Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 5 Antworten
und wurde 1.631 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.143

13.05.2009 23:02
Do. 01.09.11 arte 05:00 Uhr Mein Krieg im Frieden Antworten


So. 01.08.10 BR-alpha 16:35 Uhr Mein Krieg im Frieden
Do, 01.09.11 arte 05:00 Mein Krieg im Frieden


Bayern, Sonntag, 07.06.2009, 23:30 - 00:25 Uhr Mein Krieg im Frieden
Deutschland 2007


Labinot (links) mit einem seiner Brüder.


Kosovo, 2007: Labinot, Lorenc und Milica - drei Jugendliche acht Jahre nach dem Krieg. Sie wollen ausgehen, flirten und wie ganz normale Teenager leben. Doch die Wunden des Krieges sitzen tief. Drei Jahre lang reiste Anne Thoma immer wieder in das Kosovo, um den Alltag und die Entwicklung der drei Heranwachsenden mitzuverfolgen. Sensibel erzählt sie von den Schwierigkeiten, Widersprüchen und Ausweglosigkeiten, aber auch von Hoffnungsschimmern bei dem Versuch, den Krieg zu vergessen und in all diesen Wirren erwachsen zu werden.


Lorenc, Labinots jüngerer Bruder.


Den Geschichten aus dem Leben der Teenager stellt Anne Thoma die politische Entwicklung gegenüber. Wie beeinflusst die internationale Politik das Schicksal des Einzelnen? Die Politiker und die Teenager: Zwei Welten, die in der Realität meist völlig getrennt bleiben und sich dennoch um dasselbe Thema drehen - die Zukunft des Kosovo. Der Film von Anne Thoma zeigt auf einer ganz persönlichen, menschlichen Ebene, warum uns dieser Konflikt noch lange beschäftigen wird.

1999 war Bürgerkrieg im Kosovo. Die serbisch-jugoslawischen Truppen massakrierten und vertrieben die Albaner, die sich gegen die Unterdrückung durch die Serben gewehrt hatten. Der Westen griff ein: 78 Tage lang bombardierte die NATO Serbien und Teile des Kosovo. Danach kam es zu Racheakten der Albaner gegen die Serben. Die teuerste Mission in der Geschichte der UN begann. Bis heute kann eine kleine serbische Minderheit, die lediglich noch fünf Prozent der Gesamtbevölkerung ausmacht, nur unter dem Schutz einer internationalen Friedenstruppe im Kosovo leben.

Vom Frühjahr 2006 bis zum Herbst 2007 verhandelt die UNO unter der Federführung von UN-Chefvermittler Martti Ahtisaari zwischen Serben und Kosovaren, um endlich eine einvernehmliche Lösung zum Status des Kosovo zu finden. Die Kosovaren fordern die Unabhängigkeit, die Serben wollen dies mit allen Mitteln verhindern. Am 17. Februar 2008 ruft die kosovarische Regierung unter dem Jubel der kosovo-albanischen Bevölkerung einseitig die Unabhängigkeit aus. Diese wird von den USA und vielen europäischen Staaten zwar anerkannt, trifft aber auf erbitterten Widerstand aus Serbien und Russland.

Anne Thoma, 1974 in Hamburg geboren, studierte in London und Genf 'Internationale Beziehungen und Menschenrechte'. Durch diese beiden Themen entdeckte sie ihre Leidenschaft für den Dokumentarfilm. Von 2005 bis 2007 absolvierte sie ein berufsbegleitendes Aufbaustudium 'Visuelle Kommunikation und Regie' an der Hamburger 'Hochschule für bildende Künste'. In dieser Zeit entstanden die Dokumentarfilme 'Meine Welt' und '1000 Jahre Jüterborg'. Ihr erster langer Dokumentarfilm 'Mein Krieg im Frieden' ist gleichzeitig ihr Abschlussfilm.

Mit diesem gewann sie im Juli 2006 den BR/Telepool-Dokumentarfilmwettbewerb - ein Preis, der 2005 initiiert wurde und zum Ziel hat, den filmischen Nachwuchs zu fördern und das Dokumentarfilmschaffen im deutschsprachigen Raum zu stärken. 2008 folgte für 'Mein Krieg im Frieden' eine 'FIRST STEPS' Nominierung.

'Der Dokumentarfilm von Anne Thoma zeigt, wie labil die Lage ist, wie beschwerlich der Alltag für die jungen Menschen, die den Krieg als Kinder erlebt haben. Es gibt Hass und Angst zwischen Kosovo-Albanern und Serben, Verdrossenheit und Missmut gegenüber der Politik. Die Schicksale von drei Jugendlichen sind wie die Zukunft des Landes: ungewiss. ... Der Film entstand zwischen 2005 und 2007, in der Zeit des Unabhängigkeitsprozesses. Die Kamera begleitet die UN-Unterhändler in ihren Geländewagen zu ihren Sitzungen und zoomt an den Chefvermittler Martti Ahtisaari heran, der über Jahre den Verhandlungsprozess zwischen Kosovo-Albanern und Serben geführt hat. Dann schwenkt sie um, in die Wohnungen der drei Jugendlichen, Labinot, Laurenc und Milica.' (Maryam Schumacher).

"aBS"

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.143

05.06.2009 00:46
#2 RE: So. 07.06.09 BR 23:30 Uhr Mein Krieg im Frieden Antworten

"aBS"

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.143

27.07.2010 13:35
#3 So. 01.08.10 BR-alpha 16:35 Uhr Mein Krieg im Frieden Antworten

Wh.

So, 01.08.2010 16:35 - 17:30 BR-alpha Mein Krieg im Frieden Dokumentafilm Deutschland 2007 - Krisenherd Ex-Jugoslawien


Der Film von Anne Thoma zeigt, wie beschwerlich der Alltag für die jungen Menschen ist, die den Krieg als Kinder erlebt haben. Es gibt Hass und Angst zwischen Kosovo-Albanern und Serben, Verdrossenheit und Missmut gegenüber der Politik.

Kosovo, 2007: Labinot, Lorenc und Milica - drei Jugendliche acht Jahre nach dem Krieg. Sie wollen ausgehen, flirten und wie ganz normale Teenager leben. Doch die Wunden des Krieges sitzen tief. Drei Jahre lang reiste Anne Thoma immer wieder in das Kosovo, um den Alltag und die Entwicklung der drei Heranwachsenden mitzuverfolgen. Sensibel erzählt sie von den Schwierigkeiten, Widersprüchen und Ausweglosigkeiten, aber auch von Hoffnungsschimmern bei dem Versuch, den Krieg zu vergessen und in all diesen Wirren erwachsen zu werden. Den Geschichten aus dem Leben der Teenager stellt Anne Thoma die politische Entwicklung gegenüber. Wie beeinflusst die internationale Politik das Schicksal des Einzelnen? Die Politiker und die Teenager: Zwei Welten, die in der Realität meist völlig getrennt bleiben und sich dennoch um dasselbe Thema drehen - die Zukunft des Kosovo. Der Film von Anne Thoma zeigt auf einer ganz persönlichen, menschlichen Ebene, warum uns dieser Konflikt noch lange beschäftigen wird. 1999 war Bürgerkrieg im Kosovo. Die serbisch-jugoslawischen Truppen massakrierten und vertrieben die Albaner, die sich gegen die Unterdrückung durch die Serben gewehrt hatten. Der Westen griff ein: 78 Tage lang bombardierte die NATO Serbien und Teile des Kosovo. Danach kam es zu Racheakten der Albaner gegen die Serben. Die teuerste Mission in der Geschichte der UN begann. Bis heute kann eine kleine serbische Minderheit, die lediglich noch fünf Prozent der Gesamtbevölkerung ausmacht, nur unter dem Schutz einer internationalen Friedenstruppe im Kosovo leben. Vom Frühjahr 2006 bis zum Herbst 2007 verhandelt die UNO unter der Federführung von UN-Chefvermittler Martti Ahtisaari zwischen Serben und Kosovaren, um endlich eine einvernehmliche Lösung zum Status des Kosovo zu finden.

Die Kosovaren fordern die Unabhängigkeit, die Serben wollen dies mit allen Mitteln verhindern. Am 17. Februar 2008 ruft die kosovarische Regierung unter dem Jubel der kosovo-albanischen Bevölkerung einseitig die Unabhängigkeit aus. Diese wird von den USA und vielen europäischen Staaten zwar anerkannt, trifft aber auf erbitterten Widerstand aus Serbien und Russland. Anne Thoma, 1974 in Hamburg geboren, studierte in London und Genf "Internationale Beziehungen und Menschenrechte". Durch diese beiden Themen entdeckte sie ihre Leidenschaft für den Dokumentarfilm. Von 2005 bis 2007 absolvierte sie ein berufsbegleitendes Aufbaustudium "Visuelle Kommunikation und Regie" an der Hamburger "Hochschule für bildende Künste". In dieser Zeit entstanden die Dokumentarfilme "Meine Welt" und "1000 Jahre Jüterborg". Ihr erster langer Dokumentarfilm "Mein Krieg im Frieden" ist gleichzeitig ihr Abschlussfilm. Mit diesem gewann sie im Juli 2006 den BR/Telepool-Dokumentarfilmwettbewerb - ein Preis, der 2005 initiiert wurde und zum Ziel hat, den filmischen Nachwuchs zu fördern und das Dokumentarfilmschaffen im deutschsprachigen Raum zu stärken. 2008 folgte für "Mein Krieg im Frieden" eine "FIRST STEPS" Nominierung.

Der Film entstand zwischen 2005 und 2007, in der Zeit des Unabhängigkeitsprozesses. Die Kamera begleitet die UN-Unterhändler in ihren Geländewagen zu ihren Sitzungen und zoomt an den Chefvermittler Martti Ahtisaari heran, der über Jahre den Verhandlungsprozess zwischen Kosovo-Albanern und Serben geführt hat. Dann schwenkt sie um, in die Wohnungen der drei Jugendlichen, Labinot, Laurenc und Milica." (Maryam Schumacher).

"aBS"

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.143

01.08.2010 14:32
#4 RE: So. 01.08.10 BR-alpha 16:35 Uhr Mein Krieg im Frieden Antworten

"aBS"

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.143

22.07.2011 23:50
#5 RE: Do. 01.09.11 arte 05:00 Uhr Mein Krieg im Frieden Antworten

Do. 01.09.11 arte 05:00 Uhr Mein Krieg im Frieden

"aBS"

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.143

31.08.2011 14:04
#6 RE: Do. 01.09.11 arte 05:00 Uhr Mein Krieg im Frieden Antworten

"aBS"

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mo. 27.5.2024 Anixe HD 00:45 Uhr Entdecke die Welt Folge 19 - Klagenfurt
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
21 Heute 07:46
von beka • Zugriffe: 3377
Reihe Stadt Land Kunst Deutschland: Di. 11.6.24 arte 13:30 Uhr F 1127 (2) Metz: Ein Fleckchen Deutschland
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von beka
25 20.05.2024 14:49
von beka • Zugriffe: 1139
So. 26.5.2024 Anixe+ 14:40 Uhr Entdecke die Welt - Montafon – Folge 7
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
26 05.05.2024 19:54
von beka • Zugriffe: 3278
Do. 23.5.2024 Bergblick 05:00 Uhr ANIXE auf Reisen - Steiermark mit Johann Lafer – Folge 43
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
34 10.05.2024 10:42
von beka • Zugriffe: 3940
Mi. 22.5.2024 arte 13:25 Reihe: Stadt - Land - Kunst: F 1462 (1) Jurica Pavičić und die dunklen Geheimnisse Dalmatiens
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
76 20.05.2024 08:39
von beka • Zugriffe: 15688
Di. 11.6.2024 BR 22:00 Uhr Der Kroatien-Krimi: F 5 Der Mädchenmörder von Krac
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
246 16.05.2024 00:30
von beka • Zugriffe: 43594
So. 26.11.16 alpha 00:00 Uhr Perlen vor Kroatiens Küste - Losinj, Susak & Srakane / 01:25 Kroatien - Bären, Kaiserkur und Teufel
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von nane
57 01.11.2017 11:17
von beka • Zugriffe: 13705
Heute 27.11.06 22.00 Uhr - ZDF DOKUKANAL Leben im Zement
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von katimato
15 16.09.2011 20:46
von beka • Zugriffe: 2567
Sa. 19.8.23 alpha 00:00 + ts24 01:20 Uhr EUROBLICK Kosovo - Alte Wunden, neue Perspektiven
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Bertram
29 02.08.2023 02:38
von beka • Zugriffe: 4609
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz