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von ursel
27 02.03.2013 17:15
von svajcarac1 • Zugriffe: 2344
noch einmal: kroatisches Erbrecht
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von kornatix
12 25.07.2016 18:07
von Robert Bubalo • Zugriffe: 4680
Haus in Kroatien zur Alleinnutzung
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von brixi
7 04.07.2008 10:01
von Körber • Zugriffe: 878
Wo ist es jetzt noch ratsam in Kroatien zu Zelten?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Camping, Campingplätze, Camping-Urlaub in Kroatien von
1 16.09.2005 07:20
von Kapetanjos • Zugriffe: 471
Zu guter Letzt......!!!! Bitte noch einmal übersetzen.
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Monika
3 30.11.2004 23:17
von Helena (Gast) • Zugriffe: 492
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor