Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 14 Antworten
und wurde 1.325 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
elbsegler Offline




Beiträge: 879

04.07.2008 18:42
Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Ich wollte ja unbedingt mein Boot mitnehmen!! Davon ließ ich mich auch nicht abbringen und bekam prompt die Quittung. Nein, zuerst die Rechnungen.Aber ich würde es wieder tun!

Fahrtstrecke: Buxtehude – Soltau – Hannover – Nürnberg – Regensburg – Welz – Graz – Maribor – Zagreb – Zadar – Split – Sestranovac – Pino’s Carport – Drvenik – Fähre - Korcula

Gebühren in Österreich : Vignette € 7,70 und für eine Tunneldurchfahrt noch mal € 5,50.

Gebühren in Slowenien, leider schon wieder veraltet: € 1,10

Gebühren in Kroatien : HRK 265,00 zu einen Kurs von 7,17 da nicht ausreichend HRK in der Tasche.

Ticket für die Fähre Drvenik>Korcula : Auto HRK 155,00 Fahrer HRK 30,00 Boot bis 5m HRK 280,00 (!!!!!) fast doppelt so teuer wie ein Auto !!!! **würg**

Anmeldung Boot: Potvrda o uplati naknada po prijavi jahte ili brodice oder einfach anfallende Kosten für die Anmeldung eines Bootes unter 5m: HRK 420,00

Und jetzt kommt die Anmeldung der Person: POTVRDA O PRIJAVI BORAVISTA, ODNOSNO POTVRDA O PRIJAVI PROMJENE ADRESE. KOSTENLOS !!!

Auf der Rückfahrt habe ich mich für die Fähre „Marco Polo“ von Korcula nach Rijeka entschlossen.
Kosten: Ich als Deckspassagier HRK 205,00, Opel Meriva HRK 547,00 und Boot < 5m HRK 763,00. Total HRK 1545,00

An Autobahngebühren fielen an: HRK 7,00 / SLO € 2,35 + € 3,15 + € 6,50 / A € 9,50 und natürlich wie auch auf der Hinfahrt € 7,70 für die A-Vignette

Natürlich ist mein Auto auch nicht mit Luft, außer in den Reifen, gefahren, daher folgende Rechnung:
Hinfahrt 1834 – 149 Liter Diesel, Fahrzeit incl. Pausen excl. Übernachtung + Pino’s Carport = 25 Stunden = Durchschnittsgeschwindigkeit 73,36 km/h
Rückfahrt ab Rijeka 1312 km – Verbrauch 106 Liter Diesel Fahrzeit incl. = 18 Stunden = Durchschnittsgeschwindigkeit 72,9 km/h
Zusätzlich 1 Liter Motoröl

Wenn irgend möglich habe ich versucht die Tachonadel bei ca. 95 km/h zu halten. Weder auf der Hinfahrt noch auf der Rückfahrt hat sich in einem der vier Länder ein Polizist um mich und die gefahrene Geschwindigkeit gekümmert. In Österreich bin ich sogar zweimal ganz offensichtlich in diesen blöden Laserstrahl geraten, ein Blick auf den Tacho hat jedes Mal eine Geschwindigkeit knapp unter 100 km/h angezeigt. Wenn also die Tachonadel nicht über 100 km/h kommt dann interessierte es auch keinen Polizisten. Aber es kann natürlich auch Glück gewesen sein!

Benötigte Dokumente:
Hier wurde schon verschiedentlich über die Begleitdokumente eines Bootes diskutiert, meine Erlebnisse weichen geringfügig davon ab.
Bei der Einreise in Kroatien habe ich meinen Reisepass und den Standerschein des deutschen Segler-Verbandes vorgezeigt. Als einziges Zeichen des Zollbeamten kam ein müdes Lächeln und „winke-winke“ rüber. Dem war es morgens um 07:30 wohl einfach zu früh um sich für irgendetwas zu interessieren, war übrigens nicht das erste Mal so.
Ich hatte aber trotzdem dabei: grüne Versicherungskarte, Zulassungsbestätigung für das KFZ und Zulassungsbescheinigung für den Trailer (unter Pkt.5 genannt) SDAH F.Sportgeraete, Bootstransporter und (unter Pkt.21 genannt) Grünes Kennzeichen.
Beim Lucka kapetanija in Korcula gab sich der Hafenkapitän bzw. dessen Mitarbeiter ebenfalls mit Pass und Standerschein zufrieden. Auch hier hatte ich zusätzlich in der Tasche: Certificato di Assicurazione, den Internationalen Bootsschein des ADAC und den Sportbootführerschein See. Aber auch das wollte keiner sehen.
Und was mich am meisten überraschte: keiner aber auch wirklich niemand wollte irgendeinen meiner Führerscheine sehen. Natürlich hatte ich sie dabei, den fürs Auto und den fürs Boot, man weiß ja nie was da so kommt.
Ja und auch auf der Rückfahrt, die Einzigen die etwas von mir haben wollten, dass waren die Damen und Herren in den Mautschaltern. Die wollten aber nur mein Bestes, mein Geld!
Aber bitte, verlasst Euch nicht auf euer Glück! Nehmt alle o.g. Dokumente immer mit nach Kroatien.
Den Führerschein, die grüne Versicherungskarte und die Zulassungsbescheinigung fürs Auto.
Die Zulassungsbescheinigung und evtl. grüne Versicherungskarte für den Trailer.
Den richtigen Führerschein fürs Boot, der „BINNEN“ reicht auf der Adria nicht, die internationale Versicherungsbestätigung eurer Versicherung und den internationalen Bootsschein und/oder den Standerschein.
Wenn Ihr also wirklich ein Boot mitnehmen wollt, macht es! Es ist nicht unbedingt billig, aber man(n) weiß was man hat und sitzt nicht traurig am Ufer. Ich wünsch Euch allzeit gute Fahrt, immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel und Mast- und Schot-Bruch.
Vor allem aber, eine tolle Zeit auf diesem schönen Gewässer.

Einen hätt ich aber noch : An vielen Stellen am Ufer und auf dem offenem Meer glaubt man auf einer Müllkippe zu sein. Nehmt das nicht als Rechtfertigung wenn Ihr etwas hineinwerfen wollt! Sondern sammelt, wenn möglich, die eine oder andere Plastiktüte aus dem Wasser. Die Tiere und das Meer werden es Euch danken.
Für die Motorbootfahrer: nehmt ein wenig Rücksicht auf Padler, Surfer und Segler, Danke!!

jogol Offline



Beiträge: 80

04.07.2008 20:05
#2 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Hallo,

dass Du sämtliche Kosten bei der Urlaubsfahrt aufschreibst und ermittelst find ich echt "pervers".

Ich fahre auch mit meinem Boot herunter und ich vermeide tunlichst an die ganzen Kostenzu denken; ich "versaue" mir doch nicht selbst den Urlaub.

Ob das die bessere Methode ist sei dahingestellt.

Ich hab meinen Urlaub wenigstens noch vor mir (noch fünf Wochen)

Hoffen Du hattest einen schönen Urlaub, ist ne schöne Gegend wo Du warst.

Gruß Jürgen

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

04.07.2008 20:17
#3 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

In Antwort auf:
dass Du sämtliche Kosten bei der Urlaubsfahrt aufschreibst und ermittelst find ich echt "pervers

was ist daran pervers mal davon abgesehen, dass ich das auch aus mehreren gründen mache, finde ich deine aussage etwas daneben; schließlich muss das jeder für sich selbst entscheiden

elbsegler Offline




Beiträge: 879

04.07.2008 20:22
#4 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Zitat von jogol
Hallo,
dass Du sämtliche Kosten bei der Urlaubsfahrt aufschreibst und ermittelst find ich echt "pervers".
Ich fahre auch mit meinem Boot herunter und ich vermeide tunlichst an die ganzen Kostenzu denken; ich "versaue" mir doch nicht selbst den Urlaub.
Ob das die bessere Methode ist sei dahingestellt.
Ich hab meinen Urlaub wenigstens noch vor mir (noch fünf Wochen)
Hoffen Du hattest einen schönen Urlaub, ist ne schöne Gegend wo Du warst.
Gruß Jürgen
erstensWenn Du solche Arbeitsweise für "pervers" hälst, dann möchte ich deine Reaktion auf echte Perversitäten lieber nicht kennenlernen.

zweitens freut es mich für Dich, dass Du soviel Geld hast und Dich um solche "Kleinigkeiten" nicht kümmern mußt. Nicht jeder kann so denken.

Daß Du deinen Urlaub noch vor Dir hast ist schön für Dich. Aber wieso schreibst Du "wenigstens"??? Ich habe noch genügend Urlaub um locker 14 Tage an einem Ort meiner Wahl zu verbringen.

jogol Offline



Beiträge: 80

04.07.2008 20:25
#5 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Hallo,

ich hoffe Du hast mein "geschriebenes" nichtin den falschen Hals bekommen; hast Du bei dem Wort pervers diese "" Zeichen gesehen??

Und der dritte Satz bezog sich auf den Zweiten.

Also nich schon wieder alles so bierernst nehmen

Gruß Jürgen

jogol Offline



Beiträge: 80

04.07.2008 20:33
#6 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

"Ich hab meinen Urlaub wenigstens noch vor mir (noch fünf Wochen"

Dieser Satz hat nicht`s mit Mißgunst zu tun, sondern soll lediglich meine Vorfreude, auf meine Urlaub ausdrücken.

Du kannst sooft in Urlaub fahren wie Du willst, ich gönne es jedem vom Herzen.

Ich kann das leider durch meine Selbstständigkeit nicht.

Gruß Jürgen


elbsegler Offline




Beiträge: 879

04.07.2008 21:36
#7 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Zitat von jogol

Also nich schon wieder alles so bierernst nehmen
Gruß Jürgen
Hast ja recht, hab vielleicht zu ernst geschrieben. Aber da Du meinen Text ja so studiert hast, hast Du sicher auch den letzten Abschnitt gesehen!
Zitat von jogol
Ich fahre auch mit meinem Boot herunter und ich vermeide tunlichst an die ganzen Kostenzu denken;
ist das evtl. ein Motorboot? Dann schau doch ncoh mal hier:
Zitat von elbsegler
Einen hätt ich aber noch : An vielen Stellen am Ufer und auf dem offenem Meer glaubt man auf einer Müllkippe zu sein. Nehmt das nicht als Rechtfertigung wenn Ihr etwas hineinwerfen wollt! Sondern sammelt, wenn möglich, die eine oder andere Plastiktüte aus dem Wasser. Die Tiere und das Meer werden es Euch danken.
Für die Motorbootfahrer: nehmt ein wenig Rücksicht auf Padler, Surfer und Segler, Danke!!

renn-harry Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 183

05.07.2008 10:34
#8 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten
Off Topic:
Buxtehude..... da wo die Hunde mit dem Schwanz Bellen
Da bin ich auch öfters. (Estering)

Gruß HR
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dümmere ist!

elbsegler Offline




Beiträge: 879

05.07.2008 15:59
#9 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Zitat von renn-harry
Off Topic:
Buxtehude..... da wo die Hunde mit dem Schwanz Bellen
Da bin ich auch öfters. (Estering)
und Has und Igel Ihre Rennen veranstalten

Kratko Offline



Beiträge: 120

05.07.2008 22:00
#10 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Hallo Elbsegler, Klasse Reisebericht, den Du da ins Internet gestellt hast. Ich hoffe, daß andere Forum-Mitglieder Deinem guten Beispiel folgen werden. Auch finde ich, daß Beträge gern genannt werden sollten. Die meisten finanzieren ihre Reisen eben nicht aus der Portokasse. Es grüßt Dich Kratko Novak

elbsegler Offline




Beiträge: 879

06.07.2008 12:00
#11 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Eine sehr wichtige Kleinigkeit habe ich vergessen und möchte sie unbedingt noch unterbringen.

Auf der Hinreise war ich so versessen schnell anzukommen, da vergaß ich glatt meine guten Vorsätze. Nicht auf der BAB Essen und Trinken, sondern nur etwas abseits. Ergebniss: eine Tasse Plürre, sollte Kaffee sein, und ein Matschbrötchen in Folie für sag und schreibe EUR 6,95.

Auf der Rückfahrt ging ich dann schlauer vor. Die Mittagspause 2 km weg von der Autobahn in Siegsdorf, netter Landgasthof, freundliche Bedienung und Stellplatz für Boot und Hänger. Alles zusammen mit Vorspeise, Hauptgericht und 0,5 l Radler für EUR 9,60.

Der Sprit war dann auch EUR 0,12 pro Liter billiger als auf der BAB.

Nehmt Euch die Zeit und fahrt von der BAB runter, sucht Euch einen kleinen Gasthof und Ihr wedet es nicht bereuen.

bolbin Offline

verstorben

Beiträge: 375

06.07.2008 12:16
#12 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Hallo Elbsegler!
Bin immer wieder überrascht das in Berichten über Korcula immer dieses Müllproplem
auftaucht.Ist es wirlich so schlimm?
Das zweite ist deine Übernachtung bei Pino,dort wahren wir auch.
Sind zufrieden gewesen,auch Pino ist ok.Aber sind wir doch mal ehrlich,wir als Kroateinfreunde
können garnicht ohne,oder?
Gruß
bolbin

elbsegler Offline




Beiträge: 879

06.07.2008 12:22
#13 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten
Zitat von bolbin
Hallo Elbsegler!
Bin immer wieder überrascht das in Berichten über Korcula immer dieses Müllproplem
auftaucht.Ist es wirlich so schlimm?
Schlimm wird es nur weil sich anscheinend niemand so richtig drum kümmert und der Müll von Jahr zu Jahr zunimmt. Wenn jeder Eizelne etwas dagegen tun würde sollte sich bestimmt was ändern. Ausserdem ist es ja nicht nur ein Problem von Korcula. Selbst bei uns gibt es solche Fälle, z.B. fahre ich täglich zur Arbeit durch ein Waldstück und häufig findet man am Waldrand achtlos weggeworfene Gegenstände, bis hin zum Müllsack.

In Antwort auf:
Das zweite ist deine Übernachtung bei Pino,dort wahren wir auch.
Sind zufrieden gewesen,auch Pino ist ok.
Sorry, ich war nur auf\'n Kaffee bei Pino. Mit der Übernachtung wird's aber sicher auch nochmal kommen.

In Antwort auf:
Aber sind wir doch mal ehrlich,wir als Kroateinfreunde können garnicht ohne,oder?Gruß
bolbin
ohne was ???
bolbin Offline

verstorben

Beiträge: 375

06.07.2008 12:24
#14 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Kroatien

elbsegler Offline




Beiträge: 879

06.07.2008 12:27
#15 RE: Mit Auto und Boot von Hamburg nach Korcula antworten

Zitat von bolbin
Kroatien
Ach so!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bootsvermietung Halbinsel Peljesac, Orebic/Korcula
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Orebic Schlauchbootvermietung
0 18.03.2016 19:48
von Orebic Schlauchbootvermietung • Zugriffe: 328
Traumhaft: Ferienhaus auf der Insel Korcula für 6+2
Erstellt im Forum Ferienwohnung Peljesac und Insel Brac, Hvar, Korcula von Holidayhouse VINI
4 03.01.2014 09:39
von Holidayhouse VINI • Zugriffe: 1562
Ausflugsfahrten Baska Voda - Korcula ?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von evelynpendl
14 28.04.2013 18:50
von pino • Zugriffe: 1533
Anreise von Graz nach Korcula ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von mh1967
6 30.03.2011 21:08
von Pretender • Zugriffe: 1102
Boot von Korcula nach Dubrovnik
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von sunflower76
7 18.07.2008 11:24
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1751
Anreise nach Kroatien von Hamburg
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Mina
15 02.08.2009 07:53
von Mamabaer69 • Zugriffe: 6513
Campingplatz auf Korcula gesucht
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von dalmeny
7 23.05.2006 20:46
von dalmeny • Zugriffe: 2075
Anreise nach Brela mit Gespann (Auto + Boot)
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von robbie
1 07.07.2005 21:00
von Vera • Zugriffe: 246
Reisebericht Korcula Urlaub!
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Tomerl
11 03.08.2004 22:06
von Lucky • Zugriffe: 7452
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor