Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 18 Antworten
und wurde 2.894 mal aufgerufen
  
 Italien-Forum
n&n ( Gast )
Beiträge:

27.08.2007 16:14
Einreiseverbot in Italien antworten
Kurze Geschichte: Ein Freund, der in Kroatien lebt, ist in Italien straffällig geworden und hat ein Einreiseverbot für 5 Jahre bekommen. Jetzt möchte er uns in Deutschland besuchen und weiß nicht, ob das Verbot für die gesamte EU gilt!?
Ich gehe mal davon aus, daß es nur für Italien gilt, oder ????
Wenn jemand da Bescheid weiß, bitte um Hilfe! HVALA!
Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.636

27.08.2007 17:26
#2 RE: Einreiseverbot in Italien antworten
Was steht denn drinnen im Pass (es wurde doch ein Vermerk reingeschrieben) ????

Er sollte sich auf jeden Fall einen neuen Pass ohne "Knutschfleck" besorgen......!


.......und in D. sauber bleiben !!

Lieber einen Thun als nix tun!

Bavarac Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 128

28.08.2007 13:58
#3 RE: Einreiseverbot in Italien antworten
Hallo,
natürlich zählt so ein Einreiseverbot im ganzen Schengenraum, und nicht nur in Italien. Da haben alle Länder die gleichen Kontrollen und kontrollieren auch für die Partnerländer. Eurem Freund sollte aber eröffnet worden sein, für was seine Einreisesperre ist und was er beachten muss. Wenn er keine Erlaubnis zur Einreise beantragt hat, darf er
üblicherweise auch nicht legal nach Deutschland einreisen.
Ein neuer Pass nützt da gar nichts.
Die einfachste und sicherste Lösung wäre natürlich, er fragt einfach bei den italienischen Behörden nach oder liest genau seine Papiere, die er damals erhalten hat.
Es wäre übrigens gut, wenn ihr euch anmelden würdet, sonst schreibt da bestimmt keiner weiter!
cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.405

06.07.2008 02:29
#4 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

Das ist so nicht richtig und hat auch nichts mit dem Schengenraum zu tun. Ein Einreiseverbot in Italien betrifft kein anderes Land,er kann jederzeit in Deutschland einreisen.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Bavarac Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 128

09.07.2008 12:29
#5 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

Ein Einreiseverbot eines anderen Schengenlandes steht einer Einreise nach Deutschland natürlich entgegen. Der für die Kontrolle ausschlaggebende Artikel 5 SGK (Schengener Grenzkodex) wird von der Person nicht erfüllt, da ein Einreiseverbot eines Schengenstaates besteht. Wäre dies nicht so, würden ja die gemeinsamen Kontrollen keinen Sinn machen. Einfach gesagt: Ein Land will eine Person nicht, die anderen halten sich auch daran und verweigern die Einreise.

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.405

18.07.2008 11:10
#6 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

Das ist doch lächerlich. Wenn er in Deutschland nichts verbrochen hat, darf er einreisen. Wir haben doch keine Sippenhaft.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

18.07.2008 11:17
#7 RE: Einreiseverbot in Italien antworten
Das ist keineswegs lächerlich ! Hättest Du mal nachgelesen, wüsstest Du das.

Zitat:
-------
Schengener Grenzkodex Artikel 5

Einreisevoraussetzungen für Drittstaatsangehörige
(1) Für einen Aufenthalt von bis zu drei Monaten je Sechsmonatszeitraum gelten für einen Drittstaatsangehörigen folgende Einreisevoraussetzungen:

Er muss im Besitz eines oder mehrerer gültiger Reisedokumente sein, die ihn zum Überschreiten der Grenze berechtigen.
Er muss im Besitz eines gültigen Visums sein, falls dies nach der Verordnung (EG) Nr. 539/2001 des Rates vom 15. März 2001 zur Aufstellung der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige beim Überschreiten der Außengrenzen im Besitz eines Visums sein müssen, sowie der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige von dieser Visumpflicht befreit sind (1), vorgeschrieben ist, außer wenn er Inhaber eines gültigen Aufenthaltstitels ist.
Er muss den Zweck und die Umstände des beabsichtigten Aufenthalts belegen, und er muss über ausreichende Mittel zur Bestreitung des Lebensunterhalts sowohl für die Dauer des beabsichtigten Aufenthalts als auch für die Rückreise in den Herkunftsstaat oder für die Durchreise in einen Drittstaat, in dem seine Zulassung gewährleistet ist, verfügen oder in der Lage sein, diese Mittel rechtmäßig zu erwerben.
Er darf nicht im SIS zur Einreiseverweigerung ausgeschrieben sein.
Er darf keine Gefahr für die öffentliche Ordnung, die innere Sicherheit, die öffentliche Gesundheit oder die internationalen Beziehungen eines Mitgliedstaats darstellen und darf insbesondere nicht in den nationalen Datenbanken der Mitgliedstaaten zur Einreiseverweigerung aus denselben Gründen ausgeschrieben worden sein.
-------

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Bavarac Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 128

18.07.2008 15:16
#8 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

Lächerlich finde ich das auch auf keinen Fall. Ich denke, dass der oder die Betreffende das auch nicht mehr als lächerlich empfindet, wenn die Einreise verweigert wird und eventuell noch eine Strafe bezahlt werden muss.
Ein Einreiseverbot wird übrigens nicht für Kleinigkeiten ausgesprochen, da stecken oft schon größere Straftaten dahinter.

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.405

29.07.2008 22:02
#9 RE: Einreiseverbot in Italien antworten
@Herr Rink:

Du bist und bleibst ein Komiker.Das was da geschrieben steht,ist noch nie umgesetzt worden.Die Computer sind nicht richtig vernetzt.Es ist ein leichtes in Deutschland einzureisen,und wie die Italienische und deutsche Polizei zusammenarbeitet hat man bei den Mafiamorden von Duisburg gesehen.Zu dem Schund den Du da geschrieben hast kann ich nur eines sagen "Papier ist dehnbar".Man merkt ja immer wieder wie leicht gesuchte Verbrecher nach Deutschland einreisen.Wer weiß ob der Karacic auch in Deutschland war.Wundern würde es mich nicht.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

29.07.2008 22:08
#10 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

@cabrio: Ob es jemandem auf die eine oder andere Weise gelingt, steht hier ja nicht zur Debatte.
Es geht darum, dass es NICHT ERLAUBT ist - das war die Frage, die übrigens schon vor einem Jahr gestellt wurde.

Und: Bavarac kennt sich aus, das weiß ich aus erster Hand.

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.405

29.07.2008 22:18
#11 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

Zitat von TineRo
@cabrio: Ob es jemandem auf die eine oder andere Weise gelingt, steht hier ja nicht zur Debatte.
Es geht darum, dass es NICHT ERLAUBT ist - das war die Frage, die übrigens schon vor einem Jahr gestellt wurde.
Und: Bavarac kennt sich aus, das weiß ich aus erster Hand.


Zum ersten gibts in Deutschlsnd keine Grenzkontrollen.Zum zweiten ist in keinem deutschen Computer vermerkt das er ein Einreiseverbot hat.Das wäre nur der Fall bei einem Kapitalverbrechen.Laut einem Kriminalbeamten könnte der Mann in Italien für eine Tat ein Einreiseverbot bekommen,und für die selbe Tat würde er in Deutschland kein Einreiseverbot bekommen.Im übrigen gibt es noch keine einheitliche EU Verfassung.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

30.07.2008 07:28
#12 RE: Einreiseverbot in Italien antworten
Zitat von cabrio
@Herr Rink:

Du bist und bleibst ein Komiker.Das was da geschrieben steht,ist noch nie umgesetzt worden.Die Computer sind nicht richtig vernetzt.Es ist ein leichtes in Deutschland einzureisen,und wie die Italienische und deutsche Polizei zusammenarbeitet hat man bei den Mafiamorden von Duisburg gesehen.Zu dem Schund den Du da geschrieben hast kann ich nur eines sagen "Papier ist dehnbar".
Wer lesen kann ist klar im Vorteil !

Führen wir uns doch bitte nochmals vor Augen, worum es überhaupt geht, lieber cabrio :
In Antwort auf:
Kurze Geschichte: Ein Freund, der in Kroatien lebt, ist in Italien straffällig geworden und hat ein Einreiseverbot für 5 Jahre bekommen. Jetzt möchte er uns in Deutschland besuchen und weiß nicht, ob das Verbot für die gesamte EU gilt!?

Wenn dieser Kroate nun in die EU einreisen will, muß er entweder eine EU-Außengrenze passieren, oder per Flugzeug in die EU einreisen. In beiden Fällen werden Paßkontrollen durchgeführt - zumindest stichprobenartig ! Wenn er einem Einreiseverbot unterliegt wird er entweder an der Grenze abgewiesen, oder am Flughafen direkt in Gegenrichtung geschickt !
Der "Schund", den ich geschrieben habe stammt nicht von mir, sondern ist eine Auszugskopie des Schengener Grenzkodex Artikel 5

Daß Theorie und Praxis oft weit auseinanderklaffen, ist unbestritten. Ich habe lediglich die rechtlichen Tatsachen geschildert. Allerdings glaube ich kaum, daß Du in der Lage bist zu beurteilen, ob das "noch nie umgesetzt" worden ist oder nicht !

Es grüßt Dich der Komiker !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

30.07.2008 14:40
#13 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

In Antwort auf:
Daß Theorie und Praxis oft weit auseinanderklaffen, ist unbestritten. Ich habe lediglich die rechtlichen Tatsachen geschildert. Allerdings glaube ich kaum, daß Du in der Lage bist zu beurteilen, ob das "noch nie umgesetzt" worden ist oder nicht


Das wollte ich mit meinem Beitrag auch zum Ausdruck bringen.

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.405

01.08.2008 02:06
#14 RE: Einreiseverbot in Italien antworten
@Fred Rink
Lieber Fred, es geht zwar um einen Kroaten aber anscheinend nicht um eine Schwerkriminellen. Das er über eine Ausengrenze muß,ist richtig,aber wenn es so wäre wie Du meinst, dann dürften nicht so viele Schwerverbrecher und Terroristen sich in Europa quer über alle Grenzen bewegen können.Ob,und wie das alles umgesetzt wird kann ich sicher nicht bewerten. Es wird aber immer Wege geben trotz Einreiseverbot in das Land zu gelangen.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

01.08.2008 07:30
#15 RE: Einreiseverbot in Italien antworten
In Antwort auf:
Lieber Fred ,es geht zwar um einen Kroaten aber anscheinend nicht um eine Schwerkriminellen.

Nein ??
Du schreibest ja selbst "anscheinend" was beweist, daß Du es selbst ja garnicht weißt !
Wegen Bagatellen bekommt niemand Einreiseverbot in die EU !


In Antwort auf:
Das er über eine Ausengrenze muß,ist richtig,aber wenn es so wäre wie Du meinst,dann dürften nicht so viele Schwerverbrecher und Terroristen sich in Europa quer über alle Grenzen bewegen können.
Du vergleichst Äpfel mit Birnen, denn das hat mit der vorliegenden Sache außer Polemik nichts zu tun !


In Antwort auf:
Es wird aber immer Wege geben trotz Einreiseverbot in das Land zu gelangen.
Natürlich, das hatte ich ja auch eingeräumt. Aber hier ging es rein um die rechtliche Seite. Wie, was und wo sich so etwas in der Praxis abspielt (abspielen kann), wissen weder Du noch ich.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Bavarac Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 128

02.08.2008 12:55
#16 RE: Einreiseverbot in Italien antworten
Ich glaube auch, dass eine weitere Diskussion entbehrlich ist. Die Tatsachen wurden beschrieben. Ob das jetzt geglaubt wird oder nicht, ist eigentlich egal. Auf alle Fälle ist es ein großes Risiko, eine Reise mit Ziel Deutschland zu unternehmen.
Und noch ein kleiner Hinweis: Sollte es, wie Du gesagt hast, trotzdem mit einer Einreise nach Deutschland "klappen", begeht Dein Freund eine Straftat im Bundesgebiet und wird (im Falle einer Kontrolle), aber spätestens bei der Ausreise wegen unerlaubtem Aufenthalt beanzeigt.
cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.405

02.08.2008 14:31
#17 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

Zitat von Bavarac
Ich glaube auch, dass eine weitere Diskussion entbehrlich ist. Die Tatsachen wurden beschrieben. Ob das jetzt geglaubt wird oder nicht, ist eigentlich egal. Auf alle Fälle ist es ein großes Risiko, eine Reise mit Ziel Deutschland zu unternehmen.
Und noch ein kleiner Hinweis: Sollte es, wie Du gesagt hast, trotzdem mit einer Einreise nach Deutschland "klappen", begeht Dein Freund eine Straftat im Bundesgebiet und wird (im Falle einer Kontrolle), aber spätestens bei der Ausreise wegen unerlaubtem Aufenthalt beanzeigt.


Kein Problem bei unserer Justiz kriegt der höchstens ein paar Sozialstunden.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

quovadis Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 790

17.09.2008 17:21
#18 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

Das wird ja immer krimineller...
Und die meisten Forum-Mitglieder sind behilflich und verhalten sich nach dem Motto: "Hitler's Helfer".
Natürlich mit dem Bewußtsein und der Konsequenz Deutschland noch unsicherer zu machen...

maschu Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 546

17.09.2008 17:37
#19 RE: Einreiseverbot in Italien antworten

der liebe Quovadis ist wieder ausgebrochen, was soll der Kommentar jetzt von Dir?

natürlich hat der liebe Rink recht

soll der ''Kriminelle'' ruhig in Kroatien bleiben

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anreise von Italien nach Rab
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von marcs01
0 05.05.2016 11:28
von marcs01 • Zugriffe: 239
Italien will in der Adria nach Öl bohren
Erstellt im Forum Italien-Forum von cabrio
3 16.01.2016 15:44
von Daxbauer • Zugriffe: 596
Literatur - Bücher mit Ort des Geschehens Italien
Erstellt im Forum Italien-Forum von Petra2014
2 17.01.2014 10:00
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 435
Anreise nach Rabac über Italien?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von mroli
31 30.10.2014 10:22
von mroli • Zugriffe: 4875
Italien: Strände so leer wie schon lange nicht mehr
Erstellt im Forum Italien-Forum von skipper0815
3 11.07.2013 15:29
von Dbailey • Zugriffe: 1387
Fernsehtipp Italien: Mo. 21.11.16 3sat 17:35 Uhr Sehnsucht nach dem Küstenland
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
21 19.10.2016 10:56
von beka • Zugriffe: 4984
TV-Tipp Italien: Di. 6.12.16 ServusTV 10:00 Uhr Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom
Erstellt im Forum Italien-Forum von rak
35 03.12.2016 08:34
von beka • Zugriffe: 7214
Vorsicht bei Anreise über Italien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von roevernhole
2 21.07.2008 12:49
von roevernhole • Zugriffe: 2958
Mautgebühren in Italien
Erstellt im Forum Italien-Forum von Tomerl
0 29.06.2004 06:23
von Tomerl • Zugriffe: 1825
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor