Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 12 Antworten
und wurde 827 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Mandrea Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 19

15.10.2015 12:30
Navigationsgeräte antworten

Bei uns steht eine Neuanschaffung an. Unser Tomtom ist zwar erst 2 Jahre alt. Aber so richtig glücklich sind wir damit nicht.
Spätestens für Kroatien benötigen wir eh ein Kartenupdate.
Tomtom fällt weg. Wir schwanken zwischen Becker und Garmin. Was sind Eure Erfahrungen? Wozu ratet Ihr? Kommt bitte nicht mir der guten alten Karte oder dem ADAC. Das machen wir zusätzlich.
Ich hoffe, ich bin in der richtigen Rubrik. So richtig passte es in keiner.
LG
Andrea

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.336

15.10.2015 12:46
#2 RE: Navigationsgeräte antworten

Ich nutze seit Jahren ein Garmin mit lebenslangem Kartenupdate und bin zufrieden.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.803

15.10.2015 13:18
#3 RE: Navigationsgeräte antworten

Ich habe seit Jahren ein Becker 70 LMU. ==> http://testberichte-und-testsieger.de/Te...CFROeGwodJ20Jfg

Lebenslanger, kostenloser Kartenservice und auch die kleinsten Straßen in Kroatien sind selbstverständlich.
Für mich war u.a. auch das große Display wichtig. Es gibt auch ein Blitzwarner dazfür, aber den habe ich natürlich nicht, weil der verboten ist ....

Bootfahren in Kroatien

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.520

15.10.2015 16:10
#4 RE: Navigationsgeräte antworten

Hallo Mandrea,

ich verwende schon seit Jahren die Marke Becker. Super Design und vor allen Dingen: Supereinfache Bedienung - alles ist selbsterklärend.
Bei meiner diesjährigen Neuanschaffung musste ich nicht lange überlegen, welche Marke ich mir zulege.
Ich habe ein Becker active.6 LMU plus. Bin sehr zufrieden.

Gruß Armin


Zitat
Es gibt auch ein Blitzwarner dazfür, aber den habe ich natürlich nicht, weil der verboten ist ....



Ja und am 6. Dezember kommt der Nikolaus und an Weihnachten das Christkind...

CharlesT Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 118

15.10.2015 16:19
#5 RE: Navigationsgeräte antworten

Mein Navi ist ein nüvi von Garmin, das mich auch schon in Slawonien an die richtigen Haustüren geführt hat.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.371

15.10.2015 16:35
#6 RE: Navigationsgeräte antworten

Wir sind auf Umwegen bei einem Garmin gelandet. Ein steinaltes Navigon wurde geklaut. Ein neueres Modell konnte nie überzeugen, nichts hat so richtig geklappt. Helligkeitsanpassung nachts ging nicht (zu dunkel, Anpassung ging nicht), es war teilweise zu träge, als dass man auf Abzweigungen reagieren konnte. Nach einem Jahr hat es die Grätsche gemacht uns man hat und ein Garmin als Ersatz geschickt. Auch das kann mich nicht überzeugen. Die Routenführung ist teilweise geradezu schwachsinnig. 400 Meter vor unserem Haus werde ich zu einem Umweg durch die Kölner Innenstadt geschickt. Viele Straßen kennt es augenscheinlich nicht, z.B. den Kölner Kreisverkehr ganz um Süden Richtung A4 und Bonn. Dort möchte es, dass man links abbiegt, was eine Geisterfahrt auf dem Kreisel zur Folge hätte. Viele Abfahrten kennt es nicht, so dass es keine Spurassistenten gibt.

In Italien zeigte es alle Autobahnen an nach den neuen Europäischen Benennungen (E-xy), was schön wäre, wenn das die italienischen Straßenschilder auch täten. Die Angabe: Nächste Abzweigung Richtung... war in Frankreich und Italien unbrauchbar. Durch die ganze Schweiz stand da: "Richtung Karlruhe". Das nutzt einem natürlich nichts. Die Kartenansicht stimmte aber.

Zuletzt bin ich von Berlin nach Köln gefahren, da gab es eine Vollsperrung, weil ein Tanklaster mit flüssigem Alu umgekippt war. Das debile Garmin zeigte eine Million Staus an, die es alle nicht gab, nur den einen, richtigen nicht. Googlempas auf einem Uralt-iPhone hat uns gerettet und auch eine sinnvolle Ersatzroute berechnet.

Komisch, kein einziges der neueren Geräte konnte es mit dem alten Navigon aufnehmen, obwohl Hardware-mäßig natürlich haushoch überlegen. Meine sicherlich singulären Erfahrungen. Mein nächster verzweifelter Versuch wäre, ehrlich gesagt, ein TomTom.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.945

15.10.2015 17:16
#7 RE: Navigationsgeräte antworten

ich hatte ein RS-505 von Pearl, siehe dazu Aktuelle Navi-Software Kroatien

so lange es lief fand ich es sehr gut, hatte ja auch den Kartensatz Osteuropa dabei.

Nun habe ich ein Grundig "Don't panic" von netto-online.de zu 49.98€ - naja, der Preis sagt ja schon alles, Ähnliche Probleme wie sie Trollfahrer im Beitrag vorher schildert. Von Reiskirchen die A45 runter zur A3 sollte ich auch "zum Geisterfahrer" werden... auf der Einfädelspur zur Autobahn > biegen Sie scharf links ab...

E-Teile > "aBS"

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.347

15.10.2015 17:39
#8 RE: Navigationsgeräte antworten

Ich habe derzeit ein TomTom One 125, mit nur einem 3,5 Zoll Display. Gekauft 2008, zwei- oder dreimal (gegen Gebhr) die Karten aktualisiert...grundsätzlich ganz zufrieden.

Ok, 2012 hat es mich bei Kruševo in eine Vukojebina geschickt, die wohl geradewegs in die Hölle geführt hätte, wenn ich nicht umgedreht hätte.

Heuer vor der Reise nach Pirovac habe ich auch brav die Karten aktualisiert (einen Tag vor der Abreise), nur um dann festzustellen, dass der Saugnapf der Halterung endgültig unbrauchbar geworden war (aber ehrlich gesagt, ich habe es eigentlich nie gebraucht).

Neues Gerät werd ich mir wohl keins mehr kaufen, wenn die jetzige Kartenaktualisierung abgelaufen ist, werd ichs mit dem Navfree auf meinem Tablet versuchen. Smartphone hab ich nach wie vor keines.

Berti Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.187

15.10.2015 20:00
#9 RE: Navigationsgeräte antworten

ich habe das Tom Tom Via 125 mit neuem Kartenupdate in Kroatien....hat mich vor 14 Tage durch Dubrovnik, nach Ston, Orebic, Korcula,Fähre nach Ploce und nach MA super gelotst....nicht eine Sekunde war es nicht richtg

ich schwöre auf Tom Tom, auch hier in D das Via 135 und auf dem Smartphone..

LG aus BO

_____________________
http://www.mein-makarska.de

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.536

15.10.2015 20:08
#10 RE: Navigationsgeräte antworten

Zitat von Berti im Beitrag #9
ich habe das Tom Tom Via 125 mit neuem Kartenupdate in Kroatien....hat mich vor 14 Tage durch Dubrovnik, nach Ston, Orebic, Korcula,Fähre nach Ploce und nach MA super gelotst....nicht eine Sekunde war es nicht richtg



Naja...auf der Strecke kann man ja auch nichts falsch machen. Da gibts ja nur jeweils eine Straße. Die Strecke kann man ohne Karte und Navi nach der Beschilderung fahren. Das Einzige, was man vielleicht nicht auf Anhieb findet, wäre das Hotel in Dubrovnik.

________________________
Meine Fotogalerie

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.371

15.10.2015 22:03
#11 RE: Navigationsgeräte antworten

Ja, das stimmt. Kroatien in der Pampa, auf den Inseln, das ist doch Pillepalle. Oder Portugal in den Bergen, Nordspanien - Pyrenäen, das kriegt jede Kiste hin. Auf Korsika kannte es jeden Bergweg.

Spannend wird es doch erst in fremden Ballungsräumen. Mailand, ein 6-spuriges Autobahndreieck jagt das andere. Wenn da der Spurassistent kreativ wird und die Beschilderungen vom Navi nicht mit denen auf der Straße übereinstimmen, ist man aber ganz schnell sowas vom am Arsch. Da kann man ja auch schlecht rechts ran fahren und die Karte studieren.

Berti Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.187

16.10.2015 11:56
#12 RE: Navigationsgeräte antworten

Zitat von Vera im Beitrag #10
Zitat von Berti im Beitrag #9
ich habe das Tom Tom Via 125 mit neuem Kartenupdate in Kroatien....hat mich vor 14 Tage durch Dubrovnik, nach Ston, Orebic, Korcula,Fähre nach Ploce und nach MA super gelotst....nicht eine Sekunde war es nicht richtg



Naja...auf der Strecke kann man ja auch nichts falsch machen. Da gibts ja nur jeweils eine Straße. Die Strecke kann man ohne Karte und Navi nach der Beschilderung fahren. Das Einzige, was man vielleicht nicht auf Anhieb findet, wäre das Hotel in Dubrovnik.


für die Strecke, außer Dubronik Stadt, hätte ich sicherlich kein Navi gebraucht....ich hatte es aus Interesse mal mitlaufen lassen um die Genauigkeit zu sehen und ich war überrascht

LG

_____________________
http://www.mein-makarska.de

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.530

16.10.2015 12:57
#13 RE: Navigationsgeräte antworten

Garmin NÜVI 3598
DAB Empfang für Live Stauwarnungen. Lebenslanges Kartenupdate.

Alex

 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor