Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 62 Antworten
und wurde 10.106 mal aufgerufen
  
 Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
colibrie685 Offline



Beiträge: 3

06.08.2008 19:30
Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

Hallo,
wir waren die letzten 3 Wochen mit unserem Hund (Labrador SCHWARZ)
in Crikvenica.Was soll ich sagen! Kinder haben angefangen zu weinen,
Erwachsene haben wirklich die Straßenseite gewechselt wenn sie uns kommen sehen haben.
Unser Hund ist nicht nur lieb...er sieht auch so aus! Wenn wir woanders im Urlaub sind, wird er gestreichelt ohne das wir gefragt werden!
Wir hatten uns über dieses Forum schlau gemacht ob es mit Hunden dort ok ist! Wir waren wirklich von den Socken als wir die Reaktionen der Menschen dort mitbekommen haben!Wir haben den "armen Hund" fast nur noch in der Ferienwohnung gelassen, Spaziergänge oder Schwimmen nur noch in den Abendstunden:-(!
Also, aus unseren Erfahrungen heraus können wir nur sagen....wenn Crikvenica...dann lasst lieber die Hunde zu Hause.
Übrigens...Hunderverbotsschilder stehen fast an jedem Strand in Crikvenica!
Ich fand es schade, wir haben bisher noch nie im Urlaub Probleme gehabt mit Hund.. bis auf dieses Jahr! Hat uns den Urlaub ganz schön versaut..leider!
mfg
Colibrie

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

06.08.2008 19:56
#2 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

Sieh es den Leuten nach,aber ein großer Hund und noch schwarz ruft bei vielen Menschen Urängste hervor.Gerade Menschen die kaum Umgang mit Hunden haben,neigen dazu sofort an GEFÄHRLICH zu denken wenn sie einen großen schwarzen Hund sehen.
Das mit Hund am Strand ist auch so eine Sache.Ich suche mir immer einen Platz wo ich mit den Hunden allein bin.
Tauchen trotzdem Kinder auf,nehme ich denen meistens spielerisch ihre Angst vor den Hunden.Hat bisher eigendlich immer geklappt.
In einer Stadt wie Crikvenica mit Hund Urlaub zu machen ist ,entschuldige bitte,wohl ein etwas gröberes Foul.
Das Tier frei laufen zu lassen ist fast unmöglich.Also Stress pur für Hund und Herrchen.
Such dir beim nächsten Kroatienurlaub etwas ländliches mit eingezäuntem Grundstück und du wirst für den jetzigen ,nicht so prickelden Urlaub voll entschädigt.
MfG Mrvica
der selbst drei Hunde hat und immer in Kroatien urlaubt.

colibrie685 Offline



Beiträge: 3

06.08.2008 20:23
#3 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

Hallo Mrvica,
stimmt, war ein Fehler dort Urlaub mit Hund zu machen...aber wir kannten uns nicht aus. Nacher ist man bekanntlich immer schlauer [frown].
Wir sind auch des öfteren zu einem relativ ruhigen Strand gefahren, dort ging es uns allen besser. Ich möchte mit meinem Beitrag ja auch nur alle unerfahrenen (wie wir) Kroatienurlauber warnen. Wie gesagt, ich hatte mich hier in diesem Forum vor dem Urlaub schlau gelesen bezüglich Urlaub mit Hund und war dann wirklich total geschockt über die Reaktionen (dazu gesagt....unser Hund ist kein großer und kein kleiner Hund :-))
Wir sind dummerweise davon ausgegangen, dass- wenn Hunde in Ferienhäusern oder Wohnungen erlaubt sind, die Tiere auch erwünscht sind.
Ehlich gesagt, so schnell werde ich nicht mehr das Bedürfniss haben mit Hund nach Kroatien zu fahren...lieber Südholland/ Zeeland...ein Paradies für Hund & Herrchen :-), ganz ehrlich!
mfg
Colibrie

Kroatienangler Offline



Beiträge: 266

06.08.2008 22:17
#4 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

War auchmit Hund(Labrador Braun)in Hr ohne Probleme,weder in der Konoba noch am Strand.
Haste bestimmt ne unglückliche Zeit erwischt(Schade),vielleicht haste beim nächsten Urlaub Glück.

[Das Leben ist schön,dann ist es Teuer,es geht auch billiger aber dann ist es nicht mehr schön!]

Angefügte Bilder:
Kroatien2008467.jpg   CIMG0085.JPG   CIMG0086.JPG  
Als Diashow anzeigen
pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

07.08.2008 07:43
#5 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

[quote]Tauchen trotzdem Kinder auf,nehme ich denen meistens spielerisch ihre Angst vor den Hunden.[/quote]

Scheinbar denken die Hundebesitzer das es immer Anst ist wenn jemand ihr Hundi nicht will. Das ist aber nicht so. Ich habe keine Angst vor Hunden, aber ich will selbst mit Hunden nichts zu tun haben. Und ich hasse es wenn ein Hund an mir vorbeigeht und ich spüre seine feuchte Schnauze an meinen Waden. Ich finds ekelhaft. Und meine Tochter hat auch keine Angst vor Hunden. Und sobald wir mit Leuten die einen Hund haben (so wars dieses Jahr in unserem Quartier in Rab) zusammenkommen geht meine Familie den Hund aus dem Weg. Denn das abschnuppern nervt und mir graust davor. Und die Leute meinten dann: Kleine, du brauchst keine Angst zu haben, der tut dir nichts. Kannst ihn ruhig streicheln.

Kann ein Hundebesitzer nicht verstehen das es Leute gibt die Hunde aus hygienischen Gründen nicht streicheln wollen? Gibt es eigentlich Hundebesitzer die es nicht als vollkommen absurd ansehen wenn man keinen Kontakt mit Hunden haben will?
Gibt es eigentlich Hundebesitzer die verstehen können das man auch ohne Hund glücklich sein kann? Gibts auch Hundebesitzer die es als normal ansehen wenn einem das andauernde Gebelle, Gejaule und hinpinkeln des Hundes stört?

Ich kenne keinen. Soll jeder einen Hund haben, ist seine Entscheidung. Aber bitte um Verständnis das Leute ohne Hund auch Menschen sind.

Bertha Offline



Beiträge: 90

07.08.2008 08:40
#6 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

Hi Pelinkovac,

klar kann ich Dich, obwohl ich selber Hundebesitzerin bin, verstehen. Mich nerven im Gegenteil die Menschen, die meinen, jeden fremden Hund streicheln zu müssen (und dann noch über dem Kopf, was jedem Hund von Natur aus zuwider ist). ich habe Verständnis dafür, dass nicht jeder Hunde mag (ich bin z.B. kein Katzenfreund), aber ich habe kein Verständnis dafür, alle Hundebesitzer über einen Kamm zu scheren. Für mich ist es selbstverständlich, dass mein Hund im Restaurant still unter dem Tisch liegt und niemanden belästigt, in der Stadt an der Leine ist und auch in der Natur angeleint ist, wenn uns Menschen entgegen kommen. Ich weiß, leider denkt nicht jeder Hundebesitzer so und oftmals fehlt es den Hunden an Erziehung....

Mich nerven aber auch Menschen, die mit kleinen oder auch größeren unerzogenen Kindern im Restaurant die anderen Gäste belästigen, Männer, die an Häuserwände pinkeln, Menschen, die unerträglich nach Schweiß riechen, Leute, die ihren Müll in die Natur entsorgen und und und

@ Colibrie:

Irgendwie kann ich Dich nicht so ganz verstehen: Für uns ist es selbstverständlich, den Hund in der Stadt anzuleinen. Und dass Menschen Angst vor Hunden haben, und in einigen südlichen Ländern noch viel mehr, sollte eigentlich jeden Hundebesitzer von vornerein klar sein! Für mich ist es unverständlich, dass ständig davon ausgegegangen wird, dass der Hund ständig ohne Leine laufen muss! Für einen gut erzogenen Hund ist es kein Problem, an der Leine zu laufen, wenn dafür später Abwechslung geboten wird und der Hund in der Natur laufen kann und spielen darf!

Übrigens finde ich nicht, dass ein schwarzer Labrador "lieb" aussieht! Ein Labi ist nun mal ein kräftiger und nicht ganz kleiner Hund! (was erachtest Du eigentlich als groß, fängt groß erst bei einer Dogge an?) Ich persönlich möchte meinen Hund nicht missen, akzeptiere aber auch Menschen, die selber keinen Hund haben wollen und mit Hunden aus den von Pelinkovac geschilderten Gründen keinen Kontakt möchten!

Gruß

Christine, die in 10 Stunden nach Kroatien fliegt![grin]

herbert Offline



Beiträge: 697

07.08.2008 09:06
#7 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen
@Bertha
Danke für deinen Beitrag

pelinkovac hat meine Gedanken aufgeschrieben

Unser Garten liegt direkt an einem Gewässer trotz Hundeverbot ist der ständig im Wasser.
Natürlich schimpft sie mit dem Hund die scheinheilige k..

Gruß Herbert

ein wenig Werbung

S73 Offline




Beiträge: 1.482

07.08.2008 14:53
#8 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen
In Antwort auf:
Mich nerven aber auch Menschen, die mit kleinen oder auch größeren unerzogenen Kindern im Restaurant die anderen Gäste belästigen,...

Oha, das könnte wieder ausufern...

Eine kleine Anmerkung:
Letztes Jahr im September in Brela. Wir saßen in einer Pizzeria und unsere 4jährige wollte unbedingt ein wenig
herumlaufen. Natürlich draußen, doch um die Tische herum bzw. den Durchgang entlang, den die Kellner immer
benutzten, zum servieren. Als ich dann unsere Süße daran hinderte und auch ein wenig strenger wurde und verlangte
sie solle sitzen bleiben - eben wegen solcher Gäste die sich daran stören könnten, daß hier ein Mädchen herumrennt
und ihren Spaß hat - wurde ich vom Kellner "angepflaumt" ich solle sie doch herumlaufen lassen. Sie würde hier
niemanden stören und schließlich könnte man von einem kleinen Kind nicht erwarten, daß sie nur brav herumsitzt.

Sind eben sehr kinderfreudlich die Kroaten...

P.S.: Was ist denn nun schon wieder los, daß meine Smily´s nicht funktionieren???

Es ist doch seit einiger Zeit so, dass nur noch freigeschaltete Anbieter funktionierende Links zu Ferienwohnungen posten können. Und da dies hier auch so ein potentieller FEWO-Such-Bereich ist, gilt das auch hier. Die Smilies sind leider mit betroffen, weil sie softwaretechnisch wohl damit zusammenhängen. Vera
Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

07.08.2008 18:40
#9 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

Pelinkovac.
Das du oder Mitglieder deiner Familie keinen Kontakt zu Hunden haben möchtet muß und kann ich akzeptieren.
Aber deine angesprochenen hygienischen Gründe mögen zwar aus gutem Glauben hervorgehen sind aber falsch.
Klinische Studien haben schon vor etlichen Jahren bewiesen das Kinder die mit Haustieren aufwachsen garnicht oder kaum an Allergien leiden.
An anderer Stelle habe ich schonmal geschrieben das meine Hunde noch niemals ein Gasthaus welcher Art auch immer
von innen gesehen haben,das möchte ich den Tieren ersparen.Desweiteren kann ich nur sagen das meine Hunde so erzogen sind das sie dich ohne eine direkte Aufforderung von mir oder meiner Frau niemals beschnüffeln oder gar ablecken würden.
Unsere Hunde werden als das gehalten was sie sind und wir achten darauf das das auch artgerecht geschieht.
Um auf den Satz zurück zu kommen (Tauchen trotzdem einmal Kinder auf nehme ich denen meist spielerisch ihre Angst vor den Hunden)Dort wo ich MIT den Hunden zum baden gehe kommen nur Einheimische hin.Ich habe in den 15 Jahren in denen ich nun dort bin noch nie einen Turisten gesehen.Wenn ich einen Stock oder einen Ball ins Wasser werfe und der Hund ihn wiederbringt ist das Eis meist gebrochen und alles geht seinen Gang.
MfG Mrvica

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

07.08.2008 20:48
#10 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen
@Mrvica

Du wirst ja bald mit deiner Familie und mit deinen Hunden, auf die Insel Krk kommen. Obwohl wir keine Hundebeseitzer sind und keine Hunde haben, aber trotzdem Tierfreunde sind, bist du mit deinen Hunden, herzlich bei uns eingeladen, weil ich aus deinen Postings erkennen kann, dass du ein sehr vernünftiger Hundehalter bist.

Erst kürzlich hatten wir hier von jemanden Besuch, aus diesem Forum. Er kam an und erst nach einiger Zeit hat er gefragt, ob er seinen Hund aus dem Auto holen darf. Wir waren selbstverständlich damit einverstanden. Er holte ihn aus dem Auto, sein Hund schnüffelte ein bischen durch die fremde Gegend und als sein Herrchen sagte: "Platz", da legte er sich einfach und gerhorsam unter den Tisch. Wer gegen solche Hunde etwas hat, der hat noch nicht begriffen, dass diese Tiere, zu uns Menschen gehören.
Edit: Und dieser für uns fremde Hund hat sofort angeschlagen, als er bemerkte, dass jemand anderes auf unser Grundstück kommen wollte. Eine Situation, über die wir uns sehr gewundert haben.

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

07.08.2008 21:03
#11 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

Soline 1. Ich danke dir und deiner Frau für diese Einladung und werde sie gerne annehmen.
Muß jetzt mal eben raus,hier geht gerade ein gewaltiges Gewitter los.Die Schaukel auf der Terasse macht sich gerade davon.
MfG Mrvica

Kroatienangler Offline



Beiträge: 266

07.08.2008 21:04
#12 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

Danke für diesen Beitrag Soline 1.Auf den Fotos oben siehst Du meinen.Aber er ist auch so wie der von Deinem Gast.

[Das Leben ist schön,dann ist es Teuer,es geht auch billiger aber dann ist es nicht mehr schön!]

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

08.08.2008 07:30
#13 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

[quote]Aber deine angesprochenen hygienischen Gründe mögen zwar aus gutem Glauben hervorgehen sind aber falsch.
Klinische Studien haben schon vor etlichen Jahren bewiesen das Kinder die mit Haustieren aufwachsen garnicht oder kaum an Allergien leiden.[/quote]

Bei diesen Aussagen stimmt einiges nicht so ganz, es wurde wie von jedem Hundebesitzer das liebe Hundi wieder ins beste Licht gerückt.

1. Das mit den hygienischen Gründen geht nicht aus gutem Glauben hervor, sondern ist eine Tatsache. Das es ein Hundebesitzer nicht glauben kann war mit im vorhinein klar. Das Fell eines Hundes stinkt eben, da läßt sich nichts daran ändern. Ein Hundebesitzer will diesen Gestank gar nicht riechen.

2. Das mit den Allergien der Kinder stimmt, jedoch hat das nichts mit einem Hund zu tun. Den selben Zweck erfüllt z.B. ein Meerschweinchen.

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

08.08.2008 07:32
#14 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

[quote]Er holte ihn aus dem Auto, sein Hund schnüffelte ein bischen durch die fremde Gegend und als sein Herrchen sagte: "Platz", da legte er sich einfach und gerhorsam unter den Tisch. Wer gegen solche Hunde etwas hat, der hat noch nicht begriffen, dass diese Tiere, zu uns Menschen gehören.[/quote]

Soline ein Hund gehört nicht zu uns Menschen, ein Hund gehört zum Hundebesitzer. Denn wenn alle Menschen einen Hund so nett finden würden dann hätten alle Menschen einen Hund.

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

08.08.2008 07:40
#15 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

[quote]Mich nerven aber auch Menschen, die mit kleinen oder auch größeren unerzogenen Kindern im Restaurant die anderen Gäste belästigen, Männer, die an Häuserwände pinkeln, Menschen, die unerträglich nach Schweiß riechen, Leute, die ihren Müll in die Natur entsorgen und und und[/quote]

Bertha mit dieser Aussage kann ich dich genau zu diesen Menschen von Hundebesitzern zuordnen die mir am meisten gegen den Strich gehen.

Du hast mit deiner Aussage ein gestörtes Verhältnis zu Kindern. Sicher sind Kinder oft sehr schlecht erzogen, aber du rechtfertigst das stören eines Hundes damit das Kinder auch stören. Einfach krank. Dich stören Männer die an Hauswände pinkeln, beim Hund ist es normal. Und weil ein Mann das tut (weil er sonst in die Hose pinkelt) ist das für dich eine rechtfertigung das es der Hund auch darf. Und weil ein Mensch nach Schweiß riecht hat man zu akzeptieren das der Hund unterm Tisch auch stinken darf. Leute die ihren Müll in der Natur entsorgen sind mir auch zuwieder, aber weil es solche schweinischen Mitmenschen gibt rechfertigt das noch lange nicht das die Hunde überall hinschei...n.

Ach, ich habs ja glatt vergessen, jeder Hundebesitzer behauptet von sich den Hundekot wegzuräumen. Wahrscheinlich sind die Häufchen auf der Straße von den Männern die auf Hauswände pinkeln und von störenden Kindern.

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.983

08.08.2008 08:40
#16 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen
Hallo Pelinkovac,

ich stimme deinen Aussagen zum größten Teil absolut zu.

Nur bitte, Männer die an Hauswände pinkeln, dafür habe ich absolut kein Verständnis. Wirklich Notsituationen dürften hier wohl die Ausnahme sein. Vor allem, wenn diese Typen gerade aus einer Bar oder Kneipe kommen, die mit Sicherheit ein WC hat.

Ansonsten habe ich einerseits vollstes Verständnis dafür, daß Hundebesitzer ihre Lieblinge auch im Urlaub dabei haben wollen.

Nur sollten diese halt auch Verständnis dafür haben, daß ich nicht möchte, daß diese mir zu nahe kommen.

Kein Verständnis habe ich für Leute, die ihre Hunde demonstrativ auch zu den unpassendsten Orten mitnehmen (Einkaufszentren, Restaurants, Strände, wo Verbotsschilder sind usw.).

Im Urlaub bevorzuge ich Appartements, wo keine Haustiere erlaubt sind.

Und das beim Umgang mit Hunden Vorsicht angebracht ist, wurde ja in diesem Forum schon erläutert.


http://www.forum-kroatien.de/topic-threaded.php?board=211118&forum=11734908&threaded=1&id=523406&message=7585924

Daher kann ich deine Abneigung gegen Hunde, die einen beschnüffeln oder ablecken, absolut nachvollziehen.
Dany286 ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2008 10:16
#17 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

Ich gehöre zu den Hundebesitzern, die die Hinterlassenschaft ihres Hundes grundsätzlich und sofort entsorgen - egal wo er hingemacht hat und erst recht, wo man Gefahr läuft hineinzutreten - man trifft mich nie ohne Tütchen an. Ich mache dies nicht um Menschen, die keine Tiere (Hunde) mögen einen Gefallen zu tun sondern, weil ich auch nicht in irgendwelche Hinterlassenschaften hineintreten will.
Mein Hund bleibt angeleint wenn andere Menschen in der Nähe sind und am Strand sind wir an solchen Stränden, an denen
Hunde erlaubt sind, jedoch auch dann eher etwas abseits.
Gehen wir ins Restaurant fragen wir vorher ob Hunde erlaubt sind wenn nicht akzeptieren wir es und meiden dieses Restaurant.
Darf der Hund mit hinein, bleibt er unter meinem Tisch/Stuhl liegen und man sieht und hört ihn nicht.
Wo mein Hund Stress erwartet oder er nicht erlaubt ist, bleibt er zu Hause. Dies ist besser für ihn, für mich und für andere Menschen.
Ich habe Verständnis für Menschen, die mit Tieren nichts anfangen können oder keine Tiere mögen.

Allerdings erwarte ich dann auch von ihnen, dass sie mir aus dem Weg gehen und mir meine Ruhe lassen.
Ich habe auch keine Lust auf dämliche Fragen wie: Beist der? (NEIN, denn mein Hund frisst kein faules Fleisch...)
Ich mag es auch nicht, wenn man meinen Hund anfasst, denn dann werde ich bissig.
Tritt jemand nach meinem Hund, trete ich auch zu und treffe dann auch.
Erwische ich jemanden, der ein Tier quält, kann er einpacken denn er findet sich auf der nächsten Polizeistation oder bei Arzt wieder.
Bleibt weg von Stränden, an denen Hunde erlaubt sind oder rechtnet dann damit, dass dort eben auch Hunde sind - diese Strände sind für uns Hundehalter erlaubt und wir nützen sie. Wenn Menschen die keine Hunde mögen sich auf diesen Stränden tummeln, sind sie selbst schuld.

Kurzum an Menschen, die keine Tiere mögen:
Lasst uns und die Tiere einfach in Ruhe und macht euer Ding und wir das unsere, bleibt einfach unter Euresgleichen.
Nehmt ihr Rücksicht auf uns und übt Toleranz dann man das auch von uns erwarten sonst nicht.
Mittlerweile sind Tierbesitzer keine Minderheit mehr und haben genauso Rechte und Pflichten wie Menschen, die keine Tiere haben oder mögen.

Leben und leben lassen!!!


karl-hermann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 196

08.08.2008 10:32
#18 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

Hallo im Forum
Pelinkovac spricht auch mir aus dem Herzen. Man kann einfach Hund- Katzen- und sonstige lieben nicht verordnen oder automatisch erwarten. Geht einfach nicht.Natürlich stinkt jeder Hund wenn sein Fell naß wird. Natürlich wälzt sich jeder Hund der nicht unter Aufsicht und Kontrolle steht gerne im Kot anderer Tiere. Das sind die hygienischen Gefahren wie z.B. die Verbreitung von Darmparasiten, Eier vom Fuchsbandwurm usw.Natürlich schnüffelt jeder Hund, seine Nase ist sein bestes Sinnesorgan. Natürlich sagen alle, MEIN Hund macht das nicht. HA HA.Ich habe selbst über 30 Jahre Hunde geführt und 8 Jahre Hunde mit ausgebildet. Trotzdem möchte ich es meinen Gästen im Haus nicht zumuten oder aufdrängen unbedingt Kontakt mit Tieren zu haben. Das sollte jeder für sich allein entscheiden. Deswegen möchten wir in den App. keine Haustiere. Wie ich deswegen von militanten Tierhaltern schon angefeindet wurde spricht für sich. Tierhalter müssen einfach akzeptieren das andere Menschen zu Ihrem Hundi keinen Kontakt möchten.
Viele Grüße von der Insel, Karl-Hermann http://www.villaoleander.de

Toscha Offline




Beiträge: 21

08.08.2008 11:03
#19 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen
hallo ihr streithähne

meiner erfahrung nach, sollte jeder hund, egal ob super klein oder sehr gross, gut erzogen+sozialisiert sein. die besitzer sollten jedoch egal wo sie hingehen bedenken, dass hunde tiere sind und nach dem menschen kommen. jeder mensch, ob gross oder klein sollte nicht von einem hund bedrängt oder genervt werden.ob hunde irgendwo erlaubt sind oder nicht, man sollte immer darauf achten. natürlich läuft ein hund mal zu einem fremden hin, jedoch wenn der hund trainiert ist, "muss" er abrufbar sein, was natürlich die aufgabe des halters ist. der häufigste grund, warum halter ihrer sorgfaltspflicht nicht nachkommen ist, dass ihr hund eh nicht gehorcht und ihn deswegen nicht abrufen. wenn dem so ist, sollte man das tier halt an einer leine führen und mehr üben, bis es funktioniert.

bevor nun alle hundefreunde schimpfen mit mir, möchte ich anmerken, dass ich hundehalterin bin.

ich habe einen 65 kg schweren boerboel. dieser hund hat mit mir 3 kontinente bereist und ich hatte fast nie ein problem.

wenn ich zb auf hundewiesen bin und es kommen mir menschen entgegen, rufe ich simba zu mir und führe ihn am halsband an den passanten vorbei. diese sehen, dass ich mich um das tier kümmere. da mein hund nun kein berühmter labrador sondern ein molosser ist, den man in europa fast nie sieht, hätte ich sonst auch viel ärger.

das waren meine erfahrungen zum thema hund und mensch im in und ausland.
beste grüsse, toscha und simba wuff wuff
Angefügte Bilder:
JULIA 144onl.jpg  
Als Diashow anzeigen
Dugopolje-2014 Offline



Beiträge: 373

08.08.2008 12:38
#20 RE: Hund und Crikvenica...nie wieder Thread geschlossen

[quote="Toscha"]hallo ihr streihähne
ich habe eine 65 kg schweren boerboel. dieser hund hat mit mir 3 kontinente bereist und ich hatte fast nie ein problem.

Hallo Kampfhenne!
Außer mit der Sprache [grin] Ich meine der Hund [grin][grin]

Bog Thasso

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit Hund nach Rab - Suha Punta
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Pucki01
8 29.06.2016 12:53
von Fred • Zugriffe: 419
Insel Krk mit Kind und Hund ganz spontan?
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Muna
3 06.08.2015 08:48
von lezard • Zugriffe: 531
Ferienhaus im Zentrum von Crikvenica für 4-6 Personen
Erstellt im Forum Ferienwohnungen Kvarner Bucht mit Cres/Losinj, Krk, Rab und Pag von MarinT
0 31.10.2014 20:04
von MarinT • Zugriffe: 814
Crikvenica
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Favorit46
5 29.05.2014 21:04
von Favorit46 • Zugriffe: 1780
Gurtpflicht für Hunde
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von malindi2002
10 26.07.2013 07:45
von Inamorato • Zugriffe: 1089
Mal wieder Kamp Galeb
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von Moroo
40 26.08.2014 10:27
von Lucky • Zugriffe: 5150
REISEBERICHT KROATIEN MIT HUND
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von NY_Girl
36 17.08.2009 13:37
von Vera • Zugriffe: 6002
Kleiner Foto-Reisebericht Crikvenica ´08
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von Sanitarium
17 02.08.2008 18:07
von Sanitarium • Zugriffe: 6457
Urlaub mit Hund in der Kvarner Bucht!
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Soline
0 30.08.2006 22:55
von Soline • Zugriffe: 2237
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor