Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 12 Antworten
und wurde 2.970 mal aufgerufen
  
 Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kroatien
guuude_laune Offline



Beiträge: 4

16.08.2012 00:47
Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

Geil, das Kroatien-Forum hier ist noch so richtig old school. Gefällt mir.
Hallo erstmal, mein erster Beitrag im Forum, und schon brauche ich einige Tipps bzw. Einschätzungen.

Die Sache ist so: Ich habe vor, Mitte September für zwei Wochen (etwa vom 8.9. bis 23.9.) mit dem Rad entlang der Kroatischen Küste zu fahren. Es geht nicht unbedingt primär ums Radfahren, sprich stressen wir uns nicht um auf so und so viele Kilometer zu kommen, hauptsächlich wollen wir etwas von Kroatien sehen und Urlaub machen.

Angedacht wäre ein Start in Rijeka, weil wir Istrien schon ganz gut kennen, dann würden wir schauen wie weit wir kommen. Auf jeden Fall wollen wir zu Beginn auf Krk, bis nach Zadar wollen wir mindestens kommen. Dazu bräuchte ich nun eure Einschätzung: Wovon ist auf dieser ungefähren Route auf jeden Fall zu achten? Ist Insel-Hopping mit dem Rad zu empfehlen? Sind die Straßen entlang der Küste am Festland auch für Radfahrer ok oder zu gefährlich wegen Verkehrsmasse oder Fahrweise der KFZ-Lenker? Gibt es auf unserer ungefähren Route besonders empfehlenswerte Wege? Ist Rijeka as Startpunkt geeignet? Habe nämlich bereits gelesen, dass der Weg bis nach Krk relativ gefährlich weil kurvig, eng und stark befahren sein soll. Bis jetzt habe ich einzig ein paar 1:50.000 Karten mit Höhenlinien, darauf sieht ja alles machbar und fein aus... ;-)

Auch zur An- und Abreise würde ich Informationen brauchen. Wir besitzen kein Auto (Studentenpack) und sind so auf Bus und Bahn angewiesen. Ist es generell möglich, in kroatischen Bussen und Zügen Fahrräder zu transportieren? Anreise erfolgt aus Graz, von woaus Züge direkt nach Rijeka fahren. Hab auf der ÖBB Seite nicht ausmachen können, ob Fahrradmitnahme in Ordnung ist. Wenn wir dann weiter im Süden von Kroatien sind, müssten wir ja auch wieder zurückkommen. Sind kroatische Busse/Züge kulant, wenn man spontan mit dem Rad einsteigen muss?

Viele Fragen soweit, würde mich sehr über Rückmeldung freuen. Wie gesagt haben wir erste grobe Outlines zu unserer Reise - wäre sehr cool, wenn es unkompliziert bleiben würden und wir uns relativ frei mit dem Rad entlang der Küste bewegen können würden. Dazu würden mich eure Erfahrungswerte etc sehr interessieren!

So also mein Start im Forum. Ich hoffe ich hab nicht zu viele dumme Fragen gestellt und würde mich über Rückmeldungen sehr freuen,
lg,
eure guuude_laune

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.347

16.08.2012 00:51
#2 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

I.D.Riva macht sowas professionell, kannst dir hier ja mal Anregungen holen:

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Hier werden spezielle Radreisen angeboten.

"aBS"

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

16.08.2012 05:43
#3 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

Zitat
zu gefährlich wegen Verkehrsmasse oder Fahrweise

Ja.

m.w. Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.264

16.08.2012 06:13
#4 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

zur Anreise:

falls eine Radmitnahme bei der ÖBB nicht möglich ist, würde ich bei Eurolines nachfragen, hier gibts Busse von Wien über Graz nach Rijeka/Opatija/Crikvenica bzw. Zadar/Biograd/Split, vielleicht gibt's hier die Möglichkeit, Fahrräder zu transportieren (eher beim Bus nach Rijeka, dieser ist meiner Erfahrung nach weniger ausgelastet).

5100 Wien - Split
5100 Wien - Split vom 11.06. bis 13.09.2012
5101 Wien - Crikvenica

(auch jeweils one-way möglich, z.b. Hinfahrt Graz-Rijeka, Rückfahrt Zadar-Graz)

www.eurolines.at

zum Fahrradtransport: Möglich ist er jedenfalls auf Autofähren, nicht hingegen auf Katamaranen. Züge gibt es entlang der Küste keine und bei Bussen müsste man fragen. Entlang der Küstenstraße ist Radfahren sicher weniger empfehlenswert, besser auf den Inseln bzw. in Istrien.

Ich könnte mir folgende Route vorstellen:

Rijeka - Brestova (Istrien), Fähre nach Cres (dort allerdings vor allem am Anfang ziemlich steil!), mit dem Rad bis Losinj, dort die Autofähre nach Zadar und von Zadar aus die Inseln mit dem Rad abklappern. Oder von Cres mit der Autofähre nach Krk.

Oder von Crikvenica aus (falls der Bus dorthin Räder transportiert) auf die Insel Krk (von Crikvenica ist es nicht weit zur Krker-Brücke), Krk entdecken und von Krk auf Cres und Losinj mit der Fähre.

Ein paar hilfreiche Links für die Planung

www.jadrolinija.hr

www.autotrans.hr

http://www.autobusni-kolodvor.com/kolodvor.aspx?k=5&d=191

guuude_laune Offline



Beiträge: 4

16.08.2012 23:44
#5 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

Vielen Dank für die Antworten. Ist wirklich die gesamte Strecke entlang der Küste nicht zu empfehlen (z.b. bis nach zadar, oder von zadar aus)? Wäre nett wenn ihr mir den Streckencharakter erklären würdet damit ich mir das besser vorstellen kann.
@m.w.
Danke für die Links, auch die Routenvorschläge klingen interessant. Ich frag morgen mal bei der ÖBB nach zwecks Fahrradmitnahme, sonst eben bei eurolines... hoff die leute sind da flexibel und das Ganze ist nicht situations und fahrerabhängig...

Was ich vergessen habe zu erwähnen: Wir werden mit Zelt unterwegs sein und von Campingplatz zu Campingplatz radeln. Auf meinen Karten sieht es so aus als würde man unterwegs immer relativ problemlos Campingplätze finden, weshalb ich auch vorhab keine genaue Route zu planen sondern je nach Lus und Laune eben da und dort stehen zu bleiben. Allerdings weiß ich nicht ob ich der Karte so trauen kann dank einiger negativer Bewertungen im Internet diesbezüglich - auch hier würde ich eure Einschätzung brauchen, sind die Campingplätze an der Küste/auf den Inseln so reich gesät?

Vielen Dank nochmal für die Infos. Wär nett wenn ihr mir noch weiterhelfen könntet :-)
lg,
eure guuude laune

Jablan Offline



Beiträge: 180

17.08.2012 08:29
#6 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

Zitat von guuude_laune im Beitrag #5
Vielen Dank für die Antworten. Ist wirklich die gesamte Strecke entlang der Küste nicht zu empfehlen (z.b. bis nach zadar, oder von zadar aus)? Wäre nett wenn ihr mir den Streckencharakter erklären würdet damit ich mir das besser vorstellen kann.
Ach, da hat wieder einer die Änderungen nicht bemerkt. Mittlerweile ist man gewöhnt an Fahrradfahrer. (Beispiel Zagreb: in 2002 noch verboten fúr Fahrräder, heute gibt es dort Fahrradstreifen)

Du hast vor in September zu gehen, das ist eine gute Monat um dort die Küstenstrecke ab zu radlen. In September normalisiert sich der Verkehr und deshalb ist es für dich sicherer. Würde dir nur eine neonfarbigen Sicherheitsweste empfehlen. Achte auf die Wettervorhersage/Verkehrlage. Bei starke Bura werden Teile der Adriamagistrale gesperrt. Die Strecke ist kurvenreich, teilweise wirst du durch die Dörfer gelenkt und geht es etwas mehr bergauf-bergab.

Zu deiner Campingplatzfrage: es gibt mehr Campingplatze als auf Karten oder im Internet verzeichnet. Traue deine Augen statt die Bewertungen im Internet und entscheide vor Ort ob du eine Campingplatz benutzen willst. Gerade an der küste gibt es viele Campingplatze, im Inland würde ich selber eher ein Hotel oder Zimmer benutzen wegen Wildtiere/Schlangen.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.347

17.08.2012 11:34
#7 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

CP findest du hier www.camping.hr/de

"aBS"

guuude_laune Offline



Beiträge: 4

18.08.2012 13:59
#8 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

Zitat von Jablan im Beitrag #6
Ach, da hat wieder einer die Änderungen nicht bemerkt. Mittlerweile ist man gewöhnt an Fahrradfahrer. (Beispiel Zagreb: in 2002 noch verboten fúr Fahrräder, heute gibt es dort Fahrradstreifen)

Na das klingt ja schon besser. Dann ist man ja weniger eingeschränkt und muss nicht zu viel im Vornherein planen und können spontaner sein.

Zitat von Jablan im Beitrag #6
Du hast vor in September zu gehen, das ist eine gute Monat um dort die Küstenstrecke ab zu radlen. In September normalisiert sich der Verkehr und deshalb ist es für dich sicherer. Würde dir nur eine neonfarbigen Sicherheitsweste empfehlen. Achte auf die Wettervorhersage/Verkehrlage. Bei starke Bura werden Teile der Adriamagistrale gesperrt. Die Strecke ist kurvenreich, teilweise wirst du durch die Dörfer gelenkt und geht es etwas mehr bergauf-bergab.

Zu deiner Campingplatzfrage: es gibt mehr Campingplatze als auf Karten oder im Internet verzeichnet. Traue deine Augen statt die Bewertungen im Internet und entscheide vor Ort ob du eine Campingplatz benutzen willst. Gerade an der küste gibt es viele Campingplatze, im Inland würde ich selber eher ein Hotel oder Zimmer benutzen wegen Wildtiere/Schlangen.

Super, genau das wollte ich hören :) Vielen Dank für die Tipps!

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.683

18.08.2012 14:01
#9 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

Du kannst dich ja auch mal an unser Mitglied Poli wenden. Er macht regelmäßig im Frühjahr Radtouren in Kroatien, zwar mehr im Süden, aber Tipps hat er sicherlich für dich:

Radtour 2012, erneut Kroatien / Bosnien - Herzegowina / Montegenegro / Albanien

________________________
Meine Fotogalerie

Chessna Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 170

22.08.2012 00:07
#10 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

frage :
Wo kann man denn in Kroatien ziemlich Mühelos ohne viel Höhenmeter mit dem Fahrrad genüsslich fahren? Bin nicht mehr der jüngste und nicht mehr der fiteste.
An der Küste wo? Auf irgendeiner Insel Welche? im Hinterland Wo?

Besten Dank im voraus
Chessna

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.347

22.08.2012 00:40
#11 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

im Hinterland von Zadar lässt sichs gut fahren, siehe z.B. Beitrag 14. biciklada Knin-Zadar am 10.08.2008

"aBS"

guuude_laune Offline



Beiträge: 4

26.08.2012 21:33
#12 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

So, jetzt ist es so, dass ich weder mit Zug noch Bus inkl. Rad nach Rijeka komme. Allerdings gibt es die Möglichkeit, nach Pula mit der ÖBB zu gelangen. Wie sieht's aus mit der Strecke von Pula entlang der Küste Richtung Labin/Rabac? Sollte ja in einem Tag machbar sein... Von dort aus ist es dann möglich, mit der Fähre nach Cres überzusetzen, richtig? Würde mich über Antworten wieder sehr freuen :-)

m.w. Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.264

26.08.2012 22:58
#13 RE: Radurlaub an der Küste! Tipps und Erfahrungswerte? Antworten

Die Fähre nach Cres geht nicht von Rabac aus, sondern von Brestova (ungefähr auf halbem Weg zwischen Labin/Rabac und Opatija, rund 20 bis 25 km weiter.

Die Strecke Pula - Brestova sollte von trainierten Radfahrern an einem Tag zu schaffen sein. Bin die Strecke Pula - Labin mal mit dem Bus gefahren (Anfang Juni), allzu viel Verkehr war da nicht (und September wird verkehrsmäßig mit Juni vergleichbar sein). Landschaftlich eine schöne Strecke, vor allem im Gebiet des Rasa-Tals.

edit: mit der ÖBB nach Pula - für September zeigt die Online-Fahrplanauskunft keine Verbindungen an!

wegen Radtransport in Bus oder Zug: eine Frage von mir: Könnte man das Rad zerlegen und in einer größeren Reisetasche transportieren (also als normales Gepäckstück)?

edit: auf die Idee kamen andere auch schon http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread...demontiert-ok-!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Campingurlaub ohne Auto /Mietauto-Einwegmiete, Tipps?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Camp_Pedro
16 12.12.2022 12:24
von Trollfahrer • Zugriffe: 682
Do. 23.06.2022 RTL Living 14:30 Uhr Liebe deinen Garten – Alans beste Tipps Liebe deinen Garten an der Küste
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
0 06.06.2022 09:33
von beka • Zugriffe: 177
SLOVENIJA TV-Tipp! Di. 25.6.24 ORF3 20:15 Uhr Burgen und Schlösser in Österreich - Von der Südsteiermark nach Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
53 02.06.2024 09:47
von beka • Zugriffe: 9690
TV-Tipp Italien! Mo. 24.6.24 ZDF 21:00 Uhr sportstudio live - UEFA EURO 2024 Kroatien - Italien - Vorrunde Gruppe B
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
54 20.06.2024 13:50
von beka • Zugriffe: 14418
Reiseplanung Tribanj bei Starigrad - Hinfahrt / Essen / Ausflüge / Schnorcheltour - Tipps gesucht
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von Nicole1975
4 14.08.2015 09:35
von beka • Zugriffe: 1361
Familienfreundliche Restaurants gesucht - zwei Tipps von mir
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Freizeit-Engel
3 20.02.2024 12:41
von Thofroe • Zugriffe: 1329
Erfahrungswert gesucht: Fahrzeit Podstrana nach Split Fährhafen Samstag morgens
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Samain
3 19.08.2010 14:07
von Samain • Zugriffe: 636
TV-Tipp Italien(1)! 2009 - 2022
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
137 29.03.2022 02:49
von beka • Zugriffe: 50181
Tipps und Erfahrungen - Anreise: Passau-Graz-Sibenik-Primosten
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Fox
33 16.06.2006 15:30
von Danares • Zugriffe: 3109
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz