Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 53 Antworten
und wurde 16.045 mal aufgerufen
  
 Urlaub in Istrien
Seiten 1 | 2 | 3
Gast
Beiträge:

09.08.2007 22:21
Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

In der Mitte der Hafenausfahrt von Medulin, d.h. zwischen Halbinsel Camping Platz auf der linken Seite und der kleinen, die Buch von Pomer abschliessenden Halbinsel auf der rechten Seite befindet sich ein Abfluss der Kanalisation. Ob das von dem Hotel kommt, oder aber von der Gemeinde Medulin kann ich nicht sagen. Jedenfalls pilzt eine ordentliche Fäkaliengülle nach oben und versaut somit die ganze Bucht. Der Gestank im Vorbeifahren ist unerträglich gewesen. Leid getan haben mir die Badenden vom Camp in Medulin (auf der Höhe der Gaststätte im Camp) die in unmittelbare Nähe dieses Auslasses sich vergnügten. Kein Mensch kann das vom Ufer aus sehen, ledilich die mit dem Boot ausfahren.
Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht? Läuft die Gülle den ganzen Tag oder nur zu bestimmten Uhrzeiten. Ich habe die Stelle gegen 17:00 h ausfahrend und gegen 20:30 h einfahrend passiert. Da floss die Sch......

Bei der näheren Betrachtung stellte ich dann fest, dass in Medulin keine Kläranlage zu sehen ist. Wurde die nur gut versteckt?

Anna4481 Offline



Beiträge: 62

10.08.2007 07:42
#2 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Ja im AC Medulin haben wir uns auch gewundert als gegen 18Uhr ein riesengroßer braunschaumiger Teppich mit Papierfuzerln den Strand versaute. Als uns das ein zweitesmal passierte sind wir nur mehr nach Kamenjak gefahren. Einmal kam bei der Polje-Bucht auch so ein Teppich zum Strand. Bei der Njive nie. Glaubst du daß das wirklich Sch... war?.

Gast
Beiträge:

10.08.2007 11:54
#3 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Das ist ganz sicherlich Sch.... a) weil es wie Fäkalien stinkt, b) weil auch noch feste Stücke dabei waren, c) Toilettenpapier eben nunmal auch so aussieht. Getaucht bin am Rohr allerdings nicht.
Man kann ja seine Abwässer im Meer entsorgen (in ausreichender Entfernung vom Festland, so 5 km oder mehr), die Reinigungskraft ist wohl ausreichend. Aber in innerhalb einer Bucht, so dicht am Festland und dann auch noch mit der Bucht von Pomer im Rücken - ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass hier die Reinigungskraft des Meeres ausreichend sein wird. Da kippt über kurz oder lang die gesamte Bucht vom Eingang Kamenjak bis Pomer um. Pfui Deibel kann ich da nur sagen.
Beschwert sich eigentlich keiner der Einheimischen darüber oder sind die von völliger Unkenntnis (Unbekümmertheit)?

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

11.08.2007 02:09
#4 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen
Ich kann mich nur immer wundern über die Dummheit und Unsensibilität, (oder Orts-Unkenntnis) der Bauherren. Diese müßten doch mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut sein.
Ein Beispiel: (Weiß nicht, ob es noch aktuell ist, war vor Jahrzehnten):
Der (Sand-) Strand in Lopar/Rab ist besonders seicht, schön, und für Kinder geeignet, Wasser warm wie Babypisse, etc.
Aber die Abwasserrohre der Hotelanlage(n) sind so verlegt, daß man besonders bei Ebbe "alte Bekannte" traf. Kam es beim Bau wirklich auf einige Meter Kanalrohr an ?
Die Fäkalienentsorgung (per Schiff) von Zadar konnte ich damals ebenfalls beobachten
Auch wenn jetzt es jetzt vermehrt Kläranlagen gibt, was geschieht mit dem Klärschlamm? Entweder wird er auf Felder etc. aufgebracht, was zwar stinkt, aber doch Düngewirkung hat, oder wird eher das traditionelle, seit jeher bewährte Verfahren angewendet ??
In diesem Zusammenhang verweise ich auf die ehemalige Fernsehserie "Wie lebt und stirbt das Mittelmeer /Die Gärten des Poseidon" von Rupert Riedl. Da ja die obere (italienische) Adria seit 20 Jahren biologisch tot ist, helfen auch die ganzen blauen Flaggen im Gebiet Porec- Medulin nichts.
PS:
Eventuell lasse ich mich überreden, diese Aufnahme(n) einem guten Freund zur Ansicht zu leihen, der sie weder kopiert, noch sonstwie verwendet, und mir diese wieder retourniert
(Uhr-Heber Schutz
Gast
Beiträge:

14.08.2007 07:49
#5 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Was mich dabei am meisten wundert ist die Gleichgültigkeit der einheimischen Bevölkerung. Auch wenn viele in der Tourismusbranche arbeiten, so ist das recht kurzfristig gedacht. Über kurz oder lang wird die Bucht von Pomer umkippen. Dann dauert es Jahre bis das wieder biologisch rein ist. Und das Problem mit dem Abwasser der Gemeinde Medulin (oder des Hotels - was auch immer) ist dabei noch nicht gelöst.
Die Preise für Abwasser sind vermutlich zu gering, um die hohen Betreiberkosten einer vernünftigen Kläranlage zu lösen.

Babalou Offline



Beiträge: 139

14.08.2007 15:30
#6 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen
Ward Ihr mal im Hafen von Zadar?
Da rinnt die Stadtgülle aus dem hinteren Teil der Hafenbucht Richtung Meer: Sch*** Camelia, Abfall.....
Dazu der Diesel von der Tankstelle. Und alles immer schön an der Marina vorbei.
Ich bin mal mit einem Socken (weiß) beim Landgang ins Wasser gerutscht.... der Socken wurde nie mehr wieder weiß!
Babalou
S73 Offline




Beiträge: 1.482

14.08.2007 18:37
#7 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

In Antwort auf:
Da rinnt die Stadtgülle aus dem hinteren Teil der Hafenbucht Richtung Meer: Sch*** Camelia, Abfall.....

Ja, haben die wirklich immer noch keine Kläranlage....*völlig Naiv*

Gibt es so etwas wie einen Link wo z. B. die Kläranlagen kroatischer Städte verzeichnet sind. Hatte selber schon
gesucht und nichts gefunden.

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.517

14.08.2007 19:01
#8 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Das wüsste ich auch gern

In Antwort auf:
wo z. B. die Kläranlagen kroatischer Städte verzeichnet sind

Nicht mal Rovinj hat eine.
Ein langes Rohr führt weit ins Meer und angeblich ist ein Filter eingebaut.
Wenn die Kroaten den Tourismus weiter ausbauen wollen, verkraftet das Meer die zusätzliche Belastung sicher nicht.
mr3

Gast
Beiträge:

15.08.2007 09:09
#9 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Die Wasserqualität verkraftet das bereits heute nicht mehr. Z.B. ist die Wasserbelastung innerhalb des Kanals von Brioni (Stinjan, Valbandon, Fazana) so erheblich, dass hier bereits u.a. Kolibakterien in grösserem Umfang im Sommer festgestellt wurden. Ging kurz durch die lokale Presse und fertig damit. Fakt aber ist, dass jeder Tourist die dort herrschende Trübung des Wassers feststellen kann. Von kristall klar kann keine Rede mehr sein nach dem der Campingplatz BiVillage seine Gülle von 6.000 Touristen in der Hochsaison direkt zwischen dem Festland und Brioni einleiten darf.
Kein Schwein regt sich darüber auf und alle Touristen werden ins Wasser geschickt.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

15.08.2007 10:21
#10 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Dazu möchte ich auch ein Erlebnis schildern, welches für mich nach vielen Jahren und vielen Urlauben in Kroatien einmalig war - der Besuch dieses Kiesstrandes in der Nähe von Rovinj:



Sieht von der Ferne echt schön aus, war aber total verdreckt. Was man an meinen Fotos nicht sieht, ist die Trübung des Wassers. Beim Schnorcheln sah man lauter kleine Fetzerln aus Plastik im Wasser treiben, welche man beim normalen Schwimmen nicht bemerkte. Bestimmt wird wurde dieser Dreck alles durch das Meer an diesen Strand "geliefert" . Viele Menschen wissen halt nicht, wie man mit Müll und Abwasser richtig umgeht.











trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 260

16.08.2007 07:18
#11 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Naja. Die Umweltverschmutzung am Strand mit dem auf den Bildern gezeigten Strandgut ist sicherlich auf eine in der Nähe befindliche offizielle / inoffizielle Müllhalde zurückzuführen. Das ist Zivilisationsmüll aus der gesamten Adria. Da die Hauptströmung von Süden in Richtung Norden der Küste von Kroatien entlangführt und dann auf der italienischen Seite wieder in Richtung freies Mittelmeer, kann das auch von anderen Orten kommen.
Schlimmer ist da wohl wie schon oben beschrieben die unmittelbare und ungeklärte Einleitung von dem Stadtabwasser und Industrieabwasser. Das geschieht wohl in unmittelbarer Nähe zur Küste und auch noch innerhalb von Buchten ohne grossen Wasseraustausch. Das ist doch höchst kritisch.

Gast
Beiträge:

21.08.2007 03:12
#12 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Hat jemand von euch eine Ahnung, wo eigentlich die gesamten Stadt- und Industrieabwasser von Pula landen? Ich kann mich nicht erinnern, irgendwo auch nur eine Kläranlage gesehen oder gerochen zu haben. Das geht doch hoffentlich nicht ungebremst ins Meer. Am Ende noch in Küstennähe?

Yellow Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 378

21.08.2007 10:33
#13 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Dennoch scheint die kroatische Küste die sauberste in Europa zu sein. Habe vor einiger Zeit mal so eine ADAC- Studie gelesen! (Bitte jetzt keine abfälligen ADAC-Kommentare von den grauen Herren - das Thema hatte wir bereits zur Genüge!)

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

21.08.2007 12:08
#14 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

In Antwort auf:
Dennoch scheint die kroatische Küste die sauberste in Europa zu sein. Habe vor einiger Zeit mal so eine ADAC- Studie gelesen! (Bitte jetzt keine abfälligen ADAC-Kommentare von den grauen Herren - das Thema hatte wir bereits zur Genüge!)


Darüber habe ich auch mal gelesen.
Man muss sich ja eingestehen, dass es an der gesamten ex-jugoslawischen Adriaküste kaum Industrie und große Städte gibt - es gibt nur 2 Großstädte zwischen Istrien und Albanien. Weiters mündet kein nennenswert großer Strom/Fluss in diesem Bereich im Gegensatz zu Italien mit dem Po. Von was Kroatien noch profitiert sind die Strömungsverhältnisse der Adria sowie die Bura.
Kroatien hat also sicher nicht deshalb ein relativ sauberes Meer, weil sie keine Umweltsünder sind. Ganz im Gegenteil: Die Zahl der Kläranlagen kann man an einer Hand abzählen.

Yellow Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 378

21.08.2007 12:11
#15 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

In Antwort auf:
Die Zahl der Kläranlagen kann man an einer Hand abzählen.

Das ist allerdings sehr bedauerlich! Ich meine aber auch gehört zu haben, dass das weitaus bevölkerungsreichere Italien sich in Sachen Kläranlagen auch nicht so mit Ruhm bekleckert. Sehr verwunderlich wenn man bedenkt, wie viel für die Länder der Tourismus bedeutet.

S73 Offline




Beiträge: 1.482

21.08.2007 12:12
#16 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen
In Antwort auf:
Dennoch scheint die kroatische Küste die sauberste in Europa zu sein. Habe vor einiger Zeit mal
so eine ADAC- Studie gelesen!

Ja, dies ist schon länger bekannt. Doch noch so ein Gedanke: Wieso ist sie es noch???
Bei diesem Müll, der da anscheinend während der Hochsaison ins Meer gekippt wird.....

Wo sind denn nun die Kläranlagen??? Kennt keiner von Euch wenigstens eine, entlang der Küste???
Claudia Offline



Beiträge: 5.337

21.08.2007 19:27
#17 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

In Antwort auf:
Wo sind denn nun die Kläranlagen??? Kennt keiner von Euch wenigstens eine, entlang der Küste???


Wenn ich es mir überlege, habe ich in Kroatien an der Küste noch nie eine Kläranlage gesehen.
Weder in der Kvarner noch in Dalmatien. Auch auf den Insel nicht.

LG Claudia

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

21.08.2007 19:42
#18 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Hab grade ein bisschen gegoogelt zu diesem Thema:
Zagreb hat erst seit einem Jahr eine Kläranlage in Betrieb. Diese ist für 1,5 Mio Menschen ausgelegt, vorher ging alles die Save runter.

In Zadar wird demnächst von einer deutschen Firma mit dem Bau eine Kläranlage begonnen. Klar das bis dahin noch alles ins Meer geht.
http://www.bmu.de/pressemitteilungen/akt...en/pm/39109.php

Wie es mit Rijeka oder Split aussieht, weiss ich nicht. Aber eines kann fast fix gesagt werden, nämlich dass die Infrastruktur erst die Städte erreichen muss, bevor das Land und Inseln angeschlossen werden. Das kann aber noch dauern ...

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.195

21.08.2007 19:47
#19 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen

Soviel ich weiß, werden die Abwässer in den meisten Orten zu einem zentralen Punkt geleitet. Dort geht dann ein Rohr ziemlich tief in die Erde und anschließend ins Meer raus. Unser Vermieter hatte auch mal gesagt, wie tief und wie weit, aber ich weiß die Zahlen nicht mehr genau. Ich hab irgendwas von 1,5 km im Kopf. Vielleicht weiß Pino das, wie es in Brela aussieht.

________________________
Meine Fotogalerie

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

21.08.2007 19:58
#20 RE: Umweltsauerei - Medulin Thread geschlossen
gefunden im anderen Forum :(etwas gekürzt)

Verfasst am: 04.04.2007, 01:52 • Titel:
Hallo ....

Man darf nicht vergessen, daß Zadar eine Großstadt ist, und zwischenzeitlich gewachsen ist, auch wenn in den letzten Jahrzehnten Kläranlagen gebaut wurden.....
Die Wasserqualität dürfte doch nicht so gut sein...

Möchte Dir nur meine Erfahrungen (vermutlich nicht mehr aktuell) mit Zadar mitteilen. Es war noch in Jugoslawien, Jedenfalls Steilküste, wunderbar für die Kinder. Allerdings zwischen dem Festland und Ugljan reger Tankerverkehr und Algenteppich. Trotzdem fuhren wir im Jahr darauf wieder hin. Samstag und Sonntag alles schön. Montag früh wurden dann die WC's von Zadar entleert, un Montag mittag kehrten wir reumütig und für immer nach Nerezine zurück.
Es kennt wohl jeder den Sinn und Zweck der kleinen Röhrchen die ins Meer führen, aber eine ganze Schiffsladung Schei.... benkleister ist doch zuviel .....

Antwort eines Medulin Einwohners und -Insiders (???):

Verfasst am: 04.04.2007, 10:07 • Titel:
Ein Vergleich zu den heutigen Gegebenheiten vor Ort wäre jedoch ebenso unsinnig wie die Darstellung der Abwassersituation zu Yugozeiten in Zadar !
_________________
Gruß .....


sowie...
Verfasst am: 04.04.2007, 11:16 • Titel:
Dann war es eben ein anderer (kleinerer) Platz in Sichtweite der Stadt Zadar, und gegenüber der Insel Ugljan, der Name ist wohl egal...

Ob sich in den letzen 25 Jahren viel geändertt hat ??
Es geistern ja noch immer Meldungen über die Algenplage, hervorgerufen durch übermäßige Eutrophierung durch die Presse

(Sie wissen es sicher besser, ............

Was die Wasserqualität z.B. auch in Porec entspricht (Hat der Bau der Kläranlage bereits begonnen ???
......Die Zusammenarbeit beider Städte begann vor drei Jahren mit intensiven Gesprächen über eine mögliche Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von gemeinsamen Umweltprojekten im Sinne einer umweltfreundlichen Entwicklung zum Vorteil beider Städte. Eine Projektstudie hat ergeben, dass die Nutzung der Küstenregion als Urlaubs - und Erholungsgebiet nur dann künftig gewährleistet ist, wenn die bestehende Abwasserentsorgung und die Abfalldeponie der Stadt Porec und der Gemeinde Vrsar entsprechend dem Stand der Technik nachhaltig verbessert werden. Wiener Experten der Firma Aquaplus und Hinteregger sollen nun mit den Planungen für die Errichtung dreier Kläranlagen beginnen. Die Größe der Anlagen entspricht zusammen fünf mal der von Eisenstadt. Mitte 2003 soll mit dem Bau dieser Kläranlagen begonnen werden. Nach Fertigstellung werden acht Millionen Kubikmeter Abwasser pro Jahr, die derzeit nahezu ungeklärt ins Meer fließen, gereinigt. Weiters beginnt noch heuer die Planung für die Sanierung ..................

Wobei sich auf die obere Adria auch (noch immer ) der Po auswirken dürfte....

Urteil des Gerichtshofes (Sechste Kammer) vom 25. April 2002. - Kommission der Europäischen Gemeinschaften gegen Italienische Republik. - Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats - Richtlinie 91/271/EWG - Behandlung von kommunalen Abwässern - Kommunale Abwässer der Stadt Mailand - Einleitung in ein empfindliches Gebiet - Maßgebliches Wassereinzugsgebiet. - Rechtssache C-396/00.

Kommentar wohl überflüssig
Dies alles ist ja nicht sooooooo ganz neu. Eventuell kennt noch jemand die Universum Serie "Die Gärten des Posdeidon - Wie lebt und stirbt das Mittelmeer" .
Bereits seit über 20 Jahren ist die obere Adria irreparabel biologisch tot ....
Angefügte Bilder:
Zwischenablage01.jpg  
Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ferienwohnung bis 6 Personen - Istrien/Medulin
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Aura3
4 12.04.2018 09:59
von Aura3 • Zugriffe: 1669
Ferienwohnungen in Medulin / Istrien
Erstellt im Forum Ferienwohnungen, Zimmer, Hotels in Istrien von Branko-Medulin
3 08.01.2011 18:53
von Branko-Medulin • Zugriffe: 3231
Route München-Medulin und Übernachtung
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Antobi1
9 25.07.2007 22:14
von • Zugriffe: 1024
wer war vor kurzem in medulin?
Erstellt im Forum Urlaub in Istrien von aton
3 03.08.2006 19:17
von • Zugriffe: 737
Medulin / Tipps für den Urlaub
Erstellt im Forum Urlaub in Istrien von Scathach
13 08.06.2005 18:43
von Fred • Zugriffe: 4810
Ferienwohnung Venera in Medulin
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von venera
6 23.02.2007 17:28
von Armin • Zugriffe: 3481
Sehr gut essen in Medulin ! - im Pashtrik am Hafen von Medulin
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Fred
6 28.05.2009 19:48
von Claus • Zugriffe: 3200
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor