Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 69 Antworten
und wurde 3.300 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Renata ( Gast )
Beiträge:

20.06.2007 12:53
Absoluter Neuling! antworten

Hallo zusammen,

habe gerade zufällig das Forum entdeckt und hoffe ihr könnt einem absoluten Neuling ein wenig Starthilfe geben.
Habe vor einigen Tagen fest beschlossen, nächstes Jahr eine Tour über´s Wasser zu machen. Bin jedes Jahr in Kroatien, doch leider bisher nur Landurlaub. Da wegen Umzug mein Urlaub dieses Jahr "ins Wasser" fällt, plane ich schon mal für´s nächste und hoffe auf reichlich Tipps.
Habe keinerlei Erfahrungen mit Booten, daher muss ich als erstes ein Sportbootführerschein machen. Segeln wäre sicherlich schöner, doch werde ich erst mal die einfacherer Methode ausprobieren.
Als nächstes kommt dann die Suche nach einem passenden Motorboot. Worauf müssen wir da achten? Wir sind nur zu zweit und planen unsere Tour für ca. zwei Wochen. Unser Budget ist begrenzt und da wir, ausser den kleinen 5PS Nusschalen, keinerlei Erfahrung haben, sind wir auch nicht allzu anspruchsvoll. Suchen was kleines, nettes, mit einer Koje, Toilette und Dusche. Hat jemand einen Tipp, wo man ein kleines Motorboot leihen kann?? Evtl. privat???
Da ich mich erst seit ein paar Tagen mit diesem Thema auseinandersetze, bin ich natürlich für jeden Input für meine Vorbereitung dankbar.
z.b. Kosten, die auf einen zukommen (Anlegen, Tanken usw...), bekommt man in der Hauptsaison immer einen Anlegeplatz, "kann" man auch mal ´ne Nacht vor ´ner kleinen Bucht anlegen, worauf muss man besonders achten, welche Probleme können auf einen zu kommen usw...usw.....

Vielen lieben Dank schon mal für eure Hilfe!!

Gruß,
Renata



Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

20.06.2007 13:05
#2 RE: Absoluter Neuling! antworten
In Antwort auf:
Habe keinerlei Erfahrungen mit Booten, daher muss ich als erstes ein Sportbootführerschein machen.

Das liest sich als ob Du der Meinung bist, mit dem SBF gleichzeitig "Erfahrung" zu bekommen ?!
Ich würde vorschlagen, daß Du Dich von dieser Annahme geistig trennst !

Erstmal noch soviel : wenn Ihr in Kroatien ein Boot nach Deiner Schilderung chartern willst, mußt Du
zusätzlich auch noch eine Seefunklizenz haben.

Das Boot Deiner Träume wird wohl nicht unter 24ft = 8m zu realisieren sein.

Grundsätzliches über dieses Thema findest Du hier ==> Boot fahren in Kroatien

Gerne helfe ich Dir weiter, aber im Augenblick sind der Fragen zuviele ...

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

20.06.2007 13:11
#3 RE: Absoluter Neuling! antworten
Hallo Reanta,

wenn ihr beide 0 Ahnung vom Bootfahren (3 Meter Boot mit 5 PS zählt nicht) in der Größe 7-9 Meter habt, darunter bekommst du keine Dusche Küche WC rein,
wird das ein nervlich sehr anstrengender Urlaub. Beim Bootfahren ohne Erfahrung wir das auch ganz schnell sehr teuer.

Ich würde versuchen wenigstens vor dem Urlaub so viel wie möglich bei Freunden/Bekannten oder sonst wo mitzufahren und praktische Erfahrung zu sammeln.

Viele Grüße Alex

Alex

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

20.06.2007 14:32
#4 RE: Absoluter Neuling! antworten

Sehe das genauso wie Fred und Alex !!

Ihr solltet mal besser erstmal die notwendigen "Scheine" machen und vielleicht beim "ersten Mal" irgendwo mitschippern und die Solotour um ein weiteres Jahr verschieben.......wenn euch an eurer Brieftasche, eurer Gesundheit und an eurem Leben etwas liegt !

Lieber einen Thun als nix tun!

Skipperin Offline



Beiträge: 11

20.06.2007 20:50
#5 RE: Absoluter Neuling! antworten

In Antwort auf:
Segeln wäre sicherlich schöner, doch werde ich erst mal die einfacherer Methode ausprobieren.


Ohne Erfahrung ist weder das eine noch das andere einfach. Erfahrung bekommt man beim mitfahren oder mitsegeln. In welche Richtung man sich dann entscheidet, ist eher sekundär. Mit dem Element Wasser resp. Meer und dessen Gefahren umgehen zu lernen, ist das Kernelement der ganzen Sache.

Nicht umsonst wird bei den meisten Führerscheinen ein Meilennachweis verlangt. Und dieser ist - meiner Meinung nach - viel zu niedrig angesetzt.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

20.06.2007 21:36
#6 RE: Absoluter Neuling! antworten

In Antwort auf:
Nicht umsonst wird bei den meisten Führerscheinen ein Meilennachweis verlangt.

Stimmt nur bei den österreichsichen Patenten.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Renata ( Gast )
Beiträge:

21.06.2007 13:34
#7 RE: Absoluter Neuling! antworten

Hallo an alle,

natürlich müssen erst einmal alle "theoretischen" Vorraussetzungen gegeben sein. Wobei ich das nicht als großes Problem ansehe. Na ja und bisher hatte ich die "praktische" Sache auch nicht allzu respektvoll angesehen. An unserem Leben liegt uns sehr viel, doch verstehe ich die große Gefahr nicht und gehe im Moment noch alles sehr naiv an. Wie gesagt befasse ich mich erst seit einigen Tage mit meinem Vorhaben. Unsere Tour sollte sich ein wenig wie Inselhopping gestalten und da die meisten Inseln sehr nahelingend sind, dachte ich mir (Verzeihung für meine laienhafte Ausdrucksweise)wir shippern von Insel zu Insel und wenn´s Wetter umschlägt, bleibt man ´nen Tag im Hafen. Was kann denn nervlich anstrengend sein??? Und was kann ein laienhafter Bootsfahrer falsch machen, womit er die Kosten in die Höhe treibt??? Einige Beispiele wäre sehr nett und hilfreich!
Leider haben wir im Freundes- und Bekanntenkreis keinen der bereits "Bootserfahrung" hat. Ein Skipper käme für uns nicht in Frage und uns irgendeiner Gruppe anzuschliessen, wäre für uns auch keine Alternative.

Danke für eure Mails! Ich hoffe auf weitere Interessante inputs!!

Lieben Gruß,
Renata

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

21.06.2007 14:17
#8 RE: Absoluter Neuling! antworten

In Antwort auf:
Ein Skipper käme für uns nicht in Frage und uns irgendeiner Gruppe anzuschliessen, wäre für uns auch keine Alternative.


Fast schon wollte ich meine Hilfe anbieten- aber das wäre nun ja sinnlos!

In Antwort auf:
Und was kann ein laienhafter Bootsfahrer falsch machen, womit er die Kosten in die Höhe treibt???


Alles !!!!

In Antwort auf:
)...wir shippern von Insel zu Insel und wenn´s Wetter umschlägt, bleibt man ´nen Tag im Hafen


So stellt sich der kleine Maxi das Schifferlfahren vor! Beispiele? Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll!!!
Ein Beispiel vielleicht: es beginnt beim Ablegen im Hafen
.....danach kann sehr viel passieren.....und endet beim Anlegen!!! Das kann dann noch lustiger werden.


Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.06.2007 14:21
#9 RE: Absoluter Neuling! antworten

..... oder beim Ankern ?
..... oder beim festmachen an Bojen ?

oder, oder, oder ......

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

21.06.2007 14:33
#10 RE: Absoluter Neuling! antworten
Und was ist wenn das Wetter umschlägt wenn du gerade nicht im Hafen bist sondern 15-20 SM davon entfernt.
Ich hatte mal das Glück abends in einen aufziehenden Gewittersturm zu kommen, 8 SM vom Startpunkt und 7 SM vom Ziel entfernt.
Ganz toll wenn dann auf einmal die Wellen höher werden als du selbst, du das Land nur noch zwischen den Wellen sehen kannst und deine Mitfahrer
langsam Amok laufen. Mit einer Hand im Gas rein und raus mit der andern locker am Steuer kurbeln, das Boot neigt sich abwechselnd nach links und rechts während du von einem Wellental ins nächste rauscht. Und nebenbei plauderst du entspannt und überzeugend auf deine sich ins Hemd machenden Familienmitgleider ein. Da war ich recht froh zu wissen was ein 6 Meter Schlauchboot mit 90 PS kann und was es vor allem aushält und was auch noch ganz beruhigend ist wieviel Wasser die Pumpen wieder aus dem Boot brinegn wenn doch mal eine Welle einsteigt.

Seit dem habe ich das Meer und vor allem den Himmel noch öfter im Auge gehabt und war froh damals schon ca. 80-90 Motorstunden auf
und mit meinem Boot verbracht zu haben.

Ich durfte auch diverse Bootscharterer bewundern die beim anlegen anderen mit Motorkraft über die Leinen fuhren und diese dann aus Ihrer Schraube entfernen mußten,-- tauchen macht in den meisten Hafenbecken riesig Spaß. Und dann gibts noch den Helden der mit einem beherzten Gasstoß (der eigentlich im Rückwärtsgang erfolgen sollte) veruchte sein geliehenes Motorboot an der Kaimauer abzustoppen. Statt dessen hat er sich eine 2-3000 € Ecke ins Boot gedrückt, frontal an die Mauer.

Und so weiter und so weiter.

Ich hätte an eurer Stelle auf der Adria mächtig Respekt vor Wind und Wetter, das "einparken" kann man wenn man es ganz vorsichtig mach schon hinbekommen. Aber das Wetter kann ganz schnell zu Situationen führen die für einen Anfänger am/im Boot (ich zähle mich da nach 3 Bootsommern immer noch dazu) nicht mehr zu händeln sind.


Ich will euch da nicht abschrecken, aber so wie ihr das angeht "wird schon werden" da hätte ich Angst.
Gruß Alex

Alex

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

21.06.2007 14:36
#11 RE: Absoluter Neuling! antworten

Seh schon, die beiden Profis waren schneller.
Reinhard, Fred, ich wollts bildlicher gestallten.

Gruß Alex

Alex

Edwin D Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 265

21.06.2007 15:53
#12 RE: Absoluter Neuling! antworten

Ich versuche es auch mal bildlich - Bootfahren kann man nicht mit Cabriofahren vergleichen!

Der Verkehrsdienst sagt während der Fahrt regennasse Fahrbahn an und man braucht nur noch die Kaputze überziehen - das spielt es beim Bootfahren leider nicht!

Viel wichtiger ist es, sich schon vor dem Auslaufen nach dem zu erwartenden Wetter zu erkundigen und dann muss man auch noch die Rückfahrt mit einkalkuieren!

Renata bitte nimm's nicht auf die leichte Schulter und ziehe ev. doch einen Törn mit einem fremden (aber erfahrenen) Skipper wie z.B. Kapetanjos in Erwägung, bevor Du eigenverantwortlich ein Schiff führst!

L.G.

Edwin

...---...

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

21.06.2007 17:00
#13 RE: Absoluter Neuling! antworten
In Antwort auf:
...und wenn´s Wetter umschlägt...
Ein bekannter deutscher Philosoph hatte auch schon darüber nachgedacht und meinte:

"(..) ist die Küste Illyriens und Dalmatiens eine erstklassige natürliche Schule für tüchtige Seeleute – Matrosen mit kraftvollen Gliedern und furchtlosen Herzen, abgehärtet von den Stürmen, die fast täglich das Adriatische Meer aufwühlen. Die Bora, der große Störenfried dieses Meeres, erhebt sich stets ohne das kleinste Warnungszeichen; mit der Gewalt eines Tornados überfällt sie die Seeleute und gestattet nur dem Kühnsten, auf Deck zu bleiben. Manchmal tobt sie wochenlang und am heftigsten zwischen der Bucht von Cattaro und dem Südende von Istrien. Der Dalmatiner aber ist von Kindheit an gewöhnt, ihr zu trotzen, er wird hart unter ihrem Atem und verachtet die armseligen Winde anderer Meere. So tun sich Luft, Land und See zusammen, um den robusten und nüchternen Seefahrer dieser Küste zu zeugen."

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.06.2007 17:34
#14 RE: Absoluter Neuling! antworten
In Antwort auf:
natürlich müssen erst einmal alle "theoretischen" Vorraussetzungen gegeben sein. Wobei ich das nicht als großes Problem ansehe.


Hier mal ein Link mit wertvollen ==> Skippertips

Mehr möchte ich zu diesem Thema nicht mehr schreiben, sonst werde ich fuchsig !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Skipperin Offline



Beiträge: 11

21.06.2007 20:54
#15 RE: Absoluter Neuling! antworten

In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Nicht umsonst wird bei den meisten Führerscheinen ein Meilennachweis verlangt.
--------------------------------------------------------------------------------


Stimmt nur bei den österreichsichen Patenten.

Bei unseren schweizerischen muss der Segler 1000, der Motorbootfahrer 500 (früher auch 1000) Seemeilen nachweisen, bevor er den Schein bekommt.

Skipperin Offline



Beiträge: 11

21.06.2007 21:01
#16 RE: Absoluter Neuling! antworten

Vielleicht könnte man folgenden Vergleich machen:

Du durchquerst eine Woche lang zu Fuss eine afrikanische Savanne, in der viele wilde Tiere leben. Da Dir bei der Vorbereitung die Erfahrung mit solchem Gelände fehlte, hast Du weder Waffen noch Verpflegung mitgenommen. Von wilden Tieren, Wassermangel und der schwierigen Nahrungsbeschaffung unterwegs hast Du noch nie etwas gehört, weil eben nicht "auf diesem Gebiet zu Hause". Wenn Du Glück hast, geht alles glatt. Wenn Du Pech hast, fällt Dich ein hungriger Löwe an, beisst Dich eine Schlange, Du trittst versehentlich in einen Skorpion, ein wichtiges Teil Deiner Ausrüstung geht kaputt, der Wasservorrat ist mitte Woche zu Ende, Du verläufst Dich, die Karte stimmt nicht usw.

Nun, der Vergleich hinkt natürlich, wie das immer so ist mit solchen Vergleichen. Aber was ich damit sagen wollte: Es können immens viele Dinge schief gehen:
- Motorenausfall
- plötzlicher Wetterumschwung
- falsche Wetterprognose
- lokale Wetterphänomene
- rammen von schwimmendem Treibgut mit anschliessendem Leck
- Auflaufen auf nicht bezeichnete/sichtbare Untiefe
- Nichtbeherrschen des Schiffes bei Hafenmanövern
- übersehen von winzigen aber wichtigen Details in Seekarten oder Hafenhandbüchern
- Navigationsfehler
- und und und…

Wie gesagt: Es KÖNNEN. Doch einige Dinge sind nicht beeinflussbar und andere passieren eben einfach – gerade bei wenig Erfahrung. Und dann ist guter Rat sehr, sehr teuer. Oder sagen wir mal: Überlebenswichtig…

Wenn ich so überlege, sind alle Gäste vom Typ „nautische Neulinge“, die bei mir einen Törn buchen, danach sehr beeindruckt, wie komplex die ganze Seefahrerei eigentlich ist. Von aussen erscheint das immer so einfach…

Ich rate Dir dringend von Deinem Vorhaben ab.

Jadran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 575

21.06.2007 21:40
#17 RE: Absoluter Neuling! antworten

Hallo Renata,
wir alle haben mal angefangen. Du hast den meisten, die mit einem gekauften kroatisches Patent herumschippern (davon gibt es eine ganze Menge) wenigstens voraus, schon mal zu wissen, wie sich ein Boot verhält, wenn auch nur mit 5 PS motorisiert.
Also keine Panik.
Chartern von privat ist gar nicht mal die schlechteste Idee. Der kroatischen Eigner wird sich i.d.R auch die Zeit nehmen, Euch einzuweisen und ein paar Manöver zu fahren. Das funktioniert in Holland mit 12-Meter-Schiffen auch, und dort braucht man überhaupt kein Patent.
Danach sollte man sich allerdings nicht für Admiral Nelson halten sondern erst mal mit Käpt´n Blaubär anfangen. Ruhig mal einen Hafentag einlegen und an einsamer Stelle mit viel Zeit Manöver üben. Das geht sehr gut, weil tagsüber in vielen Marinas ganze Stege frei von Booten sind.

Zu spaßen ist auf jeden Fall nicht mit dem Wetter. Regelmäßig ziehen zu allen Jahreszeiten Kaltfronten mit heftigen Gewittern durch. Windstärken von 8 sind da keine Seltenheit. Gewitterlagen kündigen sich meistens durch eine warmen Süd-Ost-Wind an. Ist das Gewitter durchgezogen folgt nach dem nächsten Sonnenaufgang i.d.R die Bora, ein kalter und heftiger Fallwind, insbesondere an der Makarska-Riviera und im Velebit-Kanal. Der kann auch sehr gefährlich werden.
Wetterberichte hängen tagesaktuell in jeder Marina aus. Diese sollte man unbedingt lesen und sich als Anfänger peinlichst danach richten. Ein Barometer sollte man auch an Bord haben. Wenn das innerhalb eines Tages um mehr als 3 Striche fällt, heißt es schleunigst ab in den Hafen. Alles andere ist nur was für erfahrene Skipper. Die wissen wo und wie man abwettert.

Wenn ihr irgendwo ankert, schaut einfach anderen zu, wie die das machen. Den Anker rückwärts langsam festfahren und ihr habt zumindest Ruhe, solange ihr an Bord bleibt. Sonst gibt es natürlich noch ein paar Dinge zu beachten.
An den in vielen Buchten ausliegenden Bojen macht man an dem Ring unterhalb der Boje (soweit vorhanden) fest. Nicht oben an der Öse. Die reißt bei stärkerem Wind oder Wellengang aus.

Als Revier empfehle ich die Gegend zwischen Zadar und Split. Es ist die wetterstabilste. Und die vielen Inseln machen es möglich, fast bei jedem Wetter irgendwo in Landschutz zu fahren. Die Kornaten sorgen auch dafür, dass Wellenbewegungen erträglich und i.d.R ungefährlich bleiben.

Ein Patent brauchst Du aber auf jeden Fall. Von dem kroatischen kann ich nur abraten, obwohl man den als Touri erwerben kann. Der ist soviel wert wie ein turkmenischer Autoführerschein. Der wird auch nirgends in der Welt anerkannt.

So, nun versucht Euer Glück, und lasst euch nicht von den ach so erfahrenen Skippern hier verwirren. Ich habe genug davon kennengelernt, die dann auch nur mit Bugstrahl anlegen können oder trotz Doppelmotorisierung heftig am Steuerrad drehen, um rückwärts an zu legen und dann auf die Hilfe der Ehefrau zurückgreifen müssen, um sich mit dem Bootshaken in die Box ziehen zu lassen.

Volker Offline



Beiträge: 878

21.06.2007 21:48
#18 RE: Absoluter Neuling! antworten
Na und ich rede jetzt mal in die völlig andere Richtung!
(ich meine nicht Dich, Jadran - da hat sich was überschnitten)

Habe den Eindruck bekommen, dass sich da jemand schon genau
informieren will und nicht einfach "ins Blaue fährt".
Man kann ruhig ein Boot chartern und loslegen!
Man sollte es halt mit Bedacht tun.
Mit Inselhoppen solltet ihr nicht gleich starten.
Aber vielleicht vom Ausgangshafen in die nächste Badebucht.
Wenn ihr den Wetterbericht im Auge behaltet, dann wird euch
auf den 2-3 sm zurück in den Hafen wohl kein Gewitter "überfallen".
Das übt ihr dann einfach n paar Tage lang.
Und dann kann man sich auch in den nächsten Hafen trauen...

- Kroatien ist ein gemäßigtes Revier
- das Wasser ist im Sommer warm
- es sind keine Kinder an Bord
- gegen materielle Schäden kann man sich versichern

Bei der Versicherung gibt es natürlich Einschänkungen.
Bei grober Fahrlässigkeit zahlt natürlich keine Gesellschaft.

Euch wünsche ich viel Spaß bei den Vorbereitungen (Führerschein,
Funk, ...) und gutes Gelingen.

Alle anderen können jetzt ruhig auf mich druff hauen.
Den Vorschlag, zuerst einen Törn mit nem Skipper zu machen
finde ich natürlich auch gut!
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.06.2007 22:09
#19 RE: Absoluter Neuling! antworten

In Antwort auf:
Chartern von privat ist gar nicht mal die schlechteste Idee.


Da muß ich Dir vollkommen REcht geben, das ist nämlich die allerschlechteste Idee !

Ich gehe mal einfach davon aus, daß Du jetzt nicht die Frage stellen wirst : wieso ?


In Antwort auf:
Von dem kroatischen kann ich nur abraten, obwohl man den als Touri erwerben kann. Der ist soviel wert wie ein turkmenischer Autoführerschein. Der wird auch nirgends in der Welt anerkannt.
Was befähigt Dich zu dieser (übrigens falschen) Annahme ?

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Jadran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 575

21.06.2007 22:20
#20 RE: Absoluter Neuling! antworten
F.Rink
Na dann versuch doch mal als Deutscher mit einem kroatischen Patent in Deutschland ein Boot zu bewegen. Die Antwort heißt "Fahren ohne Fahrerlaubnis".
Aber Du hast recht, auf den Fidschis klappt das, habe ich gehört. Das liegt aber daran, das man dort nicht weiß, wo Kroatien liegt.
Alles weitere ist in einschlägiger Litaratur nachzulesen und ist hier zu Genüge diskutiert worden.

... aber stopp, wollte Renata das überhaupt wissen ?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Absolute Neulinge brauchen Hilfe für den Urlaub in Istrien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von RacetecRR
0 28.06.2015 21:40
von RacetecRR • Zugriffe: 199
Kroatien-Neuling braucht Überblick!
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Mogli
14 29.04.2013 12:44
von Vera • Zugriffe: 966
Neuling sucht Fewo ab 24.7.
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von volgobalt
15 12.03.2013 16:33
von maruska • Zugriffe: 944
Pirmit beantragen / weiblicher Neuling
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von bartlboot
2 08.11.2010 21:42
von madoline12 • Zugriffe: 508
Neuling
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von huki
5 29.07.2008 10:15
von Vera • Zugriffe: 479
Neuling braucht Hilfe von ChristianS
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Bertram
1 07.08.2004 13:16
von Beader • Zugriffe: 517
Kroatien-Neuling braucht Eure Hilfe
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Modo
29 23.08.2005 17:15
von awe • Zugriffe: 7025
Mi. 28.01.04 arte 14:40 Uhr: Absolut
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
0 30.12.2003 23:07
von Bertram • Zugriffe: 502
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor