Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 7 Antworten
und wurde 3.223 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
hds Offline



Beiträge: 3

01.08.2010 12:16
Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten? antworten

Hallo liebe Forumsteilnehmer,

derzeit plane ich unsere (meine Freundin und ich, also ohne Kinder) Anreise von Dortmund nach Omis und da es die Erste ist, würde ich mich über ein paar Ratschläge sehr freuen.

Ein paar Eckdaten: Anreise am Zielort am 28.08.2010 ab 14:00 Uhr über A45, A3 und anschliessend die Pyhrn Autobahn. Mautgebühren möchte ich nicht sparen, also fahre ich durchgehend die Autobahn-Strecke.

Nun habe ich zwei Möglichkeiten überlegt: Abfahrt bereits am Freitag, 27.08 gegen 10:00 Uhr, Übernachtung kurz nach Graz und Weiterreise am Samstag morgen oder Abfahrt am Freitag gegen 22:00 Uhr und durchfahren.

Ich gehe davon aus, dass wir zu dieser Zeit kaum noch urlauberbedingte Staus haben werden - auch wenn Bayern und BW noch Ferien haben. Ursprünglich habe ich die Übernachtung favorisiert, da man einfach nur entspannter ankommt. Das Problem was ich mittlerweile aber sehe - wenn wir Freitag nachmittag unterwegs sind, gibt es auf der Strecke Nürnberg-Passau-Graz sicherlich Probleme durch Wochenendausflügler und Feierabendverkehr. Soweit es planbar ist, möchte ich Staus aber gerne vermeiden. Deshalb erscheint mir die Variante mit dem durchfahren in der Nacht, die ohne Frage anstrengender ist, besser. Hat vllt. jemand Erfahrungen in dieser Hinsicht?

Dazu noch eine weitere Frage. Wie ist die Diesel-Qualität in Kroatien? Worauf muss ich achten (bestimmte Tankstellenketten etc.)? Ich habe bereits ein paar Beiträge hier dazu gelesen, aber sind alle schon etwas älter. Ggf. hat sich ja etwas verändert.

Vielen Dank!

Slava-de Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.051

01.08.2010 12:38
#2 RE: Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten? antworten

Zitat von hds
...Das Problem was ich mittlerweile aber sehe - wenn wir Freitag nachmittag unterwegs sind, gibt es auf der Strecke Nürnberg-Passau-Graz sicherlich Probleme durch Wochenendausflügler und Feierabendverkehr.
...Dazu noch eine weitere Frage. Wie ist die Diesel-Qualität in Kroatien?


Nein, auf der A3 ab Nürnberg und auf der Phyrn-AB ist idR (besonders zu dieser Zeit) kein Stau zu erwarten (eher auf der A3 zwischen Frankfurt - Würzburg - Nürnberg).
Mit (dem besseren) Euro-Diesel gibt es keine Probleme.
Übernachten: Hängt von Deiner (Eurer) Kondition ab, sind immerhin ca. 1500 km mit ca. 14 Stunden Fahrzeit.

bodok Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.270

01.08.2010 14:02
#3 RE: Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten? antworten

Wenn Ihr übernachten wollt, könnt ihr es günstig hier in Österreich:
http://www.hotel-riedl.at/hotel/index.htm
oder in Slowenien:
http://www.hotelroskar.com/index.php?lang=german

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

01.08.2010 17:05
#4 RE: Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten? antworten

Durchfahren wenn beide fahren und der Beifahrer während der Fahrt ein paar Minuten schlafen kann.
(Sonst Gefahr von Sekundenschlaf.)

In Graz gibt's ein Billighotel:
http://www.etaphotel.com/de/hotel-5107-e.../location.shtml
Und: http://www.ibishotel.com/de/booking/room-dates.shtml am Bahnhof.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 463

01.08.2010 18:03
#5 RE: Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten? antworten

Ganz ehrlich, bei 1500km würde ich immer durchfahren. Wir sind immer an die 1200 unterwegs bevor wir übernachten, über Ungarn sind das dann immer so 12 Std Fahrzeit incl. Pausen gewesen.
Jetzt im letzten Urlaub sind wir bis Sarajevo durchgefahren. Hat 19 Std. gedauert, würde ich allerdings auch nicht wiedermachen. Haben wir nur gemacht weil ein Bekannter dort ein Haus hat und wir ihn besuchen wollten.Ich fahre übrigens immer allein, meine Frau fährt nicht.
Aber bei 1500km sehe ich keinen Grund warum man da das Geld für eine Übernachtung ausgeben sollte.
Wenn ihr am Freitag schon um 10:00 Uhr losfahrt seit ihr ja schon gegen 19:00 Uhr bei Graz, ziemlich früh für eine Übernachtung.
Wie gesagt, ich würde einfach durchfahren und fertig, allein schon deshalb weil es ja nur Autobahn ist.
Aber jeder sollte das für sich selber entscheiden.

hds Offline



Beiträge: 3

01.08.2010 19:08
#6 RE: Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten? antworten

Die Entfernung sehe ich auch nicht als wirkliches Problem zum durchfahren an, sondern eher die Tatsache, dass nach der Ankunft der Samstag ziemlich gelaufen ist, da man von der Fahrt komplett kaputt ist. Meine Hauptintention ist allerdings eine staufreie Fahrt, ein Stau schlaucht (mich zumindest) mehr als 1500km am Stück.

Ich werde wohl über Nacht fahren. Vielen Dank für die Infos & Meinungen!

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

02.08.2010 08:52
#7 RE: Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten? antworten

Ich bin es auch gewohnt lange Fahrten (egal ob Tag oder Nacht) zu machen. Die Strecke die ich jedes Jahr nach Griechenland fahre ist ca. 1450 Kilometer.In 13-15 Stunden, je nach Wetter und Grenzwartezeiten. Ich fühle mich fit diese Strecke ohne Bedenken mit einer einzigen Pause (ca. 30 Minuten) durchzufahren. Mir ist aber bekannt das man das eigentlich nicht tun sollte. Es ist erwiesen das man nach einer gewissen Zeit (ich glaube es war nach 10 Stunden) eigentlich nicht mehr fahren sollte. In einer Gefahrensituation ist man dann nicht mehr in der Lage richtig zu reagieren. Wenn ich diese Strecke fahre merke ich am Ende der Fahrt schon das ich eigentlich "streichfähig" bin.

Rascala-FM16 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 312

02.08.2010 14:25
#8 RE: Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten? antworten

Die längste Strecke, die ich am Stück gefahren bin, war 1800 km (ja, auch nach Griechenland; zu Autoput Zeiten )

ABER, da war ich jung !!!
... und dumm !?
Jetzt reichen mir die 840 km nach Rab (überdies mit Trailer) allemal.

Dortmund > Omis ? Ich würde auf jeden Fall ein paar Stunden im Auto pennen.
Das am Stück, mit kleinen Pausen, durchzufahren ist eigentlich unverantwortlich!

Wenn ich dann mal noch älter bin, würde ich bei so'ner Strecke auch 'ne Übernachtung einplanen.

Die Ironmen hier im Forum werden darüber wahrscheinlich nur lachen können.
Aber ich will im Urlaub ankommen und nicht in der Klinik!

Gruß, Rascala

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anreise Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Neumann71
8 02.11.2014 14:23
von Vera • Zugriffe: 1265
Anreise Kroatien Porec
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von mausibrausi
13 17.06.2012 14:35
von Sawe • Zugriffe: 1562
Anreise Kroatien Vrsar/Porec
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von KroatienTour
30 17.05.2012 12:02
von Vera • Zugriffe: 5058
Anreise Kroatien mit dem Autozug
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Danhane
12 16.04.2008 20:05
von Danhane • Zugriffe: 3508
Anreise Kroatien über Spielfeld/Maribor
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von slibo
13 06.07.2007 07:53
von pelinkovac • Zugriffe: 1590
Anreise Kroatien Insel Rab
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von grafik
0 22.04.2007 10:54
von grafik • Zugriffe: 794
Anreise Kroatien 29.7.2005
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von schalkepeters
3 29.07.2005 12:47
von schalkepeters • Zugriffe: 579
Anreise Kroatien-Urlaub mit Wohnwagen-Gespann nach Vrsar / Istrien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Claus
7 17.02.2005 09:39
von Sailor • Zugriffe: 2819
Wo Zwischenstopp auf der Fahrt nach Kroatien einlegen?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Caillou
5 27.08.2004 08:17
von marsonia • Zugriffe: 2917
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor