Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 41 Antworten
und wurde 2.469 mal aufgerufen
  
 Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft
Seiten 1 | 2 | 3
splitface ( Gast )
Beiträge:

13.08.2006 15:57
Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Hallo zusammen,

wir haben gerade die aufregensten Tage unseres Lebens in der Nähe von Zadar verbracht und ich kann nur jedem dringend abraten, mit Hund (oder ohne) nach Kroatien zu fahren!

Einige Familien, die mit uns im gleichen Ort untergebracht waren, haben dort unglaubliche Dinge erlebt und wir haben so einiges miterlebt.

In der ersten Woche haben 2 deutsche Kinder ihre beiden Hunde am Morgen (für ca. 1 Minute) mit an einen fast leeren Strand genommen, wohl ohne die Eltern zu fragen. An dem Strand gab es schon lange keine Hunde-Verbotsschilder mehr, da die kroatischen Touristen, die ja auch ihre Hunde mit in den Urlaub nehmen, diese immer herausgerissen und weggeworfen haben.
Die Kinder haben sich nichts dabei gedacht, da ja auch jede Menge kroatischer Hunde, (die meisten krank und völlig verlaust!!!) täglich, mit und ohne Herrchen/Frauchen im Ort und an den Stränden herumrannten....

Auf jeden Fall wurden die Eltern plötzlich durch lautes Schreien der Kinder aufmerksam, rannten zum Strand und sahen, wie ein Kroate die Kinder mit einer alten rostigen Mistgabel bedrohte und sie nicht mehr aus dem Wasser lies.
Er schrie auf deutsch "Ihr scheiß Deutschen, ich steche euch alle ab, wenn ihr nicht Zuhause bleibt"!!!

Die Mütter rannten sofort zu ihren Kindern und warfen sich schützend vor sie, jedoch der gabelstechende Kroate ließ nicht von ihnen ab.

Einer der Ehemänner rannte zum Vermieter und der alarmierte die Polizei.
Der in Deutschland lebende und arbeitende Kroate wütete derweilen am Strand, bis die Polizei eintraf.

Als die Polizei kam, nahm sie den deutschen (!!!) Touristen ihre Pässe ab und sie wurden für den nächsten Tag nach Zadar aufs Gericht bestellt.
Dort erlebten sie am nächsten Tag weitere Unglaublichkeiten: Die Dolmetscherin beschimpfte die Deutschen als "Deutsche Schweine, die doch Zuhause bleiben sollen" und übersetzte wohl auch ungenügend, bzw. falsch.
Die Deutschen mußten je 700 Kuna wegen baden mit Hund an einem öffentlichen Strand hinlegen und waren die Angeklagten.
Der Deutsch-Kroatische Gabelstecher, zahlte 300 Kuna und scherzte und lachte sich mit der Richterin einen ab.

Wir haben in diesen 2 Wochen noch jede Menge Anfeindungen, mit und ohne Hund und an den verschiedensten Örtlichkeiten in Nord- und Mitteldalmatien erlebt. Wir haben auch mit vielen Urlaubern gesprochen und konnten uns anschließend ein sehr gutes Bild davon machen, was der Großteil der Kroaten (Ausnahmen konnten wir gottseidank auch einige wenige finden) an seinen Touristen am meisten schätzt: Er hat nun nach dem Krieg anscheinen ein neues Feindbild entdeckt - den Touristen, bevorzugt, den europäischen Touristen!!!

Und wer in ein solch korruptes Land fährt, der lewbt gefährlich!!!

Noch einen schönen Urlaub!




Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

13.08.2006 16:07
#2 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Zitat
ließ nicht von ihnen ab

...und wenn sie nicht gestorben sind, leben sie heute noch.


Leider stimmt der Link zum Foto nicht mehr. - Thofroe
Richter und Staatsanwalt

splitface ( Gast )
Beiträge:

13.08.2006 16:24
#3 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

@orebic&peljesac

Ja, ja, vor allem die beiden Familien würden sich wohl nichts mehr wünschen, als das es nur ein Märchen gewesen wäre!

Leider können sich ja viele Touristen mittlerweile ein eigenes Bild machen und ich hoffe sehr, daß sie dann auch objektiv darüber berichten!

Auch wenn es sich nur um andere "Kleinigkeiten" handelt, die wir dort auch LIVE miterleben durften, wie geklaute Autoschilder, von Kindern in deutscher Sprache beschimpfte Kinder (VÖLLIG grundlos!!!), Betrug an Tankstellen und und und...

Da würde ich mir als Kroate auch wünschen, daß das nicht wahr ist!

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

13.08.2006 16:25
#4 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Dieses Mal sind wenigstens Satzzeichen in dem Text

splitface ( Gast )
Beiträge:

13.08.2006 16:34
#5 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Der Inhalt dürfte dennoch sonnenklar rübergekommen sein und so manchen zum Nachdenken anregen (nicht jeden natürlich)!

klawal Offline



Beiträge: 246

13.08.2006 16:42
#6 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Ähnliches habe ich im vergangenen Jahr auf VIS miterlebt. Ein Kroate (wurde von den Einheimischen als Mafioso bezeichnet!), wollte einem Bootsfahrer seinen Fotoapparat wegnehmen dazu auf dessen Boot steigen. Der Deutsche hat per Bild dokumentiert, dass der Kroate sein Boot nicht richtig festgemacht hatte. Bei aufkommendem Wind, wären mit Sicherheit Schäden entstanden. Der Bootsbesitzer wehrte sich natürlich und der Kroate fiel ins Wasser. Der Mann wurde vors Gericht zitiert und musste für Polizeiarbeit und unfähige Dolmetscherin auch einen sogenannten Unkostenbeitrag von über 700 Kuna berappen. Auskunft auf Rückfrage bei einem sehr gut deutsch sprechenden Rechtsanwalt: 20% der Bevölkerung in Kroatien sind Mitglieder oder arbeiten für die kroatische Mafia. Seid vorsichtig und bezahlt lieber.
Dies habe ich nicht gehört sondern -bis auf die Gerichtsverhandlung- miterlebt. Die Aussage des Anwalts habe ich selbst entgegengenommen. Ich wollte dem Bootsbesitzer helfen und habe für ihn diesen Anwalt angerufen.
Ob der Kroate auch bestraft wurde, ist nicht bekannt. Einheimische bezeichneten den Mann als gewalttätig und als Schläger. Er soll ein paar Tage vorher einen anderen Mann am Hafen zusammengeschlagen haben. Niemand war bereit, gegen ihn als Zeuge auszusagen. Alle hatten Angst vor ihm.
Der Namen diese Kroaten ist mir bekannt. Er betreibt in Vis auch ein Lokal und soll dort schon Gäste, welche sich über das Essen beschwerten, verprügelt und aus dem Lokal geworfen haben.


Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

13.08.2006 16:45
#7 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Irgendwie kann ich diesen hirnlosen Bockmist aus der Feder dieses Schwachkopfes nicht mehr lustig finden

Das ist doch schon wieder ein Fall für den Arzt.

Alex

splitface ( Gast )
Beiträge:

13.08.2006 16:58
#8 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Ich merke wohl, daß hier so einigen "Kroatien-Kennern" daran gelegen ist, das solche Informationen hier nicht veröffentlicht werden. Das wird mich aber nicht davon abhalten, das von mir Miterlebte hier zu posten!

Man wird mich mit diesen Kommentaren nicht dazu bewegen können, unterhalb der Gürtellinie zu argumentieren, daß tun nur Leute mit einschlägigem Interesse.

Die beiden Familien, die die Gabelstecherei miterlebt haben, haben auch eine Anklageschrift auf kroatisch mit bekommen und erkundigen sich derzeit, welche Möglichkeiten noch bestehen, sich dagegen zu wehren.

Sie wollten schon in Zadar das Urteil nicht anerkennen. Die Richterin hat ihnen aber klar gemacht, daß sie dann in ca. 3 Monaten nochmal wiederkommen müßten (und alle Zeugen), aber die haben natürlich keinerlei Interesse mehr, jemals wieder einen Fuß in dieses Land zu setzen - nicht wegen 700 Kuna und einem versauten Urlaub, was ich verstehen kann!

klawal Offline



Beiträge: 246

13.08.2006 17:02
#9 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen
Wie kommt man eigentlich zu der Bezeichnugn Kroatien-Kenner? Muss man da entsprechende Kenntnisse nachweisen?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.600

13.08.2006 17:04
#10 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Es fällt Leuten, die seit zig Jahren teilweise mehrmals im Jahr nach Kroatien fahren und derartiges nie erlebt oder gehört haben, wohl schwer, solche Horrorstorys zu glauben. Vor allem häufen sich seit ein paar Tagen solche Räuberpistolen.

Es ist schade, wenn Derartiges wirklich geschehen ist, aber man kann daraus doch keine Rückschlüsse auf das ganze Land ziehen. Es ist natürlich verständlich, dass man ebendies tut, wenn man zum ersten Mal in ein Land fährt und so etwas erlebt.

Gruß Vera

klawal Offline



Beiträge: 246

13.08.2006 17:14
#11 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen
Ob der Beitrag von splitface stimmt, kann ich zwar nicht bestätigen. Der von mir geschilderte Vorfall hat sich aber tatsächlich so zugetragen. Ich war Zeuge des Vorfalls und könnte auch Ross und Reiter nennen. Da aber die Schilderung ähnlich ist wie meine, glaube ich diese Story. Auch von anderen Kroatienbesucher habe ich von ähnlichen Vorfällen gehört. Da ich nicht dabei war, möchte ich diese hier nicht wiedergeben.

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

13.08.2006 17:52
#12 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Klawal,

unzählige unsinnige Beiträge um die Stimmung gegen HR aufzuheizen und schon bist du auch Kroatien Kenner.

Ich find echt verblüffend das aus dem nichts der Forums immer Augenzeugen von absolut glaubhaften Attentaten auf Touristen auftauchen.
Keinen Piep Information und gleich der erste Beitrag ist so ein "Bildzeitungsreißer"

An solche Zufälle glaube ich nicht. Sollte die Geschichte stimmen nehme ich meine Verbalattacke natürlich zurück,nur bewiesen hätte ich es gerne das diese Story wahr ist.

Alex


mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

13.08.2006 18:13
#13 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

In Antwort auf:
Der in Deutschland lebende und arbeitende Kroate wütete derweilen am Strand, bis die Polizei eintraf.

Als die Polizei kam, nahm sie den deutschen (!!!) Touristen ihre Pässe ab und sie wurden für den nächsten Tag nach Zadar aufs Gericht bestellt.
Dort erlebten sie am nächsten Tag weitere Unglaublichkeiten: Die Dolmetscherin beschimpfte die Deutschen als "Deutsche Schweine, die doch Zuhause bleiben sollen" und übersetzte wohl auch ungenügend, bzw. falsch.
Die Deutschen mußten je 700 Kuna wegen baden mit Hund an einem öffentlichen Strand hinlegen und waren die Angeklagten.
Der Deutsch-Kroatische Gabelstecher, zahlte 300 Kuna und scherzte und lachte sich mit der Richterin einen ab


Es ist zwar sehr unwahrscheinlich, dass man mit einer verrosteten Mistgabel Strandspaziergang macht, hab noch keinen gesehen
Die Adresse des in D lebenden Kroaten wird ja bekannt sein, da gibst die Möglichkeit, ihn in D nochmals vor Gericht zu bringen.

Die 2. Horrorstory glaub ich schon eher.
Bei den Millionen von Turis kommt da schon mal was vor
Da ich bereits gesamt ca. 2,5 Urlaubsjahre in KRO verbracht habe und obwohl ich eine Sache selbst erlebt, mehrere Sachen von vertrauenswürdigen Betroffenen erfahren habe, (die fahren übrigens auch immer noch hin) werde ich trotzdem immer wieder dort urlauben.

mr3

klawal Offline



Beiträge: 246

13.08.2006 18:15
#14 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Zitat von Alex
Klawal,
unzählige unsinnige Beiträge um die Stimmung gegen HR aufzuheizen und schon bist du auch Kroatien Kenner.
Ich find echt verblüffend das aus dem nichts der Forums immer Augenzeugen von absolut glaubhaften Attentaten auf Touristen auftauchen.
Keinen Piep Information und gleich der erste Beitrag ist so ein "Bildzeitungsreißer"
An solche Zufälle glaube ich nicht. Sollte die Geschichte stimmen nehme ich meine Verbalattacke natürlich zurück,nur bewiesen hätte ich es gerne das diese Story wahr ist.
Alex


Bevor meine Frage, wie man zu dem Titel "Kroatien-Kenner" kommt werde ich erstmals angepflaumpt. Tolles Niveau hier.
Wenn der Titel durch zahlreiches Schreiben solchen Inhaltes zustande kommt, dann ist er nichts wert.

Wie soll ich Dir hier beweisen, dass die Geschicht stimmt? Die Namen der Beteiligten kann ich, aus Dir hoffentlich bekannten Gründen, hier nicht veröffentlichen. Mach einen Vorschlag. Wenn er akzeptabel ist, werde ich Dir gerne den Beweis liefern. Ansonsten erwarte ich von Dir, dass Du Deinen Berichten auch immer Beweise beifügst. Zumindes dann, wenn sie angezweifelt werden.

Bisher habe ich im Kroatien-Forum nur gelesen. Diese Geschicht hat mich zu meinem ersten Beitrag veranlasst, da ich ähnliches miterlebt habe. Zu Deiner Info über mich, ich komme schon Jahrzehnte nach Kroatien (früher Jugoslavien) und habe schon einiges hier erlebt. In der Verganenheit meist nur Gutes. Aber in den letzten Jahren wird es zunehmend negativer.


Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

13.08.2006 18:34
#15 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Der Titel ist wirklich nichts wert, ich schenk ihn dir.

Mein Text war eigentlich an Splitface gerichtet, dein Posting ist dazwischengerutscht.(Kann es aber nicht beweisen)

Beruhige dich, ich bin nicht so ein Ar....... wie es im Moment aussieht, nur zur Zeit poppt hier eine Hororstorry nach der anderen hoch und diese
Geschichten werden immer von neuen Usern vorgebracht. Von den Usern die länger dabei sind kommt fast nie etwas in der Art.


Gruß Alex

splitface ( Gast )
Beiträge:

13.08.2006 18:46
#16 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Uns hat man auch gesagt, daß das in den letzten Jahren immer schlimmer mit Anfeindungen auf offener Straße geworden ist.

Wir waren nun das 1. Mal hier und wir waren vielleicht etwas "verwöhnt" von anderen Urlaubsländern.

Uns hat man zum Glück nicht die Nummernschilder abgeschraubt (am Tage der Abreise), aber denen, die das Zimmer neben uns hatten.
Mein Junior ist auch nicht auf die Idee gekommen, unseren Hund mit an den Strand zu nehmen, aber die beiden Mädels haben sich halt nichts dabei gedacht und ich meine, eine Verwarnung (zumal der Herr ja deutsch sprach) hätte gereicht und sie hätten das Wasser umgehend wieder verlassen.

Der Herr hatte übrigens sein Haus direkt an diesem Strandstück und deshalb das "Werkzeug" direkt zur Hand.

Wir haben natürlich daraufhin mal beobachtet, wie die Kroaten mit dem Thema Hund in ihrem Land umgehen und wir waren auch viel unterwegs. Da sind mir sehr viele unangeleinte Hunde begegnet, wie gesagt, entweder alleine gassiegehend oder mit kroatisch sprechender Begleitung an vollen Stränden oder in Städten. Da gab´s einen Satz in kroatisch und plötzlich wars in Ordnung und keiner hat sich beschwert.

Haben die Leute irgendwo auf einem einsamen Waldweg einen Urlauber mit unangeleintem Hund gesehen, gab es sofort eine Beschwerde bei der Polizei oder dem Bürgermeister.

Das beste Erlebnis hatten wir an den Krka Wasserfällen. Dort kann man mit Bussen hoch und runter fahren.
Mein Mann fragt die Fahrerin höflich, ob wir unseren Hund (der ist werder groß, noch bedrohlich) mitnehmen können und er bekam zu Antwort "Nur mit Maulkorb".
Natürlich sind wir dann den langen Fußweg hinuntergelaufen und mein Mann mit Sohn auch wieder hinauf.
Doch ich habe den Bus genommen. Ich habe zuerst 3 Busse fahren lassen und nur mal beobachtet, wer alles einsteigt, da ja auch viel Hunde unterwegs waren.
Und siehe da: Fast in JEDEN Bus sind Leute mit insgesamt 2-3 Hunden eingestiegen, kroatisch sprechend und OHNE MAULKORB!!!

Kleinigkeiten, aber die summierten sich halt leider.



klawal Offline



Beiträge: 246

13.08.2006 19:35
#17 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen
Zitat von Alex
Der Titel ist wirklich nichts wert, ich schenk ihn dir.
Mein Text war eigentlich an Splitface gerichtet, dein Posting ist dazwischengerutscht.(Kann es aber nicht beweisen)
Beruhige dich, ich bin nicht so ein Ar....... wie es im Moment aussieht, nur zur Zeit poppt hier eine Hororstorry nach der anderen hoch und diese
Geschichten werden immer von neuen Usern vorgebracht. Von den Usern die länger dabei sind kommt fast nie etwas in der Art.
Gruß Alex


Musst Du aber beweisen, wenn Du von anderen Beweise verlangst.
Bestechen lassen ich mich auch nicht. Dein Geschenk kannst Du behalten.

Ich habe den Eindruck, dass viele (besonders Kroaten) das nicht wahrhaben wollen oder weil sie Kroaten sind und kroatisch sprechen, nicht angepöbelt oder belästigt werden. Ich habe diese Beobachtungen von splitface auch schon erlebt. Und es wird von Jahr zu Jahr schlimmer. Allerdings muss ich dazu sagen -mit der einen Ausnahme auf Vis- nur im Raum Zadar habe ich das bisher fetgestellt. Woran das wohl liegt?
Andere Beispiele gibt es auch. Als ich in Zadar kein Kleingeld hatte und eine Passantin fragte, ob Sie wechseln könne, konnte Sie zwar nicht wechseln, hat mir aber das benötigte Geld ( 4 Kuna) geschenkt.

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

13.08.2006 19:41
#18 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen
Merkwürdig, merkwüdig ... irgendwie scheinen Schreibfehler bei neuen Forumsschreibern ansteckend zu sein. Es heisst 4 KUNA - ohne rrrrrrrr.

BTW ....... ich bin als Deutsche noch nicht einmal blöd angemacht worden. Eher habe ich es schon unangenehm erlebt, dass mir ein paar Kroaten zu "deutsch" waren und alte schwarz-braune Allianzen beschworen haben, was ich mir verbeten habe.

http://www.dalmatinka.de - Urlaub in Dalmatien

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

13.08.2006 19:50
#19 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

In Antwort auf:
Wir haben in diesen 2 Wochen noch jede Menge Anfeindungen, mit und ohne Hund und an den verschiedensten Örtlichkeiten in Nord- und Mitteldalmatien erlebt.


Seit 5 Jahren fahren wir mit Hund nach Norddalmatien. Zu keinem Zeitpunkt hat es Anfeindungen gegen uns oder dem Hund irgendwelcher Art gegeben. Das sind unsere Erfahrungen. Auch deshalb fahren wir immer wieder dort hin.


.................


Golphi

klawal Offline



Beiträge: 246

13.08.2006 19:59
#20 RE: Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde! Thread geschlossen

Du hast recht. Da war ein -r-, das nicht hingehört.

Blöd angemacht noch nicht, aber sonst?

Jetzt ohne Spass. Mir ist das auch nur im Raum Zadar aufgefallen. Dort bin ich auch am häufigsten. Vielleicht liegt es daran.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Haus für 4 Pers + 2 Hunde + Privatstrand und Pool
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Louie-18
1 17.05.2016 19:46
von biki • Zugriffe: 273
Suche Ferienhs/whg 2Erw. 3Ki. + Hund
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von CarstenRE
6 10.07.2015 12:28
von biki • Zugriffe: 304
FeHaus v. 9.8.-21.8.15 für 7 Pers. u 5 Hunde gesucht
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Marion1974
2 07.07.2014 17:28
von Marion1974 • Zugriffe: 439
Mit dem Hund nach Rab
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Gulliver1964
3 19.05.2014 14:11
von biki • Zugriffe: 437
Suche Fwo in Vir, 2 Personen mit Hund
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von miri
2 26.07.2011 21:26
von Tipsi • Zugriffe: 517
Mit Hund auf die Insel Rab
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von schmoeller111
6 24.10.2011 00:51
von Dalmatinchen • Zugriffe: 2948
Urlaub mit Hund Insel Ciovo nähe Trogir
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Kerstin&Marco
1 26.02.2008 16:43
von dsoric • Zugriffe: 1858
Welche Gegend empfehlenswert ? / Urlaub mit Kindern und Hund
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von supi
5 02.07.2007 16:27
von tichy • Zugriffe: 3014
Schöner Urlaub auch mit Hund!
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Tiffi11
7 13.06.2007 15:34
von maima • Zugriffe: 1586
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor