Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 47 Antworten
und wurde 3.911 mal aufgerufen
  
 Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft
Seiten 1 | 2 | 3
trutscherle Offline



Beiträge: 14

14.09.2009 13:24
Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

2009 – Urlaub in Villa Pina in Srima bei Vodice Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe
Unser 4. Kroatien-Urlaub in Wohnung Nr. 4 (4+1) (August/September)

Die Anlage ist sauber und von der Außenansicht auch sehr modern und man fühlt sich wegen der Einzäunung wirklich sicher. 4 Mountainbikes mit herkömmlichen Fahrradschlössern ohne Risiko abzustellen war bei uns 12 Tage und Nächte lang kein Problem. Der Balkon war soweit in Ordnung wenn es den Urlauber nicht stört, dass kein Sichtschutz vorhanden ist, trotz dass der Balkon vom Treppenhaus und von 2 anderen Balkonen aus einsehbar ist. Ein netter Zug der Vermieterin bestand in Ihrer Hilfsbereitschaft als mein Mann in einen Seeigel getreten war, sie lieh uns eine Nadel. Wir bekamen 2 x frische Handtücher. Bettwäsche blieb 12 Tage.

Der Poolbereich ist schön, aber klein (Pool ca. 3 x 8 m) und war fast immer leer. Es liegt vielleicht u. a. auch daran, dass er (gemessen an 8 Wohneinheiten) nur sehr wenig Liegefläche zur Verfügung stellt und dass 2 von 7 Liegen defekt sind und dass keine Sonnenschirme da sind. Auch wir sind da lieber zum Strand gegangen. (Geheimtipp: Nachbarort Tribunj, ein Traumstrand und wir trafen dort eine nette deutschsprachige Familie, mit der wir von da an den Urlaub am Strand verbrachten, denn in der Villa Pina gab es in unseren 12 Tagen Urlaub leider nur anderssprachige Mitbewohner.) Wer mit Kindern anreisen möchte, den dürfte interessieren, dass der Pool lt. Pool-Ordnung nur bis 19.00 Uhr genutzt werden darf. Unsere Kids bedauerten das sehr (vom Strand heim und wenigstens mal in den Pool solange Mama das Essen kocht …) wir ließen sie dann halt TV gucken.

Die Beschreibung unter diesem Link: Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe sollte man nicht allzu ernst nehmen, denn hier findet man teils Ausstattung, die entweder nicht zur Verfügung steht oder zusätzlich bezahlt werden muss. (Die Agentur verwies uns bei Nachfrage darauf, dass dies schließlich nicht ihre eigene Homepage sei und sie auf das, was hier veröffentlich wird, leider keinen Einfluss haben.) Der Gemeinschafts-Grill z. B. kostet 20,00 EUR/Nutzung. (Holz und Reinigung vermieterseits). Unsere Grillsachen haben wir dann lieber in der Pfanne gebraten. Leider war der versprochene Internetzugang in den 12 Tagen in denen wir dort waren nicht funktionsfähig. Dafür hat man uns aber angeboten 5 bis 15 Min. in der Agentur das Internet nutzen zu können. Mikrowelle, Geschirrspüler und Waschmaschine gab es leider auch nicht. Meine schon zu Hause vorbereitete Lasagne habe ich aber dann halt auch in der Pfanne gemacht. Geschirr spülen und die nötigsten Wäschestücke waschen dann doch per Handbetrieb. Das ging dann schon.

... nähere Einzelheiten, für den, der sich näher interessiert, gerne auf Anfrage.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

14.09.2009 16:11
#2 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Hallo Trutscherle,

erstmal danke für den Bericht! Ist ja schade, dass es nicht so war, wie Ihr Euch das vorgestellt hattet (ich hab jetzt allerdings nicht bei Traumferienwohnungen geschaut), aber auf der HP ist doch für die FeWo auch gar keine Wasch- und Geschirrspülmaschine und auch keine Mikrowelle angegeben...

Wohnung - 4+1

Das Appartement enthält ein Schlafzimmer mit Doppelbett, 1 Schlafzimmer mit Etagenbett, Wohnzimmer mit Sofa für 1 Person, Küche, Bad und Terrasse. Es ist modern und voll ausgestattet mit Satteliten -TV, Telefon, Internet-Zugang, Klimaanlage. Parkplätze im Hof sind inkludiert. Es gibt zwei Wohnungen dieser Art im Haus, eine befindet sich im Erdgeschoss, die andere im ersten Stock.


Das mit dem Grill ist natürlich nicht so toll, aber wenn die Grillkohle vom Vermieter kommt, und der ihn auch noch saubermacht, naja... find ich trotzdem ein bischen überzogen, den Preis dafür

Pool und Internet, das hätte ich auch nicht gerade als "Hit" empfunden! Habt Ihr die Vermieter denn mal auf die "Ungereimtheiten" angesprochen?

trutscherle Offline



Beiträge: 14

14.09.2009 20:03
#3 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Hallo Petra1958,
danke für Dein Interesse! Schön dass es jemand gelesen hat.

Ja, ja, ich weiß schon was angegeben war, aber unter dem anderen Link ...
Wir suchten im Internet nach Info`s zur Anlage und fanden den anderen Link eben auch, und das kam ziemlich glaubwürdig rüber weil die Wohnung über diese Plattform auch vermietet wird ... aber egal ... ich meinte ja nur, dass man diese Angaben nicht so ganz ernst nehmen darf, falls einer hier im Forum genauso gutgläubig sein sollte.

An "Ungereimtheiten" haben wir, wie schon beschrieben, das mit der Ausstattung und das mit dem Internet angesprochen, aber auch das mit den Schranktüren und der Schnackenplage, denn:

Gleich am Anreisetag sind nämlich im Schlafzimmer die 2 Schiebetüren aus dem Schrank heraus gefallen. Das war aber nicht so schlimm, mein Mann hat es gleich in der Agentur gesagt, denn für Schäden ist der Mieter haftbar, wir haben die Türen dann nebenhin gestellt und am Tage der Abreise hat er sie selbst mit viel handwerklichem Geschick wieder eingebaut. Denn, entgegen der Aussage der Agentur kam der Vermieter nicht am nächsten Tag und auch an keinem anderen Tag zwecks Reparatur. Genauso wie mein Mann mit seinem Fahrrad-Reparatur-Set den Türdrücker vom Bad wieder eingebaut hat. Die Türe klemmte nämlich sehr und der Türdrücker löste sich beim erforderlichen starken Zuziehen aus der Verankerung.

Blöd war die Kombination, dass es keine Fliegengitter gab und das Schlafzimmerlicht von der Küche aus betätigt werden musste. Jedesmal wenn wir das Schlafzimmer einigermaßen schnackenfrei hatten, flogen die Biester wieder rein, weil wir ja auch irgendwann mal das Licht ausmachen wollten und dabei die Schiebetüre wieder bei noch eingeschaltetem Licht geöffnet werden musste. Das war schon ein bisschen ärgerlich. Die Agentur riet uns, Insektentöter zu kaufen. Die Blutschmierer an den Wänden verrieten uns, dass schon die Vormieter ihre wahre Freude daran gehabt haben müssen.

Leseratten sollten sich übrigens lieber eine Nachttischlampe mitbringen. Ich weiß aber nicht, ob es dafür in Bettnähe eine Steckdose gibt. Aber mit Verlängerungskabel geht es bestimmt irgendwie. Die Klappläden im Schlafzimmer konnten nur geöffnet werden, wenn man auf das Bett gestiegen ist. Es war uns sehr peinlich, als es dabei jedes Mal den Lattenrost aus dem Bett-Rahmen gedrückt hat, aber wir waren ja zu viert. Das ließ sich ganz leicht wieder richten.

Leider ist uns wegen der spärlichen Ablagefläche im Bad auch noch unser Haartrockner vom Bad-Fensterbrettchen ins Klo gefallen, aber wir konnten uns bei KONZUM ja wieder einen kaufen ... dass die Kids aber auch immer die Klodeckel offen lassen müssen!?! Außerhalb des Bades sollten dem Urlauber als offene Ablage der Fernseher und die Heizkörper genügen. Weniger schön war, dass vom ersten Tag an die Dusche verstopft war, war ehrlich gesagt schon ein bisschen ekelig. Aber wir dachten, wenn es zu beheben gewesen wäre, hätten es doch bestimmt die Putzfrauen noch vor unserem Einzug weitergeleitet. Wir haben das Wasser dann halt ein bisschen weniger aufgedreht um den Wasserstand in der Duschwanne möglichst gering zu halten. Ging dann schon.

Dies und anderes ließ uns halt schreiben "grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis".

... nähere Einzelheiten, für den, der sich näher interessiert, gerne auf Anfrage.

claudinessurfkiddys Offline



Beiträge: 247

14.09.2009 21:16
#4 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Hallo,
schön ,dass du einen Bericht verfasst hast.
Eine Schnakenplage,oder für mangelnde deutsche Gesprächs-oder Spielkameraden für deine Kinder kannst du dich meiner Meinung nach nicht bei deinem Vermieter
beklagen.

Ich könnte dir von wahren Mückenplagen an der Adria (Po-Ebene in I erzählen,ist aber hier nicht Thema.)

Über unverschlossene Klodeckel deiner Kinder wirst du dich doch nicht wirklich beschweren,selbst wenn du größere Ablagen um den Klosettbereich gewohnt bist,(Eltern haften für ihre Kinder) und wenn zu einer Austattung,über die du Vorort Kenntnis hast , nicht dem Kompfort/Ablage- Umpfang deines häuslichen Badezimmers entspricht , verstaue ich meine Elektoartikel eben da wo ausreichend Platz ist.

Zu den Pool-öffnungszeiten kann ich nur von Schwimmbädern und Campingplätzen berichten die mir bekannt sind. Egal wo wir waren,war überall um18,30-19.00 Schluss.
Ich denke da wird auf ganz kleine Kinder oder ältere Menschen wegen des Lärmes Rücksicht genommen. Auf Nachbarn die
abends einfach Ruhe brauchen.
ein Grenzwertiges Preis- Leistungsverhältnis dem Vermieter vorzuwerfen erschließt sich mir, bei deiner Schilderung nicht.

Ratibier Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 7.607

14.09.2009 21:37
#5 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

In Antwort auf:
Meine schon zu Hause vorbereitete Lasagne habe ich aber dann halt auch in der Pfanne gemacht


Ich werde wirklich noch irgendwann vom Stuhl fallen, weil ich mich totgelacht habe

tom62 Offline



Beiträge: 2

14.09.2009 22:19
#6 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Hallo Trutscherle,

auch wir waren im August 2008 in der Villa Pina, einige deiner Schilderungen kamen uns sehr bekannt vor.

Badezimmer -> Bei uns ist nur das Toilettenpapier vom Bad-Fensterbrettchen in die Toilette gefallen. Wir hatten kein Problem mit dem Abfluss in der Dusche, da aus dem Brausekopf nur so 4-5 feine Strahlen herausspritzten. Aber es gab auch Highlights im 1,2 x 1,5 Meter großen Badezimmer, man konnte nämlich gleichzeitig auf der Toilette sitzen, sich in der Dusche den Kopf und im Waschbecken einen Fuß waschen (bei entsprechender Gelenkigkeit).

Pool und Hausordnung -> Da vermutlich die 5 vorhandenen Holz-Liegestühlen am Pool, wenn sie mit Polsterauflagen (wer nimmt sich schon Liegestuhlauflagen mit) und Sonnenschirm ausgestattet wären , für die 8 Appartements nicht ausreichen, daher gab es bei der vorhandenen Ausstattung immer genügend „freie Plätze“. Die Hausordnung betreffend Pool und Terrassenbenützung würde wohl eher auf die „Pension Waldesruh“ zutreffen, wobei diese Information erhielt man erst Vorort.

Modern ausgestattete Appartements -> Von außen sehr ansprechend, aber für die Innenausstattung ist anscheinend nicht mehr viel Investiert worden. Die Einrichtung fällt teilweise auseinander, die Küchenausstattung ist minimal (kein scharfes Messer, kein Sieb usw), passt irgendwie nicht zum äußeren Erscheinungsbild und zum Appartementpreis.

Die Internetverbindung hatte/wollte auch bei uns nicht funktionieren, wir wurden immer wieder vertröstet und anscheinend nicht richtig verstanden (Vermieter spricht Deutsch lt. HP - Verständigung erfolgte in „leidlichen“ Englisch und mit „Händen und Füßen“).

Wir hatten direkt über die HP von Pina Adriatik gebucht, wo es keine Angaben zu Geschirrspüler oder Waschmaschine gibt. Es gibt dort auch recht wenig andere Informationen und wir hatten den Fehler gemacht, aufgrund des äußeren Erscheinungsbildes (Fotos) und der Beschreibung „Modern ausgestattete Appartements“ so einiges nicht vor der Buchung zu hinterfragen.

Einige werden wohl meinen dies sind ja nur Kleinigkeiten, stimmt natürlich auch, aber mit solchen Kleinigkeit wird man wohl kaum Stammgäste bekommen.

Deshalb haben wir uns in diesem tollen Forum mal so eingelesen und haben für unseren diesjährigen Kroatienurlaub (ende September) vorab bei unserem Vermieter über (Handtücher, Bettzeug, Kücheninventar usw) unklare oder nicht beschriebene Details genauer informiert (auch wenn es ihm vielleicht komisch vorkam, weil es für ihn oder bei ihm selbstverständlich ist).

Tom aus Wien

claudinessurfkiddys Offline



Beiträge: 247

14.09.2009 22:42
#7 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

der tom hat sich extra angemeldet um trutscherle beizustehen.

wenn euer glück tatsächlich von einem geschirrspüler abhängt.dann,ja dann
fällt mir nichts mehr ein.

tom62 Offline



Beiträge: 2

14.09.2009 23:05
#8 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Zitat von claudinessurfkiddys
der tom hat sich extra angemeldet um trutscherle beizustehen.
wenn euer glück tatsächlich von einem geschirrspüler abhängt.dann,ja dann
fällt mir nichts mehr ein.



JA

Mein Glück hängt nicht von einem Geschirrspüler ab, ich habe auch nicht unbedingt erwartet einen vorzufinden.

Mir ist schon beim einlesen in diesem Forum aufgefallen, dass neu angemeldete User oder User mit wenig Posts die kritsche Meinungen abgeben, gerne belehrt oder ihre Angaben bezweifelt werden.

Darum lese ich zwar schon länger mit, habe aber bisher meine Meinung für mich behalten und werde dies auch wahrscheinlich zukünftig tun.

Tom aus Wien

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.805

14.09.2009 23:16
#9 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Zitat von tom62

Zitat von claudinessurfkiddys
der tom hat sich extra angemeldet um trutscherle beizustehen.
wenn euer glück tatsächlich von einem geschirrspüler abhängt.dann,ja dann
fällt mir nichts mehr ein.


JA
Mein Glück hängt nicht von einem Geschirrspüler ab, ich habe auch nicht unbedingt erwartet einen vorzufinden.
Mir ist schon beim einlesen in diesem Forum aufgefallen, dass neu angemeldete User oder User mit wenig Posts die kritsche Meinungen abgeben, gerne belehrt oder ihre Angaben bezweifelt werden.
Darum lese ich zwar schon länger mit, habe aber bisher meine Meinung für mich behalten und werde dies auch wahrscheinlich zukünftig tun.
Tom aus Wien




Nun ja, es ist nunmal so, dass manche sich sogar extra anmelden, um nach dem Urlaub eine Horrorstory loszuwerden. Wenn sich dann die Vermieter zu Wort melden und ihre Sicht schildern, sieht das Ganze dann schonmal völlig anders aus und dann wird auf einmal der Verfasser nicht mehr gesehen. Erst gestern hatten wir das allerschönste Beispiel dafür, wo jemand aus Frust, warum auch immer, liebenswerte Menschen hier diskreditieren wollte. Da dies kein Einzelfall ist, glauben die meisten Mitglieder hier nicht mehr jedes Wort unbesehen.

In eurem Fall bezweifelt ja niemand eure Schilderung und ganz preiswert war die Unterkunft auch nicht, so dass man schon einen gewissen Standard erwarten kann. Findet man diesen dann nicht vor, kann ich die Enttäuschung schon verstehen. Ich kann nur immer wieder dazu raten, wenn man das Forum nunmal kennt, vor der Buchung hier nach Erfahrungen mit diesen Unterkünften zu fragen und oft bekommt man die besten Empfehlungen.

________________________
Meine Fotogalerie

Ratibier Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 7.607

15.09.2009 00:16
#10 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

In Antwort auf:
Der Poolbereich ist schön, aber klein (Pool ca. 3 x 8 m) und war fast immer leer. Es liegt vielleicht u. a. auch daran, dass er (gemessen an 8 Wohneinheiten) nur sehr wenig Liegefläche zur Verfügung stellt und dass 2 von 7 Liegen defekt sind und dass keine Sonnenschirme da sind. Auch wir sind da lieber zum Strand gegangen. (Geheimtipp: Nachbarort Tribunj, ein Traumstrand und wir trafen dort eine nette deutschsprachige Familie, mit der wir von da an den Urlaub am Strand verbrachten, denn in der Villa Pina gab es in unseren 12 Tagen Urlaub leider nur anderssprachige Mitbewohner.) Wer mit Kindern anreisen möchte, den dürfte interessieren, dass der Pool lt. Pool-Ordnung nur bis 19.00 Uhr genutzt werden darf. Unsere Kids bedauerten das sehr (vom Strand heim und wenigstens mal in den Pool solange Mama das Essen kocht …) wir ließen sie dann halt TV gucken.


Das erklärt schon (fast) alles.
Mama Tratscherle hat niemand zum quatschen gehabt und da kann schon der Frust aufkommen.
Das war vermutlich auch der Grund, dass sie von Srima nach Tribunj zum baden gefahren sind.
Hauptsache, die Mama konnte jemand die Ohren abkauen.

Auch wenn ich selber niemals auf die Idee kommen könnte, meine Kinder in einem Dreckspool schwimmen zu lassen, wenn die Adria quasi vor der Tür liegt, kann ich mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass ein Kroate den Kindern es verboten hat, den Pool nach 19:00 zu benutzen.

Das passt irgendwie überhaupt nicht zusammen.
In CRO hat sich vieles verändert, aber die Kinder sind immer noch ein Heiligtum und haben eigentlich immer noch die Narrenfreiheit.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

15.09.2009 05:46
#11 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

So ganz kann ich das jetzt nicht nachvollziehen! Trutscherle hat ja keine Horrorstory erzählt (so meine ich jedenfalls), sondern von vielen Kleinigkeiten berichtet, die nicht mit den Angaben auf der Website übereinstimmten. Ob ein Pool um 19 Uhr geschlossen wird, oder nicht - darüber kann man sich streiten; dass man einen Föhn nicht unbedingt dort lagert, wo die Gefahr besteht, dass er im wahrsten Sinne des Wortes "ins Wasser fallen kann", sehe ich auch so. Aber kaputte Türen und verstopfte Duschbecken müssen ja nun wirklich nicht sein. Blutspritzer an der Wand kann ich in soweit noch verstehen, weil ein Vermieter ja nicht jedes Mal, wenn ein Wechsel ansteht, die Wände neu anmalen kann. Richtig finde ich es aber auch nicht (auf der Plattform von Traumferienwohnungen), Dinge anzubieten, die nicht vorhanden sind (Wasch- u. Spülmaschine, Mikrowelle), wobei man auf der HP vom Vermieter zu erkennen ist, dass diese Dinge nicht vorhanden sind. Ob man sie braucht/haben will, ist natürlich wieder eine andere Sache.

Alles in Allem möchte ich an dieser Stelle nochmal sagen, dass es tatsächlich für neue User sehr schwer ist, hier einen Bericht abzugeben, der nicht 100% positiv ist. Klar hat Vera Recht, wenn sie sagt, dass man sowas nicht eins zu eins glauben kann/muss - nach den vielen (tatsächlichen) Horrorgeschichten, die hier schon erzählt wurden! Aber was bitte schön, haben wir davon, wenn ausschließlich Leute hier ihre Urlaubserfahrungen einstellen, die rundum zufrieden sind/waren??? Wir wissen doch alle, dass es auch bei den Vermietern solche gibt, die sich eben nicht ganz korrekt verhalten.

Ich persönlich hätte jetzt ein Problem damit, einen nicht ganz positiven Bericht hier einzustellen, obwohl ich nicht neu bin. Aber wenn ich mich z. B. daran stören würde, dass der Vermieter jeden Tag bis Mitternacht Besuch hat (obwohl auf der HP versprochen wird, dass es ein ruhiges Haus ist), und ich mich wegen der Lautstärke von einer Seite auf die andere wälzen würde, so ist das doch meine subjektive Meinung, und muss andere Leute nicht unbedingt stören. Wenn aber die versprochene Waschmaschine nicht da ist (nur mal so am Rande - ich brauche auch keine), ist das keine subjetive Meinung, sondern in meinen Augen eine Tatsache. Beides (und noch viel mehr) finde ich eigentlich wichtig, wenn man einen Reisebericht verfasst, schließlich soll er Anderen ja auch eine Entscheidungshilfe sein.

Was nutzt es übrigens, wenn sich der Vermieter meldet (den wir ja aller Wahrscheinlichkeit nach auch nicht kennen), und der behauptet dann, die Schranktüren hätten die Mieter kleingekriegt??? Dann wird der "Neuling" (Mieter) gleich in der Luft zerrissen und als Lügner hingestellt! Schon mal darüber nachgedacht, dass auch ein Vermieter hier nicht unbedingt die Wahrheit erzählt?

Karin hatte uns hier eine Story aufgetischt, bei der man unterm Strich wirklich sagen könnte, dass diese an den Haaren herbeigezogen war. Und wenn ich z. B. an diese Tante denke, die im April auf Brac war...! Deshalb muss sich aber doch nicht automatisch Jeder (auch wenn er neu ist), die negativen Aspekte aus den Fingern saugen!

trutscherle Offline



Beiträge: 14

15.09.2009 06:40
#12 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Hilfe!
Hätte ich diese Vorwürfe vermutet, hätte ich niemals unsere Erfahrungen eingestellt.
Leider kenne ich dieses Forum offensichtlich nach ca. 3 Wochen zu wenig, um solche Reaktionen vermuten zu müssen. Danke an alle die mich nicht verurteilen und sogar teilweise die Erfahrungen noch bestätigen können. Es schildert doch jeder hier aus seiner eigenen Sicht ... so sollte es doch auch sein, dachte ich. Schade.

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.174

15.09.2009 09:19
#13 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Zitat von petra1958
So ganz kann ich das jetzt nicht nachvollziehen! Trutscherle hat ja keine Horrorstory erzählt (so meine ich jedenfalls), sondern von vielen Kleinigkeiten berichtet, die nicht mit den Angaben auf der Website übereinstimmten. Ob ein Pool um 19 Uhr geschlossen wird, oder nicht - darüber kann man sich streiten; dass man einen Föhn nicht unbedingt dort lagert, wo die Gefahr besteht, dass er im wahrsten Sinne des Wortes "ins Wasser fallen kann", sehe ich auch so. Aber kaputte Türen und verstopfte Duschbecken müssen ja nun wirklich nicht sein. Blutspritzer an der Wand kann ich in soweit noch verstehen, weil ein Vermieter ja nicht jedes Mal, wenn ein Wechsel ansteht, die Wände neu anmalen kann. Richtig finde ich es aber auch nicht (auf der Plattform von Traumferienwohnungen), Dinge anzubieten, die nicht vorhanden sind (Wasch- u. Spülmaschine, Mikrowelle), wobei man auf der HP vom Vermieter zu erkennen ist, dass diese Dinge nicht vorhanden sind. Ob man sie braucht/haben will, ist natürlich wieder eine andere Sache.
Alles in Allem möchte ich an dieser Stelle nochmal sagen, dass es tatsächlich für neue User sehr schwer ist, hier einen Bericht abzugeben, der nicht 100% positiv ist. Klar hat Vera Recht, wenn sie sagt, dass man sowas nicht eins zu eins glauben kann/muss - nach den vielen (tatsächlichen) Horrorgeschichten, die hier schon erzählt wurden! Aber was bitte schön, haben wir davon, wenn ausschließlich Leute hier ihre Urlaubserfahrungen einstellen, die rundum zufrieden sind/waren??? Wir wissen doch alle, dass es auch bei den Vermietern solche gibt, die sich eben nicht ganz korrekt verhalten.
Ich persönlich hätte jetzt ein Problem damit, einen nicht ganz positiven Bericht hier einzustellen, obwohl ich nicht neu bin. Aber wenn ich mich z. B. daran stören würde, dass der Vermieter jeden Tag bis Mitternacht Besuch hat (obwohl auf der HP versprochen wird, dass es ein ruhiges Haus ist), und ich mich wegen der Lautstärke von einer Seite auf die andere wälzen würde, so ist das doch meine subjektive Meinung, und muss andere Leute nicht unbedingt stören. Wenn aber die versprochene Waschmaschine nicht da ist (nur mal so am Rande - ich brauche auch keine), ist das keine subjetive Meinung, sondern in meinen Augen eine Tatsache. Beides (und noch viel mehr) finde ich eigentlich wichtig, wenn man einen Reisebericht verfasst, schließlich soll er Anderen ja auch eine Entscheidungshilfe sein.
Was nutzt es übrigens, wenn sich der Vermieter meldet (den wir ja aller Wahrscheinlichkeit nach auch nicht kennen), und der behauptet dann, die Schranktüren hätten die Mieter kleingekriegt??? Dann wird der "Neuling" (Mieter) gleich in der Luft zerrissen und als Lügner hingestellt! Schon mal darüber nachgedacht, dass auch ein Vermieter hier nicht unbedingt die Wahrheit erzählt?
Karin hatte uns hier eine Story aufgetischt, bei der man unterm Strich wirklich sagen könnte, dass diese an den Haaren herbeigezogen war. Und wenn ich z. B. an diese Tante denke, die im April auf Brac war...! Deshalb muss sich aber doch nicht automatisch Jeder (auch wenn er neu ist), die negativen Aspekte aus den Fingern saugen!



Petra

du hast sooo recht. ich finde das auch richtig krass wie hier die menschen die von ihren negativen erfahrunen berichten, angegriffen werden. hab ja letztes jahr auch eine katastophale ferienwohnung in makarska gehabt, hab aber auch nichts davon berichtet, weil ich weiß wie man hier angegangen wird...

und in meinen augen hat ja wohl der vermieter mehr grund zu lügen, als der urlauber der bei ihm war. vor allem finde ich immer die geschichten der vermieter die zur stellungnahme gebeten werden extremst amüsant, denn sie sind meist mehr als nur offensichtlich an den haaren herbeigezogen. aber die märchen werden dann geglaubt. am krassesten finde ich diesen thread, wo der vermieter mit der unglaubwürdigsten story überhaupt ankommt, und der threadverfasser daraufhin übelst als lügne abgestempelt wird. nach längere zeit kommt dann raus dass der threadverfasser nicht gelogen hat, aber entschuldigt hat sich bisher keiner von denen die ihn angeganen sind.
*mitdemkopfschüttelt*

hier der link:

https://www.forum-kroatien.de/t514040f117...-und-Wider.html

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/croatiaadventures

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.805

15.09.2009 09:32
#14 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

@ Kim

hier wird sich aber auch über Dinge beklagt, die nicht weiter der Rede wert sind, z.B. keine deutschsprachigen Kinder usw. Sollen die Vermieter nun nur noch Deutsche Gäste aufnehmen? Und Ablageflächen sind nunmal in vielen Bädern in Ferienwohnungen zu klein, das ist nicht typisch kroatisch. Was die fehlende Spülmaschine usw. angeht: Auf der einen Seite ist sie aufgeführt und auf der anderen nicht...da hätte man nachfragen können, wenn man es genau wissen will.

Ich habe ja bereits geschrieben, dass die Wohnung nicht preiswert war und man dafür eine gewisse Ausstattung erwarten kann. Ist das nicht gegeben, ist man natürlich enttäuscht und schreibt sich auch nachher den Frust von der Seele. Der eine übertreibt, der andere sagt die Wahrheit.

Aber so wie hier gehts auch nicht, um mal ein anderes Beisiel für einen Negativbericht zu nehmen:

https://www.forum-kroatien.de/t530363f11794903-Zaostrog.html

Und solche Dinge führen eben dazu, nicht mehr alles von vornherein zu glauben...

________________________
Meine Fotogalerie

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.102

15.09.2009 09:40
#15 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

@Vera

In Antwort auf:
hier wird sich aber auch über Dinge beklagt, die nicht weiter der Rede wert sind, z.B. keine deutschsprachigen Kinder usw.



Ich habe die diesbezügliche Äußerung eigentlich nicht als "Klage" aufgefasst, sondern als sachliche Begründung dafür, dass sie meistens nach Tribunj gefahren sind.

In Antwort auf:
denn in der Villa Pina gab es in unseren 12 Tagen Urlaub leider nur anderssprachige Mitbewohner.



Ist es denn nun so schlimm, dies einfach zu erwähnen?
Offensichtlich kann einem hier tätsächlich recht schnell ein Strick draus gedreht werden.

Ratibier Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 7.607

15.09.2009 09:47
#16 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen



Von einer Verurteilung kann keine Rede sein, nur wäre (m.M nach) dein Frust erst gar nicht aufgekommen oder weniger heftig ausgefallen, wenn noch anderen Deutschen in dem Haus gewohnt hätten und ihr am Pool hättet Grillpartys feiern können.

Dann wären die 20,- € auch nicht ins Gewicht gefallen (nur dafür waren sie vermutlich auch gedacht) und die Welt wäre OK gewesen, aber im Ausland kommt schon mal vor, dass die Menschen auch ausländisch sprechen und das mit den Schnacken habe ich auch als Witz verstanden.

Ich schlafe seit Jahren unter einem Moskito-Netz und selbst da ist man von den Viechern nicht immer sicher. Diese 50,-Kuna-Dinger für die Steckdose war eigentlich ein guter Tipp, den hast du aber leider ignorieret.

Du hast vermutlich auch nur irgendwo gelesen, dass der Pool nur bis 19:00 benutzt werden darf und damit war die Sache vom Tisch, denn kein (CRO)Mensch geht hin und schmeißt die Kinder aus dem Pool – zumal das auch noch die Gäste sind/waren.

Dass du Lasagne mit in den Urlaub schleppst hat mit der Geschichte nix zu tun, aber darüber wird man wohl noch lachen dürfen


Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.174

15.09.2009 09:53
#17 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

@ vera

mir ist durchaus bewusst, dass viele menschen maßlos übertreiben. führe täglich mit einer sehr großen zahl an menschen beratungs- und beschwerdegespräche, und weiß das ein sehr großer teil der menschheit einen dachschaden hat.

aber hier wird prinzipiell jemand der negativerfahrungen macht nicht ernstgenommen, oder gleich als lügner dargestellt. da muss man auch unterscheiden können. ich finde trutscherles aussagen sehr sachlich formuliert, und sie ist sich ja auch bewusst, dass das problem nicht kroatienspezifisch ist, denn schließlich ist sie ja bereits mit diesem urlaub 4 mal in HR gewesen, und hat auch nirgends in ihrem beitrag unterstellt es sei was kroatienspezifisches.

dass der vermieter nichts dafür kann wenn das kind keinen anschluss findet, ist klar. aber er kann was für verstopfte duschen, licht im schlafzimmer das über die küche bedient werden muss, einen nicht funktionierenden internetanschluss (es gibt menschen die sind sogar im urlaub darauf angewiesen, und diese buchen dann unterkünfte mit internet), kaputten schrank, klemmende türen usw. usf.

ich brauche auch keine spülmaschine, aber wenn jemand eben eine haben möchte, und aufgrunddessen sich für den vermieter mit spülmaschine entscheidet, und dann auch mehr dafür bezahlt, ist es verständlich das man dann sauer ist, wenn man eine bruchbude vorfindet...


_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/croatiaadventures

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.805

15.09.2009 09:57
#18 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

@ Helga

so habe ich das nicht gemeint und einen Strick will ich auch niemandem draus drehen. Hier kommt eben eins zum anderen und passt dann auch zum Gesamteindruck eines nicht so schönen Urlaubs, auch wenn jedes Detail für sich genommen nur eine Kleingkeit ist.

Außerdem habe ich ja auch nirgends gesagt, dass ich ihr nicht glaube. Das wird schon alles so gewesen sein und wie ich schon zweimal vorher erwähnte, preiswert wars nicht und wenn man dann noch enttäuscht wird, ist es um so schlimmer.

________________________
Meine Fotogalerie

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

15.09.2009 15:53
#19 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Zitat von Pyari
am krassesten finde ich diesen thread, wo der vermieter mit der unglaubwürdigsten story überhaupt ankommt, und der threadverfasser daraufhin übelst als lügne abgestempelt wird. nach längere zeit kommt dann raus dass der threadverfasser nicht gelogen hat, aber entschuldigt hat sich bisher keiner von denen die ihn angeganen sind.


Du hast meine volle Zustimmung, Kim!

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

15.09.2009 16:37
#20 RE: Villa Pina in Srima bei Vodice - Naja, grenzwertiges Preis/Leistungs-Verhältnis. Thread geschlossen

Hier ist noch einer, nach dem ich jetzt lange gesucht habe...

https://www.forum-kroatien.de/t529087f117...is-auf-Krk.html

Ist ein sehr gutes Beispiel, wie ein Vermieter etwas "richtig stellt"

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Villa zu vermieten mit Pool und Meerblick
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Ziesi
0 01.05.2022 08:05
von Ziesi • Zugriffe: 410
Vodice - Srima
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von prati
11 06.06.2015 15:55
von prati • Zugriffe: 1250
Villa Pina, Vodice
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Maytthe
1 20.06.2011 13:05
von Chris • Zugriffe: 723
Region Vodice
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Ari74
2 24.08.2009 13:57
von Ari74 • Zugriffe: 853
Bocholt ---->Vodice
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von paukenhermann
20 03.08.2009 22:28
von fredinada • Zugriffe: 2865
Tipps für Vodice und Tribunj
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Heinrich Gabriele
16 27.08.2008 11:22
von Soline 1 • Zugriffe: 3776
Villa Amelia Vodice
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Baksuz77
3 25.06.2007 12:15
von Carlo • Zugriffe: 687
Suche Unterkunft 2 Erw. + 2 Kinder + 1 Hund in Srima (Vodice), Biograd n. M.
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von nicole70
2 03.01.2007 21:23
von nicole70 • Zugriffe: 795
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz