Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 38 Antworten
und wurde 2.833 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | 2
MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

28.07.2012 19:12
VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

so für alle in der Nähe - oder zufällig auf der Durchreise durch Tirol oder in unserer Gegend Urlaubende, oder vielleicht zu uns einen Ausflug machenden.... oder auch einfach zumindest virtuell Vorbeischauende
...möchte ich mal unser Projekt des Kulturkreis Völs vorstellen:
die VKW - VölserKunstWiese
Mitten in Völs in der Bahnhofstraße, neben dem Haus der Senioren stand vor mehreren Jahren ein Haus. Dieses hat samt Grundstück die Gemeinde zur Erweiterung des Seniorenheimes angekauft und dann das Haus abreißen lassen. Nunmehr lag das Grundstück als Wiese brach und wurde nur fallweise gemäht bzw. als Schafweide benutzt.
Was jetzt für zumindest zwei Jahre daraus geworden ist könnt Ihr hier sehen und lesen:
http://www.kulturkreis-voels.at/projekte.php
mit Bildern vom Werdegang und von der Eröffnung
und eine Bilderdatei mit teilweise neuen Bildern gibt es auch hier:
http://regionaut.meinbezirk.at/voels/kul...se-d229261.html

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

02.08.2012 23:44
#2 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

so, seit heute gibt es eine weiter Skulptur auf der Wiese:
der vom Tiroler Künstler Robert Pichler aus Pettnau aus einem Stück Fichtenstamm geschnitzte Jakobus steht auf der VKW Beim Eröffnungsfest am 5. Mai 2012 konnten die Besucher schon das teilweise entstehen der Skulptur mitverfolgen.
Nun ist sie komplett fertig gestellt und seit heute auf der Wiese zu bestaunen.

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

03.08.2012 00:06
#3 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

und so sah der "halbfertige Rohling" beim Eröffnungsfest noch aus:


Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.311

03.08.2012 00:08
#4 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Ich finde das eine tolle Sache, eine leere Wiese so zu nutzen, auch wenn es nur auf Zeit ist!

________________________
Meine Fotogalerie

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

03.08.2012 09:39
#5 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo Vera,

ja letztlich haben die Vorbereitungen etwas länger gedauert und wir wussten gar nicht mehr ob wir es für dieses Jahr dann noch schaffen (braucht ja alles Vorlaufzeit und das engültige Go ahead gabs erst Ende Januar, ein halbes Jahr später als wir geplant hatten)
Wir mussten also ein halbes Jahr lang alle Terminplanungen und Arbeitskoordinationen und Materialorganisation etc. auf Eis legen und alle vertrösten, dass wir noch nicht wissen, ob und wann es losgeht - und Schulen müssen ja solche Projekte auch frühzeitig einplanen - da war es nicht so einfach das im Frühling noch zu realisieren, weil ja alles eher kurzfristig dann gemacht werden musste.
(Manche Dinge hätten schon im Herbst über die Bühne gehen sollen). Und wirklich arbeiten auf der Wiese kannst auch erst im Frühling bei gutem Wetter und wenn zumindest der Schnee weg ist.
Aber wir haben es doch geschafft. Die andere Sache war die, dass es ursprünglich hieß - ja es wird dann mal gebaut, aber wahrscheinlich erst in x-Jahren (also rechneten wir mit einer Dauer der Nutzung von ca. 3-5 Jahren).
Allerdings hieß es dann von Seiten der Gemeinde, dass jetzt doch schneller gebaut wird - wahrscheinlich 2014; da war dann die Frage, ob wir das für zwei Jahre überhaupt realisieren, auch eben in Hinblick, dass im Dezember noch gar kein go ahead da war.
Und in Zusammenhang mit der Eröffnung war ja auch vieles zu organisieren, auch die Musiker, Zauberer usw. - auch mit wenig Vorlauzeit und schon im Jänner musste der Termin festgelegt werden (da war dann die Frage, ob die Fertigstellung bis dahin realistisch ist - eben wegen Wetter und der vielen zu koordinierenden Gruppen, die da werkten).

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

03.08.2012 17:02
#6 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

noch eine Chronologie der Entstehung der Wiese bis zum Eröffnungsfest
Der Urzustand der Wiese im Frühjahr:

die erste Aktion war dann Schwemmholz für den Eingangszaun (um ihn zu "verkleiden") zu organisieren; eigentlich war das schon für 2011 geplant, aber da gab es partout kein innhochwasser und folglich kam auch kein Holz.
Anfang März diesen Jahres hieß es dann aus dem Oberland, dass im Rechen eines Kraftwerkes etwas wäre. So fuhren wir zu zweit am 8.3. dorthin - und das war der Anblick de sich uns darbot:

Nach mehreren Stunden "Wühlen" hatte wir dann doch einen ganzen Kleinbus voll Material, was letztlich auch reichen sollte.

Inzwischen hatten Schüler der neuen Mittelschule Völs begonnen die Bautafel zu gestalten. Die wurde dann am 14.3. enthüllt, sozusagen als Start der "Bauarbeiten" - noch gut 1 1/2 Monate bis zur Eröffnung...
Hier die Tafel vor der Enthüllung - verpackt in den Farben des VKW Logos (wobei rot für das Pferd im Wappen von Völs steht, blau die Farbe des Kulturkreises ist und das grün kommt klar von der Wiese)

Los ging es dann wirklich am 26.3. mit dem Setzen der Buchspflanzen (statt im Herbst zuvor). Und am 26.3. kam die erste Kindergartengruppe um das erste Zaunfeld bunt anzumalen.

am 28.3. waren dann schon weitere Teile des Zauns gestaltet.

..und dann kam die Karwoche - Osterferien - heißt Schüler in Ferien und auch ich in Urlaub; eine Woche ohne dass was passiert.
Heißt es bleiben noch 4 Wochen bis zur Eröffnung.
13.4. - es wird mit der Montage des Schwemmholzzaunes begonnen und andere Arbeiten:

langsam rückt der Eröffnungstermin immer näher.
Wir stellen im Einkaufszentrum die Skulptur "Die Familie" des Zirler Künstlers Ferdinand Lackner aus, um auf das Projekt auch hier aufmerksam zu machen

Als nächstes werden die ersten Kunstwerke aufgestellt: der "Frühling" und der Schwemmholzwürfel.

26.4. nach zwischendurch kleineren Arbeiten am Zaun, der fast fertig ist kommt die Südseite drann wo die Köpfe montiert werden

Knapp noch eine Woche Zeit bis zur Eröffnung....
Wir haben ja das Glück angrenzend zwei große zusammenhängende Garagenmauern zu haben, die wir mit einbeziehen dürfen.
Wir haben auch zwei tolle junge Graffitikünstler gefunden, die unserer Vorgabe, die Wand mit einer 3D Bemalung zu gestalten, nachkommen werden.
Auch sie beginnen am 26. ihr Werk.
So sah die Wand früher aus:

Und es geht los, erst mal Grundrisse auftragen und Grundieren

27.4.: Montage des Kunstpuzzle und Beginn an der Jutesackschnecke sowie Weiterarbeit am Graffiti

Am nächsten Tag geht es weiter mit dem Graffiti - es entwickelt sich


30.4.: die Schnecke wird fertiggestellt und auch das Graffiti. Noch 4 Tage Zeit für die letzten Arbeiten

1.-3.5. So nach und nach kommen die Skulpturen und werden letzte Arbeiten gemacht (wie die Verkleidung des unschönen Mauersockels vor dem Graffiti, die Infotafel aufstellen....)

gerade noch geschafft; bleibt noch ein Tag die Sachen fürs Fest aufzubauen!
Aber auch nach der Eröffnung wird immer wieder was dazukomme, so wie eben gerade aktuell der Jakobus.

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

25.08.2012 13:39
#7 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

wieder mal was Neues:
Eines der Themen der Wiese ist ja die Interaktion mit der Natur.
seit dem die Wiese das letzte Mal gemäht wurde gibt es auf der Wiese eine "Installation" mit acht alten Schwellen. Jetzt mal ganz "klassisch" so ausgelegt, wie es ihrer früheren "Funktion" entsprach - nur die Schienen fehlen.
Diese Installation wird sich laufend verändern.
Beim nächsten Mal mähen kommen die Schwellen da weg - man kann dann, da darunter das Gras abgestorben ist, die braune Erde sehen - und zwar so lange, bis die Wiese sich das wieder zurückerobert hat. Also quasi noch die hinterlassenen Spuren. Die acht Schwellen "wandern" dann an eine andere Stelle der Wiese wo sie neu angordnet werden (andere Muster) usw.
Besucher können also jeden Monat andere Installationen sehen und eine Zeit lang noch die alten Spuren - oder auch Wunden der Natur - bis diese wieder zugewachsen/verheilt sind.

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

Angefügte Bilder:
rechter Teil Wiese von oben.jpg   Schwellen von oben.jpg   Installation Schwellen1.jpg   Installation Schwellen2.jpg   Installation Schwellen3.jpg  
Als Diashow anzeigen
MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

29.08.2012 10:16
#8 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

und wieder hat sich was getan, scheint eine kreative Zeit zu sein in Völs. Die Kunstwerke wachsen ja momentan fast wie die sprichwörtlichen "Schwammerln (Pilze)" aus dem Boden....

Seit gestern Abend gibt es eine neue Skulptur, allerdings war es da zu dunkel um sie noch vor Ort zu fotografieren.
Allerdings hab ich vorgestern in der Werkstatt des Künstlers ein Foto gemacht, wie sie in der finalen Fertigung war.
[[File:Winkler1.jpg|none|auto]]
Gefertigt hat sie der Völser Künstler Herbert Winkler, der auch die "Adler-Sitzbank" mit der Motorsäge geschnitzt hat.

Die Beschreibung und Geschichte hinter der Skulptur:
„Gleditschie“
Die Skulptur trägt den deutschen Namen des Baumes, aus dem sie gefertigt wurde.
Die Gleditschien, auch Lederhülsenbäume genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Hülsenfrüchtler. Der Gattungsname ehrt Johann Gottlieb Gleditsch (1714 -1786), Direktor des Berliner Botanischen Gartens.
Beim Baum handelt es sich um ein Exemplar der Gleditsia triacanthos inermis der im botanischen Garten Innsbruck wuchs und gut 100 Jahre alt war. Im Sommer wurde er Opfer eines Sturmes. Teile des Baumes gingen an den Völser Künstler.
Die Amerikanische Gleditschie (Gleditsia triacanthos), wird auch falscher Christusdorn genannt, weil der Stamm dornenbewehrt ist, mit großen Büscheln starker, verzweigter Dornen, die bis 30 cm lang sind.
Die Unterart aus der diese Skulptur gefertigt wurde trägt den Beinamen inermis, was so viel heißt, dass sie dornenlos ist.
Das Holz ist mit 72g je cm3 (also gut 720kg je Kubikmeter) ziemlich schwer. Das Kernholz hat eine charakteristische rote Farbe, während das Splintholz von gelbweißer Farbe ist. Das Holz hat eine dekorative Struktur. Die Holzstrahlen sind mit bloßem Auge zu erkennen. Gleditschie wird für Möbel und Paneele verwendet. Wegen seiner Dauerhaftigkeit und Härte findet es auch Verwendung für Brückenbauten und Schwellen.

Werde mal sehen, dass ich heute ein Foto vor Ort machen kann.

edit: irgendwie lässt sich kein Bild anhängen....

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

29.08.2012 20:55
#9 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

so jetzt das Bild aus der Werkstatt mit dem Künstler...


und das Werk auf der Wiese

und ein paar Seitenansichten und Details


Wer erkennt ein Gesicht?


und so sieht ein Querschnitt durchs rohe Holz aus: Rinde, weißgelbes Splintholz und rotes Kernholz


Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

16.09.2012 11:21
#10 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

wir haben auf der Kunstwiese auch regelmäßig "kulturelle" Veranstaltungen. So gab es gestern das dritte Konzert in der Reihe "Musik auf der Wiese".
Die Musikkapelle Völs, die heuer ihr 175 jähriges Bestehen feiert, gab ein Platzkonzert auf einer sehr gut besuchten Wiese.
Und der Hl. Jakobus wurde dabei kurzfristig zum Stabführer umfunktioniert.

Manches mal wird die Wiese auch zur Festwiese

Und ein paar neue Bilder
Die Schwellen sind das erste Mal "gewandert" und sind jetzt als Straßen-Mittellinienmarkierung ausgelegt.

An den alten Stellen kann man die "Wunden" der Wiese erkennen, die die Schwellen in einem Monat anrichten. Jetzt werden die langsam zuwachsen.

Hab den "Frühling" mal im Herbst fotografiert (inkl. Details der "Insekten")

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

04.11.2012 17:43
#11 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

letzten Montag hatten wir eine weitere Veranstaltung-
Am Nachmittag Kürbisschnitzen für Kinder und am Abend dann die "VölserKunstWiese im Licht der Vollmondnacht" mit den 28 geschnitzten Kürbissen beleuchtet und auf der Wiese verteilt sowie Feuerschalen, Fackeln und großen Schwedenfeuern.
Dazu gab es Texte, Geschichten und Sagen zum Thema Mond, Vollmond Nacht und Grusel....
Und fürs Leibliche Tee und Steckerlbrot

Mehr Bilder dazu gibt es hier:
http://www.meinbezirk.at/voels/kultur/ku...se-d389639.html

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

Angefügte Bilder:
Kürbis4.jpg   Kürbis9.jpg   Kürbis10.jpg   Kürbis13.jpg   Kürbis14.jpg   Kürbis28.jpg   V12.jpg   V11.jpg   V7.jpg  
Als Diashow anzeigen
MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

14.12.2012 17:52
#12 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

so mittlerweile ist auch bei uns der Winter im Tal eingezogen und gibt der Kunstwiese ein anderes Gesicht. Wir haben sie auch teilweise schon der Jahreszeit entsprechend dekoriert.
Am kommenden Mittwoch (19.12.) gibt es das letzte Konzert auf der Wiese für diese Saison.
Natürlich dem Kalender entsprechend Vorweihnachtliche Weise dargebracht von Blechbläsergruppen sowie besinnliche Texte - und dazu Tee, Glühwein und Kekse fürs innere und leibliche Wohl. Für Wärme und Licht werden wieder große Schwedenfeuer, offenes Feuer in Feuerschalen und Fackeln usw. sorgen.
Die gesamten Spenden des Events kommen drei bedürftigen Kindern zu Gute.
Dann wird es eine "Veranstaltungs-Winterpause" bis Anfang Mai geben, aber keinen Winterschlaf bzw. Pause der Wiese - da wird sich gestaltungs- und Skulpturenmäßig auch weiterhin regelmäßig was tun.
Anbei ein paar Bilder aus der letzten Zeit:
die Schwellen wurden in Form einer Sonne ausgelegt

nach dem ersten zaghaften Schnee waren die Spuren der vorher als "Mittellinie" ausgelegten Schwellen quasi "farbverkehrt" sichtbar (eine der tollen Interaktionen mit der Kunst, die die Natur liefert)

Wir haben auch eine "Haltestelle" eingerichtet...

Der Frost zaubert eine "Haarpracht" auf eine Skulptur...

und andere Auswirkungen der Kälte: die metallenen Sitzwürfel und die Buchsbaumwürfel werfen durch Licht und Kälte gezeichnete weiße Frostschatten auf den grünen Rasen

die Wiese der Jahreszeit entsprechend dekoriert bzw. künstlerisch gestaltet:

zwei neue Installationen aus bunten Paletten gestaltet von der 3a der NMS Völs:

und noch ein paar Bilder der Skulpturen im Schnee:
eine "Schneeraupe":

kalte Köpfe oder "Schneemänner"?

und jetzt schon eine Schnee"haube"

eingeschneiter Sitzwürfel

Hier hat der Schnee einer Skulptur weiße Engelsflügel verpasst:

blindes Huhn(?) ;-) auf der Haltestellensäule

oder sollte man ihn "Eis(en)vogel" nennen

und hier eines der Insekten der Skupltur "Frühling" (aktuell sehr passend!) - ob das noch fliegen kann - muss vorher wohl auch erst enteisen

Und Überblicksbilder bei Sonnenschein

und als letztes Bild die Schwelleninstallation vom Anfang dieses Postings - dort im Grünen, jetzt nur mehr als Erhebungen im Schnee erahnbar. In der Mitte einer der Baumstämme der Schwedenfeuer für den 19.12.


Bin gespannt welche Motive sich da noch bieten werden in der kommenden Zeit...

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

28.12.2012 12:41
#13 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

so der schöne Schnee ist leider weg...

aber ich habe eine neue Kamera und gleich mal ein wenig ausprobiert


Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

03.01.2013 14:10
#14 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

die nächtliche Kälte hat nun die letzte entfernte Schwelleninstallation "Mittellinie" farblich passend "markiert" - jetzt war sie nämlich weiß.
Und zum Vergleich nochmals die Bilder mit Schwellen, ohne erdbraun/grün bzw. weiß/erdbraun - ein schönes Beispiel der Interaktion der Natur auf der Wiese und Veränderung der Kunstwerke dadurch.


Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

03.01.2013 14:26
#15 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Schön, wie es sich immer wieder ein wenig verändert ... alles im Fluß!

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.453

03.01.2013 15:44
#16 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Zitat von andana im Beitrag #15
Schön, wie es sich immer wieder ein wenig verändert ... alles im Fluß!


Ja! Das gefällt mir auch

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

03.01.2013 15:47
#17 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

ja genau - und das ist ja auch eine der Funktionen die die Ausstellung in freier Natur aufzeigen soll.

Und die Kunst und solche Phänomene sollen zum genaueren Hinschauen - auch im Altag, in den normalen Dingen - anregen. Denn man geht an vielem Alltäglichen ja ganz ohne zu überlegen vorbei oder es ist einem eben gar nicht mehr speziell bewusst.

Deshalb habe ich z.B. auch etwas sonst ganz alltägliche - nämlich das Haltestellenschild - auf der Wiese angebracht, obwohl da nie ein Bus stehen bleiben wird, weil es ja gar keine physische Haltestelle hat.
Aus dem normalen Umfeld - so wie auch die Bahnschwellen entnommen - und dadurch etwas kreieren, das dadurch wieder bewusster wird - wie etwa auch die Mittellinien aus den Schwellen. Etwas was wir ja überall auf der Straße so ganz normal, alltäglich haben; diese Linien in der Mitte der Straße sind mir im Sommer beim Pilgern auf ein Mal so "bewusst" geworden, dass ich sie mit den Schwellen nachstellen wollte.

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

11.03.2013 22:42
#18 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

Auch wenn die Meteorologen nochmals Schnee angesagt haben, ist dennoch das Ende des Winters nun auch auf der VKW - der VölserKunstWiese des Kulturkreis Völs gekommen, die dicke Schneedecke ist geschmolzen und langsam sind die Zeichen des Frühlings zu sehen und es tut sich wieder was. Überall sprießen die ersten Frühjahrsblüher hervor. Auch sind bereits die ersten neuen Kunstwerke und Veränderungen der Saison 2013 auf der Wiese neben dem Haus der Senioren in Völs dazugekommen und zu sehen.
So hat die Gruppe des Kindergartens Feuerwehr bunte "Holzkochlöffelmänchen" für den Zaun gestaltet und auch die früher schwarze Eingangstür mit Serviettentechnik bunt verziert (die muss allerdings erst noch lackiert werden, bevor sie wieder an ihren Platz auf der Wiese kommt).
Die Installation "Bunte Palette - alles Paletti" der 3a der NMS Völs hat auch erstmals ihre Formen gewechselt.
Und zwei weitere Installationen sind dazugekommen.
Weitere Veränderungen und Ergänzungen folgen demnächst.

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

Sawe Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.947

11.03.2013 22:50
#19 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Holzkochlöffelmännchen!

Das ist ja echt ne feine Idee. Werd ich mal an eine befreundete Erzieherin weiter geben, die sind immer dankbar für neue Kreationen, die Kinder gestalten können und ihnen gleichzeitig auch noch Spaß macht.

Die Wiese erwacht allmählich wieder zu buntem Leben, schön.

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

23.03.2013 23:06
#20 RE: VKW - VölserKunstWiese antworten

Hallo,

es gibt tolle Neuigkeiten zur Kunstwiese - wir haben zumindest bis Sommer 2014 die Erlaubnis die Wiese weiter zu benutzen.
Und auch heuer wird es wieder ein tolles vielseitiges Programm an kulturellen und musikalischen Veranstaltungen auf der Wiese geben:
http://www.meinbezirk.at/voels/kultur/ve...13-d516240.html

Für den Sommer sind auch zwei Open Air Konzertfestivals mit Rock/Pop und Jazz in Vorbereitung

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor