Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 15 Antworten
und wurde 5.129 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
tinimia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.358

31.07.2007 02:15
aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten
Einige unserer Gäste hatten jetzt einen Unfall vor Sveti Rok als sie schon standen und ein Auto von hinten sie dann heftigst auf das Nächste schob, zum Glück blieben alle unverletzt. Der Vater des Fahrers ist im ADAC, Sohnemann - der am Steuer saß - nicht und das gaben die dann auch so an. Das nagelneue Auto ist Schrott und sie sind dann mit verschiedenen Verkehrsmitteln bis nach Brac gekommen.

Der ADAC zieht sich aus der Sache raus, da ja der Vater und nicht der Sohn im ADAC ist... Ja, nun muß das Schrottauto zurück nach Deutschland, niemand zahlt die Weiterfahrt, wer übernimmt das Mietauto usw. usw.

Wie sichert man sich bei sowas ab ? Wir sind froh, dass alle heil hier ankamen, wenn auch völlig fertig. Dies nur als Hinweis, was so passieren kann und was man bedenken sollte hinsichtlich Schutzbrief oder ADAC oder anderer "Vereine".

Nachdem der ADAC ja über Brac telefonisch derartig unwahre Dinge hinsichtlich der Brände herausgab, bin ich eh "angefressen" :-) Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht mit Automobilclubs ?

Viele Grüße - Tinimia
--------------------------
Pension Panorama in Dalmatien auf Brac
Insel Brac - ein kleines Paradies !

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

31.07.2007 02:29
#2 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall - ADAC antworten

hallo tinimia,

ich weiss nur, dass wir nicht einfach nur im adac sind, sondern auch diese zusatz (rundum) versicherung bei ihnen haben, damit sind ALLE insassen des autos versichert. desweiteren haben sowohl mein freund als auch ich eine mitgliedskarte, das heisst also, es ist egal, wer fährt. sicher ist das auch kein 100%er schutz, und den ärger hat man allemal, aber die knapp 80,-- €, die es jährlich kostest (wobei natürlich auch rücktransport sowohl im krankheits-als auch im todesfall mit drin sind), zahle ich gerne, um das risiko so gering wie möglich zu halten!

lieben gruß

petra

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.643

31.07.2007 05:33
#3 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall - ADAC antworten

Eine ADAC-Mitgliedschaft ist nicht Fahrzeug- sondern Personen bezogen, will heißen: egal mit wessen Auto das Mitglied fährt; der ADAC-Schutz besteht !

Auch der ADAC hat -wie alles auf der Welt- Hacken und Ösen - aber im Schadensfall wird dem Fahrzeugführenden Mitglied immer geholfen !

Ich persönlich hatte in meinen 20 Jahren Mitgliedschaft ca. 6 Vorfälle im Ausland und wurde immer bestens geholfen....war aber auch immer der Fahrer !

........und wie Petra1958 schon schreibt: die € 80,- jährlich sind ja nun wirklich nicht zu viel verlangt...!

In Antwort auf:
Ja, nun muß das Schrottauto zurück nach Deutschland, niemand zahlt die Weiterfahrt, wer übernimmt das Mietauto usw. usw.
Wenn es sich, wie beschrieben, um ein neues Auto handelt, besteht ja vermutlich eine Vollkaskoversicherung (!??) und da der Unfall nicht vom Versicherungsnehmer verursacht wurde, sollte eigentlich der eigene Versicherer mit der Schadensregulierung in Vorleistung gehen, der holt sich dann das Geld vom Versicherer des Unfallverursachers, sofern die Fahrzeuge verschiedene Nationalitäten haben.

Also: Versicherer kontaktieren !!

Lieber einen Thun als nix tun!

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

31.07.2007 07:09
#4 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall - ADAC antworten

Ich hatte auch schon einige Unfälle in meinen Anfangstagen und es wurde mir immer gut geholfen,dann habe ich mal einige Jahre pausiert.
Mit Wohnwagen ist es mir allerdings lieber im Schadensfall auf den ADAC zurückgreifen zu können und mit der "Plus Mitgliedschaft" ist auch meine Frau und die Kinder mit abgesichert. Für 17 € gibt es eine Krankenauslandversicherung für uns 4, diese Versicherung hat sich durch eine Rückerstattung
einer Krankenhausrechnung dieses Jahr Pfingsten schon für die nächsten 10 Jahre bezahlt.

Gruß Alex

Alex

tinimia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.358

31.07.2007 16:30
#5 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall - ADAC antworten

Danke für eure Erfahrungen. Inzwischen wissen wir, dass man hier keinen Mietwagen nehmen kann um den dann in Deutschland "fallenzulassen". Das ging früher wohl aber Kroatien ist nicht in der EU bisher, also no chance.

Schon alles nicht so einfach. Aber die Leutchen haben ja noch eine Woche Zeit, sich für die 6 Personen was einfallen zu lassen..

Viele Grüße - Tinimia
--------------------------
Pension Panorama in Dalmatien auf Brac
Insel Brac - ein kleines Paradies !

Cosworth Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 182

31.07.2007 20:05
#6 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall - ADAC antworten
Vor ein paar Jahren hatte das Auto meines Bekannten einen Motorschaden, ganz zufällig bin ich gerade damit gefahren . Der ADAC hat einen Mietwagen auf Rab gebracht und das defekte Fahrzeug zurück nach Deutschland an die Heimadresse. Den Mietwagen konnten wir hier bei uns in Reutlingen bei einer Partnergesellschaft der Mietwagenfirma abgeben, hat alles nach etwas Anfangsschwierigkeiten gut geklappt. Das Problem war, wir waren in der Nachsaison auf Rab, alle Mietwagenfirmen in der Gegend hatten geschlossen. Das Fahrzeug wurde dann schließlich aus Zagreb gebracht.
Ein anderes mal hatte wir auf einer Testfahrt beim Einfahren eines Motors einen Zylinderkopfschaden, wir mußten auf die schnelle 5000km fahren, also sind wir zwischen Weihnachten und Neujahr "kurz" nach Silzilien runtergedüst, auf der Rückfahrt beim Test unter Vollast hats in Süditalien die Kopfdichtung rausgehauen. Der ADAC hat das Hotel für 3 Personen bezahlt, da ein Feiertag war und kein Mietwagen aufzutreiben und hat am nächsten Tag den Mietwagen gebracht. Auch hier wurde das defekte Fahrzeug bis nach Hause gebracht und der Mietwagen und das Hotel wurden anstandslos zu 100% übernommen. Der Mietwagen konnte dann am Flughafen Stuttgart zurückgegeben werden. Also bisher bin ich mit dem ADAC sehr zufrieden. Man sollte halt imme den abgeschlossenen Vertrag und die Klauseln darin kennen.
Eventuell muß die Sache mit dem Mietwagen gesplittet werden, einen für Kroatien bis zur Grenze und einen ab Slovenien.
Wenn das nicht geht dann sollen die halt einen aus Slovenien bringen. Der ADAC soll sich was einfallen lassen.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.574

31.07.2007 21:30
#7 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten
Seit ca. 1997 bin ich ADAC-Mitglied. Bisher habe ich lediglich fast in jedem Jahr mein kostenloses Tour-Set angefordert und Autobahnvignetten geordert.
Weitere Leistungen habe ich nie in Anspruch nehmen müssen.
Nun habe ich dieses Thema zum Anlass genommen mal nachzulesen, wobei der ADAC überhaupt hilft.

Dabei ist mir aufgefallen, das die normale ADAC Mitgliedschaft nur in Deutschland gilt und nur für das vom ADAC Mitglied geführte Fahrzeug.
Wer auch im Ausland Hilfe bei Panne oder Unfall möchte, benötigt die ADACPlusMitgliedschaft.
Nun ist im ersten Beitrag leider nicht zu erkennen ob der Vater und Halter des Fahrzeuges die Plus-Mitgliedschaft hatte.
Wenn ja, dürfte es eigentlich keine Probleme geben.
Denn es steht eindeutig folgendes geschrieben:

§ 3 Welche Fahrzeuge sind geschützt?

1. Geschützt sind alle auf Sie, Ihren Ehegatten oder Ihre minderjährigen Kinder persönlich zugelassenen Kraftfahrzeuge, wie Personenkraftwagen und Motorräder, einschließlich des mitgeführten Anhängers. Der Schutz erstreckt sich auch auf nicht zulassungspflichtige Kraftfahrzeuge, wenn Sie, Ihr Ehegatte oder Ihre minderjährigen Kinder Eigentümer dieser Kraftfahrzeuge sind.

2. Ein nicht auf Sie, Ihren Ehegatten oder Ihre minderjährigen Kinder persönlich zugelassenes Kraftfahrzeug ist geschützt, wenn Sie als ADAC-Mitglied, Ihr Ehegatte oder Ihre minderjährigen Kinder es zum Zeitpunkt des Schadens alleinverantwortlich geführt haben. Dies gilt auch für nicht zulassungspflichtige Kraftfahrzeuge.


Ich lese hier keinerlei Einschränkungen heraus, dass nur das ADAC Plus Mitglied selbst das Fahrzeug führen darf. Eine Einschränkung ergibt sich lediglich durch § 6, wenn ein Schaden entsteht, während ein unberechtigter Fahrer das Fahrzeug geführt hat. Dann gibt es keinen Schutz.

Falls im geschilderten Fall eine ADAC Plus Mitgliedschaft vorliegt, empfehle ich dringend noch mal eine Verbindungsaufnahme mit dem ADAC.

Falls nur eine normale ADAC Mitgliedschaft vorlag, gibt es laut den ADAC Bestimmungen keine Hilfe.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Margott Offline



Beiträge: 273

01.08.2007 00:01
#8 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten
Hallo,

Jo deswegen bin ich auch ausgetreten aus den diesen club

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.590

01.08.2007 15:37
#9 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten

Hallo Tinimia,

In Antwort auf:
Der ADAC zieht sich aus der Sache raus, da ja der Vater und nicht der Sohn im ADAC ist... Ja, nun muß das Schrottauto zurück nach Deutschland, niemand zahlt die Weiterfahrt, wer übernimmt das Mietauto usw. usw.

Wie sichert man sich bei sowas ab ?



Ich habe einen Pannenschutzbrief über meinen Kfz-Versicherer für 8 € p.a..

Diesen bieten fast alle Versicherer ihren Kunden für i.d.R. 6 bis 10 €.

Meine ADAC-Mitgliedschaft habe ich schon vor Jahren gekündigt.

Grüsse
Claus


KUF Offline




Beiträge: 36

10.09.2007 00:48
#10 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten
Hallo Tinimia,
ich bin ADAC PLUS Mitglied, da ist es egal wer fährt - mein Auto und ich und alle Autos mit denen ich fahre sind versichert.
Des Weiteren spielt es auch keine Rolle ob ich einen Schaden in Deutschland, Kroatien, Grönland oder im Schlaraffenland habe.
Der ADAC holt mich, meine Familie und mein Fahrzeug zurück - und wenn das nicht auf die Schnelle geht, dann werden die Übernachtungskosten vom ADAC bezahlt.

Was will man mehr vom Leben!!!

KUF- der Kroatien-Anfänger

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.643

10.09.2007 06:55
#11 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten

In Antwort auf:
oder im Schlaraffenland habe.
Der ADAC holt mich, meine Familie und mein Fahrzeug zurück
Also wenn die mich von DA zurückholen würden, würd`ich den guten alten Osama um eine Punktlandung in München bitten...!!

Lieber einen Thun als nix tun!

PetraWerner Offline



Beiträge: 7

12.09.2007 08:51
#12 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten

Hier ist ein kleiner Tipp: beim ACE ist der Schutz nicht personenbezogen, wenn der Versicherungsnehmer mit im Auto sitzt, ist egal, wer fährt. Und das alles für weniger Geld als beim ADAC!
Gruß, Petra

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

12.09.2007 08:57
#13 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten

In Antwort auf:
Der Vater des Fahrers ist im ADAC, Sohnemann - der am Steuer saß - nicht und das gaben die dann auch so an. Das nagelneue Auto ist Schrott


Ich lese hier allerdings nicht deutlich heraus, wessen Fahrzeug es war. Wenn nur ein ADAC-Plus-Mitglied in irgendeinem fremden Auto als Beifahrer sitzt, werden sicher keine Kosten übernommen. Das gilt ja nur für Fahrzeuge des Mitglieds sowie von ihm gelenkte Fremdfahrzeuge.

________________________
Meine Fotogalerie

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.09.2007 09:34
#14 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten


Die Geschichte ist echt merkwürdig, seitdem, der Sohn ist auch Besitzer des Wagens, dann hat der ADAC natürlich kein Grund was zu zahlen.

Das ist ohnehin die Sache der Versicherung, denn wenn das so stimmt

In Antwort auf:
einen Unfall vor Sveti Rok als sie schon standen und ein Auto von hinten sie dann heftigst auf das Nächste schob

ist die Schuldfrage auch ziemlich klar und die eigene Vollkasko ist sicherlich auch noch da, denn das Auto war ja schliesslich ganz neu

tinimia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.358

12.09.2007 15:50
#15 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten

Zu der Sache muß ich inzwischen leider etwas klarstellen was sich in der ersten Aufregung aller anders dargestellt hatte.

Besitzer und Halter des Fahrzeuges sind die Eltern des jungen Ehemannes der mit seiner Frau, seinem Kind sowie einem befreundeten Ehepaar mit erwachsenem Sohn auf der Reise in den Süden war. Dieser Sohn der Freunde fuhr zum Unfallzeitpunkt dann auch...Also fuhr ein NICHT-Familienmitglied.

Nach wenigen Tagen hat der Unfallgegner sich zwar freundlich per Handy nach dem Befinden der Leutchen erkundigt ( nette Geste ! ) aber inzwischen wird seinerseits der Unfallhergang bestritten. Das Ganze liegt nun beim Anwalt und ich habe keine Ahnung, was daraus wird.

Aber gelernt habe ich aus euren Beiträgen auf jeden Fall, dass eine gute ADAC-Mitgliedschaft die gesamte Famlie absichert - "Fremde" natürlich nicht, logisch. Habe dem ADAC da wohl Unrecht getan, sorry. Wir sind alle jedenfalls froh, dass es nur bei Blechschaden blieb, den Rest wird die Familie hoffentlich gut regeln können.

Vielen Dank für eure Beiträge.

Viele Grüße - Tinimia
--------------------------
Pension Panorama in Dalmatien auf Brac
Insel Brac - ein kleines Paradies !

Stachi Offline



Beiträge: 102

12.09.2007 19:45
#16 RE: aus aktuellem Anlaß - Unfall in Kroatien - ADAC antworten

Tja, wir sind seit Jahren im ACE Mitglied. 1. günstiger, 2. mehr Leistungen, 3. bessere Absicherung. Und nur am Rande bemerkt, der ACE hat Auflagen die verpflichten, innerhalb von 30 Min nach Schadenseingang auszurücken, dem ADAC sind 6 Stunden eingeräumt. Diese und noch andere Infos kann ich getrost weitergeben, mein Lebensgefährte hat jahrelang bei einem Abschleppunternehmen gearbeitet. Ich selber musste den ACE bereits 2x in D in Anspruch nehmen und muss sagen, alles supi !

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mi. 28.9.16 1Festival, jetzt: ONE 23:35 Uhr Der Kroatien-Krimi: Tod einer Legende
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
25 24.09.2016 09:52
von beka • Zugriffe: 1075
Die aktuellen Wassertemperaturen in Kroatien
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von bigger
14 22.07.2016 20:22
von beka • Zugriffe: 2492
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
ADAC Revierführer Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Fred
10 07.02.2014 18:59
von Cernik • Zugriffe: 963
Neu: ADAC Reisemagazin Kroatien
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Thofroe
0 06.05.2009 19:55
von Thofroe • Zugriffe: 1228
Zinsen in Kroatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Hase
3 29.04.2009 07:58
von huegus • Zugriffe: 2056
Spritpreise Kroatien und Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Camper26
8 27.05.2008 17:08
von beka • Zugriffe: 6345
Unser erster Kroatien Urlaub - Reisebericht
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von katho97
17 20.11.2007 11:21
von Beachgirl • Zugriffe: 5294
Wetter in Kroatien
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Thofroe
3 07.07.2003 20:06
von Fred • Zugriffe: 652
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor